DE102007007255A1 - Reader for use in conveying system for transport goods, has temporary storage provided in reader, which comprises storage area and referred data is transmitted from temporary storage to terminal of reader - Google Patents

Reader for use in conveying system for transport goods, has temporary storage provided in reader, which comprises storage area and referred data is transmitted from temporary storage to terminal of reader

Info

Publication number
DE102007007255A1
DE102007007255A1 DE200710007255 DE102007007255A DE102007007255A1 DE 102007007255 A1 DE102007007255 A1 DE 102007007255A1 DE 200710007255 DE200710007255 DE 200710007255 DE 102007007255 A DE102007007255 A DE 102007007255A DE 102007007255 A1 DE102007007255 A1 DE 102007007255A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
reader
data
terminal
read
characterized
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE200710007255
Other languages
German (de)
Inventor
Jochen Schramm
Bernd Waser
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Robert Bosch GmbH
Original Assignee
Robert Bosch GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
    • G06KRECOGNITION OF DATA; PRESENTATION OF DATA; RECORD CARRIERS; HANDLING RECORD CARRIERS
    • G06K17/00Methods or arrangements for effecting co-operative working between equipments covered by two or more of the preceding main groups, e.g. automatic card files incorporating conveying and reading operations
    • G06K17/0022Methods or arrangements for effecting co-operative working between equipments covered by two or more of the preceding main groups, e.g. automatic card files incorporating conveying and reading operations arrangements or provisious for transferring data to distant stations, e.g. from a sensing device

Abstract

The reader (30) has a temporary storage with a storage area. A subset of the data from a data medium (14) is stored in the storage area, once this data medium is determined in the readable range (42) of the reader. The referred data is transmitted from the temporary storage of the reader to the terminal (50) of the reader. Independent claims are also included for the following: (1) a method for operating a reader (2) a program for use in a reader.

Description

  • Die Erfindung betrifft ein Lesegerät für ein Identifikationssystem gemäß dem Oberbegriff von Anspruch 1, ein Verfahren zur dessen Betrieb und ein Programm zur Steuerung des Verfahrensablaufs. The invention relates to a reader for an identification system according to the preamble of claim 1, a method for its operation and a program for controlling the procedure.
  • Ein Identifikationssystem ist aus der An identification system is known from EP 103 730 A2 EP 103 730 A2 bekannt. known. Die dortige the local 1 1 zeigt ein Identifikationssystem mit einer Transportstrecke shows an identification system having a transport path 10 10 und mehreren Transportgütern umfassend je einen Werkstückträger and a plurality of transport goods comprising respectively a workpiece carrier 11 11 ; ; 11a 11a ; ; 12 12 ; ; 12a 12a und wenigstens ein Werkstück and at least one workpiece 14 14 ; ; 14a 14a ; ; 15 15 ; ; 15a 15a . , An den Werkstückträgern sind Datenträger are on the workpiece carriers disk 23 23 angebracht, die von zwei Lesegeräten attached, the two readers 19 19 , . 20 20 neben der Transportstrecke ausgelesen werden können. can be read in addition to the transport section. Das Auslesen geschieht berührungslos mittels eines elektromagnetischen Wechselfeldes. The reading is done without contact by means of an electromagnetic alternating field. Die Lesegeräte sind mit einem Endgerät in Form einer übergeordneten Steuerung The readers are equipped with a terminal in the form of a master controller 22 22 verbunden. connected.
  • Der Nachteil dieses Lesegeräts besteht darin, dass die Daten, die in einem Datenträger gespeichert sind, nur dann vom Lesegerät an die übergeordnete Steuerung gesendet werden können, wenn sich dieser in Reichweite des Lesegeräts befindet. The disadvantage of this reader is that the data stored in a data carrier can only be sent by the reader to the host controller, when the latter is within range of the reader.
  • Die Aufgabe der Erfindung besteht darin, diesen Nachteil zu überwinden. The object of the invention is to overcome this disadvantage. Diese Aufgabe wird mit den kennzeichnenden Merkmalen von Anspruch 1 gelöst. This object is achieved with the characterizing features of claim. 1
  • Demgemäß ist in dem Lesegerät also ein Zwischenspeicher vorgesehen, der wenigstens einen Speicherbereich umfasst. Accordingly, a temporary storage is therefore provided in the reading device comprising at least one memory area. In diesen Speicherbereich sind die Daten aus einem Datenträger speicherbar, sobald sich dieser in Lesereichweite des Lesegeräts befindet. In this memory the data from a disk can be stored as soon as the latter is in read range of the reader. Die im Zwischenspeicher des Lesegeräts gespeicherten Daten sind auch dann an das Endgerät übertragbar, wenn sich der Datenträger nicht mehr in der Lesereichweite des Lesegeräts befindet. The data stored in the buffer of the reader data are then transferred to the terminal when the disk is no longer in the reading range of the reader. Das Endgerät kann somit Daten aus einem Datenträger empfangen, wenn sich dieser nicht mehr in Lesereichweite befindet. The terminal can receive data from a disk so when that is no longer in read range.
  • Der Zwischenspeicher kann mehrere Speicherbereiche umfassen, in denen Daten von verschiedenen Datenträgern speicherbar sind. The latch may include a plurality of storage areas in which data from different data carriers can be stored. Somit kann das Lesegerät die Daten von vielen Datenspeichern zwischenspeichern. Thus, the reader can cache the data from many data stores. Bei einem Fördersystem, das gleichzeitig viele Transportgüter fördert, können durchaus alle Daten, die den Transportgütern über die Datenträger zugeordnet sind, im Lesegerät zwischengespeichert werden. In a conveyor system, which promotes many transport goods at the same time, can completely all the data associated with the goods to be transported on the disk are temporarily stored in the reader. Dies ist beispielsweise dann sinnvoll, wenn es sich bei den Transportgütern um Werkstücke handelt, die von dem Fördersystem zu verschiedenen Bearbeitungsplätzen in einer Fertigungsstraße gefördert werden. This is useful, for example, if it is workpieces is in transportation goods, which are conveyed by the conveyor system at various processing stations in a production line. Die Datenträger können in einem solchen Anwendungsfall beispielsweise Informationen darüber enthalten, welche Bearbeitungsschritte mit welcher Prozesseinstellung an dem zugeordneten Werkstück vorgenommen werden sollen. The media can contain information on which processing steps are to be performed with which process setting on the associated workpiece in such an application, for example, information. Die Endgeräte in Form der Bearbeitungsplätze, können somit zu jeder beliebigen Zeit die Bearbeitungsdaten der im Umlauf befindlichen Werkstücke abrufen, ohne dass diese sich in Reichweite des Lesegeräts befinden müssen. The terminals in the form of processing stations can thus retrieve the machining data of the workpieces in circulation at any time, without the need to be within range of the reader. Hierbei ist es vorteilhaft, wenn das Lesegerät bereits am Anfang der Förderstrecke angeordnet ist, so dass die Datenträger möglichst früh während dem Fertigungsablauf ausgelesen werden können. Here, it is advantageous if the reading device is disposed at the beginning of the conveyor path, so that the disk can be read out as early as possible during the production process.
  • Weiter kann vorgesehen sein, dass eine Leseanforderung des Endgeräts bezüglich eines Datenträgers im Lesegerät in dem Speicherbereich, der dem Datenträger zugeordnet ist, speicherbar ist, wobei das Lesegerät die angeforderten Daten von sich aus an das Endgerät senden kann, sobald der entsprechende Datenträger in Reichweite des Lesegeräts ist. It can further be provided that a read request of the terminal with respect to a data carrier in the reader in the memory area, which is associated with the media, can be stored, wherein the reader can send the requested data by itself to the terminal, when the corresponding data carrier within reach of the is the reader. Mit dieser Ausführungsform soll dem Fall Rechnung getragen werden, dass ein Endgerät Daten aus einem Datenträger anfordert, der sich noch nie in der Reichweite des Lesegeräts befunden hat. With this embodiment, the case should be taken into account that a terminal requests data from a disk that has never been in the range of the reader. Üblicherweise sendet das Lesegerät in einem solchen Fall eine Fehlermeldung an das anfordernde Endgerät, wodurch dieses veranlasst wird, die Daten zu einem späteren Zeitpunkt erneut anzufordern. Typically, the reader sends an error message to the requesting terminal, whereby it is caused to request the data at a later time again in such a case. Mit den vorgeschlagenen Merkmalen lässt sich der zusätzliche Datenverkehr durch die erneute Anforderung vermeiden. The proposed features, the additional traffic through the new request can be avoided. Vorzugsweise ist jeder Datenträger mit einer eindeutigen Kennung, beispielsweise einer Kennnummer versehen, so dass das Endgerät jeden verfügbaren Datenträger eindeutig auswählen kann. Preferably, each disk is provided with a unique identifier, such as an identification number, so that the terminal may select any available media unique. Die Zuordnung eines Speicherbereichs zu einem Datenträger kann auf einfache Weise dadurch bewerkstelligt werden, dass die Kennung desselben im zugeordneten Speicherbereich gespeichert wird. The assignment of a storage area on a disk may be accomplished in a simple manner in that the identifier of the same is stored in the allocated memory area.
  • Damit das Lesegerät in Verbindung mit mehreren Endgeräten verwendbar ist, kann es mit mehreren Endgeräten verbindbar sein, wobei das Lesegerät von den Endgeräten gleichzeitig oder nacheinander Leseanforderungen bezüglich wenigstens eines Datenträgers empfangen kann und wobei das Lesegerät diese Leseanforderungen mit Daten aus dem Zwischenspeicher nacheinander beantworten kann. Thus, the reader is usable in conjunction with a plurality of terminals, it may be connectable to a plurality of terminals, wherein the reading device from the terminals simultaneously or sequentially read requests with respect to at least one data carrier is received and wherein the reader can answer this read requests with data from the buffer in succession. Die Verbindung mit mehreren Endgeräten kann über mehrere gesonderte Anschlüsse geschehen, so dass das Lesegerät von mehreren Endgeräten gleichzeitig Leseanforderungen empfangen kann. The compound having a plurality of terminals can be done via a plurality of separate terminals, so that the reader of a plurality of terminals can receive read requests simultaneously. Vorzugsweise ist aber ein Busabschluss wie z. But preferably is a terminator such. B. Ethernet vorgesehen, der es erlaubt, dass jeder Busteilnehmer einen Kommunikationsvorgang beginnen kann. B. Ethernet provided which allows that each bus can start a communication session. Die Leseanfragen sollen nacheinander beantwortet werden, damit eine einzige Datenverarbeitungseinheit, z. The read requests will be answered in sequence so that a single data processing unit, for. B. ein Mikroprozessor ausreicht, um diese zu beantworten. As sufficient a microprocessor to answer them. Hierbei können selbstverständlich auch bekannte Multitaskingtechniken zum Einsatz kommen, so dass die Anfragen aus Anwendersicht praktisch gleichzeitig beantwortet werden, obwohl diese technisch gesehen nacheinander vom Mikroprozessor abgearbeitet werden. Here also known multitasking techniques can of course be used, so that the requests from the user's perspective to answer virtually simultaneously, although they are technically sequentially processed by the microprocessor.
  • In Verbindung mit dieser Ausführungsform hat der erfindungsgemäße Zwischenspeicher den Vorteil, dass gleiche Daten, die von mehreren Engeräten angefordert werden nur einmal aus dem Datenträger über die langsame berührungslose Kommunikationsverbindung ausgelesen werden müssen. In connection with this embodiment of the latch according to the invention has the advantage that the same data which are requested from a plurality of terminal devices to be read out only once from the disk over the slow contactless communication connection. Dadurch können die Leseanfragen schneller beantwortet werden, da die Kommunikation vom Lesegerät zum Endgerät regelmäßig sehr viel schneller erfolgt als vom Datenträger zum Lesegerät. Thus, the read requests can be answered more quickly, because the communication is done by the reader to the terminal regularly much faster than from disk to the reader.
  • Vorzugsweise ist ein Speicherbereich zu unterschiedlichen Zeitpunkten unterschiedlichen Datenträgern zuordenbar. Preferably, a storage area at different times different data storage devices can be allocated. Diese Ausführungsform ist insbesondere dann sinnvoll, wenn in dem Fördersystem fortlaufend neue Datenträger zum Einsatz kommen. This embodiment is particularly useful when new media are continually used in the conveyor system. Dies ist beispielsweise in einer Fertigungsstraße der Fall, bei dem jedes zu fertigende Werkstück mit einem Datenträger versehen ist. This is for example the case in a production line, wherein each to be manufactured workpiece is provided with a data carrier. Dadurch gelangt mit jedem Werkstück, das gefertigt werden soll, ein neuer Datenträger mit einer neuen Kennung beispielsweise in Form der Seriennummer des Werkstücks in das Fertigungssystem. Characterized engaged with each workpiece to be manufactured, a new disk with a new identification, for example in the form of the serial number of the workpiece in the manufacturing system. Die Daten zu den bereits fertig gestellten Werkstücken werden hingegen nicht mehr benötigt. The data on the already completed work pieces, by contrast, no longer needed. Diesen Datenträgern zugeordnete Speicherbereiche können somit für die Daten der neuen Werkstücke verwendet werden. assigned to those disks storage areas can thus be used for the data of the new workpieces. Somit muss in dem Lesegerät nur die Speichermenge vorgesehen werden, die notwendig ist, um die Daten aus den in Umlauf befindlichen Werkstückträgern zwischenzuspeichern. Thus, in the reading device only the amount of memory must be provided, which is necessary to latch the data from outstanding workpiece carriers. Nicht mehr benötigte Daten können beispielsweise dadurch identifiziert werden, dass an der Stelle, an der die Transportgüter mit den zugeordneten Datenträgern von der Transportstrecke abgenommen werden, ein weiteres Lesegerät vorgesehen ist, das die entsprechenden Datenträgerkennungen erfasst und an das erfindungsgemäße Lesegerät weitergibt. No more information is needed, for example, be identified by the fact that, another reader is provided at the point at which the transport of goods with the associated data carriers are removed from the transport path, which detects the corresponding data media identifiers and forwards them to the invention reader. Es kann aber auch vorgesehen sein, dass ein Speicherbereich automatisch freigegeben wird, wenn nach einer vorbestimmten Zeitdauer kein Zugriff erfolgt ist. but it can also be provided that a memory area is automatically released when no access is carried out after a predetermined time period. Darüber hinaus ist es auch denkbar, dass dann, wenn der Zwischenspeicher voll ist, immer der Speicherbereich freigegeben wird, bei dem der Zeitabstand zum letzten Zugriff am größten ist. Moreover, it is also conceivable that if the buffer is full, always the memory area is released, wherein the time interval to the last access is greatest. Hierfür ist es sinnvoll, dass der letzte Zugriffszeitpunkt bezüglich eines Speicherbereichs in diesem gespeichert werden kann. For this, it makes sense that the last access time can be saved with respect to a storage area in this. Die Zuweisung der Speicherbereiche zu den Datenträgern kann natürlich auch in nicht automatisierter Weise erfolgen, indem der Anwender die gewünschten Datenträgerkennungen beim Lesegerät zu den gewünschten Zeiten an- bzw. abmeldet. The allocation of memory areas to the data carriers can also take place in non-automated way, of course, by the user toggle the desired data media identifiers in the reading device at the desired times and logs out.
  • Weiter kann vorgesehen sein, dass jedem Speicherbereich wenigstens ein Zustandsanzeiger für wenigstens zwei Zustände zugeordnet ist, der seine Anzeige nur auf gesonderte Anforderung hin ändert, wobei der Zustandsanzeiger nur dann in einen ersten Zustand bringbar ist, wenn sich der zugeordnete Datenträger im Lesebereich des Lesegeräts befindet und wobei Daten aus dem Speicherbereich nur dann an das Endgerät gesendet werden können, wenn sich der Zustandsanzeiger im ersten Zustand befindet. It can further be provided that each memory area, a state indicator is associated with at least at least two states, which changes its display only on separate request, wherein the state indicator only then be brought into a first state when the associated data carrier in the read range of the reader is and wherein data from the storage area can be sent to the terminal only when the status indicator in the first state. Durch den Zustandsanzeiger soll sichergestellt werden, dass nur Daten aus solchen Speicherbereichen an das Endgerät gesendet werden, in die zuvor Daten aus einem Datenträger gespeichert wurden. By the status indicator is to ensure that only data from such storage areas to the terminal are transmitted before data has been stored from a storage medium in the. Diese Zustandsanzeige kann durch Vorsehen eines Zustandsbits in dem Speicherbereich erreicht werden, das von der Steuerung entsprechend gesetzt wird. This status display can be achieved by providing a status bit in the memory area, which is set according to from the controller. Beispielsweise setzt die Steuerung das Zustandsbit eines Speicherbereichs auf einen Ungültig-Zustand (zweiter Zustand), sobald ein Datenträger diesem Speicherbereich aufgrund einer vom Anwender durchgeführten Anmeldeprozedur zugewiesen wurde. For example, the controller sets the flag of a memory region to an invalid state (second state) as soon as a data carrier that storage area has been assigned due to made by the user registration procedure. Sobald der Datenträger erstmalig in den Lesebereich des Lesegeräts gelangt und die darauf gespeicherten Daten in den zugeordneten Speicherbereich übertragen wurden, setzt die Steuerung das Zustandsbit auf einen Gültig-Zustand (erster Zustand). Once the media first enters the read range of the reader and its recorded data has been transmitted in the assigned storage area, the controller sets the flag to a valid state (first state). Nach dem Abmelden des Datenträgers durch den Anwender wird das Zustandsbit des betreffenden Speicherbereichs wieder auf den Ungültig-Zustand gesetzt. After logging out of the data carrier by the user, the state bit of the corresponding storage area is reset to the invalid state.
  • Der Zustandsanzeiger kann aber auch von der Kennung des Datenträgers, die in dem Speicherbereich abgespeichert wird, gebildet werden. However, the state indicator may also be formed of the identifier of the data carrier that is stored in the storage area. Hierbei wird eine besondere Datenträgerkennung vorgesehen, die einen leeren bzw. ungültigen Speicherbereich kennzeichnet (zweiter Zustand). In this case, a special data carrier identification is provided, which indicates an empty or invalid memory area (second state). Nach dem Einschalten des Lesegeräts wird jeder Speicherbereich mit der Ungültig-Kennung markiert. After switching of the reader of each memory area is marked with invalid identification. Sobald die Daten aus einem Datenträger in einem Speicherbereich gespeichert werden, wird die Ungültig-Kennung mit der Kennung des Datenträgers überschrieben, wodurch sich der Zustandsanzeiger im ersten Zustand befindet. Once the data is stored in a data carrier in a memory area, the invalid flag is overwritten with the identifier of the data carrier, whereby the status indicator in the first state. Für den Fall, dass bei der Datenübertragung zwischen Datenträger und Lesegerät mit Fehlern zu rechnen ist, kann jedes Speicherwort, insbesondere jedes Speicherbyte, mit einem Zustandsanzeiger versehen sein. In the event that is to be expected errors during data transmission between the data carrier and reading device, can each memory word, each byte of memory in particular, be provided with a status indicator. Dadurch können fehlerhaft übertragene Daten so markiert werden, dass sie nicht an das Endgerät übertragen werden. This incorrectly transmitted data can be marked so that they are not transmitted to the terminal.
  • Zur Vereinfachung der Fehlersuche in dem Fördersystem kann ein Ereignisspeicher vorgesehen sein, wobei das Lesegerät bei jedem Sende- oder Empfangsereignis einen Ereignisdatensatz in den Ereignisspeicher speichern kann, und wobei mehrere Ereignisdatensätze von dem Endgerät gesammelt abrufbar sind. To simplify the troubleshooting in the conveyor system, an event memory may be provided, wherein the reader at each sending or receiving event may store an event record in the event memory, and wherein a plurality of event records are collected from the terminal available. Da das erfindungsgemäße Lesegerät vorzugsweise mit mehreren Endgeräten betrieben werden soll, ist es im Falle einer Störung sehr schwierig, alle relevanten Kommunikationsvorgänge nachzuvollziehen, da die entsprechenden Kommunikationsdaten nur verteilt auf der Vielzahl von Endgeräten verfügbar sind. Since reading device according to the invention should preferably be operated with a plurality of terminals, it is in case of failure very difficult to track all relevant communications operations, as the corresponding communication data is available on the plurality of terminals distributed only. Durch den vorgesehenen Ereignisspeicher kann ein Servicetechniker schnell die gesamte Kommunikation einsehen und bestimmen, zu welchem Zeitpunkt und unter welchen Randbedingungen die Störung aufgetreten ist. By the intended event memory, a service technician can quickly see all communications and determine at what time and under what conditions the fault occurred. Die Störungsursache kann damit schnell gefunden und beseitigt werden. The cause of the fault can thus be quickly found and eliminated. In dem Ereignisspeicher können selbstverständlich auch andere Zustandsänderungen des Lesegeräts protokolliert werden, die nicht mit einem Kommunikationsvorgang verbunden aber für die Fehlersuche hilfreich sind. In the event memory, other changes in state of the reader can be logged, of course, are not connected to a communication process but is helpful for troubleshooting.
  • Das Lesegerät kann wenigstens zwei gesonderte Leseköpfe, die die berührungslose Kommunikation mit dem Datenträger bewirken, umfassen, wobei die Leseköpfe an unterschiedlichen Stellen des Fördersystems anordenbar sind und wobei die Daten, die von den wenigstens zwei Leseköpfen gelesen werden, in einen gemeinsamen Zwischenspeicher gespeichert werden. The reader may comprise at least two separate reading heads, which cause the non-contact communication with the data carrier, wherein the reader heads can be arranged at different points of the conveyor system and wherein the data read from said at least two read heads are stored in a common buffer memory. Lesegeräte für Datenträger mit verteilt angeordneten Leseköpfen sind grundsätzlich bekannt, um ein Auslesen der Datenträger an verschiedenen Orten kostengünstig zu bewerkstelligen. Readers for data carriers distributed by arranged read heads are known in principle to accomplish readout of the data carrier at different locations inexpensive. Beim vorliegenden Lesegerät ergibt sich der zusätzliche Vorteil, dass die Informationen, die an den verteilten Leseköpfen gewonnen werden, in einem Zwischenspeicher zentral gespeichert werden. In the present reader has the additional advantage that the information that is gained in the distributed read heads are centrally stored in a buffer. Die Daten stehen also jedem am Lesegerät angeschlossenen Endgerät zur Verfügung, unabhängig davon, mit welchem Lesekopf der Datenträger ausgelesen wurde. The data are thus each connected to the reader terminal is available, regardless of which was read by the read head disk.
  • Das Lesegerät kann als Schreib-/Lesegerät ausgeführt sein, wobei von einem Endgerät Daten in den wenigstens einen Speicherbereich speicherbar sind, wobei die genannten Daten aus dem Zwischenspeicher an den Datenträger übertragbar sind, wenn sich dieser in Schreibreichweite des Schreib-/Lesegeräts befindet. The reader can be configured as a read / write device, wherein a memory area can be stored by a terminal data in the at least, wherein said data from the buffer memory to the data carrier is transferable, when the latter is in read range of the reader / writer. Somit ist es möglich, dass ein Endgerät eine Schreiboperation auf einen Datenträger veranlassen kann, auch wenn dieser sich nicht in Reichweite des Schreib-/Lesegeräts befindet. Thus, it is possible that a terminal can initiate a write operation to a disk, even if it is not within range of the reader / writer. Der tatsächliche Speichervorgang wird erst dann ausgeführt, wenn der betreffende Datenträger in die Schreibreichweite der Schreib-/Lesestation gelangt. The actual save process will only be initiated if the disk in question enters the write range of read / write station. Vorzugsweise ist vorgesehen, dass nach erfolgreichem Abschluss des zuletzt genannten Speichervorgangs eine entsprechende Meldung an das betreffende Endgerät geschickt wird. It is preferably provided that after successful completion of the last-mentioned storing operation, a message is sent to the relevant terminal.
  • In dem Lesegerät kein ein Datenwandler vorgesehen sein, der die Daten aus dem Zwischenspeicher in eine Form umwandeln kann, die von einem Endgerät, welches als universelles Anzeigegerät ausgebildet ist, unmittelbar zur Anzeige gebracht werden kann und wobei das Lesegerät die umgewandelten Daten an des Endgerät senden kann. be provided in the reader not a data converter which can convert the data from the buffer memory in a form that can be brought from a terminal which is designed as a universal display device directly to the display, and wherein the reader send the converted data to the terminal can. Universelle Anzeigegeräte sind beispielsweise Personalcomputer mit einem Webbrowser oder Drucker für Personalcomputer. Universal display devices are, for example, personal computer with a web browser, or a printer for personal computers. Durch den Datenwandler kann erreicht werden, dass eine Vielzahl von Endgeräten an das Lesegerät angeschlossen werden können, ohne dass an diesen besondere Anpassungsmaßnahmen vorgenommen werden müssen. By the data converter can be achieved by a plurality of terminals can be connected to the reader without having to be made to these specific adaptation measures. Bei dem Datenwandler kann es sich beispielsweise um ein Computerprogramm handeln, das auf dem Mikroprozessor des Lesegeräts abläuft, welches die Daten aus den den Datenträgern zugeordneten Speicherbereichen in das HTML-Format umwandelt. The data converter may, for example, be a computer program that runs on the microprocessor of the reader, which of the associated data carriers memory areas in the HTML format, converts the data. Der genannte Datenwandler kann darüber hinaus die Funktionalität eines Webservers bereitstellen, so dass die ins HTML-Format gewandelten Daten von einem Webbrowser abgerufen werden können, der auf dem Endgerät in Form eines Personalcomputers abläuft. Said data converter can provide the functionality of a Web server in addition so that the converted to HTML data can be accessed from a web browser running on the terminal in the form of a personal computer. Soweit in dieser Patentanmeldung auf das HTML-Format Bezug genommen wird, sollen hiermit selbstverständlich auch alle Erweiterungen wie JavaScript, Flash u. Where reference is made in this patent application to the HTML format, are hereby course, all extensions such as JavaScript, Flash u. ä., die von modernen Webbrowsern wie dem Microsoft Internet Explorer bereitgestellt werden, erfasst sein. be covered ä., provided by modern web browsers such as Microsoft Internet Explorer.
  • Um dem Benutzer des Endgeräts einen einfachen Zugriff auf alle im Lesegerät verfügbaren Daten zu ermöglichen, kann eine Haupt-HTML-Seite vorgesehen sein, die zu jedem Speicherbereich, der sich im og ersten Zustand befindet, je einen Hyperlink auf eine weitere Unter-HTML-Seite enthält. In order to allow easy access to all available in the reader data to the user of the terminal, a main HTML page can be provided to each memory area which is located in the above-mentioned first state, the a hyperlink to a further sub-HTML includes side. Die Unter-HTML-Seite enthält die Daten aus dem zugeordneten Speicherbereich in HTML-Form. The sub-HTML page containing the data from the associated memory area in HTML form.
  • In dem Lesegerät kann Programmcode gespeichert sein, der an das Endgerät in Form eines universellen Computers gesendet werden kann, um dort zum Ablauf gebracht zu werden. In the reader program code may be stored which can be sent to the terminal in the form of a general purpose computer to be brought to flow there. Ein großer Nachteil des og HTML-Formats besteht darin, dass die entsprechenden Webseiten nur durch eine entsprechende Benutzeranforderung abgerufen werden können. A major disadvantage of the above HTML format is that the corresponding Web pages can be accessed only by a corresponding user request. Der Benutzer des erfindungsgemäßen Lesegeräts möchte aber üblicherweise zu jedem Zeitpunkt den aktuellen Zustand des Zwischenspeichers angezeigt bekommen, auch dann, wenn ein Datenträger in den Lesebereich des Lesegeräts gelangt, wodurch neue Daten in den Zwischenspeicher gespeichert werden. but the user of the reading device according to the invention would normally get displayed at all times the current state of the latch, even if a data carrier enters the read range of the reader, creating new data is stored in the cache. Der Benutzer erlangt von diesem Ereignis normalerweise keine unmittelbare Kenntnis, da es an einem weit entfernten Ort stattfindet, weshalb er keine Veranlassung hat, die betreffende Webseite erneut anzufordern, um aktuelle Daten angezeigt zu bekommen. The user typically acquires no direct knowledge of this event as it takes place in a faraway place, so he has no reason to request the web page in question again to get current data displayed. Durch den erfindungsgemäßen Programmcode kann dieser erneute Datenabruf automatisiert werden und zwar ohne dass das betreffende Programm auf einem gesonderten Datenträger bereitgestellt werden muss. The inventive program code this new data retrieval can be automated and without that the program in question has to be provided on a separate disk. Es ist somit immer gewährleistet, dass auf dem Personalcomputer das zum Lesegerät passende Programm abläuft. It is therefore always ensured that on the personal computer that suit the reader program is run.
  • Das betreffende Lesegerät kann mit einem Verfahren, das folgende Schritte umfasst, betrieben werden: The reading device in question can be operated by a method comprising the following steps:
    • – Senden einer Programmanfrage vom Endgerät an das Lesegerät; - Sending a program request from the terminal to the reader;
    • – Senden des angefragten Programms vom Lesegerät an das Endgerät; - sending the requested program from the reader to the terminal; und and
    • – Ausführen des Programms auf dem Endgerät. - running the program on the terminal.
  • Das Programm kann beispielsweise in Form von JavaScript-Programmcode, der im Quelltext der og Webseite enthalten ist, bereitgestellt werden. The program can be provided, for example in the form of JavaScript code that is contained in the source code of the above mentioned website. Die Programmanfrage besteht somit im erstmaligen Abruf der entsprechenden Webseite durch den Benutzer des Endgeräts. The program request is therefore in the initial retrieval of the associated website by the user of the terminal. Das Lesegerät sendet diese Webseite und mithin das eingebettete Programm daraufhin an das Endgerät. The reader sends this web page and thus the embedded program then to the terminal. Der Programmcode wird vom Endgerät in Form des Personalcomputers mit Webbrowser automatisch zur Ausführung gebracht, wenn die entsprechende Webseite angezeigt wird. The program code is brought from the terminal in the form of the personal computer with web browsers automatically performed when the corresponding web page. Zum Laden des Programms ist somit keine gesonderte Benutzerinteraktion erforderlich, außer dem ohnehin erforderlichen erstmaligen Webseitenabruf. To download the program thus no separate user interaction is required, except for the necessary anyway first website retrieval.
  • Das genannte Programm kann so eingerichtet sein, dass es die gerade angezeigte Webseite in kurzen Abständen immer wieder von neuem abruft. The program referred to may be set up so that in short distances, it retrieves the web page currently displayed again and again. Dadurch werden alle Veränderungen im Zwischenspeicher des Lesegeräts mit kurzer Verzögerung auf dem Endgerät angezeigt. This means that all changes in the buffer of the reader are displayed with a short delay on the terminal. Diese Verzögerung kann durch eine Verkürzung der Abfragezeit prinzipiell beliebig klein gemacht werden. This delay can be made by shortening the search time in principle arbitrarily small. Hierdurch steigen aber die zu übertragenden Datenmengen stark an. In this way, but the data to be transferred amounts are rising substantially. Dies kann insbesondere dann zu Problemen führen, wenn mehrere Endgeräte an einem Lesegerät in der beschriebenen Weise verfahren. This may in particular lead to problems when a plurality of terminals to process a reader in the manner described.
  • Um dieses Problem zu überwinden kann das Programm in dem Endgerät folgende Verfahrensschritte zum Ablauf bringen: To overcome this problem can bring the following steps to run in the terminal program:
    • – Senden einer Leseanfrage an das Lesegerät bezüglich eines Datenträgers; - sending a read request to the reading device with respect to a data carrier;
    • – Warten auf die Antwort des Lesegeräts; - waiting for the response of the reader; und and
    • – Anzeigen der vom Lesegerät gesendeten Daten auf einer Anzeige des Endgeräts. - Viewing the data sent by the reader on a display of the terminal.
  • Es werden also zu den Datenträgern, deren Daten auf dem Bildschirm des Personalcomputers angezeigt werden sollen, Leseanfragen an das Lesegerät geschickt. So it will be to the media, the data to be displayed on the screen of the personal computer, read requests sent to the reader. Diese Leseanfragen werden aber vom Lesegerät erst dann beantwortet, wenn seit der letzten Anfrage eine Veränderung eingetreten ist. These read requests but only answered by the reader when a change has occurred since the last request. Für diese Verfahrensweise ist in Verbindung mit einem üblichen Webbrowser ein gesondertes Programm erforderlich, da nichtbeantwortete Webseitenabrufe nach kurzer Zeit abgebrochen werden, woraufhin eine Fehlermeldung im Webbrowser angezeigt wird. For this procedure, a special program is in conjunction with a standard Web browser required because unanswered website calls are terminated after a short time, and then an error message appears in the Web browser.
  • An dieser Stelle ist darauf hinzuweisen, dass es bei den Ausführungsformen, bei denen ohnehin ein Programm auf dem Endgerät zum Ablauf gebracht wird, nicht erforderlich ist, dass ein Datenwandler im Lesegerät die Datenträgerdaten in ein Universalformat umwandelt. At this point it should be noted that it is not required in the embodiments in which already a program is caused to flow on the terminal device that a data converter in the reader converts the volume data in a universal format. Die Anzeige der umgewandelten Daten kann in diesem Fall von dem genannten Programm veranlasst werden. The display of the converted data can be made in this case of the said program. Hierdurch kann die Datenmenge, die vom Lesegerät zum Endgerät übertragen werden muss, verringert werden. This allows the amount of data that must be transmitted from the reader to the terminal can be reduced. Sofern das Programm vom Lesegerät bereitgestellt wird, ist trotzdem gewährleistet, dass jeder universelle Computer ohne ein gesondert bereitgestelltes Programm, das an das Lesegerät angepasst ist, zum Anzeigen der Informationen geeignet ist. Unless the program is provided by the reader, is nevertheless ensured that any universal computer is suitable for displaying the information without a separate program provided that is adapted to the reader.
  • Bei Verwendung des genannten Programms kann auch daran gedacht sein, die Daten aus dem Datenträger im XML-Format an das Endgerät zu übertragen. When using the above program can also be thought to transfer the data from the disk in XML format to the terminal. Dieses Format hat den Vorteil, dass die betreffenden Daten besonders gut in einer Datenbank verwaltet werden können, da die entsprechenden XML-Datensätze nicht nur die Daten an sich enthalten, sondern auch eine normierte Beschreibung des verwendeten Datenformats. This format has the advantage that the data involved can be particularly well managed in a database, as the corresponding XML records contain not only the data itself, but also a standardized description of the data format used. Die XML-Daten können selbstverständlich auch Darstellungsinformationen für die Darstellung der Daten auf einem Endgerät enthalten. The XML data can of course also contain presentation information for presenting the data on a terminal.
  • Weiter ist darauf hinzuweisen, dass das genannte Programm auch Schreiboperationen auf einen Datenträger veranlassen kann. Next it should be noted that the above program can also initiate write operations to disk.
  • Die Erfindung wird im Folgenden anhand der beigefügten Zeichnungen beschrieben. The invention is described below with reference to the accompanying drawings. Es stellt dar: It shows:
  • 1 1 eine grobschematische Draufsicht eines Fördersystems mit einem erfindungsgemäßen Lesegerät; a roughly schematic top view of a conveyor system with an inventive reader; und and
  • 2 2 ein Blockschaltbild eines erfindungsgemäßen Lesegeräts. a block diagram of a reader according to the invention.
  • In In 1 1 ist ein erfindungsgemäßes Lesegerät ganz allgemein mit is an inventive reader with a general 30 30 bezeichnet. designated. Es besteht aus einer Zentralbaugruppe It consists of a central processing unit 31 31 , welche über Verbindungsleitungen Which via connecting lines 33 33 mit zwei Leseköpfen verbunden ist. is connected to two read heads.
  • Das Lesegerät ist Bestandteil eines Fördersystems The reader is part of a conveyor system 10 10 zum Fördern von Transportgütern for transporting goods in transit 12 12 . , Die Transportgüter The transport of goods 12 12 werden von Werkstückträgern be of workpiece carriers 13 13 mit Datenträgern with media 14 14 gebildet, die mittels eines Doppelgurtförderers formed by means of a Doppelgurtförderers 11 11 derart an den Leseköpfen so the read heads 32 32 vorbei bewegt werden, dass die Datenträger are moved past that the data carrier 14 14 in die Lesereichweite in the reading range 42 42 der Leseköpfe the read heads 32 32 gelangen können. can get. Die Datenträger the disk 14 14 und das Lesegerät and the reader 30 30 sind gemäß der are according to the EP 103 730 A2 EP 103 730 A2 ausgeführt. executed.
  • An die Zentralbaugruppe To the central processing unit 31 31 sind über einen Datenbus are via a data bus 51 51 gemäß dem Ethernet-Standart mehrere Endgeräte according to the Ethernet standard multiple terminals 50 50 angeschlossen, insbesondere ein Personalcomputer (PC) mit Webbrowser connected, in particular a personal computer (PC) with a web browser 50a 50a , eine speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) , A programmable logic controller (PLC) 50b 50b zur Steuerung des Fördersystems und ein PC-Drucker for control of the conveyor system and a PC Printer 50c 50c . , Darüber hinaus können auch Rechner mit jeder beliebigen Software zur Verarbeitung der Daten aus dem Datenträger wie z. In addition, computers with any software to process the data from the disk such can. B. Datenbanken als Endgerät am Datenbus As databases as a terminal on the data bus 51 51 angeschlossen sein. be connected.
  • Gemäß According to 2 2 umfasst die Zentralbaugruppe comprises the central module 31 31 eine Datenverarbeitungseinheit a data processing unit 34 34 , die mit den Leseköpfen That with the reading heads 32 32 verbunden ist. connected is. Die Datenverarbeitungseinheit The data processing unit 34 34 überträgt die Daten, die über ein elektromagnetisches Wechselfeld vom Datenträger berührungslos ausgelesen werden, in einen Zwischenspeicher transfers the data read out without contact via an electromagnetic alternating field from the data medium, into a buffer 35 35 . , Der Zwischenspeicher The latch 35 35 ist in eine Vielzahl von Speicherbereichen is divided into a plurality of memory areas 36 36 aufgeteilt, von denen der Übersichtlichkeit halber nur drei dargestellt sind. divided, of which for clarity only three are shown. Die Speicherbereiche The storage areas 36 36 sind jeweils über eine darin gespeicherte Datenträgerkennung are each connected via a stored in volume identifier 37 37 einem bestimmten im Umlauf befindlichen Datenträger zugeordnet. associated with a particular in circulation volume. Weiter ist in jedem Speicherbereich Further, in each storage area 36 36 ein Zustandsbit a status 38 38 vorgesehen, das immer dann von der Datenverarbeitungseinheit provided, always from the data processing unit 34 34 auf einen Gültig-Zustand gesetzt wird, wenn sich im zugeordneten Speicherbereich is set to a valid state when the assigned storage area 36 36 für die Datenträgerdaten for volume data 39 39 tatsächlich aus dem zugeordneten Datenträger in fact from the associated data carrier 14 14 ausgelesene Daten befinden. Data read are. Sollte dies nicht der Fall sein, so steht das Zustandsbit auf einem Ungültig-Zustand. If this is not the case, the status bit is set on a invalid state.
  • Weiter ist ein Datenwandler Next is a data converter 40 40 vorgesehen, der Daten aus dem Zwischenspeicher provided, the data from the buffer memory 35 35 für die Ausgabe auf einem universellen Endgerät, das am Datenbus for output to a universal terminal on the data bus 51 51 angeschlossen ist, aufbereitet. is connected prepared. Beim vorliegenden Ausführungsbeispiel ist eine Datenwandlung in das HTML-Format zur Ausgabe auf dem PC mit Webbrowser In the present embodiment, a data conversion is in HTML format for output on the PC with web browser 50a 50a vorgesehen. intended. Der Datenwandler The data converter 40 40 erfüllt hierfür gleichzeitig die Funktion eines Webservers, damit die HTML-Seiten gemäß den normierten Verfahren vom PC satisfies this same time the function of a web server, so that the HTML pages according to the standardized method by the PC 50a 50a abgerufen werden können. can be retrieved. Weiter wandelt der Datenwandler Next, the data converter converts 40 40 die Daten aus dem Zwischenspeicher the data from the buffer memory 35 35 zur Ausgabe auf dem PC-Drucker for output on the PC Printer 50c 50c ins Postscript-Format um. into to PostScript format.
  • Darüber hinaus ist ein Ereignisspeicher In addition, an event memory 41 41 vorgesehen, in den bei jedem Sende- oder Empfangsereignis von der Datenverarbeitungseinheit provided in the transmission or reception at each event from the data processing unit 34 34 ein Ereignisdatensatz, der eine Zeitangabe und eine Information über den Kommunikationsvorgang enthält, gespeichert wird. an event record that includes a time stamp and information on the communication process, is stored. Die Daten aus dem Ereignisspeicher sind über den Datenbus von jedem Endgerät gesammelt abrufbar. The data from the event memory are collected through the data from any device available.
  • Die soeben beschriebenen Funktionen werden durch geeignete Programmierung eines Mikroprozessors bereitgestellt. The functions just described are provided by suitable programming of a microprocessor. Der Zwischenspeicher und der Ereignisspeicher werden mit üblichen RAM-Speicherbausteinen realisiert, die in geeigneter Weise mit dem Mikroprozessor verbunden sind. The latch and the history storage can be realized with conventional RAM memory devices, which are suitably connected to the microprocessor.
  • 10 10
    Fördersystem conveyor system
    11 11
    Doppelgurtförderer double belt
    12 12
    Transportgut cargo
    13 13
    Werkstückträger Workpiece carrier
    14 14
    Datenträger disk
    30 30
    Lesegerät reader
    31 31
    Zentralbaugruppe Central processing unit
    32 32
    Lesekopf read head
    33 33
    Verbindungsleitung connecting line
    34 34
    Datenverarbeitungseinheit Data processing unit
    35 35
    Zwischenspeicher cache
    36 36
    Speicherbereich storage area
    37 37
    Datenträgerkennung Volume Identifier
    38 38
    Zustandsbit state bit
    39 39
    Datenträgerdaten Volume data
    40 40
    Datenwandler data converters
    41 41
    Ereignisspeicher event memory
    42 42
    Lesereichweite Read Range
    50 50
    Endgerät terminal
    50a 50a
    PC mit Webbrowser PC with web browser
    50b 50b
    SPS SPS
    50c 50c
    PC-Drucker PC Printer
    51 51
    Datenbus bus
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG QUOTES INCLUDED IN THE DESCRIPTION
  • Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. This list of references cited by the applicant is generated automatically and is included solely to inform the reader. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. The list is not part of the German patent or utility model application. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen. The DPMA is not liable for any errors or omissions.
  • Zitierte Patentliteratur Cited patent literature
    • - EP 103730 A2 [0002, 0031] - EP 103730 A2 [0002, 0031]

Claims (13)

  1. Lesegerät ( Reader ( 30 30 ) zur Verwendung in einem Fördersystem ( () For use in a conveyor system 10 10 ) für Transportgüter ( ) (For the transport of goods 12 12 ), wobei das Lesegerät ( ), The reader ( 30 30 ) dazu eingerichtet ist, Datenträger ( ) Is set up, data carriers ( 14 14 ), die zusammen mit den Transportgütern ( ), Which (along with the goods to be transported 12 12 ) gefördert werden, berührungslos auszulesen und, wobei das Lesegerät ( be) supported, non-contact reading and wherein the reader ( 30 30 ) mit wenigstens einem Endgerät ( ) (With at least one terminal 50 50 ) verbindbar ist, das Daten von den Datenträgern anfordern und empfangen kann, dadurch gekennzeichnet , dass in dem Lesegerät ( ) Is connectable, may request and receive the data from the data carriers, characterized in that (in the reader 30 30 ) ein Zwischenspeicher ( ), A latch ( 35 35 ) vorgesehen ist, der wenigstens einen Speicherbereich ( ) Is provided, the at least (a storage area 36 36 ) umfasst, wobei in dem Speicherbereich ( ), Wherein (in the memory area 36 36 ) zumindest eine Teilmenge der Daten aus einem Datenträger ( ) At least a subset of the data (from a data carrier 14 14 ) speicherbar ist, sobald sich dieser Datenträger ( can be stored) as soon as this volume ( 14 14 ) in Lesereichweite ( ) (In read range 42 42 ) des Lesegeräts befindet und wobei die genannten Daten aus dem Zwischenspeicher ( ) Of the reading device, and wherein said data (from the buffer memory 35 35 ) des Lesegeräts an das Endgerät ( () Of the reading device to the terminal 50 50 ) übertragbar sind. ) Are transferable.
  2. Lesegerät nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der Zwischenspeicher ( The reader of claim 1, characterized in that the latch ( 35 35 ) mehrere Speicherbereiche ( ) A plurality of memory areas ( 36 36 ) umfasst, in denen Daten von verschiedenen Datenträgern ( ) Includes, where data from various storage media ( 14 14 ) speicherbar sind. ) Can be stored.
  3. Lesegerät nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass eine Leseanforderung des Endgeräts ( The reader of claim 1 or 2, characterized in that a read request of the terminal ( 50 50 ) bezüglich eines Datenträgers ( ) (With respect to a data carrier 10 10 ) im Lesegerät ( ) (In the reader 30 30 ) in dem Speicherbereicht ( ) (In the Speicherbereicht 36 36 ), der dem Datenträger ( ), The (disk 10 10 ) zugeordnet ist, speicherbar ist, wobei das Lesegerät ( is) is assigned, is stored, wherein the reader ( 30 30 ) die angeforderten Daten von sich aus an das Endgerät ( ) The requested data (by itself to the terminal 50 50 ) senden kann, sobald der entsprechende Datenträger ( can send) when the appropriate media ( 14 14 ) in Lesereichweite ( ) (In read range 42 42 ) des Lesegeräts ( () Of the reader 30 30 ) ist. ) Is.
  4. Lesegerät nach einem der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das Lesegerät ( Reader according to one of the preceding claims, characterized in that the reader ( 30 30 ) mit mehreren Endgeräten ( ) (With several terminals 50 50 ; ; 50a 50a ; ; 50b 50b ; ; 50c 50c ) verbindbar ist, wobei das Lesegerät von den Endgeräten gleichzeitig oder nacheinander Leseanforderungen bezüglich wenigstens eines Datenträgers ( ) Can be connected, wherein the reader (from the terminals simultaneously or sequentially read requests with respect to at least one data carrier 14 14 ) empfangen kann und wobei das Lesegerät ( can receive), and wherein the reader ( 30 30 ) diese Leseanforderungen mit Daten aus dem Zwischenspeicher ( ), These read requests (with data from the buffer memory 35 35 ) nacheinander beantworten kann. ) Can answer one by one.
  5. Lesegerät nach einem der Ansprüche 2 bis 4, dadurch gekennzeichnet, dass ein Speicherbereich ( Reader according to one of claims 2 to 4, characterized in that a memory area ( 36 36 ) zu unterschiedlichen Zeitpunkten unterschiedlichen Datenträgern ( ) (At different times different media 10 10 ) zuordenbar ist. ) Can be assigned.
  6. Lesegerät nach einem der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass jedem Speicherbereich ( Reader according to one of the preceding claims, characterized in that each storage area ( 36 36 ) wenigstens ein Zustandsanzeiger ( ) At least one status indicator ( 38 38 ) für wenigstens zwei Zustände zugeordnet ist, der seine Anzeige nur auf gesonderte Anforderung hin ändert, wobei der Zustandsanzeiger ( ) Is assigned for at least two states, which changes its display only on separate request, wherein the condition indicator ( 38 38 ) nur dann in einen ersten Zustand bringbar ist, wenn sich der zugeordnete Datenträger ( ) Only can be brought into a first state when the associated data carrier ( 14 14 ) im Lesebereich ( ) (In the reading area 42 42 ) des Lesegeräts befindet und wobei Daten aus dem zugeordneten Speicherbereich ( ) Of the reading device, and wherein data (from the assigned storage area 36 36 ) nur dann an das Endgerät ( ) Only (to the terminal 50 50 ) gesendet werden können, wenn sich der Zustandsanzeiger ( ) Can be sent if the state indicator ( 38 38 ) im ersten Zustand befindet. ) Is in the first state.
  7. Lesegerät nach einem der vorstehenden Ansprüche dadurch gekennzeichnet, dass ein Ereignisspeicher ( Reader according to one of the preceding claims characterized in that an event memory ( 41 41 ) vorgesehen ist, wobei das Lesegerät bei jedem Sende- oder Empfangsereignis einen Ereignisdatensatz in dem Ereignisspeicher ( is provided), the reader at each sending or receiving event an event record in the event memory ( 41 41 ) speichern kann und wobei mehrere Ereignisdatensätze von dem Endgerät ( can store) and wherein a plurality of event records (from the terminal 50 50 ) gesammelt abrufbar sind. ) Are collected available.
  8. Lesegerät nach einem der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das Lesegerät ( Reader according to one of the preceding claims, characterized in that the reader ( 30 30 ) wenigstens zwei gesonderte Leseköpfe ( ) At least two separate reading heads ( 32 32 ), die die berührungslose Kommunikation mit dem Datenträger ( ), The (non-contact communication with the data carrier 14 14 ) bewirken, umfasst, wobei die Leseköpfe ( effect), said read heads ( 32 32 ) an unterschiedlichen Stellen des Fördersystems ( ) (At different points of the conveyor system 10 10 ) anordenbar sind und wobei die Daten von den wenigstens zwei Leseköpfen ( ) Can be arranged, and wherein the data (of the at least two read heads 32 32 ) in einen gemeinsamen Zwischenspeicher geschrieben werden können. ) Can be written into a common buffer.
  9. Lesegerät nach einem der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das Lesegerät ( Reader according to one of the preceding claims, characterized in that the reader ( 30 30 ) als Schreib-/Lesegerät ausgeführt ist, wobei von einem Endgerät ( ) Is designed as a read / write device, in which (from a terminal 50 50 ) Daten in den wenigstens einen Speicherbereich ( ) Data in the at least one memory area ( 36 36 ) speicherbar sind, wobei die genannten Daten aus dem Zwischenspeicher an den Datenträger ( can be stored), wherein said data from the buffer memory to the data carrier ( 10 10 ) übertragbar sind, wenn sich dieser in Schreibreichweite ( are transferable) when this (in writing range 42 42 ) des Schreib-/Lesegeräts ( ) (The read / write device 30 30 ) befindet. ) Is located.
  10. Lesegerät nach einem der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass in dem Lesegerät ( Reader according to one of the preceding claims, characterized in that (in the reader 30 30 ) ein Datenwandler ( ), A data converter ( 40 40 ) vorgesehen ist, der die Daten aus dem Zwischenspeicher ( ) Is provided (the data from the buffer memory 35 35 ) in eine Form umwandeln kann, die von einem Endgerät ( ) Can transform into a shape (from a terminal 50 50 ), welches als universelles Anzeigegerät ( ) Which (as a universal display device 50a 50a ; ; 50c 50c ) ausgebildet ist, unmittelbar zur Anzeige gebracht zu werden kann, und wobei das Lesegerät ( ) Is formed, can be displayed immediately, and wherein the reader ( 30 30 ) die umgewandelten Daten an des Endgerät ( ) The converted data (at the terminal 50 50 ) senden kann. may send).
  11. Lesegerät nach einem der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass in dem Lesegerät ( Reader according to one of the preceding claims, characterized in that (in the reader 30 30 ) Programmcode gespeichert ist, der an das Endgerät ( ) Program code is stored, which (to the terminal 50 50 ) in Form eines universellen Computers ( ) (In the form of a universal computer 50a 50a ) gesendet werden kann, um dort zum Ablauf gebracht zu werden. ) Can be transmitted to be brought to flow there.
  12. Verfahren zum Betrieb eines Lesegeräts nach Anspruch 11 umfassend die Schritte: – Senden einer Programmanfrage vom Endgerät ( A method for operating comprising a reading device according to claim 11 the steps of: - sending a program request (from the terminal 50a 50a ) an das Lesegerät ( ) (To the reader 30 30 ); ); – Senden des angefragten Programms vom Lesegerät ( - sending the requested program (from the reader 30 30 ) an das Endgerät ( ) (To the terminal 50a 50a ); ); und – Ausführen des Programms auf dem Endgerät ( and - executing the program on the mobile device ( 50a 50a ). ).
  13. Programm zur Verwendung in einem Lesegerät nach Anspruch 11 oder in einem Verfahren nach Anspruch 12, das auf dem Endgerät folgende Verfahrensschritte zum Ablauf bringen kann: – Senden einer Leseanfrage an das Lesegerät ( Program for use in a reading device according to claim 11 or a method according to claim 12, which may bring on the terminal device the following method steps for the procedure: - sending a read request (to the reader 30 30 ) bezüglich eines Datenträgers ( ) (With respect to a data carrier 14 14 ); ); – Warten auf die Antwort des Lesegeräts ( (Waiting for the response of the reader - 30 30 ); ); und – Anzeigen der vom Lesegerät ( and - displaying the (from the reader 30 30 ) gesendeten Daten auf einer Anzeige des Endgeräts ( (Transmitted data) on a display of the terminal 50a 50a ). ).
DE200710007255 2007-02-14 2007-02-14 Reader for use in conveying system for transport goods, has temporary storage provided in reader, which comprises storage area and referred data is transmitted from temporary storage to terminal of reader Withdrawn DE102007007255A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200710007255 DE102007007255A1 (en) 2007-02-14 2007-02-14 Reader for use in conveying system for transport goods, has temporary storage provided in reader, which comprises storage area and referred data is transmitted from temporary storage to terminal of reader

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200710007255 DE102007007255A1 (en) 2007-02-14 2007-02-14 Reader for use in conveying system for transport goods, has temporary storage provided in reader, which comprises storage area and referred data is transmitted from temporary storage to terminal of reader

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102007007255A1 true true DE102007007255A1 (en) 2008-08-21

Family

ID=39627975

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE200710007255 Withdrawn DE102007007255A1 (en) 2007-02-14 2007-02-14 Reader for use in conveying system for transport goods, has temporary storage provided in reader, which comprises storage area and referred data is transmitted from temporary storage to terminal of reader

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE102007007255A1 (en)

Citations (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0103730A2 (en) 1982-09-16 1984-03-28 Robert Bosch Gmbh Coding system for the registration of information on workpiece holders or the like
DE4336630A1 (en) * 1993-10-27 1995-05-04 Mueller Christmann Alexander Arrangement for the identification of a transport container
DE19840785A1 (en) * 1998-09-08 2000-03-23 Habermann A Gmbh & Co Kg Measurement of status parameters between relatively moving parts on centrifugal pump employs non contact sensing
EP0742528B1 (en) * 1995-05-06 2000-05-03 Hans Joachim Eberhard Press product delivery and return identification and control method
EP1447769A1 (en) * 2003-02-11 2004-08-18 Sokymat Sa Mounting of transponders on metal containers
WO2007012099A1 (en) * 2005-07-29 2007-02-01 TGW Transportgeräte GmbH Method and device for automatic supply to a goods dispenser device

Patent Citations (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0103730A2 (en) 1982-09-16 1984-03-28 Robert Bosch Gmbh Coding system for the registration of information on workpiece holders or the like
DE4336630A1 (en) * 1993-10-27 1995-05-04 Mueller Christmann Alexander Arrangement for the identification of a transport container
EP0742528B1 (en) * 1995-05-06 2000-05-03 Hans Joachim Eberhard Press product delivery and return identification and control method
DE19840785A1 (en) * 1998-09-08 2000-03-23 Habermann A Gmbh & Co Kg Measurement of status parameters between relatively moving parts on centrifugal pump employs non contact sensing
EP1447769A1 (en) * 2003-02-11 2004-08-18 Sokymat Sa Mounting of transponders on metal containers
WO2007012099A1 (en) * 2005-07-29 2007-02-01 TGW Transportgeräte GmbH Method and device for automatic supply to a goods dispenser device

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP1146432B1 (en) Reconfiguration method for programmable components during runtime
DE19610739A1 (en) Device for parallel addition of information to data chip cards
DE4134922C1 (en)
DE10206657A1 (en) Actuator-sensor interface with extended operation capabilities has an idle state and a special function state into which it can be switched in an event dependent manner
DE10314260A1 (en) Individual identification of transportable objects during manufacturing processes, whereby objects are identified with detachable identification means that can be written to or read from by read-write units during the process
DE4026581A1 (en) Multi-spindle textile machine control - has slide register at each spindle linked to bus computer at central computer
EP0807883A2 (en) Communications system with means for exchanging software processes
DE102008055660A1 (en) Method and apparatus for accessing a functional module of an automation system
DE102004039932A1 (en) Method and device for bus coupling safety-relevant processes
EP0453606A1 (en) Method and circuit arrangement for reducing the loss of information packets transmitted through a packet switch
EP1860596A1 (en) Identification device for resource management of endless materials
DE102006005365A1 (en) Updating method for firmware of field devices e.g. measuring devices, involves connecting field devices to control unit by common data bus, where firmware is transmitted between all connected field devices by connecting one field device
DE3807997A1 (en) Ic card with internal fehlerpruefung
DE4113556A1 (en) Production management system for prodn. line - with several processing stations, writes detected errors to workpiece data carrier for reliable transfer to correction stations
DE3704318A1 (en) Method and arrangement for monitoring the function of a microprocessor
EP0166274A2 (en) Circuit for detecting a defined bit pattern in binary signals appearing serially
DE19842752B4 (en) Method for operating of a transfer system with workpiece carriers
DE10132036A1 (en) Automation system uses various process functions expressed in a descriptive form
DE19527089A1 (en) Means for controlling a printing machine
DE10349647A1 (en) A method for selecting one or more transponders
DE10218645A1 (en) Bus device, e.g. a CAN node, has a buffer memory with a control unit that controls memory contents in a time dependent manner, so that the node can be used with a time-triggered CAN bus
EP0433472A1 (en) Method for buffered data exchange between programs of a data processing system
DE10328906A1 (en) field bus
DE4415667A1 (en) A method of forming a shipping unit of letter and the smart card, and device for carrying out the method
EP2418580B1 (en) Method for operating a network and network

Legal Events

Date Code Title Description
OM8 Search report available as to paragraph 43 lit. 1 sentence 1 patent law
R012 Request for examination validly filed

Effective date: 20131019

R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee