DE102007038210B4 - Netzanschlussstecker und Staubsauger mit Netzanschlussstecker - Google Patents

Netzanschlussstecker und Staubsauger mit Netzanschlussstecker Download PDF

Info

Publication number
DE102007038210B4
DE102007038210B4 DE200710038210 DE102007038210A DE102007038210B4 DE 102007038210 B4 DE102007038210 B4 DE 102007038210B4 DE 200710038210 DE200710038210 DE 200710038210 DE 102007038210 A DE102007038210 A DE 102007038210A DE 102007038210 B4 DE102007038210 B4 DE 102007038210B4
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
power connector
vacuum cleaner
socket
electric motor
automatic power
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Fee Related
Application number
DE200710038210
Other languages
English (en)
Other versions
DE102007038210A1 (de
Inventor
Enzo Di Turi
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
DI TURI, ENZO, 64546 MOERFELDEN-WALLDORF, DE
Original Assignee
Enzo Di Turi
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to DE102007033666.9 priority Critical
Priority to DE102007033666 priority
Application filed by Enzo Di Turi filed Critical Enzo Di Turi
Priority to DE200710038210 priority patent/DE102007038210B4/de
Publication of DE102007038210A1 publication Critical patent/DE102007038210A1/de
Application granted granted Critical
Publication of DE102007038210B4 publication Critical patent/DE102007038210B4/de
Expired - Fee Related legal-status Critical Current
Anticipated expiration legal-status Critical

Links

Classifications

    • HELECTRICITY
    • H01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
    • H01RELECTRICALLY-CONDUCTIVE CONNECTIONS; STRUCTURAL ASSOCIATIONS OF A PLURALITY OF MUTUALLY-INSULATED ELECTRICAL CONNECTING ELEMENTS; COUPLING DEVICES; CURRENT COLLECTORS
    • H01R13/00Details of coupling devices of the kinds covered by groups H01R12/70 or H01R24/00 - H01R33/00
    • H01R13/62Means for facilitating engagement or disengagement of coupling parts or for holding them in engagement
    • H01R13/629Additional means for facilitating engagement or disengagement of coupling parts, e.g. aligning or guiding means, levers, gas pressure electrical locking indicators, manufacturing tolerances
    • H01R13/633Additional means for facilitating engagement or disengagement of coupling parts, e.g. aligning or guiding means, levers, gas pressure electrical locking indicators, manufacturing tolerances for disengagement only
    • H01R13/635Additional means for facilitating engagement or disengagement of coupling parts, e.g. aligning or guiding means, levers, gas pressure electrical locking indicators, manufacturing tolerances for disengagement only by mechanical pressure, e.g. spring force
    • HELECTRICITY
    • H01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
    • H01RELECTRICALLY-CONDUCTIVE CONNECTIONS; STRUCTURAL ASSOCIATIONS OF A PLURALITY OF MUTUALLY-INSULATED ELECTRICAL CONNECTING ELEMENTS; COUPLING DEVICES; CURRENT COLLECTORS
    • H01R2103/00Two poles
    • HELECTRICITY
    • H01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
    • H01RELECTRICALLY-CONDUCTIVE CONNECTIONS; STRUCTURAL ASSOCIATIONS OF A PLURALITY OF MUTUALLY-INSULATED ELECTRICAL CONNECTING ELEMENTS; COUPLING DEVICES; CURRENT COLLECTORS
    • H01R24/00Two-part coupling devices, or either of their cooperating parts, characterised by their overall structure
    • H01R24/66Two-part coupling devices, or either of their cooperating parts, characterised by their overall structure with pins, blades or analogous contacts and secured to apparatus or structure, e.g. to a wall

Abstract

Ein Netzanschlussstecker, der in der Steckdose steckt, muss nach dem heutigen Stand der Technik manuell herausgezogen werden. Oft wird von weitem am Kabel gezogen, damit der Netzanschlussstecker herausfällt. Dabei können diverse Schäden an der Steckdose, am Kabel etc. entstehen. Aufgabe der Erfindung ist es, einen Netzanschlussstecker mit einer Auswurfvorrichtung zu versehen, die ihn automatisch aus der Steckdose drückt. Der automatische Netzanschlussstecker besitzt vier Ausfahrbolzen (6), die sich im Gehäuse parallel oberhalb und unterhalb der Kontaktbolzen (1) befinden. Nach Betätigung durch eine Fernschaltung, beispielshalber ein Knopf am Staubsauger, dreht sich ein Elektromotor (4), der im Inneren des automatischen Netzanschlusssteckers angeordnet ist, und bewegt mittels einer Gewindewelle (3) eine Mutter (7), die mit den Ausfahrbolzen (6) verbunden ist, nach außen. Da, nachdem der automatische Netzanschlussstecker aus der Anschlussdose gedrückt wird, kein Strom mehr zur Verfügung steht, geben die kleinen Kontakte (5), die sich auch im Inneren des automatischen Netzanschlusssteckers befinden, den Befehl z.B. an einen Kondensator im Inneren des Staubsaugers, mit Restenergie über den Elektromotor (4) die Ausfahrbolzen (6) einzufahren und wieder in die ursprüngliche Position zu bringen. Der automatische Netzanschlussstecker kann in Staubsaugern oder an Verlängerungskabeln verwendet werden.

Description

  • Die Erfindung betrifft einen Netzanschlussstecker, der mittels eines Druckglieds automatisch aus der Steckdose gedrückt wird sowie einen Staubsauger mit einem solchen Netzanschlussstecker.
  • Aus der US 6 062 883 A , der CA 2 273 201 A , der US 2002/0 064 983 A1 sowie der US 4 820 176 A und der US 5 266 040 A sind Netzanschlussstecker bekannt, bei denen beim Einsteckvorgang ein Druckglied manuell oder über magnetische Kraft und in Verbindung mit einer vorspannenden Federkraft in eine Auslöseposition zurück geschoben wird.
  • Wenn man zum Beispiel mit dem Staubsauger in der Wohnung unterwegs ist, und das Kabel reicht nicht mehr aus, muss man zur Steckdose zurücklaufen, um den Netzanschlussstecker herauszuziehen.
  • Oft wird das Kabel von weitem gezogen, in der Hoffnung, dass der Netzanschlussstecker heraus fällt. Bei dieser Variante können diverse Schäden an der Steckdose, am Kabel etc. entstehen.
  • Ein Netzanschlussstecker, der in der Anschlussdose steckt, muss nach dem heutigen Stand der Technik manuell herausgezogen werden.
  • Aufgabe der Erfindung ist es, einen Netzanschlussstecker mit einer Auswurfvorrichtung zu versehen, die elektromotorisch betätigbar ist und ein aus- und wieder einfahrbares Druckglied aufweist, um den Netzanschlussstecker aus der Steckdose zu drücken.
  • Die Aufgabe wird mit einem Netzanschlussstecker nach dem Patentanspruch 1 und einem Staubsauger nach dem Patentanspruch 5 gelöst. Vorteilhafte Ausgestaltungen sind in den abhängigen Ansprüchen beansprucht.
  • Der automatische Netzanschlussstecker kann in Staubsaugern oder an Verlängerungskabeln verwendet werden.
  • Die/der Hausfrau/-mann spart sich den Weg zur Steckdose, schont den Rücken und vermeidet Schäden an dem Haushaltsgerät und der Elektroinstallation des Haushaltes.
  • Nachfolgend wird ein Ausführungsbeispiel der Erfindung anhand der Zeichnungen näher erläutert.
  • Es zeigen:
  • 1: eine Seitenansicht eines erfindungsgemäßen Netzanschlusssteckers;
  • 2: eine um 90° zu 1 gedrehte Seitenansicht des Netzanschlusssteckers nach 1;
  • 3: eine stirnseitige Ansicht des Netzanschlusssteckers nach 1 und 2;
  • 4: eine um 90° zu 1 gedrehte Seitenansicht im aktiven Zustand.
  • Der im Ausführungsbeispiel gezeigte automatische Netzanschlussstecker besitzt vier Ausfahrbolzen 6, die in der Anmeldung auch als Druckglieder 6 bezeichnet sind, die sich in der Lage nach 3 im Gehäuse parallel oberhalb und unterhalb der Kontaktbolzen 1 befinden. Nach Betätigung durch eine Fernschaltung, beispielshalber ein Knopf am Staubsauger, dreht sich ein Elektromotor 4, der im Inneren des automatischen Netzanschlusssteckers angeordnet ist, und bewegt mittels einer Gewindewelle 3 eine Mutter 7, die mit den Ausfahrbolzen 6 verbunden ist, nach außen.
  • In 4 ist dargestellt, wie die Ausfahrbolzen 6 herausfahren und den automatischen Netzanschlussstecker aus der Anschlussdose drücken.
  • Da nachdem der automatische Netzanschlussstecker aus der Anschlussdose gedrückt wird, kein Strom mehr zur Verfügung steht, geben die kleinen Kontakte 5, die sich auch im Inneren des automatischen Netzanschlusssteckers befinden, den Befehl z. B. an einen Kondensator im Inneren des Staubsaugers, mit Restenergie über den Elektromotor 4 die Ausfahrbolzen 6 einzufahren und wieder in die ursprüngliche Position zu bringen.
  • Eine Alternative zu den kleinen Kontakten 5, die den Befehl geben, die Ausfahrbolzen wieder einzufahren, wäre eine Rückholfeder.
  • Die Fernschaltung kann mittels eines elektrischen Kabels, beispielshalber das Stromkabel des Staubsaugers, Funk, insbesondere Bluetooth, oder Infrarot erfolgen.
  • Vorteilhaft ist es weiterhin, wenn der Ausfahrbolzen 6 mittels eines Linearmotors, eines Zahnradsystems, eines Drehgelenks oder eines Servos bewegbar ist.
  • Anstelle von im Netzanschlussstecker geführten Ausfahrbolzen 6 können ein oder mehrere am Gehäuse des Netzanschlusssteckers geführte Druckglieder vorgesehen sein.
  • 1
    Kontaktbolzen
    2
    Leiste für Führungsnut in der Steckdose
    3
    Gewindewelle
    4
    Elektromotor
    5
    Kontakte
    6
    Ausfahrbolzen
    7
    Mutter

Claims (7)

  1. Netzanschlussstecker für elektrische Geräte, insbesondere für Staubsausauger, mit: einem Steckergehäuse, das eine Stirnseite aufweist; mindestens einem Kontaktbolzen (1), der an der Stirnseite des Netzanschlusssteckers angeordnet ist, mittels dem eine elektrische Verbindung zu einer Steckdose herstellbar ist; mindestens einem Druckglied (6), das im oder am Gehäuse beweglich gelagert ist und das zum Auswerfen des Netzanschlusssteckers aus der Steckdose über die Stirnseite hinausschiebbar ist; einem elektromotorischen Antrieb (4); einer Gewindewelle (3) mit Mutter (7), zur Aufnahme des Druckgliedes (6) und zur Übertragung der Bewegung vom elektromotorischen Antrieb (4) auf das Druckglied (6).
  2. Netzanschlussstecker nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass er eine Steuerung aufweist, die den elektromotorischen Antrieb (4) über Kabel, Infrarot oder Funk, insbesondere Bluetooth, aktiviert.
  3. Netzanschlussstecker nach einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der elektromotorischen Antrieb (4) ein Drehantriebsmotor ist.
  4. Netzanschlussstecker nach einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das Druckglied (6) nach dem Ausfahren mittels gespeicherter Energie wieder einfahrbar ist.
  5. Staubsauger mit einem Netzanschlussstecker nach einem der Ansprüche 1 bis 4.
  6. Staubsauger nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, dass der Staubsauger einen Schalter aufweist, mittels dem der elektromotorische Antrieb (4) aktivierbar ist.
  7. Staubsauger nach Anspruch 5 oder 6, dadurch gekennzeichnet, dass der Staubsauger einen Kondensator zum Speichern von elektrischer Energie aufweist, der nach Auswerfen des Netzanschlusssteckers aus der Steckdose den elektromotorischen Antrieb (4) im Netzanschlussstecker mit elektrische Energie versorgt, um das Druckglied (6) mittels der Gewindewelle (3) einzufahren.
DE200710038210 2007-07-17 2007-08-13 Netzanschlussstecker und Staubsauger mit Netzanschlussstecker Expired - Fee Related DE102007038210B4 (de)

Priority Applications (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102007033666.9 2007-07-17
DE102007033666 2007-07-17
DE200710038210 DE102007038210B4 (de) 2007-07-17 2007-08-13 Netzanschlussstecker und Staubsauger mit Netzanschlussstecker

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200710038210 DE102007038210B4 (de) 2007-07-17 2007-08-13 Netzanschlussstecker und Staubsauger mit Netzanschlussstecker

Publications (2)

Publication Number Publication Date
DE102007038210A1 DE102007038210A1 (de) 2009-01-29
DE102007038210B4 true DE102007038210B4 (de) 2009-11-26

Family

ID=40157430

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE200710038210 Expired - Fee Related DE102007038210B4 (de) 2007-07-17 2007-08-13 Netzanschlussstecker und Staubsauger mit Netzanschlussstecker

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE102007038210B4 (de)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP2202851A3 (de) * 2008-12-23 2011-01-26 Schneider Electric Industries SAS Steckdose mit Lösemechanismus

Families Citing this family (22)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
CN105098481A (zh) * 2015-07-03 2015-11-25 义乌市寿根工艺品有限公司 一种通风散热性强的插座
CN104953376A (zh) * 2015-07-03 2015-09-30 肖白玉 一种静音插座
CN104993321A (zh) * 2015-07-03 2015-10-21 永康市夏宁布料有限公司 一种有利于散热的安全插座
CN104934780A (zh) * 2015-07-03 2015-09-23 肖白玉 一种供电稳定的安全插座
CN105006702A (zh) * 2015-07-03 2015-10-28 舒泳军 一种稳定的供电插座
CN104993319A (zh) * 2015-07-03 2015-10-21 舒泳军 一种可稳定供电的插座
CN104934777A (zh) * 2015-07-03 2015-09-23 厦门市诚累进出口有限公司 一种锁定与解锁速度可调的插座
CN105048182A (zh) * 2015-07-03 2015-11-11 舒泳军 一种插座
CN105140691A (zh) * 2015-07-03 2015-12-09 金华市百格丝芙袋业有限公司 一种防震且能自动锁定与解锁的插座
CN104916968A (zh) * 2015-07-03 2015-09-16 李琴琴 一种可导向的安全插座
CN105140705A (zh) * 2015-07-03 2015-12-09 舒泳军 一种具有定位功能的插座
CN106848742B (zh) * 2016-11-01 2019-01-08 浙江江山华宁电器有限公司 一种用于工业且能自锁定的电力插头插座装置
CN106856286B (zh) * 2016-11-01 2019-01-18 徐州远洋磁性材料有限公司 一种用于工业且便捷的电力插头插座设备
CN106410512B (zh) * 2016-11-01 2018-02-02 柳州博泽科技有限公司 一种工业用且能自锁定的电力插头插座机构
CN106627206B (zh) * 2016-11-21 2017-08-25 致联新能源产业(深圳)有限公司 一种电动汽车自充电装置
CN107017671B (zh) * 2016-11-21 2019-09-17 义乌市满旺机械设备有限公司 一种电动汽车自充电装置
CN107093378A (zh) * 2016-12-30 2017-08-25 广州巨茗自控技术有限公司 一种改进的广告牌灯箱装置
CN107093377A (zh) * 2016-12-30 2017-08-25 广州巨茗自控技术有限公司 一种广告牌灯箱结构
CN107093376A (zh) * 2016-12-30 2017-08-25 广州巨茗自控技术有限公司 一种新型广告牌灯箱装置
CN107093375A (zh) * 2016-12-30 2017-08-25 广州巨茗自控技术有限公司 一种耐用广告牌灯箱装置
CN106969509B (zh) * 2017-04-12 2018-06-22 泉州市泉港区正凯装潢设计有限公司 一种太阳能热水器电加热结构
CN107138882A (zh) * 2017-06-05 2017-09-08 陈柯 一种新型焊接装置

Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US4820176A (en) * 1987-09-07 1989-04-11 Shiraishi Electric Corporation Electric power supply connector
US5266040A (en) * 1992-07-20 1993-11-30 Cleaner Image Associates, Inc. Releasable electric connector assembly
CA2273201A1 (en) * 1998-06-26 1999-12-26 Gabriel Filotti Remotely activated self extracting plug
US6062883A (en) * 1997-08-12 2000-05-16 Schreiber; James W. Electrical plug ejector with module
US20020064983A1 (en) * 2000-06-13 2002-05-30 Patey Kenneth C. Apparatus and method for remotely unplugging electrical plugs

Patent Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US4820176A (en) * 1987-09-07 1989-04-11 Shiraishi Electric Corporation Electric power supply connector
US5266040A (en) * 1992-07-20 1993-11-30 Cleaner Image Associates, Inc. Releasable electric connector assembly
US6062883A (en) * 1997-08-12 2000-05-16 Schreiber; James W. Electrical plug ejector with module
CA2273201A1 (en) * 1998-06-26 1999-12-26 Gabriel Filotti Remotely activated self extracting plug
US20020064983A1 (en) * 2000-06-13 2002-05-30 Patey Kenneth C. Apparatus and method for remotely unplugging electrical plugs

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP2202851A3 (de) * 2008-12-23 2011-01-26 Schneider Electric Industries SAS Steckdose mit Lösemechanismus

Also Published As

Publication number Publication date
DE102007038210A1 (de) 2009-01-29

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US9368947B2 (en) Motor control center subunit having moveable line contacts and method of manufacture
CN107359478A (zh) 一种通断电安全的电源插接座组件
US8824110B2 (en) Power plug with leakage current protection
US7152496B2 (en) Screw nut assembly of linear actuation device
US9450365B1 (en) Locking electrical device
JP6170543B2 (ja) 電気的接続端子の改良構成
US3705962A (en) Electrical cord retracting mechanism
US9413148B2 (en) Electric wall feedthrough for solar installations
US9608392B1 (en) Arrangement for energized rail for movable sockets
US20120084938A1 (en) Dust roller brush device for mobile robotic vacuum cleaner
CN104576166B (zh) 一种用于真空断路器的变压器室的门互锁装置
CN201425994Y (zh) 一种具有漏电保护功能的电源插头
US6457988B1 (en) Electrical connector
DE202011050877U1 (de) Steckeraufbewahrungsstruktur eines Roboterstaubsaugers
US8277237B1 (en) Electrical plug having retractable prongs
US7189107B1 (en) Power module having retractable cord
CN101060045B (zh) 手动操作的保护开关
CN101916675B (zh) 一种防误操作安全电源开关
US9413113B2 (en) Power supply connection structure device
RU2012143905A (ru) Система подключения приводного источника для оснащенного прикрепляющимся устройством электрического приводного инструмента
CN104916983A (zh) 一种带有除湿干燥功能的供电设备及其使用方法
CN107611678B (zh) 安全插座及其应用
CN104916984A (zh) 一种环保型能自动锁定的供电设备及其使用方法
US8137145B2 (en) Wiring termination mechanisms and use thereof
US8309872B2 (en) Insulating switching rod

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8122 Nonbinding interest in granting licences declared
8364 No opposition during term of opposition
8327 Change in the person/name/address of the patent owner

Owner name: DI TURI, ENZO, 64546 MOERFELDEN-WALLDORF, DE

R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee
R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee