DE102009002677A1 - Visual field detecting device, has visual field camera for detecting visual field of user, and marker cooperating with camera and emitting infrared light and/or reflecting light, where camera detects infrared light - Google Patents

Visual field detecting device, has visual field camera for detecting visual field of user, and marker cooperating with camera and emitting infrared light and/or reflecting light, where camera detects infrared light

Info

Publication number
DE102009002677A1
DE102009002677A1 DE102009002677A DE102009002677A DE102009002677A1 DE 102009002677 A1 DE102009002677 A1 DE 102009002677A1 DE 102009002677 A DE102009002677 A DE 102009002677A DE 102009002677 A DE102009002677 A DE 102009002677A DE 102009002677 A1 DE102009002677 A1 DE 102009002677A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
field
view
characterized
preceding
detection unit
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Pending
Application number
DE102009002677A
Other languages
German (de)
Inventor
Christian Dr.-Ing. Lange
Martin Dipl.-Ing. Wohlfarter
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
ERGONEERS GmbH
Original Assignee
Ergoneers Gmbh
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Ergoneers Gmbh filed Critical Ergoneers Gmbh
Priority to DE102009002677A priority Critical patent/DE102009002677A1/en
Publication of DE102009002677A1 publication Critical patent/DE102009002677A1/en
Application status is Pending legal-status Critical

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B3/00Apparatus for testing the eyes; Instruments for examining the eyes
    • A61B3/10Objective types, i.e. instruments for examining the eyes independent of the patients' perceptions or reactions
    • A61B3/113Objective types, i.e. instruments for examining the eyes independent of the patients' perceptions or reactions for determining or recording eye movement
    • GPHYSICS
    • G02OPTICS
    • G02BOPTICAL ELEMENTS, SYSTEMS, OR APPARATUS
    • G02B27/00Other optical systems; Other optical apparatus
    • G02B27/0093Other optical systems; Other optical apparatus with means for monitoring data relating to the user, e.g. head-tracking, eye-tracking
    • GPHYSICS
    • G06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
    • G06FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
    • G06F3/00Input arrangements for transferring data to be processed into a form capable of being handled by the computer; Output arrangements for transferring data from processing unit to output unit, e.g. interface arrangements
    • G06F3/01Input arrangements or combined input and output arrangements for interaction between user and computer
    • G06F3/011Arrangements for interaction with the human body, e.g. for user immersion in virtual reality
    • G06F3/012Head tracking input arrangements
    • GPHYSICS
    • G06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
    • G06FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
    • G06F3/00Input arrangements for transferring data to be processed into a form capable of being handled by the computer; Output arrangements for transferring data from processing unit to output unit, e.g. interface arrangements
    • G06F3/01Input arrangements or combined input and output arrangements for interaction between user and computer
    • G06F3/011Arrangements for interaction with the human body, e.g. for user immersion in virtual reality
    • G06F3/013Eye tracking input arrangements
    • GPHYSICS
    • G06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
    • G06FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
    • G06F3/00Input arrangements for transferring data to be processed into a form capable of being handled by the computer; Output arrangements for transferring data from processing unit to output unit, e.g. interface arrangements
    • G06F3/01Input arrangements or combined input and output arrangements for interaction between user and computer
    • G06F3/03Arrangements for converting the position or the displacement of a member into a coded form
    • G06F3/0304Detection arrangements using opto-electronic means
    • GPHYSICS
    • G06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
    • G06KRECOGNITION OF DATA; PRESENTATION OF DATA; RECORD CARRIERS; HANDLING RECORD CARRIERS
    • G06K9/00Methods or arrangements for reading or recognising printed or written characters or for recognising patterns, e.g. fingerprints
    • G06K9/00597Acquiring or recognising eyes, e.g. iris verification
    • G06K9/00604Acquisition
    • GPHYSICS
    • G02OPTICS
    • G02BOPTICAL ELEMENTS, SYSTEMS, OR APPARATUS
    • G02B7/00Mountings, adjusting means, or light-tight connections, for optical elements
    • G02B7/002Mounting on the human body

Abstract

The device has a visual field camera (6) e.g. near infrared sensitive camera, for detecting a visual field of a user, and a marker (1) cooperating with the camera. The marker emits and/or reflects infrared light and the camera detects the infrared light. The marker has a defined shape such as angular shape, round shape or symmetric shape. The marker is made of plexi glass, and comprises infrared light regions (4a, 4b, 4c) that reflects and/or emits the infrared light, an infra red LED that emits the infrared light, and an absorbing section (3) that absorbs the infrared light. An independent claim is also included for a method for automatic visual data analysis by visual field detecting device.

Description

  • Die vorliegende Erfindung betrifft eine Blickfelderfassungseinheit mit mindestens einer Blickfeldkamera, die das Blickfeld eines Benutzers erfasst, und mindestens einem Marker, der in der Umgebung angeordnet ist, wobei die Blickfeldkamera mit diesem Marker zusammenwirkt sowie ein Verfahren zur automatischen Blickdatenauswertung, insbesondere mit einer Blickfelderfassungseinheit, bei dem ein Aufmerksamkeitsanalysebereich in der Umwelt identifiziert wird und eine Blickzuwendung eines Benutzers auf den Aufmerksamkeitsanalysebereich erkannt wird. The present invention relates to a field of view detection unit having at least one field of view camera which detects the field of view of a user, and at least one marker that is positioned in the environment, said field of view camera with this marker cooperates and a method for automatic view data evaluation, particularly with a view field detecting unit, wherein which an attention area of ​​analysis in the environment is identified and a glance attention of a user is detected to the attention of analysis.
  • Bekannt sind Blickerfassungssysteme, die das Ziel haben das Blickverhalten eines Benutzers zu erfassen. known eye tracking systems, which aim to capture the viewing behavior of a user. Mit ihnen können Blickhäufigkeiten und Blickdauern auf bestimme Bereiche in der Umgebung gemessen werden. With them look frequencies and gaze durations can be measured to determine areas in the vicinity. Diese Blickdaten geben Aufschluss über die Aufmerksamkeitsbindung eines Gegenstands in der Umgebung. This view data provide information about the attention binding of an object in the area. Somit können beispielsweise im Rahmen von Probandenversuchen objektive Aussage über das Ablenkungspotenzial technischer Systeme sowie über die Attraktivität eines Gegenstandes getroffen werden. Thus, objective statement about the distraction potential of technical systems as well as the attractiveness of an object, for example, be taken in the context of subjects attempts. Ein wesentliches Problem solcher Systeme besteht darin, dass die Blickdatenauswertung nicht automatisiert und in Echtzeit erfolgt, sondern das Blickverhalten in einem sehr zeitaufwendigen Verfahren in einem nachgelagerten Prozess manuell analysiert werden muss. A major problem of such systems is that the visual data analysis is not automated and takes place in real time, but the viewing behavior must be analyzed manually in a subsequent process in a very time-consuming process. Hierbei wird nachträglich das während der Versuche aufgezeichnete Video stark verlangsamt von einer auswertenden Person analysiert, die manuell jede erkannte Blickzuwendung des Benutzers auf einen zuvor definierten Aufmerksamkeitsanalysebereich triggert. Here, the recorded video during the trials is analyzed greatly slowed by a person evaluating subsequently, the triggers manually each recognized glance attention of the user to a predefined analysis area attention. Dieses Verfahren ist sehr zeitaufwendig und teuer. This process is very time consuming and expensive.
  • Aus der From the US 2006/0109238 A1 US 2006/0109238 A1 ist ein Blickerfassungssystem bekannt, dass den Blick eines Benutzers in Bezug auf ein Display erkennen kann. discloses an eye-tracking system that can recognize the look of a user relative to a display. Des wei teren umfasst die Erfindung eine Bildauswahlvorrichtung, die basierend auf der Blickzuwendungsdauer des Benutzers ein bestimmtes Bild auf dem Display erkennen kann und die Blickdauer abspeichert. The white direct the invention comprises an image selection device which can look on the grant period the user recognize a specific image based on the display and stores the gaze duration. Nachteilig hierbei ist, dass die Blickerfassung ausschließlich auf das Display reduziert ist. The disadvantage here is that the eye tracking is only reduced to the display. Des weiteren wird dieses Blickerfassungssystem ausschließlich in geschlossenen Räumen, insbesondere einem Operationssaal, unter kontrollierbaren Lichtverhältnissen verwendet. Further, this eye tracking system is used only in enclosed spaces, in particular an operating room under controlled lighting conditions. Schlechte Lichtverhältnisse stellen folglich ein wesentliches Problem dar, so dass der zu analysierende Aufmerksamkeitsanalysebereich nur unzuverlässig vom Blickerfassungssystem erkannt wird. consequently poor lighting conditions pose a major problem, so the attention to be analyzed analysis region is only recognized unreliable by the eye-tracking system. Dies hat diverse Messaussetzer zur Folge, so dass die Blickdatenanalyse fehlerhaft bzw. invalide wird. This has various measuring dropouts result, so that the viewing data analysis is incorrect or invalid.
  • Aufgabe der vorliegenden Erfindung ist es eine Blickfelderfassungseinheit sowie ein Verfahren zu schaffen, um schnell und zuverlässig, selbst bei schlechten Rahmenbedingungen, wie beispielsweise Dunkelheit, Dämmerung, starke Sonneneinstrahlung, Blendung oder stark und schnell schwankenden Lichtverhältnissen, eine robuste automatische Blickanalyse in einem sehr großen Benutzerumfeld zu gewährleisten. Object of the present invention is to provide a field of view acquisition unit and a method to quickly and reliably, even under poor conditions, such as darkness, dusk, strong sunlight, glare or strong and rapidly fluctuating lighting conditions, a robust automated view analysis in a very large user environment to ensure. Des weiteren soll eine Vorrichtung sowie ein Verfahren geschaffen werden, um sowohl statische als auch dynamische Gegenstände in der Umwelt erfassen zu können. Furthermore, an apparatus and a method is created to be able to detect both static and dynamic objects in the environment.
  • Die Aufgabe wird gelöst, durch eine Blickfelderfassungseinheit sowie durch ein Verfahren zur automatischen Blickdatenauswertung mit den Merkmalen der unabhängigen Patentansprüche. The object is achieved by a field of view detection unit and by a method for automated data analysis view with the features of the independent claims.
  • Erfindungsgemäß weist die Blickfelderfassungseinheit mindestens eine Blickfeldkamera, die das Blickfeld eines Benutzers erfasst, und mindestens einen Marker, der in der Umgebung angeordnet ist, auf, wobei die Blickfeldkamera mit dem Marker zusammenwirkt. According to the invention the field of view detection unit at least one field of view camera which detects the field of view of a user, and at least one marker that is positioned in the environment, whereby the field of view camera cooperates with the marker. Der Marker und die Blickfeldkamera sind des weiteren dadurch charakterisiert, dass der Marker Infrarotlicht emittiert und/oder reflektiert sowie die Blickfeldkamera dazu geeignet ist, dieses emittierte und/oder reflektierte Infrarotlicht zu erfassen. The markers and the field of view camera are further characterized in that the marker emits infrared light and / or reflected, and the camera field of view is adapted to this emitted and / or to detect reflected infrared light. Der wesentliche Vorteil des infrarotlichtemittierenden und/oder -reflektierenden Markers besteht darin, dass er unabhängig von den vorherrschenden Lichtverhältnissen zuverlässig von der Blickfeldkamera erkannt wird. The main advantage of the infrared light-emitting and / or -reflektierenden marker is that it is detected regardless of the lighting conditions reliably from the field of view camera. Aufgrund dessen eignet er sich hervorragend für den Einsatz bei schlechten Rahmenbedingungen, wie beispielsweise Dunkelheit, Dämmerung, starke Sonneneinstrahlung, Blendung oder stark und schnell schwankenden Lichtverhältnissen. Because of this, it is ideal for use in poor conditions, such as darkness, dusk, strong sunlight, glare or strong and rapidly fluctuating lighting conditions.
  • Derartig schlechte Untersuchungsbedingungen sind beispielsweise in einem Fahrsimulator oder einem Realfahrzeug zu finden. Such poor study conditions can be found for example in a driving simulator or a real vehicle. Bei Ersterem ist die Umgebungshelligkeit so gering, dass gewöhnliche Marker nur sehr schlecht von der Blickfeldkamera erfasst werden können. In the former, the ambient brightness is so low that ordinary markers can be very poorly covered by the field of view camera. Dies hat häufige Messaussetzer zur Folge, so dass die durch die Blickfelderfassungseinheit gewonnen Blickdaten fehlerhaft und somit unzuverlässig sind. This has frequent dropouts measurement result, so that the view data obtained by the viewing field detection unit are defective and therefore unreliable. Durch den infrarotlichtemittierenden und/oder -reflektierenden Marker wird trotz schlechter Lichtverhältnisse genügend Licht in einem vom menschlichen Auge nicht wahrnehmbaren Wellenlängenspektrum von mehr als ca. 750 nm reflektiert, bzw. emittiert, so dass die Blickfeldkamera, die zur Erfassung dieses Infrarotlichts geeignete ist, problemlos den Marker in der Umwelt erkennt. By the infrared light-emitting and / or -reflektierenden marker enough light is despite poor light conditions reflected in a non-visible to the human eye wavelength range of more than about 750 nm, and emits, so that the field of view camera which is suitable for detection of this infrared light, easily recognizes the markers in the environment.
  • Auch im Realfahrzeug stellen schlechte Lichtverhältnisse, wie sie insbesondere nachts vorzufinden sind, kein Problem für den infrarotlichtemittierenden und/oder -reflektierenden Marker dar. Selbst Blendungen durch entgegenkommende Fahrzeuge beeinträchtigen die automatische Markererkennung nicht, da sich das vom Marker reflektierte und/oder emittierte Infrarotlicht hinsichtlich des verwendeten Wellenlängenspektrums merklich vom Scheinwerferlicht des entgegenkommenden Fahrzeugs unterscheidet und somit der infrarotlichtemittierende und/oder -reflektierende Marker von der Blickfeldkamera zuverlässig erkannt wird. Even in the real vehicle provide low-light conditions as can be found, especially at night, no problem for the infrared-light-emitting and / or -reflektierenden marker. Even glare from oncoming vehicles do not interfere with the automatic marker recognition, as reflected by the markers and / or emitted infrared light with respect the wavelength spectrum used differs markedly from the headlights of the oncoming vehicle and thus the infrarotlichtemittierende and / or reflecting marker is reliably detected by the field of view camera.
  • Aber auch am Tage können insbesondere im Realfahrzeug Lichtverhältnisse vorherrschen, bei denen bisherige Blickerfassungssysteme an ihre Grenzen stoßen. But the day may prevail lighting conditions where existing eye tracking systems are reaching their limits in particular in the real vehicle. Die Rede ist von plötzlich eintretenden Leuchtdichteschwankungen, wie sie beispielsweise bei einer Fahrt durch eine Baumallee vorzufinden sind. The talk is of sudden onset of luminance variations, as found by a tree-lined avenue, for example when driving. Konventionelle Kameras, die in der Regel als Blickfeldkamera verwendet werden, können ihre Blende nicht schnell genug adaptieren, so dass gewöhnliche Marker nur mit unzureichender Zuverlässigkeit erkannt werden. Conventional cameras that are usually used as a field of view camera may not adapt quickly enough so that ordinary markers are detected only with insufficient reliability its aperture. In Abhängigkeit des infrarotlichtemittierenden und/oder -reflektierenden Markers kann die Blickfeldkamera so spezifiziert werden, dass sie insbesondere in dem vom Marker reflektierten und/oder emittierten Infrarotlichtspektrum empfindlich ist und das charakteristische Lichtspektrum der Störquellen dämpft oder völlig herausgefiltert. Depending on the infrared light-emitting and / or -reflektierenden marker, the field of view camera can be specified so that it is sensitive in particular in the light reflected from the markers and / or emitted infrared light spectrum and attenuates the characteristic spectrum of light of the interference sources or completely filtered out. Somit ist eine zuverlässige Markerdetektion gewährleistet. Thus, a reliable marker detection is ensured.
  • Ein weiterer Vorteil des infrarotlichtemittierenden und/oder -reflektierenden Markers besteht darin, dass er unabhängig von den Lichtverhältnissen überall in der Umgebung angebracht werden kann. Another advantage of the infrared light-emitting and / or -reflektierenden marker is that it can be installed regardless of the lighting conditions throughout the area. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen statischen oder dynamischen Gegenstände handelt, so dass in einem sehr großen Benutzerumfeld eine sehr robuste automatische Blickanalyse gewährleistet ist. In this case, it does not matter whether it is a static or dynamic objects so that in a very large user environment a very robust automatic analysis view is guaranteed.
  • Die Grundprämisse im Rahmen von experimentellen Untersuchungen besteht darin, den Probanden möglichst wenig vom eigentlichen Geschehen abzulenken. The basic premise in the context of experimental studies is to deflect the subjects as little as possible from the actual event. Insbesondere durch Versuchsaufbauten oder Messeinrichtungen besteht die Gefahr einer ungewollten Probandenablenkung und einer daraus resultierenden Ergebnisverfälschung. In particular by trial bodies or measuring devices is the risk of unwanted subjects deflection and a resulting distortion result. Ein Vorteil des infrarotlichtreflektierenden und/oder -emittierenden Markers besteht darin, dass er in einer besonders bevorzugten Ausprägung ausschließlich Licht in einem Wellenlängenspektrum von mehr als ca. 750 nm reflektiert bzw. emittiert. An advantage of infrared light reflecting and / or-emitting marker is that it emits only light reflected or in One particularly preferred embodiment in a wavelength range of more than about 750 nm. Die im Blickfeld des Benutzers angebrachten Marker können somit vom menschlichen Auge nicht wahrgenommen werden, so dass eine Ablenkung des Probanden weitgehend ausgeschlossen werden kann. The mounted in view of the user markers can thus be perceived by the human eye, so that a deflection of the subjects can be largely excluded. Andererseits werden sie jedoch zuverlässig von der Blickfeldkamera erkannt, so dass darauf basierend eine robuste automatisierte Blickdatenauswertung erfolgen kann. On the other hand, however, they are reliably detected by the camera field of view so that it a robust automated view data evaluation can be done based.
  • Besonders vorteilhaft ist es, wenn der Marker eine definierte Form aufweist, die in der Umgebung von einer Bildverarbeitungssoftware zu erkennen ist. It is particularly advantageous if the label has a defined shape that can be seen around an image processing software. Somit ist eine sehr gute Markererkennung gewährleistet, da die Bildverarbeitungssoftware die Umgebung ausschließlich nach der definierten Form des Markers analysiert und folglich davon abweichende Objektformen von der Analyseentscheidung ausschießen kann. Thus, a very good marker detection is ensured since the image processing software analyzes the environment only after the defined shape of the marker, and thus can it impose different object shapes from the analysis decision. Vorteilhafterweise resultiert hieraus eine sehr schnelle automatisierte Markererkennung. Advantageously, this results in a very fast automated marker detection.
  • Ebenso ist es vorteilhaft, wenn die definierte Form kantig ist, da dies die Markererkennung in der Umgebung durch die Verwendung eines Kantenfilters im Rahmen der Bildverarbeitungssoftware stark erleichtert. It is also advantageous if the defined shape is angular, as this greatly facilitates the detection marker in the area by using a cut-off filter as part of the image processing software.
  • Alternativ ist es vorteilhaft, wenn die definierte Form rund ist, da natürliche Gegenstände in der Umgebung meist eine davon abweichende Form aufweisen, so dass eine Verwechslung weitestgehend ausgeschlossen ist. Alternatively, it is advantageous if the defined shape is round, since natural objects in the environment usually have a deviating shape, so that no confusion is largely excluded. Somit ist auch in diesem Fall eine robuste automatisierte Markerdetektion anhand einer entsprechend ausgelegten Bildverarbeitungssoftware einfacher zu realisieren. Thus, a robust automated marker detection is easier to realize by means of a suitably designed image processing software in this case.
  • Ist die definierte Form symmetrisch, so können vorteilhafterweise alle unsymmetrischen Objekte in der Umgebung für die automatisierte Markerdetektion ausgeschlossen werden. Is the shape defined symmetrical so advantageously all asymmetric objects can be ruled out in the area for the automated detection markers. Hierdurch wird erneut der erlaubte Freiraum der definierten Form reduziert, so dass die automatisierte Markerdetektion durch die Bildverarbeitungssoftware schneller und robuster wird. In this way, the allowable space of the defined shape is reduced again so that the automated marker detection is faster and more robust by the image processing software.
  • Besonders vorteilhaft ist es, dass mehrere Marker unterschiedlich definierte Formen aufweisen, so dass sie von der Bildverarbeitungssoftware anhand der definierten Form unterschieden werden können. It is particularly advantageous that a plurality of markers having different defined shapes, so that they can be distinguished from the image processing software according to the defined shape. Durch diese Formkodierung können auch mehrere Marker in der Umgebung angebracht werden, da die Bildverarbeitungssoftware hierdurch feststellen kann, um welchen Marker es sich in der Umgebung handelt und wo er sich in der Umgebung befindet. This form coding also more markers in the area may be appropriate, as the image processing software can detect this way by which marker it is in the area and where it is located in the area.
  • In Abhängigkeit des Anwendungsumfeldes ist es vorteilhaft, wenn der Marker steif oder flexibel ist. Depending on the application environment, it is advantageous if the marker is rigid or flexible. Insbesondere bei einer Blickdatenanalyse eines flexiblen Dokumentes, hat ein flexibler Marker entscheidende Vorteile, da er sich an die beim Halten oder Umblättern auftretenden Formungen des Dokumentes anpasst. In particular, at a glance data analysis of a flexible document, a flexible marker has significant advantages, since it adapts to the occurring during holding or flip formations of the document. Der Proband wird somit in seinem Leseverhalten nicht negativ beeinflusst, so dass während der Blickdatenanalyse mit validen Ergebnissen zu rechnen ist. The subject is thus not adversely affected in his reading habits, so that can be expected during the viewing data analysis with valid results.
  • Ebenso ist es vorteilhaft einen flexiblen Marker bei Freiformflächen zu verwenden, da er sich an die gegebene Objektoberfläche anpasst. It is also advantageous to use a flexible marker in free-form surfaces, as it adapts to the given object surface. Hierbei ist es des weiteren vorteilhaft, wenn die Rückseite des flexiblen Markers mit Kleber beschichtet ist, so dass er mit einem Objekt in der Umgebung wiederentfernbar oder irreversibel verklebt werden kann. Here, it is further advantageous if the back of the flexible label is coated with adhesive so that it can be glued wiederentfernbar or irreversibly with an object in the environment.
  • Alternativ ist es vorteilhaft, wenn der Marker steif ist, da somit die Oberfläche in Bezug zur Blickrichtung des Benutzers annähernd lotrecht ausgerichtet werden kann, so dass eine ideale Reflektion bzw. Emission von Infrarotlicht vorzufinden ist. Alternatively, it is advantageous if the marker is stiff, since thus the surface may be aligned approximately perpendicular with respect to the viewing direction of the user, so that an ideal reflection or emission is to be found from infrared light. Des weiteren finden im Falle eines steifen Markers keine Verformung der definierten Form und/oder des definierten Musters statt, so dass eine zuverlässige automatisierte Markerdetektion weitgehend gewährleistet ist. In addition, see the case of a stiff marker held no deformation of the defined shape and / or the defined pattern, so that a reliable automated detection marker is largely guaranteed.
  • Weist der Marker mindestens einen Infrarotlichtbereich, der Infrarotlicht reflektiert und/oder -emittiert, und mindestens einen Absorptionsbereich auf, der Infrarotlicht absorbiert, so hat dies den Vorteil, dass unabhängig von der definierten Form des Markers eine für die Blickfeldkamera erfassbare abweichende Form realisiert werden kann. Has the marker at least one infrared light region, the infrared light is reflected and / or -emittiert, and at least one absorption region that absorbs infrared light, so this has the advantage that a detectable for the field of view camera deviating shape can be realized regardless of the defined shape of the marker , Besitzt der Marker beispielsweise eine definierte Form, die quadratisch ist, so erfasst die infrarotempfindliche Blickfeldkamera eine davon abweichende Form, wenn der Infrarotlichtbereich beispielsweise ein Kreis ist und zugleich der Absorptionsbereich die Negativform bildet. Has the marker, for example, a defined shape that is square, the infrared-sensitive field of vision camera detects a deviating shape when the infrared light range, for example, a circle and at the same time the absorption region forms the negative mold.
  • Besonders vorteilhaft ist es, wenn der Infrarotlichtbereich an den Absorptionsbereich angrenzt. It is particularly advantageous if the infrared light region adjacent to the absorption region. Somit wird ein sehr guter Kontrastwert erzeugt, der die Erkennbarkeit des Markers durch die Blickfeldkamera begünstigt. Thus, a very good contrast value is generated which favors the recognition of the marker through the field of view camera.
  • Bevorzugt ist es, wenn der Marker ein definiertes Muster aufweist, das durch die Anordnung mindestens eines Infrarotlichtbereiches zu mindestens einem Absorptionsbereich entsteht und von der Blickfeldkamera erfasst werden kann. It is preferred if the marker comprises a defined pattern, which is formed by arranging at least one infrared light region to at least one absorption region and can be covered by the field of view camera. Somit ist es möglich mehrere Marker mit identischer definierter Form zu verwenden, da sie von der Bildverarbeitungssoftware durch das individuelle definierte Muster differenziert werden können. Thus, it is possible to use multiple markers with identical defined form because they can be differentiated from the image processing software by individually defined patterns.
  • Besonders vorteilhaft ist es, wenn das definierte Muster kantig und/oder rund ist. It is particularly advantageous if the defined pattern is angular and / or round is. In beiden Fällen ist eine besonders zuverlässige Markerdetektion durch die Bildverarbeitungssoftware gewährleistet. In both cases, a particularly reliable marker detection is ensured by the image processing software.
  • Ebenso ist es vorteilhaft, wenn der Infrarotlichtbereich mit einem infrarotlichtreflektierenden Material beschichtet ist, da somit insbesondere in demjenigen Wellenlängenspektrum Licht reflektiert wird, das der Benutzer mit seinen Augen nicht wahrnehmen kann und zugleich von der Blickfeldkamera besonders gut erfasst wird. It is also advantageous if the infrared light region is coated with an infrared-light reflecting material, as is thus reflected in particular in the one wavelength spectrum of light that the user can not perceive with his eyes and is also detected particularly well from the field of view camera.
  • Besonders vorteilhaft ist es, wenn der Infrarotlichtbereich mit einer infrarotlichtreflektierenden Klebefolie beklebt ist, da somit insbesondere die Herstellungskosten des infrarotlichtreflektierenden Markers stark reduziert werden können. It is particularly advantageous if the infrared light region with an infrared light reflective adhesive film is pasted, since thus, in particular, the manufacturing cost of the infrared light-reflective marker can be greatly reduced is.
  • Insbesondere bei stark reduzierten Lichtverhältnissen ist es besonders vorteilhaft, wenn der Marker eine Beleuchtung, insbesondere eine Infrarot-LED aufweist, die Infrarotlicht emittiert. In particular, at greatly reduced light conditions it is particularly advantageous when the marker has a light, in particular an infrared LED which emits infrared light. Durch dieses aktive Emittieren von Infrarotlicht hebt sich der Marker im Vergleich zur Umgebung, unsichtbar für das menschliche Auge jedoch hervorragend erkennbar für die Blickfeldkamera, besonders stark von der Umgebung ab. Through this active emitting infrared light, the marker in comparison to the environment, however, points out, invisible to the human eye perfectly clear to the field of view camera, especially strong on the environment. Infolgedessen wird eine automati sche Markererkennung durch die Bildverarbeitungssoftware begünstigt. As a result, an automatic specific marker detection is favored by the image processing software. Des weiteren stellt die Beleuchtung des Markers mittels einer LED eine besonders stromspaarende Methode da. Furthermore, the lighting of the marker by means of an LED as a particularly energy-pairing method.
  • Im Weiteren ist es vorteilhaft, wenn der Marker aus lichtdurchlässigem Material, insbesondere Plexiglas oder Klarsichtfolie, besteht, da somit sehr einfach und kostengünstig eine flächige Beleuchtung des Marker realisiert werden kann. Furthermore, it is advantageous if the marker is made of transparent material, in particular plexiglass or clear film, there is, thus, since a planar illumination of the marker can be realized very simple and inexpensive. Aufgrund des lichtdurchlässigen Materials genügt lediglich eine Lichtquelle, insbesondere eine Infrarot-LED, um den gesamten Marker oder aber auch nur Teilbereiche zu beleuchten. Because of the light transmitting material is sufficient only a light source, in particular an infrared LED, but only to illuminate the entire marker or partitions. Hierfür ist es vorteilhaft die Infrarotbeleuchtung, insbesondere die Infrarot-LED, auch mit optischen Elementen, wie beispielsweise Spiegeln, Linsen, Prismen, Diffusern und/oder Milchglasscheiben, zu kombinieren, um eine möglichst effiziente und homogene Ausleuchtung des Markers zu bewirken. For this purpose, it is advantageous for the infrared light, in particular infrared LEDs, with optical elements such as to combine, for example, mirrors, lenses, prisms, diffusers and / or milk glass sheets to effect a most efficient and uniform illumination of the marker.
  • Eine solch flächige Beleuchtung des Markers hat wiederum den Vorteil, dass er auch auf größere Entfernungen gut von der Blickfeldkamera erfasst werden kann. in turn, such a surface illumination of the marker has the advantage that it can be detected at great distances from the well field of view camera. Des weiteren können durch die flächige Beleuchtung des Markers viele unterschiedliche definierte Formen des Markers realisiert werden, die von der Blickfeldkamera erkannt werden können. Furthermore, many different defined forms of the marker can be realized, which can be detected by the camera field of view through the area illumination of the marker.
  • Ebenso ist es vorteilhaft, wenn der Marker eine Oberfläche aufweist, die im Absorptionsbereich lichtundurchlässig ist. Likewise, it is advantageous if the markers have a surface which is opaque in the absorption range. Somit kann bei einem flächig beleuchteten Marker ein definiertes Muster erzeugt werden. Thus, in one area illuminated marker is a defined pattern can be generated.
  • Besonders vorteilhaft ist es, wenn der Absorptionsbereich mit einem lichtundurchlässigen Material beschichtet ist, da dies eine sehr einfache Herstellung gewährleistet. It is particularly advantageous when the absorption region is coated with an opaque material, as this ensures a very simple production is.
  • Ebenso ist es vorteilhaft, wenn der Absorptionsbereich mit einer lichtundurchlässigen Folie beschichtet ist, da somit das definierte Muster des Markers sehr einfach und schnell variiert werden kann. It is also advantageous when the absorption region is coated with an opaque film, thus as the defined pattern of the marker can be varied very simply and quickly. Des weiteren hat die lichtun durchlässige Folie den Vorteil, dass die Herstellungskosten stark reduziert werden. Furthermore, the lichtun permeable film has the advantage that the manufacturing cost is greatly reduced.
  • Besonders bevorzugt ist es, wenn der Marker ein Gitterraster aufweist, das durch die Blickfeldkamera erfasst werden kann. It is particularly preferred when the marker has a grid pattern that can be detected by the vision camera. Hierdurch kann sehr schnell und exakt auf die Lage des Markers in Relation zur Blickfeldkamera zurückgeschlossen werden. Thereby can be deduced very quickly and accurately to the location of the marker in relation to the field of view camera. Insbesondere in Kombination mit einem flexiblen Marker hat dieses Gitterraster den Vorteil, dass über die Verformung des Gitterrasters auf die Verformung des Markers bzw. des Gegenstandes auf dem der Marker angebracht ist zurückgeschlossen werden kann. In particular in combination with a flexible marker of this grid pattern has the advantage that through the deformation of the grid on the deformation of the marker or the article to which the marker is attached can be inferred. Wird beispielsweise auf einem leichtverformbaren Gegenstand, insbesondere einem Blatt Papier, ein Marker mit Gitterraster angebracht, so kann die Bildverarbeitungssoftware anhand der unterschiedlich gekrümmten Linien des Gitterrasters darauf zurückschließen, wie das Blatt Papier im Dreidimensionalenraum liegt bzw. verformt ist. For example, when mounted with grid pattern on a leichtverformbaren object, in particular a sheet of paper, a marker, the image processing software is able to conclude on the basis of different curved lines of the grid, as the sheet of paper is located in the three-dimensional space or is deformed. Basierend auf dieser ermittelten Lage bzw. Verformung sind somit in Relation zum Marker alle Positionen der auf dem Blatt befindlichen Aufmerksamkeitsanalysebereiche bekannt, so dass eine sehr genaue Blickdatenanalyse durchgeführt werden kann. Based on this determined position or deformation of all the positions of attention analysis regions located on the sheet are thus known in relation to the marker so that a highly accurate gaze data analysis can be performed.
  • Ebenso ist es vorteilhaft, wenn der Marker eine Befestigungseinheit zum Anbringen an einem Gegenstand aufweist. It is also advantageous if the marker comprises an attachment unit for attaching to an article. Somit kann der Marker schnell und einfach an einer gewünschten Position bzw. an einem gewünschten Objekt in der Umgebung befestigt werden. Thus, the label can be quickly and easily attached to a desired position or at a desired object in the environment. Zur Anbringung an metallischen Gegenständen in der Umgebung ist es besonders bevorzugt, wenn die Befestigungseinheit des Markers magnetisch ist. For attachment to metal objects in the environment, it is particularly preferred if the fixing unit of the marker is magnetic. Alternativ kann der Marker mit einem Gegenstand in der Umgebung auch über Kleben, Klemmen, Schrauben oder Nieten verbunden sein. Alternatively, the marker with an object in the environment can be connected by gluing, clamps, screws or rivets.
  • Vorteilhaft ist es, wenn die Befestigungseinheit einen Justiermechanismus aufweist, so dass der Marker, nachdem er an einem Objekt befestigt worden ist, exakt ausgerichtet werden kann und diese exakte Position mittels Justiermechanismus fixierbar ist. It is advantageous if the fastening unit has an adjusting mechanism, so that the marker after it has been attached to an object can be precisely aligned and this precise position by means of adjustment mechanism can be fixed.
  • Vorteilhaft ist es, wenn der Marker in der Umgebung an einem dynamischen Gegenstand, insbesondere einer Buchseite oder einem Scrollbereich, und/oder statischen Gegenstand angebracht ist. it when the marker in the vicinity of a dynamic object, particularly a book page or a scroll area, and / or static object is mounted is advantageous. Hierdurch wird sowohl bei statischen als auch bei sehr dynamischen Umweltbedingungen eine zuverlässige automatisierte Blickdatenauswertung in Echtzeit und/oder zu einem späteren Zeitpunkt gewährleistet, da sich zu jedem Zeitpunkt zumindest ein Marker eines dynamischen und/oder dynamischen Objektes im Erfassungsbereich der Blickfeldkamera befindet und somit auf die relevanten Aufmerksamkeitsanalysebereiche geschlossen werden kann. A reliable automated view data analysis in real time and / or at a later time is ensured both in static as well as in highly dynamic environments, since there is at any time at least one marker of a dynamic and / or dynamic object in the detection area of ​​the field of view camera and thus on the relevant attention analysis areas can be closed. Beispielsweise kann jede Seite eines Buches einen infrarotlichtemittierenden und/oder -reflektierenden Marker mit unterschiedlich definierten Formen und/oder definierten Mustern aufweisen, so dass die Blickfeldkamera beim Durchblättern des Buches in Abhängigkeit der definierten Form und/oder des definierten Musters des erfassten infrarotlichtemittierenden und/oder -reflektierenden Markers exakt weiß, welche Seite des Buches zum aktuellen Zeitpunkt vom Benutzer betrachtet wird, sowie welche Aufmerksamkeitsanalysebereiche sich auf dieser Seite in Relation zum infrarotlichtemittierenden und/oder -reflektierenden Marker befinden. For example, each page of a book may include an infrared light emitting and / or -reflektierenden markers having different defined shapes and / or defined patterns, so that the field of view camera while leafing through the book as a function of defined shape and / or the defined pattern of the detected infra-red light emitting and / or -reflektierenden marker exactly know which page of the book will be considered at the present time by the user, as well as what attention areas of analysis are located on this side in relation to the infrared light-emitting and / or -reflektierenden marker. Ebenso ist es beispielsweise bei der Interaktion mit einem elektronischen Dokument, insbesondere einem PDF-Dokument, Word-Dokument oder einer Internetseite, vorteilhaft, wenn sich beim Scrollen des elektronischen Dokuments mindestens ein infrarotlichtemittierender und/oder -reflektierender Marker fest verankert mit einer Zeile des elektronischen Dokuments mitbewegt und auf dem Bildschirm von der Blickfeldkamera erfassbar ist. Likewise, it is, for example, when interacting with an electronic document, in particular a PDF document, a Word document or web page, it is advantageous if at least one infrarotlichtemittierender while scrolling the electronic document and / or -reflecting marker firmly anchored to one line of the electronic document moved and can be detected on the screen of the camera field of view. Somit kann vorteilhafterweise darauf zurückgeschlossen werden, welcher Bereich des elektronischen Dokuments auf dem Bildschirm sichtbar ist und letztendlich vom Benutzer betrachtet wird. Thus, it can advantageously be deduced on which area of ​​the electronic document is visible on the screen and is finally viewed by the user.
  • Besonders vorteilhaft ist es, wenn die Blickfeldkamera an einem bewegten Objekt montiert ist, da somit in Abhängigkeit vom Erfassungsbereich der Blickfeldkamera auf die Orientierung des bewegten Objektes in der Umgebung zurückgeschlossen werden kann. It is particularly advantageous if the field of view camera mounted on a moving object, since it is thus possible to deduce the orientation of the moving object in the environment in response to the detection region of the camera field of view is. Vorteilhafterweise ist somit kein zu sätzliches technisches System zur Ermittlung der Stellung des bewegten Objektes im Raum notwendig. Advantageously, therefore not to sätzliches technical system for determining the position of the moving object in the space is required.
  • Diesbezüglich ist es besonders vorteilhaft, wenn das bewegte Objekt ein Rollstuhl ist. In this regard, it is particularly advantageous if the moving object is a wheelchair. Wenn die Blickfeldkamera fest mit diesem Rollstuhl verbunden ist, kann über den von der Blickfeldkamera erfassten Bereich auf die Orientierung des Rollstuhls in der Umgebung zurückgeschlossen werden. If the field of view camera is firmly connected to a wheelchair, can be deduced through the field of view covered by the camera section on the orientation of the wheel chair in the environment.
  • Alternativ dazu ist es vorteilhaft, wenn das bewegte Objekt ein Kopftragegestell ist. Alternatively, it is advantageous if the moving object is a head support frame. Hierbei kann in Abhängigkeit der Blickfeldkameraorientierung auf die Kopfposition zurückgeschlossen werden. Here, one can derive a function of the field of view camera orientation to the head position.
  • Besonders vorteilhaft ist es, wenn in diesem Fall die Blickfeldkamera am Kopftragegestell mittig zwischen den beiden Augen des Benutzers befestigt ist. It is particularly advantageous if the field of view camera is mounted centrally between the two eyes of the user on the head support frame in this case. Diese Position entspricht exakt der Mittelaugposition, so dass die von der Blickfeldkamera erfasste Szenerie äquivalent zum Blickfeld des Benutzers ist. This position corresponds exactly to the Mittelaugposition so that the field of view captured by the camera scene is equivalent to the field of view of the user.
  • Vorteilhaft ist es, wenn die Blickfeldkamera eine nahinfrarotempfindliche Kamera ist. it is advantageous if the field of view camera is a near infrared sensitive camera. Somit kann der infrarotlichtemittierende und/oder -reflektierende Marker besonders gut von der Blickfeldkamera erfasst werden. Thus it can be particularly well detected by the field of view of the camera infrarotlichtemittierende and / or reflecting marker. Ist die Blickfeldkamera ausschließlich im Nahinfrarotlichtbereich empfindlich, so können vorteilhafterweise störende Blendungen, oder aber auch Störeinflüsse aufgrund stark wechselnder Beleuchtungsstärken hervorragend kompensiert werden. If the field of view camera exclusively in the near-infrared sensitive so advantageously annoying glare, or even interference due to strongly varying light levels can be excellently compensated.
  • Alternativ können selbstverständlich auch Blickfeldkameras verwendet werden, die sowohl im Nahinfrarotlichtbereich als auch im sichtbaren Wellenlängenspektrum empfindlich sind. Alternatively, of course, vision cameras can be used that are sensitive both in the near-infrared and visible wavelength spectrum. In diesem Fall besteht der wesentliche Vorteil darin, dass die Blickfeldkamera nicht nur ein monochromatisches Videobild liefert, sondern die Szenerie im gesamten farblichen Spektrum erfasst wird. In this case, the main advantage is that the field of view camera provides not only a monochromatic video image, but the scene is captured in the entire chromatic spectrum.
  • Vorteilhaft ist es, wenn die Blickfeldkamera mindestens einen Filter aufweist, insbesondere einen Polarisationsfilter, so dass die Qualität des von der Blickfeldkamera erfassten Videobildes verbessert wird. It is advantageous if the camera field of view including at least a filter, especially a polarization filter, so that the quality of the detected field of view of the camera video image is improved.
  • Des weiteren ist es vorteilhaft, wenn die Blickfeldkamera mit einer Augenkamera zusammenwirkt. Furthermore, it is advantageous if the field of view camera cooperates with an eye camera. Die Augenkamera zeichnet die Bewegungen des Auges auf, so dass in Kombination mit der Blickfeldkamera, die insbesondere die Information des Benutzerblickfeldes liefert, auf den Fixationsort rückgeschlossen werden kann. The eye camera records the movements of the eye, so that when combined with the field of view camera that provides the particular information of the user field of view, conclusions can be drawn on the Focus point.
  • Besonders vorteilhaft ist es, wenn auf dem bewegten Objekt eine Lichtquelle insbesondere eine Infrarotlichtquelle, montiert ist. It is especially advantageous if mounted on the moving object, a light source, in particular an infrared light source. Diese Lichtquelle kann zum einen so ausgerichtet sein, dass sie das von der Blickfeldkamera erfasste Umfeld bestrahlt. This light source can be aligned on the one hand, to irradiate the surroundings captured by the camera field of view. Das von der Lichtquelle emittierte Licht wird von den Gegenständen in der Umgebung reflektiert und kann von der Blickfeldkamera sehr gut erfasst werden. The light emitted from the light source is reflected from the objects in the environment and can be detected well from the field of view camera. Besonders vorteilhaft ist es, wenn es sich bei dem emittierten Licht um Infrarotlicht handelt, da dieses von einem infrarotlichtreflektierenden Marker besonders stark reflektiert wird und somit hervorragend von der nahinfrarotempfindlichen Blickfeldkamera erfasst werden kann. It is particularly advantageous if it is infrared light is in the emitted light, since this is particularly strongly reflected from an infrared-reflective markers and can thus be detected by the excellent nahinfrarotempfindlichen field of view camera. Des weiteren ist dieses Infrarotlicht vom menschlichen Auge nicht wahrnehmbar, so dass der Benutzer die gleichen Lichtverhältnisse vorfindet wie ohne Blickfelderfassungseinheit und somit nicht negativ beeinflusst wird. Furthermore, this infrared light by the human eye is not visible, so that the user finds the same lighting conditions as without sight detection unit and is thus not adversely affected.
  • Ebenso ist es vorteilhaft, wenn eine Infrarotlichtquelle am bewegten Objekt so montiert ist, dass das Auge des Benutzers beleuchtet wird. It is also advantageous if an infrared light source is mounted on the moving object so that the user's eye is illuminated. Somit kann die Augenkamera das Auge des Benutzers mit einer sehr guten Qualität erfassen, ohne dabei den Benutzer zu blenden. Thus, the eye camera can capture the user's eye with a very good quality, without dazzling the user.
  • Vorteilhaft ist es, wenn die Augenkamera an dem Kopftragegestell befestigt ist, so dass selbst bei Kopfbewegungen eine zuverlässige Erfassung des Auges gewährleistet ist. , when the eye camera is mounted on the head supporting frame, so that even with head movements reliable detection of the eye is ensured is preferable.
  • Alternativ dazu ist es ebenso vorteilhaft, wenn die Augenkamera an dem Rollstuhl befestigt ist, so dass die Augen und/oder der Kopf des Rollstuhlfahrers berührungslos erfasst werden kann. Alternatively, it is also advantageous if the eye camera is attached to the wheelchair, so that the eyes and / or the head of the wheelchair user can be detected without contact. Insbesondere bei Rollstuhlfahrern, die ab der Halswirbelsäule gelähmt sind, kann der Kopf nur in einem minimalen Bereich bewegt werden, so dass bei einer am Rollstuhl befestigten Augenkamera relativ zuverlässig mindestens ein Auge des Rollstuhlfahrers erfasst werden kann. In particular, wheelchair users who are paralyzed from the cervical spine, the head can be moved only in a minimal area so that at least one eye of the wheelchair user can be detected relatively reliably at a attached to the wheelchair-eye camera. Somit kann auf den Fixationsort in der Umgebung zurückgeschlossen werden, indem das von der Augenkamera aufgezeichnete Video dem von der Blickfeldkamera aufgezeichneten Video überlagert wird. Thus, conclusions can be drawn on the Focus point in the environment by the recorded by the eye camera video is superimposed on the recorded by the video camera field of view. Der wesentliche Vorteil dieser Methode besteht darin, dass der Rollstuhlfahrer keine unkomfortable Brille und/oder Gestell auf seinem Kopf tragen muss, sondern die Augenkamera an einem beliebigen Punkt des Rollstuhls befestigt sein kann, um mindestens ein Auge des Rollstuhlfahrers zu erfassen. The main advantage of this method is that the wheelchair must not wear uncomfortable eyewear and / or stand on his head, but his eyes camera can be attached to any point of the wheelchair to capture at least one eye of the wheelchair user.
  • Ebenso ist es vorteilhaft, wenn die Augenkamera eine Nahinfrarotkamera ist, da somit das Auge und/oder der Kopf des Benutzers mit Infrarotlicht, insbesondere einer Infrarot-LED, beleuchtet werden kann, so dass die Nahinfrarotkamera das Auge des Benutzer mit einer sehr guten Qualität erfassen kann. It is also advantageous if the eye camera is a near-infrared camera, so that the eye and / or the head of the user with infrared light, in particular an infrared LED can be illuminated, so that the near-infrared camera capture the eye of the user with a very good quality can. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass das Auge des Benutzers mit Infrarotlicht beleuchtet werden kann, ohne den Benutzer zu blenden, da das Infrarotlicht außerhalb des sichtbaren Wellenlängenspektrums liegt. Another advantage is that the user's eye can be illuminated with infrared light without blinding the user because the infrared light is outside the visible wavelength spectrum.
  • Besonders vorteilhaft ist es, wenn die Blickfeldkamera und die Augenkamera mit einem Blickdatenrechner über eine Blickdatenübertragungseinheit zusammenwirken, da somit eine automatisierte Blickdatenanalyse in Echtzeit und/oder zu einem späteren Zeitpunkt ermöglicht wird. It is particularly advantageous when the camera field of view and the eye camera to cooperate with a view data computer via a view data transmission unit, thus as an automated view data analysis in real time and / or at a later time is made possible.
  • Besonders vorteilhaft ist es, wenn die Blickdatenübertragungseinheit ein Kabel oder einen Funksender und Funkempfänger umfasst. It is particularly advantageous when the viewing data transfer unit comprises a cable or a radio transmitter and radio receiver. Das Kabel hat den entscheidenden Vorteil, dass es eine sehr robuste sowie kostengünstige Lösung zur Datenübertragung darstellt. The cable has the decisive advantage that it represents a very robust and cost-effective solution for data transmission. Die aus einem Funksender und Funkempfänger bestehende Blickdatenübertragungseinheit hat im Gegensatz da zu den Vorteil, dass der Aktionsradius nicht lokal begrenzt ist, sondern ein sehr großer Aktionsradius realisiert werden kann. Which consists of a radio transmitter and radio receiver view data transmission unit, unlike as to the advantage that the radius of action is not localized, but a very large radius of action can be realized. Somit ist eine sehr flexible Versuchsplanung sowie ein sehr großer Applikationsfreiraum gewährleistet. Thus, a very flexible design of experiments as well as a very large application space is guaranteed.
  • Besonders vorteilhaft ist es, wenn das Funksignal mindestens zweimal empfangen wird. It is particularly advantageous if the radio signal is received is at least twice. Die redundanten Signale können hinsichtlich ihrer Qualität überprüft werden, so dass immer das qualitativ hochwertigere Signal dem Blickdatenrechner zur Verfügung gestellt wird. The redundant signals can be checked for quality, so that always the higher quality signal is provided to view data calculator. Hierdurch wird eine sehr hohe Datenzuverlässigkeit gewährleistet. This ensures a very high data reliability is ensured. Die Daten können sowohl analog als auch digital übertragen werden, wobei die digitale Datenübertragung eine höhere Reichweite und Datenqualität gewährleistet. The data can be both analog and digitally transmitted, wherein the digital data transmission ensures a higher range and data quality.
  • Vorteilhaft ist es auch, wenn der Funksender am Kopftragegestell oder am Rollstuhl montiert ist. It is also advantageous when the radio transmitter is mounted on the head support frame or to the wheelchair. Hierdurch wird die Handhabung sowie der Komfort gesteigert, da sowohl beim Kopftragegestell als auch beim Rollstuhl eine kompakte Einheit vorliegt, die weder die Bewegungsfreiheit noch den Komfort beeinträchtigt. The handling and comfort is increased because both the head support frame and the wheelchair a compact unit is present, which does not affect the freedom of movement even more comfort.
  • Für einen rutschfesten und zugleich komfortablen Sitz des Kopftragegestelles am Kopf des Benutzers ist es besonders vorteilhaft, wenn das Kopftragegestell eine Stirnauflage, einen Nasenbügel und/oder ein Kopfband aufweist. For a non-slip and at the same time comfortable seating of the head supporting rack at the head of the user, it is particularly advantageous if the head supporting frame having a forehead rest, a nose bridge and / or a headband. Das Kopfband ist hierbei elastisch ausgeführt, so dass die Stirnauflage des Kopftragegestelles gegen die Stirn des Benutzers gedrückt wird. The headband is in this case designed to be elastic so that the forehead support of the head support rack is pressed against the forehead of the user. Als dritten Lagerungspunkt dient der Nasenbügel, der auf der Nase des Benutzers aufliegt. As a third supporting point of the nose piece, which rests on the nose of the user is used. Durch diese Befestigung des Kopftragegestelles am Kopf des Benutzers wird ein stabiler und zugleich komfortabler Sitz gewährleistet. By strapping the head carrying rack the user's head, a rigid, yet comfortable fit is guaranteed. Ein weiterer wesentlicher Vorteil dieser Kopftragegestellausführung besteht darin, dass durch die Stirnauflage der Nasenbügel von schräg vorne auf der Nase abgestützt wird. A further significant advantage of the head support frame embodiment is that is supported by the forehead support of the nose clip obliquely from the front of the nose. Durch diese Anordnung können auch Brillenträger problemlos das Kopftragegestell tragen, ohne ihre Brille abnehmen zu müssen. This arrangement also wear glasses can easily carry the head support frame without having to remove their glasses.
  • Ebenso ist es vorteilhaft, wenn die Infrarotbeleuchtung, insbesondere eine Infrarot-LED, am Kopftragegestell so angeordnet ist, dass das Auge eines Brillenträgers nicht durch das Brillenglas hindurch beleuchtet wird, sondern vorzugsweise von schräg unten und/oder von der Seite. It is also advantageous if the infrared illumination, in particular an infrared LED, is arranged on the head support frame so that the eye of a spectacle wearer will not pass illuminated by the lens, but preferably at an angle from below and / or from the side. Somit werden Reflexionen am Brillenglas vermieden, so dass das Auge des Benutzers sehr hell mit Infrarotlicht beleuchtet ist. Thus, reflections are avoided at the lens so that the user's eye is very bright illuminated with infrared light.
  • Des weiteren ist es vorteilhaft, wenn die Augenkamera am Kopftragegestell so angeordnet ist, dass das Auge eines Brillenträgers nicht durch das Brillenglas hindurch erfasst wird, sondern vorzugsweise von schräg unten und/oder von der Seite, so dass eine qualitativ hochwertige Augenerfassung gewährleistet ist. Furthermore, it is advantageous if the eye camera is arranged on the head support frame so that the eye of a spectacle wearer is not detected through the lens, but preferably so that a high quality eye detection is ensured obliquely from below and / or from the side.
  • Besonders vorteilhaft ist es, wenn das Kopftragegestell, die Blickfeldkamera, die Augenkamera, die Infrarotbeleuchtung, die Stirnauflage, der Nasenbügel und/oder das Kopfband einen stufenlosen und/oder gerasteten Verstellmechanismus aufweisen, so dass für weitgehend jeden Benutzer eine individuelle Anpassung des Kopftragegestells erfolgen kann. It is particularly advantageous if the head supporting frame, the field of view camera, the eye camera, the infrared illumination, the forehead support, the nose bridge and / or the head band having a continuously variable and / or latched adjusting mechanism, so that can be done for substantially each user an individual adjustment of the head support frame ,
  • In einem erfindungsgemäßen Verfahren zur automatischen Blickdatenauswertung, insbesondere mit einer Blickfelderfassungseinheit, wird ein Aufmerksamkeitsanalysebereich in der Umwelt identifiziert und eine Blickzuwendung eines Benutzers auf einen Aufmerksamkeitsanalysebereich erkannt. In an inventive method for automatic view data evaluation, particularly with a view field detection unit, an attention analysis region is identified in the environment and detect a grant view of a user on an attention area of ​​analysis. Hierzu wird ein Marker, der Infrarotlicht emittiert und/oder reflektiert, von einer Blickfeldkamera erkannt und die Lage mindestens eines Aufmerksamkeitsanalysebereiches in der Umwelt in Referenz zum Marker berechnet. For this purpose, a marker, the infrared light is emitted and / or reflected, detected by a camera field of view and calculates the position of at least one analysis attention range in the environment in reference to the marker. Der Vorteil dieses Verfahrens zur automatischen Blickdatenauswertung besteht darin, dass nicht der Marker selbst der Aufmerksamkeitsanalysebereich in der Umwelt ist, sondern der Marker eine definierte Position in der Umwelt markiert, so dass in Referenz hierzu schnell und einfach mit einer entsprechenden Software zumindest ein Aufmerksamkeitsanalysebereich festgelegt und erkannt werden kann. The advantage of this method to automatically view data evaluation is that not the marker itself of attention analysis area in the environment, but the marker marks a defined position in the environment, so in reference to this quickly and easily fixed with a corresponding software at least one attention analysis area and can be detected. Vorteilhafterweise können auch mehrere Auf merksamkeitsanalysebereiche in Referenz zu einem einzigen Marker festgelegt werden. Advantageously, several on merksamkeitsanalysebereiche can be set in reference to a single marker. Des weiteren ist vorteilhafterweise in Referenz zum automatisch erkannten infrarotlichtemittierenden und/oder -reflektierenden Marker die exakte Position der Blickfeldkamera sowie des Objektes an dem die Blickfeldkamera montiert ist im Raum bekannt. Furthermore, advantageously, in reference to the automatically detected infrared light-emitting and / or -reflektierenden marker, the exact position of the camera field of view and the object on which the field of view camera is mounted in the space known. Im Weiteren zeichnet sich dieses Verfahren zur automatischen Blickdatenauswertung durch seine hohe Robustheit und somit Datenzuverlässigkeit aus. Furthermore, this method for the automatic view data analysis due to its high robustness and thus reliability data distinguished. Indem der Marker Infrarotlicht emittiert und/oder reflektiert, kann er von der Blickfeldkamera schnell und zuverlässig erkannt werden, so dass Datenaussetzer weitestgehend ausgeschlossen sind. By the marker infrared light emitted and / or reflected, it can be rapidly detected by the camera field of view, so that data dropouts are largely excluded.
  • Besonders vorteilhaft ist es, dass ein Augenfilm aufgezeichnet wird, wobei eine Augenkamera das Auge des Benutzers erfasst und eine Bildverarbeitungssoftware über einen Bildverarbeitungsalgorithmus die Pupille erkennt. It is particularly advantageous that an eye film is recorded, with an eye camera captures the user's eye and an image processing software detects the pupil on an image processing algorithm. Hierüber kann vorteilhafterweise die Blickrichtung des Benutzers in Relation zur Augenkameraposition bestimmt werden. About here advantageously the viewing direction of the user can be determined in relation to the eye camera position.
  • Ebenso ist es vorteilhaft, dass ein Blickfilm aufgezeichnet wird, wobei mindestens eine Blickfeldkamera das Blickfeld des Benutzers erfasst und über eine Bildverarbeitungssoftware mindestens ein Marker, der Infrarotlicht emittiert und/oder reflektiert, erkannt wird. It is also advantageous that a view movie is recorded, wherein at least one field of vision camera detects the field of view of the user and emits an image processing software, at least one marker, the infrared light and / or reflected, is detected. Vorteilhafterweise ist somit das Blickfeld des Benutzer sowie die in diesem Blickfeld befindlichen Aufmerksamkeitsanalysebereiche in Reverenz zum erkannten Marker bekannt. Advantageously, the field of view of the user as well as the attention areas of analysis in respects to the detected marker located in this field of view is thus known.
  • Besonders vorteilhaft ist es, dass durch das Überlagern des Augenfilms und des Blickfilms die Blickzuwendung des Benutzers erkannt wird. It is particularly advantageous that the viewing attention of the user is detected by superimposing the film and the eyes view film. Somit ist es vorteilhafterweise möglich, in Abhängigkeit der Blickzuwendung des Benutzers das Blickverhalten in Bezug auf die Aufmerksamkeitsanalysebereiche zu analysieren. Thus, it is advantageously possible to analyze depending on the view grant the user's viewing behavior in terms of the attention areas of analysis. Diese Analyse kann auf beliebig viele Aufmerksamkeitsanalysebereiche in der Umwelt ausgeweitet werden. This analysis can be extended to any number of attention areas of analysis in the environment.
  • Besonders vorteilhaft ist es, dass mehrere Marker in der Umgebung angeordnet werden, so dass bei Bewegungen des Benutzers mindestens immer einer dieser Marker von der Bildverarbeitungssoftware erkannt wird. It is particularly advantageous that a plurality of markers in the environment are arranged such that upon movement of the user always at least one of these markers is detected by the image processing software. Somit muss der Benutzer nicht dazu angehalten werden, eine fixe Position einzuhalten, sondern kann sich frei im Raum bewegen, so dass eine hohe Flexibilität gewährleistet ist. Thus, the user does not have to be encouraged to maintain a fixed position but can move freely in space, so that a high degree of flexibility is ensured. In Abhängigkeit der Position des Benutzers in der Umwelt wird zumindest ein Marker in der Umwelt erkannt, dessen exakte Position bekannt ist. Depending on the position of the user in the environment a marker is detected at least in the environment, its exact position is known. Infolgedessen kann auf die Kopfposition des Benutzers zurückgeschlossen werden, so dass eine automatische Blickdatenauswertung in Bezug auf einen in Relation zu dem Marker definierten Aufmerksamkeitsanalysebereich erfolgen kann. As a result, conclusions can be drawn on the head position of the user, so that an automatic view data evaluation can be made with respect to a defined relative to the marker attention analysis area.
  • Ebenso ist es vorteilhaft, wenn sowohl der Blickfilm als auch der Augenfilm gespeichert wird. It is also advantageous if both the look film and the eye movie is saved. Somit ist es möglich, auch nachträglich Auswertungen vorzunehmen. Thus, it is possible also subsequently make evaluations. Des weiteren kann eine Neukalibrierung des Augenfilms und des Blickfilms erfolgen sowie vorhandene Datenaussetzer aufgrund von Liedschlag oder anderen Störeinflüsse nachträglich korrigiert werden. Further can be done to recalibrate the eyes film and the film look as well as existing data dropouts are subsequently corrected due to song shock or other interference.
  • Zur automatischen Blickdatenauswertung ist es besonders vorteilhaft, wenn eine Blickdauer gespeichert wird, solange der Benutzer auf den Aufmerksamkeitsanalysebereich blickt. For automatic view data analysis, it is particularly advantageous if a glance duration is stored as long as the user is looking at the attention analysis area. Die Blickdauer kann beispielsweise Aufschluss über die Ablenkung eines Systems oder aber auch über die Aufmerksamkeitsbindung eines Gegenstandes, insbesondere einer Werbeanzeige, geben. The viewing time may be, for example, information about the distraction of a system or even about the attention binding an object, in particular an advertisement.
  • Neben der Blickdauer ist es ebenso vorteilhaft, wenn die Blickanzahl gespeichert wird. In addition to the gaze duration, it is also advantageous if the view number is stored. Hierbei werden innerhalb eines definierten Zeitfensters alle Blicke eines Aufmerksamkeitsanalysebereiches kumuliert. Here, everyone's attention an analysis area are accumulated within a defined time window. Vorteilhafterweise kann über die Blickanzahl auf die Ablenkung und/oder Attraktivität des Aufmerksamkeitsanalysebereiches zurückgeschlossen werden. Advantageously, can be deduced on the view number to the deflection and / or attractiveness of the attention analysis area.
  • Besonders vorteilhaft ist es, dass die Marker im Blickfilm in Echtzeit erkannt werden, so dass ein Peripheriegerät angesteuert werden kann. It is particularly advantageous that the markers are detected in view movie in real time so that a peripheral device can be controlled is. Ein ab dem Halswirbel querschnittsgelähmter Rollstuhlfahrer, dem einzig und allein die Augen zur Interaktion mit seiner Umwelt zur Verfügung stehen, kann somit mit bloßer Blickzuwendung auf den Aufmerksamkeitsanalysebereich in Abhängigkeit seiner Blickdauer und/oder Blickanzahl ein Peripheriegerät bedienen. A paraplegic from cervical wheelchair users, are the sole eyes to interact with its environment available, thus can operate with a mere glance Turning to the attention analysis area depending on its view of time and / or view Number one peripheral. Hierbei ist eine Vielzahl von Kodierungen vorstellbar, um bei einem Aufmerksamkeitsanalysebereich unterschiedliche Funktionen aktivieren und/oder deaktivieren zu können. Here, a variety of encodings is conceivable to activate in an attention area of ​​analysis different functions and / or to disable. Beispielsweise wären eine Aktivierung und/oder Deaktivierung durch eine definierte Blickdauer, eine definierte Blickanzahl oder einer Kombination aus Blickdauer und Blickanzahl denkbar. For example, an activation and / or deactivation by a defined glance duration, glance a defined number or a combination of gaze duration and number of views would be conceivable.
  • Ebenso ist es vorteilhaft, dass die Marker im Blickfeld nachträglich erkannt werden können, so dass eine Blickverhaltensanalyse durchgeführt werden kann. It is also advantageous that the markers in the field of view can be detected later, so that a gaze behavior analysis can be performed. Somit könnten auch nachträglich noch relevante Aufmerksamkeitsanalysebereiche festgelegt werden, so dass in Bezug auf diese eine automatische Blickdatenauswertung durchgeführt werden könnte. Thus still relevant attention areas of analysis could also be set later so that with respect to this automatic view data analysis could be carried out.
  • Weitere Vorteile sind in den nachfolgenden Ausführungsbeispielen beschrieben. Further advantages are described in the following examples. Es zeigt: It shows:
  • 1 1 eine Draufsicht eines infrarotlichtreflektierenden Markers, der mit einer Blickfeldkamera zusammenwirkt; a plan view of an infrared reflective marker, which interacts with a field of view camera;
  • 2 2 eine perspektivische Ansicht eines infrarotlichtemittierenden Markers aus Plexiglas mit einer Befestigungseinheit; a perspective view of an infrared light-emitting marker from Plexiglas with a mounting unit;
  • 3 3 eine seitliche Ansicht eines infrarotlichtemittierenden Markers mit einem Gehäuse; a side view of an infrared light-emitting label comprising a housing;
  • 4 4 eine perspektivische Ansicht eines Anwendungsszenarios einer Blickfelderfassungseinheit, wobei die Blickfeldkamera an einem Rollstuhl montiert ist und mit mehreren infrarotlichtreflektierenden Markern in der Umgebung zusammenwirkt und a perspective view of an application scenario of a field of view detection unit, wherein the camera field of view is mounted on a wheelchair, and cooperates with a plurality of infrared light reflecting markers in the area and
  • 5 5 eine perspektivische Ansicht eines Kopftragegestells, an dem eine Blickfeldkamera montiert ist. a perspective view of a head supporting frame to which a field of view camera is mounted.
  • 1 1 zeigt einen infrarotlichtreflektierenden Marker shows an infrared light reflecting markers 1 1 , der ein definiertes Muster That a defined pattern 2 2 aufweist, dass durch die Anordnung eines Absorptionsbereiches Having that by the arrangement of an absorption region 3 3 und Infrarotlichtbereichs and infrared light range 4 4 entsteht. arises. Der Infrarotlichtbereich The infrared light range 4 4 ist mit einem infrarotlichtreflektierenden Material is provided with an infrared-reflective material 5 5 beklebt, das von einer Blickfeldkamera glued, the field of view of a camera 6 6 sehr zuverlässig erfasst werden kann, so dass die Blickfeldkamera can be detected very reliable, so that the field of view camera 6 6 in Kombination mit dem Absorptionsbereich in combination with the absorption range 3 3 das definierte Muster the pattern defined 2 2 erkennt. recognizes. Das definierte Muster The pattern defined 2 2 ist charakteristisch für jeweils einen einzigen Marker in der Umgebung, dessen exakte Position bekannt ist. is characteristic for each of a single marker in the area, its exact position is known. Alternativ kann der infrarotlichtreflektierende Marker Alternatively, the infrared light reflective markers 1 1 auch aus einem infrarotlichtreflektierenden Material bestehen, so dass, nicht wie im Ausführungsbeispiel dargestellt, die Infrarotlichtbereiche also consist of an infrared light-reflecting material, so that, not as shown in the exemplary embodiment, the infrared light ranges 4a 4a , . 4b 4b und and 4c 4c mit einem infrarotlichtreflektierenden Material beklebt werden, sondern der Absorptionsbereich are covered with an infrared-light reflective material, but the absorption range 3 3 mit einem infrarotlichtabsorbierenden Material with a material infrarotlichtabsorbierenden 7 7 beklebt wird. is stuck. Ebenso ist es natürlich auch denkbar, den Absorptionsbereich It is of course also possible absorption area 3 3 mit einer infrarotlichtabsorbierenden Substanz zu beschichten. to be coated with a substance infrarotlichtabsorbierenden.
  • 2 2 zeigt einen infrarotlichtemittierenden Marker shows an infrared light emitting marker 10 10 , der ein definiertes Muster That a defined pattern 2 2 aufweist, wobei das Muster , Said pattern 2 2 analog zu analogous to 1 1 durch den Absorptionsbereich through the absorption region 3 3 und die Infrarotlichtbereiche and the infrared light areas 4a 4a , . 4b 4b und and 4c 4c erzeugt wird. is produced. Der infrarotlichtemittierende Marker The infrarotlichtemittierende marker 10 10 besteht aus Plexiglas consists of Plexiglas 11 11 und ist mit Ausnahme der Infrarotlichtbereiche and with the exception of infrared light areas 4a 4a , . 4b 4b und and 4c 4c mit einem infrarotlichtabsorbierenden Material with a material infrarotlichtabsorbierenden 7 7 beschichtet. coated. Unter diesem infrarotlichtabsorbierenden Material Under this infrarotlichtabsorbierenden material 7 7 befindet sich ein infrarotlichtreflektierendes Material. is an infrared light-reflecting material. Durch eine Infrarot-LED wird Infrarotlicht von einer Seite des infrarotlichtemittierenden Markers By an infrared LED infrared light from one side of the infrared light emitting marker 10 10 eingeleitet. initiated. Dieses wird nicht absorbiert, sondern von der infrarotlichtreflektierenden Schicht solange im Körper des infrarotlichtemittierenden Mar kers This is not absorbed but kers of the infrared light reflective layer as long as the body of the infrared light-emitting Mar 10 10 reflektiert, bis es im Infrarotlichtbereich reflected until it in the infrared light region 4a 4a , . 4b 4b und and 4c 4c austritt und von der Blickfeldkamera and exits from the camera field of view 6 6 erfasst wird. is detected.
  • Des weiteren weist die Infrarot-LED Furthermore, the infrared LED 12 12 ein Kabel a cable 13 13 mit einem Stecker with a plug 14 14 auf, um die Infrarot-LED on to the infrared LED 12 12 mit Strom zu versorgen. to supply power. Alternativ oder redundant kann der infrarotlichtemittierende Marker Alternatively or redundantly, the infrarotlichtemittierende marker 10 10 einen Akku und/oder eine Solarzelle aufweisen. comprise a battery and / or a solar cell.
  • Zur Befestigung und Ausrichtung besitzt der infrarotlichtemittierende Marker For mounting and alignment features of the marker infrarotlichtemittierende 10 10 eine Befestigungseinheit a mounting unit 15 15 , die eine Verbindungsvorrichtung That a connecting device 16 16 aufweist, mit der die Befestigungseinheit , with which the fixing unit 15 15 an einer Oberfläche, beispielsweise einem Stativ oder einem Objekt in der Umgebung, befestigt werden kann. to a surface, such as a tripod or an object in the environment can be secured. Die Verbindungsvorrichtung The connecting device 16 16 kann ein Magnet, ein Klebeband und/oder ein Saugnapf sein. may be a magnet, an adhesive tape and / or a suction cup. In Abhängigkeit der Rahmenbedingungen können unterschiedliche Verbindungsvorrichtungen Depending on the conditions, different connecting devices can 16 16 an der Befestigungseinheit to the mounting unit 15 15 montiert werden. to be assembled. Des weiteren weist die Befestigungseinheit Furthermore, the mounting unit 15 15 Glieder limbs 17a 17a , . 17b 17b und and 17c 17c auf, die über Kugelgelenke on the ball joints 18a 18a , . 18b 18b , . 18c 18c und and 18d 18d mit einander verbunden sind. are connected to each other. Hierbei verbindet das Kugelgelenk In this case connects the ball joint 18a 18a das Glied the Member 17a 17a mit dem infrarotlichtemittierenden Marker with the infrared light-emitting label 10 10 . , Ist die Befestigungseinheit If the fixing unit 15 15 fest mit einer Oberfläche über die Verbindungsvorrichtung fixed to a surface on the connecting device 16 16 verbunden, so kann der infrarotlichtemittierende Marker connected, the marker may infrarotlichtemittierende 10 10 über die Glieder on the links 17a 17a , . 17b 17b und and 17c 17c und Kugelgelenke and ball joints 18a 18a , . 18b 18b , . 18c 18c und and 18d 18d in einem definierten Bereich um die Befestigungseinheit in a defined area around the fixing unit 15 15 frei bewegt werden. be moved freely. Ist der infrarotlichtemittierende Marker If the marker infrarotlichtemittierende 10 10 ideal ausgerichtet, kann diese Position über einen Hebel ideally designed, this position can be a lever 19 19 fixiert werden. be fixed.
  • Eine alternative Ausführung eines infrarotlichtemittierenden Markers An alternative embodiment of an infrared light-emitting marker 10 10 ist in is in 3 3 dargestellt, mit einem Gehäuse shown, with a housing 30 30 sowie einem Gehäusedeckel and a housing cover 31 31 , wobei der Gehäusedeckel Wherein the housing cover 31 31 mit dem Gehäuse with the housing 30 30 verbunden ist. connected is. Hierbei kann der Gehäusedeckel Here, the housing cover 31 31 an das Gehäuse of the housing 30 30 geklippst, geschraubt, geklebt oder genietet sein. be clipped, screwed, glued or riveted. Des weiteren ist am Gehäuse Furthermore, the housing 30 30 eine Verbindungsvorrichtung a connecting device 16 16 angebracht, mit der der infrarotlichtemittierende Marker mounted, with which the marker infrarotlichtemittierende 10 10 mit einem Objekt in der Umgebung temporär oder permanent verbunden sein kann. can be connected temporarily or permanently to an object in the area. Das Gehäuse the housing 30 30 nimmt eine Infrarot-LED An infrared LED 12 12 , ein optisches Element An optical element 32 32 , eine Diffuserplatte , A diffuser 33 33 sowie eine Mattscheibe and a ground glass 34 34 auf. on. Das von der Infrarot-LED Launched by the infrared LED 12 12 emittierte Infrarotlicht wird durch das optische Element emitted infrared light is transmitted through the optical element 32 32 , die Diffuserplatte The diffuser 33 33 sowie die Mattscheibe and the focusing screen 34 34 so adaptiert, dass der Gehäusedeckel so adapted that the housing cover 31 31 homogen und flächig beleuchtet wird. is homogeneous and illuminated over its surface. Der Gehäusedeckel The housing cover 31 31 weist mindestens einen Absorptionsbereich has at least one absorption region 3 3 sowie einen Infrarotlichtbereich and an infrared light range 4 4 (siehe (please refer 1 1 ) auf, so dass ein definiertes Muster ), So that a defined pattern 2 2 entsteht, das von der Blickfeldkamera arises from the field of view camera 6 6 erfasst werden kann. can be detected. Die Infrarot-LED The infrared LED 12 12 weist das Kabel , the cable 13 13 auf, an dessen anderem Ende der Stecker to, at the other end of the plug 14 14 befestigt ist. is attached. Alternativ kann auch in diesem Fall der infrarotlichtemittierende Marker Alternatively, in this case the marker infrarotlichtemittierende 10 10 über eine autarke Stromversorgung in Form einer Solarzelle, einer Batterie und/oder einen Akku verfügen. have a self-contained power supply in the form of a solar cell, a battery and / or a rechargeable battery.
  • 4 4 zeigt ein Anwendungsszenario zur automatischen Blickdatenauswertung in Echtzeit mit einer Blickfelderfassungseinheit shows an application scenario for the automatic view data analysis in real time with a field of view detection unit 40 40 , wobei ein Benutzer Wherein a user 41 41 , insbesondere ein Rollstuhlfahrer, der ab dem Halswirbel gelähmt ist, über die Blickanzahl und die Blickdauer mit beliebig vielen Peripheriegeräten , Especially a wheelchair user who is paralyzed from the neck vertebrae, on the view number and the viewing time with any number of peripheral devices 42a 42a , . 42b 42b und and 42c 42c kommunizieren kann, so dass Funktionen der Peripheriegeräte can communicate so that functions of the peripheral devices 42a 42a , . 42b 42b und and 42c 42c aktiviert, deaktiviert und/oder eingestellt werden können. can be activated, deactivated and / or adjusted. Idealerweise erfolgt eine Aktivierung und/oder Deaktivierung einer Funktion frühestens ab einer Blickzuwendungsdauer von 1,5 s und spätestens ab 2,5 s, vorzugsweise bei 2 Sekunden. Ideally, an activation and / or deactivation takes place of a function at the earliest from a view allowance time of 1.5 sec and not later than 2.5 seconds, preferably 2 seconds.
  • Zur Blickerfassung ist an einem Rollstuhl Eye tracking system is in a wheelchair 43 43 eine Augenkamera an eye camera 44 44 angebracht, so dass mindestens ein Auge mounted, such that at least one eye 45 45 des Benutzers the user 41 41 erfasst wird. is detected. Des weiteren ist an dem Rollstuhl Furthermore, to the wheelchair 43 43 eine Infrarotlichtquelle an infrared light source 46a 46a angebracht, die die Augen appropriate to the eyes 45 45 des Benutzers the user 41 41 mit Infrarotlicht beleuchten, so dass die Augenkamera illuminate with infrared light, so that the eye camera 44 44 das Auge the eye 45 45 in einer sehr guten Qualität zuverlässig erfassen kann. can reliably detect in a very good quality. Der Benutzer The user 41 41 wird durch dieses Infrarotlicht nicht geblendet. is not dazzled by this infrared light. Außerdem befindet sich an dem Rollstuhl Also located on the wheelchair 43 43 eine Blickfeldkamera a field of view camera 6 6 , die das gesamte Blickfeld des Benutzers That the entire user's field of vision 41 41 erfasst. detected. Da bei Querschnittslähmungen ab dem Halswirbel lediglich minimale Kopfbewegungen zu erwarten sind, kann die Blickfeldkamera Since minimal head movements are only expected Paraplegia from the cervical vertebrae, the field of view camera 6 6 statisch in einer fixen Position am Rollstuhl static in a fixed position on the wheelchair 43 43 montiert sein. be mounted. Alternativ ist es aber auch denkbar, dass über die Augenkamera Alternatively, it is also conceivable that over the eye camera 44 44 kontinuierlich die Kopfstellung des Benutzers continuously tracks the head position of the user 41 41 erfasst wird und in Abhängigkeit davon die Blickfeldkamera is detected and depending on the field of view camera 6 6 dynamisch mitbewegt wird, so dass die Blickfeldkamera is moved dynamically, so that the camera field of view 6 6 stets das aktuelle Blickfeld des Benutzers always the user's current field of view 41 41 erfasst. detected. Die Blickfeldkamera The field of view camera 6 6 wirkt mit den infrarotlichtreflektierenden Markern interacts with the infrared light reflective markers 1a 1a , . 1b 1b zusammen, die an einer definierten Position in der Umgebung angebracht sind. together mounted at a defined position in the area. Die infrarotlichtreflektierenden Marker The infrared-light reflective markers 1a 1a , . 1b 1b bestehen aus einer transparenten Klarsichtfolie, wobei die Rückseite mit Kleber beschichtet ist, so dass sie auf jede beliebige Fläche in der Umgebung geklebt werden können. consist of a transparent plastic wrap, the rear side is coated with adhesive so that they can be glued to any surface in the environment. Die Vorderseite weist mindestens einen Infratortbereich The front side has at least one Infratortbereich 4 4 (siehe (please refer 1 1 ) auf, der mit einem infrarotlichtreflektierenden Material beschichtet ist. ), Which is coated with an infrared-reflective material. Des weiteren weist der infrarotlichtreflektierende Marker Furthermore, the infrared-reflective markers 1 1 mindestens einen Absorptionsbereich at least one absorption area 3 3 (siehe (please refer 1 1 ) auf, der mit einer Substanz beschichtet ist, die ausschließlich Infrarotlicht absorbiert. ), Which is coated with a substance that absorbs infrared light only.
  • Am Rollstuhl the wheelchair 43 43 ist des weiteren eine zweite Infrarotlichtquelle is further comprising a second infrared light source 46b 46b angebracht, die das Blickfeld des Benutzers appropriate to the field of view of the user 41 41 mit Infrarotlicht ausleuchtet. illuminating with infrared light. Dieses wird insbesondere vom den Infrarotlichtbereichen This is in particular from the infrared light areas 4 4 (siehe (please refer 1 1 ) der infrarotlichtreflektierenden Marker ) Of the infrared light reflecting markers 1a 1a , . 1b 1b reflektiert, so dass die Blickfeldkamera reflected, so that the camera field of view 6 6 die definierten Muster the patterns defined 2 2 (siehe (please refer 1 1 , . 2 2 und and 3 3 ) erfassen kann. can detect). Somit ist die exakte Position mindestens eines infrarotlichtreflektierenden Markers Thus, the exact position of at least one infrared reflective marker 1a 1a und and 1b 1b im Blickfeld des Benutzers in view of the user 41 41 bekannt. known. In Referenz zu den infrarotlichtreflektierenden Markern In reference to the infrared light reflective markers 1a 1a und and 1b 1b sind Aufmerksamkeitsanalysebereiche are attention areas of analysis 47a 47a , . 47b 47b und and 47c 47c definiert, wobei für jeden Eckpunkt eines Aufmerksamkeitsanalysebereichs defined, wherein for each vertex of an attention area analysis 47a 47a , . 47b 47b und and 47c 47c die exakte Position in Referenz zu mindestens einem infrarotlichtreflektierenden Marker the exact position in reference to at least one infrared reflective marker 1a 1a , . 1b 1b bekannt ist. is known. Wird über die Blickfelderfassungseinheit Is on the field of view acquisition unit 40 40 eine Blickzuwendung des Benutzers a view of the user attention 41 41 auf einen der Aufmerksamkeitsanalysebereiche attention on one of the areas of analysis 47a 47a , . 47b 47b , . 47c 47c erkannt, so wird ab einer Fixationsdauer von vorzugsweise is detected, is from a fixation duration of preferably 2 2 Sekunden eine Funktion des entsprechenden Peripheriegerätes Seconds, a function of the corresponding peripheral device 42a 42a , . 42b 42b oder or 42c 42c aktiviert oder deaktiviert. enabled or disabled. Beispielsweise könnte es sich bei einem der Periphe riegeräte For example, it could riege councils at one of Periphe 42a 42a , . 42b 42b und and 42c 42c um einen Lichtschalter handeln, wobei der Benutzer be a light switch, the user 41 41 durch eine längere Blickzuwendung auf den entsprechenden Aufmerksamkeitsanalysebereich by a longer view Turning to the appropriate attention analysis area 47a 47a , . 47b 47b und and 47c 47c das Licht ein bzw. ausschalten kann. the light can be on or off.
  • Besonders vorteilhaft ist bei dieser alternativen Ausführung der infrarotlichtreflektierenden Marker A particular advantage of this alternative embodiment of the infrared light reflective markers 1a 1a , . 1b 1b , dass sie weitgehend unsichtbar für das menschliche Auge sind. That they are largely invisible to the human eye. Lediglich die infrarotempfindliche Blickfeldkamera Only the infrared-sensitive camera field of view 6 6 kann die Infrarotlicht reflektierenden Marker , the infrared reflective markers 1a 1a , . 1b 1b sehr gut erfassen. very good record. Somit können beispielsweise in einem Raum eine Vielzahl von infrarotlichtreflektierenden Markern Thus, for example in a room a variety of infrared-reflective markers 1a 1a , . 1b 1b angebracht werden, ohne die optische Anmut von Möbeln bzw. der Innenarchitektur negativ zu beeinflussen. be installed without affecting the optical grace of furniture and interior design negative.
  • 5 5 zeigt ein Kopftragegestell shows a head support frame 60 60 , mit einer Blickfeldkamera , With a field of view camera 6 6 , die am Kopftragegestell That the head support frame 60 60 mittig zwischen den beiden Augen centrally between the two eyes 45a 45a , . 45b 45b befestigt ist, sowie eine Augenkamera is attached, and an eye camera 44 44 , die von schräg unten das Auge Which obliquely from below the eye 45a 45a erfasst. detected. Des weiteren ist am Kopfteilgestell Furthermore, the headboard frame 60 60 eine Infrarotlichtquelle an infrared light source 46 46 angebracht, die das Auge appropriate to the eye 45a 45a mit Infrarotlicht beleuchtet, ohne dabei das Auge illuminated with infrared light without the eye 45a 45a zu blenden. dazzling. Des weiteren umfasst das Kopftragegestell Further comprising the head support frame 60 60 ein Funksendergehäuse a radio transmitter housing 61 61 , das mindestens einen Funksender aufnehmen kann. Which can accommodate at least a radio transmitter. Alternativ kann der Funksender auch losgelöst vom Kopftragegestell Alternatively, the radio transmitter can also be detached from the head support frame 60 60 am Körper des Benutzers befestigt sein, oder in einer Tasche verstaut sein. be attached to the body of the user, or may be stowed in a pocket. Der Funksender übermittelt die Blickdaten, die von der Blickfeldkamera The radio transmitter transmits the viewing data output from the camera field of view 6 6 und der Augenkamera and the eye camera 44 44 aufgezeichnet werden, an einen Funkempfänger, der mit einem Blickdatenrechner in Verbindung steht. are recorded, to a radio receiver, which is in communication with a look data computer. Für einen rutschfreien festen Sitz umfasst das Kopftragegestell For a non-slip tight fit the head support frame includes 60 60 eine Stirnauflage a forehead support 62 62 , einen Nasenbügel , A nose clip 63 63 sowie ein Kopfband and a headband 64 64 . , Das Kopftragegestell The head support frame 60 60 ist über die Stirnauflage is on the forehead support 62 62 , den Nasenbügel , The nose bridge 63 63 sowie das Kopfband and the headband 64 64 so auf dem Kopf des Benutzers gelagert, dass der Nasenbügel so mounted on the user's head, the nose clip 63 63 von schräg vorne auf der Nase des Benutzers abgestützt wird. is supported diagonally from the front of the user's nose. Somit ist gewährleistet, dass das Kopftragegestell It is thus ensured that the head support frame 60 60 zusammen mit einer Brille getragen werden kann. can be worn with a pair of glasses.
  • Die vorliegende Erfindung ist nicht auf das dargestellte und beschriebene Ausführungsbeispiel beschränkt. The present invention is not limited to the illustrated and described embodiment. Abwandlungen im Rahmen der Patentansprüche sind ebenso möglich wie eine Kombination der Merkmale, auch wenn sie in unterschiedlichen Ausführungsbeispielen dargestellt und beschrieben sind. Modifications within the scope of the claims are possible, as the combination of features, even if they are shown in different embodiments and described.
  • 1 1
    infrarotlichtreflektierenden Marker infrared light-reflective markers
    2 2
    definiertes Muster pattern defined
    3 3
    Absorptionsbereich absorption range
    4 4
    Infrarotlichtbereich Infrared light range
    5 5
    infrarotlichtreflektierendes Material infrared-reflective material
    6 6
    Blickfeldkamera Field of view camera
    7 7
    infrarotlichtabsorbierendes Material infrarotlichtabsorbierendes material
    10 10
    infrarotlichtemittierender Marker infrarotlichtemittierender marker
    11 11
    Plexiglas acrylic glass
    12 12
    Infrarot-LED Infrared LED
    13 13
    Kabel electric wire
    14 14
    Stecker plug
    15 15
    Befestigungseinheit fixing unit
    16 16
    Verbindungsvorrichtung connecting device
    17 17
    Glieder limbs
    18 18
    Kugelgelenke ball joints
    19 19
    Hebel lever
    30 30
    Gehäuse casing
    31 31
    Gehäusedeckel housing cover
    32 32
    optisches Element optical element
    33 33
    Diffuserplatte diffuser
    34 34
    Mattscheibe focusing screen
    40 40
    Blickfelderfassungseinheit Sight detection unit
    41 41
    Benutzer user
    42 42
    Peripheriegeräte peripherals
    43 43
    Rollstuhl wheelchair
    44 44
    Augenkamera eye camera
    45 45
    Auge eye
    46 46
    Infrarotlichtquelle Infrared light source
    47 47
    Aufmerksamkeitsanalysebereiche Attention Analysis Areas
    60 60
    Kopftragegestell Head support frame
    61 61
    Funksendergehäuse Radio transmitter housing
    62 62
    Stirnauflage forehead support
    63 63
    Nasebügel nosepiece
    64 64
    Kopfband headband
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG QUOTES INCLUDED IN THE DESCRIPTION
  • Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. This list of references cited by the applicant is generated automatically and is included solely to inform the reader. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. The list is not part of the German patent or utility model application. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen. The DPMA is not liable for any errors or omissions.
  • Zitierte Patentliteratur Cited patent literature
    • - US 2006/0109238 A1 [0003] - US 2006/0109238 A1 [0003]

Claims (48)

  1. Blickfelderfassungseinheit ( Sight detection unit ( 40 40 ) mit mindestens einer Blickfeldkamera ( ) (With at least one camera field of view 6 6 ), die das Blickfeld eines Benutzers ( ), Which (the field of view of a user 41 41 ) erfasst, und mindestens einem Marker ( ) Is detected, and (at least one marker 1 1 , . 10 10 ), der in der Umgebung angeordnet ist, wobei die Blickfeldkamera ( ), Which is arranged in the area, wherein the camera field of view ( 6 6 ) mit diesem Marker ( ) (With this marker 1 1 , . 10 10 ) zusammenwirkt, dadurch gekennzeichnet , dass der Marker ( ) Cooperates, characterized in that the marker ( 1 1 , . 10 10 ) Infrarotlicht emittiert und/oder reflektiert und die Blickfeldkamera ( ) Emits infrared light and / or reflected and the field of view camera ( 6 6 ) dazu geeignet ist, dieses Licht zu erfassen. ) Is adapted to detect that light.
  2. Blickfelderfassungseinheit nach dem vorherigen Anspruch, dadurch gekennzeichnet, dass der Marker ( Field of view detection unit according to the preceding claim, characterized in that the marker ( 1 1 , . 10 10 ) eine definierte Form aufweist, die von einer Bildverarbeitungssoftware in der Umgebung erkennbar ist. having a defined shape) that is recognized by an image processing software in the environment.
  3. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die definierte Form kantig ist. Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that said defined shape is angular.
  4. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die definierte Form rund ist. Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that said defined shape is round.
  5. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die definierte Form symmetrisch ist. Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that said defined shape is symmetrical.
  6. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass mehrere Marker ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that a plurality of markers ( 1 1 , . 10 10 ) unterschiedliche definierte Formen aufweisen, so dass sie von der Bildverarbeitungssoftware unterschieden werden können. have) different defined shapes, so that they can be distinguished from the image processing software.
  7. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Marker ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the marker ( 1 1 , . 10 10 ) steif oder flexibel ist. ) Is rigid or flexible.
  8. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Marker ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the marker ( 1 1 , . 10 10 ) mindestens einen Infrarotlichtbereich ( ) At least one infrared light region ( 4 4 ), der Infrarotlicht reflektiert und/oder emittiert, und mindestens einen Absorptionsbereich ( reflects) infrared light and / or emitted, and at least (one absorption area 3 3 ), der Infrarotlicht absorbiert, aufweist. ) That absorbs infrared light having.
  9. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Infrarotlichtbereich ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the infrared light region ( 4 4 ) an dem Absorptionsbereich ( ) (In the absorption range 3 3 ) angrenzt. ) Adjoins.
  10. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Marker ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the marker ( 1 1 , . 10 10 ) ein definiertes Muster ( ) A defined pattern ( 2 2 ) aufweist, das durch die Anordnung der Infrarotlichtbereiche ( ), Which (through the arrangement of the infrared light ranges 4 4 ) zu den Absorptionsbereichen ( ) (For the absorption regions 3 3 ) entsteht und von der Blickfeldkamera ( ) Results and (from the field of view camera 6 6 ) erfasst werden kann. ) Can be detected.
  11. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das definierte Muster ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the defined pattern ( 2 2 ) kantig und/oder rund ist. Edgy) and / or round.
  12. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Infrarotlichtbereich ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the infrared light region ( 4 4 ) mit einem infrarotlichtreflektierenden Material ( ) (With an infrared light reflecting material 5 5 ) beschichtet ist. ) Is coated.
  13. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Infrarotlichtbereich ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the infrared light region ( 4 4 ) mit einer infrarotlichtreflektierenden Klebefolie beklebt ist. ) Is covered with an infrared-light reflective adhesive film.
  14. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Marker ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the marker ( 1 1 , . 10 10 ) eine Beleuchtung, insbesondere eine Infrarot-LED ( ) Lighting, in particular an infrared LED ( 12 12 ), aufweist, die Infrarotlicht emittiert. ), Which emits infrared light.
  15. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Marker ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the marker ( 1 1 , . 10 10 ) aus lichtdurchlässigem Material, insbesondere Plexiglas ( ) Of transparent material, in particular Plexiglas ( 11 11 ) oder Klarsichtfolie, besteht. ) Or transparent film, there is.
  16. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Marker ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the marker ( 1 1 , . 10 10 ) flächig beleuchtet ist. ) Is illuminated over its surface.
  17. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Marker ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the marker ( 1 1 , . 10 10 ) eine Oberfläche aufweist, die im Absorptionsbereich ( ) Has a surface which (in the absorption range 3 3 ) lichtundurchlässig ist. ) Is opaque.
  18. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Absorptionsbereich ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the absorption region ( 3 3 ) mit einem lichtundurchlässigen Material beschichtet ist. ) Is coated with an opaque material.
  19. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Absorptionsbereich ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the absorption region ( 3 3 ) mit einer lichtundurchlässigen Folie beklebt ist. ) Is covered with an opaque film.
  20. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Marker ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the marker ( 1 1 , . 10 10 ) ein Gitterraster aufweist, das durch die Blickfeldkamera ( ) Comprises a lattice grid, which (through the camera field of view 6 6 ) erfassbar ist. ) Can be detected.
  21. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Marker ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the marker ( 1 1 , . 10 10 ) eine Befestigungseinheit ( ) A fastening unit ( 15 15 ) zum Anbringen an einem Gegenstand aufweist. ) At an object to install.
  22. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Befestigungseinheit ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the mounting unit ( 15 15 ) einen Justiermechanismus aufweist. ) Comprises an adjustment mechanism.
  23. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Marker ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the marker ( 1 1 , . 10 10 ) in der Umgebung an einem dynamischen, insbesondere Buchseiten und Scrollbereiche, und/oder statischen Gegenstand angebracht ist. ) Is mounted in the vicinity of a dynamic, in particular pages and scrolling regions, and / or static object.
  24. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Blickfeldkamera ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the field of view camera ( 6 6 ) an einem bewegten Objekt montiert ist. ) Is mounted on a moving object.
  25. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das bewegte Objekt ein Rollstuhl ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the moving object (a wheelchair 43 43 ) ist. ) Is.
  26. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das bewegte Objekt ein Kopftragegestell ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the moving object (a head supporting frame 60 60 ) ist. ) Is.
  27. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Blickfeldkamera ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the field of view camera ( 6 6 ) am Kopftragegestell ( ) (On the head support frame 60 60 ) mittig zwischen den beiden Augen ( ) In the center (between the two eyes 45 45 ) des Benutzer ( () Of the user 41 41 ) befestigt ist. ) Is attached.
  28. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Blickfeldkamera ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the field of view camera ( 6 6 ) eine nahinfrarotempfindliche Kamera ist. ) Is a near infrared sensitive camera.
  29. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Blickfeldkamera ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the field of view camera ( 6 6 ) mindestens einen Filter, insbesondere einen Polarisationsfilter, aufweist. ) At least one filter, especially a polarization filter.
  30. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Blickfeldkamera ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the field of view camera ( 6 6 ) mit einer Augenkamera ( ) (With an eye camera 44 44 ) zusammenwirkt. ) Cooperates.
  31. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass an dem bewegten Objekt eine Lichtquelle, insbesondere eine Infrarotlichtquelle ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that on the moving object, a light source, in particular an infrared light source ( 46 46 ), montiert ist. ), Is mounted.
  32. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Augenkamera ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the eye camera ( 44 44 ) an dem Kopftragegestell ( ) (On the head support frame 60 60 ) befestigt ist. ) Is attached.
  33. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Augenkamera ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the eye camera ( 44 44 ) an dem Rollstuhl ( ) (To the wheelchair 43 43 ) befestigt ist. ) Is attached.
  34. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Augenkamera ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the eye camera ( 44 44 ) eine nahinfrarotempfindliche Kamera ist. ) Is a near infrared sensitive camera.
  35. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Blickfeldkamera ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the field of view camera ( 6 6 ) und die Augenkamera ( ) And the eye camera ( 44 44 ) mit einem Blickdatenrechner über eine Blickdatenübertragungseinheit zusammenwirken. ) Cooperating with a view data computer via a view data transmission unit.
  36. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Blickdatenübertragungseinheit ein Kabel oder einen Funksender und Funkempfänger umfasst. Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the viewing data transfer unit comprises a cable or a radio transmitter and radio receiver.
  37. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Funksender am Kopftragegestell ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the radio transmitter (the head support frame 60 60 ) oder am Rollstuhl ( ) Or (on the wheelchair 43 43 ) montiert ist. ) Is mounted.
  38. Blickfelderfassungseinheit nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das Kopftragegestell ( Field of view detection unit according to one or more of the preceding claims, characterized in that the head supporting frame ( 60 60 ) zur Befestigung am Kopf des Benutzers ( ) (For attachment to the head of the user 41 41 ) eine Stirnauflage ( ), A forehead support ( 62 62 ), einen Nasenbügel ( ), (A nosepiece 63 63 ) und/oder ein Kopfband ( () And / or a headband 64 64 ) aufweist. ) having.
  39. Verfahren zur automatischen Blickdatenauswertung, insbesondere mit einer Blickfelderfassungseinheit ( A method for automatically look data analysis, in particular with a field of view detection unit ( 40 40 ) nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, bei dem ein Aufmerksamkeitsanalysebereich ( ) According to one or more of the preceding claims, in which (a attention analysis area 47 47 ) in der Umwelt identifiziert wird und eine Blickzuwendung eines Benutzers ( ) Is identified in the environment and (a glance grant a user 41 41 ) auf den Aufmerksamkeitsanalysebereich ( ) (On the attention area of ​​analysis 47 47 ) erkannt wird, dadurch gekennzeichnet, dass ein Marker ( ) Is detected, characterized in that a marker ( 1 1 , . 10 10 ), der Infrarotlicht emittiert und/oder reflektiert, von einer Blickfeldkamera ( ), The infrared light emitted and / or reflected (from a camera field of view 6 6 ) erkannt wird und dass die Lage des Aufmerksamkeitsanalysebereiches ( ) Is detected and that the position of the attention area analysis ( 47 47 ) in der Umwelt in Reverenz zum Marker ( ) (In the environment in respects to the marker 1 1 , . 10 10 ) berechnet wird. ) is calculated.
  40. Verfahren nach dem vorherigen Anspruch, dadurch gekennzeichnet, dass ein Augenfilm aufgezeichnet wird, wobei eine Augenkamera ( Method according to the preceding claim, characterized in that an eye film is recorded, with an eye camera ( 44 44 ) das Auge ( ) the eye ( 45 45 ) des Benutzers ( () Of the user 41 41 ) erfasst und eine Bildverarbeitungssoftware über einen Bildverarbeitungsalgorithmus die Pupille erkennt. ) Is detected and an image processing software detects the pupil on an image processing algorithm.
  41. Verfahren nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass ein Blickfilm aufgezeichnet wird, wobei mindestens eine Blickfeldkamera ( The method (according to one or more of the preceding claims, characterized in that a view movie is recorded, at least one camera field of view 6 6 ) das Blickfeld des Benutzers ( ) (The field of view of the user 41 41 ) erfasst und über eine Bildverarbeitungssoftware mindestens ein Marker ( ) Is detected and (via an image processing software, at least one marker 1 1 , . 10 10 ) erkannt wird. ) is recognized.
  42. Verfahren nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass durch das Überlagern des Augenfilms und des Blickfilms die Blickzuwendung des Benutzers ( Method according to one or more of the preceding claims, characterized in that (by superimposing the film and the eyes view the film, the view of the user grant 41 41 ) auf einen Aufmerksamkeitsanalysebereich ( ) (On an attention area analysis 47 47 ) erkannt wird. ) is recognized.
  43. Verfahren nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass mehrere Marker ( Method according to one or more of the preceding claims, characterized in that a plurality of markers ( 1 1 , . 10 10 ) in der Umgebung angeordnet werden, so dass bei Bewegungen des Benutzers ( ) Are placed in the environment, such that (at movements of the user 41 41 ) immer mindestens einer dieser Marker ( ) Is always at least one of these markers ( 1 1 , . 10 10 ) von der Bildverarbeitungssoftware erkannt wird. ) Is recognized by the image processing software.
  44. Verfahren nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Blickfilm und der Augenfilm gespeichert werden. Method according to one or more of the preceding claims, characterized in that the viewing film, and the film eyes are stored.
  45. Verfahren nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass eine Blickdauer gespeichert wird, solange der Benutzer ( Method according to one or more of the preceding claims, characterized in that a viewing time is stored as long as the user ( 41 41 ) auf den Aufmerksamkeitsanalysebereich ( ) (On the attention area of ​​analysis 47 47 ) blickt. ) Looks.
  46. Verfahren nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass eine Blickanzahl gespeichert wird, indem jeder Blick des Benutzer ( Method according to one or more of the preceding claims, characterized in that a viewing number is stored by each eye of the user ( 41 41 ) auf den Aufmerksamkeitsanalysebereich ( ) (On the attention area of ​​analysis 47 47 ) aufsummiert wird. ) Is added up.
  47. Verfahren nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass mindestens ein Marker ( Method according to one or more of the preceding claims, characterized in that at least one marker ( 1 1 , . 10 10 ) im Blickfilm in Echtzeit erkannt wird, so dass ein Peripheriegerät ( ) Is detected in view movie in real time so that a peripheral device ( 42 42 ) angesteuert werden kann, vorzugsweise über die Blickdauer und/oder die Blickanzahl des Benutzer ( ) Can be driven, preferably (on the viewing duration and / or the view number of the user 41 41 ). ).
  48. Verfahren nach einem oder mehreren der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Marker ( Method according to one or more of the preceding claims, characterized in that the markers ( 1 1 , . 10 10 ) im Blickfeld nachträglich erkannt werden, so dass eine Blickverhaltensanalyse durchgeführt werden kann. ) Are detected later in the field of view, so that a gaze behavior analysis can be performed.
DE102009002677A 2009-04-27 2009-04-27 Visual field detecting device, has visual field camera for detecting visual field of user, and marker cooperating with camera and emitting infrared light and/or reflecting light, where camera detects infrared light Pending DE102009002677A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102009002677A DE102009002677A1 (en) 2009-04-27 2009-04-27 Visual field detecting device, has visual field camera for detecting visual field of user, and marker cooperating with camera and emitting infrared light and/or reflecting light, where camera detects infrared light

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102009002677A DE102009002677A1 (en) 2009-04-27 2009-04-27 Visual field detecting device, has visual field camera for detecting visual field of user, and marker cooperating with camera and emitting infrared light and/or reflecting light, where camera detects infrared light

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102009002677A1 true DE102009002677A1 (en) 2010-10-28

Family

ID=42779529

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE102009002677A Pending DE102009002677A1 (en) 2009-04-27 2009-04-27 Visual field detecting device, has visual field camera for detecting visual field of user, and marker cooperating with camera and emitting infrared light and/or reflecting light, where camera detects infrared light

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE102009002677A1 (en)

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP2706508A1 (en) * 2012-09-10 2014-03-12 BlackBerry Limited Reducing latency in an augmented-reality display
US9576397B2 (en) 2012-09-10 2017-02-21 Blackberry Limited Reducing latency in an augmented-reality display
EP3337750A4 (en) * 2015-08-21 2019-04-03 Konecranes Global OY Controlling of lifting device

Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE69400266T2 (en) * 1993-01-29 1997-02-13 Centre Nat Rech Scient An apparatus for analyzing eye movement
DE19731303A1 (en) * 1997-07-13 1999-02-04 Smi Senso Motoric Instr Gmbh Method of contactless, helmet-free measurement of view direction of eyes during large, rapid head movements for operating a computer
WO2002031581A1 (en) * 2000-10-07 2002-04-18 Physoptics Opto-Electronic Gmbh Device and method for determining the orientation of an eye
DE102004020356A1 (en) * 2004-04-25 2005-11-10 Chronos Vision Gmbh Eye`s multidimensional movement detecting method for use by e.g. scientist, involves determining movement of eye and head using series of values that are acquired by taking into consideration pupil position and markings at head
US20060109238A1 (en) 2004-11-24 2006-05-25 General Electric Company System and method for significant image selection using visual tracking

Patent Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE69400266T2 (en) * 1993-01-29 1997-02-13 Centre Nat Rech Scient An apparatus for analyzing eye movement
DE19731303A1 (en) * 1997-07-13 1999-02-04 Smi Senso Motoric Instr Gmbh Method of contactless, helmet-free measurement of view direction of eyes during large, rapid head movements for operating a computer
WO2002031581A1 (en) * 2000-10-07 2002-04-18 Physoptics Opto-Electronic Gmbh Device and method for determining the orientation of an eye
DE102004020356A1 (en) * 2004-04-25 2005-11-10 Chronos Vision Gmbh Eye`s multidimensional movement detecting method for use by e.g. scientist, involves determining movement of eye and head using series of values that are acquired by taking into consideration pupil position and markings at head
US20060109238A1 (en) 2004-11-24 2006-05-25 General Electric Company System and method for significant image selection using visual tracking

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP2706508A1 (en) * 2012-09-10 2014-03-12 BlackBerry Limited Reducing latency in an augmented-reality display
US9576397B2 (en) 2012-09-10 2017-02-21 Blackberry Limited Reducing latency in an augmented-reality display
EP3337750A4 (en) * 2015-08-21 2019-04-03 Konecranes Global OY Controlling of lifting device

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US3379885A (en) Sight switch using an infrared source and sensor
EP0788613B2 (en) Microscope, in particular for surgical operations
CN102670163B (en) System and method for controlling a computing device
JP6159263B2 (en) Optical measurement apparatus and method for adjusting illumination characteristics and capturing at least one parameter in at least one eye
US9671613B2 (en) See-through computer display systems
US7815311B2 (en) Alertness sensing spectacles
KR101990559B1 (en) Systems and methods for high-resolution gaze tracking
DE10336681B4 (en) motor vehicle
US9530382B2 (en) Light management for image and data control
US10078224B2 (en) See-through computer display systems
US9720234B2 (en) See-through computer display systems
Anstis Picturing peripheral acuity
JP2011115606A (en) Method and device for detecting and tracking eye and its gaze direction
US9651789B2 (en) See-Through computer display systems
US10025379B2 (en) Eye tracking wearable devices and methods for use
US20180267303A1 (en) See-through computer display systems
US20150309562A1 (en) In-vehicle use in head worn computing
US20160357019A1 (en) See-through computer display systems
US8983146B2 (en) Multimodal ocular biometric system
US20160161743A1 (en) See-through computer display systems
DE60030019T2 (en) Device for measuring eye points of a subject with respect to a spectacle frame
US9380287B2 (en) Head mounted system and method to compute and render a stream of digital images using a head mounted display
US20030071961A1 (en) Apparatus for positioning a magnifying lens
US10197801B2 (en) Head worn computer display systems
US8077914B1 (en) Optical tracking apparatus using six degrees of freedom

Legal Events

Date Code Title Description
OM8 Search report available as to paragraph 43 lit. 1 sentence 1 patent law
R012 Request for examination validly filed