DE102008023431A1 - Fluid handling system, in particular water treatment arrangement - Google Patents

Fluid handling system, in particular water treatment arrangement

Info

Publication number
DE102008023431A1
DE102008023431A1 DE200810023431 DE102008023431A DE102008023431A1 DE 102008023431 A1 DE102008023431 A1 DE 102008023431A1 DE 200810023431 DE200810023431 DE 200810023431 DE 102008023431 A DE102008023431 A DE 102008023431A DE 102008023431 A1 DE102008023431 A1 DE 102008023431A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
characterized
fluid treatment
treatment arrangement
intermediate part
housing
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE200810023431
Other languages
German (de)
Inventor
Michael Laursen
Anders Valbjoern
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Danfoss AS
Original Assignee
Danfoss AS
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
    • B01DSEPARATION
    • B01D61/00Processes of separation using semi-permeable membranes, e.g. dialysis, osmosis, ultrafiltration; Apparatus, accessories or auxiliary operations specially adapted therefor
    • B01D61/02Reverse osmosis; Hyperfiltration ; Nanofiltration
    • B01D61/08Apparatus therefor
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
    • B01DSEPARATION
    • B01D61/00Processes of separation using semi-permeable membranes, e.g. dialysis, osmosis, ultrafiltration; Apparatus, accessories or auxiliary operations specially adapted therefor
    • B01D61/02Reverse osmosis; Hyperfiltration ; Nanofiltration
    • B01D61/04Feed pretreatment
    • CCHEMISTRY; METALLURGY
    • C02TREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
    • C02FTREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
    • C02F1/00Treatment of water, waste water, or sewage
    • C02F1/44Treatment of water, waste water, or sewage by dialysis, osmosis or reverse osmosis
    • C02F1/441Treatment of water, waste water, or sewage by dialysis, osmosis or reverse osmosis by reverse osmosis
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
    • B01DSEPARATION
    • B01D2311/00Details relating to membrane separation process operations and control
    • B01D2311/26Further operations combined with membrane separation precesses
    • B01D2311/2649Filtration
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
    • B01DSEPARATION
    • B01D2313/00Details relating to membrane modules or apparatus
    • B01D2313/06External membrane module supporting or fixing means
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
    • B01DSEPARATION
    • B01D2313/00Details relating to membrane modules or apparatus
    • B01D2313/20Specific housing
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
    • B01DSEPARATION
    • B01D61/00Processes of separation using semi-permeable membranes, e.g. dialysis, osmosis, ultrafiltration; Apparatus, accessories or auxiliary operations specially adapted therefor
    • B01D61/02Reverse osmosis; Hyperfiltration ; Nanofiltration
    • B01D61/025Reverse osmosis; Hyperfiltration
    • CCHEMISTRY; METALLURGY
    • C02TREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
    • C02FTREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
    • C02F1/00Treatment of water, waste water, or sewage
    • C02F1/30Treatment of water, waste water, or sewage by irradiation
    • C02F1/32Treatment of water, waste water, or sewage by irradiation with ultra-violet light
    • CCHEMISTRY; METALLURGY
    • C02TREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
    • C02FTREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
    • C02F1/00Treatment of water, waste water, or sewage
    • C02F1/68Treatment of water, waste water, or sewage by addition of specified substances, e.g. trace elements, for ameliorating potable water
    • CCHEMISTRY; METALLURGY
    • C02TREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
    • C02FTREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
    • C02F1/00Treatment of water, waste water, or sewage
    • C02F1/72Treatment of water, waste water, or sewage by oxidation
    • C02F1/76Treatment of water, waste water, or sewage by oxidation with halogens or compounds of halogens
    • CCHEMISTRY; METALLURGY
    • C02TREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
    • C02FTREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
    • C02F1/00Treatment of water, waste water, or sewage
    • C02F1/72Treatment of water, waste water, or sewage by oxidation
    • C02F1/78Treatment of water, waste water, or sewage by oxidation with ozone
    • CCHEMISTRY; METALLURGY
    • C02TREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
    • C02FTREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
    • C02F2201/00Apparatus for treatment of water, waste water or sewage

Abstract

Es wird eine Flüssigkeitsbehandlungsanordnung (1), insbesondere eine Wasserbehandlungsanordnung, angegeben mit mindestens einer Umkehrosmose-Membraneinheit (11), einer Pumpe (14), einer Pumpenantriebseinrichtung (12, 16) und einer Halterung, an der Komponenten der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung (1) angeordnet sind. It is a liquid treatment device (1), in particular a water treatment arrangement, indicated with at least a reverse osmosis membrane unit (11), a pump (14), a pump drive means (12, 16) and a holder to which components of the liquid treatment device (1) are arranged ,
Man möchte eine Flüssigkeitsbehandlungsanordnung universelle einsetzbar machen. You want to make a liquid treatment arrangement universal use.
Hierzu ist vorgesehen, dass die Halterung als Gehäuse (2-5) ausgebildet ist, das Komponenten (11-18) der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung (1) in Position hält und umschließt. For this purpose, it is provided that the holder as a housing (2-5) is adapted to hold the components (11-18) of the liquid treatment device (1) in position and encloses.

Description

  • Die Erfindung betrifft eine Flüssigkeitsbehandlungsanordnung, insbesondere eine Wasserbehandlungsanordnung, mit mindestens einer Umkehrosmose-Membraneinheit, einer Pumpe, einer Pumpenantriebseinrichtung und einer Halterung, an der Komponenten der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung angeordnet sind. The invention relates to a fluid treatment arrangement, in particular a water treatment arrangement, comprising at least a reverse osmosis membrane unit, a pump, a pump drive means, and a holder, are arranged on the components of the fluid treatment assembly.
  • Eine Flüssigkeitsbehandlungsanordnung mit Umkehrosmose-Membraneinheiten, einer Pumpe und einer Pumpenantriebseinrichtung ist beispielsweise aus A fluid treatment arrangement comprising reverse osmosis membrane units, a pump and a pump driving device is, for example, DE 10 2005 055 403 A1 DE 10 2005 055 403 A1 bekannt. known. Eine derartige Anordnung dient dazu, Schmutzwasser so aufzubereiten, dass es als Brauch- oder Trinkwasser verwendet werden kann. Such an arrangement serves to recycle waste water so that it can be used as service water or drinking water. Hierzu wird das Schmutzwasser auf einen erhöhten Druck gebracht und beaufschlagt dann die Membrane in der Membraneinheit. For this purpose the waste water is brought to an elevated pressure and then applied to the membrane in the membrane unit. Gereinigtes Wasser kann dann auf der anderen Seite der Membrane entnommen werden. Purified water can be removed on the other side of the membrane. Das immer noch unter einem erhöhten Druck stehende restliche Schmutzwasser, das auch als Konzentrat bezeichnet wird, wird verwendet, um einen hydraulischen Motor anzutreiben, der wiederum gemeinsam mit einem Elektromotor eine Pumpe antreibt, mit der das Schmutzwasser auf den erhöhten Druck gebracht werden kann. The standing still under an elevated pressure residual dirty water, which is also referred to as a concentrate, is used to drive a hydraulic motor which in turn drives a pump together with an electric motor with which the waste water can be brought to the elevated pressure.
  • In der Praxis müssen die einzelnen Komponenten der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung in einer festen und dauerhaften Beziehung zueinander gehalten werden. In practice, the individual components of the fluid treatment arrangement must be kept in a solid and lasting relationship. Üblicherweise stellt man hierzu einen Rahmen oder dergleichen aus Metallprofilen, beispielsweise Viereckrohren, her. Usually, for this purpose a frame or the like of metal sections, such as square tubes ago. Die einzelnen Komponenten werden dann an diesem Rahmen montiert. The individual components are then mounted on this frame. Dies ergibt in vielen Fällen zwar eine technisch brauchbare Flüssigkeitsbehandlungsanordnung. This results in many cases, although a commercially useful liquid treatment arrangement. Es lässt sich aber beobachten, dass eine derartige Flüssigkeitsbehandlungsanordnung nur ungern verwendet wird, insbesondere dann, wenn man sie an einer sichtbaren Position verwenden muss. It can be observed, however, that such a fluid treatment arrangement is reluctant to use, especially if you have to use them in a visible position. Dementsprechend sind die tatsächlichen Einsatzmöglichkeiten einer derartigen Flüssigkeitsbehandlungsanordnung beschränkt. Accordingly, the actual applications of such a fluid treatment assembly are limited.
  • Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, eine Flüssigkeitsbehandlungsanordnung universell einsetzbar zu machen. The invention has for its object to make a liquid treatment arrangement universally.
  • Diese Aufgabe wird bei einer Flüssigkeitsbehandlungsanordnung der eingangs genannten Art dadurch gelöst, dass die Halterung als Gehäuse ausgebildet ist, das Komponenten der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung in Position hält und umschließt. This object is achieved in a fluid treatment arrangement of the type mentioned in the introduction in that the holder is designed as a housing, holds the components of the fluid treatment assembly in position and encloses.
  • Mit dieser Ausgestaltung hat man zunächst die Möglichkeit, das optische Erscheinungsbild der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung deutlich zu verbessern. With this configuration, you have first the opportunity to significantly improve the visual appearance of the fluid treatment arrangement. Die einzelnen Komponenten werden vom Gehäuse abgedeckt, so dass sie zumindest aus einigen Blickrichtungen nicht mehr sichtbar sind. The individual components are covered by the housing so that they are no longer visible at least from some angles. Das Gehäuse bietet aber nicht nur ästhetische Vorteile, indem es das Aussehen verbessert, es wird auch verwendet, um einzelne Komponenten festzuhalten und damit zu schützen. However, the housing has not only aesthetic benefits by improving the appearance, it is also used to record individual components and to protect it. Wenn man für einzelne Komponenten einen festen Platz im Inneren des Gehäuses vorsieht, dann kann man diesen Platz so ausgestalten, dass die jeweilige Komponente dort zuverlässig aufgenommen werden kann. By providing a fixed place within the housing for individual components, it is possible to design this place so that the respective component can be reliably absorbed there. Dadurch wird auch die Montage einer Flüssigkeitsbehandlungsanordnung erheblich vereinfacht. This also mounting a fluid treatment arrangement is considerably simplified. Es entstehen geringere Montagekosten, so dass man die Flüssigkeitsbehandlungsanordnung preisgünstiger ausgestalten kann. It caused lower assembly costs so that you can shape the liquid treatment arrangement cheaper. Auch die Wartung wird einfacher. Even the maintenance is easier. Beispielsweise kann man einzelne Komponenten bei Bedarf einfach ersetzen. For example, you can simply replace individual components as needed.
  • Vorzugsweise weist das Gehäuse Gehäuseteile aus Kunststoff auf. Preferably, the housing comprises housing parts made of plastic. Mit Kunststoffteilen hat man eine relativ große Gestaltungsvielfalt. With plastic parts has a relatively large variety of designs. Man kann Kunststoffteile beispielsweise im Spritzgussverfahren oder im Schleudergussverfahren fertigen, so dass die Kunststoffteile bereits eine Profilierung erhalten können, die später geeignet ist, einzelne Komponenten der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung zu umschließen oder auf andere Weise festzuhalten. One can customize the injection molding method or the spin casting method, so that the plastic parts can receive a profiling already, which is later adapted to embrace individual components of the fluid treatment assembly, or to hold in other ways plastic parts, for example.
  • Hierbei ist bevorzugt, dass das Gehäuse mehrteilig ausgebildet ist. It is preferred that the housing is designed in several parts. Ein mehrteiliges Gehäuse lässt sich zur Montage der einzelnen Komponenten zumindest teilweise zerlegen oder zumindest öffnen. A multi-piece housing can be split at least partially for the assembly of the individual components, or at least open. Dadurch wird die Montage einfach. This installation is simple. Es ist in der Regel auch einfacher, mehrere einzelne Teile aus Kunststoff zu fertigen als ein komplettes Gehäuse. It is also generally easier to manufacture several individual plastic parts as a complete package. Man kann auch dafür sorgen, dass man bei einem mehrteiligen Gehäuse zunächst ein Gehäuseteil mit Komponenten verbindet und dann weitere Gehäuseteile montiert, bis schließlich das Gehäuse mit den darin enthaltenen Komponenten der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung eine fertige Flüssigkeitsbehandlungsanordnung ergibt. One can also make sure that firstly connects with a multi-part housing with a housing part components and then assembled more housing parts, until finally the housing with the components contained therein results in the fluid treatment assembly a finished fluid treatment assembly. Dadurch ergibt sich ein modulartiger Aufbau. This results in a module-type construction.
  • Hierbei ist bevorzugt, dass das Gehäuse ein Basisteil, ein Zwischenteil, das auf das Basisteil aufgesetzt ist, und einen Deckel, der auf das Zwischenteil aufgesetzt ist, aufweist. It is preferred that the housing comprises a base part, an intermediate part which is mounted on the base part, and a cover which is mounted on the intermediate part. Damit ist es möglich, das Gehäuse mit einigen wenigen Teilen aufzubauen, die zusammengesetzt werden können und dabei Komponenten der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung zwischen sich aufnehmen. This makes it possible to construct the housing with a small number of parts that can be assembled and thereby accommodate components of the fluid treatment arrangement between them.
  • Hierbei ist bevorzugt, dass das Zwischenteil eine Öffnung begrenzt, die durch ein Schließelement verschlossen ist. It is preferred that the intermediate part defines an opening which is closed by a closure member. Bei dem Schließelement kann es sich beispielsweise um eine Tür oder eine Klappe handeln. The closure member may be a door or a door, for example. Das Schließelement ist zwar ein Gehäuseelement, das zusätzlich zu den drei bislang vorliegenden Gehäuseelementen Basisteil, Zwischenteil und Deckel verwendet wird. While the closure member is a housing element that is used in addition to the three already present case members base portion, intermediate portion and cover. Es gestattet aber eine leichte Zugänglichkeit der Komponenten, die im Inneren des Gehäuses aufgenommen sind. It allows easy access to the components that are accommodated in the interior of the housing.
  • Vorzugsweise weist das Basisteil eine Anschlussanordnung auf mit einem Energieversorgungsanschluss, einem Schmutzflüssigkeitsanschluss, einem Reinflüssigkeitsanschluss und einem Konzentratanschluss. Preferably, the base part has a connection arrangement with a power supply terminal, a dirty fluid port, a clean fluid port and a concentrate port. Wenn man die einzelnen Anschlüsse in einer Anschlussanordnung im Basisteil zusammenfasst, dann hat man eine definierte „Schnittstelle” nach außen, so dass man die Flüssigkeitsbehandlungsanordnung sozusagen als eine Einheit anliefern und mit den benötigten Leitungen verbinden kann. Summarizing the individual terminals in a terminal assembly in the base part, one has so that one can deliver the fluid treatment assembly so to speak, as a unit, and connect with the necessary lines, a defined "interface" to the outside. Der Energieversorgungsanschluss kann beispielsweise mit einer Stromzuleitung verbunden werden, die eine elektrische Wechselspannung von 220 V und 50 Hz oder 110 V und 60 Hz liefert. The power supply terminal can be connected to a power supply line for example, that provides an alternating voltage of 220 V and 50 Hz or 110 V and 60 Hz.
  • Auch ist von Vorteil, wenn die Anschlussanordnung zumindest einige der Anschlüsse mindestens zweifach auf einander gegenüberliegenden Seiten des Basisteils aufweist. It is also advantageous if the terminal arrangement at least some of the terminals has at least two fold on opposite sides of the base part. In diesem Fall ist man bei der Aufstellung der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung flexibler, dh es ist keine bestimmte Aufstellrichtung der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung erforderlich. In this case it is more flexible in drawing up the liquid treatment arrangement, that is, no specific setup direction of the fluid treatment assembly required.
  • Bevorzugterweise weist das Basisteil mindestens eine Aufnahme auf, in die eines der Elemente Umkehrosmose-Membraneinheit, Filter, Pumpe und Antriebseinheit über eine Pumpe eingesteckt ist. Preferably, the base part has at least one receptacle into which one of the elements reverse osmosis membrane unit, filters, pump and drive unit is inserted via a pump. Dies erleichtert die Montage der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung in erheblichem Maße. This facilitates the assembly of the fluid treatment arrangement considerably. Man muss das entsprechende Element einfach nur in das Basisteil einstecken. that item you just have to just plug into the base part. Wenn die Aufnahme eine entsprechende Tiefe aufweist, dann ist das entsprechende Element durch das Einstecken bereits gegen ein Kippen gesichert. If the recording has an appropriate depth, then the corresponding element is secured by inserting already against tilting. Auch wenn diese Sicherung möglicherweise noch nicht vollständig ausreicht, um einen sicheren Transport der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung zu gewährleisten, so wird doch die nachfolgende Montage von weiteren Elementen oder Gehäuseteilen erleichtert. Even if this fuse may not be fully sufficient to ensure safe transport of the fluid treatment arrangement, yet the subsequent installation of further elements or housing parts is facilitated.
  • Bevorzugterweise ist in mindestens einer Aufnahme ein Feuchtigkeitssensor angeordnet. Preferably, in at least one receptacle, a humidity sensor is arranged. Wenn eines der Elemente der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung einen Defekt aufweist oder bekommt, dann wird sich austretende Flüssigkeit an der tiefsten Stelle sammeln. If one of the elements of the fluid treatment assembly has a defect or gets, then exiting liquid will collect at the lowest point. Dies ist in der Regel die Aufnahme. This is the inclusion in the rule. Wenn man einen Feuchtigkeits- oder Flüssigkeitssensor dort anordnet, dann bekommt man relativ schnell eine Information darüber, ob irgendwo ein Defekt aufgetreten ist. By placing a moisture or liquid sensor there, you get a relatively quick information on whether somewhere a fault has occurred. Der Sensor kann dann einen Alarm auslösen, so dass frühzeitig eine Reparatur vorgenommen werden kann und weitere Schäden vermieden werden können. The sensor can trigger an alarm then, so early on a repair can be made and further damage can be avoided.
  • Bevorzugterweise weist das Zwischenteil mindestens eine mit der Aufnahme im Basisteil korrespondierende Ausnehmung auf, in die das in die Aufnahme eingesteckte Element ebenfalls eingesteckt ist. Preferably, the intermediate part of at least one with the receptacle in the base portion corresponding recess, into which the inserted into the receiving element is also inserted. Damit wird das entsprechende Element an seinen beiden Enden gehalten, nämlich einmal im Basisteil und einmal im Zwischenteil. Thus, the corresponding element is held at its two ends, namely once in the base part and one in the intermediate part. Wenn ein derartiges Element an beiden Enden gehalten wird, dann ist es zuverlässig gegen ein Kippen gesichert. If such an element is supported at both ends, it is reliably secured against tilting. Eine Bewegung zwischen dem Basisteil und dem Zwischenteil auf andere Weise ist nicht möglich, weil das entsprechende Element gegen eine Längsverschiebung gesichert ist. A movement between the base part and the intermediate part in a different way is not possible as the corresponding element is secured against longitudinal displacement. In Umfangsrichtung ist das Element ebenfalls allseitig gehalten, so dass mit der Montage des Zwischenteils am Basisteil das entsprechende Element zuverlässig im Gehäuse festgehalten ist. In circumferential direction, the element is also held on all sides, so that the corresponding element is reliably held in the housing with the mounting of the intermediate part on the base part.
  • Vorzugsweise weisen das Basisteil und das Zwischenteil eine seitliche Überlappung auf. Preferably, the base part and the intermediate part have a lateral overlap. Damit sind das Basisteil und das Zwischenteil gegen eine seitliche Ver schiebung relativ zueinander gesichert, was wiederum dazu führt, dass auch die im Gehäuse aufgenommenen Elemente der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung in ihrer Position festgelegt sind. Thus, the base part and the intermediate part against lateral Ver are secured relative to each shift, which in turn means that also the elements received in the housing of the fluid treatment assembly are fixed in position.
  • Vorzugsweise weisen das Basisteil und das Zwischenteil eine Rastverbindung miteinander auf. Preferably, the base part and the intermediate part have a locking connection to one another. Basisteil und Zwischenteil können einfach zusammengesteckt werden, wobei beispielsweise ein federndes Element am Basisteil in eine entsprechende Befestigungsaufnahme am Zwischenteil einrastet oder umgekehrt. Base part and intermediate part can be plugged together easily, for example, a resilient element on the base part in a corresponding receiving attachment engages on the intermediate part or vice versa. Mit einer derartigen Rast- oder Schnappverbindung wird die Montage weiter vereinfacht. With such a locking or snap connection, the assembly is further simplified. Auf der anderen Seite lässt sich eine derartige Rast- oder Schnappverbindung auch wieder lösen. On the other hand, such a catch or snap connection can also be released again.
  • Vorzugsweise ist eine Filtereinrichtung am Zwischenteil befestigt. Preferably, a filter device is attached to the intermediate part. Dies ist insbesondere bei der Verwendung von mehreren Filtereinrichtungen, beispielsweise einem Vorfilter und einem Nachfilter, von Vorteil. This is particularly advantageous when using a plurality of filter devices, such as a pre-filter and a post filter, an advantage. Man kann dann beispielsweise den Nachfilter im Basisteil befestigen und den Vorfilter am Zwischenteil. One can then, for example, attach the post filter in the base part and the pre-filter on the intermediate part.
  • Vorzugsweise weist das Basisteil eine einstückig angeformte Leitungshalterung auf. Preferably, the base member on an integrally formed pipe holder. Eine derartige Leitungshalterung kann beispielsweise durch zwei ein U bildende Vorsprünge gebildet sein, zwischen die ein Schlauch oder eine andere Leitung eingelegt werden kann. Such a pipe holder can for example be formed by two projections forming a U, a hose or other conduit can be inserted between the.
  • Vorzugsweise ist eine Steuereinrichtung im Deckel angeordnet. Preferably, a control means is arranged in the lid. Die Steuereinrichtung kann beispielsweise mit Sensoren verbunden sein, die verschiedene Betriebszustände der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung oder Eigenschaften der einzelnen Flüssigkeiten ermitteln, und die Flüssigkeitsbehandlungsanordnung in Abhängigkeit von diesen Eigenschaften steuert. The control means may for example be connected to sensors that detect various operating states of the fluid treatment arrangement or properties of individual fluids and the fluid treatment arrangement in dependence on these properties controls.
  • Auch ist von Vorteil, wenn das Schließelement mit einer Scharnierverbindung am Zwischenteil befestigt ist. It is also advantageous if the closure member is attached by a hinge joint on the intermediate part. Man kann dann das Schließelement als Klappe oder Tür verwenden. You can then use the closing element as a flap or door. In einer bevorzugten Ausgestaltung ist hierbei vorgesehen, dass das Schließelement an beiden Seiten, also links und rechts beziehungsweise oben und unten Scharniere aufweist, so dass man in der Öffnungsrichtung praktisch frei ist. In a preferred embodiment, it is provided that the closing element comprises hinges on both sides, ie left and right or up and down, so that it is virtually free in the opening direction.
  • Vorzugsweise weist die Flüssigkeitsbehandlungsanordnung ein Telefonmodul auf. Preferably, the fluid treatment arrangement on a telephone module. Ein derartiges Modul ist beispielsweise als GSM-Modul ausgebildet, so dass man beispielsweise mit einem mobilen Telefon den Zustand der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung überwachen, Einstellungen ändern und im Falle von Fehlern, Service etc. eine SMS erhalten kann. Such a module is designed for example as a GSM module, so that one monitor, for example with a mobile phone the condition of the fluid treatment arrangement, change settings, and in the case of errors, service can receive a text message, etc..
  • Die Erfindung wird im Folgenden anhand eines bevorzugten Ausführungsbeispiels in Verbindung mit einer Zeichnung beschrieben. The invention is described below with reference to a preferred embodiment in connection with a drawing. Hierin zeigen: The drawings are:
  • 1 1 eine Flüssigkeitsbehandlungsanordnung von links, a liquid treatment arrangement from the left,
  • 2 2 die Flüssigkeitsbehandlungsanordnung von hinten, the fluid treatment arrangement from behind,
  • 3 3 die Flüssigkeitsbehandlungsanordnung von rechts, the fluid treatment arrangement from the right,
  • 4 4 die Flüssigkeitsbehandlungsanordnung von vorne, the fluid treatment arrangement from the front,
  • 5 5 eine Schnittansicht VV nach a sectional view according to VV 2 2 , .
  • 6 6 eine Schnittansicht VI-VI nach a sectional view VI-VI according to 4 4 und and
  • 7 7 eine perspektivische Darstellung eines Basisteils. a perspective view of a base member.
  • Die The 1 1 bis to 4 4 zeigen eine Flüssigkeitsbehandlungsanordnung show a fluid treatment arrangement 1 1 von außen und zwar from the outside and that 1 1 von links, from the left, 2 2 von hinten, from behind, 3 3 von rechts und of right and 4 4 von vorne. from the front. Die Flüssigkeitsbehandlungsanordnung The fluid treatment arrangement 1 1 ist hier mit einem Gehäuse ausgebildet, das ein Basisteil is here formed with a housing comprising a base part 2 2 , ein Zwischenteil , An intermediate part 3 3 , einen Deckel , A cap 4 4 und ein Schließelement and a closure member 5 5 aufweist. having. Das Schließelement The closing element 5 5 ist an der Vorderseite angeordnet und mit dem Zwischenteil is arranged at the front and with the intermediate part 3 3 über eine Scharnierverbindung a hinge connection 6 6 verbunden, die sowohl links als auch rechts am Schließelement connected to both the left and right of the closing element 5 5 vorgesehen ist, so dass das Schließelement is provided so that the closure element 5 5 , das auch als Klappe oder Tür bezeichnet werden kann, nach beiden Seiten hin aufgeklappt werden kann. Which may also be referred to as a flap or door, can be opened to both sides.
  • Am Basisteil On the base part 2 2 ist sowohl links als auch rechts eine Anschlussanordnung both left and right a terminal assembly 7 7 vorgesehen, die in nur schematisch dargestellter Weise eine Spannungsversorgung von beispielsweise 220 V/50 Hz oder 110 V/60 Hz, einen Schmutzwasseranschluss, einen Reinwasseranschluss, einen Konzentratanschluss und gegebenenfalls einen Spülflüssigkeitsanschluss aufweist. provided that includes a voltage supply of for example 220 V / 50 Hz or 110 V / 60 Hz, a waste water port, a clean water port, a concentrate connector, and optionally a Spülflüssigkeitsanschluss in only schematically illustrated manner. Diese beiden Anschlussanordnungen sind an einander gegenüberliegenden Seiten des Basisteils These two terminal assemblies are on opposite sides of the base part 2 2 vorgesehen, so dass die Aufstellrichtung der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung mehr oder weniger beliebig gewählt werden kann. provided, so that the setup direction of the fluid treatment arrangement may be more or less arbitrarily selected. Man kann auch eine Anschlussanordnung weglassen, also nicht nach außen führen. You can leave a port arrangement, do not lead to the outside. In diesem Fall weist das Gehäuse allerdings Vorkehrungen auf, beispielsweise Öffnungen oder Schwächungszonen, um die Anschlüsse nach außen führen zu können. However, in this case, the housing arrangements on, for example holes or zones of weakness in order to make the connections to the outside.
  • Wie aus as from 2 2 zu erkennen ist, gibt es eine Überlappung can be seen, there is an overlap 8 8th zwischen dem Basisteil between the base part 2 2 und dem Zwischenteil and the intermediate part 3 3 , die sich nicht nur auf die in That are not only to those in 2 2 dargestellte Rückseite beschränkt, sondern sich an der linken und an der rechten Seite des Basisteils limited rear shown, but on the left and on the right side of the base part 2 2 fortsetzt, so dass das Zwischenteil continues, so that the intermediate part 3 3 und das Basisteil and the base member 2 2 nicht seitlich gegeneinander verschoben werden können. can not be laterally offset from each other. Im Übrigen weist das Basisteil Incidentally, the base part 2 2 eine als Schräge a slope as 9 9 ausgebildete Montagefläche auf, so dass das Zwischenteil formed on the mounting surface, so that the intermediate part 3 3 gegenüber dem Basisteil towards the base part 2 2 auch nicht von vorne nach hinten verschoben werden kann. also can not be moved from front to back.
  • Wie in As in 4 4 zu erkennen ist, ist im Deckel It can be seen is in the lid 4 4 ein Bedienfeld a control panel 10 10 vorgesehen, das Bedienelemente und/oder eine Anzeige aufweisen kann. provided that can have controls and / or a display.
  • Der innere Aufbau der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung The internal structure of the fluid treatment assembly 1 1 wird im Zusammenhang mit den is related to the 5 5 bis to 7 7 näher beschrieben. described in detail.
  • 5 5 zeigt einen Schnitt VV nach shows a section according to VV 2 2 . , Erkennbar ist eine Umkehrosmose-Membraneinheit Recognizable is a reverse osmosis membrane unit 11 11 , die als Druckrohr ausgebildet ist, ein Elektromotor Which is formed as a pressure pipe, an electric motor 12 12 , der über eine Kupplung , Via a coupling 13 13 mit einer Pumpe to a pump 14 14 für die Schmutzflüs sigkeit und über eine Kupplung sigkeit for Schmutzflüs and via a coupling 15 15 mit einem Hydraulikmotor with a hydraulic motor 16 16 in Verbindung steht, wobei der Hydraulikmotor is in communication with the hydraulic motor 16 16 von dem unter einem relativ hohen Druck stehenden Konzentrat gespeist wird, so dass man die Energie, die benötigt wird, um die Schmutzflüssigkeit auf den gewünschten hohen Druck zu bringen, teilweise wieder zurückgewinnen kann. is supplied which is under a relatively high pressure concentrate, so that one part can recover the energy which is needed to bring the dirty liquid to the desired high pressure, again.
  • Auf der anderen Seite der Membraneinheit On the other side of the membrane unit 11 11 sind ein Vorfilter are a pre-filter 17 17 und ein Nachfilter and a post-filter 18 18 angeordnet. arranged. Der Vorfilter the prefilter 17 17 ist hierbei an einer Zwischenwand is in this case to an intermediate wall 19 19 des Zwischenteils the intermediate part 3 3 befestigt, beispielsweise mit Hilfe einer Schraube fixed, for example by means of a screw 20 20 . , Wenn man das Schließelement If you, the closure member 5 5 aufklappt, dann sind die beiden Filter pops up, then the two filters 17 17 , . 18 18 direkt zugänglich, so dass sie leicht gewartet werden können. directly accessible, so that they can be easily maintained. Die Filter the filters 17 17 , . 18 18 sind Elemente der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung are elements of the fluid treatment assembly 1 1 , auf die am häufigsten zugegriffen werden muss. Must be accessed most often. Im Deckel in the cover 4 4 ist eine Steuereinheit a control unit 21 21 angeordnet, die einerseits mit dem Bedienfeld arranged on the one hand with the control panel 10 10 verbunden ist und andererseits mit dem Elektromotor is connected on the other hand to the electric motor 12 12 und anderen für die Steuerung der einzelnen Flüssigkeiten durch die Flüssigkeitsbehandlungsanordnung verantwortlichen Elemente, wie Ventile, Druckmesser etc. Eine Verrohrung zwischen den einzelnen Elementen ist hier aus Gründen der Übersicht nicht dargestellt. and other elements responsible for the control of the individual fluids through the fluid treatment assembly, such as valves, pressure gauges, etc. A piping between the individual elements is not shown for reasons of clarity here. Es sollte aber bemerkt werden, dass nicht nur eine Membraneinheit but it should be noted that not only a membrane unit 11 11 vorhanden ist, sondern drei Membraneinheiten is present, but three membrane units 11 11 senkrecht zur Zeichenebene hintereinander angeordnet sind. are disposed perpendicular to the plane one behind the other.
  • 6 6 zeigt einen Schnitt VI-VI nach shows a section VI-VI of 4 4 , in der gleiche Elemente mit den gleichen Bezugszeichen versehen sind. Are provided in the same elements having the same reference numerals. Es ist zu erkennen, dass das Zwischenteil It can be seen that the intermediate part 3 3 und das Basisteil and the base member 2 2 mit einer Rastverbindung with a catch connection 22 22 mitein ander verbunden sind. are connected mitein other. Diese Rastverbindung lässt sich leicht herstellen und auch leicht wieder lösen. This locking connection is easy to manufacture and easy to solve again.
  • 7 7 zeigt das Basisteil shows the base part 2 2 in perspektivischer Darstellung. in perspective. Das Basisteil The base part 2 2 weist mehrere Aufnahmen auf, unter anderem eine Aufnahme has a plurality of receptacles, including a receptacle 23 23 für den Nachfilter for the post-filter 18 18 . , Es ist zu erkennen, dass die Aufnahme It can be seen that the uptake 23 23 auch Platz für mehrere Nachfiltereinheiten bieten würde, wobei die Aufnahme would also provide space for several Nachfiltereinheiten, the receiving 23 23 mehrere bogenförmige Abschnitte a plurality of arcuate portions 24 24 in ihrer umfänglichen Begrenzungswand aufweist, so dass ein rundes Filtergehäuse hier zuverlässig gehalten wäre. having in its peripheral boundary wall so that a round filter housing would reliably held here.
  • Eine weitere Aufnahme Another shot 25 25 mit drei Abschnitten ist für die Membraneinheiten with three sections for the membrane units 11 11 vorgesehen. intended. Eine Aufnahme A recording 26 26 dient zur Lagerung des hydraulischen Motors is used for storage of the hydraulic motor 16 16 . , Darüber hinaus ist eine Aufnahme In addition, a recording 27 27 vorgesehen, in der mindestens ein Sensor untergebracht werden kann, beispielsweise ein Drucksensor, ein Leitfähigkeitssensor oder dergleichen. can be provided, housed in the at least one sensor, for example a pressure sensor, a conductivity sensor or the like.
  • In der Aufnahme In Pickup 27 27 oder in einer der anderen Aufnahme kann auch ein Flüssigkeits- oder Feuchtigkeitssensor angeordnet werden. or one of the other receiving a liquid or moisture sensor may be positioned. Wenn eines der Elemente der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung If one of the elements of the fluid treatment arrangement 1 1 undicht ist oder wird, dann wird die austretende Flüssigkeit in eine der Aufnahmen is leaking or is, then the liquid emerging in one of the receptacles 23 23 , . 25 25 bis to 27 27 fließen, was von dem Flüssigkeits- oder Feuchtigkeitssensor relativ schnell entdeckt werden kann. flow, which can be detected relatively quickly by the liquid or moisture sensor. Dieser Sensor kann dann einen Alarm auslösen. This sensor can then trigger an alarm.
  • In der linken Seitenwand des Basisteils In the left side wall of the base part 2 2 sind mehrere Öffnungen are a plurality of openings 28 28 zu erkennen, durch die die Anschlüsse der Anschlussanordnung to recognize, through which the connections of the terminal assembly 7 7 von innen nach außen geführt werden können. can be guided from the inside to the outside. An der Rückseite sind Elemente At the back are elements 29 29 der Rast verbindung the locking connection 22 22 zu erkennen. to recognize. Zwischen den Aufnahmen Between shots 23 23 und and 25 25 sind Halterungen are holders 30 30 mit jeweils einem Schraubloch each having a screw hole 31 31 zu erkennen, an denen das Zwischenteil you can see at which the intermediate part 3 3 mit dem Basisteil with the base part 2 2 verbunden werden kann. can be connected.
  • Zur Montage werden der Nachfilter To assemble the final filter are 18 18 in die Aufnahme into the receptacle 23 23 eingesteckt und die Umkehrosmose-Membraneinheiten inserted and the reverse osmosis membrane units 11 11 in die Aufnahme into the receptacle 25 25 eingesteckt. plugged in. Die Pumpenantriebseinrichtung mit dem Hydraulikmotor The pump drive means to the hydraulic motor 16 16 und dem Elektromotor and the electric motor 12 12 wird in die Aufnahme is in the receptacle 26 26 eingesteckt. plugged in. Da die genannten Elemente über eine gewisse Länge vom Basisteil Since said elements over a certain length from the base portion 2 2 , genauer gesagt den darin genannten Aufnahmen More specifically the recordings mentioned therein 23 23 , . 25 25 , . 26 26 geführt sind, sind sie zumindest vorläufig gegen ein Kippen gesichert. are performed, they are at least provisionally secured against tilting. Weitere Maßnahmen, um diese Elemente festzuhalten, sind zu Zwecken der Montage nicht erforderlich. Further measures to capture these elements are not required for purposes of assembly.
  • Danach wird das Zwischenteil auf das Basisteil Thereafter, the intermediate part to the base part 2 2 aufgesetzt. placed. Das Zwischenteil The intermediate part 3 3 weist an seinem oberen Ende entsprechende Ausnehmungen has at its upper end corresponding recesses 32 32 , . 33 33 auf, mit denen die Pumpe , with which the pump 14 14 und die Membraneinheiten and the membrane units 11 11 zusammengesteckt werden können. can be plugged together. Wenn das Zwischenteil If the intermediate part 3 3 mit dem Basisteil with the base part 2 2 verrastet und durch eine Schraube verbunden ist, dann sind die Pumpe is interlocked and connected by a screw, then the pump 14 14 mit ihrer Pumpenantriebseinrichtung with its pump driving device 12 12 , . 16 16 einerseits und die Membraneinheiten on the one hand and the membrane units 11 11 zuverlässig im Gehäuse gehalten. reliably held in the housing. Danach kann der Deckel Thereafter, the lid 4 4 aufgesetzt werden und das Schließelement are attached and the closing member 5 5 montiert werden. to be assembled.
  • Die dargestellte Flüssigkeitsbehandlungsanordnung The fluid treatment arrangement illustrated 1 1 weist im Hinblick auf die Flüssigkeitsbehandlung die gleichen Komponenten auf, wie die oben erwähnte has in terms of liquid treatment to the same components as the above-mentioned DE 10 2005 055 403 A1 DE 10 2005 055 403 A1 . , Diese Komponenten sind jedoch im Gehäuse durch das Zusammenwirken von Basisteil However, these components are in the housing by the cooperation of base part 2 2 und Zwischenteil and intermediate part 3 3 zuverlässig relativ zueinander gehalten und durch das Gehäuse geschützt. reliably held relative to each other and protected by the housing.
  • Die Flüssigkeitsbehandlungsanordnung The fluid treatment arrangement 1 1 kann auch ein eingebautes Telefonmodul, z. can also be a built-in phone module for. B. ein GSM-Modul aufweisen, so dass man mit seinem mobilen Telefon beispielsweise den Zustand der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung B. having a GSM module, so that one with his mobile phone for example, the condition of the fluid treatment assembly 1 1 überwachen, Einstellungen ändern und im Falle von Fehlern, Service etc. eine SMS erhalten kann. can monitor, change settings, and receive in the event of errors, service etc an SMS.
  • Der Nachfilter the post-filter 18 18 versieht das gereinigte Wasser mit Mineralien und anderen erforderlichen Zusatzstoffen. provides the purified water with minerals and other necessary additives. Außerdem kann es bei dem Nachfilter It can also in the post-filter 18 18 auch Einheiten zur UV-Bestrahlung, einen aktiven Kohlefilter, Chlor, Ozon etc. geben. also be units for UV irradiation, an active carbon filter, chlorine, ozone, etc..
  • Wie aus as from 4 4 zu erkennen ist, weist das Basisteil It can be seen, the base part 2 2 auch noch zwei Leitungshalterungen also two line mounts 34 34 auf, die einstückig mit dem Basisteil , which is integral with the base part 2 2 ausgebildet sind. are formed. Die Leitungshalterungen The line mounts 34 34 können beispielsweise zwei Vorsprünge aufweisen, die zusammen eine U-förmige Ausnehmung bilden, in die ein Schlauch oder eine andere Leitung eingelegt werden kann. example, may have two projections which together form a U-shaped recess, in which a tube or other conduit can be inserted.
  • Man kann das Gehäuse in vorteilhafter Weise auch zur Geräuschdämmung oder -dämpfung verwenden, beispielsweise durch Verwendung von Geräusch dämmenden Materialien in den leeren Ausnehmungen One can use the housing in an advantageous manner for sound insulation or damping, for example by use of sound-deadening materials in the empty recesses 23 23 , . 25 25 , . 26 26 im Boden des Gehäuses oder Anordnen derartiger Materialien zwischen den einzelnen Komponenten und dem Gehäuse. in the bottom of the housing or disposing of such materials between the individual components and the housing.
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG QUOTES INCLUDED IN THE DESCRIPTION
  • Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. This list of references cited by the applicant is generated automatically and is included solely to inform the reader. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. The list is not part of the German patent or utility model application. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen. The DPMA is not liable for any errors or omissions.
  • Zitierte Patentliteratur Cited patent literature
    • - DE 102005055403 A1 [0002, 0045] - DE 102005055403 A1 [0002, 0045]

Claims (17)

  1. Flüssigkeitsbehandlungsanordnung, insbesondere Wasserbehandlungsanordnung, mit mindestens einer Umkehrosmose-Membraneinheit, einer Pumpe, einer Pumpenantriebseinrichtung und einer Halterung, an der Komponenten der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung angeordnet sind, dadurch gekennzeichnet , dass die Halterung als Gehäuse ( Fluid treatment arrangement, in particular water treatment arrangement, are arranged with at least one reverse osmosis membrane unit, a pump, a pump drive means and a bracket to the components of the fluid treatment assembly, characterized in that the holder (as a housing 2 2 - 5 5 ) ausgebildet ist, das Komponenten ( ) Is formed, the components ( 11 11 - 18 18 ) der Flüssigkeitsbehandlungsanordnung ( () Of the fluid treatment assembly 1 1 ) in Position hält und umschließt. ) Holding in position and encloses.
  2. Flüssigkeitsbehandlungsanordnung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Gehäuse ( A liquid treatment device according to claim 1, characterized in that the housing ( 2 2 - 5 5 ) Gehäuseteile aus Kunststoff aufweist. has) housing parts made of plastic.
  3. Flüssigkeitsbehandlungsanordnung nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass das Gehäuse ( Fluid treatment arrangement of claim 1 or 2, characterized in that the housing ( 2 2 - 5 5 ) mehrteilig ausgebildet ist. ) Is constructed in several parts.
  4. Flüssigkeitsbehandlungsanordnung nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, dass das Gehäuse ( A liquid treatment device according to claim 3, characterized in that the housing ( 2 2 - 5 5 ) ein Basisteil ( ) A base ( 2 2 ), ein Zwischenteil ( ), An intermediate part ( 3 3 ), das auf das Basisteil ( ), Which (to the base member 2 2 ) aufgesetzt ist, und einen Deckel ( ) Is fitted, and a lid ( 4 4 ), der auf das Zwischenteil ( ), Of (on the intermediate part 3 3 ) aufgesetzt ist, aufweist. ) Is fitted, has.
  5. Flüssigkeitsbehandlungsanordnung nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass das Zwischenteil ( A liquid treatment device according to claim 4, characterized in that the intermediate part ( 3 3 ) eine Öffnung begrenzt, die durch ein Schließelement ( ) Defines an opening (by a closure member 5 5 ) verschlossen ist. ) Is closed.
  6. Flüssigkeitsbehandlungsanordnung nach Anspruch 4 oder 5, dadurch gekennzeichnet, dass das Basisteil ( Fluid treatment arrangement according to claim 4 or 5, characterized in that the base part ( 2 2 ) eine Anschlussanordnung ( ) A terminal assembly ( 7 7 ) aufweist mit einem Energieversorgungsanschluss, einem Schmutzflüssigkeitsanschluss, einem Reinflüssigkeitsanschluss und einem Konzentratanschluss. ) Having a power supply terminal, a dirty fluid port, a clean fluid port and a concentrate port.
  7. Flüssigkeitsbehandlungsanordnung nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, dass die Anschlussanordnung ( A liquid treatment device according to claim 6, characterized in that the terminal assembly ( 7 7 ) zumindest einige der Anschlüsse mindestens zweifach auf einander gegenüberliegenden Seiten des Basisteils ( ) At least some of the terminals at least twice (on opposite sides of the base part 2 2 ) aufweist. ) having.
  8. Flüssigkeitsbehandlungsanordnung nach einem der Ansprüche 4 bis 7, dadurch gekennzeichnet, dass das Basisteil ( Fluid treatment arrangement according to one of claims 4 to 7, characterized in that the base part ( 2 2 ) mindestens eine Aufnahme ( ) At least one receptacle ( 23 23 , . 25 25 - 27 27 ) aufweist, in die eines der Elemente Umkehrosmose-Membraneinheit ( ) Which is (in the one of the elements reverse osmosis membrane unit 11 11 ), Filter ( (), Filter 18 18 ), Pumpenantriebseinrichtung ( () Pump drive means 12 12 , . 16 16 ) oder Pumpe eingesteckt ist. ) Or pump is inserted.
  9. Flüssigkeitsbehandlungsanordnung nach Anspruch 8, dadurch gekennzeichnet, dass in mindestens einer Aufnahme ( A liquid treatment device according to claim 8, characterized in that (in at least one receptacle 27 27 ) ein Flüssigkeitssensor angeordnet ist. ), A liquid sensor is arranged.
  10. Flüssigkeitsbehandlungsanordnung nach Anspruch 8 oder 9, dadurch gekennzeichnet, dass das Zwischenteil ( Fluid treatment arrangement of claim 8 or 9, characterized in that the intermediate part ( 3 3 ) mindestens eine der Aufnahme ( ) At least one of the housing ( 23 23 , . 25 25 - 27 27 ) korrespondierende Ausnehmung ( ) Corresponding recess ( 32 32 , . 33 33 ) aufweist, in die das in die Aufnahme ( ), In which the (in the receptacle 23 23 , . 25 25 - 27 27 ) eingesteckte Element ebenfalls eingesteckt ist. ) Inserted element is also inserted.
  11. Flüssigkeitsbehandlungsanordnung nach einem der Ansprüche 4 bis 10, dadurch gekennzeichnet, dass das Basisteil ( Fluid treatment arrangement according to one of claims 4 to 10, characterized in that the base part ( 2 2 ) und das Zwischenteil ( ) And the intermediate part ( 3 3 ) eine seitliche Überlappung ( ) Has a lateral overlap ( 8 8th ) aufweisen. ) respectively.
  12. Flüssigkeitsbehandlungsanordnung nach einem der Ansprüche 4 bis 11, dadurch gekennzeichnet, dass das Basisteil ( Fluid treatment arrangement according to one of claims 4 to 11, characterized in that the base part ( 2 2 ) und das Zwischenteil ( ) And the intermediate part ( 3 3 ) eine Rastverbindung ( ), A locking connection ( 22 22 ) miteinander aufweisen. ) Exhibit with each other.
  13. Flüssigkeitsbehandlungsanordnung nach einem der Ansprüche 4 bis 12, dadurch gekennzeichnet, dass eine Filtereinrichtung ( Fluid treatment arrangement according to one of claims 4 to 12, characterized in that a filter device ( 17 17 ) am Zwischenteil ( ) (On the intermediate part 3 3 ) befestigt ist. ) Is attached.
  14. Flüssigkeitsbehandlungsanordnung nach einem der Ansprüche 4 bis 13, dadurch gekennzeichnet, dass das Basisteil ( Fluid treatment arrangement according to one of claims 4 to 13, characterized in that the base part ( 2 2 ) eine einstückig angeformte Leitungshalterung ( ) An integrally formed line support ( 34 34 ) aufweist. ) having.
  15. Flüssigkeitsbehandlungsanordnung nach einem der Ansprüche 4 bis 14, dadurch gekennzeichnet, dass eine Steuereinrichtung ( Fluid treatment arrangement according to one of claims 4 to 14, characterized in that a control device ( 21 21 ) im Deckel ( ) In the cover ( 4 4 ) angeordnet ist. ) Is arranged.
  16. Flüssigkeitsbehandlungsanordnung nach einem der Ansprüche 5 bis 15, dadurch gekennzeichnet, dass das Schließelement ( Fluid treatment arrangement according to one of claims 5 to 15, characterized in that the closing element ( 5 5 ) mit einer Scharnierverbindung ( ) (With a hinge connection 6 6 ) am Zwischenteil ( ) (On the intermediate part 3 3 ) befestigt ist. ) Is attached.
  17. Flüssigkeitsbehandlungsanordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 16, dadurch gekennzeichnet, dass sie ein Telefonmodul aufweist. Fluid treatment arrangement according to one of claims 1 to 16, characterized in that it comprises a telephone module.
DE200810023431 2008-05-14 2008-05-14 Fluid handling system, in particular water treatment arrangement Withdrawn DE102008023431A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200810023431 DE102008023431A1 (en) 2008-05-14 2008-05-14 Fluid handling system, in particular water treatment arrangement

Applications Claiming Priority (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200810023431 DE102008023431A1 (en) 2008-05-14 2008-05-14 Fluid handling system, in particular water treatment arrangement
PCT/DK2009/000108 WO2009138084A1 (en) 2008-05-14 2009-05-12 Compact water treatment arrangement with a supporting housing

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102008023431A1 true true DE102008023431A1 (en) 2009-11-26

Family

ID=40756972

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE200810023431 Withdrawn DE102008023431A1 (en) 2008-05-14 2008-05-14 Fluid handling system, in particular water treatment arrangement

Country Status (2)

Country Link
DE (1) DE102008023431A1 (en)
WO (1) WO2009138084A1 (en)

Families Citing this family (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
GB2550140A (en) * 2016-05-09 2017-11-15 Grippatank Ltd Case for a water treatment system

Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5110468A (en) * 1990-01-16 1992-05-05 Kioritz Corporation Fresh water generator
EP1426097A1 (en) * 2002-12-04 2004-06-09 Mediscan GmbH & Co. KG Device and method for separating a solvent from a solution
DE202005008728U1 (en) * 2004-12-21 2006-05-04 Dulger, Viktor, Prof. Dr. h.c. Reverse-osmosis portable unit removing microorganisms from water for household use, has push-in containers for concentrate and permeate and easily fitted pump-motor assembly
DE102005055403A1 (en) 2005-11-17 2007-05-24 Danfoss A/S Fluid handling system, in particular water treatment arrangement
DE102006057165A1 (en) * 2006-11-15 2008-05-21 Carl Freudenberg Kg Drinking water treatment device

Family Cites Families (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US6099735A (en) * 1998-06-04 2000-08-08 Kelada; Maher I. Counter top reverse osmosis water purification system
WO2005100251A1 (en) * 2004-04-15 2005-10-27 Trojan Technologies Inc. Fluid treatment system
FR2895917A1 (en) * 2006-01-06 2007-07-13 Vincent Deperrois Domestic autonomous apparatus for water-purification comprises water treatment cell with an inlet, concentrate and filtrate outlet, pump, removable water-treating tank, extraction opening and unit to control pump operation
US7837866B2 (en) * 2006-10-12 2010-11-23 Burrows Bruce D Drainless reverse osmosis water purification system

Patent Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5110468A (en) * 1990-01-16 1992-05-05 Kioritz Corporation Fresh water generator
EP1426097A1 (en) * 2002-12-04 2004-06-09 Mediscan GmbH & Co. KG Device and method for separating a solvent from a solution
DE202005008728U1 (en) * 2004-12-21 2006-05-04 Dulger, Viktor, Prof. Dr. h.c. Reverse-osmosis portable unit removing microorganisms from water for household use, has push-in containers for concentrate and permeate and easily fitted pump-motor assembly
DE102005055403A1 (en) 2005-11-17 2007-05-24 Danfoss A/S Fluid handling system, in particular water treatment arrangement
DE102006057165A1 (en) * 2006-11-15 2008-05-21 Carl Freudenberg Kg Drinking water treatment device

Also Published As

Publication number Publication date Type
WO2009138084A1 (en) 2009-11-19 application

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE4219462A1 (en) Hydraulic set with pump driven by electric motor - has oil container designed in elongated cylindrical shape with rigid frame having at least three corner posts standing in corners of polygon and cross connections between posts
DE102013106279A1 (en) Frame for connector modules
DE102005062478A1 (en) Dishwasher used in the household comprises a frame part made from a corrosion-resistant steel formed on the front end of a container hood
DE102007034099A1 (en) Movable components i.e. motor vehicle chassis components, relative position detecting device e.g. rotational angle sensor, has signal detecting unit i.e. sensor device, staying in interaction with signal transmitting unit i.e. round magnet
DE60102711T2 (en) Method and arrangement for mechanical coupling and mehrkanalfluidischer zwichen tool and support unit
EP0955003A1 (en) Suction device for cleaning purposes
DE202005014632U1 (en) Oil/water heat exchanger for internal combustion engine, has channel, which is provided in section in which valve is arranged, where channel is aligned parallel to connection surface at specific angle
DE19917031C1 (en) Valve protected filter arrangement for hydraulic power transmission fluid
DE102008006605A1 (en) Bearing cap i.e. wheel bearing cap, has retainer arranged in cover wall so that sensor element with middle axis arranged parallel to cap's middle axis, and base wall designed as separate component and completely arranged within hollow space
DE102008018900A1 (en) Pressure compensation with tube membrane and adjustable volume flow
DE102008027664A1 (en) Mobile hydraulic station for use during deep mining, has pressure reservoirs attached between filters and pressure supply outlet, and valve arranged between connection point at pressure reservoirs and pressure supply outlet
DE102006045325A1 (en) Water meter housing, has outer and inner housing parts made from plastic and provided for limiting accommodating area for measuring unit, where housing parts are connected with one another by connection unit
EP1529688B1 (en) Camera arrangement for motor vehicles
DE19604879C1 (en) Double linkage hinge for truck rear doors
DE102005024210B3 (en) Metal organic substance accommodating safety tank, has valve block fixed with lid by fixing screws which are inserted through holes of respective connecting plates and running bore holes of block
EP1111350A1 (en) Water meter
DE202005015588U1 (en) Component carrier with plug connector, for electrical and electronic components in vehicle door locks, is selected for desired plug connector activation
DE202005004634U1 (en) Retention channel module
EP1884720A1 (en) Assembly for a compact heating installation
DE202008007905U1 (en) Means for passing and holding cables or other strands
DE102009060425A1 (en) Camera means for imaging an outer region on a vehicle
DE102010013338A1 (en) Camera i.e. rear view camera, arrangement for vehicle, has camera pivoted around pivoting axis between initial position and operating position, where pivoting axis is arranged such that arrangement is outwardly pivotable
DE102004032256B3 (en) Hydraulic power pack for industrial trucks
DE19916953A1 (en) Means for displaying and / or controlling fluids

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee

Effective date: 20111201