DE102007057072A1 - Wäsche/Miederhosenteil mit zusätzlicher, auswechselbarer Spezial-Zwickeleinlage - Google Patents

Wäsche/Miederhosenteil mit zusätzlicher, auswechselbarer Spezial-Zwickeleinlage

Info

Publication number
DE102007057072A1
DE102007057072A1 DE200710057072 DE102007057072A DE102007057072A1 DE 102007057072 A1 DE102007057072 A1 DE 102007057072A1 DE 200710057072 DE200710057072 DE 200710057072 DE 102007057072 A DE102007057072 A DE 102007057072A DE 102007057072 A1 DE102007057072 A1 DE 102007057072A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
insert
parts
side
area
hygienic
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Ceased
Application number
DE200710057072
Other languages
English (en)
Inventor
Nicole Cloppenburg
Original Assignee
Nicole Cloppenburg
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61FFILTERS IMPLANTABLE INTO BLOOD VESSELS; PROSTHESES; DEVICES PROVIDING PATENCY TO, OR PREVENTING COLLAPSING OF, TUBULAR STRUCTURES OF THE BODY, E.G. STENTS; ORTHOPAEDIC, NURSING OR CONTRACEPTIVE DEVICES; FOMENTATION; TREATMENT OR PROTECTION OF EYES OR EARS; BANDAGES, DRESSINGS OR ABSORBENT PADS; FIRST-AID KITS
    • A61F13/00Bandages or dressings; Absorbent pads
    • A61F13/15Absorbent pads, e.g. sanitary towels, swabs or tampons for external or internal application to the body; Supporting or fastening means therefor; Tampon applicators
    • A61F13/505Absorbent pads, e.g. sanitary towels, swabs or tampons for external or internal application to the body; Supporting or fastening means therefor; Tampon applicators with separable parts, e.g. combination of disposable and reusable parts
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61FFILTERS IMPLANTABLE INTO BLOOD VESSELS; PROSTHESES; DEVICES PROVIDING PATENCY TO, OR PREVENTING COLLAPSING OF, TUBULAR STRUCTURES OF THE BODY, E.G. STENTS; ORTHOPAEDIC, NURSING OR CONTRACEPTIVE DEVICES; FOMENTATION; TREATMENT OR PROTECTION OF EYES OR EARS; BANDAGES, DRESSINGS OR ABSORBENT PADS; FIRST-AID KITS
    • A61F13/00Bandages or dressings; Absorbent pads
    • A61F13/15Absorbent pads, e.g. sanitary towels, swabs or tampons for external or internal application to the body; Supporting or fastening means therefor; Tampon applicators
    • A61F13/56Supporting or fastening means
    • A61F13/5605Supporting or fastening means specially adapted for sanitary napkins or the like

Abstract

Spezial-Zwickeleinlage (A), dadurch gekennzeichnet, dass sie als zusätzlicher Zwickel im Hygienebereich von Wäsche- und Miederhosen (B) fixier- und/oder wechselbar ist (1). Dieses geschieht mittels kleinen, sehr flachen Druckknöpfen. Dabei sind an der Spezial-Zwickeleinlage die Lochseitenteile der Drucker in regelmäßigen Abständen angebracht, im Hygienebereich der Wäsche- und Miederhosen dazu passend die Dornseitenteile der kleinen, sehr flachen Druckknöpfen (2).

Description

  • [0001]
    Die Erfindung betrifft Damenfunktionsmiederwaren, im weitesten Sinne Panties, mit einer Spezial-Zwickeleinlage, die zusätzlich und auswechselbar ist.
  • [0002]
    Zwickeleinlagen sind bekannt. Si sind üblicherweise dadurch gekennzeichnet, dass sie zum einmaligen Gebrauch eingelegt und danach vernichtet werden. Des weiteren sind sie weder antibakteriell noch geruchshemmend und nicht textilen Ursprungs.
  • [0003]
    Hier liegt das Problem zugrunde, dass diese Zwickeleinlagen nicht gereinigt werden können und sich Keime bilden können.
  • [0004]
    Vor diesem Hintergrund liegt der Erfindung die Aufgabe zugrunde, eine Möglichkeit zu schaffen, einen Zwickel zu entwickelt, der kochfest, hydrophil, antibakteriell fungizid (antimykotisch) und geruchshemmend ist, Des weiteren muss er stabil im Slip befestigt werden können und bei Bedarf ausgetauscht werden können.
  • [0005]
    Der Grundgedanke besteht darin, das Ziel zu erreichen durch zum einen mehrere teile textile Lagen mit unterschiedlicher Funktion, zum anderen durch die Befestigung mittels Druckknöpfe. Das Ziel wird durch folgende drei Lagen erreicht: Die erste textile Lage hin zum Körper is hydrophil, antibakteriell, fungizid (antimykotisch) und geruchshemmend. Die mittlere zweite nicht textile Lage ist aus einer hydrophoben, hitzbeständigen und nicht knisternden 25 mü dünnen Membran. Die dritte textile Lage, abseits des Körpers, ist hydrophil und versehen mit den Lochseiten der sehr flachen, kleinen Druckknöpfe.
  • [0006]
    Neu ist, dass diese Zwickeleinlage ein- und ausknöpfbar ist, sowie kochbar, geruchshemmend, antibakteriell und fungizid (antmykotisch).
  • [0007]
    1 Slip mit Spezial-Zwickeleinlage
  • [0008]
    2 Spezial-Zwickeleinlage mit Druckknöpfen (Dornseitenteil), knöpfbar auf Hosenteil mit Druckknöpfen (Lochseitenteil).
  • [0009]
    3 Spezial-Zwickeleinlage unter Abdeckung
  • [0010]
    4 Aufsicht auf Spezial-Zwickeleinlage
  • [0011]
    5 Ansicht Spezial-Zwickeleinlage aus drei Material Lagen
  • A
    Spezial-Zwickeleinlage
    B
    Wäsche-/Miederhose
    a
    Obere hydrophile textile Lage
    b
    Hydrophobe Membran
    c
    Untere textile Lage
    d
    Druckknöpfe

Claims (5)

  1. Spezial-Zwickeleinlage (A), dadurch gekennzeichnet, dass sie als zusätzlicher Zwickel im Hygienebereich von Wäsche- und Miederhosen (B) fixier- und/oder wechselbar ist (1). Dieses geschieht mittels kleinen, sehr flachen Druckknöpfen. Dabei sind an der Spezial-Zwickeleinlage die Lochseitenteile der Drucker in regelmäßigen Abständen angebracht, im Hygienebereich der Wäsche- und Miederhosen dazu passend die Dornseitenteile der kleinen, sehr flachen Druckknöpfen (2).
  2. Spezial-Zwickeleinlage (A), dadurch gekennzeichnet, dass sie als zusätzlicher Zwickel im Hygienebereich von Wäsche- und Miederhosen unter einer Abdeckung textilen Materials fixiert wird. Die Abdeckung findet im Bereich der kleinen, sehr flachen Druckknöpfen statt (3).
  3. Spezial-Zwickeleinlage, dadurch gekennzeichnet, dass sie eine körpergerechte Form hat (4).
  4. Spezial-Zwickeleinlage (5), dadurch gekennzeichnet, dass sie in drei Material Lagen gearbeitet ist: a) die obere textile Material Lage zum Körper hin ist hydrophil, antibakteriell, fungizid (antimykotisch) und geruchshemmend (a). b) Die mittlere Lage ist aus einer hydrophoben, hitzebeständigen und nicht knisternden 25 mü dünnen Membran (b). c) Die untere textile Material Lage (c) ist hydrophil und versehen mit den Lochseiten der sehr flachen, kleinen Druckknöpfe (d).
  5. Spezial- Zwickeleinlage, dadurch gekennzeichnet, dass sie kochfest ist.
DE200710057072 2007-11-27 2007-11-27 Wäsche/Miederhosenteil mit zusätzlicher, auswechselbarer Spezial-Zwickeleinlage Ceased DE102007057072A1 (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200710057072 DE102007057072A1 (de) 2007-11-27 2007-11-27 Wäsche/Miederhosenteil mit zusätzlicher, auswechselbarer Spezial-Zwickeleinlage

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200710057072 DE102007057072A1 (de) 2007-11-27 2007-11-27 Wäsche/Miederhosenteil mit zusätzlicher, auswechselbarer Spezial-Zwickeleinlage

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102007057072A1 true true DE102007057072A1 (de) 2009-06-04

Family

ID=40585737

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE200710057072 Ceased DE102007057072A1 (de) 2007-11-27 2007-11-27 Wäsche/Miederhosenteil mit zusätzlicher, auswechselbarer Spezial-Zwickeleinlage

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE102007057072A1 (de)

Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1968604U (de) * 1967-05-12 1967-09-21 Scherer & Co Damenunterleibsbekleidungsstueck.
US3460535A (en) * 1965-07-06 1969-08-12 Antoine Behna Sanitary slip
DE1933530A1 (de) * 1969-07-02 1971-01-28 Karl Hofmann Fa Vorrichtung zum Befestigen von Damenbinden
DE202007006191U1 (de) * 2007-04-30 2007-09-27 Dessous Dessus Design Textil Gmbh Spezial-Zwickeleinlage

Patent Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US3460535A (en) * 1965-07-06 1969-08-12 Antoine Behna Sanitary slip
DE1968604U (de) * 1967-05-12 1967-09-21 Scherer & Co Damenunterleibsbekleidungsstueck.
DE1933530A1 (de) * 1969-07-02 1971-01-28 Karl Hofmann Fa Vorrichtung zum Befestigen von Damenbinden
DE202007006191U1 (de) * 2007-04-30 2007-09-27 Dessous Dessus Design Textil Gmbh Spezial-Zwickeleinlage

Similar Documents

Publication Publication Date Title
National Center for Health Statistics (US Health, United States, 2007: With chartbook on trends in the health of Americans
US2262010A (en) Disposable bib and apron
CN105238581A (zh) 一种果蔬用中药洗涤剂及其制备方法
DE202007003350U1 (de) Gesamtoberflächig antimikrobiell wirkende, komplett staub- und wasserdichte Tastatur
Al-Rawashdeh Genetic variability in a medicinal plant Artemisia judaica using random amplified polymorphic DNA (RAPD) markers
USD582549S1 (en) Absorbent padding for absorbing body fluid excretions
EP1559334A1 (de) Bekleidungsstück mit Gesässpolstern
DE19820715A1 (de) Verdeckt zu tragender Hosenträger
US20080230075A1 (en) Suicide Prevention Clothing
EP1980192A2 (de) Textiler Überzug für ein Dampferzeugungsgerät
DE20319359U1 (de) Herrenbekleidungsstück
DE19937884A1 (de) Hygienepapierspender
US8566964B1 (en) Medical access shirt
DE10301020B3 (de) Wasserbett mit Trennkeil
DE102004029017B4 (de) Kombinationsbekleidung
DE20018464U1 (de) Linien-System für Sport und Spiel, insbesondere für Trainingszwecke
DE202004019753U1 (de) Kleidungsstück mit angearbeiteten Handschuhen
EP2043466B1 (de) Fussbekleidungsstück
US1542153A (en) Sanitary toilet-seat covering
DE10348995A1 (de) Höschenwindel und Verfahren zu deren Herstellung
DE202013011606U1 (de) Klettverschlussbruchtestbrett mit unterschiedlich einstellbarem Härtegrad
DE202010015339U1 (de) Kleidungsstück
DE102008056229A1 (de) Slip
DE202004003018U1 (de) Handschuh mit Halbfingern
DE202004010135U1 (de) Tropfenfänger

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8131 Rejection