DE102006007976B4 - Verfahren zur Veredelung einer Bauplatte - Google Patents

Verfahren zur Veredelung einer Bauplatte

Info

Publication number
DE102006007976B4
DE102006007976B4 DE102006007976A DE102006007976A DE102006007976B4 DE 102006007976 B4 DE102006007976 B4 DE 102006007976B4 DE 102006007976 A DE102006007976 A DE 102006007976A DE 102006007976 A DE102006007976 A DE 102006007976A DE 102006007976 B4 DE102006007976 B4 DE 102006007976B4
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
characterized
method according
building board
embossing
decor
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Fee Related
Application number
DE102006007976A
Other languages
English (en)
Other versions
DE102006007976A1 (de
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Flooring Technologies Ltd
Original Assignee
Flooring Technologies Ltd
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Flooring Technologies Ltd filed Critical Flooring Technologies Ltd
Priority to DE102006007976A priority Critical patent/DE102006007976B4/de
Publication of DE102006007976A1 publication Critical patent/DE102006007976A1/de
Application granted granted Critical
Publication of DE102006007976B4 publication Critical patent/DE102006007976B4/de
Application status is Expired - Fee Related legal-status Critical
Anticipated expiration legal-status Critical

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B41PRINTING; LINING MACHINES; TYPEWRITERS; STAMPS
    • B41FPRINTING MACHINES OR PRESSES
    • B41F19/00Apparatus or machines for carrying out printing operations combined with other operations
    • B41F19/02Apparatus or machines for carrying out printing operations combined with other operations with embossing
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B44DECORATIVE ARTS
    • B44BMACHINES, APPARATUS OR TOOLS FOR ARTISTIC WORK, e.g. FOR SCULPTURING, GUILLOCHING, CARVING, BRANDING, INLAYING
    • B44B5/00Machines or apparatus for embossing decorations or marks, e.g. embossing coins
    • B44B5/0004Machines or apparatus for embossing decorations or marks, e.g. embossing coins characterised by the movement of the embossing tool(s), or the movement of the work, during the embossing operation
    • B44B5/0009Rotating embossing tools
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B44DECORATIVE ARTS
    • B44CPRODUCING DECORATIVE EFFECTS; MOSAICS; TARSIA WORK; PAPERHANGING
    • B44C1/00Processes, not specifically provided for elsewhere, for producing decorative surface effects
    • B44C1/24Pressing or stamping ornamental designs on surfaces
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B44DECORATIVE ARTS
    • B44CPRODUCING DECORATIVE EFFECTS; MOSAICS; TARSIA WORK; PAPERHANGING
    • B44C5/00Processes for producing special ornamental bodies
    • B44C5/04Ornamental plaques, e.g. decorative panels, decorative veneers
    • B44C5/0469Ornamental plaques, e.g. decorative panels, decorative veneers comprising a decorative sheet and a core formed by one or more resin impregnated sheets of paper
    • B44C5/0492Ornamental plaques, e.g. decorative panels, decorative veneers comprising a decorative sheet and a core formed by one or more resin impregnated sheets of paper containing wooden elements
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B44DECORATIVE ARTS
    • B44FSPECIAL DESIGNS OR PICTURES
    • B44F9/00Designs imitating natural patterns
    • B44F9/02Designs imitating natural patterns wood grain effects
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B44DECORATIVE ARTS
    • B44FSPECIAL DESIGNS OR PICTURES
    • B44F9/00Designs imitating natural patterns
    • B44F9/04Designs imitating natural patterns of stone surfaces, e.g. marble
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F13/00Coverings or linings, e.g. for walls or ceilings
    • E04F13/07Coverings or linings, e.g. for walls or ceilings composed of covering or lining elements; Sub-structures therefor; Fastening means therefor
    • E04F13/08Coverings or linings, e.g. for walls or ceilings composed of covering or lining elements; Sub-structures therefor; Fastening means therefor composed of a plurality of similar covering or lining elements
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
    • E04F15/00Flooring
    • E04F15/02Flooring or floor layers composed of a number of similar elements

Abstract

Verfahren zur Veredelung einer Bauplatte (1), insbesondere aus einem Holzwerkstoff, Kunststoff oder einem Gemisch aus Holzwerkstoff und Kunststoff, mit einer Oberseite (2) und einer Unterseite und gegenüberliegenden Seitenkanten, mit folgenden Schritten:
– Prägen einer Struktur (8) und/oder eines Reliefs (5) in mindestens die Oberseite (2) der Bauplatte (1), anschließendes
– Aufbringen eines Dekors (3) auf die geprägte Seite (2) der Bauplatte (1) und anschließendes
– Versiegeln des Dekors (3) durch Auftragen einer abriebfesten Schicht (4) auf das Dekor (3).

Description

  • Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Veredelung einer Bauplatte, insbesondere aus einem Holzwerkstoff, Kunststoff, oder einem Gemisch aus Holzwerkstoff und Kunststoff mit einer Oberseite und einer Unterseite und gegenüberliegenden Seitenkanten.
  • Solche Bauplatten werden beispielsweise als Fußbodenpaneele oder als Wand- und Deckenpaneele verwendet und sind mit einem Holz, Stein- oder Fantasiedekor mit überlagerter, dreidimensionaler Oberfläche versehen. Die Holzwerkstoffplatten weisen Verbindungsmittel (Nut und Feder) auf und sind meist mit Verriegelungsmitteln zum Verriegeln benachbarter Platten in horizontaler und vertikaler Richtung ausgestattet. Durch die Überlagerung von Dekor und dreidimensionaler Oberfläche entsteht ein realistischer optischer und haptischer Eindruck des imitierten Werkstoffes.
  • Insbesondere bei Fußbodenpaneelen ist es bekannt, dass diese mindestens auf der Oberseite beschichtet sind und ein Dekor und eine an das Dekor angepasste Struktur aufweisen. Eine solche Struktur wird als dekorsynchrone Struktur bezeichnet.
  • Das Dekor liegt dabei entweder als eine auf die Trägerplatte aufkaschierte Papierlage oder als eine direkt auf die Trägerplatte gedruckte Farbschicht vor. Das Dekor ist zudem abriebfest beschichtet. Dazu werden entweder abriebfeste Papierlagen, so genannte Overlays, oder nach dem Aushärten abriebfeste Lackschichten verwendet. Als Trägerplatte werden MDF-, HDF-, Span- oder OSB-Platten sowie auch Kunststoffplatten eingesetzt. Die dekorsynchrone Struktur liegt als eine dreidimensionale Oberflächenstruktur vor und wird mittels eines entsprechend dreidimensional strukturierten Pressblechs in die Plattenoberfläche eingeprägt. Dabei schmelzen und verlaufen die thermisch und unter Druck aktivierbaren Bestandteile der Beschichtung und füllen die dreidimensionale Strukturprägung unter Aushärtung aus. Die Struktur weist eine Höhe bis zu 500μm, vorzugsweise 100 bis 200μm auf. Die Anzahl und die Tiefe der Strukturen sind zum einen durch die verfügbare Menge an aktivierbaren Bestandteilen und zum anderen durch die Presskraft begrenzt.
  • Bei der Herstellung solcher Bauplatten erfolgt immer zuerst die Dekorierung und danach die Einbringung der dekorsynchronen Struktur.
  • In der US 6,401,415 B1 wird ein Laminat beschrieben, das auf der Oberfläche mit imprägnierten Zelluloselagen versehen ist, in die in einer mechanischen Presse eine Struktur eingeprägt wird. Die fertig gepressten Platten weisen eine optische und fühlbare Textur auf, die zu dem Dekor der Oberfläche korrespondiert.
  • In der US 6,688,061 B2 wird ein Laminatmaterial beschrieben, das Zelluloselagen enthält, die mit einem Polymerharz imprägniert und mechanisch gepresst und aufgetrennt wurden. Das Laminatmaterial weist eine Oberfläche mit einem Außenbereich, eine Eckkontur und einem inneren Bereich auf, wobei der Außenbereich abgesenkt ist, so dass die Eckkontur unterhalb des Innenbereichs liegt. In die Oberfläche der Eckkontur wird mechanisch eine Struktur eingebracht, die sich von dem optischen Eindruck der Oberfläche unterscheidet und ein anderes Produkt imitiert.
  • Die US 6,638,387 B2 beschreibt ein Verfahren zur Prägung einer Struktur in Bauprodukte. Dazu wird ein vorgehärtetes Dekorpapier mit einem dekorativen Motiv auf eine Platte aufgelegt. Vor dem Auflegen des Dekorpapiers werden an die Platte Referenzpunkte angeformt. Das melaminharzimprägnierte Dekorpapier und die Platte werden dann in eine Presse transportiert, die ein dreidimensional strukturiertes Pressblech aufweist. Damit das Dekor und die Struktur des Pressblechs zueinander korrespondieren, wird die Bauplatte über den Referenzpunkte so ausgerichtet, dass die dreidimensionale Struktur des Pressblechs und das dekorative Motiv übereinstimmen. In der Presse wird das harzimprägnierte Papier ausgehärtet, um das Laminatmaterial auszubilden und ein Produkt herzustellen, das eine Oberflächentextur hat, die eine Prägung aufweist, die mit dem jeweiligen dekorativen Motiv korrespondiert.
  • Nachteilig ist, dass bei der Verwendung von dekortragenden Papierlagen ein erheblicher Einstellaufwand zum Ausgleich des durch das Bedrucken und Verpressen undefinierten Papierwachstums betrieben werden muss, um die Dekorlinien und Struktur und Relief der Prägung synchron zueinander verlaufen zulassen.
  • Besonders nachteilig ist jedoch, dass das Relief und Struktur oberhalb in die Beschichtung eingeprägt werden, wodurch der optische und haptische Eindruck eines Naturprodukts nicht oder nur sehr unzureichend hervorgerufen werden kann.
  • Ausgehend von dieser Problemstellung liegt der Erfindung die Aufgabe zu Grunde, eine gattungsgemäße Bauplatte so zu verbessern, dass der optische und haptische Eindruck eines Naturprodukts bestmöglich nachgeahmt wird, wobei die Platte in einem einfachen und kostengünstigen Herstellungsverfahren produziert werden kann.
  • Zur Problemlösung zeichnet sich das Verfahren zur Veredlung einer Bauplatte durch die folgenden Schritte aus:
    • – Prägen einer Struktur und/oder eines Reliefs in mindestens die Oberseite der Bauplatte, anschließendes
    • – Aufbringen eines Dekors auf die geprägte Seite der Bauplatte und anschließendes
    • – Versiegeln des Dekors durch Auftragen einer abriebfesten Schicht auf das Dekor.
  • Dadurch, dass zuerst eine Struktur und ein Relief in die Bauplatte eingepresst werden und erst anschließend das Dekor aufgebracht wird, kann ein verbesserter optischer und haptischer Eindruck erzielt werden, so dass ein Naturprodukt, z. B. Holz oder Stein besser imitiert werden kann. Die Prägung kann ein tiefes, flächiges Relief aufweisen, das z.B. Frühholz-Spätholz Unterschiede imitieren soll und kleinere, weniger tiefe Strukturen aufweisen, die z.B. Holzporen imitieren sollen. Relief im Sinne der Erfindung sind flächige Vertiefungen und Erhebungen. Struktur im Sinne der Erfindung sind feine Vertiefungen.
  • Die Prägung von Relief und Struktur kann kombiniert werden, um beispielsweise eine Holzdiele zu imitieren, die sowohl Altersstrukturen wie Längsfugen als Relief als auch Holzporen als Struktur aufweist. Die Prägung von Relief und Struktur kann weiterhin auch dazu verwendet werden, eine grob geschliffene Steinfliese zu imitieren, die sowohl flächige Ausbrüche in der Steinoberfläche und Fugenlinien als Relief als auch feine Löcher oder Ausbrüche in der Steinoberfläche als Struktur aufweist.
  • Die alleinige Prägung eines Reliefs eignet sich beispielsweise für die Imitation einer polierten Steinfliese, die von Fugenlinien umgeben ist oder für die Imitation einer Holzdiele, die Altersstrukturen wie Längsfugen als Relief aufweist.
  • Die alleinige Prägung einer Struktur eignet sich beispielsweise für die Imitation einer geschliffenen Holzdiele, die Holzporen als Struktur aufweist oder für die Imitation einer polierten Steinfliese, die feine Löcher oder Ausbrüche in der Steinoberfläche als Struktur aufweist und mit der beispielsweise eine fugenlose Verlegung imitierbar ist.
  • Vor dem Prägen wird zumindest die Oberseite vorzugsweise durch Pressen in einer Presse oder einer Walze geglättet oder geschliffen.
  • Vorteilhafterweise wird die Bauplatte vor dem Prägen auf eine Temperatur von 40 bis 150°C erwärmt, damit sie sich schneller und mit einem verringerten Kraftaufwand prägen lässt.
  • Damit Struktur und Relief auch direkt nach dem Prägen maßgenau bleiben und die Plattenoberfläche nicht zurückfedert, wird die Bauplatte vorzugsweise nach dem Prägen auf eine Temperatur von 20 bis 40°C abgekühlt. Auf diese Weise kann verhindert werden, dass die geprägten Bereiche nach dem Prägen wieder in ihre ursprüngliche Position zurückfedern. Der Abkühlvorgang kann innerhalb der Presse oder im Anschuss an den Pressvorgang in einer separaten Kühlstrecke erfolgen.
  • Besonders vorteilhaft ist es, dass die Linien des Dekors und der Struktur sowie des Reliefs übereinstimmen, damit ein natürlicher Werkstoff imitiert werden kann und sowohl der optische als auch der haptische Eindruck eines natürlichen Werkstoffs hervorgerufen werden kann. Alternativ kann auch ein Fantasiedekor auf die Bauplatte aufgedruckt werden, das ebenfalls eine Struktur und ein Relief aufweisen kann.
  • Fantasiedekore im Sinne der Erfindung sind Dekore auf Basis eines Naturproduktes mit Anpassungen und/oder Verfremdungen. Anpassungen können beispielsweise Weglassungen oder Hinzufügungen von Astlöchern bei einer Holzimitation sein. Verfremdungen können beispielsweise von dem Naturprodukt abweichende Farbgebungen bei einer Holz- oder einer Steinimitation sein.
  • Insbesondere für Bauplatten, die mit leichten Papieren beschichtet sind, z.B. für einfache Dekore, kann es erforderlich sein, dass Dekor, Struktur und Relief nicht zu einander korrespondieren müssen und Prägung und Dekor nicht aufeinander abgestimmt sind. Durch diese Ausgestaltungen können besonders kostengünstige und einfache Bauplatten hergestellt werden.
  • Zumindest die Oberseite der Bauplatte kann vor dem Prägen durch Pressen oder Schleifen geglättet werden, um grobe Unebenheiten der Bauplatte auszugleichen.
  • Es hat sich gezeigt, dass es besonders vorteilhaft ist, als Holzwerkstoffplatten MDF- oder HDF-Platten einzusetzen, die mittels eines Zweileimsystems hergestellt wurden, da bei diesen Platten ein erstes Leimsystem zur Plattenbildung und ein weiteres Leimsystem zur Nachformung geeignet ist. Besonders vorteilhaft ist es, wenn die MDF- oder HDF-Platten mit einer weicheren Deckschicht ausgerüstet sind, damit die Prägung noch weiter vereinfacht werden kann. Die Verwendung von herkömmlichen MDF- und HDF-Platten ist ebenfalls möglich. Bei Bauplatten mit einer weichen Deckschicht härtet diese erst bei der Bearbeitung aus, d. h. erst bei der Prägung der Platte in der Presse.
  • Um die Oberflächenprägung auch für Spanplatten zu ermöglichen, ist es vorteilhaft, diese mit einem imprägnierbaren, leichten, aschefreien, aus langfasriger α-Zellulose bestehenden Papier mit einer Grammatur von 10 bis 20 g/m2, vorzugsweise 12 g/m2 (so genanntes „Teebeutelpapier") zu kaschieren und dann in dieses nassfeste Papier mit minimalem Papiergewicht die Struktur und das Relief einzuprägen und anschließend mit einem Dekor zu versehen. Das imprägnierte „Teebeutelpapier" erfüllt die Aufgabe der Glättung der Oberfläche der Oberseite der Platten und der Haftvermittlung zwischen der Oberfläche der Oberseite der Platten und der Dekorschicht.
  • Alternativ ist auch der Einsatz von OSB-Platten möglich, die mit einer geglätteten Oberfläche versehen sind, die beispielsweise aus einer stark imprägnierten Papierlage bestehen kann, in die dann Struktur und Relief geprägt werden.
  • Alternativ kann auch eine Kunststoffplatte verwendet werden, die aus Recyclingkunststoffen und einem Holzanteil besteht. Durch das teilweise thermoplastische Verhalten des Kunststoffanteils kann in der Presseinrichtung die Prägung des Reliefs erzielt werden. Es ist auch möglich, dass die Bauplatte aus einer Mischung aus Holzwerkstoff und Kunststoff besteht.
  • Das Prägen kann vorteilhafterweise mittels eines speziellen Pressbandes, das eine dreidimensionale Struktur aufweist, in einer so genannten kontinuierlichen Presse bzw. Durchlaufpresse erfolgen. Wichtig ist hierbei, dass die Geschwindigkeit des Pressbandes auf die Vorschubgeschwindigkeit der Bauplatte durch die Durchlaufpresse abgestimmt ist, damit die Prägung der aufwändigen Dekorlinien, die in verschiedenen Richtungen verlaufen, ermöglicht wird.
  • Alternativ ist das Prägen auch mittels mindestens eines dreidimensional strukturierten Pressblechs in einer herkömmlichen Kurztaktpresse möglich. Zudem ist es auch möglich, Struktur und Relief mittels einer speziellen Prägewalze in einer Kalanderanlage zu prägen. Auf diesen Anlagen können insbesondere relativ dünne Bauplatten kostengünstig produziert und/oder geprägt werden.
  • Zur Dekorierung der geprägten Oberfläche ist es erforderlich, dass die Prägestruktur des Pressblechs und die Struktur der Dekorwalzen, die das Dekor aufbringen, aufeinander abgestimmt sind, damit bei der fertigen Platte der optische und haptische Eindruck eines Naturprodukts entstehen kann.
  • Um auch bei Bauplatten, die in einer Kurztaktpresse geprägt wurden, ein dekorsynchrones Relief und eine dekorsynchrone Struktur zu erreichen, erfolgt die Ausrichtung der Bauplatte zum Pressblech und/oder Dekorwalze vorteilhafterweise über mindestens zwei Referenzpunkte oder Referenzflächen, die an oder auf der Bauplatte ausgebildet werden. Hierdurch kann sichergestellt werden, dass Relief bzw. Struktur und Dekor aufeinander abgestimmt sind.
  • Es hat sich gezeigt, dass es vorteilhaft ist, eine synchrone Überlagerung von Struktur, Relief und Dekor durch direktes Bedrucken mit analogen Druckwalzen zu erreichen. Vorteilhafterweise wird hierbei kein Papier verwendet, so dass die Ausrichtung der Dekorpapierlage entfällt und das Papierwachstum nicht berücksichtigt werden muss. Auf diese Weise kann so ein besonders kostengünstiges Verfahren zur Veredelung von Bauplatten bereitgestellt werden.
  • Alternativ ist auch möglich, das Dekor durch direktes Bedrucken im Digitaldruck, beispielsweise mit Tintenstrahldruckern auszuführen und eine synchrone Überlagerung von Struktur, Relief und Dekor zu erreichen. Durch die Verwendung von Digitaldruckern kann auf einfache Weise eine besonders breite Dekorvielfalt auf der geprägten Oberfläche der Bauplatte realisiert werden, ohne das spezielle Dekorwalzen bzw. Druckwalzen bereitgestellt werden müssen. Vorteilhafterweise kann hierbei auf ein Dekorpapier verzichtet werden.
  • Es hat sich gezeigt, dass das Dekor auch mittels einer Pulverbeschichtung aufgebracht werden kann. Auch hierbei kann auf ein dekortragendes Papier verzichtet werden.
  • Um sicherzustellen, dass Struktur, Relief und Dekor übereinstimmen, ist es erforderlich, dass Bauplatten, die in einer Kurztaktpresse geprägt werden, auch hinsichtlich der Druckwalze bzw. des Digitaldruckers oder der Pulverbeschichtung über mindestens zwei Referenzpunkte bzw. -flächen ausgerichtet werden.
  • Um die Oberfläche der Bauplatte gegen mechanische Beanspruchungen und Beschädigungen durch Feuchteeinfluss zu schützen, ist es vorteilhaft eine abriebfeste Schicht aus beispielsweise einem Elektronenstrahl härtbaren Lack oder eine Melaminharzbeschichtung mit und ohne abriebfeste Partikel aufzubringen. Es ist auch denkbar, als abriebfeste Schicht einen UV-härtbaren Lack, eine Polyurethanbeschichtung oder einen Pulverlack aufzubringen. Durch die abschließende Beschichtung zeigt die veredelte Bauplatte eine sehr homogene und geschlossene Oberfläche. Es hat sich herausgestellt, dass das Verfahren trotz des hohen Realitätsgrades, der erzielt wird, mit vergleichsweise geringen Auftragsmengen auskommt. Dies ist auch ein Grund dafür, dass Optik und Haptik eines Naturproduktes sehr gut nachgeahmt werden können. Dies wird insbesondere dadurch erreicht, dass unterhalb des Dekors die Prägung angeordnet wurde und die Prägung selbst in der Trägerplatte verankert ist. Die Abriebfestigkeit der abriebfesten Schicht kann noch weiter erhöht werden, wenn der Schicht abriebfeste Partikel, z.B. Korundpartikel, zugegeben werden.
  • Vorteilhafterweise werden die veredelten Bauplatten im Anschluss an die abriebfeste Beschichtung und nach dem Aushärten derselben konfektioniert und weiterverarbeitet. Im Rahmen der Weiterverarbeitung können beispielsweise an gegenüberliegenden Seitenkanten der Bauplatte zueinander korrespondierende Verbindungsmittel angefräst werden. Hierfür eignet sich insbesondere eine Nut- und Federausbildung, die eine Verbindung mehrer Bauplatten untereinander ermöglicht. Vorteilhafterweise weisen die Verbindungsmittel Verriegelungselemente auf, damit mehrere Bauplatten untereinander auch leimfrei verbunden und horizontal und vertikal verriegelt werden können, so dass eine ebene Fußbodenoberfläche aus untereinander verriegelten Bauplatten möglich ist.
  • Mit dem erfindungsgemäßen Verfahren lassen sich Bauplatten herstellen, die als Verkleidung, insbesondere als Verkleidungen für Wände, Böden und Decken sowie als Möbelfronten, eingesetzt werden können.
  • Mit Hilfe einer Zeichnung soll ein Ausführungsbeispiel der Erfindung nachfolgend näher erläutert werden. Es zeigt:
  • 1 – einen Teilquerschnitt einer Bauplatte entlang der Linie 1-1 nach 2; und
  • 2 – eine Teildraufsicht auf die Oberseite der Bauplatte.
  • Die Bauplatte 1 besteht aus einer MDF-Platte, die mit einem Zweileimsystem hergestellt wurde und ein erstes Leimsystem zur Plattenbildung und ein weiteres Leimsystem zur Verbesserung der Nachverformbarkeit aufweist. Die Bauplatte 1 wurde nach einer Vorwärmung auf eine Temperatur von 150°C in einer Durchlaufpresse von einem umlaufenden Pressband, das eine dreidimensionale Struktur aufweist, geprägt. In die Oberseite 2 der Bauplatte 1 sind so das Relief 5 und die Struktur 8 eingeprägt worden. Damit eine exakte Prägung des Reliefs 5 und der Struktur 8 in die Oberfläche 2 der Bauplatte 1 erfolgt, sind die Umlaufgeschwindigkeit des nicht dargestellten Pressbandes und die Vorschubgeschwindigkeit der Bauplatte 1 durch die ebenfalls nicht dargestellte Durchlaufpresse aufeinander abgestimmt. Im Anschluss an den Prägevorgang in der Durchlaufpresse wird die Bauplatte 1 in einer Kühlstrecke auf eine Temperatur von 20°C heruntergekühlt, um ein Zurückfedern des Reliefs 5 und der Struktur 8 in die ursprüngliche Position zu verhindern. Im Anschluss an die Prägung erfolgt der Auftrag des Dekors 3 auf die Oberseite 2 der Bauplatte 1. Das Dekor 3 wird hierbei durch einen Digitaldruck, der mit einem Tintenstrahldrucker ausgeführt wird, auf die geprägte Oberfläche 2 der Bauplatte 1 aufgebracht. Hierbei korrespondieren Relief 5, Struktur 8 und Dekor 3, so dass eine Holzoberfläche imitiert wird. Nach dem Aushärten des Dekors 3 erfolgt der Auftrag der abriebfesten Schicht 4 auf die Dekorschicht 3. Die abriebfeste Schicht 4 besteht aus einem Elektronenstrahl härtbaren Lack, der zur Erhöhung der Abriebfestigkeit mit abriebfesten Partikeln, z. B. Korundpartikeln versehen sein kann. Nach der Aushärtung der abriebfesten Schicht 4 erfolgt die weitere Konfektionierung und Weiterbearbeitung der Bauplatte 1, beispielsweise zu Wand-, Decken- oder Fußbodenpaneelen.
  • An den gegenüberliegenden Seitenkanten der Bauplatte 1 sind zueinander korrespondierende Verbindungsmittel 6 und 7, die als Nut und Feder ausgebildet sind, ausgebildet. Zur Verriegelung mehrer Bauplatten 1 untereinander sind die Verbindungsmittel 6 und 7 mit Verriegelungsmitteln zur mechanischen Verriegelung der Bauplatten 1 untereinander in horizontaler und vertikaler Richtung versehen worden.
  • 1
    Bauplatte
    2
    Oberseite
    3
    Dekor
    4
    abriebfeste Schicht
    5
    Relief
    6
    Verbindungsmittel
    7
    Verbindungsmittel
    8
    Struktur

Claims (25)

  1. Verfahren zur Veredelung einer Bauplatte (1), insbesondere aus einem Holzwerkstoff, Kunststoff oder einem Gemisch aus Holzwerkstoff und Kunststoff, mit einer Oberseite (2) und einer Unterseite und gegenüberliegenden Seitenkanten, mit folgenden Schritten: – Prägen einer Struktur (8) und/oder eines Reliefs (5) in mindestens die Oberseite (2) der Bauplatte (1), anschließendes – Aufbringen eines Dekors (3) auf die geprägte Seite (2) der Bauplatte (1) und anschließendes – Versiegeln des Dekors (3) durch Auftragen einer abriebfesten Schicht (4) auf das Dekor (3).
  2. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Bauplatte (1) vor dem Prägen auf eine Temperatur von 40-150°C erwärmt wird.
  3. Verfahren nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass die Bauplatte (1) nach dem Prägen auf eine Temperatur von 20-40°C abgekühlt wird.
  4. Verfahren nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, dass das Dekor (3), die Struktur (8) und das Relief (5) übereinstimmen, so dass ein natürlicher Werkstoff imitiert wird.
  5. Verfahren nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, dass zumindest die Oberseite (2) vor dem Prägen durch Pressen oder Schleifen geglättet wird.
  6. Verfahren nach einem der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass als Bauplatte (1) entweder eine herkömmliche MDF- oder HDF-Platte verwendet wird oder eine mittels eines Zweileimsystems hergestellte MDF- oder HDF-Platte und/oder eine mit einer weichen Deckschicht ausgeführte HDF- oder MDF-Platte, die bei der Bearbeitung aushärtet.
  7. Verfahren nach einem der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass als Bauplatte (1) eine Spanplatte verwendet wird, die mit einem imprägnierten, aschefreien, aus langfasriger α-Zellulose bestehenden Papier mit einer Grammatur von 10 bis 20 g/m2, vorzugsweise 12 g/m2 beschichtet wurde.
  8. Verfahren nach einem der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass als Bauplatte (1) eine OSB-Platte verwendet wird, die eine geglättete Oberfläche aufweist.
  9. Verfahren nach einem der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass als Bauplatte (1) eine Kunststoffplatte aus Recyclingkunstoffen mit Holzanteil verwendet wird.
  10. Verfahren nach einem der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das Prägen mittels eines Pressbandes in einer Durchlaufpresse erfolgt.
  11. Verfahren nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 9, dadurch gekennzeichnet, dass das Prägen mittels mindestens eines Pressbleches in einer Kurztaktpresse erfolgt.
  12. Verfahren nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 9, dadurch gekennzeichnet, dass das Prägen mittels einer Walze in einer Kalanderanlage erfolgt.
  13. Verfahren nach Anspruch 10, dadurch gekennzeichnet, dass die Prägestruktur des Pressblechs und die Struktur der Dekorwalze aufeinander abgestimmt sind.
  14. Verfahren nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 13, dadurch gekennzeichnet, dass das Dekor (3) durch Druckwalzen aufgebracht wird.
  15. Verfahren nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 13, dadurch gekennzeichnet, dass das Dekor (3) durch Digitaldruck aufgebracht wird.
  16. Verfahren nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 13, dadurch gekennzeichnet, dass das Dekor (3) als Pulverbeschichtung aufgebracht wird.
  17. Verfahren nach einem der Ansprüche 11 oder 14 bis 16, dadurch gekennzeichnet, dass die Ausrichtung der Bauplatte (1) zum Pressblech und zur Dekorwalze über mindestens zwei Referenzpunkte an oder auf der Bauplatte (1) erfolgt.
  18. Verfahren nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 17, dadurch gekennzeichnet, dass als abriebfeste Schicht (4) ein elektronenstrahlhärtbarer Lack oder eine Melaminharzbeschichtung mit oder ohne abriebfeste Partikel aufgebracht wird.
  19. Verfahren nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 17, dadurch gekennzeichnet, dass als abriebfeste Schicht (4) ein UV-härtbarer Lack aufgebracht wird.
  20. Verfahren nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 17, dadurch gekennzeichnet, dass als abriebfeste Schicht (4) eine Polyurethanbeschichtung oder ein Pulverlack aufgebracht wird.
  21. Verfahren nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 20, dadurch gekennzeichnet, dass an gegenüberliegenden Seitenkanten der Bauplatte (1) zueinander korrespondierende Verbindungsmittel (6, 7) ausgebildet werden.
  22. Verfahren nach Anspruch 21, dadurch gekennzeichnet, dass die Verbindungsmittel (6, 7) mit Verriegelungselementen zur mechanischen Verriegelung mindestens zweier Bauplatten (1) miteinander versehen werden.
  23. Verfahren nach einem der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass vor dem Prägen auf der Oberseite (2) eine Papierschicht, insbesondere leichte Papiere, aufgebracht werden.
  24. Bauplatte, hergestellt nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 23.
  25. Bauplatte nach Anspruch 24, dadurch gekennzeichnet, dass sie als Verkleidung für Wände, Böden und Decken sowie als Möbelfront verwendet wird.
DE102006007976A 2006-02-21 2006-02-21 Verfahren zur Veredelung einer Bauplatte Expired - Fee Related DE102006007976B4 (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102006007976A DE102006007976B4 (de) 2006-02-21 2006-02-21 Verfahren zur Veredelung einer Bauplatte

Applications Claiming Priority (8)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102006007976A DE102006007976B4 (de) 2006-02-21 2006-02-21 Verfahren zur Veredelung einer Bauplatte
PT07000311T PT1820640E (pt) 2006-02-21 2007-01-09 Processo de aperfeiçoamento de um painel de construção
AT07000311T AT468969T (de) 2006-02-21 2007-01-09 Verfahren zur veredelung einer bauplatte
ES07000311T ES2345567T3 (es) 2006-02-21 2007-01-09 Procedimiento para mejorar el acabado de una placa de construccion.
PL07000311T PL1820640T3 (pl) 2006-02-21 2007-01-09 Sposób uszlachetniania płyty konstrukcyjnej
DE502007003894T DE502007003894D1 (de) 2006-02-21 2007-01-09 Verfahren zur Veredelung einer Bauplatte
EP07000311A EP1820640B1 (de) 2006-02-21 2007-01-09 Verfahren zur Veredelung einer Bauplatte
US11/674,743 US9365028B2 (en) 2006-02-21 2007-02-14 Method for finishing a building board and building board

Publications (2)

Publication Number Publication Date
DE102006007976A1 DE102006007976A1 (de) 2007-08-30
DE102006007976B4 true DE102006007976B4 (de) 2007-11-08

Family

ID=37949619

Family Applications (2)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE102006007976A Expired - Fee Related DE102006007976B4 (de) 2006-02-21 2006-02-21 Verfahren zur Veredelung einer Bauplatte
DE502007003894T Active DE502007003894D1 (de) 2006-02-21 2007-01-09 Verfahren zur Veredelung einer Bauplatte

Family Applications After (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE502007003894T Active DE502007003894D1 (de) 2006-02-21 2007-01-09 Verfahren zur Veredelung einer Bauplatte

Country Status (7)

Country Link
US (1) US9365028B2 (de)
EP (1) EP1820640B1 (de)
AT (1) AT468969T (de)
DE (2) DE102006007976B4 (de)
ES (1) ES2345567T3 (de)
PL (1) PL1820640T3 (de)
PT (1) PT1820640E (de)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102008012220A1 (de) * 2008-03-03 2009-09-17 Flooring Technologies Ltd. Verfahren und Vorrichtung zum Herstellen einer Holzwerkstoffplatte

Families Citing this family (27)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102007046532B3 (de) * 2007-09-28 2008-10-09 Agepan-Tarkett Laminatepark Eiweiler Gmbh & Co. Kg Verfahren zum Herstellen eines Fußbodenpaneels mit hoher Rutschfestigkeit
DE102007062941B4 (de) * 2007-12-21 2012-10-18 Surface Technologies Gmbh & Co. Kg Verfahren zur Herstellung eines Laminats
DE102007062600A1 (de) 2007-12-21 2009-06-25 Akzenta Paneele + Profile Gmbh Verfahren zur Herstellung eines dekorativen Laminats
DE102008018853B3 (de) * 2008-04-15 2009-10-29 Witex Flooring Products Gmbh Verfahren zur Herstellung einer Bauplatte
DE102008022403B3 (de) * 2008-05-06 2009-11-19 Fritz Egger Gmbh & Co. Holzwerkstoffplatte mit einer hochglänzenden Laminatbeschichtung und Verfahren zur Herstellung einer solchen Holzwerkstoffplatte
ITVE20080081A1 (it) * 2008-11-05 2010-05-06 3B Spa Metodo di realizzazione di pannelli decorati in rilievo e rivestiti di foglia di materiale termoformabile e pannello ottenibile con il metodo.-
ES2390944T3 (es) * 2009-03-31 2012-11-19 Flooring Technologies Ltd. Procedimiento para fabricar paneles y panel fabricado según el procedimiento
DE102010005350A1 (de) * 2010-01-21 2011-07-28 Westag & Getalit AG, 33378 Platte mit dreidimensional strukturierter Oberfläche auf der Basis von Holzwerkstoffen und Verfahren zur Herstellung einer solchen Platte
DE102010007125A1 (de) * 2010-02-05 2011-08-11 Fritz Egger Gmbh & Co. Og Verfahren zur Bereitstellung und Verwendung digitaler Dekordaten
EP2363299B1 (de) * 2010-03-05 2012-10-17 Spanolux N.V.- DIV. Balterio Verfahren zur Herstellung einer Bodenplatte
FR2963753A1 (fr) * 2010-08-11 2012-02-17 Int Pour Le Commerce Et L Ind Soc Procede de traitement de surface d'une ame de panneau composite du type sandwich et ame de panneau composite associee
PL2748001T3 (pl) 2011-08-26 2018-02-28 Ceraloc Innovation Ab Powłoka paneli
US8617691B2 (en) * 2012-04-12 2013-12-31 Steelscape, Llc Stone-effect articles and methods for making same
US10369837B2 (en) * 2012-04-30 2019-08-06 Valinge Innovation Ab Method for forming a decorative design on an element of a wood-based material
US10035358B2 (en) 2012-07-17 2018-07-31 Ceraloc Innovation Ab Panels with digital embossed in register surface
CN108394228A (zh) * 2012-07-17 2018-08-14 塞拉洛克创新股份有限公司 相互对准的数码压花表面
US9446602B2 (en) 2012-07-26 2016-09-20 Ceraloc Innovation Ab Digital binder printing
US9738095B2 (en) 2013-01-11 2017-08-22 Ceraloc Innovation Ab Digital printing with transparent blank ink
US10041212B2 (en) 2013-02-04 2018-08-07 Ceraloc Innovation Ab Digital overlay
EA201690781A1 (ru) 2013-10-23 2016-09-30 Сералок Инновейшн Аб Способ формирования декоративного износостойкого слоя
US9994010B2 (en) 2014-01-24 2018-06-12 Ceraloc Innovation Ab Digital print with water-based ink on panel surfaces
US9605168B2 (en) 2014-01-31 2017-03-28 Ceraloc Innovation Ab Digital print with water-based ink
PL2927003T3 (pl) * 2014-04-02 2016-08-31 Flooring Technologies Ltd Urządzenie do produkcji płyt wiórowych oraz sposób wytwarzania płyty wiórowej
PL409811A1 (pl) * 2014-10-16 2016-04-25 Schattdecor Spółka Z Ograniczoną Odpowiedzialnością Sposób wytwarzania trójwymiarowych powierzchni strukturalnych zwłaszcza na płytach drewnopochodnych
TWI574063B (zh) * 2015-07-22 2017-03-11 揚昇照明股份有限公司 導光板的製造方法
DE102016104432B4 (de) * 2016-03-10 2017-11-16 VD Werkstätten GmbH & Co. KG Verfahren zur Herstellung von Reliefplatten
DE102017116530A1 (de) * 2017-07-21 2019-01-24 VD Werkstätten GmbH & Co. KG Verfahren zur Herstellung von Reliefplatten

Citations (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0021588B1 (de) * 1979-06-06 1984-07-25 Formica Corporation Mit einem Melamin-Formaldehydharz beschichtete, nicht abgedeckte dekorative Schichtstoffplatten und Verfahren zu deren Herstellung
WO1993014422A1 (en) * 1992-01-16 1993-07-22 Stimsonite Corporation Photoluminescent retroreflective sheeting
DE19903912A1 (de) * 1999-02-01 2000-08-10 Bausch Ag Laminatträger
US6401415B1 (en) * 1999-11-05 2002-06-11 Industrias Auxiliares Faus, S.L. Direct laminated floor
US6638387B2 (en) * 2001-07-13 2003-10-28 Industrias Auxiliares Faus S.L. Embossed-in-register manufacturing process
DE10220501A1 (de) * 2002-05-07 2003-11-27 Akzenta Paneele & Profile Gmbh Direkt laminierte Platte

Family Cites Families (321)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
GB599793A (en) 1944-03-07 1948-03-22 Henry Wynmalen Improvements in or relating to walls, roofs, floors, and ceilings
US3125138A (en) * 1964-03-17 Gang saw for improved tongue and groove
US213740A (en) 1879-04-01 Improvement in wooden roofs
US623562A (en) 1899-04-25 Parquetry
US714987A (en) 1902-02-17 1902-12-02 Martin Wilford Wolfe Interlocking board.
US753791A (en) 1903-08-25 1904-03-01 Elisha J Fulghum Method of making floor-boards.
US1124228A (en) * 1913-02-28 1915-01-05 Ross Houston Matched flooring or board.
US1468288A (en) 1920-07-01 1923-09-18 Een Johannes Benjamin Wooden-floor section
US1407679A (en) * 1921-05-31 1922-02-21 William E Ruthrauff Flooring construction
US1454250A (en) 1921-11-17 1923-05-08 William A Parsons Parquet flooring
US1540128A (en) 1922-12-28 1925-06-02 Houston Ross Composite unit for flooring and the like and method for making same
US1477813A (en) 1923-10-16 1923-12-18 Daniels Ernest Stuart Parquet flooring and wall paneling
US1510924A (en) 1924-03-27 1924-10-07 Daniels Ernest Stuart Parquet flooring and wall paneling
US1602267A (en) 1925-02-28 1926-10-05 John M Karwisch Parquet-flooring unit
US1660480A (en) * 1925-03-13 1928-02-28 Daniels Ernest Stuart Parquet-floor panels
US1575821A (en) * 1925-03-13 1926-03-09 John Alexander Hugh Cameron Parquet-floor composite sections
US1615096A (en) * 1925-09-21 1927-01-18 Joseph J R Meyers Floor and ceiling construction
US1602256A (en) 1925-11-09 1926-10-05 Sellin Otto Interlocked sheathing board
US1644710A (en) 1925-12-31 1927-10-11 Cromar Company Prefinished flooring
US1622103A (en) * 1926-09-02 1927-03-22 John C King Lumber Company Hardwood block flooring
US1622104A (en) * 1926-11-06 1927-03-22 John C King Lumber Company Block flooring and process of making the same
US1637634A (en) 1927-02-28 1927-08-02 Charles J Carter Flooring
US1778069A (en) 1928-03-07 1930-10-14 Bruce E L Co Wood-block flooring
US1718702A (en) 1928-03-30 1929-06-25 M B Farrin Lumber Company Composite panel and attaching device therefor
US1714738A (en) 1928-06-11 1929-05-28 Arthur R Smith Flooring and the like
US1776188A (en) 1928-07-12 1930-09-16 Langbaum Maurice Furniture pad
US1787027A (en) 1929-02-20 1930-12-30 Wasleff Alex Herringbone flooring
US1764331A (en) 1929-02-23 1930-06-17 Paul O Moratz Matched hardwood flooring
US1779729A (en) 1929-05-27 1930-10-28 Bruce E L Co Wood block
US1734826A (en) 1929-10-09 1929-11-05 Pick Israel Manufacture of partition and like building blocks
US1823039A (en) 1930-02-12 1931-09-15 J K Gruner Lumber Company Jointed lumber
US1898364A (en) * 1930-02-24 1933-02-21 George S Gynn Flooring construction
US1859667A (en) 1930-05-14 1932-05-24 J K Gruner Lumber Company Jointed lumber
US1921164A (en) 1930-08-16 1933-08-08 Met L Wood Corp Composite laminated panel
US1940377A (en) 1930-12-09 1933-12-19 Raymond W Storm Flooring
US1906411A (en) 1930-12-29 1933-05-02 Potvin Frederick Peter Wood flooring
US1988201A (en) * 1931-04-15 1935-01-15 Julius R Hall Reenforced flooring and method
US1953306A (en) * 1931-07-13 1934-04-03 Paul O Moratz Flooring strip and joint
US1929871A (en) 1931-08-20 1933-10-10 Berton W Jones Parquet flooring
US1946648A (en) * 1932-09-26 1934-02-13 Ralph W Taylor Seed potato cutter
US2023066A (en) 1932-11-11 1935-12-03 Cherokee Lumber Company Flooring
US2044216A (en) 1934-01-11 1936-06-16 Edward A Klages Wall structure
US1986739A (en) * 1934-02-06 1935-01-01 Walter F Mitte Nail-on brick
GB424057A (en) 1934-07-24 1935-02-14 Smith Joseph Improvements appertaining to the production of parquetry floors
US2065525A (en) 1935-07-08 1936-12-29 John G Hamilton Fastener for wall panels
US2213296A (en) * 1936-04-20 1940-09-03 Woodall Industries Inc Trim panel
US2123409A (en) 1936-12-10 1938-07-12 Elmendorf Armin Flexible wood floor or flooring material
US2280071A (en) * 1937-11-27 1942-04-21 George C Hamilton Laminated flooring
US2220606A (en) 1938-04-19 1940-11-05 M And M Wood Working Company Wood panel
US2276071A (en) * 1939-01-25 1942-03-10 Johns Manville Panel construction
US2328051A (en) 1940-08-21 1943-08-31 Minnesota & Ontario Paper Co Wall construction
US2324628A (en) 1941-02-07 1943-07-20 Kahr Gustaf Composite board structure
US2398632A (en) * 1944-05-08 1946-04-16 United States Gypsum Co Building element
US2430200A (en) 1944-11-18 1947-11-04 Nina Mae Wilson Lock joint
GB585205A (en) 1944-12-22 1947-01-31 David Augustine Harper Curing of polymeric materials
GB636423A (en) 1947-09-17 1950-04-26 Bernard James Balfe Improvements in or relating to adhesive compositions
US2740167A (en) * 1952-09-05 1956-04-03 John C Rowley Interlocking parquet block
US3045294A (en) 1956-03-22 1962-07-24 Jr William F Livezey Method and apparatus for laying floors
CH345451A (it) 1956-06-27 1960-03-31 Piodi Roberto Pavimento in gomma o simile materiale
US2894292A (en) 1957-03-21 1959-07-14 Jasper Wood Crafters Inc Combination sub-floor and top floor
US3100556A (en) 1959-07-30 1963-08-13 Reynolds Metals Co Interlocking metallic structural members
US3203149A (en) 1960-03-16 1965-08-31 American Seal Kap Corp Interlocking panel structure
US3182769A (en) 1961-05-04 1965-05-11 Reynolds Metals Co Interlocking constructions and parts therefor or the like
US3204380A (en) 1962-01-31 1965-09-07 Allied Chem Acoustical tiles with thermoplastic covering sheets and interlocking tongue-and-groove edge connections
US3282010A (en) 1962-12-18 1966-11-01 Jr Andrew J King Parquet flooring block
GB1034117A (en) 1963-05-28 1966-06-29 Alloc Ltd Improvements in or relating to building elements
US3267630A (en) 1964-04-20 1966-08-23 Powerlock Floors Inc Flooring systems
US3310919A (en) * 1964-10-02 1967-03-28 Sico Inc Portable floor
GB1127915A (en) 1964-10-20 1968-09-18 Karosa Improvements in or relating to vehicle bodies
GB1033866A (en) 1965-03-10 1966-06-22 Alloc Ltd Improvements in or relating to lattice building elements
GB1044846A (en) 1965-03-10 1966-10-05 Alloc Ltd Improvements in or relating to lattice building elements
US3347048A (en) 1965-09-27 1967-10-17 Coastal Res Corp Revetment block
US3481810A (en) 1965-12-20 1969-12-02 John C Waite Method of manufacturing composite flooring material
US3460304A (en) 1966-05-20 1969-08-12 Dow Chemical Co Structural panel with interlocking edges
US3553919A (en) * 1968-01-31 1971-01-12 Omholt Ray Flooring systems
US3538665A (en) 1968-04-15 1970-11-10 Bauwerke Ag Parquet flooring
US3526420A (en) 1968-05-22 1970-09-01 Itt Self-locking seam
GB1237744A (en) 1968-06-28 1971-06-30 Limstra Ab Improved building structure
US3555762A (en) * 1968-07-08 1971-01-19 Aluminum Plastic Products Corp False floor of interlocked metal sections
DK118481B (da) 1969-02-07 1970-08-24 B Jeppesen Vindue.
US3681159A (en) * 1969-03-10 1972-08-01 Permaneer Corp Registered printing and embossing of laminated boards
US3608258A (en) 1969-04-17 1971-09-28 Unilith Enterprises Removable multipaneled wall construction
NL7102276A (de) * 1970-02-20 1971-08-24
DE2021503A1 (de) 1970-05-02 1971-11-25 Freudenberg Carl Fa Fussbodenplatten und Verfahren zu deren Verbinden
US3694983A (en) 1970-05-19 1972-10-03 Pierre Jean Couquet Pile or plastic tiles for flooring and like applications
DE2031296B2 (de) * 1970-06-24 1976-10-07 Verfahren zum herstellen einer holzspanplatte mit einer dekorschicht
US3768846A (en) 1971-06-03 1973-10-30 R Hensley Interlocking joint
US3714747A (en) * 1971-08-23 1973-02-06 Robertson Co H H Fastening means for double-skin foam core building panel
US3759007A (en) 1971-09-14 1973-09-18 Steel Corp Panel joint assembly with drainage cavity
US3760548A (en) 1971-10-14 1973-09-25 Armco Steel Corp Building panel with adjustable telescoping interlocking joints
GB1399402A (en) 1972-02-10 1975-07-02 Marley Homes Ltd Reinforced woodwool slab
US3859000A (en) * 1972-03-30 1975-01-07 Reynolds Metals Co Road construction and panel for making same
NO139933C (no) 1972-05-18 1979-06-06 Karl Hettich Ferdigparkett-element.
US3902293A (en) 1973-02-06 1975-09-02 Atlantic Richfield Co Dimensionally-stable, resilient floor tile
US3988187A (en) 1973-02-06 1976-10-26 Atlantic Richfield Company Method of laying floor tile
GB1430423A (en) 1973-05-09 1976-03-31 Gkn Sankey Ltd Joint structure
US3878030A (en) * 1973-05-29 1975-04-15 Grafton H Cook Marble laminate structure
JPS521952B2 (de) * 1973-07-27 1977-01-19
US3936551A (en) * 1974-01-30 1976-02-03 Armin Elmendorf Flexible wood floor covering
US4290248A (en) 1975-01-06 1981-09-22 William James Kemerer Continuous process for forming products from thermoplastic polymeric material having three-dimensional patterns and surface textures
US4006048A (en) * 1975-08-14 1977-02-01 Westinghouse Electric Corporation Reverse printed high-pressure laminates
US4099358A (en) 1975-08-18 1978-07-11 Intercontinental Truck Body - Montana, Inc. Interlocking panel sections
US4118533A (en) 1976-01-19 1978-10-03 Celotex Structural laminate and method for making same
US4169688A (en) 1976-03-15 1979-10-02 Sato Toshio Artificial skating-rink floor
US4091136A (en) 1976-05-17 1978-05-23 Shaw Plastics Corporation Synthetic cork-like material and method of making same
US4113894A (en) * 1976-10-12 1978-09-12 George Koch Sons, Inc. Radiation curable coating process
US4090338A (en) 1976-12-13 1978-05-23 B 3 L Parquet floor elements and parquet floor composed of such elements
SE414067B (sv) 1977-03-30 1980-07-07 Wicanders Korkfabriker Ab Skivformigt golvelement med not- och spontpassning
JPS5720918B2 (de) * 1977-07-29 1982-05-01
US4131705A (en) 1977-09-06 1978-12-26 International Telephone And Telegraph Corporation Structural laminate
US4164832A (en) 1978-03-31 1979-08-21 Alex Van Zandt Tongue and groove structure in preformed wall sections
US4245689A (en) * 1978-05-02 1981-01-20 Georgia Bonded Fibers, Inc. Dimensionally stable cellulosic backing web
DE2828769A1 (de) 1978-06-30 1980-01-03 Oltmanns Heinrich Fa Kastenfoermige bautafel aus extrudiertem kunststoff
FR2432601B1 (de) * 1978-07-31 1982-06-11 Bruneau Paul
US4246310A (en) * 1979-04-06 1981-01-20 The United States Of America As Represented By The Secretary Of Agriculture High performance, lightweight structural particleboard
US4426820A (en) * 1979-04-24 1984-01-24 Heinz Terbrack Panel for a composite surface and a method of assembling same
US4237087A (en) * 1979-10-05 1980-12-02 Armstrong Cork Company Method of embossing wood composition board
US4501102A (en) * 1980-01-18 1985-02-26 James Knowles Composite wood beam and method of making same
US5205091A (en) * 1980-03-18 1993-04-27 Brown John G Modular-accessible-units and method of making same
IT8122912V0 (it) 1981-09-16 1981-09-16 Montedison Spa Sistema di giunzione per lastre trasparenti a doppia parete.
US4654244A (en) * 1981-12-28 1987-03-31 Armstrong World Industries, Inc. Loose-lay and adhered surface coverings
GB2117813A (en) 1982-04-06 1983-10-19 Leonid Ostrovsky Pivotal assembly of insulated wall panels
US4471012A (en) 1982-05-19 1984-09-11 Masonite Corporation Square-edged laminated wood strip or plank materials
GB2126106A (en) 1982-07-14 1984-03-21 Sava Soc Alluminio Veneto Floor surface for fencing competitions
NO150850C (no) 1982-08-09 1985-01-09 Oskar Hovde Golv av treplank samt golvplank for legging ved kanter av et slikt golv
US4698257A (en) * 1982-11-08 1987-10-06 The Celotex Corporation Wet-end molded product
US4561233A (en) 1983-04-26 1985-12-31 Butler Manufacturing Company Wall panel
NZ208232A (en) * 1983-05-30 1989-08-29 Ezijoin Pty Ltd Composite timber and channel steel reinforced beam including butt joint(s)
GB2145639A (en) 1983-08-25 1985-04-03 Shaw Ind Ltd Impact-resistant, moisture-impermeable resinous coatings and method of applying the same to an object
US4579767A (en) * 1983-08-30 1986-04-01 Abitibi-Price Corporation Simulated ceramic tile
DE3346908C2 (de) 1983-12-24 1988-12-22 Hornitex Werke Gebr. Kuennemeyer Gmbh & Co Kg, 4934 Horn-Bad Meinberg, De
AU566257B2 (en) 1985-01-10 1987-10-15 Hockney Pty Ltd Table top for lorry
US4585685A (en) * 1985-01-14 1986-04-29 Armstrong World Industries, Inc. Acoustically porous building materials
EP0210285A1 (de) 1985-06-28 1987-02-04 Bengt Valdemar Eggemar Arenabodenbelag und Element für seine Zusammensetzung
US4641469A (en) * 1985-07-18 1987-02-10 Wood Edward F Prefabricated insulating panels
SE8506018L (sv) 1985-12-19 1987-06-20 Sunds Defibrator Framstellning av fiberskivor
US4715162A (en) 1986-01-06 1987-12-29 Trus Joist Corporation Wooden joist with web members having cut tapered edges and vent slots
US4819932A (en) * 1986-02-28 1989-04-11 Trotter Jr Phil Aerobic exercise floor system
US5103614A (en) * 1987-05-12 1992-04-14 Eidai Industry Co., Ltd. Soundproofing woody flooring
US4769963B1 (de) 1987-07-09 1991-09-10 Republic Bank
US4845907A (en) 1987-12-28 1989-07-11 Meek John R Panel module
US4831806A (en) 1988-02-29 1989-05-23 Robbins, Inc. Free floating floor system
SE458839B (sv) 1988-03-16 1989-05-16 Inst Traeteknisk Forskning Foerfarande vid framstaellning av spaanskivor jaemte spaanskiva framstaelld enligt foerfarandet
US4947602A (en) 1988-07-26 1990-08-14 Pollasky Anthony D Warp and curl resistant wood platform matting
DE3834993A1 (de) * 1988-10-14 1990-04-19 Held Kurt Verfahren und vorrichtung zur kontinuierlichen herstellung von laminaten
US5029425A (en) 1989-03-13 1991-07-09 Ciril Bogataj Stone cladding system for walls
US4905442A (en) * 1989-03-17 1990-03-06 Wells Aluminum Corporation Latching joint coupling
US5136823A (en) 1989-08-25 1992-08-11 Pellegrino John V Device for cladding architectural shingles
JPH03157448A (en) 1989-11-15 1991-07-05 Mitsubishi Electric Corp Epoxy resin composition for sealing semiconductor
JPH03169967A (en) 1989-11-27 1991-07-23 Matsushita Electric Works Ltd Set-laying floor material
US5216861A (en) 1990-02-15 1993-06-08 Structural Panels, Inc. Building panel and method
US5086599A (en) 1990-02-15 1992-02-11 Structural Panels, Inc. Building panel and method
NO169185C (no) 1990-05-02 1992-05-20 Boen Bruk As Fjaerende idrettsgulv
US5301340A (en) 1990-10-31 1994-04-05 International Business Machines Corporation IC chips including ALUs and identical register files whereby a number of ALUs directly and concurrently write results to every register file per cycle
US5113632A (en) 1990-11-07 1992-05-19 Woodline Manufacturing, Inc. Solid wood paneling system
SE469137B (sv) * 1990-11-09 1993-05-17 Oliver Sjoelander Anordning foer montering av fasadbeklaednadsplattor
US5117603A (en) 1990-11-26 1992-06-02 Weintraub Fred I Floorboards having patterned joint spacing and method
CA2036029C (en) 1991-02-08 1994-06-21 Alexander V. Parasin Tongue and groove profile
GB2269839B (en) 1991-04-01 1995-06-07 Walter Lindal Wooden frame building construction
US5348778A (en) 1991-04-12 1994-09-20 Bayer Aktiengesellschaft Sandwich elements in the form of slabs, shells and the like
SE502600C2 (sv) 1991-04-25 1995-11-20 Mats Hiller Element för förbindning av två delar
US5179812A (en) * 1991-05-13 1993-01-19 Flourlock (Uk) Limited Flooring product
GB2256023A (en) 1991-05-18 1992-11-25 Magnet Holdings Ltd Joint
US5182892A (en) 1991-08-15 1993-02-02 Louisiana-Pacific Corporation Tongue and groove board product
US5349796A (en) 1991-12-20 1994-09-27 Structural Panels, Inc. Building panel and method
US5413834A (en) 1992-03-31 1995-05-09 Specialty Paperboard/Endura, Inc. Miter-foldable saturated paper-based overlay system and method for fabricating the same
GB2265915A (en) 1992-04-04 1993-10-13 Woodform Design Limited Bending and shaping MDF
PL172541B1 (en) 1992-07-07 1997-10-31 Bergner Richard Gmbh Co Drive fit component as a coupler used in pressure and torque resisting joints
US5567497A (en) 1992-07-09 1996-10-22 Collins & Aikman Products Co. Skid-resistant floor covering and method of making same
US5295341A (en) 1992-07-10 1994-03-22 Nikken Seattle, Inc. Snap-together flooring system
US5474831A (en) 1992-07-13 1995-12-12 Nystrom; Ron Board for use in constructing a flooring surface
IT1257601B (it) 1992-07-21 1996-02-01 Procedimento perfezionato per la preparazione di bordi di pannelli truciolari successivamente da rivestire, e pannello cosi' ottenuto
US5283102A (en) * 1992-10-28 1994-02-01 Premier Wood Floors Laminated wood flooring product and wood floor
US7121059B2 (en) 1994-04-29 2006-10-17 Valinge Innovation Ab System for joining building panels
SE9301595L (sv) 1993-05-10 1994-10-17 Tony Pervan Fog för tunna flytande hårda golv
GB9310312D0 (en) 1993-05-19 1993-06-30 Edinburgh Acoustical Co Ltd Floor construction (buildings)
US5540025A (en) 1993-05-29 1996-07-30 Daiken Trade & Industry Co., Ltd. Flooring material for building
US5868678A (en) 1993-06-30 1999-02-09 Medex, Inc. Two-part medical pressure transducer with diaphragm stand-offs
NL9301469A (nl) 1993-08-24 1995-03-16 Menno Van Gulik Vloerelement.
JP3461569B2 (ja) 1994-05-02 2003-10-27 大建工業株式会社 床 材
US5570554A (en) 1994-05-16 1996-11-05 Fas Industries, Inc. Interlocking stapled flooring
AU671572B2 (en) 1994-06-28 1996-08-29 Nichiha Corporation A mold and a method of manufacturing an inorganic board
US5497589A (en) * 1994-07-12 1996-03-12 Porter; William H. Structural insulated panels with metal edges
US5502939A (en) * 1994-07-28 1996-04-02 Elite Panel Products Interlocking panels having flats for increased versatility
US5694734A (en) 1994-08-01 1997-12-09 Xxsys Technologies, Inc. Curing of filament wound columns using a radiant heater
US5534352A (en) * 1994-08-16 1996-07-09 Masonite Corporation Finishing process for textured panels, and structures made thereby
SE503861C2 (sv) 1994-10-24 1996-09-23 Perstorp Flooring Ab Förfarande för framställning av en golvlist
US6898911B2 (en) * 1997-04-25 2005-05-31 Pergo (Europe) Ab Floor strip
US6148884A (en) 1995-01-17 2000-11-21 Triangle Pacific Corp. Low profile hardwood flooring strip and method of manufacture
US5597024A (en) 1995-01-17 1997-01-28 Triangle Pacific Corporation Low profile hardwood flooring strip and method of manufacture
US6588166B2 (en) 1995-03-07 2003-07-08 Pergo (Europe) Ab Flooring panel or wall panel and use thereof
SE502994E (sv) 1995-03-07 1999-04-28 Perstorp Flooring Ab Golvskiva med not och fjädrar samt kompletterande låsorgan
SE9500810D0 (sv) 1995-03-07 1995-03-07 Perstorp Flooring Ab Golvplatta
US6421970B1 (en) 1995-03-07 2002-07-23 Perstorp Flooring Ab Flooring panel or wall panel and use thereof
US5985397A (en) 1995-03-20 1999-11-16 Witt; Alvin E. Coated synthetic resin board tiles
US5943239A (en) 1995-03-22 1999-08-24 Alpine Engineered Products, Inc. Methods and apparatus for orienting power saws in a sawing system
SE507235C2 (sv) 1995-03-28 1998-04-27 Tarkett Ab Sätt att framställa ett byggelement för framställning av ett lamellerat trägolv
US5630304A (en) 1995-12-28 1997-05-20 Austin; John Adjustable interlock floor tile
JP3084606B2 (ja) * 1996-02-26 2000-09-04 荘太郎 津田 木質板材の製造方法とその装置
BE1010487A6 (nl) 1996-06-11 1998-10-06 Unilin Beheer Bv Vloerbekleding bestaande uit harde vloerpanelen en werkwijze voor het vervaardigen van dergelijke vloerpanelen.
US5671575A (en) 1996-10-21 1997-09-30 Wu; Chang-Pen Flooring assembly
SE509060C2 (sv) 1996-12-05 1998-11-30 Valinge Aluminium Ab Metod för tillverkning av byggnadsskiva såsom en golvskiva
SE509059C2 (sv) 1996-12-05 1998-11-30 Valinge Aluminium Ab Metod och utrustning för framställning av en byggnadsskiva, såsom en golvskiva
IT242498Y1 (it) 1996-12-19 2001-06-14 Margaritelli Italia Spa Listone da pavimentazione costituito da una lista in legno pregiato eda un particolare supporto multistrato in cui prevalgono gli strati
US5768850A (en) 1997-02-04 1998-06-23 Chen; Alen Method for erecting floor boards and a board assembly using the method
SE9700671L (sv) 1997-02-26 1997-11-24 Tarkett Ab Parkettgolvsstav för att bilda ett golv med fiskbensmönster
US5797237A (en) 1997-02-28 1998-08-25 Standard Plywoods, Incorporated Flooring system
NZ337631A (en) 1997-03-10 2001-03-30 Perstorp Ab A process for the manufacturing of thermoplastic products with high creep strain resistance
SE509109C2 (sv) 1997-04-21 1998-12-07 Perstorp Ab Förfarande vid framställning av avnötningsbeständiga härdplastlaminat
DE29708003U1 (de) 1997-05-03 1998-08-27 Dieffenbacher Gmbh Maschf Preß-/Heizplatte für hydraulische Kurztakt- und Beschichtungspressen
DE19718771A1 (de) * 1997-05-03 1998-11-05 Dieffenbacher Gmbh Maschf Verfahren und Anlage zur Herstellung von Holzwerkstoffplatten
US5987839A (en) 1997-05-20 1999-11-23 Hamar; Douglas J Multi-panel activity floor with fixed hinge connections
US5953878A (en) 1997-06-06 1999-09-21 S.S.D. Control Technology, Inc. Polyvinyl deck
AT405560B (de) 1997-06-18 1999-09-27 Kaindl M Anordnung mit bauteilen und bauteile
IT237576Y1 (it) 1997-07-11 2000-09-13 Unifor Spa Sistema di collegamento perfezionato tra pannelli componibili
US5935668A (en) 1997-08-04 1999-08-10 Triangle Pacific Corporation Wooden flooring strip with enhanced flexibility and straightness
BE1011466A6 (nl) 1997-09-22 1999-10-05 Unilin Beheer Bv Vloerdeel, werkwijze voor het vervaardigen van zulk vloerdeel en inrichting hierbij toegepast.
DE29803708U1 (de) 1997-10-04 1998-05-28 Shen Technical Company Ltd Paneel, insbesondere für Fußbodenbeläge
US6324809B1 (en) 1997-11-25 2001-12-04 Premark Rwp Holdings, Inc. Article with interlocking edges and covering product prepared therefrom
US6345481B1 (en) * 1997-11-25 2002-02-12 Premark Rwp Holdings, Inc. Article with interlocking edges and covering product prepared therefrom
US5968625A (en) 1997-12-15 1999-10-19 Hudson; Dewey V. Laminated wood products
SE513151C2 (sv) * 1998-02-04 2000-07-17 Perstorp Flooring Ab Styrklack vid fog innefattande not och fjäder
ES2285752T3 (es) * 1998-02-09 2007-11-16 Vsl International Ag Procedimiento de ejecuccion de un anclaje, pieza de anclaje y elemento de tension para este objeto.
US6186703B1 (en) * 1998-03-12 2001-02-13 Shaw Technologies Mechanical interlocking means for retaining wall
DE19821788C1 (de) 1998-05-15 1999-12-02 Sanol Arznei Schwarz Gmbh Transdermales Therapeutisches System (TTS) Pergolid enthaltend
DE19822627C2 (de) * 1998-05-20 2000-05-18 Kuesters Eduard Maschf Verfahren und Anlage zur Herstellung von Holzspanplatten und ähnlichen Plattenwerkstoffen
SE512290C2 (sv) 1998-06-03 2000-02-28 Valinge Aluminium Ab Låssystem för mekanisk hopfogning av golvskivor samt golvskiva försedd med låssystemet
SE512313E (sv) * 1998-06-03 2000-02-28 Valinge Aluminium Ab Låssystem samt golvskiva
BE1012141A6 (nl) 1998-07-24 2000-05-02 Unilin Beheer Bv Vloerbekleding, vloerpaneel daarvoor en werkwijze voor het realiseren van dergelijk vloerpaneel.
DE19836823A1 (de) * 1998-08-13 2000-02-17 Dieffenbacher Gmbh Maschf Verfahren, Anlage und kontinuierlich arbeitende Prägepresse zur Herstellung von Holzwerkstoffplatten mit strukturierten Oberflächen
US6168866B1 (en) * 1998-08-19 2001-01-02 3M Innovative Properties Company Abrasion and stain resistant curable fluorinated coating
US6119423A (en) 1998-09-14 2000-09-19 Costantino; John Apparatus and method for installing hardwood floors
US6309492B1 (en) * 1998-09-16 2001-10-30 Marc A. Seidner Polymer fill coating for laminate or composite wood products and method of making same
SE514645C2 (sv) 1998-10-06 2001-03-26 Perstorp Flooring Ab Golvbeläggningsmaterial innefattande skivformiga golvelement avsedda att sammanfogas av separata sammanfogningsprofiler
DE19851200C1 (de) * 1998-11-06 2000-03-30 Kronotex Gmbh Holz Und Kunstha Fußbodenpaneele
FR2785633B1 (fr) * 1998-11-09 2001-02-09 Valerie Roy Panneau de recouvrement pour parquet, lambris ou analogue
US6134854A (en) 1998-12-18 2000-10-24 Perstorp Ab Glider bar for flooring system
US6202377B1 (en) 1998-12-23 2001-03-20 Commercial And Architectural Products, Inc. Panel attachment system
CA2289309A1 (en) 1999-01-18 2000-07-18 Premark Rwp Holdings, Inc. System and method for improving water resistance of laminate flooring
SE515789C2 (sv) 1999-02-10 2001-10-08 Perstorp Flooring Ab Golvbeläggningsmaterial innefattande golvelement vilka är avsedda att sammanfogas vertikalt
US6238798B1 (en) 1999-02-22 2001-05-29 3M Innovative Properties Company Ceramer composition and composite comprising free radically curable fluorochemical component
SE517478C2 (sv) * 1999-04-30 2002-06-11 Valinge Aluminium Ab Låssystem för mekanisk hofogning av golvskivor, golvskiva försedd med låssystemet samt metod för framställning av mekaniskt hopfogningsbara golvskivor
SE9901825D0 (sv) 1999-05-20 1999-05-20 Amersham Pharm Biotech Ab Foamed material filled with inner material
SE517009C2 (sv) 1999-07-05 2002-04-02 Perstorp Flooring Ab Golvelement med styrdon
US6453632B1 (en) 1999-08-09 2002-09-24 Chin-Chih Huang Wooden floor board
US8209928B2 (en) 1999-12-13 2012-07-03 Faus Group Embossed-in-registration flooring system
US6449918B1 (en) 1999-11-08 2002-09-17 Premark Rwp Holdings, Inc. Multipanel floor system panel connector with seal
US6460306B1 (en) 1999-11-08 2002-10-08 Premark Rwp Holdings, Inc. Interconnecting disengageable flooring system
US6436159B1 (en) 1999-12-09 2002-08-20 Lilly Industries, Inc. Abrasion resistant coatings
SE517353C2 (sv) 1999-12-13 2002-05-28 Perstorp Flooring Ab Övergångslist vid golv avsedd att placeras vid en golvenhets ände eller mellan två golvenheter
US6761008B2 (en) 1999-12-14 2004-07-13 Mannington Mills, Inc. Connecting system for surface coverings
US6617009B1 (en) 1999-12-14 2003-09-09 Mannington Mills, Inc. Thermoplastic planks and methods for making the same
US7169460B1 (en) 1999-12-14 2007-01-30 Mannington Mills, Inc. Thermoplastic planks and methods for making the same
SE516696C2 (sv) 1999-12-23 2002-02-12 Perstorp Flooring Ab Förfarande för framställning av ytelement vilka innefattar ett övre dekorativt skikt samt ytelement framställda enlit förfarandet
JP2001246720A (ja) * 1999-12-28 2001-09-11 Ibiden Co Ltd 化粧板
SE517183C2 (sv) * 2000-01-24 2002-04-23 Valinge Aluminium Ab Låssystem för mekanisk hopfogning av golvskivor, golvskiva försedd med låssystemet och metod för framställning av sådana golvskivor
US6449913B1 (en) 2000-02-08 2002-09-17 Floyd Shelton Parquet flooring panel comprising spaced, wooden strips secured by adhesive and forming irregular end shapes for alignment with adjacent panels
DE10008108C1 (de) * 2000-02-22 2001-05-23 Kronotec Ag Paneel, insbesondere Fussbodenpaneel
DK1169528T3 (da) 2000-03-07 2002-11-04 E F P Floor Prod Fussboeden Mekanisk panelforbindelse
MD2287C2 (ro) 2000-03-07 2004-06-30 Е.Ф.П. ФЛОР ПРОДАКТС Фюсбёден Гм0 Panou, în special panou pentru pardoseală
SE522860C2 (sv) * 2000-03-10 2004-03-09 Pergo Europ Ab Vertikalt förenade golvelement innefattande en kombination av olika golvelement
SE518184C2 (sv) 2000-03-31 2002-09-03 Perstorp Flooring Ab Golvbeläggningsmaterial innefattande skivformiga golvelement vilka sammanfogas med hjälp av sammankopplingsorgan
US6363677B1 (en) * 2000-04-10 2002-04-02 Mannington Mills, Inc. Surface covering system and methods of installing same
SE515210E (de) 2000-04-10 2001-06-25 Valinge Aluminium Ab
US6519912B1 (en) * 2000-04-11 2003-02-18 Temple-Inland Forest Products Corporation Composite wood products
DE10019054C1 (de) 2000-04-18 2001-12-13 Kronotec Ag Verfahren zum Zuschneiden von Paneelen oder dergleichen
US6553724B1 (en) * 2000-05-05 2003-04-29 Robert A. Bigler Panel and trade show booth made therefrom
BE1013553A3 (nl) 2000-06-13 2002-03-05 Unilin Beheer Bv Vloerbekleding.
BE1013569A3 (nl) 2000-06-20 2002-04-02 Unilin Beheer Bv Vloerbekleding.
SE515324C2 (sv) 2000-06-22 2001-07-16 Tarkett Sommer Ab Golvbräda med kopplingsorgan
USD442296S1 (en) 2000-06-28 2001-05-15 Pergo, Ab Building panel
USD442706S1 (en) 2000-06-28 2001-05-22 Pergo, Ab Building panel
USD442297S1 (en) 2000-06-29 2001-05-15 Pergo, Ab Building panel
USD442707S1 (en) 2000-06-29 2001-05-22 Pergo, Ab Building panel
USD442298S1 (en) 2000-06-29 2001-05-15 Pergo, Ab Building panel
DE50007685D1 (de) * 2000-06-30 2004-10-14 Kronotec Ag Verfahren zum Verlegen von Bodenpaneelen
CA2415411A1 (en) 2000-07-11 2002-01-17 Mona Axman A process for the manufacturing of an improved core for decorative laminates and a decorative laminate obtained by the process
US6646088B2 (en) 2000-08-16 2003-11-11 3M Innovative Properties Company Urethane-based stain-release coatings
US6659097B1 (en) 2000-09-22 2003-12-09 Daniel J. Houston Custom manufacture of tiles for use with preexisting mass-manufactured tiles
USD449391S1 (en) 2000-10-11 2001-10-16 Pergo Ab Building panel
USD449392S1 (en) 2000-10-11 2001-10-16 Pergo Ab Building panel
USD449119S1 (en) 2000-10-11 2001-10-09 Pergo Ab Building panel
EP1206913A1 (de) 2000-11-17 2002-05-22 Puratos N.V. Aromatisierter Backverbesserer
US6546691B2 (en) * 2000-12-13 2003-04-15 Kronospan Technical Company Ltd. Method of laying panels
US6649687B1 (en) 2000-12-21 2003-11-18 The Sherwin-Williams Company Low reflectance chemical resistant coating compositions
US6769218B2 (en) 2001-01-12 2004-08-03 Valinge Aluminium Ab Floorboard and locking system therefor
DE10101912C1 (de) * 2001-01-16 2002-03-14 Johannes Schulte Verfahren zum Verlegen von in der Konfiguration rechteckigen Bodenpaneelen
US7081300B2 (en) 2001-01-22 2006-07-25 Formica Corporation Decorative laminate assembly and method of producing same
DE10103505B4 (de) 2001-01-26 2008-06-26 Pergo (Europe) Ab Boden- oder Wandpaneel
MXPA03006716A (es) 2001-01-31 2003-10-24 3M Innovative Properties Co Recubrimiento laminado curable resistente al ensuciamiento.
SE520084C2 (sv) * 2001-01-31 2003-05-20 Pergo Europ Ab Förfarande för framställning av sammanfogningsprofiler
US6533855B1 (en) * 2001-02-13 2003-03-18 Novellus Systems, Inc. Dispersions of silicalite and zeolite nanoparticles in nonpolar solvents
US6841023B2 (en) * 2001-02-21 2005-01-11 Pergo (Europe) Ab Process for the manufacturing of an improved core for decorative laminates and a decorative laminate obtained by the process
US6711864B2 (en) * 2001-03-05 2004-03-30 Erwin Industries, Inc. Wood deck plank with protective cladding
US6803109B2 (en) 2001-03-09 2004-10-12 3M Innovative Properties Company Water-and oil-repellency imparting urethane oligomers comprising perfluoroalkyl moieties
EP1245272A1 (de) 2001-03-30 2002-10-02 Ucb S.A. Herstellung und Verwendung von Substraten
US6823638B2 (en) 2001-06-27 2004-11-30 Pergo (Europe) Ab High friction joint, and interlocking joints for forming a generally planar surface, and method of assembling the same
US20060046034A1 (en) * 2001-07-25 2006-03-02 Schober, Inc. Solid surface products
EP1279489A2 (de) * 2001-07-27 2003-01-29 Windmöller & Hölscher KG Verfahren und Vorrichtung zur Entnahme von Beutelstapeln von einer Beutelstapelkette
BE1014345A3 (nl) 2001-08-14 2003-09-02 Unilin Beheer Bv Vloerpaneel en werkwijze voor het vervaardigen ervan.
SE525661C2 (sv) * 2002-03-20 2005-03-29 Vaelinge Innovation Ab System för bildande av dekorativa fogpartier och golvskivor därför
US8850769B2 (en) 2002-04-15 2014-10-07 Valinge Innovation Ab Floorboards for floating floors
US7051486B2 (en) * 2002-04-15 2006-05-30 Valinge Aluminium Ab Mechanical locking system for floating floor
US7739849B2 (en) 2002-04-22 2010-06-22 Valinge Innovation Ab Floorboards, flooring systems and methods for manufacturing and installation thereof
US6691480B2 (en) 2002-05-03 2004-02-17 Faus Group Embossed-in-register panel system
US8181407B2 (en) 2002-05-03 2012-05-22 Faus Group Flooring system having sub-panels
US20040105994A1 (en) 2002-12-03 2004-06-03 Pang-Chia Lu Thermoplastic film structures with a low melting point outer layer
DE20320022U1 (de) 2003-01-09 2004-04-01 Flooring Industries Ltd. Set von Fußbodenpaneelen zum Formen eines Fußbodenbelags
US20040228684A1 (en) * 2003-01-30 2004-11-18 Dave Lombardo Composite interlocking pavers
US20040206036A1 (en) 2003-02-24 2004-10-21 Valinge Aluminium Ab Floorboard and method for manufacturing thereof
US7845140B2 (en) 2003-03-06 2010-12-07 Valinge Innovation Ab Flooring and method for installation and manufacturing thereof
DE10310199B4 (de) * 2003-03-06 2007-09-20 Kronotec Ag Holzfaserplatte und Verfahren zu deren Herstellung
US7678425B2 (en) * 2003-03-06 2010-03-16 Flooring Technologies Ltd. Process for finishing a wooden board and wooden board produced by the process
BE1015760A6 (nl) 2003-06-04 2005-08-02 Flooring Ind Ltd Vloerpaneel en werkwijze voor het vervaardigen van dergelijk vloerpaneel.
ES2616862T3 (es) * 2003-12-04 2017-06-14 Berry Finance Nv Panel para suelo
JP4707326B2 (ja) * 2004-01-27 2011-06-22 大日本印刷株式会社 硬化性樹脂エンボス化粧板の製造方法
JP3858032B2 (ja) * 2004-04-19 2006-12-13 株式会社ジャパンニューファニチァ 木目板の製造方法
EP2062745B1 (de) * 2004-12-23 2014-03-05 Flooring Industries Ltd. Verfahren zur Herstellung von Laminatbodenplatten mit einer dekorativen Deckschicht mit einem Relief
US20060144004A1 (en) * 2005-01-06 2006-07-06 Oke Nollet Floor panel and method for manufacturing a floor panel
PL1719596T3 (pl) * 2005-05-04 2009-06-30 Berry Floor Nv Sposób wytwarzania panelu podłogowego
US20070020475A1 (en) * 2005-07-21 2007-01-25 Prince Kendall W Primed substrate and method for making the same

Patent Citations (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0021588B1 (de) * 1979-06-06 1984-07-25 Formica Corporation Mit einem Melamin-Formaldehydharz beschichtete, nicht abgedeckte dekorative Schichtstoffplatten und Verfahren zu deren Herstellung
WO1993014422A1 (en) * 1992-01-16 1993-07-22 Stimsonite Corporation Photoluminescent retroreflective sheeting
DE19903912A1 (de) * 1999-02-01 2000-08-10 Bausch Ag Laminatträger
US6401415B1 (en) * 1999-11-05 2002-06-11 Industrias Auxiliares Faus, S.L. Direct laminated floor
US6688061B2 (en) * 1999-11-05 2004-02-10 Industrias Auxiliares Faus, S.L. Direct laminated floor
US6638387B2 (en) * 2001-07-13 2003-10-28 Industrias Auxiliares Faus S.L. Embossed-in-register manufacturing process
DE10220501A1 (de) * 2002-05-07 2003-11-27 Akzenta Paneele & Profile Gmbh Direkt laminierte Platte

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102008012220A1 (de) * 2008-03-03 2009-09-17 Flooring Technologies Ltd. Verfahren und Vorrichtung zum Herstellen einer Holzwerkstoffplatte

Also Published As

Publication number Publication date
US9365028B2 (en) 2016-06-14
ES2345567T3 (es) 2010-09-27
US20070193174A1 (en) 2007-08-23
AT468969T (de) 2010-06-15
PL1820640T3 (pl) 2010-12-31
DE502007003894D1 (de) 2010-07-08
DE102006007976A1 (de) 2007-08-30
EP1820640B1 (de) 2010-05-26
PT1820640E (pt) 2010-08-20
EP1820640A1 (de) 2007-08-22

Similar Documents

Publication Publication Date Title
CA2795411C (en) Floor panel and methods for manufacturing floor panels.
ES2693125T3 (es) Método de fabricación de un tablero de suelo basado en fibra de madera
EP1559850B1 (de) Paneel, insbesondere Fussbodenpaneel
EP1242702B1 (de) Verfahren zur herstellung von oberflächenelementen
US7678425B2 (en) Process for finishing a wooden board and wooden board produced by the process
US7243469B2 (en) Textured laminate flooring
CN102741049B (zh) 明亮颜色的表面层
DE69936669T2 (de) Direktbeschichtetes Laminatprodukt für Fussböden
US6375777B1 (en) Process for the production of a thermosetting laminate
EP1539476B1 (de) Tafelsystem mit registerhaltiger prägung
EP1985464B1 (de) Bauplatte, insbesondere Fußbodenpaneel, und Verfahren zu deren Herstellung
ES2328236T3 (es) Ennoblecimiento decorativo de un tablero de compuesto de madera.
ES2338865T5 (es) Revestimiento de suelos, paneles de suelo, método para su realización
ES2470676T3 (es) Panel de suelo que tiene un patrón que imita la madera y procedimiento para su fabricación
EP2338675B1 (de) Geprägtes Registerherstellungsverfahren
CN102762369B (zh) 具有装饰性耐磨表面的纤维基镶板
CA2503553C (en) A surface covering panel with printed pattern
EP1645339A1 (de) Verfahren zur Herstellung einer strukturierten Oberfläche und Platte mit einer strukturierten Oberfläche
CN102917888B (zh) 粉末表面中的数码喷射设计
DE202011110959U1 (de) Fußbodenpaneel
EP2455230B1 (de) Fussbodensystem mit Unterplatten mit ergänzenden Kantenmustern und Oberflächen unterschiedlicher Höhe
EP2507063B1 (de) Verfahren zur erzeugung einer dreidimensionalen oberflächenstruktur auf einem werkstück
US10016786B2 (en) Process for the manufacturing of decorative boards
EP2164700B1 (de) Verfahren zur herstellung einer laminierten dekorplatte
US9783996B2 (en) Fibre based panels with a wear resistance surface

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8364 No opposition during term of opposition
R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee

Effective date: 20120901