DE102004056007A1 - Mobile verification device to authenticate travel documents - Google Patents

Mobile verification device to authenticate travel documents

Info

Publication number
DE102004056007A1
DE102004056007A1 DE200410056007 DE102004056007A DE102004056007A1 DE 102004056007 A1 DE102004056007 A1 DE 102004056007A1 DE 200410056007 DE200410056007 DE 200410056007 DE 102004056007 A DE102004056007 A DE 102004056007A DE 102004056007 A1 DE102004056007 A1 DE 102004056007A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
mobile
device according
verification device
verification
data
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Ceased
Application number
DE200410056007
Other languages
German (de)
Inventor
Benedikt Dr. Ahlers
Olaf Dressel
Michael Edwards
Manfred Dr. Paeschke
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Bundesdruckerei GmbH
Original Assignee
Bundesdruckerei GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Bundesdruckerei GmbH filed Critical Bundesdruckerei GmbH
Priority to DE200410056007 priority Critical patent/DE102004056007A1/en
Publication of DE102004056007A1 publication Critical patent/DE102004056007A1/en
Application status is Ceased legal-status Critical

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G07CHECKING-DEVICES
    • G07DHANDLING OF COINS OR VALUABLE PAPERS, e.g. TESTING, SORTING BY DENOMINATIONS, COUNTING, DISPENSING, CHANGING OR DEPOSITING
    • G07D7/00Testing specially adapted to determine the identity or genuineness of valuable papers or for segregating those which are unacceptable, e.g. banknotes that are alien to a currency
    • G07D7/06Testing specially adapted to determine the identity or genuineness of valuable papers or for segregating those which are unacceptable, e.g. banknotes that are alien to a currency using wave or particle radiation
    • G07D7/12Visible light, infra-red or ultraviolet radiation
    • G07D7/128Viewing devices
    • GPHYSICS
    • G07CHECKING-DEVICES
    • G07CTIME OR ATTENDANCE REGISTERS; REGISTERING OR INDICATING THE WORKING OF MACHINES; GENERATING RANDOM NUMBERS; VOTING OR LOTTERY APPARATUS; ARRANGEMENTS, SYSTEMS OR APPARATUS FOR CHECKING NOT PROVIDED FOR ELSEWHERE
    • G07C9/00Individual entry or exit registers
    • G07C9/00007Access-control involving the use of a pass
    • G07C9/00031Access-control involving the use of a pass in combination with an identity-check of the pass-holder
    • G07C9/00071Access-control involving the use of a pass in combination with an identity-check of the pass-holder by means of personal physical data, e.g. characteristic facial curves, hand geometry, voice spectrum, fingerprints
    • G07C9/00087Access-control involving the use of a pass in combination with an identity-check of the pass-holder by means of personal physical data, e.g. characteristic facial curves, hand geometry, voice spectrum, fingerprints electronically
    • GPHYSICS
    • G07CHECKING-DEVICES
    • G07CTIME OR ATTENDANCE REGISTERS; REGISTERING OR INDICATING THE WORKING OF MACHINES; GENERATING RANDOM NUMBERS; VOTING OR LOTTERY APPARATUS; ARRANGEMENTS, SYSTEMS OR APPARATUS FOR CHECKING NOT PROVIDED FOR ELSEWHERE
    • G07C2209/00Indexing scheme relating to groups G07C9/00 - G07C9/02
    • G07C2209/40Indexing scheme relating to group G07C9/00007 - G07C9/00119
    • G07C2209/41Indexing scheme relating to group G07C9/00007 - G07C9/00119 with means for the generation of identity documents

Abstract

Die Erfindung betrifft eine mobile Verifikationseinrichtung zur Echtheitsüberprüfung von Reisedokumenten, welche weniger als 1000 g, insbesondere weniger als 700 g, wiegt. The invention relates to a mobile verification device for authenticity testing of travel documents, which weighs less than 1000 g, particularly less than 700 g. Die Verifikationseinrichtung umfasst eine Identifizierungseinrichtung zur Identifizierung eines berechtigten Benutzers, eine Freigabeeinrichtung, welche die Benutzung der mobilen Verifikationseinrichtung aufgrund eines Signals der Identifizierungseinrichtung zur Nutzung freigibt, eine optische Leseeinheit zum Auslesen von auf den Seiten des Reisedokuments enthaltener bildmäßiger und/oder alpahnumerischer Information, eine Datenverarbeitungseinheit zur Verarbeitung der von der optischen Leseeinheit gelieferten Signale nach einem vorgegebenen Algorithmus, eine grafische Anzeigeeinheit zur Anzeige der ausgelesenen bildmäßigen und/oder alphanumerischen Daten und des von der Datenverarbeitungseinheit ermittelten Verifikationsergebnisses, sowie eine Kommunikationseinheit zur verschlüsselten Übermittlung der ausgelesenen Daten und/oder des von der Datenverarbeitungseinheit ermittelten Verifikationsergebnisses an mindestens eine zentrale Stelle und zum Empfang relevanter Daten von der mi The verification device comprises an identification device for identifying an authorized user, a release device which releases the use of the mobile verification device based on a signal of the identifying means to use, an optical reading unit to read out information contained in the pages of the travel document image-wise and / or alpahnumerischer information, a data processing unit for processing the signals supplied by the optical reading unit according to a predetermined algorithm, a graphical display unit for displaying the read out image-wise and / or alphanumeric data and the verification result determined by the data processing unit and a communication unit for encrypted transmission of the read out data and / or from the data processing unit determined verification result to at least one central station and for receiving relevant data of the mi ndestens einen zentralen Stelle über ein Kommunikationsnetz. ndestens a central location over a communication network.

Description

  • Die Erfindung betrifft eine mobile Verifikationseinrichtung zur Echtheitsüberprüfung von Reisedokumenten gemäß den Merkmalen des Anspruchs 1. The invention relates to a mobile verification device to authenticate travel document according to the features of claim 1.
  • Im Zuge verstärkter Sicherheitsbemühungen werden Reisepässe und Identitätsausweise mehr und mehr mit Sicherheitsmerkmalen ausgestattet, die eine maschinelle Identifizierung des Inhabers erlauben, den Missbrauch derartiger Dokumente unterbinden und ihre Fälschungssicherheit erhöhen. As part of increased security efforts passports and identity cards are more and more equipped with security features that allow automatic identification of the holder, prevent the abuse of such documents and increase their protection against counterfeiting. Derartige maschinenlesbare Ausweise werden nachfolgend unter dem Begriff Reisedokumente zusammengefasst. Such machine-readable ID cards are summarized below under the term travel documents. Sie weisen zumindest die standardisierte ICAO-Zeile auf, die mit einem OCR-Lesesystem maschinenlesbar ist. They have at least the standardized ICAO line that is machine-readable using OCR reading system.
  • Künftige maschinenlesbare Reisedokumente enthalten gemäß ICAO-Standard ISO 9303 bspw. in der Personalisierseite oder im Buchdeckel ein über einen Transponder kontaktlos auslesbares Speicherelement in Form eines Funkchips, eines RFID (Radio Frequency Identifikation) Speicherelements. Future machine readable travel documents contained in ICAO standard ISO 9303 for example. In the Personalisierseite or cover a contactless readable via a transponder memory element in the form of a radio chip, an RFID (Radio Frequency Identification) memory element. Als RFID-System wird nach ISO 14443A und B ein System bei 13,56 MHz mit einem EPROM Speichervolumen größer 32 kBit, insbesondere größer 72 kBit verwendet, wobei eine Mehrzahl an biometrischen personenbezogenen Daten, wie das Gesicht und/oder Fingerabdrücke bis zu zehn-Finger-gerollten Abdrücken und/oder Iris-bezogene Daten im JPEG-Format abgespeichert werden können. As a RFID system, a system at 13.56 MHz with a EPROM storage volume greater than 32 kBit, in particular greater than 72 kbit used is in accordance with ISO 14443A and B, wherein a plurality of biometric ten to personal data, such as the face and / or to fingerprints finger prints rolled and / or iris-related data can be saved in JPEG format.
  • Bei Verifikationssystemen, die an Zugangskontrollstellen aufgestellt oder in diese integriert sind, spielen der Stromverbrauch, die kontaktlose Kommunikation mit einem übergeordneten Datennetz sowie Gewichtsprobleme keine wesentliche Rolle, weil sie stationär an einem festen Platz betrieben werden. In verification systems that are installed at access control points or integrated, power consumption, the contactless communication are not essential to a superior data network as well as weight problems because they are held stationary in a fixed place. völlig anders stellt sich die Situation für den ambulanten Einsatz dar, wo diese Themen ein sehr wesentliches Kriterium bilden. completely different, the situation is for outpatient use, where these issues form a very important criterion.
  • Mit der Erfindung wird eine mobile Verifikationseinrichtung geschaffen, die der Ausstattung moderner maschinenlesbarer Reisedokumente Rechnung trägt und von autorisierten Personen im mobilen Einsatz an Grenzstellen bei der Ein- und Ausreisekontrolle sowie bei der Überprüfung von Personen an beliebigen Orten verwendet werden kann. With the invention, a mobile verification device is provided, which takes account of the equipment of modern machine-readable travel documents and can be used by authorized persons in mobile use at border crossing points at the entry and exit control, and in the verification of individuals at any location.
  • Erfindungsgemäß ist die Verifikationseinrichtung zur Echtheitsüberprüfung von Reisedokumenten für mobilen Einsatz vorgesehen, wobei mobil bedeutet, dass das Gerät am Körper getragen werden kann und weniger als 1000 g insbesondere weniger als 700 g wiegt. According to the invention, the verifier to authenticate travel documents for mobile use is provided, wherein mobile means that the device can be worn on the body and less than 1000 g weighs preferably less than 700 g. Es umfasst eine Identifizierungseinrichtung zur Identifizierung eines berechtigten Benutzers, eine Freigabeeinrichtung, welche die Benutzung der mobilen Verifikationseinrichtung aufgrund eines Signals der Identifizierungseinrichtung zur Nutzung freigibt, eine optische Leseeinheit zum Auslesen von auf den Seiten des Reisedokuments enthaltener bildmäßiger und/oder alphanumerischer Information, eine Datenverarbeitungseinheit zur Verarbeitung der von der optischen Leseeinheit gelieferten Signale nach einem vorgegebenen Algorithmus, eine grafische Anzeigeneinheit zur Anzeige der ausgelesenen bildmäßigen und/oder alphanumerischen Daten und des von der Datenverarbeitungseinheit ermittelten Verifikationsergebnisses sowie eine Kommunikationseinheit ( It comprises an identification device for identifying an authorized user, a release device which releases the use of the mobile verification device based on a signal of the identifying means to use, an optical reading unit to read out information contained in the pages of the travel document image-wise and / or alphanumeric information, a data processing unit for processing the signals supplied by the optical reading unit according to a predetermined algorithm, a graphical display unit for displaying the read out image-wise and / or alphanumeric data and the verification result determined by the data processing unit and a communication unit ( 20 20 ) zur verschlüsselten Übermittlung der ausgelesenen Daten und/oder des von der Datenverarbeitungseinheit ermittelten Verifikationsergebnisses an mindestens eine zentrale Stelle und zum Empfang relevanter Daten von der mindestens einen zentralen Stelle über ein Kommunikationsnetz. ) For the encrypted transmission of the data read and / or determined by the data processing unit verification result to at least one central station and for receiving relevant data of the at least one central location over a communication network.
  • In einer bevorzugten Ausbildung der Erfindung enthält die mobile Verifikationseinrichtung eine kontaktlose RFID-Leseeinheit, die auf der Basis der von der optischen Leseeinheit ermittelten alphanumerischen Daten personenbezogene Daten des Reisedokument-Inhabers aus einem im Reisedokument enthaltenen RFID Speicherelement ausliest. In a preferred embodiment of the invention, the mobile verification device includes a contactless RFID reading unit that reads on the basis of the determined from the optical reading unit alphanumeric data, personal data of the travel document holder from a contained in the travel document RFID memory element. Die RFID-Leseeinheit kann fest in der Verifikationseinrichtung installiert sein, sie kann aber auch als modulare Erweiterung eines einfacheren Gerätes vorgesehen sein, das in der einfachen Grundausstattung ohne RFID auskommt. The RFID reader can be permanently installed in the verification device, but it can also be provided as a modular extension of a simpler device that does the simple basic equipment without RFID.
  • Das Lesemodul führt beispielsweise nur dann einen Lesevorgang aus, wenn bestimmte vorgegebene ICAO-Daten auf der Personalisierseite gelesen worden sind und diese mit gewissen Daten des elektronischen Speichers des RFID-Systems übereinstimmen. The reader module performs, for example, only a read operation when certain predetermined ICAO data has been read on the Personalisierseite and it is consistent with certain data of the electronic memory of the RFID system. Durch die Verwendung spezieller kryptografischer Maßnahmen werden Abänderungen und Fälschungen der elektronisch gespeicherten Daten wie auch der Nachbau überaus erschwert; By using special cryptographic measures alterations and forgery of the electronically stored data is extremely difficult as well as the replica; ein evtl. Missbrauch kann durch entsprechende Sicherheitsmaßnahmen beim Auslesen rasch visualisiert und lokalisiert werden. a possibly misuse can be rapidly visualized through appropriate security measures when reading and localized.
  • Vorzugsweise umfasst die Verifikationseinrichtung ein Mobiltelefon und/oder PDA (Personal-Digital-Assistent) sowie eine modulierbare, insbesondere pulsmäßig betreibbare Beleuchtungseinrichtung und als optische Leseeinheit ein Kameramodul, mit dem eine Personalisierseite und/oder maschinenlesbare Zeichen aufgenommen werden, die anschließend der Verifikation unterzogen werden. Preferably, the verification device comprises a mobile telephone and / or PDA (personal digital assistant) and a modulated, in particular pulse moderately operable illumination device and as an optical reading unit is a camera module to which a Personalisierseite and / or machine readable characters are recorded, which are subsequently subjected to the verification , Auf dem Bildschirm des Mobiltelefons/PDAs wird bspw. das Bild aus dem Speicher des RFID-Elements und/oder das gescannte bzw. mit dem Kameramodul aufgenommene Bild des Reisedokumenteninhabers angezeigt. On the screen of the mobile telephone / PDAs the image from the memory of the RFID element and / or the scanned or captured image with the camera module of the travel document holder is displayed, for example.. Zwei oder drei dieser Bilder werden nebeneinander zum visuellen Vergleich dargestellt oder übereinander gelegt um etwaige Abweichungen feststellen zu können. Two or three of these images are displayed side by side or to the visual comparison superimposed notice to any deviations. Außerdem können diese Bilder sofort über ein Kommunikations- und Datennetzwerk an zuständige Stellen übermittelt werden. In addition, these images can be immediately transmitted over a communication and data network to competent bodies. Besonders vorteilhaft ist es, dass hierbei grafische Anzeigeeinheit, Datenverarbeitungseinheit und Kommunikationseinheit durch ein Mobiltelefon gebildet werden, in dem diese Funktionseinheiten bereits zusammengefasst sind. It is particularly advantageous that this graphical display unit, data processing unit and communication unit are formed by a mobile phone, in which these functional units are grouped is.
  • Das RFID-Lesemodul ist vorzugsweise in das Mobiltelfon integriert. The RFID reader module is preferably integrated into the mobile phones to. Es kann am Mobiltelefon aber auch ein RFID-Lesemodul als Adapter oder Austauschteil angebracht sein. It can on the mobile phone as well as an RFID reader module to be attached as an adapter or replacement part. Es wird ergänzt durch ein sicherheitsunterstütztes drahtloses Kommunikationsmodul mit dem die Kommunikation zu einem externen Datennetz möglich ist. It is supplemented by a safety-assisted wireless communication module with which it is possible the communication with an external data network. Je nach Einsatzgebiet hat das drahtlose Kommunikationsmodul eine Reichweite von maximal 100 m, insbesondere maximal 30 m, insbesondere maximal 10 m. Depending on the application, the wireless communication module has a maximum range of 100 m, in particular at most 30 m, in particular at most 10 m. Es kann dabei als Blue-tooth-, Wireless-LAN- oder IR-Modul ausgebildet sein. It can be configured as Blue-Tooth and wireless LAN or IR module. Von besonderem Vorteil ist es, wenn das drahtlose Kommunikationsmodul auf der Basis eines Mobiltelefonmoduls aufgebaut und mit Verschlüsselungseinrichtungen zur gesicherten Datenübertragung über öffentliche Mobilfunknetzwerke oder das Polizeifunknetzwerk oder über den Digitalfunk versehen ist. It is particularly advantageous is when the wireless communication module is built on the basis of a mobile phone module and provided with encryption facilities for secure data transmission via public mobile networks or the police radio network or via the digital radio.
  • Die optische Leseeinheit umfasst bevorzugt ein OCR-Modul zum Lesen der standardisierten ICAO-Zeile in Pässen und Ausweisen, bspw. einen Kleinfeldscanner von zumindest der Länge und/oder Höhe einer ICAO-Zeile eines Reisepasses. The optical reading unit preferably comprises an OCR module for reading the ICAO standardized line in passports and identification cards, for example. A small field scanning of at least the length and / or height of a ICAO line of a passport. In weiteren Ausführungsformen beinhaltet die optische Leseeinheit einen aus Rasterelementen zeilenförmig aufgebauten Scanner, vorzugsweise auf der Basis einer Contact-Image-Sensor-Zeile (CIS) mit CMOS- oder CCD-Elementen, mit denen sehr kleinbauende Scanner realisierbar sind. In other embodiments, the optical reading unit includes a grid of line-shaped elements constructed scanner, preferably on the basis of a contact image sensor line (CIS) with CMOS or CCD elements with which very small-size scanner can be realized. Gegebenenfalls wird zum Scannen der ICAO-Zeile eine Relativbewegung zwischen Geräteteilen und dem Reisepass erforderlich sein, die grundsätzlich in jeder der beiden Richtungen erfolgen kann, wobei aber aus Kostengründen und wegen des Platzbedarfs bevorzugt die kürzere Strecke gewählt wird. If necessary, a relative movement between the parts of the device and the passport will be required, which can take place in either direction in principle for scanning the ICAO line, but the shorter distance is chosen for reasons of cost and because of the space requirements preferred. Besonders vorteilhaft ist es, wenn die optische Leseeinheit der mobilen Verifikationseinrichtung durch das Kameramodul eines mobilen Kommunikationsgerätes, insbesondere eines Mobiltelefons oder PDA's gebildet wird. It is particularly advantageous when the optical reading unit of the mobile verification means is constituted of the camera module of a mobile communication device, in particular a mobile phone or PDA's is.
  • Mobiltelefone und PDA's mit integriertem Kameramodul in Form von matrixartigen CCD- oder CMOS-Elementen gehören zum Stand der Technik. Mobile phones and PDA's with an integrated camera module in the form of matrix-type CCD or CMOS elements belong to the prior art. Zur Zeit werden bereits Bausteine mit bis zu 3 Millionen Pixel und Farbauflösung angeboten, die sich auch für Verifikationsaufgaben einsetzen lassen. Currently modules with up to 3 million pixels and color resolution are already being offered, which can also be used for verification tasks. Mobiltelefone und PDA's mit Kamerasystemen arbeiten üblicherweise ohne Blitzgerät, weisen jedoch im Vergleich mit digitalen Fotoapparaten bereits eine relativ hoch gesicherte drahtlose Datenübertragungseinrichtung in Form eines Mobilfunknetzes auf. Mobile phones and PDAs with camera systems usually operate without flash, however, in comparison with digital cameras already relatively highly secure wireless data transmission device in the form of a mobile network on. In dieser Ausführungsform läßt sich somit ein kostengünstiges Mobiltelefon bzw. ein kostengünstiger PDA mit Kameramodul nicht nur zum Aufnehmen der Personalisierseite von Reisedokumenten sondern mit einer geeigneten Beleuchtungseinrichtung auch zum Erkennen von kodierter oder versteckter Information verwenden. In this embodiment, a low-cost mobile phone or PDA with a low-cost camera module can thus be used not only for receiving the Personalisierseite travel documents but with a suitable illumination device or for detecting coded or hidden information.
  • Bevorzugt ist die optische Leseeinheit mit einer Beleuchtungseinrichtung versehen, die modulierbare, insbesondere pulsbaren Lichtquellen, insbesondere LEDs und/oder Laserdioden umfasst. Preferably, the optical reading unit is provided with an illumination device, the controllable, in particular pulsable light sources, in particular LEDs and / or laser diodes includes. Da einerseits LED Elemente im UV- und im IR- Bereich sehr kostengünstig und mit hoher Leistung, insbesondere hoher Impulsleistung, zur Verfügung stehen und andererseits Blitzlampen ebenfalls einen relativ hohen Anteil an nichtsichtbarem Licht aufweisen, können bei der Integration derartiger Beleuchtungssysteme die in Pigmenten von Druckfarben enthaltenen Sicherheitselemente, bspw. Stokes oder Antistokes-Sicherheitselemente des Druckgebildes angeregt werden. Since the one hand LED elements in the UV and IR range a very low cost and with high performance, especially high pulse power available and on the other hand, flash lamps also have a relatively high proportion of non-visible light, can in the integration of such lighting systems in pigments of printing inks security elements contained, for example. Stokes and anti-Stokes security elements of the print fabric are excited. Mit entsprechender zeitlicher Steuerung werden dann die jeweiligen Antwortsignale aufgenommen, die im sichtbaren aber auch im nichtsichtbaren Wellenlängenbereich, bspw. im NIR-bereich liegen können. With appropriate timing control, the respective response signals are then added, which can be in the visible but also in the non-visible wavelength range, eg. In the NIR range. Die matrixartigen Photoelemente von Kameramodulen moderner Mobiltelefone wie auch die Sensoren zeilenrasterartig aufgebauter Scanner beruhen durchwegs auf Schaltungen auf Siliziumsubstraten; The matrix-type photovoltaic cells of camera modules of modern mobile phones, as well as the sensors line raster-constructed scanner based consistently on circuits on silicon substrates; ihre Wellenlängensensitivität reicht vom UV- bis in den NIR-Bereich bei etwa 1100 nm. Dabei können je nach Ausgestaltung der Sicherheitselemente ein breitbandiges oder mehrere schmalbandige Emissionen verwendet werden. their wavelength sensitivity ranges from the UV to the NIR range at about 1100 nm. In this case, a broadband or more narrow-band emissions can be used depending on the design of the security elements. Es kann jedoch anstelle oder zusätzlich das zeitliche Verhalten des Sicherheitselementes zur Verifikation verwendet werden. However, the temporal behavior of the security element can be used to verify or additionally instead. Da übliche Stokes- und Antistokes-Elemente ein relativ unterschiedliches An- und Abklingverhalten aufweisen, kann dieses zeitliche Verhalten durch Anregung mit einem zeitlich entsprechend modulierten bzw. gepulsten Lichtsystem mit Vorteil zur Echtheitsüberprüfung herangezogen werden. Since conventional Stokes and anti-Stokes elements have a relatively different on and decay behavior, this temporal behavior can be used by excitation with a correspondingly time-modulated or pulsed light system with advantage to authenticate.
  • In spezieller Weiterbildung der Erfindung kann die Transparenz von Druckfarben und opaken Kunststofffolien für den NIR-Bereich für die Echtheitsüberprüfung von versteckter Information verwendet werden. In a special development of the invention the transparency of printing inks and opaque plastic films can be used for the NIR region for the authenticity check of hidden information. Bspw. For example. können NIR-aktive Pigmente unterhalb einer Druckschicht oder unterhalb einer opaken Folie eingebaut sein. may be installed below a printing layer or below an opaque film NIR-active pigments. Diese Sicherheitselemente können dann mittels NIR-Bestrahlung aktiviert werden. These security elements may then be activated by means of NIR-irradiation. Das Antwortsignal wird mittels der integrierten Kamera detektiert. The response signal is detected by the built-in camera. Es kann anschließend drahtlos an das übergeordnete Datenverarbeitungssystem weitergeleitet und im Gerät ausgewertet oder vor-ausgewertet werden. It can then be forwarded wirelessly to the overall data processing system and evaluated in the device or evaluated before-.
  • Die Datenverarbeitungseinheit der Verifikationseinrichtung kann erfindungsgemäß so ausgelegt sein, dass sie autonom und off-line die Verifikation der Reisedokumente durchführt, ohne mit einem externen Datennetz kommunizieren zu müssen, sie kann aber auch derart ausgelegt sein, dass die Verifikation der Reisedokumente on-line oder partiell on-line in Kommunikation mit einem externen Datennetz durchgeführt wird. The data processing unit of the verification device can be inventively designed so that they autonomously and off-line verification of travel documents performs without having to communicate with an external data network, but it can also be designed such that the verification of travel documents on-line or partially on-line is carried out in communication with an external data network. Insbesondere wird die Verifikation der Reisedokumente zunächst off-line, ohne Kommunikation mit einem externen Datennetz durchgeführt, wobei bei Vorliegen eines unklaren Verifikationsergebnisses für begrenzte Zeit auf on-line Betrieb umgeschaltet wird. In particular, the verification of the travel document is initially off-line is performed without communication with an external data network, being switched over when there is an unclear verification result for a limited time to on-line operation.
  • Vorzugsweise ist in der erfindungsgemäßen Verifikationseinrichtung eine Einrichtung vorgesehen, die in vorgegebenen Intervallen verifikationsrelevante Daten über die Kommunikationseinrichtung empfängt und einen Datenabgleich durchführt Dies kann insbesondere auch mittels einer Dockingstation erfolgen mit der die mobile Verifikationseinrichtung zumindest zeitweise verbindbar ist. Preferably, in the inventive verification device a device is provided which receives at predetermined intervals verification relevant data via the communication device and performs a data synchronization particular, this can also be effected by means of a docking station with which the mobile verification means is at least temporarily connectable. Die Dockingstation empfängt ihrerseits in vorgegebenen Intervallen verifikationsrelevante Daten und den Datenabgleich durch. The docking station receives in turn at predetermined intervals by verification-related data and data synchronization. Auf diese Weise wird die mobile Verifikationseinrichtung ständig auf dem aktuellen Stand relevanter Information gehalten, und kann bspw. die Daten des Reisedokuments im Vergleich mit einer aktualisierten Fahndungsliste verifizieren. In this way, the mobile verifier is kept up to date relevant information, and may, for example, verify the data of the travel document in comparison with an updated wanted list.
  • Bevorzugt ist die Verifikationseinrichtung mit einem biometrischen Sensor ausgestattet, der bspw. durch das Kameramodul realisiert sein kann. the verification device is preferably equipped with a biometric sensor which may be implemented for example. by the camera module. Mit einem derartigen biometrischen Sensor kann ein Iris-scan durchgeführt werden, wobei die Irisdaten dem Verifikationsprozess zugeführt werden. With such a biometric sensor, an iris scan may be performed, wherein the iris data are supplied to the verification process. Besonders vorteilhaft ist, wenn der biometrische Sensor als Fingerabdrucksensor ausgebildet ist. It is particularly advantageous if the biometric sensor is configured as a fingerprint sensor. Die Datenverarbeitungseinrichtung ist dabei zum Vergleich und zur Verifikation eines mobil aufgenommenen biometrischen Merkmals mit einem auf dem Reisedokument oder Identitätsausweis, insbesondere in einem RFID-Chip gespeicherten biometrischen Merkmal ausgelegt. The data processing device is designed with a stored to the travel document or identity card, in particular an RFID chip biometric feature for comparison and verification of a mobile recorded biometric characteristic. Alternativ oder zusätzlich kann die Verifikation eines mobil aufgenommenen biometrischen Merkmals auch über die Kommunikationseinrichtung on-line an einer zentralen Stelle erfolgen. Alternatively or additionally, the verification of a mobile recorded biometric feature can also be effected via the communication means on-line at a central location. In einer Weiterbildung der Erfindung ist die Datenverarbeitungseinrichtung zum Vergleich und zur Verifikation eines mobil aufgenommene Gesichtsbildes mit auf dem Reisedokument oder Identitätsausweis, insbesondere in einem RFID-Chip gespeicherten Gesichtsbild ausgelegt. In a development of the invention, the data processing means for comparison and verification of a mobile captured facial image with stored to the travel document or identity card, in particular an RFID chip face image is designed.
  • Der biometrische Sensor der erfindungsgemäßen Verifikationseinrichtung kann vorteilhafterweise in mehreren Funktionen, nämlich zur Freigabe des Geräts für den berechtigten Benutzer, zur Verschlüsselung und Sicherung der Datenübermittlung über das Kommunikationsnetz sowie zur vorgenannten Verifikation eingesetzt werden. The biometric sensor of the verification device according to the invention can advantageously be in multiple functions, namely, be used for releasing the device for the authorized user, for encryption and backup of the data transmission via the communication network as well as to the aforementioned verification.
  • In Weiterbildung der Erfindung ist ein Kameramodul vorgesehen, mit dem das aktuelle Gesichtsbild des Dokumenteninhabers aus zwei unterschiedlichen Betrachtungswinkeln aufnehmbar ist. In the invention, a camera module is provided with which the current face image of the document holder from two different viewing angles can be accommodated. Dadurch kann ein visueller Vergleich mit wesentlich größerer Sicherheit durchgeführt werden. This can be carried out a visual comparison with much greater certainty. Die Verifikationseinrichtung kann hierfür insbesondere mit zwei Kameramodulen ausgestattet sein. The verification device may be this particular equipped with two camera modules.
  • Um mögliche unterschiedliche Vergrößerungen und Maßstabsverzerrungen bei Aufnahmen im mobilen Einsatz auszugleichen, ist bei Kameramodulen, welche zur Aufnahme der gesamten Personalisierseite des Reisedokuments ausgebildet sind, in der Datenverarbeitungseinrichtung eine Verzerrungskorrektur auf der Basis der ICAO-Zeile vorgesehen. To compensate for possible different magnifications and scale distortions when shooting in the mobile use, is in camera modules, which are designed to receive the entire Personalisierseite of the travel document, provided in the data processing means, a distortion correction on the basis of the ICAO line.
  • Um den unbefugten Betrieb bzw. eine unbefugte Verwendung zu verhindern muss sich der Bediener einer mobilen Verifikationseinrichtung vor Inbetriebnahme identifizieren. In order to prevent unauthorized operation or unauthorized use, the operator of a mobile verification device must identify before commissioning. Dies kann erfindungsgemäß nicht nur über einen biometrischen Sensor sondern auch dadurch erfolgen, dass sich der Benutzer mit einem elektronischen Identifikationselement anmeldet, also bspw. mit einer Chipkarte, einem USB-Token oder mit einem kontaktlosen RFID-Element. This can according to the invention not only have a biometric sensor but also take place in that the user logs in with an electronic identification element, ie, for example. With a smart card, USB token or with a contactless RFID element.
  • Weitere Merkmale und Vorteile der Erfindung ergeben sich aus der nachfolgenden Beschreibung von Ausführungsbeispielen. Further features and advantages of the invention will become apparent from the following description of exemplary embodiments.
  • Es zeigen: Show it:
  • 1 1 : Ein erstes Ausführungsbeispiel einer mobilen Verifikationseinrichtung; : A first embodiment of a mobile verification device;
  • 2 2 : das optische Lesegerät der mobilen Verifikationseinrichtung mit um 90° gedrehter Anordnung der Contact-Image-Sensor-Zeile (CIS); : The optical reader of the mobile verification device with a 90 ° rotation arrangement of the contact image sensor line (CIS);
  • 3 3 : einen vergrößerten Ausschnitt mit der Contact-Image-Sensor-Zeile (CIS); An enlarged portion of the contact image sensor line (CIS);
  • 4 4 : ein zweites Ausführungsbeispiel auf der Basis eines optischen Lesegeräts mit einem OCR-Modul; : A second exemplary embodiment on the basis of an optical reader with an OCR module;
  • 5 5 : eine weitere Ausführungsform auf der Basis eines Mobiltelefons mit integriertem Kameramodul. A further embodiment on the basis of a mobile phone with an integrated camera module.
  • 1 1 zeigt eine erste Ausführungsform eines mobilen Verifikationsgerätes shows a first embodiment of a mobile device verification 1 1 auf der Basis eines Contact-Image-Sensors (CIS) mit etwa der halben Größe eines Notebooks. on the basis of a contact image sensor (CIS) with about half the size of a notebook. Die optische Leseeinheit The optical reading unit 22 22 verwendet eine rasterförmig aufgebaute CIS-Zeile uses a grid pattern built up CIS line 13 13 , in der Beleuchtungselemente, Optik und Sensoren integriert sind. Are integrated in the lighting elements, optics and sensors. Die CIS-Zeile wird dabei mit einer Länge von etwa 86 mm in Richtung der langen Seite einer Personalisierseite The CIS line is in this case with a length of about 86 mm in the long side direction of a Personalisierseite 3 3 eines maschinenlesbaren Reisedokuments a machine-readable travel document 2 2 bewegt. emotional. Alternativ kann die Relativbewegung zwischen CIS-Zeile Alternatively, the relative movement between the CIS line 13 13 und Reisedokument and travel document 2 2 auch dadurch realisiert werden, dass die CIS-Zeile also be realized that the CIS line 13 13 ortsfest angeordnet ist und die Personalisierseite fixedly disposed and the Personalisierseite 3 3 von Hand daran vorbeigezogen wird. is drawn past hand in it.
  • Im gezeigten Beispiel dient eine transparente Auflageplatte In the example shown, a transparent platen serves 12 12 , bspw. aus Glas, als Auflage der Personalisierseite , Eg. Glass, as a support of the Personalisierseite 3 3 und zur exakten Führung des CIS-Sensors and for the precise guidance of the CIS sensor 13 13 . , Das maschinenlesbare Reisedokument The machine-readable travel document 2 2 wird dabei mit der Personalisierseite is doing with the Personalisierseite 3 3 zusammen mit einem der Einbanddeckel in eine schlitzartige Aufnahmeöffnung together with one of the binding cover in a slot-like receiving opening 11 11 der mobilen Verifikationseinrichtung the mobile verification device 1 1 geschoben. pushed. Die Buchnaht bzw. Falzung The book seam or fold 8 8th kommt dabei an der Vorderkante der Aufnahmeöffnung is here at the front edge of the receiving opening 11 11 zu liegen, so dass die restlichen Reisepass-Seiten to lie so that the remaining passport pages 9 9 und der zweite Einbanddeckel außerhalb verbleiben. and the second cover plates remain outside. Vorzugsweise ist die Aufnahmeöffnung Preferably, the receiving opening 11 11 an der Vorderseite abgerundet ausgeführt, um das Einführen des Reisedokuments zu erleichtern. of rounded design on the front to facilitate insertion of the travel document. Außerdem ist eine leichte Anfederung vorgesehen, mit der die Personalisierseite In addition, a slight springing is provided with which the Personalisierseite 3 3 an die Auflageplatte to the support plate 12 12 angedrückt wird. is pressed.
  • Die Elektronik The Electronic 15 15 zur Ansteuerung und Signalverarbeitung für den Betrieb der CIS-Zeile for control and signal processing for the operation of the CIS line 13 13 befindet sich auf einer Leiterplatte is located on a circuit board 14 14 im Gehäuse des optischen Lesegeräts in the housing of the optical reader 22 22 . , Die CIS-Zeile The CIS-line 13 13 ist auf der Basis von CMOS- und LED-Beleuchtungselementen aufgebaut, wobei letztere zur Beleuchtung der Personalisierseite is constructed on the basis of CMOS and LED lighting elements, the latter being to illuminate the Personalisierseite 3 3 mit weißem Licht oder RGB-Licht, oder UV- und/oder NIR-Licht ausgebildet sind. are formed with white light or RGB light or UV and / or NIR light. Die CMOS-CIS-Zeilen können auch mit selektiven Filtern versehen sein, welche die Empfindlichkeit der Sensoren auf vorgegebene Wellenlängenbereiche beschränken. The CMOS CIS-lines can also be provided with selective filters, which limit the sensitivity of the sensors to predetermined wavelength ranges. Die Sensibilitätsgrenze im NIR-Wellenlängenbereich wird durch die Verwendung von Silizium für die CMOS-Schaltung begrenzt und liegt üblicherweise bei 1050 nm. The sensitivity limit in the NIR wavelength range is limited by the use of silicon for the CMOS circuit and is typically at 1050 nm.
  • Auf dem optischen Lesegerät In the optical reader 22 22 ist ein Lesemodul is a reader module 16 16 (RFID-Modul) zum Auslesen eines im Reisedokument enthaltenen Transponders oder Funk-Chips (RFID) module for reading out a transponder contained in the travel document or radio chips 25 25 (RFID-Element) sowie ein mobiles Kommunikationsgerät (RFID element) and a mobile communication device 17 17 mit einem Display with a display 18 18 und einer Tastatur and a keyboard 19 19 angeordnet. arranged. Diese Geräteteile können über entsprechende Schnittstellen, wie bspw. USB, oder auch drahtlos miteinander kommunizieren. These parts may appropriate interfaces, such as. USB, or wirelessly communicate with each other.
  • Anstelle eines derartig modular angeordneten RFID-Moduls Instead of such a modular arranged RFID module 16 16 kann auch ein RFID-Pen mit beispielsweise blue-tooth Übertragungsmodul zur Eingabe von RFID-Daten verwendet werden. a RFID Pen with, for example, blue-tooth communication module to enter the RFID data can be used. Im dargestellten Beispiel ist die Anordnung so getroffen, ein RFID Funkchip, der in die Personalisierseite In the example shown, the arrangement being such an RFID radio chip in the Personalisierseite 3 3 oder in den Reisedokument-Einband integriert ist, einfach und zuverlässig ausgelesen werden kann und das gesamte Lesesystem kompakt und eng begrenzt untergebracht ist. or integrated into the travel document cover that can be read easily and reliably and the entire reading system is compact and very limited housed. Grundsätzlich kann das RFID-Lesegerät In principle, the RFID reader 16 16 aber auch in das Kommunikationsgerät but also in the communication device 17 17 integriert sein. be integrated.
  • In In 1 1 ist des weiteren schematisch ein drahtloses Kommunikationsmodul is further schematically a wireless communication module 20 20 dargestellt. shown. Es entspricht in seiner Funktion einem üblichen Mobiltelefon oder dem Polizeifunk und dient der Kommunikation in einem entsprechend eingerichteten Funknetzwerk. It is similar in function to a conventional mobile phone or the police radio and the communication is used in an appropriately equipped wireless network. Es kann auch als Bluetooth-, W-LAN oder IR- Modul ausgebildet sein, das die für ein derartiges System erforderlichen Sicherheitsvorschriften und Anforderungen erfüllt, und kann online, offline oder partiell online betrieben werden. It can also serve as Bluetooth, wireless or IR module be designed that met the criteria for such a system safety regulations and requirements, and online can be operated offline or partially online.
  • In In 2 2 ist der optische Leseteil is the optical reading section 22 22 der mobilen Verifikationseinheit mit um 90° gedrehter Contact-Image-Sensor-Zeile (CIS) the mobile verification unit with a 90 ° rotation contact image sensor line (CIS) 13 13 dargestellt. shown. Die Länge der CIS-Zeile beträgt in diesem Fall ca. 127 mm und wird über die kürzere Abmessung der Personalisierseite The length of the CIS line in this case is about 127 mm and is the shorter dimension of Personalisierseite 3 3 eines Reisepasses a passport 2 2 bewegt. emotional. Der Verifikationsscanner The verification scanner 22 22 umfasst wiederum in einem kleinen tragbaren Gehäuse, das etwas größer als ein Reisedokument und mehrere cm dick ist, auf der Vorderseite eine Aufnahmeöffnung in turn, comprises a small portable housing which is slightly larger than a travel document and several cm thick, on the front side a receiving opening 11 11 für zumindest den Reisedokument-Einband und die Personalisierseite for at least the travel document cover and the Personalisierseite 3 3 , eine transparente Platte , A transparent plate 12 12 , an die das Reisedokument angedrückt wird, eine CIS-Zeile und eine Leiterplatte To which the travel document is pressed, a CIS-line and a circuit board 14 14 mit der entsprechenden Elektronik. with the corresponding electronics.
  • 3 3 zeigt schematisch einen vergrößerten Ausschnitt der optischen Leseeinheit. schematically shows an enlarged section of the optical reading unit. Das Reisdokument The rice Document 2 2 liegt mit der Personalisierseite is the Personalisierseite 3 3 auf einer transparenten Platte on a transparent plate 12 12 unmittelbar darunter ist die Contact-Image-Sensor-Zeile immediately below the contact image sensor line 13 13 angeordnet, die eine CMOS-Sensorzeile arranged that a CMOS sensor line 29 29 umfasst, die ihrerseits auf einer Leiterplatte includes, in turn, on a circuit board 28 28 angeordnet ist. is arranged. Derartige Sensorzeilen besitzen typischerweise eine Auflösung von einigen 100 dpi bis zu etwa 600 dpi. Such sensor lines typically have a resolution of some 100 dpi to about 600 dpi. Die Abbildung der Personalisierseite The mapping of the Personalisierseite 3 3 erfolgt durch zeilenweises Abtasten aufgrund einer linearen Relativbewegung zwischen CIS-Zeile is performed by line-scanning due to a relative linear motion between CIS line 13 13 und abzutastender Vorlage mittels einem Rod-Lens-Array and template to be scanned by means of a rod-lens array 30 30 , welches aus stabförmigen Lichtleitfasern besteht, die mit einem bestimmten Füllfaktor zeilenförmig angeordnet sind. Which consists of rod-shaped optical fibers are arranged linearly with a given fill factor. Die Beleuchtung erfolgt durch LED-Reihen ( Lighting is provided by LED arrays ( 31 31 , . 32 32 , . 33 33 ), die auf derselben Leiterplatte wie die Sensoren ) Formed on the same circuit board as the sensors 29 29 angeordnet sind. are arranged. Alternativ können diese Lichtquellen auch auf einer eigenen Platine angeordnet sein, wobei ihr Licht über Spiegel und gegebenenfalls über zugeordnete Optiken, Spiegel und Lichtleitelemente auf die Personalisierseite gerichtet wird. Alternatively, these light sources can also be located on a separate circuit board, with their light via mirrors and optionally associated optics, mirrors and light guide elements is directed to the Personalisierseite. Das Licht der LEDs leuchtet dabei den Fokusbereich The light from the LEDs light up while the focus area 34 34 aus, der vom Rod-Lens-Array auf die Sensoren from which the rod-lens array on the sensors 29 29 abgebildet wird. is mapped. Eine der Zeilen One of the lines 31 31 besteht aus LEDs, die im UV Wellenlängenbereich von 350 bis 420 nm emittieren, eine zweite Zeile consists of LEDs that emit in the UV wavelength range of 350 to 420 nm, a second line 32 32 enthält LEDs, deren Licht im NIR Wellenlängenbereich zwischen 780 nm und 1050 nm, typischerweise bei 950 nm oder 980 nm liegt. contains LEDs, the light of which is located in the NIR wavelength range from 780 nm to 1050 nm, typically at 950 nm or 980 nm. Die dritte Zeile The third line 33 33 ist mit Weißlicht-LEDs bestückt. is equipped with white-light LEDs.
  • In weiteren Ausführungsformen können auch mehr als drei LED-Reihen vorgesehen sein. In further embodiments, more than three rows of LEDs may be provided. Außerdem ist auch der Einsatz von Laserdioden möglich, insbesondere um spezielle Sicherheitsmerkmale des Reisedokuments wie diffraktive Strukturen oder optisch variable Elemente zu verifizieren Moreover, the use of laser diodes is also possible, in particular to special security features of the travel document, such as diffractive structures or optically variable elements to verify
  • 4 4 zeigt eine zweite Ausführungsmöglichkeit einer mobilen Verifikationseinrichtung shows a second possible embodiment of a mobile verification means 1 1 auf der Basis eines mobilen Kommunikationsgeräts on the basis of a mobile communication device 17 17 mit Display with display 18 18 und Tastatur and keyboard 19 19 und mit einem OCR-Lesemodul and an OCR reader 1 1 , welches zum Lesen der ICAO-Zeile Which to read the ICAO line 4 4 des Reisedokuments the travel document 2 2 verwendet wird. is used. Die Anordnung der Aufnahmeöffnung The arrangement of the receiving opening 11 11 ist am oberen Teil des mobilen Kommunikationsgeräts is at the upper part of the mobile communication device 17 17 gewählt, kann jedoch ebenso im unteren oder seitlichen Bereich vorgesehen sein. selected, but may also be provided in the bottom or lateral area. In die Aufnahmeöffnung In the receiving opening 11 11 ist das Reisedokument the travel document 2 2 mit der Personalisierseite with the Personalisierseite 3 3 und der darauf befindlichen ICAO-Zeile and thereon ICAO line 4 4 einführbar. insertable. Das Reisedokument The travel document 2 2 kann weiterhin das Foto may continue the photo 5 5 des Inhabers, seine persönlichen Daten the owner, his personal data 6 6 , einen Funkchip (RFID-Element) A radio chip (RFID element) 25 25 und ein Sicherheitselement in Gestalt einer diffraktiven Struktur and a security element in the form of a diffractive structure 10 10 enthalten. contain. Mit der Personalisierseite With the Personalisierseite 3 3 sind über den Falz are above the fold 8 8th (Buchnaht) weitere Blätter mit der gelochten Nummer (Book seam) further sheets with the perforated number 7 7 verbunden Als mobiles Kommunikationsgerät connected as a mobile communication device 17 17 können PDA S (Personal Digital Assistent) oder Mobiltelefone verwendet werden, in welche die OCR-Leseeinrichtung can be used PDA S (personal digital assistant) or mobile phones, in which the OCR reader 28 28 und eine RFID-Leseinrichtung and an RFID Leseinrichtung 16 16 integriert oder modular angebaut, bspw. aufgesteckt werden. be integrated or modular grown, for example plugged..
  • In einer andere Ausführungsform kann beispielsweise als OCR-Leseeinrichtung In another embodiment, for example, as the OCR reader 28 28 eine CIS-Zeile verwendet werden, die bspw. in die Rückseite, vorzugsweise in das Batteriemodul integriert wird. a CIS-line are used, for example. in the back, preferably is integrated into the battery module. Wenn nunmehr das mobile Kommunikationsgerät mit der rückseitig angeordneten CIS-Zeile über die Personalisierseite If now the mobile communication device with the rearwardly disposed CIS line above the Personalisierseite 3 3 , insbesondere über die ICAO-Zeile , In particular the ICAO line 4 4 bewegt wird, dann können auf sehr einfache Weise die gescannten Daten im mobilen Kommunikationsgerät is moved, then you can very easily scanned data in the mobile communication device 17 17 einer Auswertung und/oder Anzeige zugeführt werden. an evaluation and / or display are supplied. Die gescannten Daten können direkt oder nach interner Verarbeitung über das Kommunikationsmodul The scanned data can directly or after internal processing via the communication module 20 20 drahtlos an eine übergeordnetes Datennetz zwecks Verifikation übermittelt werden. wirelessly transmitted to a superordinate data network for the purpose of verification. Die Antwortinformation ist direkt oder nach vorheriger Bearbeitung in der mobilen Verifikationseinrichtung The response information is directly or after processing in the mobile verification device 1 1 auf dem Display darstellbar. displayed on the screen.
  • Mit einer derartigen mobilen Verifikationseinrichtung können Reisedokumente vor Ort im mobilen Einsatz überprüft werden. With such a mobile verification device travel documents can be checked on site for mobile use. Im einfachsten Fall wird die ICAO-Zeile ausgelesen. In the simplest case, the ICAO line is read. wenn das Reisedokument mit einem RFID-Element ausgestattet ist, wird auch dieses ausgelesen. when the travel document is equipped with an RFID element, and this is read out. Die ermittelten Daten werden dann in der o.gen. The data collected will then be o.gen. Weise der Verifikation unterworfen. subjected manner of verification.
  • Bei Verwendung einer CIS-Zeile im Oberflächenbereich des mobilen Kommunikationsgeräts When using a CIS line in the surface region of the mobile communication device 17 17 , insbesondere auf dessen Rückseite, kann die gesamte Datenseite , And in particular the back thereof, the entire page of data can 3 3 mit der ICAO-Zeile with the ICAO line 4 4 , dem Passbild , The passport photo 5 5 des Reisedokumenteninhabers, den Personalisierdaten the travel document holder, the Personalisierdaten 6 6 , einer diffraktiven Struktur , A diffractive structure 10 10 und weiteren, in and further, in 4 4 nicht eingezeichneten Daten, insbesondere Sicherheitselementen gescannt und dem Verifikationsprozess unterworfen werden. are not recorded data, particularly scanned security elements and subjected to the verification process. Dieser Verifikationsprozess kann ganz oder teilweise online in drahtloser Kommunikation über ein Datennetz bspw. mit einem Datenbanksystem abgewickelt werden oder offline direkt im Gerät erfolgen. This verification process can be completely or partially online, for example, in wireless communication over a data network. With a database system are handled or offline directly in the device.
  • Um die mobile Verifikationseinrichtung The mobile verification device 1 1 gegen unbefugte Benutzung zu schützen, ist ein elektronisches Identifikationsmittel to protect against unauthorized use, is an electronic means of identification 26 26 vorgesehen, mit dem sich ein Benutzer als berechtigt ausweisen muss. is provided with which a user must identify themselves as authorized. Hierfür ist ein Schlitz im Gerät vorgesehen, in den eine Chipmodul einführbar ist. For this purpose, a slot in the device is provided, into which a chip module is inserted. Das Identifikationsmittel kann auch durch einen Fingerprintsensor und/oder einen USB-Stecker für einen USB-Token realisiert sein. The identification means can also be realized by a fingerprint sensor and / or a USB connector for a USB token. Insbesondere ist das Identifikationsmittel In particular, the identification means 26 26 so ausgebildet, dass es von außen nicht sichtbar ist. That it is adapted not visible from outside. Dabei erfolgt die Identifizierung kontaktlos mittels eines entsprechenden Transponderchips oder RFID-Elements, die der Benutzer am Körper trägt. The identification is done without contact by means of a corresponding transponder chips or RFID element, which carries the user's body.
  • 5 5 zeigt eine weitere Ausführungsform einer mobilen Verfikationseinrichtung shows a further embodiment of a mobile Verfikationseinrichtung 1 1 auf der Basis eines Mobiltelefons on the basis of a mobile phone 17 17 mit integriertem Kameramodul with an integrated camera module 21 21 . , Heutige mobile Kommunikationsgeräte weisen bereits hochauflösende Kameramodule Today's mobile communication devices already have high-resolution camera modules 21 21 auf, die farbtüchtig sind und einige Millionen Pixel Auflösung sowie zur bildmäßigen Wiedergabe Displays which are color-capable and some mega-pixel resolution and image-wise to playback display 18 18 in Form von TFT oder OLED Displays und eine Eingabetastatur in the form of TFT or OLED displays and an input keyboard 19 19 besitzen. have. Mit With 20 20 ist wiederum das Kommunikationsmodul zur Datenübermittlung bezeichnet. is again designated for data transmission, the communication module. An der auf dieser Grundlage konzipierten Verifikationseinrichtung ist ferner rückseitig eine RFID-Leseeinheit is further back at the designed based on this verification device an RFID reader unit 16 16 angebracht. appropriate.
  • Des weiteren kann optional eine Dockingstation Furthermore, an optional docking station 23 23 vorgesehen sein, die an ein elektrisches Versorgungsnetz, insbesondere an das Bordnetz eines Kraftfahrzeugs anschließbar und wahlweise mit einem Datennetz be provided to an electrical supply network, in particular to the electrical system of a motor vehicle can be connected and, optionally, with a data network 24 24 verbindbar ist. is connectable.
  • Um die ausschließliche Benutzung durch autorisiertes Personal sicherzustellen, ist ein elektronisches Identifikationsmittel To ensure exclusive use by authorized personnel, is an electronic means of identification 26 26 , bspw. eine Chipkarte vorgesehen, die in einen entsprechenden Schlitz im Gehäuse des Mobiltelefons eingeführt werden kann. , For example a chip card is provided., Which may be inserted into a corresponding slot in the housing of the mobile phone. Ebenso kann die Freigabe des Geräts aber auch kontaktlos und/oder über biometrische Daten des Berechtigten erfolgen. Similarly, the release of the device can also contactless and / or biometric data of the claimant done. Beispielsweise kann hierfür das Kameramodul zur Aufnahme des Gesichtsbildes, der Fingerabdrücke oder der Iris verwendet werden. For example, the camera module for containing the facial image, fingerprints or iris can be used for this purpose. Gegebenenfalls kann es dabei von Vorteil sein, wenn dafür entsprechende Adapter verwendet werden, die dem Kameramodul It may be of advantage when it appropriate adapters are used, the camera module to the 21 21 vorgesetzt werden. are advanced.
  • In einer erweiterten Ausführung kann der Kamerateil der Verifikationseinrichtung mit einem zweifachen Strahlengang oder mit zwei Kameramodulen ausgestattet sei. In an expanded embodiment of the camera part of the verification device may be equipped with a two-fold beam path or by two camera modules. Diese können für räumliche Aufnahmen oder zur Verifizierung von diffraktiven Sicherheits-Strukturen und zur Aufnahme von Interferenzerscheinungen verwendet werden. These may be used for spatial recording or verification of diffractive security structures and for receiving interference phenomena.
  • In maschinenlesbaren Reisedokumenten liegen nicht nur eine Mehrzahl von Personendaten sondern auch eine Vielzahl von Sicherheitsmerkmalen vor, die insbesondere erst bei Beleuchtung im UV oder IR Bereich erfasst werden können. In machine-readable travel documents are not only a plurality of personal data but also a variety of security features that can be detected only at particular illumination in the UV or IR range. Hierzu ist auf der Verifikationseinrichtung For this purpose, on the verification device 1 1 eine Beleuchtungseinheit a lighting unit 27 27 vorgesehen, welche diese Merkmale in Verbindung mit dem Kameramodul provided which these features in conjunction with the camera module 21 21 verifizierbar macht. makes verifiable. Die Beleuchtungseinheit The lighting unit 27 27 ist im gezeigten Beispiel in das Gerät integriert. is integrated in the example shown in the device. Sie kann aber auch ebenso wie eine Vorsatzoptik als aufsetzbares Modul oder Adapter ausgebildet sein. But it can also be as an optical head designed as a surface-mounted module or adapter. Der Kamera/Beleuchtungsteil The camera / lighting part 21 21 , . 27 27 kann insbesondere als Schwenkteil ausgebildet sein, um sowohl das Dokument als auch biometrische Daten aufnehmen zu können. may in particular be designed as a pivoting part, to accommodate both the document and biometric data.
  • Als Beleuchtungseinheit As a lighting unit 27 27 kommen in erster Linie modulierbare und pulsbare Lichtquellen infrage, insbesondere Weißlichtblitzlampen, LED-Elemente und Laserdioden. come into question in the first place and pulsable modulatable light sources, in particular white light flash lamps, LED elements and laser diodes. Insbesondere LED-Elemente sind extrem langlebig und bis in hohe Frequenzen modulierbar bzw. mit kurzen Impulsen betreibbar und stehen ab einer Wellenlänge von etwa 350 nm bis in den für Silizium-CMOS oder CCD Sensoren typischen Sensitivitätsbereich bis etwa 1050 nm zur Verfügung. In particular, the LED elements are extremely durable and up to high frequencies can be modulated or be operated with short pulses and are available from a wavelength of about 350 nm into the typical silicon CMOS or CCD sensors sensitivity range of up to about 1050 nm. Gegebenenfalls kommen auch Weißlich-LED-Elemente mit einem hohen Leistungsspektrum und Laserdioden in Betracht. If necessary, Whitish-LED elements come with a high range and laser diodes into consideration. Letztere bieten zwar keine so breite Auswahl und benötigen eine entsprechende elektrische Spannungsversorgung sind aber speziell für die Auswertung diffraktiver Strukturen geeignet. Although the latter do not offer such a wide choice and need an appropriate electrical power supply but are specifically diffractive structures suitable for evaluation.
  • Mit dem in With the in 5 5 gezeigten Ausführungsbeispiel wird mit dem zumindest einen Kameramodul Embodiment shown is connected to the at least one camera module 21 21 die gesamte Personalisierseite the entire Personalisierseite 3 3 mit der ICAO-Zeile with the ICAO line 4 4 , dem Foto des Passinhabers , The photograph of the passport holder 5 5 , den persönlichen Daten , Personal data 6 6 und der diffraktiven Struktur and the diffractive structure 10 10 des Reisedokuments the travel document 2 2 aufgenommen. added. Gegebenenfalls können auch noch die weiteren, über die Buchnaht If appropriate, nor the other, about the book seam 8 8th mit der Personalisierseite verbundenen Dokumentenseiten mit der Lochnummerierung associated with the document pages Personalisierseite with the hole numbering 7 7 aufgenommen werden. be included. Wenn das Reisedokument auch noch ein RFID-Element If a travel document is also an RFID element 25 25 , mit den gespeicherten persönlichen und biometrischen Daten des Inhabers aufweist, so werden dessen Daten über den RFID-Leser der Verifikationseinrichtung zugeführt. , Having the stored biometric and personal data of the owner, so the data on the RFID reader, the verification device can be supplied. Bei nicht ausreichender Umgebungsbeleuchtung erfolgt die Aufnahme mit Hilfe der Belichtungseinrichtung In case of insufficient ambient light, the recording is performed using the exposure device 27 27 . , Zur schnellen und sicheren Ermittlung spezieller Sicherheitsmerkmale werden Wellenlängen im UV und NIR Bereich verwendet und das zeitlich An- und Abklingverhalten der Lumineszenz von Sicherheitsfarbstoffen und Pigmenten untersucht. For fast and reliable determination of specific security features wavelengths in the UV and NIR region are used and examined the time-on and time decay of luminescence of security dyes and pigments. Da die Aufnahmen aus unterschiedlichen Betrachtungswinkeln und Abständen erfolgen können, werden die Bilder auf einheitliche Größe normiert und entzerrt. Because the recordings can be made from different viewing angles and distances, the images are normalized to a uniform size and equalized. Hierfür wird die exakt definierte ICAO-Zeile verwendet. For this, the precisely defined ICAO line is used. Zum gleichen Zweck können auch die bekannten Abmessungen der Berandung des Reisepasses herangezogen werden. For the same purpose, the known dimensions of the boundary of the passport can be used.
  • Der Betrieb der erfindungsgemäßen Verifikationseinrichtung setzt zunächst voraus, dass sich der Benutzer bspw. durch eine Chipkarte und seinen persönlichen Code oder durch seine biometrischen Daten als berechtigt identifiziert. The operation of the verification system of the invention requires first that the user is identified, for example. By a smart card and his personal identification number or through his biometric data to be justified. In Funktion liest dann zuerst das optische Lesegerät In operation then first reads the optical reader 22 22 die standardisierte maschinenlesbare Zeile (ICAO-Zeile) des Reisedokuments. the standardized machine readable line (ICAO-line) of the travel document. Deren Daten werden in der Datenverarbeitungseinheit nach einem vorgegebenen Algorithmus verarbeitet, wonach auf Basis dieser Daten das RFID-Lesemodul die elektronisch gespeicherten Daten des maschinenlesbaren Reisedokuments inklusive biometrischer Daten des Inhabers, insbesondere dessen Foto ausliest und an die Datenverarbeitungseinheit weiterleitet. Whose data are processed in the data processing unit according to a predetermined algorithm, according to which on the basis of these data, the RFID reader module, the electronically stored data of the machine-readable travel document including biometric data of the holder, in particular reads out the photo and forwards them to the data processing unit. Die Datenverarbeitungseinheit führt eine Verifikation auf vorgegebene Prüfrichtlinien durch und kann dabei on-line oder partiell on-line mittels drahtloser Kommunikation über ein Mobilfunknetz, Polizeifunknetz, über W-LAN, Bluetooth, IR-Kommunikationsschnittstelle oder über eine Dockingstation auf Daten eines Datenbanknetzwerks zugreifen. The data processing unit performs a verification on predetermined test guidelines and may make on-line, or partially on-line by means of wireless communication via a cellular network, police radio network, Wi-Fi, Bluetooth, IR communication interface or via a docking station on data of a data bank network access. Soweit die mobile Verifikationseinrichtung die Echtheitsüberprüfung nicht autonom durchführt, kann so auch die Verifikation teilweise oder ganz an eine zentrale Stelle verlagert werden. As far as the mobile device does not perform the verification of authenticity check autonomously, so the verification can be partially or completely moved to a central location. Die Daten des Reisedokuments, das Foto und das Verifikationsergebnis werden auf der grafischen Anzeigeeinheit dargestellt. The data on the travel document, the photo and the verification result is displayed on the graphic display unit. Danach schließ der autorisierte Prüfer den Verifikationsvorgang ab. After that, the authorized auditor lock up the verification process.
  • Als optische Leseeinheit werden Kameramodule, OCR-Lesemodule und CIS-Zeilen verwendet. As optical reader camera modules, OCR scanning modules and CIS lines are used. Zur Verifikation von Sicherheitsdruck- und Laminationseigenschaften werden UV-, IR-, RGB- und Weißlichtbelichtungsquellen, insbesondere auf Basis von modulierbaren LED- und Laserelementen mit geringem Stromverbrauch verwendet. For verification of security printing and lamination properties are UV, IR, RGB and white light illumination sources, particularly those based on modulated LED and laser elements used with low power consumption.
  • 1 1
    mobile Verifikationseinrichtung mobile verification means
    2 2
    Reisedokument travel document
    3 3
    Personalisierseite Personalisierseite
    4 4
    ICAO-Zeile ICAO line
    5 5
    Passbild passport photo
    6 6
    Personalisierdaten Personalisierdaten
    7 7
    gelochte Nummer perforated number
    8 8th
    Falz (Buchnaht) Fold (book seam)
    9 9
    Reisepassinnenseiten Passport insides
    10 10
    diffraktive Struktur diffractive structure
    11 11
    Aufnahmeöffnung receiving opening
    12 12
    transparente Auflageplatte transparent platen
    13 13
    Contact-Image-Sensor-Zeile (CIS) Contact image sensor line (CIS)
    14 14
    Leiterplatte circuit board
    15 15
    Datenverarbeitung s- und Übermittlungselektronik s data processing and transmission electronics
    16 16
    RFID-Lesemodul RFID reader module
    17 17
    mobiles Kommunikationsgerät mobile communication device
    18 18
    Display display
    19 19
    Tastatur keyboard
    20 20
    drahtloses Kommunikationsmodul wireless communication module
    21 21
    Kameramodul camera module
    22 22
    optische Leseeinheit optical reading unit
    23 23
    Dockingstation Docking station
    24 24
    Datennetz data network
    25 25
    RFID-Element (Funkchip) RFID element (wireless chip)
    26 26
    elektronisches Identifikationsmittel electronic identification means
    27 27
    Beleuchtungseinheit lighting unit
    28 28
    Leiterplatte circuit board
    29 29
    Sensor-Zeile Sensor line
    30 30
    Rod-Lens-Array Rod Lens Array
    31 31
    LED-Reihe LED row 1 1
    32 32
    LED-Reihe LED row 2 2
    33 33
    LED-Reihe LED row 3 3
    34 34
    Fokus focus

Claims (36)

  1. Mobile Verifikationseinrichtung zur Echtheitsüberprüfung von Reisedokumenten, welche weniger als 1000 g insbesondere weniger als 700 g wiegt und welche umfasst: – eine Identifizierungseinrichtung ( Mobile verification device to authenticate of travel documents, which weighs less than 1000 g in particular less than 700 g and comprising: - an identification device ( 26 26 ) zur Identifizierung eines berechtigten Benutzers, – eine Freigabeeinrichtung, welche die Benutzung der mobilen Verifikationseinrichtung aufgrund eines Signals der Identifizierungseinrichtung zur Nutzung freigibt, – eine optische Leseeinheit ( ) To identify an authorized user, - (an optical reader unit - a release device which releases the use of the mobile device on the basis of a verification signal identifying the device to use, 22 22 ), zum Auslesen von auf den Seiten des Reisedokuments ( ) (For reading out to the sides of the travel document 2 2 ) enthaltener bildmäßiger und/oder alphanumerischer Information ( ) Contained image-wise and / or alphanumeric information ( 4 4 , . 5 5 , . 6 6 ), – eine Datenverarbeitungseinheit zur Verarbeitung der von der optischen Leseeinheit ( ), - a data processing unit for processing (of the optical reading unit 22 22 ) gelieferten Signale nach einem vorgegebenen Algorithmus – eine grafische Anzeigeneinheit ( ) Signals supplied according to a predetermined algorithm - a graphic display unit ( 18 18 ) zur Anzeige der ausgelesenen bildmäßigen und/oder alphanumerischen Daten und des von der Datenverarbeitungseinheit ermittelten Verifikationsergebnisses – eine Kommunikationseinheit ( ) For displaying the read out image-wise and / or alphanumeric data and the verification result determined by the data processing unit - (a communication unit 20 20 ) zur verschlüsselten Übermittlung der ausgelesenen Daten und/oder des von der Datenverarbeitungseinheit ermittelten Verifikationsergebnisses an mindestens eine zentrale Stelle und zum Empfang relevanter Daten von der mindestens einen zentralen Stelle über ein Kommunikationsnetz. ) For the encrypted transmission of the data read and / or determined by the data processing unit verification result to at least one central station and for receiving relevant data of the at least one central location over a communication network.
  2. Mobile Verifikationseinrichtung nach Anspruch 1, mit einer kontaktlosen RFID-Leseeinheit ( Mobile verification device according to claim 1, (with a contactless RFID reading unit 16 16 ), die auf der Basis der von der optischen Leseeinheit ( ) Corresponding to the (on the basis of the optical reading unit 22 22 ) ermittelten alphanumerischen Daten personenbezogene Daten des Reisedokument-Inhabers aus einem im Reisedokument ( ) Determined alphanumeric data, personal data of the travel document holder from a (in the travel document 2 2 ) enthaltenen RFID Speicherelement ( ) Contained RFID memory element ( 25 25 ) ausliest. ) Reads.
  3. Mobile Verifikationseinrichtung nach Anspruch 1 oder 2, wobei die mobile Verifikationseinrichtung ( Mobile verification device according to claim 1 or 2, wherein the mobile verification device ( 1 1 ) ein Mobiltelefon und/oder PDA, ( ) A mobile phone and / or PDA, ( 17 17 ) eine modulierbare Beleuchtungseinrichtung ( ) A modular lighting device ( 27 27 , . 31 31 , . 32 32 , . 33 33 ) und als optische Leseeinheit ein Kameramodul ( ) And as an optical reading unit is a camera module ( 21 21 ) umfasst, mit dem eine Personalisierseite ( ), Comprising the a Personalisierseite ( 3 3 ) und/oder maschinenlesbare Zeichen ( () And / or machine readable characters 4 4 ) aufnehmbar sind, die anschließend der Verifikation unterzogen werden. are receivable), which are then subjected to verification.
  4. Mobile Verifikationseinrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 3, wobei die grafische Anzeigeeinheit ( Mobile verification device according to any one of claims 1 to 3, wherein the graphic display unit ( 18 18 ), die Datenverarbeitungseinheit und die Kommunikationseinheit durch ein Mobiltelefon ( ), The data processing unit and the communication unit (by a mobile phone 17 17 ) gebildet sind. ) Are formed.
  5. Mobile Verifikationseinrichtung nach Anspruch 4, wobei in das Mobiltelfon ( Mobile verification device according to claim 4, wherein (in the mobile phones to 17 17 ) ein RFID-Lesemodul ( ) An RFID reader module ( 16 16 ) integriert ist. ) Is integrated.
  6. Mobile Verifikationseinrichtung nach Anspruch 4, wobei am Mobiltelefon ( Mobile verification device according to claim 4, wherein (the mobile phone 17 17 ) ein RFID-Lesemodul ( ) An RFID reader module ( 16 16 ) als Adapter oder Austauschteil anbringbar ist. ) Can be attached as an adapter or replacement part.
  7. Mobile Verifikationseinrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 6, wobei ein sicherheitsunterstütztes drahtloses Kommunikationsmodul ( Mobile verification device according to any one of claims 1 to 6, wherein a security-enhanced wireless communication module ( 20 20 ) zu einem externen Datennetz vorgesehen ist. ) Is provided to an external data network.
  8. Mobile Verifikationseinrichtung nach Anspruch 7, wobei das drahtlose Kommunikationsmodul ( Mobile verification device according to claim 7, wherein the wireless communication module ( 20 20 ) eine Reichweite von maximal 100 m, insbesondere maximal 30 m, insbesondere maximal 10 m hat. ) A maximum range of 100 m, in particular at most 30 m, in particular has a maximum of 10 m.
  9. Mobile Verifikationseinrichtung nach Anspruch 7 oder 8, wobei das drahtlose Kommunikationsmodul ein Blue-tooth-, Wireless-LAN- oder IR-Modul ist. Mobile verification device according to claim 7 or 8, wherein the wireless communication module is a Blue-Tooth and wireless LAN or infrared module.
  10. Mobile Verifikationseinrichtung nach Anspruch 7, wobei das drahtlose Kommunikationsmodul auf der Basis eines Mobiltelefonmoduls aufgebaut und mit Verschlüsselungseinrichtungen zur gesicherten Datenübertrageung über öffentliche Mobilfunknetzwerke oder das Polizeifunknetzwerk oder über den Digitalfunk versehen ist. Mobile verification device according to claim 7, wherein the wireless communication module is constructed on the basis of a mobile telephone module and provided with encryption facilities for secure Datenübertrageung on public mobile networks or the police radio network or via the digital radio.
  11. Mobile Verifikationseinrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 10, wobei die optische Leseeinheit ( Mobile verification device according to any one of claims 1 to 10, wherein the optical reading unit ( 22 22 ) ein OCR-Modul zum Lesen der ICAO-Zeile ( ) An OCR module for reading the ICAO line ( 4 4 ) in Pässen und Ausweisen umfasst. ) Includes in passports and ID cards.
  12. Mobile Verifikationseinrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 11, wobei die optische Leseeinheit ( Mobile verification device according to any one of claims 1 to 11, wherein the optical reading unit ( 22 22 ) einen aus Rasterelementen zeilenförmig aufgebauten Scanner umfasst. ) Comprises one of raster elements linearly constructed scanner.
  13. Mobile Verifikationseinrichtung nach Anspruch 12, wobei die optische Leseeinheit eine Contact-Image-Sensor-Zeile (CIS) ( Mobile verification device according to claim 12, wherein the optical reading unit is a contact image sensor line (CIS) ( 13 13 ) umfasst. ) Includes.
  14. Mobile Verifikationseinrichtung nach Anspruch 13, wobei die Contact-Image-Sensor-Zeile ( Mobile verification device according to claim 13, wherein the contact image sensor line ( 13 13 ) CMOS- oder CCD-Elemente aufweist. ) CMOS or CCD elements has.
  15. Mobile Verifikationseinrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 14, wobei die optische Leseeinheit ( Mobile verification device according to any one of claims 1 to 14, wherein the optical reading unit ( 22 22 ) eine Beleuchtungseinrichtung ( ) An illumination device ( 27 27 , . 31 31 , . 32 32 , . 33 33 ) mit modulierbaren, insbesondere pulsbaren Lichtquellen, insbesondere LEDs und/oder Laserdioden umfasst. ) Having modulatable, particularly pulsable light sources, in particular LEDs and / or laser diodes.
  16. Mobile Verifikationseinrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 15, wobei die optische Leseeinheit ( Mobile verification device according to any one of claims 1 to 15, wherein the optical reading unit ( 22 22 ) ein Kleinfeldscanner von zumindest der Länge und/oder Höhe einer ICAO-Zeile ( ) A small field scanning of at least the length and / or height of a ICAO line ( 4 4 ) eines Reisepasses ist. ) Is a passport.
  17. Mobile Verifikationseinrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 16, wobei die optische Leseeinheit durch das Kameramodul ( Mobile verification device according to any one of claims 1 to 16, wherein the optical reading unit (by the camera module 21 21 ) eines mobilen Kommunikationsgerätes, insbesondere eines Mobiltelefons oder PDA's ( ) Of a mobile communication device, in particular a mobile phone or PDA ( 17 17 ) gebildet wird. ) Is formed.
  18. Mobile Verifikationseinrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 17, wobei die Datenverarbeitungseinheit derart autonom ausgelegt ist, dass die Verifikation der Reisedokumente off-line, ohne Kommunikation mit einem externen Datennetz ausführbar ist. Mobile verification device according to any one of claims 1 to 17, wherein the data processing unit is adapted to autonomously that the verification of travel documents off-line, can be performed without communicating with an external data network.
  19. Mobile Verifikationseinrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 18, wobei die Datenverarbeitungseinheit so ausgelegt ist, dass die Verifikation der Reisedokumente on-line, in Kommunikation mit einem externen Datennetz durchführbar ist. Mobile verification device according to one of claims 1 to 18, wherein the data processing unit is adapted so that the verification of travel documents on-line, in communication with an external data network is feasible.
  20. Mobile Verifikationseinrichtung nach Anspruch 18 oder 19, wobei die Datenverarbeitungseinheit so ausgelegt ist, dass sie die Verifikation der Reisedokumente zunächst off-line, ohne Kommunikation mit einem externen Datennetz durchführt und bei Vorliegen eines unklaren Verifikationsergebnisses für begrenzte Zeit auf on-line Betrieb umschaltet. Mobile verification device according to claim 18 or 19, wherein the data processing unit is adapted so that the verification of travel documents initially off-line, is carried out without communication with an external data network and switches in the presence of an unclear verification result for a limited time to on-line operation.
  21. Mobile Verifikationseinrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 20, wobei eine Einrichtung vorgesehen ist, die in vorgegebenen Intervallen verifikationsrelevante Daten über die Kommunikationseinrichtung empfängt und einen Datenabgleich durchführt. Mobile verification device according to any one of claims 1 to 20, wherein a device is provided which receives at predetermined intervals verification relevant data via the communication means, and performs data alignment.
  22. Mobile Verifikationseinrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 20, wobei die Verifikationseinrichtung mit einer Dockingstation ( Mobile verification device according to any one of claims 1 to 20, wherein the verification device (with a docking station 23 23 ) verbindbar ist, die in vorgegebenen Intervallen verifikationsrelevante Daten empfängt und einen Datenabgleich durchführt. is connectable) for receiving at predetermined intervals verification relevant data and performs data alignment.
  23. Mobile Verifikationseinrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 22, wobei die Daten des Reisedokuments im Vergleich mit einer Fahndungsliste verifiziert werden. Mobile verification device according to one of claims 1 to 22, wherein the data of the travel document to be verified in comparison with a wanted list.
  24. Mobile Verifikationseinrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 23, wobei die Verifikationseinrichtung mit einem biometrischen Sensor ausgestattet ist. Mobile verification device according to any one of claims 1 to 23, wherein the verification means is equipped with a biometric sensor.
  25. Mobile Verifikationseinrichtung nach Anspruch 24, wobei der biometrische Sensor ein Kameramodul ( Mobile verification device according to claim 24, wherein the biometric sensor (a camera module 21 21 ) ist. ) Is.
  26. Mobile Verifikationseinrichtung nach Anspruch 25, wobei mit dem Kameramodul ( Mobile verification device according to claim 25, wherein (with the camera module 21 21 ) ein Irisscan durchführbar ist und die Irisdaten dem Verifikationsprozess zuführbar sind. ), An iris scan is carried out and the iris data are supplied to the verification process.
  27. Mobile Verifikationseinrichtung nach Anspruch 24 oder 25, wobei der biometrische Sensor ein Fingerabdrucksensor ist. Mobile verification device according to claim 24 or 25, wherein the biometric sensor is a fingerprint sensor.
  28. Mobile Verifikationseinrichtung nach einem der Ansprüche 24 bis 27, wobei die Datenverarbeitungseinrichtung zum Vergleich und zur Verifikation eines mobil aufgenommenen biometrischen Merkmals mit einem auf dem Reisedokument, insbesondere in einem RFID-Chip gespeicherten biometrischen Merkmal ausgelegt ist. Mobile verification device according to one of claims 24 to 27, wherein the data processing means is configured for comparison and verification of a mobile recorded biometric characteristic with a stored to the travel document, especially in an RFID chip biometric feature.
  29. Mobile Verifikationseinrichtung nach Anspruch 28, wobei die Verifikation eines mobil aufgenommenen biometrischen Merkmals über die Kommunikationseinrichtung on-line an einer zentralen Stelle erfolgt. Mobile verification device according to claim 28, wherein the verification of a mobile recorded biometric characteristic via the communication device on-line at a central location is carried out.
  30. Mobile Verifikationseinrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 28, wobei die Datenverarbeitungseinrichtung zum Vergleich und zur Verifikation eines mobil aufgenommene Gesichtsbildes mit auf dem Reisedokument, insbesondere in einem RFID-Chip gespeicherten Gesichtsbild ausgelegt ist. Mobile verification device according to one of claims 1 to 28, wherein the data processing means is configured for comparison and verification of a mobile captured facial image with stored to the travel document, especially in an RFID chip face image.
  31. Mobile Verifikationseinrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 30, wobei ein Kameramodul ( Mobile verification device according to any one of claims 1 to 30, wherein a camera module ( 21 21 ) vorgesehen ist, mit dem das aktuelle Gesichtsbild des Dokumenteninhabers aus zwei unterschiedlichen Betrachtungswinkeln aufnehmbar ist. is provided), with which the current face image of the document holder from two different viewing angles can be accommodated.
  32. Mobile Verifikationseinrichtung nach Anspruch 31, wobei zwei Kameramodule vorgesehen sind. Mobile verification device according to claim 31, wherein two camera modules are provided.
  33. Mobile Verifikationseinrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 32, wobei ein Kameramodul vorgesehen ist, welches zur Aufnahme der gesamten Personalisierseite des Reisedokuments ausgebildet ist, und wobei mit der Datenverarbeitungseinrichtung eine Verzerrungskorrektur auf der Basis der ICAO-Zeile durchführ bar ist. Mobile verification device according to any one of claims 1 to 32, wherein a camera module is provided, which is designed to receive the entire Personalisierseite of the travel document, and wherein the data processing means, a distortion correction on the basis of the ICAO line lead-through is bar.
  34. Mobile Verifikationseinrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 33, wobei die Identifizierungseinrichtung zur Identifizierung eines autorisierten Benutzers eine Leseeinrichtung für eine Chipkarte oder für ein kontaktloses RFID-Element umfasst. Mobile verification device according to any one of claims 1 to 33, wherein said identifying means for identifying an authorized user comprising a reading device for a chip card or a contactless RFID element.
  35. Mobile Verifikationseinrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 34, wobei die Identifizierungseinrichtung zur Identifizierung eines autorisierten Benutzers einen Sensor für ein biometrisches Identifikationselement umfasst. Mobile verification device according to any one of claims 1 to 34, wherein said identifying means for identifying an authorized user includes a sensor for a biometric identification element.
  36. Mobile Verifikationseinrichtung nach Anspruch 35, wobei der Sensor für das biometrische Identifikationsmerkmal durch die optische Leseeinheit ( Mobile verification device according to claim 35, wherein the sensor for the biometric identifier by the optical reading unit ( 22 22 ), insbesondere durch das Kameramodul ( ), In particular (by the camera module 21 21 ) gebildet wird. ) Is formed.
DE200410056007 2004-11-19 2004-11-19 Mobile verification device to authenticate travel documents Ceased DE102004056007A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200410056007 DE102004056007A1 (en) 2004-11-19 2004-11-19 Mobile verification device to authenticate travel documents

Applications Claiming Priority (4)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200410056007 DE102004056007A1 (en) 2004-11-19 2004-11-19 Mobile verification device to authenticate travel documents
EP05803317A EP1839278A1 (en) 2004-11-19 2005-10-07 Mobile verification device for checking the authenticity of travel documents
CN 200580039473 CN100578554C (en) 2004-11-19 2005-10-07 Mobile verification device for checking the authenticity of travel documents
PCT/EP2005/010835 WO2006056268A1 (en) 2004-11-19 2005-10-07 Mobile verification device for checking the authenticity of travel documents

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102004056007A1 true DE102004056007A1 (en) 2006-05-24

Family

ID=35583373

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE200410056007 Ceased DE102004056007A1 (en) 2004-11-19 2004-11-19 Mobile verification device to authenticate travel documents

Country Status (4)

Country Link
EP (1) EP1839278A1 (en)
CN (1) CN100578554C (en)
DE (1) DE102004056007A1 (en)
WO (1) WO2006056268A1 (en)

Cited By (14)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2007141338A2 (en) * 2006-06-09 2007-12-13 Bundesdruckerei Gmbh Reader for a document, method for reading a data object and computer program product
WO2010138013A3 (en) * 2009-05-29 2011-01-20 Vlatacom (Ltd.) Handheld portable device for verification of travel and personal documents, reading of biometric data and identification of persons holding these documents
WO2011058017A1 (en) * 2009-11-10 2011-05-19 Gemalto Sa Method for establishing an element of proof when checking an individual using an electronic document belonging to him
FR2968788A1 (en) * 2010-12-08 2012-06-15 Xiring Hand sized portable terminal for checking identity of individual from information in e.g. national identity card, has fingerprint reader, machine readable zone reader, radio frequency identification reader, and electronic module
DE102011077904A1 (en) * 2011-06-21 2012-12-27 Bundesdruckerei Gmbh Test device for administrative review of security document e.g. identity card, has device interface that is connected to mobile phone interface, to control illumination unit by application executed in processor unit of mobile phone
WO2013030186A1 (en) * 2011-09-01 2013-03-07 Bundesdruckerei Gmbh Apparatus for identifying documents
WO2013034603A1 (en) 2011-09-06 2013-03-14 Bundesdruckerei Gmbh Method and arrangement for verifying a security document having a security feature in the form of a fluorescent printing element and use of such an arrangement
DE102013100635A1 (en) * 2013-01-22 2014-07-24 IDnow GmbH User identification
DE102013206700A1 (en) 2013-04-15 2014-10-16 Bundesdruckerei Gmbh Apparatus and method for document capture
DE102013111883A1 (en) * 2013-10-29 2015-04-30 Bundesdruckerei Gmbh Method for checking a person's identity
WO2015082332A1 (en) * 2013-12-02 2015-06-11 Leonhard Kurz Stiftung & Co. Kg Method for authenticating a security element, and optically variable security element
EP2980761A1 (en) 2014-08-01 2016-02-03 Bundesdruckerei GmbH Terminal unit for verification of a security document
DE202016002731U1 (en) 2015-04-27 2016-05-18 Sensor Instruments Entwicklungs- Und Vertriebs Gmbh Device for a portable smart device
DE102016120979A1 (en) 2016-11-03 2018-05-03 Bundesdruckerei Gmbh A method for testing the authenticity of a security feature and arrangement for testing the authenticity of a security document with a security feature

Families Citing this family (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102011117467A1 (en) * 2011-11-02 2013-05-02 Giesecke & Devrient Gmbh document review
DE102013107951A1 (en) * 2013-07-25 2015-01-29 Bundesdruckerei Gmbh A method for checking the authenticity of a document
CN104103117B (en) * 2014-08-01 2017-01-18 广州御银科技股份有限公司 One kind of paper money institutions
CN105632012A (en) * 2016-03-03 2016-06-01 深圳市中钞信达金融科技有限公司 Method, device and system for bill authenticity identification

Citations (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3122534C1 (en) * 1981-06-05 1983-03-31 The Grey Lab. Establishment, 9490 Vaduz, Li
US6269169B1 (en) * 1998-07-17 2001-07-31 Imaging Automation, Inc. Secure document reader and method therefor
WO2003005143A2 (en) * 2001-07-06 2003-01-16 Koenig & Bauer Aktiengesellschaft Labeling of objects
US20030136837A1 (en) * 2000-06-28 2003-07-24 Amon Maurice A. Use of communication equipment and method for authenticating an item, unit and system for authenticating items, and authenticating device
DE10224256A1 (en) * 2002-05-31 2003-12-24 Bernd Haase Document, authenticity-checking system, e.g. for banknotes, comprises a device with recording elements or sensors for recording banknote characteristics which connects via a mobile phone to a central checking station
GB2397272A (en) * 2003-01-15 2004-07-21 Hewlett Packard Co Tamper resistant physical documents containing wirelessly read electronic memories

Family Cites Families (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US6560741B1 (en) * 1999-02-24 2003-05-06 Datastrip (Iom) Limited Two-dimensional printed code for storing biometric information and integrated off-line apparatus for reading same
US20020113687A1 (en) * 2000-11-03 2002-08-22 Center Julian L. Method of extending image-based face recognition systems to utilize multi-view image sequences and audio information
DE10063489A1 (en) * 2000-12-20 2002-06-27 Giesecke & Devrient Gmbh Procedures for checking of identity cards
US20020145507A1 (en) * 2001-04-04 2002-10-10 Foster Ronald R. Integrated biometric security system
AU2003900981A0 (en) * 2003-03-04 2003-03-20 Grosvenor Leisure Incorporated Secure steganographic biometric identification
DE10317257A1 (en) * 2003-04-14 2004-11-04 Giesecke & Devrient Gmbh Contactless data carriers

Patent Citations (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3122534C1 (en) * 1981-06-05 1983-03-31 The Grey Lab. Establishment, 9490 Vaduz, Li
US6269169B1 (en) * 1998-07-17 2001-07-31 Imaging Automation, Inc. Secure document reader and method therefor
US20030136837A1 (en) * 2000-06-28 2003-07-24 Amon Maurice A. Use of communication equipment and method for authenticating an item, unit and system for authenticating items, and authenticating device
WO2003005143A2 (en) * 2001-07-06 2003-01-16 Koenig & Bauer Aktiengesellschaft Labeling of objects
DE10224256A1 (en) * 2002-05-31 2003-12-24 Bernd Haase Document, authenticity-checking system, e.g. for banknotes, comprises a device with recording elements or sensors for recording banknote characteristics which connects via a mobile phone to a central checking station
GB2397272A (en) * 2003-01-15 2004-07-21 Hewlett Packard Co Tamper resistant physical documents containing wirelessly read electronic memories

Non-Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Title
KROLL, Joachim: Angeborene Passwörter. In: Elek- tronik 17, 2001, S. 46-52 *

Cited By (28)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2007141338A2 (en) * 2006-06-09 2007-12-13 Bundesdruckerei Gmbh Reader for a document, method for reading a data object and computer program product
WO2007141338A3 (en) * 2006-06-09 2008-02-14 Bundesdruckerei Gmbh Reader for a document, method for reading a data object and computer program product
WO2010138013A3 (en) * 2009-05-29 2011-01-20 Vlatacom (Ltd.) Handheld portable device for verification of travel and personal documents, reading of biometric data and identification of persons holding these documents
WO2011058017A1 (en) * 2009-11-10 2011-05-19 Gemalto Sa Method for establishing an element of proof when checking an individual using an electronic document belonging to him
EP2330567A1 (en) * 2009-11-10 2011-06-08 Gemalto SA Method for establishing a test element while inspecting a person using an electronic document belonging to said person
FR2968788A1 (en) * 2010-12-08 2012-06-15 Xiring Hand sized portable terminal for checking identity of individual from information in e.g. national identity card, has fingerprint reader, machine readable zone reader, radio frequency identification reader, and electronic module
DE102011077904A1 (en) * 2011-06-21 2012-12-27 Bundesdruckerei Gmbh Test device for administrative review of security document e.g. identity card, has device interface that is connected to mobile phone interface, to control illumination unit by application executed in processor unit of mobile phone
WO2013030186A1 (en) * 2011-09-01 2013-03-07 Bundesdruckerei Gmbh Apparatus for identifying documents
CN103814400B (en) * 2011-09-01 2017-09-26 联邦印刷有限公司 A document identification device
CN103814400A (en) * 2011-09-01 2014-05-21 联邦印刷有限公司 Apparatus for identifying documents
US9715635B2 (en) 2011-09-01 2017-07-25 Bundesdruckerei Gmbh Apparatus for identifying documents
WO2013034603A1 (en) 2011-09-06 2013-03-14 Bundesdruckerei Gmbh Method and arrangement for verifying a security document having a security feature in the form of a fluorescent printing element and use of such an arrangement
EP2948891B1 (en) 2013-01-22 2016-05-18 IDnow GmbH User identification
DE102013100635A1 (en) * 2013-01-22 2014-07-24 IDnow GmbH User identification
DE102013206700B4 (en) 2013-04-15 2018-07-26 Bundesdruckerei Gmbh Apparatus and method for document capture
DE102013206700A1 (en) 2013-04-15 2014-10-16 Bundesdruckerei Gmbh Apparatus and method for document capture
WO2015063087A1 (en) * 2013-10-29 2015-05-07 Bundesdruckerei Gmbh Method for checking the identity of a person
DE102013111883A1 (en) * 2013-10-29 2015-04-30 Bundesdruckerei Gmbh Method for checking a person's identity
US10019626B2 (en) 2013-12-02 2018-07-10 Leonhard Kurz Stiftung & Co. Kg Method for authenticating a security element, and optically variable security element
WO2015082332A1 (en) * 2013-12-02 2015-06-11 Leonhard Kurz Stiftung & Co. Kg Method for authenticating a security element, and optically variable security element
EP2980761A1 (en) 2014-08-01 2016-02-03 Bundesdruckerei GmbH Terminal unit for verification of a security document
DE102014110946B4 (en) * 2014-08-01 2016-03-10 Bundesdruckerei Gmbh Terminal unit for verifying a security document
CN105321252A (en) * 2014-08-01 2016-02-10 联邦印刷有限公司 Terminal unit and method for verification of a security document and terminal
DE102014110946A1 (en) * 2014-08-01 2016-02-04 Bundesdruckerei Gmbh Terminal unit for verifying a security document
DE202016002731U1 (en) 2015-04-27 2016-05-18 Sensor Instruments Entwicklungs- Und Vertriebs Gmbh Device for a portable smart device
US10083367B2 (en) 2015-04-27 2018-09-25 Sensor Instruments Entwicklungs- Und Vertriebs Gmbh Apparatus for a portable smart device
DE102016120979A1 (en) 2016-11-03 2018-05-03 Bundesdruckerei Gmbh A method for testing the authenticity of a security feature and arrangement for testing the authenticity of a security document with a security feature
WO2018083017A1 (en) 2016-11-03 2018-05-11 Bundesdruckerei Gmbh Method for the authentication of a security feature and assembly for the authentication of a security document having a security feature

Also Published As

Publication number Publication date
CN100578554C (en) 2010-01-06
WO2006056268A1 (en) 2006-06-01
EP1839278A1 (en) 2007-10-03
CN101124615A (en) 2008-02-13

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE60213600T2 (en) Method and apparatus for extraction of a significant region in an image obtained by sweeping recorded image of a biological surface
DE10224209B4 (en) Authorization means security module terminal system
US6394356B1 (en) Access control system
DE69909997T2 (en) individualized fingerprint scanner
DE60209435T2 (en) Method and apparatus for embedding of encrypted signature images and other data on checks
DE69833719T2 (en) card reader
EP1819527B2 (en) Security arrangement for security documents
DE60310065T2 (en) A method and device for the protection of text
EP0130953B1 (en) Method of securing simple codes
US7849993B2 (en) Devices and method for the production of sheet material
US7046346B2 (en) Optoelectronic document reader for reading UV / IR visible indicia
US20030099379A1 (en) Validation and verification apparatus and method
DE69815127T2 (en) A device for monitoring parked vehicles
EP1897038B1 (en) Security document comprising an integrated circuit and integrated display element
DE69829490T2 (en) Standalone biometric identification system
DE69634378T2 (en) A specifying auxiliary function containing system for specifying moving vehicles
EP2081135B2 (en) Contactless data carrier
DE19721057B4 (en) Foldable card-shaped data carrier
DE69724199T2 (en) Smart card reader for two cards with visual display
US20120075442A1 (en) Handheld portable device for verification of travel and personal documents, reading of biometric data and identification of persons holding these documents
DE102006038438A1 (en) Device, multi-functional system and method for determining medical and / or biometric data of a living
US20050007776A1 (en) Method and system for a processor controlled illumination system for reading and analyzing materials
DE60032038T2 (en) Image reader
DE19960769B4 (en) Method and system for creating an image of an object authentifizerbaren
EP1006479A2 (en) Authentication system for PC-cards

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
R016 Response to examination communication
R002 Refusal decision in examination/registration proceedings
R003 Refusal decision now final
R003 Refusal decision now final

Effective date: 20150317