DE102007034806A1 - Musical instrument e.g. acoustic guitar, for e.g. young musician, has amplifier in transmitter-connection with loudspeaker such that received audio signals amplified over loudspeaker are transmitted in loudness adjustable manner - Google Patents

Musical instrument e.g. acoustic guitar, for e.g. young musician, has amplifier in transmitter-connection with loudspeaker such that received audio signals amplified over loudspeaker are transmitted in loudness adjustable manner

Info

Publication number
DE102007034806A1
DE102007034806A1 DE200710034806 DE102007034806A DE102007034806A1 DE 102007034806 A1 DE102007034806 A1 DE 102007034806A1 DE 200710034806 DE200710034806 DE 200710034806 DE 102007034806 A DE102007034806 A DE 102007034806A DE 102007034806 A1 DE102007034806 A1 DE 102007034806A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
musical instrument
characterized
instrument according
amplifier
loudspeaker
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Granted
Application number
DE200710034806
Other languages
German (de)
Other versions
DE102007034806B4 (en )
Inventor
Udo Amend
Original Assignee
Udo Amend
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G10MUSICAL INSTRUMENTS; ACOUSTICS
    • G10HELECTROPHONIC MUSICAL INSTRUMENTS
    • G10H1/00Details of electrophonic musical instruments
    • G10H1/32Constructional details
    • GPHYSICS
    • G10MUSICAL INSTRUMENTS; ACOUSTICS
    • G10HELECTROPHONIC MUSICAL INSTRUMENTS
    • G10H1/00Details of electrophonic musical instruments
    • G10H1/36Accompaniment arrangements
    • G10H1/361Recording/reproducing of accompaniment for use with an external source, e.g. karaoke systems

Abstract

The instrument has a resonating body (1) including an upper cover (2), and a receiving device for receiving audio signals from an external audio signal source e.g. cassette recorder. A loudspeaker and an amplifier (9) are arranged in the resonating body. An amplifier controlling device (11) is arranged in the instrument, and the amplifier is in receiver-connection with the receiving device and in transmitter-connection with the loudspeaker such that the received audio signals amplified over the loudspeaker are transmitted by the instrument in a loudness adjustable manner.

Description

  • Die nachfolgende Erfindung bezieht sich auf ein Play-Along-System für Musikinstrumente, insbesondere für Gitarre. The following invention relates to a play-along system for musical instruments, especially guitar.
  • STAND DER TECHNIK STATE OF THE ART
  • Es ist ein häufig auftretendes Bedürfnis von Musikern, die aus Übezwecken oder, da sich gerade kein geeigneter Begleiter findet, allein spielen, auftreten oder üben müssen. There is a common desire of musicians that occur from Übezwecken or because there is just not a suitable companion to play alone or have to practice. Daraus ergibt sich, dass zum einen das gespielte Musikstück, sofern es nicht für ein Einzelinstrument geschrieben ist, nicht zu seiner Gesamtheit gespielt und gehört werden kann, und dass entsprechende Harmonien der Begleitung, die Begleit- und Soundeffekte fehlen. It follows that, first the played piece of music, if it is not written for a single instrument that can not be played to its entirety and heard, and that appropriate harmonies of accompaniment that lack monitoring and sound effects. Gerade ein Mensch, der ein Instrument neu erlernt, ist vielfach darauf angewiesen, durch etwa eine Schlagzeugbegleitung rhythmisch unterstützt zu werden. Just a man who re-learned an instrument, often rely on being supported by rhythmically as a percussion accompaniment.
  • Auch das Einüben anderer polyphoner Stücke, mögen es Rock-, Blues-, klassische oder sonstige Kompositionen sein, wird vielfach unterstützt, indem eine zweite oder dritte Stimme beziehungsweise ein zweites oder drittes Instrument dazu gehört wird. Even the practicing of other polyphonic pieces, it may be rock, blues, classical or other compositions, is widely supported by a second or third voice or a second or third instrument to be heard. So wird häufig auch ein junger Musiker oder ein Anfänger leichter durch Harmonien geführt und kann seine Musikalität am Hören weiterentwickeln. Including a young musician or a beginner is often easier through harmonies and can continue to develop his musicality of hearing.
  • Ebenso ist es bei Auftritten häufig nachteilig, wenn der vorgesehene Partner ausfällt und das beabsichtigte Repertoire nicht entsprechend dargeboten werden kann. It is also often adversely in appearances, the intended partner fails and the intended repertoire can not be presented accordingly. So gibt es weiter eine Vielzahl von Gründen, die letztlich dazu geführt haben, dass Musiker sich häufig durch im Vorfeld erstellte Musikaufnahmen begleiten lassen; So you can find a variety of reasons, which ultimately led to the musicians often be accompanied by recorded music created in advance; bekannt sind sogenannte Play-Along-Systeme, bei denen der Musiker etwa eine vorbereitete CD in ein CD-Abspielgerät einlegt und dazu musiziert. known are so-called play-along systems in which the musician inserts about a prepared CD in a CD player and played music to it. Hierfür ist es erforderlich, dass der Musiker entsprechend zusätzlich zu seinem Instrument ein Abspielgerät mit sich führt, das darüber hinaus mit einer Energieversorgung ausgestattet sein muss. This requires that the musician also performs according to his instrument a player with them, which must be also equipped with a power supply. Das Musikabspielgerät, das etwa auch ein Kassettenrecorder oder ein MP3-Player sein kann, der an entsprechende Boxen angeschlossen ist, muss entsprechend mit Ener gie versorgt werden. The music player that can also be about a tape recorder or an MP3 player, which is connected to corresponding boxes must be supplied in accordance with Ener gy. Die Qualität der abgespielte Musik richtet sich nach dem Abspielgerät; The quality of the music played is determined by the player; dieses ist vielfach nicht akustisch auf das Instrument abgestimmt, welches begleitet werden soll. this is often not acoustically matched to the instrument which is to be accompanied.
  • OFFENBARUNG EPIPHANY
  • Ausgehend von diesem Stand der Technik liegt der vorliegenden Erfindung die Aufgabe zu Grunde, ein verbessertes Play-Along-System für Musikinstrumente zu schaffen. Starting from this prior art, the present invention is based on the object to provide an improved play-along system for musical instruments. Diese Aufgabe wird mit einem Musikinstrument mit den Merkmalen des Anspruchs 1 gelöst. This object is achieved with a musical instrument having the features of claim 1. Weiterbildungen des erfindungsgemäßen Musikinstruments werden durch die Unteransprüche beschrieben. Developments of the musical instrument according to the invention are described by the dependent claims.
  • Ein erstes Ausführungsbeispiel bezieht sich auf ein Musikinstrument, das eine Vorrichtung zum Empfangen von Audiosignalen einer externen Audiosignalquelle aufweist. A first embodiment relates to a musical instrument which comprises means for receiving audio signals from an external audio signal source. Das Musikinstrument hat einen Resonanzkörper, in dem sich ein Lautsprecher und eine regelbare Verstärkervorrichtung befinden, wobei die Verstärkervorrichtung mit einem externen Audiosignalgeber gekoppelt ist, so dass von der Empfängervorrichtung empfangene Audiosignale bezüglich der Lautstärke geregelt und über den zumindest einen Lautsprecher von dem Musikinstrument ausgesendet werden können. may be the musical instrument has a sound box in which a speaker and a controllable amplifier device are the amplifier means being coupled to an external audio signal generator, so that regulated by the receiver apparatus received audio signals with respect to the volume and emitted via the at least one speaker of the musical instrument , Damit kann das Musikinstrument bespielt werden, während gleichzeitig mit vorteilhaft harmonisch integriertem Klang Begleitstimmen, Geräusche oder Sprache aus dem oder den Lautsprechern des Instrumentes klingen. Thus the musical instrument can be played while having beneficial harmoniously integrated sound accompanying voices, sounds or language from the sound or the speakers of the instrument. Das Klanggebäude wird akustisch abgerundet, da alle Klänge und Geräusche von einem Resonanzkörper, nämlich dem des Musikinstrumentes ausgehen. The sound is rounded building acoustically, as all the sounds and noises emanating from a sound box, namely the musical instrument.
  • Weitere Ausführungsbeispiele beziehen sich darauf, dass ein Lautsprecher Schallwellen in einem akustischen Tieftonbereich und ein anderer Lautsprecher Schallwellen in einem akustischen Hochtonbereich aussendet. Further embodiments relate to the fact that a speaker sound waves in an acoustic bass and another speaker emits sound waves in an acoustic treble. Damit wird vorteilhaft eine klangliche Differenzierung erreicht und eine Vielfalt an Klangfarben wird differenziert darstellbar. For a tonal differentiation is advantageously achieved and a variety of tones is differentiated displayed.
  • Ein weiteres Ausführungsbeispiel bezieht sich darauf, dass ein Lautsprecher, der in einem akustischen Tieftonbereich operiert, einen Schallraum nutzt, der räumlich getrennt ist von dem Schallraum des Musikinstruments. A further embodiment relates to the fact that a speaker which operates in a low frequency acoustic, uses an acoustic space which is spatially separated from the sound chamber of the musical instrument. Damit wird vorteilhaft erreicht, dass das Musikinstrument keine klangliche Störung produziert, wenn in seinen Schallraum durch die externe Audiosignalquelle ein Basston eingespielt wird. This advantageously that the musical instrument does not produce any sound disturbance when a bass is played in its sound chamber by the external audio source.
  • Ferner beziehen sich Ausführungsbeispiele darauf, dass das Musikinstrument eine Quelle zur Versorgung der Verstärkervorrichtung mit Energie, wie etwa einen Akku aufweist, so dass das Musikinstrument mit dem integrierten Play-Along-System auch autonom und ohne die Anbindung an ein Stromnetz betrieben werden kann. Furthermore, embodiments relate to the fact that the musical instrument has a source for supplying the amplifier device with energy such as a battery, so that the musical instrument with the built-in play-along system can also be operated autonomously and without connection to a power grid. Damit wird es vorteilhaft möglich, für mehrere Stunden auch in der freien Natur zu musizieren. Thus, it is advantageously possible to make music for several hours in the great outdoors.
  • Ausführungsbeispiele beziehen sich schließlich darauf, dass das erfindungsgemäße Play-Along-System geschickt in ein Zupf- oder Streichinstrument wie etwa eine Gitarre, Geige oder auch in ein Klavier integriert werden kann. Embodiments finally refer to the fact that the inventive play-along system can be integrated sent to a plucked or bowed string instrument such as a guitar, violin or in a piano.
  • Diese und weitere Vorteile werden durch die nachfolgende Beschreibung unter Bezug auf die Figuren beschrieben. These and other advantages will be described by the following description with reference to the figures.
  • KURZBESCHREIBUNG DER FIGUREN BRIEF DESCRIPTION OF FIGURES
  • Der Bezug auf die Figuren in der Beschreibung dient der Unterstützung der Beschreibung. The reference to the figures in the description serves to support the description. Gegenstände oder Teile von Gegenständen, die im Wesentlichen gleich oder ähnlich sind, können mit denselben Bezugszeichen versehen sein. Objects or parts of objects which are the same or substantially similar may be provided with the same reference numerals. Die Figuren sind lediglich schematische Darstellungen von Ausführungsbeispielen der Erfindung. The figures are merely schematic representations of embodiments of the invention. Es zeigt: It shows:
  • 1 1 zeigt die Draufsicht auf eine erfindungsgemäße Gitarre mit integriertem Play-Along-System, shows a top view of an inventive guitar with integrated play-along system,
  • 2 2 zeigt eine Draufsicht auf die Zarge mit Abdeckplatte, shows a plan view of the frame with cover plate,
  • 3 3 zeigt eine Schnittansicht der Zarge mit Hoch- und Tieftonschallraum, shows a sectional view of the frame with high and Tieftonschallraum,
  • 4 4 zeigt eine schematische Rückansicht des Korpus mit Bassreflexraum. shows a schematic rear view of the body with bass reflex space.
  • 5 5 zeigt eine Schematische Seitenansicht des Korpus mit Bassreflexöffnung. shows a schematic side view of the body with a bass reflex port.
  • BESCHREIBUNG DESCRIPTION
  • Grundsätzlich lässt sich das vorliegende erfindungsgemäße integrierte Play-Along-System für Musikinstrumente in nahezu alle Musikinstrumente einbauen, die geeignet sind, einen entsprechenden Resonanzkörper, der auch geeignet ist, um die Komponenten des Systems aufzunehmen, bereitzustellen. Basically, the present invention integrated play-along system for musical instruments can be installed in almost all musical instruments that are suitable, a corresponding sound, which is also adapted to receive the components of the system to provide.
  • Diese Musikinstrumente können zum einen Gitarren, von der akustischen Gitarre bis hin zur elektrischen Gitarre sein, zum anderen können auch Streichinstrumente wie etwa Geige, Kontrabässe, aber auch Ukulelen oder Tischzithern mit den entsprechenden erfindungsgemäßen integrierten Play-Along-System ausgestattet werden. These instruments can be for a guitar, the acoustic guitar up to the electric guitar, the other also other stringed instruments such as violin, double bass, but also ukuleles or table zithers can be equipped with the corresponding inventive integrated play-along system.
  • Grundsätzlich weisen die erfindungsgemäßen Musikinstrumente zumindest einen Resonanzkörper mit einer Oberdecke auf; Basically have musical instruments according to the invention at least one resonant body having a top cover on; dabei ist definitionsgemäß unter der Oberdecke der Abschnitt zu verstehen, aus dem der Klang dringt. it is by definition meant by the upper ceiling of the section from which the sound penetrates. Bei einer Gitarre wird die Oberdecke die den Schallraum bedeckende, dem Zuhörer zugewandte Seite sein, bei einem Klavier oder einem Flügel ist die Oberdecke ebenfalls die Seite zu verstehen, die so angeordnet ist, dass der Klangempfänger optimal mit den produzierten Klängen beschallt wird. In a guitar, the outer cover will be the sound space covering facing the audience side, to a piano or a grand piano, the top cover is also to be understood the side that is arranged so that the sound receiver is optimally sonicated with the produced sounds.
  • Der Resonanzkörper hat zumindest eine Vorrichtung zum Empfangen von Audiosignalen einer externen Audiosignalquelle, wobei hierunter ein MP3-Player ebenso zu verstehen ist wie ein Mobiltelefon, das gespeicherte Musik- oder Sprach- oder sonstige Geräuschsignale aussenden und an den Audiosignalempfänger, der in das Musikinstrument eingebaut ist, übertragen kann. The resonant body has at least one device for receiving audio signals from an external audio signal source, here under an MP3 player is also to be understood as a mobile phone, the stored music or voice or other sound signals and provide to the audio signal receiver incorporated in the musical instrument can transmit. Die so empfangenen Audiosignale werden mittels eines in das Instrument integrierten Verstärkers verstärkt und an wenigstens einen Lautsprecher übertragen. The thus received audio signals are amplified by means of an integrated amplifier in the instrument and transmitted to at least one loudspeaker. So können die von der Empfängervorrichtung empfangenen Au diosignale lautstärkeregelbar verstärkt über den zumindest einen Lautsprecher von dem Musikinstrument ausgesendet werden, während das Musikinstrument gleichzeitig spielbar ist, da die eingebauten Komponenten aus Bauteilen ausgewählt werden, die das weitere Bespielen des Instrumentes ohne merklichen Qualitätsverlust des Klanges erlauben. Thus, the data received by the receiver apparatus Au can diosignale volume variable are amplified transmitted via the at least one speaker of the musical instrument, while the musical instrument is simultaneously playable, since the built-in components are selected from components which allow the further record on the instrument without noticeable loss of quality of the sound , Das so ausgestatte Instrument erlaubt dem Musiker, während des Übens Rhythmen zur Unterstützung des Lernens, oder zur Begleitung während des Konzertierens einzuspielen. The so-equipped instrument allows the musician einzuspielen rhythms to support learning, or for monitoring during the Konzertierens during practice. Ganze Konzerte können also durch das Play-Along-System, das in das Instrument integriert ist, zu verschiedensten Zwecken bis hin zur Performance feinster Straßenmusik aus dem Musikinstrument ausgestrahlt werden. So all the concerts can through the play-along system that is integrated into the instrument, will be broadcast from the musical instrument to various purposes to performance finest street music.
  • Im Allgemeinen und um eine optimale Klangqualität zu erzielen, wird das erfindungsgemäße Musikinstrument mit einem Lautsprecher ausgestattet sein, der in eine Ausnehmung der Oberdecke des Instrumentes eingesetzt ist und in einem akustischen Tieftonbereich arbeitet, und gleichzeitig, gegebenenfalls etwas entfernt beabstandet, wird ein zweiter Lautsprecher analog eingebaut sein, der Schallwellen in einem akustischen Hochtonbereich aussendet. In general, and to an optimum sound quality to achieve musical instrument according to the invention will be equipped with a loudspeaker which is inserted in a recess of the top cover of the instrument and operates in an acoustic bass range, and simultaneously, optionally slightly spaced away, a second speaker is analogous be built, which emits sound waves in an acoustic treble. Selbstverständlich wird der Fachmann wissen, dass die Lautsprecher nicht auf zwei beschränkt sein müssen; Of course, the skilled artisan will appreciate that the speaker does not have to be limited to two; auch können Feinabstufungen bezüglich der auszustrahlenden Frequenzen vorgenommen werden. and fine gradations can be made as to be radiated frequencies.
  • Damit das erfindungsgemäße Musikinstrument mit integriertem Play-Along-System keine unangenehmen Resonanzen durch Bässe hervorruft, kann der Lautsprecher, der Schallwellen in einem akustischen Tieftonbereich aussendet, einen getrennten Schallraum aufweisen. Thus musical instrument according to the invention produces with integrated play-along system any unpleasant resonances by Bass, the speaker, the sound waves can emit an acoustic bass in having a separate sound chamber. Dieser ist vorzugsweise zylindrisch gestaltet, um den Aufbau einer stehenden Welle zu erlauben, und weist quasi wie eine Dose in die Oberdecke des Resonanzkörpers hinein, so dass der Rand der „geöffneten Dose" mit der Oberdecke des Instruments abschießt und die Membran des Lautsprechers mit Ihrer Schutzabdeckung die aus dem Instrument hinaus weisende Öffnung verschließt, indem sie dort bündig eingesetzt wird. Je nach Instrument kann der separate Schallraum eben wie eine Dose am Dosenboden, der in das Instrument hinein zeigt, geschlossen sein und von dem Resonanzkörper des Musikinstruments vollständig aufge nommen werden, oder er kann sich bis zu einem anderen Ende des Instrumentes hin erstrecken und nach außerhalb des Instrumentes auf die von der Oberdecke abgewandten Seite geöffnet sein, wodurch er eine Bassreflexöffnung bereitstellen kann. So bleibt der Klang des Instrumentes vorteilhaft ungetrübt während zugleich eindrucksvolle Basstöne erklingen können. This is preferably cylindrical shaped to permit the establishment of a standing wave, and has almost like a box in the upper ceiling of the resonance body into it, so that the edge of the "open container" shoots with the top cover of the instrument and the membrane of the loudspeaker with your protection cover closes the forwardly from the instrument out opening, by being inserted therein aligned. Depending on the instrument, the separate sound chamber may be flat such as a can bottom of the can, which shows the instrument in, be closed and completely from the sound box of the musical instrument taken to be or it may extend to and be to open outside of the instrument on the side remote from the upper ceiling side, whereby it can provide a bass reflex port to another end of the instrument. for example, the sound of the instrument advantageously remains undisturbed while at the same time sound impressive bass sounds can ,
  • Um die Verstärkervorrichtung mit Energie zu versorgen, kann vorteilhaft eine Energiequelle direkt im Instrument angeordnet sein; In order to supply said amplifying means with energy, can advantageously be disposed directly in the instrument an energy source; hier kann es sich etwa um einen Akkumulator handeln, wobei die gegenwärtig auf dem Markt befindlichen Modelle es erlauben, bei Volumina von unter einem Kubikdezimeter und einem Gewicht von weniger als 500 g bis zu 6 Stunden den Verstärker zu versorgen. here may be approximately an accumulator, wherein the models currently on the market allow to supply the amplifier with volumes of less than one cubic decimetre and a weight of less than 500 g up to 6 hours. Damit ist das erfindungsgemäße Musikinstrument mit Play-Along-System für mindestens diesen Zeitraum autark bespielbar, bei voller Nutzung als komplette Band, als Streichquartett oder als musikunterstütztes Sprechtheater. Thus musical instrument according to the invention with play-along system for at least this period is self-sufficient playable in full use as a full band, string quartet or as a music-assisted spoken theater. Selbstverständlich ist eine solche Energiequelle wiederaufladbar am Stromversorgungsnetz; Of course, such a power source is rechargeable in the power supply network; das Instrument ist hierzu mit einer entsprechenden Buchse ausgestattet, über die das Gerät mit dem Stromnetz in Verbindung treten kann. the instrument is for this purpose provided with a corresponding socket, through which the device can communicate with the power grid.
  • Generell kann ein Tieftonlautsprecher in dem erfindungsgemäßen Instrument Schallwellen in einem akustischen Tieftonbereich von 20 Hz bis 1 kHz aussenden, während ein Hochton-Lautsprecher Schallwellen in einem akustischen Hochtonbereich von 1 kHz bis 20 kHz aussenden kann. Generally, a low-frequency loudspeaker can emit up to 1 kHz in the inventive instrument sound waves in an acoustic low frequency of 20 Hz, while a tweeter sound waves can emit an audible in the high frequency range of 1 kHz to 20 kHz. Als solche Hochton-Lautsprecher sind Piezo-Lautsprecher, Bändchen-Lautsprecher oder dynamischer Tauchspulenlautsprecher bekannt. As such, tweeter speakers are piezo speaker, known ribbon speakers or dynamic moving coil speaker. Weitere geeignete Hoch- oder Tieftonlautsprecher sind dem Fachmann bekannt. Other suitable high or low-frequency loudspeakers are known in the art. Falls nötig, kann eine Frequenzweiche im System vorgesehen sein, die die Zusammenführung unterschiedlicher Frequenzen ermöglicht. If necessary, a frequency filter may be provided in the system, which enables the combination of different frequencies. Eine solche Passivfrequenzweiche kann vorteilhaft in einem Bereich von 2 bis 3 kHz arbeiten. Such passive crossover can work advantageously in a range of 2 to 3 kHz.
  • Für Instrumente wie Gitarren, siehe For instruments such as guitars, see 1 1 - 5 5 , wird ein Verstärker , An amplifier 9 9 sinnvoll in einem Bereich von 5 Watt bis 20 Watt betrieben; useful operated in a range of 5 W to 20 W; in anderen Instrumenten kann sich durchaus ein anderer Leistungsbereich als geeignet er weisen. in other instruments, another power range may well be suitable he have. Die Eingangsempfindlichkeit der Verstärker The input sensitivity of the amplifier 9 9 bei Gitarren liegt bei 50 mV bis etwa 1 V. for guitars is 50 mV to about 1 V.
  • Bei den externen Audiosignalquellen kann es sich um eine analoge ebenso wie um eine digitale Audiosignalquelle handeln; The external audio sources can be an analog as well as a digital audio signal source; dabei ist an weitere Signalquellen außer den genannten MP3-Playern zu denken, die gegebenenfalls direkt über entsprechende Sender-Empfänger-Systeme aus dem Internet eingespeist werden könne. it is to think of another source other than the aforementioned MP3 players, which can optionally be fed directly via corresponding transmitter-receiver systems from the Internet. Dabei sind drahtlose Verbindungen wie etwa Funkverbindungen möglich. In this case, wireless links such as radio links are possible. Ein gewöhnliches Abspielgerät hingegen kann über eine Schnittstelle wie eine Buchse oder eine USB-Schnittstelle in das Empfängersystem des Musikinstruments eingespeist werden. An ordinary player, however, can be fed via an interface such as a jack or a USB interface to the receiver system of the musical instrument. Dabei wird eine entsprechende Datenübertragungsleitung von dem im Gerät angeordneten Verstärker In this case, a corresponding data transmission line from the amplifier arranged in the device 9 9 bis an eine Außenseite des Gerätes gelegt, an der eine Buchse oder ähnliches angeordnet ist, die mit einem Stecker des Gerätes, das die Audiosignalquelle bereitstellt, korrespondiert. set up to an outer side of the device, in which is arranged a bush or the like which corresponds to a plug of the device, which provides the audio signal source.
  • 1 1 zeigt die Draufsicht auf eine erfindungsgemäße Gitarre. shows a top view of an inventive guitar. Dabei ist auf der Oberseite der Gitarre, der Oberdecke It is on top of the guitar, the upper ceiling 2 2 , ein Lautsprecher für Tieftoner A speaker woofer 7 7 angeordnet, in der oberen linken Ecke ist ein Lautsprecher für Hochtöner arranged in the upper left corner is a speaker for the tweeter 8 8th angeordnet, und an der Zarge arranged on the frame and 4 4 , welche die Oberdecke Which the top cover 2 2 und die Rückseite der Gitarre, den Boden and the back of the guitar, the ground 3 3 , verbindet, ist eine Abdeckplatte , Connecting, a cover plate 15 15 mit Abmaßungen angeordnet, die es erlauben, dass die genannten Komponenten in eine Gitarre eingebaut werden könne. Abmaßungen arranged which allow that said components can be mounted in a guitar. Vorliegend weist sie eine Größe von ca. 10 auf 15 cm auf, aber sie kann entsprechend der Komponenten und einer Hand, die zur Anordnung hineingreifen muss, auch größer oder kleiner sein. In the present case, it has a size of about 10 to 15 cm, but may in accordance with the components and a hand that needs to reach into the arrangement, be larger or smaller. Die Abdeckplatte the cover plate 15 15 ist vorliegend eine schlichte Kunststoffplatte, die mittels Schrauben in das Seitenholz der Gitarre geschraubt ist. the present case is a simple plastic plate, which is screwed by means of screws in the side timber of the guitar. Sie kann eine Buchse You can be a jack 17 17 aufweisen, mittels der der Akku having means of which the battery 10 10 zum Laden über ein Ladegerät an ein Stromnetz angeschlossen werden kann. can be connected for charging via a charger to a power grid. Andere Möglichkeiten wie das Aufstecken einer Platte, die über einen entsprechenden Klemmrand verfügt, sind möglich. Other options such as attaching a plate that has a corresponding clamping edge, are possible. Die Platte kann ebenfalls aus Metall oder Holz oder jedem anderen Material sein, das geeignet ist, und sie kann gesteckt oder mit Klammern oder Spannvorrichtungen befestigt oder mittels eines lösbaren Klebestoffes befestigt sein. The plate can also be made of metal or wood or any other material that is suitable, and it may be connected or secured with clips or clamps or attached by means of a releasable adhesive material.
  • Ferner ist im Inneren des Gitarrenleibes ein Verstärker inside the guitar body is a further amplifier 9 9 eingebaut. built-in. Dieser Verstärker this amplifier 9 9 ist an der Wölbung des Gitarrenleibes so angeordnet, dass er gemeinsam mit den anderen im Resonanzkörper is disposed on the curvature of the guitar body so that it together with the other in the resonance body 1 1 der Gitarre angeordneten Elementen eine geschickte Gewichtsverteilung ergibt, so dass die Gitarre für den Spielenden angenehm in der Hand liegt. the arranged elements guitar skillful weight distribution is obtained, so that the guitar for the game ends lies comfortably in the hand.
  • Wie As 2 2 besonders deutlich zeigt, sind an der Zarge particularly evident, are on the frame 4 4 der Gitarre Bedienelemente, darunter ein Verstärkerregler the guitar controls, including an amplifier controller 11 11 für den Verstärker for the amplifier 9 9 angeordnet. arranged. Der Bedienknopf für den Verstärkerregler The control knob for the amplifier controller 11 11 ist neben einer optischen Kontrollleuchte in addition to an optical indicator light 12 12 angeordnet, die anzeigt, ob die Gitarre elektrisch versorgt wird oder nicht. arranged, which indicates whether the guitar is electrically powered or not.
  • Schließlich liegt benachbart zu dem Bedienknopf für den Verstärkerregler Finally, located adjacent to the control knob for the amplifier controller 11 11 eine Anschlussbuchse a connector 16 16 vor, die mit einem Stecker, der in Verbindung mit einer Vorrichtung steht, die als Quelle für Audiodaten dient, korrespondiert. before, which corresponds with a plug, which is in connection with a device serving as a source of audio data. Hier kann ebenfalls eine andere geeignete Schnittstelle zur Aufnahme von Daten angeordnet sein. Here, any other suitable interface for receiving data may also be disposed.
  • Bei der externen Audiodatenquelle kann es sich etwa, wie in When the external audio source can be about, as in 4 4 gezeigt, um einen MP3-Player shown to an MP3 player 22 22 handeln. act.
  • Im Inneren der Gitarre ist ein Akkublock Inside the guitar is a battery pack 10 10 angeordnet, der dafür sorgt, dass die Gitarre, ohne an einem Stromnetz zu sein, für etwa 6 Stunden mit Strom versorgt werden kann. arranged, which ensures that the guitar, but are not on a power system, can be supplied with electricity for about 6 hours. Damit wird vorteilhaft erzielt, dass beispielsweise für Straßenmusik, Konzerte unter freiem Himmel ohne Stromversorgung, für Wanderungen oder ähnliche Ereignisse die Gitarre mitgenommen und auf die beschriebene Weise benutzt werden kann, ohne dass eine Abhängigkeit von einem lokalen Stromnetz gegeben wäre. This advantageously achieved that can be taken the guitar, for example, street music, open air concerts without power, for walks or similar events and used in the manner described, without depending would be given by a local power grid. Der Akkumulatorblock the accumulator block 10 10 – kurz: „Akku" – wird über ein herkömmliches Ladegerät - in short, "battery" - is a conventional charger 19 19 via die Buchse via the socket 17 17 , die in der Abdeckplatte That in the cover plate 15 15 angeordnet ist, wieder aufgeladen, wenn die Energie des Akkus Is arranged recharged when the battery power 10 10 verbraucht ist. is consumed. Grundsätzlich sind Bedienelemente wie der Verstärkerregler In principle, operating as the amplifier controller 11 11 zur Betätigung der Verstärkereinheit for actuating the amplifier unit 9 9 so angeordnet, dass, wenn der Spieler die Gitarre in Spielpositionen auf den Beinen oder am Körper hält, er mit der Spielhand, ohne sein Spiel unterbrechen zu müssen unmittelbar auf den Regler so arranged that when the player holds the guitar playing positions on the legs or on the body, it with the hand in the game, without having to interrupt his play directly to the controller 11 11 Zugriff hat. has access.
  • Durch die Schnittstelle an einen MP3-Player By interfacing to an MP3 player 22 22 oder an ein anderes musikalisches Gerät, welches die Verstärkereinheit mit Musikfiles versorgt, wird bewirkt, dass die Gitarre selbst als ein Musiksystem fungiert, in dem musikalische Daten bzw. abgespielte Musik bereitgestellt werden, die als Playback für den Gitarrenspieler dienen, oder eben als Play-Along-System. or to another musical instrument, which supplies the amplifier unit with music files, causing the guitar itself as a music system to function, provided in the musical data or music played serving as playback for the guitar player, or just as Play Along system. So können bestimmte Hintergrundsounds bzw. so kann eine bestimmte Musik in die Gitarre oder jedes andere geeignete Instrument von der Geige bis hin zum Klavier eingespielt und durch die entsprechende Musik ergänzt werden. Thus, certain background sounds or as a specific music in the guitar or any other suitable instrument of the violin can be recorded up to the piano and are supplemented by the corresponding music. Damit kann ein einzelner Gitarrenspieler einen hervorragenden Effekt einer ganzen Band simulieren, obgleich er lediglich Gitarre spielt. In order to simulate an excellent effect of a full band, a single guitar player, although he only plays guitar. Es kann eine klassische Karaokesituation dargestellt werde, wobei die Begleitmusik über Musikfiles von einem MP3-Player oder sogar über Mobiltelefon oder Internet bereitgestellt und durch Livemusik ergänzt und belebt wird. It may be a classic karaoke situation was shown, being provided the accompanying music on music files from an MP3 player or even mobile phone or Internet and complemented by live music and animated. Ein Gerät wie ein MP3-Player selbst kann direkt in dem Instrument angeordnet und zur Versorgung mit Audiosignalen über eine USB-Schnittstelle versorgt werden. A device such as an MP3 player itself can be placed directly in the instrument and provides for the supply of audio signals over a USB interface.
  • Eine besondere Schwierigkeit, die mit dem erfindungsgemäßen integrierten Play-Along-System gelöst wird, ist es, auch tiefe Musik, also Bässe, mit dem eingesetzten Zupf- oder Streichinstrument akustisch in einem ansprechenden Bereich darzustellen. A particular difficulty is solved by the invention integrated play-along system, it also deep music, so bass to represent the employed or plucked string instrument acoustically in an attractive area.
  • Beispielhaft wird an der Gitarre in den By way of example on the guitar in the 1 1 bis to 5 5 gezeigt, dass zu diesem Zweck ein Tieftoner shown that for this purpose a woofer 7 7 , der in die Gitarre eingebracht wurde, über einen eigenen Schallraum Which was introduced to the guitar, its own sound chamber 13 13 verfügt. features. Das heißt, dass der Tieftoner selbst von einer eigenen Wandung This means that the woofer itself by its own wall 21 21 umgeben ist, wie surrounded as 3 3 verdeutlicht, die aus akustischen Gründen vorzugsweise zylindrisch ist. illustrated, which is preferably cylindrical for acoustic reasons. Es gibt dabei die Möglichkeit, einen geschlossenen ersten Zylinder There is thereby the possibility of a closed first cylinder 13' 13 ' durch eine an der Oberdecke by one on the upper ceiling 2 2 der Gitarre bereitgestellte Öffnung einzuführen und den Tieftöner introduce the guitar opening provided and the woofer 7 7 in diese Öffnung einzusetzen. inserted into this opening. Die Membran the membrane 21 21 mit Schutzabdeckung des Tieftöners with protective cover of the woofer 7 7 ver schließt die Öffnung bündig mit der Oberdecke ver closes the opening flush with the top cover 2 2 . , Durch den geschlossenen Schallraum The closed sound chamber 13 13 pflanzt sich die von den Bässen erzeugte Musik nicht im gesamten Gitarrenbauch fort, sondern es entsteht eine stehende Welle innerhalb des ersten Zylinders The music produced by the bass is not propagated throughout the guitar belly, but it creates a standing wave within the first cylinder 13' 13 ' . ,
  • Weiterhin gibt es die Möglichkeit, wie in There is also the possibility, as in 4 4 von der Rückseite gezeigt, hier eine sogenannte Bassreflexöffnung shown from the back, where a so-called bass reflex port 14 14 zu schaffen, um zu mehr Tiefenraum zu gelangen und die musikalische Qualität weiter zu verbessern. to create in order to reach more deep space and improve the musical quality. Hierfür ist vorgesehen, dass die Gitarre sowohl an der Oberdecke This is provided that the guitar both on the upper deck 2 2 als auch am Boden and on the ground 3 3 eine kreisrunde Öffnung aufweist, die durch eine zylindrische Wand, einen zweiten Zylinder has a circular opening defined by a cylindrical wall, a second cylinder 13'' 13 '' , im Inneren des Gitarrenbauches miteinander verbunden sind, wie auch Are connected to each other inside the guitar abdomen, as well as 5 5 verdeutlicht. clarified. In dieses Rohr, welches in den Gitarrenleib hineinragt, wird von der zu bespielenden Seite der Gitarre der Tieftöner In this pipe which protrudes into the guitar body is from the side to be recorded guitar woofer 7 7 eingelegt und die Rückseite seiner Membran inserted and the back of its diaphragm 21 21 wird mitgenutzt. is shared. Der Tieftöner the woofer 7 7 kann dabei mit der Platte, die die Membran can in this case with the plate, the membrane, the 21 21 hält und die als Schutzabdeckung dient, aufgeschraubt, aufgesteckt, aufgeklebt oder auf adäquate Weise befestigt werden. holds, and which serves as a protective cover, screwed, fitted, glued or fastened in an adequate way.
  • Genauer: Direkt an der Rückseite des Schallraumes More precisely right on the back of the sound space 13 13 , der durch einen ersten Zylinder , By a first cylinder 13' 13 ' bereitgestellt wird, wird ein zweiter Zylinder Provided, a second cylinder 13'' 13 '' mit kleinerem Durchmesser angeordnet, siehe arranged with a smaller diameter, see 5 5 , der beidseitig offen ist und dessen eine Öffnung aus dem Gitarrenboden Which is open on both sides and whose one opening from the bottom guitar 3 3 hinausweist, während die andere Öffnung von einer Öffnung des Bodens des ersten Zylinders addition, while the other opening of an opening of the bottom of the first cylinder 13' 13 ' aufgenommen wird. is recorded. Die erzeugte Schallwelle kann damit aus dem erweiterten Schallraum The sound wave generated can thus extended from the sound chamber 13 13 austreten. escape. Durch die Verjüngung des Rohrdurchmessers, der durch die beiden Zylinder bereitgestellt wird, wird eine zweite stehende Welle erzeugt. By the taper provided by the two cylinders of the pipe diameter, a second standing wave is produced.
  • 4 4 demonstriert die Kommunikation der Komponenten des erfindungsgemäßen Play-Along-Systems am Beispiel einer Gitarre mittels Kommunikationsanzeigepfeilen a bis f. demonstrates the communication between the components of the inventive play-along system using the example of a guitar means of communication indicator arrows a to f. Ein MP3-Player A mp3 player 22 22 ist an die Buchse is to socket 16 16 angeschlossen, wie Pfeil e indiziert, um Audiosignale entlang der Senderverbindung, gezeigt durch den strichlierten Pfeil a, an den Verstärker connected as indicated arrow e to audio signals along the transmitter connection, shown by the dashed arrow a, to the amplifier 9 9 zu übertragen. transferred to. Der strichlierten Pfeil b zeigt die Übertragung der verstärkten Signale an den Tieftö ner The dotted arrow b shows the transfer of the amplified signals to the Tieftö ner 7 7 ; ; entsprechend gibt der strichlierte Pfeil c die Übertragung der verstärkten Signale an den Hochtöner according to the dashed arrow c indicates the transfer of the amplified signals to the tweeter 8 8th an. at. Die Energieversorgung des Verstärkers The power of the amplifier 9 9 wird, wie gezeigt durch Pfeil d, durch eine entsprechende Leitung vom Akku is, as shown by arrow d, by a respective line from the battery 10 10 an den Verstärker to the amplifier 9 9 bewirkt. causes. Ob eine Energieversorgung vorliegt, zeigt die Optische Anzeige If a power supply is present, shows the optical display 12 12 an, die an der Zarge in that on the frame 4 4 neben dem Verstärkerregler next to the amplifier controller 11 11 angeordnet ist. is arranged. Schließlich zeigt Pfeil f die Kommunikationsverbindung zwischen dem Verstärkerregler Finally, arrow f shows the communication link between the amplifier controller 11 11 und dem Verstärker and the amplifier 9 9 an. at.
  • Durch die zwei Lautsprecher in der Gitarre, nämlich den Hochtöner By the two speakers in the guitar, namely the tweeter 8 8th und den Tieftoner and the woofer 7 7 , und die Kombination mit der durch den Gitarrenkorpus selbst erzeugten Livemusik entsteht somit ein wohltönendes musikalisches Gesamtbild. And the combination with the self-generated by the guitar body live music thus created a well-sounding musical picture.
  • Grundsätzlich lässt sich das vorliegende Soundsystem ausgezeichnet auf akustische Gitarren übertragen. Basically, the present sound system is excellent transferred to acoustic guitars. Diese müssen lediglich eine solche Größe aufweisen, dass Komponenten gängiger Größen in den Gitarrenkorpus eingebaut werden können. These only need to have such a size that components common sizes can be installed in the guitar body. Es ist jedoch auch denkbar, dass das System auf elektronisch betriebene Gitarren, also sogenannte E-Gitarren, übertragen wird. However, it is also conceivable that the system is transferred to electronically operated guitars, so-called electric guitars. Ferner muss es sich bei den verwendeten Lautsprech- und Verstärkungseinheiten sowie bei dem Akkublock nicht um Geräte konventioneller Machart handeln, es sind durchaus auch in der Zukunft Möglichkeiten denkbar, den Verstärker als Chip zu gestalten oder statt des konventionellen Akkumulatorenblockes ein hochwertiges Energie bereitstellendes und kleineres Akku-System zur Verfügung zu stellen. Furthermore, it must be at the used loudspeaker settings and reinforcement units as well as the battery pack not be devices of conventional design, there are definitely in the future possibilities are conceivable to make the amplifier as a chip or instead of conventional batteries block a high-quality energy-providing and smaller battery to provide system available. BEZUGSZEICHENLISTE LIST OF REFERENCE NUMBERS
    1 1 Resonanzkörper sound
    2 2 Oberdecke upper ceiling
    3 3 Boden ground
    4 4 Zarge frame
    5 5 Schallloch sound hole
    6 6 Saiten strings
    7 7 Lautsprecher im Tieftonbereich, Tieftoner Speakers in the bass range, woofer
    8 8th Lautsprecher im Hochtonbereich, Hochtoner Speaker in the treble, tweeter
    9 9 Verstärkereinheit, Verstärker Amplifier unit, amplifier
    10 10 Akku battery pack
    11 11 Verstärkerregler Amplifierpoti
    12 12 Optische Anzeige Optical display
    13 13 Schallraum sound chamber
    13' 13 ' Erster Zylinder first cylinder
    13'' 13 '' Zweiter Zylinder second cylinder
    14 14 Bassreflexöffnung Bass reflex port
    15 15 Abdeckplatte cover
    16 16 Buchse Rifle
    17 17 Buchse Rifle
    21 21 Membran membrane
    22 22 MP3-Player MP3 player
    a a Kommunikation zw. Buchse – Verstärkereinheit . Communication between socket - amplifier unit
    b b Kommunikation zw. Verstärker und Tieftoner Communication between. Amplifier and woofer
    c c Kommunikation zw. Verstärker und Hochtöner Communication between. Amplifiers and tweeters
    d d Kommunikation zw. Akku und Verstärker Communication between. Battery and amplifier
    e e Kommunikation zw. MP3-Player und Verstärkerbuchse Communication between. MP3 player and amplifier socket
    f f Kommunikation zw. Verstärkerregler und Verstärker Communication between. Amplifier regulator and amplifier

Claims (20)

  1. Musikinstrument mit einem eine Oberdecke ( Musical instrument with a an upper ceiling ( 2 2 ) aufweisenden Resonanzkörper ( ) Having resonance bodies ( 1 1 ), dadurch gekennzeichnet , dass der Resonanzkörper ( ), Characterized in that the soundboard ( 1 1 ) zumindest eine Vorrichtung zum Empfangen von Audiosignalen einer externen Audiosignalquelle aufweist und dass in dem Resonanzkörper – zumindest ein Lautsprecher und – zumindest eine Verstärkervorrichtung ( ) At least and a device for receiving audio signals from an external audio signal source that in the resonance body - (at least one amplifier device - at least one loudspeaker and 9 9 ) angeordnet sind und dass an dem Musikinstrument – zumindest eine Vorrichtung zum Regeln ( ) Are arranged and that on the musical instrument - (at least one device for regulating 11 11 ) der Verstärkervorrichtung ( () Of the amplifier device 9 9 ) angeordnet ist, wobei die Verstärkervorrichtung ( is arranged), wherein the amplifier means ( 9 9 ) mit der Vorrichtung zum Empfangen von Audiosignalen in Empfängerverbindung steht und mit dem zumindest einen Lautsprecher in Senderverbindung steht, so dass von der Empfängervorrichtung empfangene Audiosignale lautstärkeregelbar verstärkt über den zumindest einen Lautsprecher von dem Musikinstrument aussendbar sind. ) Communicates with the device for receiving audio signals in the receiver associated with the at least one speaker is available in the transmitter connection, so that by the receiving apparatus received audio signals volume adjustable amplified by the at least one speaker of the musical instrument can be emitted.
  2. Musikinstrument nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass zumindest ein Lautsprecher Schallwellen in einem akustischen Tieftonbereich aussendet. A musical instrument according to claim 1, characterized in that at least one speaker emits sound waves in an audible low frequency range.
  3. Musikinstrument nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass zumindest ein Lautsprecher Schallwellen in einem akustischen Hochtonbereich aussendet. A musical instrument according to claim 1 or 2, characterized in that at least one speaker emits sound waves in an audible high frequency range.
  4. Musikinstrument nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass der Lautsprecher, der Schallwellen in einem akustischen Tieftonbereich aussendet, einen zumindest teilweise in dem Resonanzkörper ( A musical instrument according to claim 1 or 2, characterized in that the speaker emits sound waves in an audible low frequency range, an at least partially (in the resonant body 1 1 ) vorliegenden, räumlich getrennten Schallraum ( ) Present, spatially separated sound space ( 13 13 ) auf weist. ) having.
  5. Musikinstrument nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass der räumlich getrennte Schallraum ( A musical instrument according to claim 4, characterized in that the spatially separated sound chamber ( 13 13 ) in den Resonanzkörper ( ) (In the resonant body 1 1 ) hineinweisend abgeschlossen ist, oder eine Bassreflexöffnung ) Is in facing complete, or a bass reflex port 14 14 , die den Schalltraum ( That (the bell room 13 13 ) aus dem Instrument hinausweisend öffnet, aufweist. ) Opens out facing from the instrument has.
  6. Musikinstrument nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass in dem Resonanzkörper ( A musical instrument according to any one of the preceding claims, characterized in that (in the resonant body 1 1 ) eine Quelle zur Versorgung der Verstärkervorrichtung ( ) A source for supplying the amplifier device ( 9 9 ) mit Energie angeordnet ist. ) Is disposed with energy.
  7. Musikinstrument nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, dass die Quelle zur Versorgung der Verstärkervorrichtung ( A musical instrument according to claim 6, characterized in that the source (for supplying the amplifier device 9 9 ) mit Energie ein Akkumulator ( ) With power, an accumulator ( 10 10 ) ist. ) Is.
  8. Musikinstrument nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass es ein Zupf- oder Streichinstrument ist. Musical instrument according to any one of the preceding claims, characterized in that it is a plucked or bowed string instrument.
  9. Musikinstrument nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Resonanzkörper ( A musical instrument according to one of the preceding claims, characterized in that the soundboard ( 1 1 ) des Zupf- oder Streichinstruments eine Zarge ( ) Of the plucked string instrument or a frame ( 4 4 ) und einen Boden ( ) And a base ( 3 3 ) aufweist. ) having.
  10. Musikinstrument nach Anspruch 8 oder 9, dadurch gekennzeichnet, dass das ein Zupf- oder Streichinstrument eine akustische Gitarre oder eine elektrisch verstärkte Gitarre, eine Geige, ein Kontrabass, eine Bratsche, ein Cello, eine Ukulele oder eine Zither ist. A musical instrument according to claim 8 or 9, characterized in that a plucked string instrument or an acoustic guitar or an electrically amplified guitar, a violin, a contrabass, a viola, a cello, a chords or a zither.
  11. Musikinstrument nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass der Tiefton-Lautsprecher ( A musical instrument according to claim 2, characterized in that the bass loudspeaker ( 7 7 ) Schallwellen in einem akustischen Tieftonbereich von 20 Hz bis 1 kHz aussendet. ) Emits sound waves in an audible low frequency range from 20 Hz to 1 kHz.
  12. Musikinstrument nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, dass der Hochton-Lautsprecher ( A musical instrument according to claim 3, characterized in that the tweeter ( 8 8th ) Schallwellen in einem akustischen Hochtonbereich von 1 kHz bis 20 kHz aussendet. ) Emits sound waves in an audible high frequency range of 1 kHz to 20 kHz.
  13. Musikinstrument nach Anspruch 12, dadurch gekennzeichnet, dass der Hochton-Lautsprecher ( A musical instrument according to claim 12, characterized in that the tweeter ( 8 8th ) ein Piezo-Lautsprecher, ein Bändchen-Lautsprecher oder ein dynamischer Tauchspulenlautsprecher ist. is) a piezo speaker, and a ribbon speaker or a dynamic moving coil speaker.
  14. Musikinstrument nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass eine Frequenzweiche, insbesondere eine Passivfrequenzweiche, darin angeordnet ist. A musical instrument according to one of the preceding claims, characterized in that a crossover network, in particular a passive crossover, is disposed therein.
  15. Musikinstrument nach Anspruch 14, dadurch gekennzeichnet, dass die Passivfrequenzweiche im Bereich von 2 bis 3 KHz arbeitet. A musical instrument according to claim 14, characterized in that the passive crossover in the range of 2 to 3 KHz operates.
  16. Musikinstrument nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die externe Audiosignalquelle eine analoge oder eine digitale Audiosignalquelle ist. Musical instrument according to any one of the preceding claims, characterized in that the external audio signal source is an analog or a digital audio signal source.
  17. Musikinstrument nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Vorrichtung zum Empfangen von Audiosignalen ( Musical instrument according to any one of the preceding claims, characterized in that the device for receiving audio signals ( 16 16 ) eine über Kabel oder Funk empfangende Vorrichtung ist. ) A receiving device via cable or radio.
  18. Musikinstrument nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Quelle zur Versorgung der Verstärkervorrichtung ( A musical instrument according to one of the preceding claims, characterized in that the source (for supplying the amplifier device 9 9 ) mit Energie durch ein Stromnetz speisbar ist. ) Can be supplied with energy by a power grid.
  19. Musikinstrument nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass es eine Buchse ( A musical instrument according to one of the preceding claims, characterized in that it (a socket 17 17 ) aufweist, die geeignet ist, mit einem korrespondierenden Stecker eine Verbindung des Stromnetzes zu der Quelle zur Versorgung der Verstärkervorrichtung ( ) Which is suitable (with a corresponding plug connection of the electricity network to the source for supplying the amplifier device 9 9 ) mit Energie bereit zu stellen. to provide) with energy.
  20. Musikinstrument nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass es eine Buchse ( A musical instrument according to one of the preceding claims, characterized in that it (a socket 16 16 ) aufweist, die geeignet ist, mit einem korrespondierenden Stecker eine Verbindung zwischen der Vorrichtung zum Empfangen von Audiosignalen und der externen Audiosignalquelle bereit zu stellen. ) Which is suitable to provide a connection between the device for receiving audio signals and the external audio signal source with a corresponding connector.
DE200710034806 2007-07-25 2007-07-25 Play-along system for music intruments Expired - Fee Related DE102007034806B4 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200710034806 DE102007034806B4 (en) 2007-07-25 2007-07-25 Play-along system for music intruments

Applications Claiming Priority (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200720010851 DE202007010851U1 (en) 2007-07-25 2007-07-25 Play-Along-System for musical instruments
DE200710034806 DE102007034806B4 (en) 2007-07-25 2007-07-25 Play-along system for music intruments

Publications (2)

Publication Number Publication Date
DE102007034806A1 true true DE102007034806A1 (en) 2009-02-05
DE102007034806B4 DE102007034806B4 (en) 2010-04-29

Family

ID=40175619

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE200710034806 Expired - Fee Related DE102007034806B4 (en) 2007-07-25 2007-07-25 Play-along system for music intruments

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE102007034806B4 (en)

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE202010003933U1 (en) 2010-03-19 2010-07-15 Amend, Udo string instrument
WO2013011212A1 (en) * 2011-07-20 2013-01-24 Le Masne Vincent Integrated amplifying device for an acoustic guitar or equivalent instruments

Citations (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US3194870A (en) * 1962-01-15 1965-07-13 Albert W Tondreau Self-contained electrical musical instrument
DE2841029A1 (en) * 1978-09-21 1980-04-03 Peter Ing Grad Lohberg Self-contained electronic guitar - has batteries amplifiers and loudspeaker built into body of guitar each in separate compartment
CA2372014A1 (en) * 2002-02-11 2003-08-11 Richard Harrington Internally integrated digitally amplified electronic guitar
US6605765B1 (en) * 2001-01-19 2003-08-12 William A. Johnson Acoustic guitar with internally located cassette tape player
US20040244566A1 (en) * 2003-04-30 2004-12-09 Steiger H. M. Method and apparatus for producing acoustical guitar sounds using an electric guitar
US20060000347A1 (en) * 2004-06-17 2006-01-05 Preece Kenneth A Acoustical device and method

Patent Citations (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US3194870A (en) * 1962-01-15 1965-07-13 Albert W Tondreau Self-contained electrical musical instrument
DE2841029A1 (en) * 1978-09-21 1980-04-03 Peter Ing Grad Lohberg Self-contained electronic guitar - has batteries amplifiers and loudspeaker built into body of guitar each in separate compartment
US6605765B1 (en) * 2001-01-19 2003-08-12 William A. Johnson Acoustic guitar with internally located cassette tape player
CA2372014A1 (en) * 2002-02-11 2003-08-11 Richard Harrington Internally integrated digitally amplified electronic guitar
US20040244566A1 (en) * 2003-04-30 2004-12-09 Steiger H. M. Method and apparatus for producing acoustical guitar sounds using an electric guitar
US20060000347A1 (en) * 2004-06-17 2006-01-05 Preece Kenneth A Acoustical device and method

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE202010003933U1 (en) 2010-03-19 2010-07-15 Amend, Udo string instrument
WO2013011212A1 (en) * 2011-07-20 2013-01-24 Le Masne Vincent Integrated amplifying device for an acoustic guitar or equivalent instruments

Also Published As

Publication number Publication date Type
DE102007034806B4 (en) 2010-04-29 grant

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US3553339A (en) Drum-like musical instruments with electrical pickups and circuitry
US4756382A (en) Loudspeaker having enhanced response at bass frequencies
US7256342B2 (en) Sound pickup device for percussion instrument
US4697491A (en) Electric feedback guitar
US3621749A (en) Sound projector horn and single head drum combination
US4290332A (en) Sound shielding and pick-up device
US5929362A (en) Guitar with removable fretboard and pickup section powered by a headphone amplifier
US6982376B2 (en) Real drum trigger monitor and amplified tone module
US5442986A (en) Integrated collapsible guitar, sound studio and case
US20080105101A1 (en) Split solid body electric guitars
US3047090A (en) Tuned acoustical device
US4196313A (en) Polyphonic sound system
US4805728A (en) Sound system with anechoic enclosure
US7442865B2 (en) Interchangable and modular acoustic and electric guitar apparatus
US3540545A (en) Horn speaker
US7282633B1 (en) Sound augmentation system and method for a drum
US4593404A (en) Method of improving the acoustics of a hall
US6791022B2 (en) Stringed musical instrument
US7518055B2 (en) System and method for intelligent equalization
US6349792B1 (en) Sound enhancing speaking cabinet for a removable speaker assembly
US7218747B2 (en) Externally ported loudspeaker enclosure
US20080127798A1 (en) Musical tone apparatus
US4218951A (en) Stringed instrument
US6563033B1 (en) Stringed musical instrument with apparatus enhancing low frequency sounds
US7385125B2 (en) Electric string instruments and string instrument systems

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8364 No opposition during term of opposition
R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee

Effective date: 20130201