DE102008027747A1 - Modular wrist watch arrangement, has watch module and/or electronic modules that are detachably arranged on arrangement, where electronic modules are directly and detachably fastened to watch module - Google Patents

Modular wrist watch arrangement, has watch module and/or electronic modules that are detachably arranged on arrangement, where electronic modules are directly and detachably fastened to watch module

Info

Publication number
DE102008027747A1
DE102008027747A1 DE200810027747 DE102008027747A DE102008027747A1 DE 102008027747 A1 DE102008027747 A1 DE 102008027747A1 DE 200810027747 DE200810027747 DE 200810027747 DE 102008027747 A DE102008027747 A DE 102008027747A DE 102008027747 A1 DE102008027747 A1 DE 102008027747A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
module
modules
electronic
arrangement
electronic modules
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE200810027747
Other languages
German (de)
Inventor
Markus A Kirner
Original Assignee
Kirner, Markus A.
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Kirner, Markus A. filed Critical Kirner, Markus A.
Priority to DE200810027747 priority Critical patent/DE102008027747A1/en
Publication of DE102008027747A1 publication Critical patent/DE102008027747A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G04HOROLOGY
    • G04GELECTRONIC TIME-PIECES
    • G04G17/00Structural details; Housings
    • G04G17/08Housings
    • G04G17/083Watches distributed over several housings
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04MTELEPHONIC COMMUNICATION
    • H04M1/00Substation equipment, e.g. for use by subscribers; Analogous equipment at exchanges
    • H04M1/02Constructional features of telephone sets
    • H04M1/21Combinations with auxiliary equipment, e.g. with clock, with memoranda pads

Abstract

The arrangement (1) has a watch module (2) and/or electronic modules e.g. camera module (6) and memory module (7), that are detachably arranged on the arrangement. The electronic modules are directly and detachably fastened to the watch module. A flexible connecting unit provides flexible connection between the watch module and the electronic modules, or between the electronic modules. The watch module and the electronic modules are detachably fastened to a wristband (3). The wristband has lines (3a, 3b) for functional connection between the watch module and the electronic modules.

Description

  • Die vorliegende Erfindung betrifft eine modular aufgebaute Armbanduhranordnung, welche insbesondere an einem Handgelenk getragen werden kann. The present invention relates to a modular wristwatch assembly, which can in particular be worn on a wrist.
  • Aus dem Stand der Technik sind klassische Armbanduhren in vielfältigen Ausgestaltungen bekannt. From the state of the art classic watches are known in many embodiments. Ferner wurde in jüngster Zeit vorgeschlagen, auch beispielsweise ein Mobiltelefon mittels eines Armbandes an einem Handgelenk zu tragen. Furthermore, for example, a mobile phone by means of a bracelet has been proposed recently to wear a wrist. Nachteilig hierbei sind insbesondere die großen Abmessungen des Mobiltelefons, welche insbesondere durch die relativ große Anzeige sowie die notwendige Eingabeeinrichtung, z. The disadvantage here is in particular the large dimensions of the mobile phone, which, in particular by the relatively large display and the necessary input device such. B. eine Tastatur o. Ä. As a keyboard o. Ä. vorgegeben ist. is predetermined. Ferner wurden in jüngster Zeit bei der Verwendung von Mobiltelefonen auch weitere vielfältige Nutzungsmöglichkeiten, beispielsweise Nutzung von Internetinhalten, Musik, Spiele usw. möglich. Furthermore, in recent years in the use of mobile phones even more diverse range of applications, such as use of Internet content, music, games, etc. have been possible. Derartige zusätzliche Möglichkeiten in Verbindung mit dem Mobiltelefon führen jedoch zu einem weiteren größeren Raumbedarf bei den Mobiltelefonen. However, such additional opportunities in connection with the mobile phone lead to a further larger space requirements in mobile phones. Allerdings hat sich herausgestellt, dass nicht jeder Nutzer auch alle notwendigen Möglichkeiten, welche durch die sich entwickelnde Technik heutzutage möglich sind, tatsächlich auch braucht bzw. wünscht. However, it has been found that not every user actually needs all necessary options, which are by the evolving technology possible today or wishes.
  • Es ist daher Aufgabe der vorliegenden Erfindung, eine modular aufgebaute Armbanduhranordnung bereitzustellen, welche insbesondere eine Individualisierung auf einen bestimmten Nutzer ermöglicht. It is therefore an object of the present invention to provide a modular wristwatch assembly, which in particular allows individualization of a specific user.
  • Diese Aufgabe wird durch eine modular aufgebaute Armbanduhranordnung mit den Merkmalen des Anspruchs 1 gelöst. This object is achieved by a modular wristwatch assembly having the features of claim 1. Die Unteransprüche zeigen bevorzugte Weiterbildungen der Erfindung. The dependent claims show preferred embodiments of the invention.
  • Die erfindungsgemäße modulare Armbanduhranordnung weist den Vorteil auf, dass sie individuell auf einen Nutzer angepasst werden kann. The modular wristwatch assembly of the invention has the advantage that it can be customized to a user. Hierzu umfasst die Armbanduhranordnung eine Vielzahl von Modulen, wobei die Vielzahl von Modulen wenigstens ein Uhrmodul und wenigstens ein Elektronikmodul umfasst. For this purpose, the wrist watch arrangement comprises a plurality of modules, wherein the plurality of modules at least a clock module and at least one electronic module includes. Die Vielzahl der Module ist an der Armbanduhranordnung lösbar angeordnet. The plurality of modules is arranged releasably on the wrist assembly. Mit anderen Worten können einzelne Module von der Armbanduhranordnung entfernt bzw. andere Module an der Armbanduhranordnung befestigt werden. In other words, individual modules can be removed from the watch arrangement or other modules are attached to the wristwatch configuration. Hierdurch kann ein Nutzer eine individuell an seine Erfordernisse angepasste Armbanduhranordnung zusammenstellen. This makes it possible to put together a customized to his requirements wristwatch arrangement a user. Somit kann ein Nutzer die Module individuell kombinieren, so dass er beispielsweise eine verbesserte Leistung durch die Verwendung mehrerer Stromversorgungsmodule oder zusätzlicher Speichermodule o. Ä. Thus, a user can combine the modules individually so that he, for example, improved performance through the use of multiple power modules or additional memory modules o. Ä. erhält. receives. Das Lösen bzw. das Befestigung der einzelnen Module an der Armbanduhranordnung kann beispielsweise über Clipsverbindungen oder formschlüssige Rastverbindungen oder Steckverbindungen erfolgen. The dissolving or the attachment of the individual modules to the wrist watch arrangement may for example take place via clip connections or interlocking snap-in connections or plug-in connections.
  • Gemäß einer weiteren bevorzugten Ausgestaltung der vorliegenden Erfindung ist das Elektronikmodul lösbar direkt am Uhrmodul befestigt. According to a further preferred embodiment of the present invention, the electronic module is releasably secured directly on the clock module. Hierdurch kann über festgelegte Verbindungsschnittstellen zwischen Uhrmodul und anderen Elektronikmodulen eine direkte Verbindung von Modul zu Modul ermöglicht werden. This can via fixed link interface between clock module and other electronic modules allows a direct connection of module to module.
  • Weiter bevorzugt umfasst die Armbanduhranordnung eine flexible Verbindungseinrichtung, welche eine flexible Verbindung zwischen den einzelnen Modulen ermöglicht. More preferably, the wrist assembly comprises a flexible connecting means which allows a flexible connection between the individual modules. Hierdurch kann eine Vielzahl von einzelnen Modulen miteinander flexibel verbunden werden, so dass über die einzelnen miteinander verbundenen Module das Armband der Armbanduhranordnung bereitgestellt werden kann. This can flexibly connected to each other a plurality of individual modules, so that on the individual interconnected modules, the strap of the wrist watch arrangement can be provided. Hierbei muss lediglich beachtet werden, dass entsprechend einer Handgelenksgröße eines Nutzers eine entsprechende Anzahl von Modulen miteinander verbunden wird. In this case only has to be noted that a corresponding number of modules are connected together in accordance with a wrist size of a user. Hierbei ist es auch möglich, funktionslose Verbindungsmodule zu verwenden, so dass die Module die Funktion des Armbands übernehmen. Here it is also possible to use non-functional connection modules so that the modules take over the function of the bracelet.
  • Gemäß einer Alternative der vorliegenden Erfindung sind das Uhrmodul und die Elektronikmodule am Armband lösbar befestigt. According to one alternative of the present invention, the clock module and the electronic modules on the strap are releasably secured. Hierdurch kann beispielsweise eine Uhr mit einem bestimmten Armband vorgegeben werden und dann beliebig Elektronikmodule hinzugefügt bzw. entfernt werden, wobei die Elektronikmodule am Armband befestigt bzw. gelöst werden. In this way, a clock can for example be set to a certain band and electronic modules are added or removed as desired, wherein the electronics modules are secured to the wristband or dissolved. Auch ist es möglich, dass in jedem Modul ein aufklappbares Element vorgesehen ist, mit welchem das Modul dann am Armband befestigt werden kann, indem das Armband zwischen das aufklappbare Element und das eigentliche Modul angeordnet wird und das aufklappbare Element dann wieder verschlossen wird. It is also possible that an expandable element is provided in each module, with which the module can be attached on the wristband then by the bracelet between the folding element and the actual module is disposed and the hinged member is then closed again.
  • Gemäß einer weiteren bevorzugten Ausgestaltung der vorliegenden Erfindung umfasst das Armband eine Leitung für eine Funktionsverbindung zwischen den einzelnen Modulen. According to a further preferred embodiment of the present invention, the bracelet comprises a conduit for a functional connection between the individual modules. Die Funktionsverbindung ist insbesondere eine Stromverbindung und/oder eine Informationsverbindung. The function connection is in particular a power connection and / or an information link. Hierdurch ist es möglich, dass die einzelnen Module miteinander kommunizieren können bzw. über eine zentrale Stromversorgung mit Strom versorgt werden können. Thereby, it is possible that the individual modules can communicate with each other or can be supplied via a central power supply with electricity.
  • Weiter bevorzugt sind die Module auf dem Armband verschiebbar angeordnet. More preferably, the modules are slidably arranged on the bracelet. Hierdurch kann auf einfache Weise eine Reihenfolge der Module bzw. ein Abstand der Module verändert werden. This results in a sequence of the modules and a pitch of the modules can be easily changed.
  • Besonders bevorzugt umfasst die modulare Armbanduhranordnung einen Verschluss, um das Armband zu öffnen. Particularly preferably, the modular wristwatch assembly includes a lock to open the bracelet. Hierdurch kann neben einem vereinfachten Anlegen bzw. Ablegen dieser Armbanduhranordnung auch ein besseres Montieren bzw. Demontieren der Module vom Armband ermöglicht werden. This also a better mounting or dismounting of the modules can be enabled from the strap in addition to a simplified applying or depositing this wristwatch assembly.
  • Weiter bevorzugt umfasst die Armbanduhranordnung gemäß der Erfindung Rastverbindungen zwischen den einzelnen Modulen. Further preferably, the wristwatch arrangement comprises according to the invention, snap-in connections between the individual modules. Hierdurch können bei einem geöffneten Verschluss des Armbands die einzelnen Module fest miteinander verbunden werden, so dass eine steife Verbindung zwischen den einzelnen Modulen erhalten wird. In this way, the individual modules can be connected together in an open closure of the bracelet so that a rigid connection between the individual modules is obtained. Dadurch kann die erfindungsgemäße Armbanduhranordnung auch als digitaler Stift verwendet werden. Thus, the wristwatch assembly according to the invention can also be used as a digital pen.
  • Um eine größtmögliche Variabilität zu ermöglichen, umfassen die jeweiligen Module vorzugsweise jeweils eine eigene Stromversorgung. In order to enable the greatest possible variability, the respective modules preferably each include a separate power supply. Hierdurch ist eine beliebige Kombination von Modulen für die Armbanduhranordnung möglich. In this way, any combination of modules for the watch arrangement is possible.
  • Als Module für die Armbanduhranordnung werden vorzugsweise neben einem Uhrenmodul auch verschiedene Elektronikmodule verwendet. As modules for the watch arrangement, various electronic modules are used preferably next to a clock module. Die Elektronikmodule können beispielsweise als Mobiltelefon-Modul oder als Stromversorgungs-Modul, insbesondere Solarmodul, Brennstoffzellenmodul, Akkumodul, oder als Kameramodul, insbesondere Fotokamera oder Videokamera, oder als Anzeigemodul, insbesondere LCD-Display, oder als Eingabemodul, insbesondere als Touch Screen-Modul, oder als Scanner-Modul, oder als Speicher-Modul ausgebildet sein. The electronic modules, for example, as a mobile phone module or a power supply module, in particular solar module, fuel cell module, battery module, or as a camera module, in particular camera or video camera, or as a display module, in particular LCD display, or as an input module, in particular as a touch screen module, or be formed as a scanner module, or as a memory module.
  • Nachfolgend werden bevorzugte Ausführungsbeispiele der Erfindung unter Bezugnahme auf die begleitende Zeichnung im Detail beschrieben. Hereinafter, preferred embodiments of the invention with reference to the accompanying drawings are described in detail. In der Zeichnung ist: In the drawing:
  • 1 1 eine schematische Ansicht einer Armbanduhranordnung gemäß einem ersten Ausführungsbeispiel der Erfindung, a schematic view of a wristwatch device according to a first embodiment of the invention,
  • 2 2 eine schematische Ansicht der in a schematic view of the in 1 1 gezeigten Armbanduhranordnung mit teilweise demontierten Modulen, Wrist assembly shown partially disassembled with modules,
  • 3 3 eine schematische Ansicht einer Armbanduhranordnung gemäß einem zweiten Ausführungsbeispiel der Erfindung, a schematic view of a wristwatch device according to a second embodiment of the invention,
  • 4 4 eine schematische Ansicht einer Armbanduhranordnung gemäß einem dritten Ausführungsbeispiel der vorliegenden Erfindung, a schematic view of a wristwatch assembly according to a third embodiment of the present invention,
  • 5 5 eine Ansicht einer Nutzung der Armbanduhranordnung und a view of a use of the arrangement and watch
  • 6 6 eine Ansicht einer Verwendung der in a view of a use of the in 4 4 gezeigten Armbanduhranordnung als digitaler Stift. Wrist assembly shown as a digital pen.
  • Nachfolgend wird unter Bezugnahme auf die Hereinafter, with reference to the 1 1 und and 2 2 eine Armbanduhranordnung gemäß einem ersten bevorzugten Ausführungsbeispiel der Erfindung im Detail beschrieben. a wristwatch device according to a first preferred embodiment of the invention will be described in detail.
  • Wie aus as from 1 1 ersichtlich ist, umfasst die Armbanduhranordnung It can be seen comprising the wristwatch assembly 1 1 eine Vielzahl von Modulen, wobei a plurality of modules, wherein 2 2 ein Uhrmodul bezeichnet und die Bezugszeichen a clock module called and numerals 4 4 bis to 8 8th Elektronikmodule bezeichnen. Electronic modules designate. Insbesondere umfasst dieses Ausführungsbeispiel als Elektronikmodule ein Mobiltelefonmodul In particular, this embodiment comprises, as electronic modules, a mobile phone module 4 4 , zwei Stromversorgungsmodule , Two power supply modules 5 5 , ein Kameramodul , A camera module 6 6 , ein Speichermodul , A memory module 7 7 und ein Spielemodul and a games module 8 8th . , Weiter umfasst die Armbanduhranordnung Further comprises the wristwatch arrangement 1 1 des ersten Ausführungsbeispiels ein Armband the first embodiment of a bracelet 3 3 , welches in diesem Ausführungsbeispiel als funktionsverbindendes Armband ausgebildet ist. , Which is designed as functional connecting strap in this embodiment. Hierzu umfasst das Armband For this purpose, includes the bracelet 3 3 eine erste elastische Leitung a first resilient conduit 3a 3a und eine zweite elastische Leitung and a second resilient conduit 3b 3b . , Die Vielzahl der Module ist lösbar am Armband The plurality of modules is releasably attached to the strap 3 3 mittels einer Clipsverbindung verbunden, wobei die einzelnen Module über die Leitungen connected by means of a clip connection, whereby the individual modules via lines 3a 3a , . 3b 3b im Armband miteinander informationstechnisch und zur Stromversorgung verbunden sind. the bracelet are information technology together and connected to the power supply. Das Armband The bracelet 3 3 ist dabei elastisch ausgebildet, um es einfach über eine Hand streifen zu können. is designed to be elastic in order to simply strip it a hand. Hierdurch kann auf einen Verschluss verzichtet werden. This makes it possible to dispense with a closure.
  • 2 2 zeigt einen Zustand der Armbanduhranordnung shows a state of the wrist watch arrangement 1 1 des ersten Ausführungsbeispiels, bei dem zur besseren Verdeutlichung des modulartigen Aufbaus alle Elektronikmodule vom Armband of the first embodiment in which, for greater clarity, of the modular structure of all the electronic modules of the bracelet 3 3 entfernt sind. are removed. Am Armband on bracelet 3 3 ist lediglich noch das Uhrmodul should merely the watch module 2 2 befestigt. attached. Durch einfaches Hinzufügen bzw. Entfernen verschiedener Elektronikmodule kann somit eine individuell ausgestaltete Armbanduhranordnung By simply adding or removing various electronic modules can thus individually configured wristwatch arrangement 1 1 durch einen Nutzer zusammengestellt werden. are compiled by a user. Hierbei kann der Nutzer beispielsweise auch auf einfache Weise schnell seine Armbanduhranordnung umbauen, um für unterschiedliche Einsatzzwecke, wie z. Here, the user can, for example, to rebuild quickly his watch arrangement in a simple manner in order for different purposes such. B. Büro oder Freizeit, angepasst zu sein. To be adapted as office or leisure. Der Nutzer kann sich hierbei eine individuelle Kombination verschiedener Module zusammenstellen. The user can put together a unique combination of different modules located here. Wenn er beispielsweise mehr Leistung benötigt, kann er mehrere Stromversorgungsmodule If he needs more power, for example, it may be several power supply modules 5 5 hinzufügen. Add.
  • Als Stromversorgungsmodule kommen hierbei Akku-Module, Solar-Module, Brennstoffzellen-Module o. Ä. As power supply modules here Ä come battery modules, solar modules, fuel cell modules o.. zur Verwendung. for use. Ferner können verschiedene Funktionsmodule mit Speicherfunktion, Foto-Video-Funktion, Spiele-Funktion, Grafik-Funktion, Projektions-Funktion, mit Sicherheits-Funktion, wie z. Further, various functional modules with memory function, photo-video function, game function, graphic function, projection function with safety function such. B. zur Abfrage biometrischer Daten (Irisscanner, Fingerabdruckscanner), GPS-Funktion, Musik-Funktion, Internet-Funktion, Telefon-Funktion, elektronische Zahlungs-Funktion, RFID-Funktion usw. eingesetzt werden. As for querying of biometric data (iris scanner, fingerprint scanner), GPS function, music function, Internet function, telephone function, electronic payment function RFID function, etc. are used.
  • 3 3 zeigt eine modulare Armbanduhranordnung shows a modular wristwatch assembly 1 1 gemäß einem zweiten Ausführungsbeispiel der vorliegenden Erfindung, wobei gleiche bzw. funktional gleiche Teile mit den gleichen Bezugszeichen wie im ersten Ausführungsbeispiel bezeichnet sind. according to a second embodiment of the present invention, in which identical or functionally identical parts the same reference numerals as in the first embodiment. Die Armbanduhranordnung The wristwatch arrangement 1 1 des zweiten Ausführungsbeispiels entspricht dabei im Wesentlichen der des ersten Ausführungsbeispiels, wobei im Unterschied zum ersten Ausführungsbeispiel die Armbanduhranordnung of the second embodiment corresponds substantially to that of the first embodiment, and in contrast to the first embodiment, the wrist assembly 1 1 des zweiten Ausführungsbeispiels verschiebbare Module aufweist. having the second embodiment of sliding modules. Die Vielzahl von Modulen ist dabei am Armband The number of modules is on bracelet 3 3 verschiebbar angeordnet. slidably disposed. Ferner umfasst die Armbanduhranordnung Furthermore, the wrist watch arrangement comprises 1 1 des zweiten Ausführungsbeispiels einen Verschluss the second embodiment of a closure 10 10 , welcher einen ersten Verschluss teil Comprising a first closure part 10a 10a und einen zweiten Verschlussteil and a second closure part 10b 10b umfasst. includes. Hierdurch kann die Armbanduhranordnung This allows the watch arrangement 1 1 einfach an ein Handgelenk angelegt werden. be easily applied to a wrist. Ferner kann die Armbanduhranordnung Furthermore, the watch arrangement 1 1 einfach beispielsweise auf einem Tisch abgelegt werden und dann ein Austausch bzw. ein Verschieben der Vielzahl von Modulen vorgenommen werden. be easily stored, for example on a table and then a replacement or displacement of the plurality of modules are made. Weiterhin sind an den einzelnen Modulen jeweils Rastverbindungen Furthermore, on the individual modules each latching connections 9 9 vorgesehen, so dass ein Modul mit einem benachbarten Modul fest verbunden werden kann. provided, so that a module to an adjacent module may be connected. Hierdurch ergibt sich die Möglichkeit, die Armbanduhranordnung This results in the ability to watch arrangement 1 1 auch beispielsweise als digitalen Stift zu verwenden, wenn die Module zusammengeschoben und verrastet sind. are to be used for example as a digital pen when the modules pushed together and locked. Dies ist in This is in 6 6 dargestellt. shown. Da die Positionen der Rastverbindungen Since the positions of locking connections 9 9 an den Modulen festgelegt sind, können die einzelnen Module an beliebigen Stellen am Armband are fixed to the modules, each module can at any point on the wristband 3 3 fixiert werden. be fixed. Ansonsten entspricht dieses Ausführungsbeispiel dem ersten Ausführungsbeispiel, so dass auf die dort gegebene Beschreibung verwiesen werden kann. Otherwise, this embodiment corresponds to the first embodiment, can be so made to the description given there.
  • 4 4 zeigt eine Armbanduhranordnung shows a wrist assembly 1 1 gemäß einem dritten Ausführungsbeispiel der vorliegenden Erfindung, wobei gleiche bzw. funktional gleiche Teile mit den gleichen Bezugszeichen wie in den vorhergehenden Ausführungsbeispielen bezeichnet sind. according to a third embodiment of the present invention, in which identical or functionally identical parts are designated by the same reference numerals as in the preceding embodiments.
  • Wie aus as from 4 4 ersichtlich ist, sind die Module der Armbanduhranordnung It can be seen, the modules of the wrist watch arrangement 1 1 direkt miteinander verbunden. directly connected. Hierzu ist eine nicht gezeigte flexible Verbindungseinrichtung zwischen jeweils benachbarten Modulen vorgesehen. For this purpose a flexible connection means between adjacent modules not shown, is provided. Dadurch kann das Armband ähnlich wie eine Gliederkette um ein Handgelenk getragen werden. This bracelet can be worn around a wrist like a link chain. Ein Verschluss a closure 10 10 mit erstem und zweitem Verschlussteil with the first and second closure part 10a 10a , . 10b 10b verschließt dann die Armbanduhranordnung then closes the watch arrangement 1 1 . , Die einzelnen Module können voneinander gelöst und ausgetauscht werden. The individual modules can be released and replaced each other. Ansonsten entspricht dieses Ausführungsbeispiel den vorhergehenden Ausführungsbeispielen, so dass auf die dort gegebene Beschreibung verwiesen werden kann. Otherwise, this embodiment corresponds to the foregoing embodiments, so that reference can be made to the description given there.

Claims (10)

  1. Modular aufgebaute Armbanduhranordnung, umfassend ein Uhrmodul ( Modular wristwatch assembly comprising a clock module ( 2 2 ), ein Armband ( ), a bracelet ( 3 3 ) und wenigstens ein Elektronikmodul ( ) And at least one electronic module ( 4 4 , . 5 5 , . 6 6 , . 7 7 , . 8 8th ), wobei das Uhrmodul ( ), Wherein the clock module ( 2 2 ) und/oder das Elektronikmodul ( () And / or the electronic module 4 4 , . 5 5 , . 6 6 , . 7 7 , . 8 8th ) lösbar an der Armbanduhranordnung angeordnet sind. ) Are arranged releasably on the wrist assembly.
  2. Armbanduhranordnung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Elektronikmodul direkt am Uhrmodul ( Wrist assembly according to claim 1, characterized in that the electronic module (directly at the clock module 2 2 ) lösbar befestigt ist. ) Is releasably secured.
  3. Armbanduhranordnung nach Anspruch 2, ferner umfassend eine flexible Verbindungseinrichtung, welche eine flexible Verbindung zwischen dem Uhrmodul und dem Elektronikmodul und/oder zwischen einzelnen Elektronikmodulen ermöglicht. Wrist assembly of claim 2, further comprising a flexible connecting means, which enables a flexible connection between the clock module and the electronics module and / or between individual electronic modules.
  4. Armbanduhranordnung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Uhrmodul ( Wrist assembly according to claim 1, characterized in that the clock module ( 2 2 ) und/oder die Elektronikmodule lösbar am Armband ( ) And / or the electronic module releasably (on the wristband 3 3 ) befestigt sind. ) Are attached.
  5. Armbanduhranordnung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das Armband ( Wrist assembly according to any of the preceding claims, characterized in that the bracelet ( 3 3 ) eine Leitung für eine Funktionsverbindung zwischen dem Uhrmodul ( ) A conduit for a working link between the clock module ( 2 2 ) und dem Elektronikmodul sowie zwischen einzelnen Elektronikmodulen umfasst. ) And the electronics module, and comprises between individual electronic modules.
  6. Armbanduhranordnung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Elektronikmodule auf dem Armband ( Wrist assembly according to any of the preceding claims, characterized in that the electronic modules (on the bracelet 3 3 ) verschiebbar angeordnet sind. ) Are arranged displaceably.
  7. Armbanduhranordnung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, ferner umfassend einen Verschluss ( Wrist assembly according to any of the preceding claims, further comprising a closure ( 10 10 ), um das Armband ( ) To (the bracelet 3 3 ) zu öffnen und zu verschließen. open) and close.
  8. Armbanduhranordnung nach Anspruch 7, ferner umfassend Rastverbindungen zwischen den einzelnen Modulen, um bei geöffnetem Verschluss eine steife Verbindung zwischen den Modulen bereitzustellen. Wrist assembly of claim 7, further comprising locking connections between the individual modules to provide a rigid connection between the modules with the shutter open.
  9. Armbanduhranordnung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das Uhrmodul und/oder das Elektronikmodul jeweils eine eigene Stromversorgung aufweist. Wrist assembly according to any of the preceding claims, characterized in that the clock module and / or the electronic module in each case has its own power supply.
  10. Armbanduhranordnung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das Elektronikmodul als Mobiltelefon-Modul oder als Stromversorgungsmodul oder als Kamera-Modul oder als Anzeige-Modul oder als Eingabe-Modul oder als Scanner-Modul oder als Speicher-Modul ausgebildet ist. Wrist assembly according to any of the preceding claims, characterized in that the electronic module is designed as a mobile phone module, or as a power module or a camera module or a display module or as input module or as a scanner module or a memory module.
DE200810027747 2008-06-11 2008-06-11 Modular wrist watch arrangement, has watch module and/or electronic modules that are detachably arranged on arrangement, where electronic modules are directly and detachably fastened to watch module Withdrawn DE102008027747A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200810027747 DE102008027747A1 (en) 2008-06-11 2008-06-11 Modular wrist watch arrangement, has watch module and/or electronic modules that are detachably arranged on arrangement, where electronic modules are directly and detachably fastened to watch module

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200810027747 DE102008027747A1 (en) 2008-06-11 2008-06-11 Modular wrist watch arrangement, has watch module and/or electronic modules that are detachably arranged on arrangement, where electronic modules are directly and detachably fastened to watch module

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102008027747A1 true DE102008027747A1 (en) 2009-12-17

Family

ID=41317684

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE200810027747 Withdrawn DE102008027747A1 (en) 2008-06-11 2008-06-11 Modular wrist watch arrangement, has watch module and/or electronic modules that are detachably arranged on arrangement, where electronic modules are directly and detachably fastened to watch module

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE102008027747A1 (en)

Cited By (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
TWI421655B (en) * 2008-12-05 2014-01-01 Hon Hai Prec Ind Co Ltd Portable clock with photographing function
TWI421654B (en) * 2008-12-05 2014-01-01 Hon Hai Prec Ind Co Ltd A watch with a camera module
WO2015119835A1 (en) * 2014-02-04 2015-08-13 Microsoft Technology Licensing, Llc Wearable ccomputing device
EP2984537A4 (en) * 2013-04-09 2016-12-28 Lg Electronics Inc Smart watch

Cited By (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
TWI421655B (en) * 2008-12-05 2014-01-01 Hon Hai Prec Ind Co Ltd Portable clock with photographing function
TWI421654B (en) * 2008-12-05 2014-01-01 Hon Hai Prec Ind Co Ltd A watch with a camera module
EP2984537A4 (en) * 2013-04-09 2016-12-28 Lg Electronics Inc Smart watch
WO2015119835A1 (en) * 2014-02-04 2015-08-13 Microsoft Technology Licensing, Llc Wearable ccomputing device
US9668367B2 (en) 2014-02-04 2017-05-30 Microsoft Technology Licensing, Llc Wearable computing systems

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE3725516C2 (en)
DE69937727T2 (en) Electronic share with pressure and rotations activity and communication transmitting device set
DE19956708B4 (en) A portable radio telephone of the type of a wristwatch
DE2939487C2 (en)
DE60315930T2 (en) The hinge device for a portable wireless terminal
DE10307553B4 (en) Mobile phone holder
DE60202567T2 (en) A rotary-type hinge module for a portable wireless terminal
DE602004002174T2 (en) Spring module for a mobile device with movable housing parts
DE69433263T2 (en) Antenna for a portable electronic device
EP0224608B1 (en) Safety goggles
DE60119681T2 (en) An electronic device with two movable parts
CH644986A (en)
DE10343355B4 (en) Locking unit for a movable closure element
DE102008013560A1 (en) Tandem axle structure for e.g. tablet-personal computer, has camshaft made for rotation center of retractable movement to open structure so that disk, blocking bodies and spring are fitted back and back and operation of computer is enabled
DE10123817A1 (en) Vehicle door handle device
DE202009007522U1 (en) Pull-out rail for a shelf
DE3501951C2 (en) Switching means for Mehrgangschaltnabe for bicycles or the like
EP0788069A2 (en) Wearable identification carrier
DE69927628T2 (en) Hinge device for a portable electronic device
DE19953312A1 (en) A portable radio telephone like a clock
JP2018502356A (en) Coated Rajiasuhinji
EP2116100B1 (en) Earphone
DE20315530U1 (en) Watch with a function for storing and transferring data
DE19853899A1 (en) Device for electrical connection of a mobile phone with a keyboard
DE60132875T2 (en) Wrist-worn Biosignaldetektionsvorrichtung

Legal Events

Date Code Title Description
8139 Disposal/non-payment of the annual fee