DE102008052406A1 - Method and apparatus for detecting parameters for the characterization of movements on the human or animal body - Google Patents

Method and apparatus for detecting parameters for the characterization of movements on the human or animal body

Info

Publication number
DE102008052406A1
DE102008052406A1 DE200810052406 DE102008052406A DE102008052406A1 DE 102008052406 A1 DE102008052406 A1 DE 102008052406A1 DE 200810052406 DE200810052406 DE 200810052406 DE 102008052406 A DE102008052406 A DE 102008052406A DE 102008052406 A1 DE102008052406 A1 DE 102008052406A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
bending
parameters
sensor
bend
according
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Ceased
Application number
DE200810052406
Other languages
German (de)
Inventor
Michael Weber
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
EPIONICS MEDICAL GmbH
Original Assignee
EPIONICS MEDICAL GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to DE102008037027.4 priority Critical
Priority to DE102008037027 priority
Application filed by EPIONICS MEDICAL GmbH filed Critical EPIONICS MEDICAL GmbH
Priority to DE200810052406 priority patent/DE102008052406A1/en
Priority claimed from US12/329,084 external-priority patent/US20100036287A1/en
Publication of DE102008052406A1 publication Critical patent/DE102008052406A1/en
Application status is Ceased legal-status Critical

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G01MEASURING; TESTING
    • G01BMEASURING LENGTH, THICKNESS OR SIMILAR LINEAR DIMENSIONS; MEASURING ANGLES; MEASURING AREAS; MEASURING IRREGULARITIES OF SURFACES OR CONTOURS
    • G01B7/00Measuring arrangements characterised by the use of electric or magnetic means
    • G01B7/16Measuring arrangements characterised by the use of electric or magnetic means for measuring deformation in a solid, e.g. by resistance strain gauge
    • G01B7/18Measuring arrangements characterised by the use of electric or magnetic means for measuring deformation in a solid, e.g. by resistance strain gauge using change in resistance
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B5/00Detecting, measuring or recording for diagnostic purposes; Identification of persons
    • A61B5/103Detecting, measuring or recording devices for testing the shape, pattern, colour, size or movement of the body or parts thereof, for diagnostic purposes
    • A61B5/11Measuring movement of the entire body or parts thereof, e.g. head or hand tremor, mobility of a limb
    • A61B5/1116Determining posture transitions
    • GPHYSICS
    • G01MEASURING; TESTING
    • G01BMEASURING LENGTH, THICKNESS OR SIMILAR LINEAR DIMENSIONS; MEASURING ANGLES; MEASURING AREAS; MEASURING IRREGULARITIES OF SURFACES OR CONTOURS
    • G01B11/00Measuring arrangements characterised by the use of optical means
    • G01B11/16Measuring arrangements characterised by the use of optical means for measuring the deformation in a solid, e.g. optical strain gauge
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B2562/00Details of sensors; Constructional details of sensor housings or probes; Accessories for sensors
    • A61B2562/02Details of sensors specially adapted for in-vivo measurements
    • A61B2562/0261Strain gauges
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B2562/00Details of sensors; Constructional details of sensor housings or probes; Accessories for sensors
    • A61B2562/04Arrangements of multiple sensors of the same type
    • A61B2562/043Arrangements of multiple sensors of the same type in a linear array
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B2562/00Details of sensors; Constructional details of sensor housings or probes; Accessories for sensors
    • A61B2562/04Arrangements of multiple sensors of the same type
    • A61B2562/046Arrangements of multiple sensors of the same type in a matrix array
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B2562/00Details of sensors; Constructional details of sensor housings or probes; Accessories for sensors
    • A61B2562/08Sensors provided with means for identification, e.g. barcodes or memory chips
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B2562/00Details of sensors; Constructional details of sensor housings or probes; Accessories for sensors
    • A61B2562/16Details of sensor housings or probes; Details of structural supports for sensors
    • A61B2562/164Details of sensor housings or probes; Details of structural supports for sensors the sensor is mounted in or on a conformable substrate or carrier
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B5/00Detecting, measuring or recording for diagnostic purposes; Identification of persons
    • A61B5/45For evaluating or diagnosing the musculoskeletal system or teeth
    • A61B5/4538Evaluating a particular part of the muscoloskeletal system or a particular medical condition
    • A61B5/4561Evaluating static posture, e.g. undesirable back curvature
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B5/00Detecting, measuring or recording for diagnostic purposes; Identification of persons
    • A61B5/68Arrangements of detecting, measuring or recording means, e.g. sensors, in relation to patient
    • A61B5/6801Arrangements of detecting, measuring or recording means, e.g. sensors, in relation to patient specially adapted to be attached to or worn on the body surface
    • A61B5/6813Specially adapted to be attached to a specific body part
    • A61B5/6823Trunk, e.g., chest, back, abdomen, hip

Abstract

Die Erfindung betrifft einen Biegesensor zur Erfassung von Funktionsparametern zur Charakterisierung von Bewegungsabläufen am menschlichen oder tierischen Körper. The invention relates to a bending sensor for detecting function parameters for the characterization of motion sequences at the human or animal body. Der Biegesensor umfasst ein Befestigungselement 20, insbesondere ein Befestigungspflaster, zum Befestigen des Biegesensors auf der Haut des menschlichen oder tierischen Körpers. The bend sensor comprises a fastening element 20, in particular an attachment patch for fastening of the bending sensor on the skin of the human or animal body. Ferner ist ein biegesensitiver Detektor 10 zum Erfassen von Biegeparametern des Biegesensors vorgesehen. Further, a bend-sensitive detector 10 is provided for detecting bending parameters of the bending sensor. Die erfassten Biegeparameter wie beispielsweise der Biegewinkel, die Biegegeschwindigkeit und/oder die Biegebeschleunigung werden in einem Datenspeicher 30 verwahrt. The bending parameters sensed such as the bend angle, the bending speed and / or the bending acceleration are held in a data storage 30th Das Befestigungselement ist dehnbar und weist einen dehnbaren Hohlraum zur Aufnahme eines Messaufnehmers des Detektors auf. The fastener is stretchable and comprises an expandable cavity for receiving a measuring sensor of the detector on. Der Messaufnehmer ist an einem Referenzpunkt des Befestigungselements im Hohlraum fixiert. The sensor is fixed to a reference point of the fastener within the cavity.

Description

  • Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zum Erfassen von Funktionsparametern zur Charakterisierung von Bewegungsabläufen am menschlichen oder tierischen Körper sowie einen Biegesensor zur Durchführung des Verfahrens. The present invention relates to a method for detecting function parameters for the characterization of movements on the human or animal body, and a bending sensor for implementing the method.
  • Rückenschmerzen sind mehr oder minder starke Schmerzen des menschlichen Rückens, die ganz unterschiedliche Ursachen haben können. Back pain is more or less intense pain of the human back that may have very different causes. Mediziner sprechen von Dorsalgie oder von Lumbalgie, wenn die Lenden-Kreuzbeinregion betroffen ist. Doctors refer to thoracic or lumbar pain when the lumbar-sacral region is affected. Der wohl häufigste Anlass für eine Dorsalgie besteht in einer Funktionsstörung der Gelenke im Bereich der Wirbelsäule. Probably the most common reason for a thoracic consists of a dysfunction of the joints in the spine. Allerdings sind nach wie vor ca. 90% aller chronischen (rezidivierenden oder persistierenden) Rückenschmerzen unspezifisch – dh: im Rahmen ärztlicher Untersuchungen sind letztlich keine Befunde zu erheben, die die Beschwerden hinreichend erklären. However, about 90% of all chronic (recurrent or persistent) back pain are still non-specific - ie: in the context of medical examinations no findings are ultimately to raise that explain the complaints adequately. Zurzeit können Bewegungsfunktionen beispielsweise zur Behandlung von unspezifischem Rückenschmerz nicht objektiv erfasst werden. Currently, movement functions, for example, are not covered objectively to treat nonspecific back pain. Lediglich strukturelle Befunde über bildgebende Diagnoseverfahren sind üblich (die jedoch bei unspezifischem Rückenschmerz nicht greifen). Only structural findings on diagnostic imaging procedures are common (but with non-specific back pain do not attack).
  • Es ist daher Aufgabe der vorliegenden Erfindung, eine Vorrichtung bereitzustellen, die es erlaubt, Funktionsparameter zur Charakterisierung von Bewegungsabläufen am menschlichen oder tierischen Körper zu erfassen, damit unspezifische oder chronische Beschwerden den erfassten Bewegungsmustern zugeordnet werden können. It is therefore an object of the present invention to provide a device which allows to detect function parameters for the characterization of movements on the human or animal body, so that nonspecific or chronic symptoms can be associated with the movement patterns detected. Die Erfassung der Biegeinformation soll vornehmlich im Bereich der Lendenwirbelsäule erfolgen, da hier die Ursache für einen Großteil aller Rückenschmerzen zu sehen ist. The detection of the bending information is to take place primarily in the lumbar spine, since the cause can be seen for a majority of back pain.
  • Die Messung dynamischer Funktionsparameter ist ein unerschlossenes, aber sehr wichtiges Feld in der Wirbelsäulenmedizin. The measurement dynamic function parameter is an untapped, but very important field in spine medicine. Der erfindungsgemäße Biegesensor schafft die Möglichkeit, Einblick in den Bewegungsalltag, die Funktion, die Beweglichkeit, und die Bewegungshäufigkeit zu bekommen. The bending sensor according to the invention creates the possibility of insight into the movement of everyday life, function, mobility, and to get the movement frequency. Die Erfassung von Bewegungsparametern mittels des erfindungsgemäßen Biegesensors kann für die Orthopädie und Wirbelsäulenmedizin als Analogon zum Langzeit-EKG gesehen werden. The detection of motion parameters by means of the bending sensor according to the invention can be seen for orthopedics and spinal medicine as an analogue of the long-term ECG.
  • Die Aufgabe wird durch den Biegesensor zur Erfassung von Funktionsparametern zur Charakterisierung von Bewegungsabläufen am menschlichen oder tierischen Körper gemäß dem beigefügten Anspruch 1 gelöst. The object is achieved by the bending sensor to detect function parameters for the characterization of movements on the human or animal body according to appended claim. 1 Der Biegesensor umfasst ein Befestigungselement, insbesondere ein Befestigungspflaster, zum Befestigen des Biegesensors auf der Haut des menschlichen oder tierischen Körpers. The bend sensor comprises a fixing element, in particular an attachment patch for fastening of the bending sensor on the skin of the human or animal body. Ferner ist ein biegesensitiver Detektor zum Erfassen von Biegeparametern des Biegesensors vorgesehen. Further, a bend-sensitive detector for detecting bending parameters of the bending sensor is provided. Die erfassten Biegeparameter wie beispielsweise der Biegewinkel, die Biegegeschwindigkeit und/oder der Biegebeschleunigung werden in einem Datenspeicher verwahrt. The bending parameters sensed such as the bend angle, the bending speed and / or acceleration of the bending to be deposited in a data store. Das Befestigungselement ist dehnbar und weist einen dehnbaren Hohlraum zur Aufnahme eines Messaufnehmers des Detektors auf. The fastener is stretchable and comprises an expandable cavity for receiving a measuring sensor of the detector on. Der Messaufnehmer ist an einem Referenzpunkt des Befestigungselements im Hohlraum fixiert. The sensor is fixed to a reference point of the fastener within the cavity.
  • Ein Sensor bzw. Messaufnehmer oder Messfühler ist ein technisches Bauteil, das bestimmte physikalische oder chemische Eigenschaften als Messgröße quantitativ erfassen kann. A sensor or sensor or sensor is a technical component, which can detect certain physical or chemical properties as a measure quantitatively. Diese Größen werden in weiterverarbeitbare Größen (meist elektrische Signale) umgewandelt. These quantities are converted (usually electrical signals) to other properties.
  • Der erfindungsgemäße Biegesensor soll beispielsweise die Beugung des Rückens erfassen. The bending sensor of the invention is to detect, for example, the bending of the back. Mit Biegung wird die Verformung eines Körpers unter einer Last bezeichnet, die senkrecht auf eine Körperachse wirkt. With bending the deformation of a body is referred to under a load acting perpendicular to a body axis. Zur Erfassung der Dynamik von Bewegungsabläufen am menschlichen Körper (beispielsweise am Rücken im Bereich der Lendenwirbelsäule) sollen ein oder mehrere Messaufnehmer mittels eines Befestigungselements, insbesondere eines Befestigungspflasters, in entsprechender Position auf der Haut befestigt werden. intended for detecting the dynamics of movements on the human body (for example, at the back in the lumbar spine) one or more sensors by means of a fastening element, in particular a fastening patch may be attached in a corresponding position on the skin. Die Beugung des Rückens führt zu einer Dehnung der Haut. The bending of the back leads to a stretching of the skin. Dehnung ist die relative Dimensionsänderung (Verlängerung bzw. Verkürzung) eines Körpers unter Belastung. Elongation is the relative dimension change (lengthening or shortening) of a body under load. Wenn die Abmessung des Körpers sich vergrößert, spricht man von einer positiven Dehnung, andernfalls von einer negativen Dehnung oder Stauchung. When the size of the body increases, we speak of a positive strain, otherwise a negative expansion or compression. Die Dehnung der Haut bei Beugung des Rückens beträgt ca. 50% Längenänderung im Bereich der Lendenwirbelsäule bei einer Flexionsbewegung. The stretching of the skin during bending of the back is about 50% change in length in the back at a flexion movement. Das Befestigungsmittel muss also dehnbar sein, damit es sich nicht aufgrund der dargestellten Längenänderung von der Haut löst. So the fasteners must be extensible so that it does not come off due to the change in length shown by the skin. Die Messaufnehmer werden mittels dehnbarer Befestigungselemente auf der menschlichen Haut (vorzugsweise links und rechts der Wirbelsäule zur Erfassung von Rückenbewegungen) fixiert. The sensors are extensible by means of fastening elements on the human skin (preferably the left and right of the spine for detecting spinal movements) fixed. Hierbei ist das Sensorband nur über einen Referenzpunkt mit dem Befestigungselement verbunden und gleitet im Übrigen frei innerhalb des von dem Befestigungselement bereitgestellten Hohlraums. Here, the sensor strip is connected only via a reference point to the fastening element and slides freely within the otherwise provided by the fastener cavity. Der Hohlraum bildet gleichsam einen Führungskanal, worin der Messaufnehmer zwar am Körper gehalten wird, um dessen Beugung nachzuvollziehen, aber ohne die Längenänderung der Haut nachvollziehen zu müssen. The cavity forms, as a guide channel, wherein the sensor is indeed held on the body to track the diffraction, but without the change in length of the skin having to understand.
  • Vorzugsweise besitzt das Befestigungselement eine elastische Unterschicht mit biokompatibler thermisch aktivierbarer Klebeschicht zur Applikation auf der Haut. Preferably, the fastener has a resilient underlayer having a biocompatible heat-activatable adhesive layer for application to the skin. Zusätzlich ist eine elastische Oberschicht derart vorgesehen, dass der Hohlraum zwischen der Oberschicht und Unterschicht ausgebildet ist. In addition, an elastic top layer is provided such that the cavity between the topsheet and backsheet is formed. Der Hohlraum ist also kein starrer Körper sondern seine Gestalt und Ausdehnung hängt von dem integrierten Messaufnehmer und dem Zustand der elastischen Ober und Unterschicht ab. The cavity is therefore not a rigid body but its form and expansion depends on the integrated sensor and the state of the elastic top and bottom layer. Die Ober- und Unterschicht sorgen jedoch dafür, dass der Messaufnehmer derart an einen Körper, beispielweise den Rücken, gehalten wird, dass er dessen Beugung nachvollzieht, ohne von der entsprechenden Längenänderung der Haut affiziert zu werden. However, the upper and lower layer to ensure that the sensor is designed in such a manner held on a body such as the back, that it reconstructs the diffraction without being affected by the corresponding change in length of the skin.
  • Ein bevorzugtes Ausführungsbeispiel des erfindungsgemäßen Biegesensors umfasst einen Messaufnehmer, der einen Lichtleiter aufweist. A preferred embodiment of the bending sensor according to the invention comprises a sensor which comprises a light guide. Der Lichtleiter besitzt eine Übertragungsfunktion, die sich in Abhängigkeit von einer Verbiegung des Lichtleiters verändert. The light guide has a transfer function that varies in response to a bending of the light guide. Lichtleiter sind Leitungen zur Übertragung von Licht im sichtbaren sowie ultravioletten oder infraroten Bereich. Light guides are lines for transmitting light in the visible and ultraviolet or infrared regions. Beispiele für Lichtleiter sind Lichtwellenleiter, Glasfasern, polymere optische Fasern oder andere lichtleitende Bauteile aus Kunststoff sowie Faseroptik-Komponenten. Examples of the light conductors are optical fibers, glass fibers, polymeric optical fiber or other light conducting components comprising plastic and fiber optic components. Jeder Lichtleiter besitzt eine Übertragungsfunktion. Each optical fiber has a transfer function. Die Übertragungsfunktion eines Lichtleiters beschreibt das Verhältnis zwischen Eingangs- und Ausgangssignal für unterschiedliche Frequenzen des eingekoppelten Lichtes. The transfer function of a light guide describes the relationship between input and output signal for different frequencies of the coupled light. Die Biegung des Lichtleiters führt dazu, dass sich die Übertragungsfunktion ändert, das heißt, ein gebogener Lichtleiter koppelt weniger Licht im Verhältnis zum Eingangssignal aus als ein ungebogener Lichtleiter. The bending of the light guide results in that the transfer function is changed, that is, a bent light guide couples less light in proportion to the input signal as an unbent optical fiber. Durch Bestimmung der Übertragungsfunktion kann somit die Biegung des Lichtleiters ermittelt werden. By determining the transfer function thus the bending of the light guide can be determined.
  • Das Auskoppeln von Licht kann beispielsweise an den Enden des faserförmigen Lichtleiter erfolgen. The coupling of light can for example take place at the ends of the fibrous optical fiber. Anhand des ausgekoppelten Lichtes soll erfasst werden, ob und wie stark der Lichtleiter gebogen ist; is to be detected on the basis of the decoupled light, whether and how much the light guide is bent; aber es ist nicht ohne weiteres möglich eine Biegerichtung des Lichtleiters zu erfassen. but it is not possible to detect a bending direction of the light guide easily. Deshalb besitzt der Lichtleiter vorzugsweise eine zusätzliche seitliche Öffnung zum Auskoppeln von Licht. Therefore, the light guide preferably has an additional side opening for extracting light. Die Öffnung befindet sich auf der Oberfläche des Lichtleiters. The opening is located on the surface of the light guide. Als Öffnung kann insbesondere ein spitz zulaufende Vertiefung oder Einkerbung vorgesehen sein. When opening a tapered recess or notch may be provided in particular. Die seitliche Öffnung stellt eine Streustelle dar, die bei Biegung weiter geöffnet oder geschlossen wird, so dass sich die Lichtleistung am Ende der Faser erhöht oder verringert (lineares Signal für positive und negative Biegerichtung). The lateral opening provides a scatterer is to be further opened or closed when bent, so that the light output increases or decreases at the end of the fiber (linear signal for positive and negative bending direction). Ferner wird durch die seitliche Öffnung festgelegt, wo die gemessene Biegung auftritt, dh die Biegung kann ortsaufgelöst erfasst werden. Further, it is determined by the lateral opening, where the measured bending occurs that is, the deflection can be detected in a spatially resolved. Vorzugsweise werden mehrere parallel verlaufende Lichtleiter mit an unterschiedlichen Segmenten vorgesehenen seitlichen Öffnungen verwendet, damit die Biegung an unterschiedlichen Orten erfasst werden kann. Preferably, multiple parallel optical fibers are used provided with lateral openings at different segments, so that the deflection can be detected at different locations.
  • Gemäß einer bevorzugten Ausführungsform der vorliegenden Erfindung besitzt der Messaufnehmer einen oder mehrere Dehnungsmessstreifen. According to a preferred embodiment of the present invention, the sensor has one or more strain gauges. Dehnungsmessstreifen (DMS) sind Messeinrichtungen zur Erfassung von dehnenden Verformungen. Strain gauges (DMS) are measuring means for detecting stretching deformations. Sie ändern schon bei geringen Verformungen ihren Impedanz und werden als Dehnungssensoren eingesetzt. They change their impedance even at low deformations and are used as strain sensors.
  • Die elektrische Impedanz des Dehnungsmessstreifens verändert sich mit einer Dehnung oder Kontraktion des Dehnungsmessstreifens. The electrical impedance of the strain gauge changes with an expansion or contraction of the strain gauge. Durch Messung der Impedanz, insbesondere des elektrischen Widerstandes, kann das Ausmaß der Längenänderung des Dehnungsmessstreifens ermittelt werden. By measuring the impedance, in particular the electrical resistance, the degree of change in length of the strain gauge can be determined. Wenn der Dehnungsmessstreifen wie erfindungsgemäß vorgesehen in einem einen Führungskanal bildenden Hohlraum am Untersuchungsobjekt, beispielsweise dem Rücken, untergebracht ist, führt eine Rückenbeugung zu einer entsprechenden Biegung des Dehnungsmessstreifens, wodurch der Dehnungsmessstreifen seine Länge ändert. When the strain gauges as in the present invention provided in a a guide channel forming cavity at the object to be examined, such as the back, is housed, a back diffraction leads to a corresponding deflection of the strain gauge, whereby the strain gauge changes its length.
  • Der erfindungsgemäße Biegesensor umfasst bevorzugt einen Detektor, der eine Erfassungsvorrichtung aufweist. The bending sensor according to the invention preferably comprises a detector having a detection device. Die Erfassungsvorrichtung erfasst eine Veränderung der elektrischen Impedanz des Dehnungsmessstreifens oder eine Veränderung der Übertragungsfunktion des Lichtleiters. The detection device detects a change in the electrical impedance of the strain gauge or a change of the transfer function of the light guide. Somit besitzt der Biegesensor ein Maß für die Biegung des Untersuchungsobjekts. Thus, the bend sensor comprises a measure of the deflection of the examination object.
  • Der Detektor des erfindungsgemäßen Biegesensors besitzt vorzugsweise ein zugfestes und elastisch biegbares Substrat, auf dem der Messaufnehmer befestigt ist. The detector of the bending sensor according to the invention preferably has a tensile strength and elastic bendable substrate on which the sensor is attached. Das Substrat soll dafür sorgen, dass gegebenenfalls auftretenden Zug- oder Druckspannungen keine Längenänderung des Dehnungsmessstreifen hervorrufen. The substrate is to ensure that tensile or compressive stresses which may arise causing any change in length of the strain gauges. Denn eine solche Längenänderung würde ansonsten fälschlicherweise als Maß für die Biegung des Untersuchungsobjekts falsch interpretiert werden. For such a change in length would otherwise be mistakenly misinterpreted as a measure of the curvature of the object. Ein geeignetes Substrat, welches eine Biegung gestattet aber die Streckung oder Stauchung des Dehnungsmessstreifens unterbindet ist Federstahl. A suitable substrate, which permits bending but inhibits the expansion or compression of the strain gauge is spring steel. Federstahl ist ein Stahl, der im Vergleich zu anderen Stählen eine höhere Festigkeit besitzt. Spring steel is a steel having a higher strength compared to other steels. Ein Werkstück aus Federstahl kann bis zu einer durch den Werkstoff bestimmten Spannung (Elastizitätsgrenze) verbogen werden, um danach ohne bleibende Verformung elastisch in den Ausgangszustand zurückzukehren. A workpiece made of spring steel may be up to a certain voltage by the material (elastic limit) bent to return afterwards without permanent deformation elastically to the initial state. Die Werkstoffeigenschaft, die das ermöglicht, ist die Elastizität. The material property that allows, is the elasticity. Das Substrat muss nicht Federbandstahl sein. The substrate need not be spring steel. Es kann sich auch um FR 4 handeln. It can also be FR 4 itself. FR 4 ist eine Bezeichnung für die Feuerfestigkeit (Fire Resistance) des Leiterplattenmaterials; FR 4 is a designation for the fire resistance (Fire Resistance) of the printed circuit board material; FR4 ist der gängige Standard für Consumer Elektronik. FR4 is the current standard for consumer electronics.
  • Gemäß einem bevorzugten Ausführungsbeispiel der vorliegenden Erfindung umfasst der Detektor mehrere Messaufnehmer, die auf einander entgegengesetzten Seiten des Substrates befestigt sind. According to a preferred embodiment of the present invention, the detector comprises several sensors which are fixed on opposite sides of the substrate. Die Zuverlässigkeit der erfassten Daten ist für die biomechanische Anwendung von höchster Notwendigkeit. The reliability of the data collected is for the biomechanical application of the highest necessity. Beide Messaufnehmer erfassen im Wesentlichen dieselbe Biegung des Substrates, welches die Beugung des Untersuchungsobjektes, beispielsweise des Rückens, nachvollzieht. Both sensors detect the same bending of the substrate which reconstructs the flexion of the object to be examined, such as the back, substantially. Folglich wird die Beugung durch zwei zeitgleich zu ermittelnde Messwerte der Messaufnehmer repräsentiert. Consequently, the diffraction is represented by two at the same time to be determined measured values ​​of the sensor. Die tatsächliche Biegung kann folglich mit einer größeren Genauigkeit und Zuverlässigkeit ermittelt werden. The actual deflection can therefore be determined with a greater accuracy and reliability.
  • Der Biegesensor gemäß einem bevorzugten Ausführungsbeispiel umfasst einen Detektor, der mehrere Messaufnehmer zum Erfassen der Biegeparameter in jeweils unterschiedlichen Messzonen aufweist. The bending sensor according to a preferred embodiment comprises a detector having a plurality of sensors for detecting the bending parameters in each different measuring zones. Die Messaufnehmer können kaskadiert oder überlappend angeordnet sind. The sensors can be cascaded or arranged in an overlapping manner. Damit ist es möglich ortsaufgelöst die aus der Körperbewegung resultierenden Biegeinformationen messtechnisch zu erfassen. This enables a spatially resolved resulting from the bending body movement information on measurements taken. Jede biegesensitive Messzone erfasst die jeweilig in ihrer Messstrecke applizierte Kurvatur in positiver oder negativer Biegerichtung in mindestens einer Raumebene. Each bending-sensitive measuring zone detected respectively applied in its measuring section curvature in the positive or negative direction of bending in at least one spatial level. Die in den unterschiedlichen Messzonen angeordneten Messaufnehmer werden vorzugsweise zeitlich versetzt angesteuert, insbesondere mit einer Taktfrequenz von 1 kHz oder mehr, je mehr desto besser (Pulsbetrieb = Stromsparend). Arranged in the different measuring zones transducers are driven preferably offset in time, in particular with a frequency of 1 kHz or more, the more the better (pulse = Current saving operation). Damit wird die erfasste Datenmenge erheblich reduziert, denn es werden zu jedem Zeitpunkt jeweils nur Daten von einem einzigen Messaufnehmer ausgelesen. Thus the detected amount of data is significantly reduced, because it is read only data from a single sensor at any time. Gleichzeitig ist die Auslesefrequenz groß genug, um die Dynamik der Bewegung ortsaufgelöst zu erfassen Zum Beispiel wird bei einer Ansteuerfrequenz von 1 kHz und beispielsweise 10 Biegezonen eine Auslesefrequenz von 100 Hz möglich, was dynamische Bewegungserfassung (Geschwindigkeit, Beschleunigung der Biegung) möglich macht. Simultaneously, the readout frequency is large enough to capture the dynamics of the movement in a spatially resolved For example, in a driving frequency of 1 kHz, and for example 10 bending zones have a readout frequency of 100 Hz possible, which makes dynamic motion detection (speed, acceleration of the bend) are possible.
  • Des Weiteren kann der erfindungsgemäße Biegesensor einen Raumlagesensor zum Erfassen der Position der Messaufnehmer relativ zum Gravitationsfeld der Erde oder zum Erdmagnetfeld aufweisen. Furthermore, the bending sensor according to the invention may comprise a spatial position sensor for detecting the position of the sensor relative to the gravitational field of the earth or to the earth's magnetic field. Das Gravitationsfeld der Erde gibt eine konstante Richtung vor. The gravitational field of the Earth dictates a constant direction. Die ortsaufgelöste Messung der Beugung ermöglicht es die Biegung in einer bestimmten Ebene relativ zur Richtung des Gravitationsfeldes zu erfassen. The spatially resolved measurement of the diffraction allows the bend in a specific plane to detect relative to the direction of the gravitational field. Somit kann beispielsweise ermittelt werden, wie der Rücken zum Heben von Lasten gebeugt wird. Thus it can be determined, for example, like the back for lifting loads is diffracted.
  • Der Raumlagesensor kann auch einen Startvektor für die Erfassung der Biegeinformationen vorgeben. The spatial position sensor can also specify a starting vector for the detection of the bending information. Der Raumlagesensor erfasst dafür die Lage des Sensors am Rücken vor Beginn der Biegemessung. The spatial position sensor detects the position of the sensor for the back before the start of the bending measurement. Die nachfolgend erfasste Biegung stellt eine relative Abweichung gegenüber der Orientierung des Startvektors dar. The detected bend below represents a relative deviation from the orientation of the start vector.
  • Die vom Detektor erfassten Daten werden vorzugsweise von der Erfassungsvorrichtung als digitalisierte elektronische Signale ausgegeben und in einem elektronischen Datenspeicher abgespeichert. The data detected by the detector are preferably output by the detection device as digitized electrical signals and stored in an electronic data storage. Als Datenspeicher kann beispielsweise ein Flash-Speicher wie eine SD Memory Card oder Mikro-SD-Karte eingesetzt werden. For data storage, such as a flash memory such as an SD memory card or micro-SD card can be used. Der Flash-Speicher bietet den Vorteil, dass er relativ klein und leicht ist und die abgespeicherten Daten verwahrt, ohne dass der Datenspeicher an eine Energieversorgung angeschlossen seien muss. The flash memory has the advantage that it is relatively small and light, and the stored data held without the data storage must be connected to a power supply. Der Flash-Speicher kann mit dem Befestigungselement gemeinsam am Untersuchungsobjekt befestigt sein. The flash memory can be attached to the fastener together on the investigation object. Allerdings erfordert der Flash-Speicher eine Stromversorgung zum Ein- oder Auslesen von Daten. However, the flash memory requires a power supply for input or reading of data. Alternativ dazu kann der Datenspeicher auch in einer separaten Speichereinheit vorgesehen sein. Alternatively, the data storage can also be provided in a separate storage unit. Die Datenübertragung erfolgt dann drahtgebunden oder drahtlos zu dem externen Datenspeicher. The data transfer is then wired or wireless to the external data storage. Diese Ausführungsform ermöglicht es, die Elektronik des Biegesensors deutlich kleiner auszubilden. This embodiment allows to form the electronics of the bending sensor significantly smaller.
  • Das erfindungsgemäße Befestigungselement kann insbesondere eine auslesbare Kennungsspeichereinheit umfassen. The fastening element according to the invention can in particular comprise a readable identifier storage unit. Die Kennungsspeichereinheit enthält eine elektronische Kennung zur Identifikation des Befestigungselements. The identifier storage unit contains an electronic ID for identification of the fastener. Es ist somit möglich, das Befestigungselement zu identifizieren, um zu verhindern, dass es unsachgemäß gegen ein anderes Produkt ausgetauscht wird. It is thus possible to identify the fastener to prevent it is improperly exchanged for another product. Dieses Merkmal dient insbesondere der Qualitätssicherung, denn die Identifikation erlaubt es sicherzustellen, dass lediglich der zur Messung vorgesehene Biegesensor mit dem Befestigungselement zum Einsatz kommen kann. This feature is especially of quality assurance, because the identification makes it possible to ensure that only the intended to measure bending sensor with the fastener can be used.
  • Als Kennungsspeichereinheit zum Identifizieren des Befestigungselementes kann beispielsweise ein RFID-Transponder zum drahtlosen Auslesen der elektronischen Kennung vorgesehen werden. As the identifier storage unit to identify the fastening element, an RFID transponder may for example be provided for wireless reading of the electronic tag. Der englische Begriff Radio Frequency Identification (RFID) bezeichnet ein System zur Identifizierung mit Hilfe von elektromagnetischen Wellen. The English term Radio Frequency Identification (RFID) refers to a system for the identification using electromagnetic waves. Ein RFID-System besteht aus einem Transponder, der sich am oder im zu identifizierenden Gegenstand befindet und diesen kennzeichnet sowie einem Lesegerät zum Auslesen der Transponder-Kennung. An RFID system consists of a transponder located on or in the object to be identified and these features and a reader for reading the transponder ID. Der erfindungsgemäße Detektor kann dann mit einem Lesegerät zum Auslesen der Kennung in dem RFID-Transponder vorgesehen werden. The detector according to the invention may then be provided with a reading device for reading the identification in the RFID transponder. Das Auslesen erfolgt über eine Antenne, wobei als Antenne bereits für den Messdatentransfer vorhandene Datenleitungen verwendet werden, wobei diese mit z. The reading is carried out via an antenna, being used as the antenna for the already measured data transfer existing data lines, said z. B. 13,2 MHz moduliert und somit als Antenne nutzbar gemacht werden, was weitere elektrische Leitungen für eine Antenne abdingbar macht. B. be modulated 13.2 MHz, and thus made usable as an antenna, which makes further electrical lines for an antenna abdingbar. Diese Maßnahmen stellen sicher, dass weder der Detektor noch das Befestigungselement gegen ein anderes Produkt ausgetauscht werden können. These measures ensure that neither the detector nor the fastening element can be exchanged for another product. Eine eindeutige Zuordnung zum Hersteller und zur Anzahl der Anwendungen wird damit ermöglicht. A clear assignment to the manufacturer and the number of applications is made possible with it. Auch eine Mehrfachverwendung des Befestigungselements wird somit ausgeschlossen. A multiple use of the fastener is thus excluded.
  • Der oder die Messaufnehmer werden vorzugsweise durch Lamination, Extrusion, Vergießen, Einschweißen oder Erhitzen eines Schrumpfschlauches in ein gegen Umwelteinflüsse verschlossenes Behältnis eingeschlossen wird. The one or more sensors are preferably enclosed by lamination, extrusion, casting, welding or heating a heat-shrinkable tube in a sealed container from environmental influences. Dieses Merkmal soll sicherstellen, dass der Messaufnehmer vor potentiell schädlichen Umwelteinflüssen wie Feuchtigkeit oder Schmutz geschützt werden. This feature is intended to ensure that the sensor be protected from potentially damaging environmental influences such as moisture or dirt. Insbesondere wenn der erfindungsgemäße Biegesensor für Langzeituntersuchungen über Tage oder Wochen eingesetzt wird, ist ein solcher Schutz notwendig. Especially when the bending sensor according to the invention is used for long-term studies over days or weeks, such protection is necessary.
  • Die erfassten Biegeparameter werden vorzugsweise dazu verwendet, eine Vielzahl von Dynamikparametern zu bestimmen. The bending parameters sensed are preferably used to determine a plurality of dynamic parameters. Insbesondere der Biegewinkel als Funktion der Zeit und/oder des Ortes, die Biegegeschwindigkeit als Funktion der Zeit und/oder des Ortes, die Biegebeschleunigung als Funktion der Zeit und/oder des Ortes, die Fouriertransformation der Funktionen des Biegewinkels, der Biegegeschwindigkeit und/oder der Biegebeschleunigung können abgeleitet werden. In particular, the bending angle as a function of time and / or location, the bending speed as a function of time and / or location, the bending acceleration as a function of time and / or location, the Fourier transform of the functions of the bending angle, the bending speed and / or the bending acceleration can be derived.
  • Die erfassten Biegungsdaten werden vorzugsweise in ein Histogramm zur graphischen Darstellung der Häufigkeitsverteilung der Dynamikparameter eingetragen. The bend acquired data is preferably entered into a histogram plot of the frequency distribution of dynamic parameters. Ein Histogramm ist eine graphische Darstellung der Häufigkeitsverteilung von Messwerten. A histogram is a graphical representation of the frequency distribution of measured values. Man geht dabei von den nach Größe geordneten Daten aus und teilt den gesamten Bereich der Stichprobe in Klassen auf. It starts from the parent on the size of data and divides the whole area of ​​the sample into classes. Über jeder Klasse wird eine Fläche errichtet, dessen Fläche proportional zur klassenspezifischen Häufigkeit ist. Above each class an area is built, whose area is proportional to the class-specific frequency. Insbesondere der Biegewinkel, die Biegegeschwindigkeit oder die Biegebeschleunigung sind in solchen Histogrammen dargestellt. In particular, the bend angle, the bending speed of the bending or acceleration are shown in such histograms. Eine Häufigkeitsverteilung der Raumlage des Biegesensors kann ebenso als Histogramm oder als Grauwert in einem Koordinatensystem dargestellt wird. A frequency distribution of the spatial position of the bending sensor can is also shown as a histogram, or as a gray scale value in a coordinate system. Die erfassten Biegeparameter werden mit Durchschnitts-Biegeparametern verglichen, um Abberationen in den Bewegungsparametern kenntlich zu machen. The bending sensed parameters are compared to average bending parameters to make aberrations identified in the motion parameters. Ein solcher Vergleich wird durch die Histogrammdarstellung erleichtert. Such a comparison is facilitated by the histogram.
  • Vorzugsweise werden zeitgleich mit den Biegeparametern weitere Parameter, wie beispielsweise Schmerzparameter, Haltungsparameter, Beweglichkeitsparameter, erfasst und eine statistische Korrelation wird zwischen den Biegeparametern und den weiteren Parametern hergestellt. Preferably, simultaneously with the bending parameters other parameters such as pain parameters attitude parameters, mobility parameters, and detects a statistical correlation is made between the bending parameters and the other parameters. Die statistische Korrelation sagt jedoch nicht aus, ob ein kausaler Zusammenhang zwischen den unterschiedlichen Parametern besteht. However, the statistical correlation does not state whether a causal relationship between the different parameters there. Das Erkennen solcher Zusammenhänge durch einen Wissenschaftler oder Arzt wird jedoch erleichtert, wenn entsprechende statistische Korrelationen dargestellt werden können. The recognition of such relationships by a scientist or doctor, however, relieved when appropriate statistical correlations can be represented.
  • Das Erfassen von Biegeparametern des Biegesensors erfolgt vorzugsweise über einen Zeitraum von mindestens 24 Stunden, um eine Langzeitanalyse zu ermöglichen. The detecting bending parameters of the bending sensor is preferably carried out over a period of at least 24 hours to allow for long-term analysis. Die Anwendung erfolgt folglich analog zum Langzeit EKG – Messungen sind in beliebigen Zeiträumen bis zu 24 h möglich. The application is thus similar to the long-term ECG - measurements h in any periods of time up to 24 possible. Das Erfassen von Biegeparametern kann insbesondere therapiebegleitend durchgeführt wird, um eine positive oder negative Korrelation zwischen therapeutischen Maßnahmen und den erfassten Bewegungsparametern festzustellen. The detecting bending parameters may be carried out in particular to accompany therapy to determine a positive or negative correlation between therapeutic measures and the detected motion parameters.
  • Bevorzugte Ausführungsbeispiele der vorliegenden Erfindung werden nachfolgend mit Bezugnahme auf die beigefügten Zeichnungen beschrieben. Preferred embodiments of the present invention are described below with reference to the accompanying drawings.
  • 1 1 zeigt beispielhaft die Applikation eines erfindungsgemäßen Biegesensors auf dem Rücken einer Person. example shows the application of a bending sensor according to the invention on the back of a person.
  • 2 2 zeigt ein erstes Ausführungsbeispiel für einen Detektor eines erfindungsgemäßen Biegesensors. shows a first embodiment of a detector of a bending sensor according to the invention.
  • 3 3 zeigt ein kartesisches Koordinatensystem, in dem die Abhängigkeit einer elektrischen Widerstandsänderung (ΔR) des Detektors von einem Biegewinkel (Φ) dargestellt ist. shows a Cartesian coordinate system in which the dependence of an electrical resistance change (.DELTA.R) of the detector of a bending angle (Φ) is shown.
  • 4 4 zeigt eine schematische Ansicht zweites Ausführungsbeispiel für einen erfindungsgemäßen Biegesensor. shows a schematic view of second embodiment of an inventive bending sensor.
  • 5 5 zeigt eine Schnittansicht des Biegesensors des zweiten Ausführungsbeispiels in einer Schnittebene shows a sectional view of the bending sensor of the second embodiment in a sectional plane 130 130 . ,
  • 6 6 zeigt ein drittes Ausführungsbeispiel für einen erfindungsgemäßen Biegesensor. shows a third embodiment of an inventive bending sensor.
  • 7 7 zeigt eine Schnittansicht des Biegesensors des dritten Ausführungsbeispiels in einer Schnittebene shows a sectional view of the bending sensor of the third embodiment in a sectional plane 130 130
  • 1 1 zeigt beispielhaft die Applikation eines erfindungsgemäßen Biegesensors auf dem Rücken einer Person. example shows the application of a bending sensor according to the invention on the back of a person. Ein zweistreifiger biegesensitive Detektor A two lane bending-sensitive detector 10 10 ist gezeigt, dessen streifen nebeneinander auf dem Rücken der Person angebracht sind. is shown, the strips side by side on the back of the person attached. Streifenförmige elastischen Bänder sind in Strip-shaped elastic bands are in 1 1 laufen parallel zur Wirbelsäule den Rücken entlang. running parallel to the spine along the back. Sie sind mittels Befestigungselementen They are means of fastening elements 20 20 am Rücken befestigt. attached to the back. Eine Datenleitung A data line 40 40 ist vorgesehen, welche die erfassten Biegeparameter an einen elektronischen Datenspeicher is provided, which the bending parameters to an electronic data storage detected 30 30 überträgt. transfers.
  • In In 2 2 ist eine seitliche Ansicht des streifenförmigen Detektorabschnitts is a side view of the strip-shaped detector portion 10 10 von from 1 1 dargestellt. shown. Der Detektor the detector 10 10 umfasst ein streifenförmiges Substrat comprises a strip-shaped substrate 10 10 . , Auf den einander gegenüberliegenden Seiten des streifenförmigen Substrats On the opposite sides of the strip-shaped substrate 50 50 sind jeweils Dehnungsmessstreifen are each strain gauge 60 60 und and 17 17 angeordnet. arranged. Die einander entgegengesetzt angeordneten Dehnungsstreifen definieren jeweils eine Messzone des Detektors. The mutually oppositely disposed stretch marks each define a measurement zone of the detector. Die Dehnungsmessstreifen The strain gauges 60 60 und and 70 70 sind Messeinrichtungen zur Erfassung von dehnenden Verformungen. are measuring devices for detecting stretching deformations. Sie ändern schon bei geringen Verformungen ihren Impedanz und werden als Dehnungssensoren eingesetzt. They change their impedance even at low deformations and are used as strain sensors. Wenn die in When the in 1 1 dargestellte Person ihren Rücken beugt, so werden die Dehnungsmessstreifen Illustrated person bends her back, the strain gauges 60 60 und and 70 70 jeweils gedehnt. each stretched. Diese mechanische Verformung ändert den elektrischen Widerstand der Dehnungsmessstreifen This mechanical deformation changes the electrical resistance of the strain gauges 60 60 und and 70 70 . ,
  • In In 3 3 ist der Zusammenhang zwischen der mechanischen Verformung der Dehnungsmessstreifen und der Änderung des elektrischen Widerstandes in einem kartesischen Koordinatensystem dargestellt. the relationship between the mechanical deformation of the strain gauges and the change in electrical resistance is shown in a Cartesian coordinate system. Auf der Abszisse ist der Biegewinkel Φ aufgetragen. On the abscissa is plotted the bending angle Φ. Der Biegewinkel Φ ist eine einfache Funktion der Dehnung des Dehnungsmessstreifens. The bending angle Φ is a simple function of strain of the strain gauge. Jede einzelne biegesensitive Messzone eines Sensorbandes wird kalibriert, wobei die Kalibrationskurven auf der Sensorband-Elektronik abgespeichert werden. Each individual bending-sensitive measuring zone of a sensor strip is calibrated, the calibration curves are stored on the tape sensor electronics. Die Ordinate des Koordinatensystems stellt die Änderung des elektrischen Widerstandes ΔR gegenüber einem Widerstand eines unverformten Dehnungsmessstreifen dar. Bezugszeichen The ordinate of the coordinate system represents the change in electrical resistance .DELTA.R against a resistance of a non-deformed strain gauges. Numeral 85 85 stellt die Kalibrierungskurve dar; represents the calibration curve; sie gibt den funktionellen Zusammenhang zwischen Widerstandsänderung ΔR und Biegewinkel Φ an. it indicates the functional relationship between resistance change .DELTA.R and bending angle Φ. Die Kalibrierungskurve The calibration curve 85 85 in in 3 3 ist eine einfache Gerade, die durch den Ursprung des Koordinatensystems verläuft. is a simple straight line passing through the origin of the coordinate system. Diese Kurvenform ist nur beispielhaft dargestellt. This waveform is shown by way of example. Die Kalibrierungskurven The calibration curves 85 85 weichen jedoch bei größeren Biegewinkeln Φ von der Geradenform ab. but differ with larger bending angles Φ from the straight form. Die Kalibrierung ist notwendig, um eine möglichst genaue Erfassung der Biegewinkel zu ermöglichen. Calibration is necessary to enable the most accurate detection of the bending angle. Als Sensorelemente können neben Dehnungsmessstreifen (DMS) auch Lichtleiter mit Oberflächenstrukturierung im Bereich der biegesensitiven Messzonen eingesetzt werden, Neben dem ohmschen Widerstand können auch Änderungen der elektrischen Kapazität oder Induktivität als Maß für den Biegewinkel verwendet werden. As sensor elements also light guides with surface structuring in the region of bending-sensitive measurement zones can be used in addition to strain gauges (DMS), In addition to the ohmic resistance also changes in the electrical capacitance or inductance can be used as a measure of the bending angle. Im Allgemeinen, kann der komplexe Wechselstromwiderstand Z bzw. die Impedanz gegen den zu erfassenden Biegewinkel als Kalibrierungskurve aufgezeichnet werden. In general, the complex AC impedance Z and the impedance to the bending angle to be detected can be recorded as a calibration curve.
  • In In 3 3 ist ein weiteres Ausführungsbeispiel des erfindungsgemäßen Biegesensors dargestellt. a further embodiment of the bending sensor according to the invention. Der Biegesensor umfasst eine Einheit für die Detektorelektronik The bend sensor comprises a unit for the detector electronics 120 120 , die an einen biegesensitiven Detektor That a bending-sensitive detector 10 10 angeschlossen ist. connected. Der Biegesensitive Detektor umfasst ein streifenförmiges Substrat The bending-sensitive detector comprises a strip-shaped substrate 50 50 . , Entlang dem streifenförmigen Substrat Along the strip-shaped substrate 50 50 ist eine Vielzahl von streifenförmigen Dehnungsmessstreifen a plurality of strip-shaped strain gages 110 110 angeordnet. arranged. Die Langsachse der Dehnungsmessstreifen The long axis of the strain gauges 110 110 ist jeweils parallel zur Längsachse des streifenförmigen Substrats is in each case parallel to the longitudinal axis of the strip-shaped substrate 50 50 ausgerichtet. aligned. Benachbarte Dehnungsstreifen Neighboring stretch marks 110 110 sind jeweils abschnittsweise nebeneinander auf dem streifenförmigen Substrat platziert, so dass ein Anfangsabschnitt eines ersten Dehnungsstreifens are each placed side by side sections, at the strip-shaped substrate, so that an initial portion of a first strain gauge 110 110 jeweils neben einem Endabschnitt eines darauffolgenden Dehnungsstreifens respectively adjacent to an end portion of a successive strip elongation 110 110 liegt. lies. Bezugszeichen reference numeral 130 130 stellt eine Schnittebene durch den biegesensitiven Detektor dar, wo Anfangs- und Endabschnitt zweier benachbarter Dehnungsstreifen nebeneinander auf dem streifenförmigen Substrat angeordnet sind. represents a sectional plane is by the bending-sensitive detector, where start and end portion of two adjacent stretching strips are arranged side by side on the strip-shaped substrate.
  • In In 5 5 ist ein Querschnitt des biegesensitiven Detektors is a cross-section of bending-sensitive detector 10 10 aus out 4 4 in der Schnittebene in the sectional plane 130 130 dargestellt. shown. Das in This in 5 5 dargestellte Substrat substrate shown 50 50 ist vorzugsweise aus Federstahl gefertigt. is preferably made of spring steel. Dieses Material hat eine ausreichende Festigkeit und Flexibilität, um die Dehnungsmessstreifen This material has sufficient strength and flexibility to the strain gages 110 110 aufzunehmen. take. In In 5 5 ist gezeigt, dass die Dehnungsmessstreifen it is shown that the strain gauges 110 110 mittels einer Klebstoffschicht by an adhesive layer 40 40 auf dem Substrat on the substrate 50 50 befestigt sind. are attached. Als Klebstoffschicht As an adhesive layer 40 40 kann beispielsweise ein Epoxydharz eingesetzt werden, das zugleich eine wirksame elektrische Isolation des Dehnungsmessstreifens von dem Substrat bereitstellt. an epoxy resin can for example be used at the same time provides an effective electrical insulation of the strain gauge from the substrate. Substrat substratum 50 50 und Dehnungsmessstreifen sind von einer Schutzhülle and strain gauges are of a protective sheath 100 100 eingeschlossen. locked in. Als Schutzhülle kommt vorzugsweise ein Schrumpfschlauch zum Einsatz. As a protective covering is preferably a heat shrink tubing is used.
  • In In 6 6 ist ein weiteres Ausführungsbeispiel der vorliegenden Erfindung dargestellt. a further embodiment of the present invention is shown. Bezugszeichen reference numeral 120 120 in in 6 6 kennzeichnet die Detektorelektronik des dargestellten Biegesensors; identifies the detector electronics of the bending sensor shown; diese ist vorzugsweise über eine Datenleitung mit einem externen in this is preferably via a data line to an external in 6 6 nicht dargestellten Datenspeicher verbunden. Data memory, not shown, connected. Damit kann die Größe und das Gewicht des Biegesensors insgesamt vermindert werden. Thus the size and weight of the bending sensor can be reduced as a whole. Es ist selbstverständlich auch möglich, die erfassten Bewegungsparameter über eine drahtlose Verbindung, beispielsweise Bluetooth (IEEE 802.15.1), WLAN (IEEE 802.11) oder UMTS, weiterzuleiten. It is of course also possible to use the detected motion parameters over a wireless link, such as Bluetooth (IEEE 802.15.1), WiFi (IEEE 802.11) or UMTS forward. Die Auswertung und Speicherung der erfassten Bewegungsparameter kann damit an externe Rechner übertragen werden. The evaluation and storage of motion parameters detected can thus be transferred to external computers. Insbesondere ist es möglich, die erfassten Daten in Echtzeit auszuwerten, um dem Träger des Biegesensors wiederum Informationen zur Verminderung oder Vorbeugung von Rückenschmerzen zu vermitteln. In particular, it is possible to evaluate the collected data in real time to provide the wearer with the bending sensor turn information to reduce or prevent back pain.
  • Der in in 6 6 dargestellte Biegesensor umfasst ferner ein Substrat Bending sensor shown further comprises a substrate 50 50 , auf dem Dehnungsmessstreifen On which strain gauges 110 110 kaskadierend angeordnet sind. are arranged in cascade. Mit dem Begriff Kaskadierung wird hier allein die räumliche Anordnung der Dehnungsmessstreifen bezeichnet. With the term cascading alone the spatial arrangement of the strain gauges is referred to here. Die Dehnungsmessstreifen The strain gauges 110 110 sind nicht hintereinander geschaltet sondern parallel geschaltet. are not connected in series but in parallel. Somit kann jeder Dehnungsmessstreifen individuell angesteuert und ausgelesen werden. Thus, each strain gauge can be individually controlled and read. Jeder Dehnungsmessstreifen Each strain gauges 50 50 ist dazu vorgesehen, Bewegungsparameter an unterschiedlichen Orten bzw. Messzonen zu erfassen, so dass eine ortsaufgelöste Darstellung von Bewegungsparametern erhalten werden kann. is provided to detect motion parameters at different locations or measurement zones so that a spatially-resolved representation of motion parameters can be obtained. Die Dehnungsmessstreifen The strain gauges 110 110 sind jeweils nacheinander entlang einer Langsachse des Substrates are each successively along a longitudinal axis of the substrate 50 50 angeordnet. arranged. In In 6 6 ist lediglich eine Draufsicht auf den Biegesensor dargestellt. is only shown a plan view of the bending sensor. Auf der nicht dargestellten Rückseite des Biegesensors sind wiederum Dehnungsmessstreifen in derselben Weise angeordnet wie auf der dargestellten Vorderseite. On the non-illustrated back side of the bending sensor gages are again arranged in the same manner as shown on the front side.
  • In In 7 7 ist ein Querschnitt des Biegesensors von is a cross section of the bending sensor of 6 6 entlang einer Schnittebene along a cutting plane 130 130 dargestellt. shown. Auf den einander entgegengesetzten Seiten des Substrates On the opposite sides of the substrate 50 50 sind jeweils Dehnungsmessstreifen are each strain gauge 110 110 angeordnet. arranged. Mittels einer Klebstoffschicht By an adhesive layer 140 140 sind die Dehnungsmessstreifen are the strain gauges 110 110 jeweils an dem Substrat respectively on the substrate 50 50 befestigt. attached. Durch Kombination jeweils zweier parallel (Sandwich Aufbau) angeordneter, inversiv oder gleichgerichtet orientierter Messaufnehmer pro biegesensitive Messzone wird die Messgenauigkeit, der Messbereich, die Störunanfälligkeit und somit die Reproduzierbarkeit der Biegesignale erhöht, da thermische, mechanische und elektromagnetische Einflüsse sowie Degradation der Messaufnehmer kompensiert werden. By combining each of two parallel (sandwich structure) is arranged, inversiv or rectified oriented sensors per bending-sensitive measurement zone, the measurement accuracy of the measuring range, the noise immunity and therefore the reproducibility of the flexural signals is increased because thermal, mechanical and electromagnetic interference as well as degradation of the transducer are compensated.
  • 10 10
    biegesensitiver Detektor bending sensitive detector
    20 20
    Befestigungselement fastener
    30 30
    Datenspeicher data storage
    40 40
    Datenleitung data line
    50 50
    Substrat substratum
    60 60
    oberer Dehnungsmessstreifen upper strain gauges
    70 70
    unterer Dehnungsmessstreifen lower strain gauges
    80 80
    Messzonen measuring zones
    85 85
    Kalibrierungskurve calibration curve
    90 90
    Stromversorgung power supply
    100 100
    Schutzhülle cover
    110 110
    Dehnungsmessstreifen Strain gauges
    120 120
    Detektorelektronik detector electronics
    130 130
    Schnittebene cutting plane
    140 140
    Klebstoff für Dehnungsmessstreifen Adhesive for strain gauges

Claims (30)

  1. Biegesensor zur Erfassung von Funktionsparametern zur Charakterisierung von Bewegungsabläufen am menschlichen oder tierischen Körper, mit einem Befestigungselement ( Bending sensor for the detection of operating parameters for the characterization of movements on the human or animal body, comprising a fastening element ( 20 20 ), insbesondere einem Befestigungspflaster, zum Befestigen des Biegesensors auf der Haut des menschlichen oder tierischen Körpers, einem biegesensitiven Detektor ( (), In particular an attachment patch for fastening of the bending sensor on the skin of the human or animal body, a bending-sensitive detector 10 10 ) zum Erfassen von Biegeparametern des Biegesensors, insbesondere eines Biegewinkels, einer Biegegeschwindigkeit und einer Biegebeschleunigung, und einem Datenspeicher ( ) (For detecting bending parameters of the bending sensor, in particular a bending angle, a bending speed, and a bending acceleration, and a data memory 30 30 ) zum Speichern der erfassten Biegeparameter, dadurch gekennzeichnet , das Befestigungselement dehnbar ist und einen dehnbaren Hohlraum zur Aufnahme eines Messaufnehmers des Detektors aufweist, wobei der Messaufnehmer an einem Referenzpunkt des Befestigungselements im Hohlraum fixiert ist. ) For storing the detected bending parameters, characterized in that the fastener is stretchable and comprises an expandable cavity for receiving a measuring sensor of the detector, wherein the sensor is fixed to a reference point of the fastener within the cavity.
  2. Biegesensor gemäß einem der Ansprüche 1, wobei das Befestigungselement ( A bend sensor according to claim 1, wherein the fastening element ( 20 20 ) eine elastische Unterschicht mit biokompatibler thermisch aktivierbarer Klebeschicht zur Applikation auf der Haut und eine elastische Oberschicht aufweist, wobei der Hohlraum zwischen der Oberschicht und Unterschicht ausgebildet ist. ) Has a resilient underlayer having a biocompatible heat-activatable adhesive layer for application to the skin, and a resilient top layer, wherein the cavity between the topsheet and backsheet is formed.
  3. Biegesensor gemäß Anspruch 1 oder 2, wobei der Messaufnehmer einen Lichtleiter mit einer Übertragungsfunktion aufweist, die sich in Abhängigkeit von einer Verbiegung des Lichtleiters verändert. A bend sensor according to claim 1 or 2, wherein the sensor includes a light guide having a transfer function which changes depending on a deflection of the light guide.
  4. Biegesensor gemäß Anspruch 3, wobei der Messaufnehmer einen Dehnungsmessstreifen mit einer elektrischen Impedanz aufweist, die sich mit einer Dehnung oder Stauchung des Dehnungsmessstreifens verändert. A bend sensor according to claim 3, wherein the sensor comprises a strain gauge having an electrical impedance that varies with elongation or compression of strain gage.
  5. Biegesensor gemäß einem der Ansprüche 1 bis 4, der Detektor eine Erfassungsvorrichtung aufweist, wobei die Erfassungsvorrichtung eine Veränderung des elektrischen Impedanz des Dehnungsmessstreifens ( A bend sensor according to including a detecting apparatus any one of claims 1 to 4, the detector, said detection device (a change in the electrical impedance of the strain gauge 60 60 , . 70 70 ) oder eine Veränderung der Übertragungsfunktion des Lichtleiters erfasst. detected) or a change of the transfer function of the light guide.
  6. Biegesensor gemäß Anspruch 5, wobei die Erfassungsvorrichtung dazu ausgebildet ist, die Veränderung der elektrischen Impedanz eines Dehnungsmessstreifens ( A bend sensor according to claim 5, wherein said detecting means is adapted to (the change in the electrical impedance of a strain gauge 60 60 , . 70 70 ) oder die Veränderung der Übertragungsfunktion des Lichtleiters mit einer vorbestimmten Abtastfrequenz von beispielsweise 100 Hz zu erfassen. ) Or to detect the change in the transfer function of the light guide with a predetermined sampling frequency of for example 100 Hz.
  7. Biegesensor gemäß Anspruch 5 oder 6, mit einem elektronischen Datenspeicher zum Abspeichern der von der Erfassungsvorrichtung ausgegebenen digitalisierten elektronische Signale. A bend sensor according to claim 5 or 6, with an electronic data memory for storing the output from the detecting device digitized electronic signals.
  8. Biegesensor gemäß einem der Ansprüche 1 bis 7, wobei der Detektor ein zugfestes und elastisch biegbares Substrat aufweist, auf dem der Messaufnehmer befestigt ist. A bend sensor according to one of claims 1 to 7, wherein the detector comprises a tension-proof and elastically bendable substrate on which the sensor is attached.
  9. Biegesensor gemäß Anspruch 8, wobei das Substrat aus Federstahl gefertigt ist. A bend sensor according to claim 8, wherein the substrate is made of spring steel.
  10. Biegesensor gemäß Anspruch 8 oder 9, wobei der Detektor mehrere Messaufnehmer aufweist, die auf einander entgegengesetzten Seiten des Substrates befestigt sind. A bend sensor according to claim 8 or 9, wherein the detector comprises several sensors which are fixed on opposite sides of the substrate.
  11. Biegesensor gemäß einem der vorstehenden Ansprüche 1 bis 10, wobei der Detektor ( A bend sensor (according to any of the preceding claims 1 to 10, wherein the detector 10 10 ) mehrer Messaufnehmer zum Erfassen der Biegeparameter in jeweils unterschiedlichen Messzonen ( ) Multiple sensors to detect the bending parameters (in each case different measuring zones 80 80 ) aufweist. ) having.
  12. Biegesensor gemäß Anspruch 11, wobei die Messaufnehmer kaskadiert oder überlappend angeordnet sind. A bend sensor according to claim 11, wherein the sensors are cascaded or arranged in an overlapping manner.
  13. Biegesensor gemäß einem der Ansprüche 1 bis 12, wobei die Erfassungsvorrichtung dazu ausgebildet ist, die in den unterschiedlichen Messzonen ( A bend sensor according to one of claims 1 to 12, wherein the detection device is adapted to the (in the different measuring zones 80 80 ) angeordneten Messaufnehmer zeitlich versetzt anzusteuern, insbesondere mit einer Ansteuerfrequenz von mindestens 1 kHz. ) Sensor arranged to control a time offset, in particular with a driving frequency of at least 1 kHz.
  14. Biegesensor gemäß einem der Ansprüche 1 bis 13, mit einem Raumlagesensors zum Erfassen der Position der Messaufnehmer relativ zum Gravitationsfeld der Erde oder zum Erdmagnetfeld. A bend sensor according to one of claims 1 to 13, with a spatial position sensor for detecting the position of the sensor relative to the gravitational field of the earth or to the earth's magnetic field.
  15. Biegesensor gemäß einem der Ansprüche 6 bis 14, wobei das Befestigungselement ( A bend sensor according to one of claims 6 to 14, wherein the fastening element ( 20 20 ) eine Schicht aus Federstahl zur mechanischen Stabilisation und elektromagnetischen Schirmung aufweist. ) Comprises a layer of spring steel for mechanical stabilization and electromagnetic shielding.
  16. Biegesensor gemäß einem der Ansprüche 1 bis 15, wobei das Befestigungselement ( A bend sensor according to one of claims 1 to 15, wherein the fastening element ( 20 20 ) eine auslesbare Kennungsspeichereinheit aufweist, wobei in der Kennungspeichereinheit eine elektronische Kennung zur Identifikation des Befestigungselements gespeichert ist. having) a readable identifier storage unit, wherein in the identifier storage unit, an electronic ID for identification of the fastening element is stored.
  17. Biegesensor gemäß Anspruch 16, wobei die Kennungsspeichereinheit einen RFID-Transponder zum drahtlosen Identifizierung Auslesen der elektronischen Kennung aufweist. A bend sensor according to claim 16, wherein the identifier storage unit comprises a RFID transponder for reading the wireless identification electronic identifier.
  18. Biegesensor gemäß Anspruch 16 oder 17, wobei der Detektor ein Lesegerät zum Auslesen der Kennung aufweist. A bend sensor according to claim 16 or 17, wherein the detector comprises a reader for reading the identifier.
  19. Biegesensor gemäß einem der vorstehenden Ansprüche, wobei der RFID-Transponder als Antenne eine bereits für den Messdatentransfer vorhandene Datenleitung verwendet. A bend sensor according to any preceding claim, wherein the RFID transponder is used as an existing antenna for the data transfer data line.
  20. Verfahren zum Erfassen von Funktionsparametern zur Charakterisierung von Bewegungsabläufen am menschlichen oder tierischen Körper, mit den Schritten: Befestigen eines Biegesensors am menschlichen oder tierischen Körper, Erfassen von Biegeparametern des Biegesensors, insbesondere eines Biegewinkels, einer Biegegeschwindigkeit und einer Biegebeschleunigung, Bestimmen der Körperbewegung anhand der erfassten Biegeparameter, gekennzeichnet durch die Schritte bereitstellen eines dehnbaren Befestigungselement zum Befestigen des Biegesensors, wobei das Befestigungselement einen dehnbaren Hohlraum zur Aufnahme eines Messaufnehmers des Detektors aufweist, und fixieren des Messaufnehmers an einem Referenzpunkt des Befestigungselements im Hohlraum. A method for detecting operating parameters for the characterization of movements on the human or animal body, comprising the steps of: mounting a bending sensor on the human or animal body, detecting bending parameters of the bending sensor, in particular a bending angle, a bending speed, and a bending acceleration, determining the body motion based on the detected bending parameters, characterized by the steps of providing an expandable fixing member for fixing the bending sensor, wherein the fastening element comprises an expandable cavity for receiving a measuring sensor of the detector and fix of the sensor at a reference point of the fastener within the cavity.
  21. Verfahren gemäß Anspruch 20, mit dem Schritt Erfassen einer Position des Biegesensors mittels eines Raumlagesensors, wobei die Position relativ zum Gravitationsfeld der Erde oder zum Erdmagnetfeld erfasst wird. A method according to claim 20, comprising the step of detecting a position of the bending sensor by means of a spatial position sensor, the position is detected relative to the gravitational field of the earth or to the earth's magnetic field.
  22. Verfahren gemäß Anspruch 20 oder 21, wobei die Biegeparameter ortsaufgelöst erfasst werden, indem mehrere biegesensitive Messzonen ( The method of claim 20 or 21, wherein the bending parameters are detected spatially resolved manner by a plurality of bending-sensitive measuring zones ( 80 80 ) des Biegesensors zum Erfassen von Biegeparametern eingesetzt werden. ) Be the bending sensor used for detecting bending parameters.
  23. Verfahren gemäß Anspruch 20, 21 oder 22, wobei die Biegeparameter zeitaufgelöst erfasst werden, indem die Biegeparameter mit einer vorbestimmten Abtastfrequenz von beispielsweise 100 Hz erfasst werden. A method according to claim 20, 21 or 22, wherein the bending parameters are recorded time-resolved by the bending parameters are detected with a predetermined sampling frequency of for example 100 Hz.
  24. Verfahren gemäß einem der vorstehenden Ansprüche, wobei die erfassten Biegeparameter dazu verwendet werden, eine Vielzahl von Dynamikparametern zu bestimmen, insbesondere den Biegewinkel als Funktion der Zeit und/oder des Ortes, die Biegegeschwindigkeit als Funktion der Zeit und/oder des Ortes, die Biegebeschleunigung als Funktion der Zeit und/oder des Ortes, die Fouriertransformation der Funktionen des Biegewinkels, der Biegegeschwindigkeit und/oder der Biegebeschleunigung. A method according to any of the preceding claims, wherein the bending parameters recorded are used to determine a plurality of dynamic parameters, in particular the bending angle as a function of time and / or location, the bending speed as a function of time and / or location, the bending acceleration function of time and / or location, the Fourier transform of the functions of the bending angle, the bending speed and / or the bending acceleration.
  25. Verfahren gemäß Anspruch 24, wobei ein Histogramm zur graphischen Darstellung der Häufigkeitsverteilung der Dynamikparameter, insbesondere der Biegewinkel, Biegegeschwindigkeit oder Biegebeschleunigung verwendet wird. The method of claim 24, wherein a histogram plot of the frequency distribution of the dynamic parameters, in particular the bending angle, bending or bending speed acceleration is used.
  26. Verfahren gemäß Anspruch 24 oder 25, wobei eine Häufigkeitsverteilung der Raumlage des Biegesensors als Histogramm oder als Grauwert in einem Koordinatensystem dargestellt wird. A method according to claim 24 or 25, wherein a frequency distribution of the spatial position of the bending sensor is shown as a histogram, or as a gray scale value in a coordinate system.
  27. Verfahren gemäß einem der vorstehenden Ansprüche 20 bis 26, wobei die erfassten Biegeparameter mit Durchschnitts-Biegeparamtern verglichen werden, um Abberationen in den Bewegungsparametern kenntlich zu machen. A method according to any of the preceding claims 20 to 26, wherein the bending parameters sensed with average Biegeparamtern be compared to make aberrations identified in the motion parameters.
  28. Verfahren gemäß einem der vorstehenden Ansprüche 20 bis 27, wobei zeitgleich mit den Biegeparametern weitere Parameter, wie beispielsweise Schmerzparameter, Haltungsparameter, Beweglichkeitsparameter, erfasst werden und eine statistische Korrelation zwischen den Biegeparametern und den weiteren Parameter hergestellt wird. Process according to one of the preceding claims 20 to 27, wherein at the same time recorded with the bend parameters other parameters such as pain parameters attitude parameters, mobility parameters, and a statistical correlation between the bending parameters and the other parameters is made.
  29. Verfahren gemäß einem der Ansprüche 20 bis 28, wobei das Erfassen von Biegeparametern des Biegesensors über einen Zeitraum von mindestens 24 Stunden erfolgt, um eine Langzeitanalyse zu ermöglichen. Process according to one of claims 20 to 28, wherein the detecting bending parameters of the bending sensor is over a period of at least 24 hours to allow for long-term analysis.
  30. Verfahren gemäß einem der vorstehenden Ansprüche 20 bis 29, wobei das Erfassen von Biegeparametern therapiebegleitend durchgeführt wird, um eine positive oder negative Korrelation zwischen therapeutischen Maßnahmen und den erfassten Bewegungsparametern festzustellen. A method to determine a positive or negative correlation between therapeutic measures and the detected motion parameters according to any of the preceding claims 20 to 29, wherein the detecting bending parameters is performed to accompany therapy.
DE200810052406 2008-08-08 2008-10-21 Method and apparatus for detecting parameters for the characterization of movements on the human or animal body Ceased DE102008052406A1 (en)

Priority Applications (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102008037027.4 2008-08-08
DE102008037027 2008-08-08
DE200810052406 DE102008052406A1 (en) 2008-08-08 2008-10-21 Method and apparatus for detecting parameters for the characterization of movements on the human or animal body

Applications Claiming Priority (4)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200810052406 DE102008052406A1 (en) 2008-08-08 2008-10-21 Method and apparatus for detecting parameters for the characterization of movements on the human or animal body
US12/329,084 US20100036287A1 (en) 2008-08-08 2008-12-05 Method and Device for Detecting Parameters for the Characterization of Motion Sequences at the Human or Animal Body
PCT/EP2008/010338 WO2010015274A1 (en) 2008-08-08 2008-12-05 Method and device for detecting parameters for the characterization of motion sequences at the human or animal body
JP2008327788A JP2010042235A (en) 2008-08-08 2008-12-24 Method and device for detecting parameter for characterization of kinetic sequence at human or animal body

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102008052406A1 true DE102008052406A1 (en) 2010-02-11

Family

ID=41501418

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE200810052406 Ceased DE102008052406A1 (en) 2008-08-08 2008-10-21 Method and apparatus for detecting parameters for the characterization of movements on the human or animal body

Country Status (3)

Country Link
JP (1) JP2010042235A (en)
DE (1) DE102008052406A1 (en)
WO (1) WO2010015274A1 (en)

Cited By (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2011110553A1 (en) * 2010-03-10 2011-09-15 Siemens Aktiengesellschaft Device for computer-assisted processing of bending information relating to a human or animal body, in particular to a back
DE102012004506A1 (en) 2012-03-05 2013-09-05 Epionics Medical Gmbh Measuring- and evaluation system for evaluating mobility and performance of subject, has determined sensors which generate amount of data which is assigned to certain sensor and is transferred to processing unit
WO2017029297A1 (en) 2015-08-20 2017-02-23 Intronic Gmbh & Co. Detection device for detecting and monitoring a body posture or a sequence of movements of a body part and method therefore
EP3193707A4 (en) * 2014-09-16 2018-03-14 ExploraMed NC7, Inc. Systems, devices and methods for assessing milk volume expressed from a breast

Families Citing this family (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US8596137B2 (en) * 2010-07-09 2013-12-03 Alliant Techsystems Inc. Methods, devices, and systems relating to a sensing device
KR101294586B1 (en) 2010-12-01 2013-08-07 서강대학교산학협력단 Attachment sturcture of strain gauge
JP5941731B2 (en) * 2012-03-30 2016-06-29 住友理工株式会社 Shape measurement system
JP6397222B2 (en) * 2013-12-17 2018-09-26 国立大学法人北海道大学 Aid, auxiliary method and program

Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102006045138A1 (en) * 2006-03-27 2007-11-15 Siemens Ag Device, sensor, sensor element and method for measuring the spinal curve and of-course changes of the spine

Family Cites Families (17)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
JPH0363089B2 (en) * 1985-08-20 1991-09-30 Zetsudo Rania Jaron
JPH0397606U (en) * 1990-01-26 1991-10-08
JPH04339207A (en) * 1991-05-16 1992-11-26 Nippondenso Co Ltd Angle of rotation sensor
JP3036262B2 (en) * 1992-08-31 2000-04-24 ヤマハ株式会社 Bending sensor
JP2558251Y2 (en) * 1992-10-20 1997-12-24 オージー技研株式会社 Goniometer with a range of motion setter
JP3570434B2 (en) * 1993-05-10 2004-09-29 住友電気工業株式会社 Stent and a method of manufacturing the same
JP3984361B2 (en) * 1998-05-22 2007-10-03 独立行政法人農業・食品産業技術総合研究機構 Twist angle measuring apparatus of the human body joints
US7171331B2 (en) * 2001-12-17 2007-01-30 Phatrat Technology, Llc Shoes employing monitoring devices, and associated methods
US6834436B2 (en) * 2001-02-23 2004-12-28 Microstrain, Inc. Posture and body movement measuring system
JP4189298B2 (en) * 2003-10-31 2008-12-03 農工大ティー・エル・オー株式会社 Infant motion analysis system
DE10354833A1 (en) * 2003-11-24 2005-06-23 Liedtke, Rainer K., Dr. Dermal diagnostic patch systems with active transponders
EP2843848B1 (en) * 2004-01-27 2017-11-01 Altivera L.L.C. Diagnostic radio frequency identification sensors and applications thereof
JP2006262917A (en) * 2005-03-22 2006-10-05 Institute Of Physical & Chemical Research Device, method and program for measuring body rocking
JP4642673B2 (en) * 2006-02-20 2011-03-02 パナソニック株式会社 Refrigeration cycle system
DE102006029938A1 (en) * 2006-03-27 2007-10-11 Siemens Ag A method, apparatus and use of a fiber-optic bending sensor for detecting a shape of at least a portion of a spine
JP4917373B2 (en) * 2006-07-21 2012-04-18 シャープ株式会社 Biological information estimating apparatus and an electronic apparatus equipped with it
DE102007027722A1 (en) * 2006-11-02 2008-05-08 Siemens Ag A device for securing at least one fiber tape on a body part, as well as method of manufacturing a device for fastening two fiber slivers in a parallel arrangement on a body part

Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102006045138A1 (en) * 2006-03-27 2007-11-15 Siemens Ag Device, sensor, sensor element and method for measuring the spinal curve and of-course changes of the spine

Cited By (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2011110553A1 (en) * 2010-03-10 2011-09-15 Siemens Aktiengesellschaft Device for computer-assisted processing of bending information relating to a human or animal body, in particular to a back
DE102012004506A1 (en) 2012-03-05 2013-09-05 Epionics Medical Gmbh Measuring- and evaluation system for evaluating mobility and performance of subject, has determined sensors which generate amount of data which is assigned to certain sensor and is transferred to processing unit
EP3193707A4 (en) * 2014-09-16 2018-03-14 ExploraMed NC7, Inc. Systems, devices and methods for assessing milk volume expressed from a breast
WO2017029297A1 (en) 2015-08-20 2017-02-23 Intronic Gmbh & Co. Detection device for detecting and monitoring a body posture or a sequence of movements of a body part and method therefore
DE102015113816A1 (en) * 2015-08-20 2017-02-23 Intronic Gmbh & Co. Detecting means for detecting and monitoring a body posture or of a movement of a body part as well as methods for this purpose

Also Published As

Publication number Publication date
JP2010042235A (en) 2010-02-25
WO2010015274A1 (en) 2010-02-11

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE69818963T2 (en) Magnetic Vervolger and method thereof
EP0044489B1 (en) Finger-print sensor
EP0680727B1 (en) Analysing system for monitoring the concentration of an analyte in the blood of a patient
DE69928889T2 (en) System for tracking an object
EP0659055B1 (en) Process and device for glucose determination in a biological matrix
DE69915926T2 (en) Method and echograph for detecting elasticity variations
DE60318254T2 (en) Pulse wave monitor
DE69434152T2 (en) Means for judging means of the cardiovascular condition of a patient
EP0848832B1 (en) Method and arrangement for determining the position of a marker in an organic cavity
EP2283311B1 (en) Measuring method for an articulated-arm coordinate measuring machine
DE60009406T2 (en) Method for measuring the bioelectrical impedance and apparatus for determining the body composition
DE69733261T2 (en) portable material testing
DE102004027443B3 (en) Measurement system for contactless body core temperature determination has evaluation unit for evaluating infrared signal that selects maximum value in matrix, computer unit for computing core temperature from selected maximum value
EP0355506B1 (en) Arrangement for measuring local bioelectric currents in biological tissue
EP0092541B1 (en) Device for the diagnosis of disorders in the movable parts of the human body
DE60018262T2 (en) A method for generating an impedance spectrum which is characteristic of a sample of a body substance
DE112004002886B4 (en) Apparatus for the measurement of tibiofemoral force amplitudes and force application points in a total knee arthroplasty
DE69924290T2 (en) Methods and sensors for wireless measuring physiological variable
EP1827218B1 (en) Methods for reducing influences resulting from movement artefacts of a sensor system comprising a capacitive electrode
DE3634855C1 (en) Capacitive measuring arrangement for determining forces and / or pressures
DE19830830C2 (en) A method for detecting live human skin
DE60207636T2 (en) Medical device with a position sensor
DE60101434T2 (en) electrode structure
DE102006008501B3 (en) Probe and method for transmitting data between a brain and a data processing device
DE60034832T2 (en) Optical position sensor

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
R002 Refusal decision in examination/registration proceedings
8181 Inventor (new situation)

Inventor name: BARBOUTIS, GRIGORIOS, 12524 BERLIN, DE

Inventor name: HAPPEL, TOBIAS, 10553 BERLIN, DE

Inventor name: KWIATEK, ANDRN, 12159 BERLIN, DE

8181 Inventor (new situation)

Inventor name: BARBOUTIS, GRIGORIOS, 12524 BERLIN, DE

Inventor name: HAPPEL, TOBIAS, 10553 BERLIN, DE

Inventor name: KWIATEK, ANDRE, 12159 BERLIN, DE

8181 Inventor (new situation)

Inventor name: HAPPEL, TOBIAS, 10553 BERLIN, DE

Inventor name: KWIATEK, ANDRE, 12159 BERLIN, DE

Inventor name: BARBOUTIS, GRIGORIOS, 12524 BERLIN, DE

Inventor name: WEBER, MICHAEL, 14469 POTSDAM, DE

R003 Refusal decision now final

Effective date: 20110921