DE102004046932A1 - Closing means and method for programming a closing device - Google Patents

Closing means and method for programming a closing device

Info

Publication number
DE102004046932A1
DE102004046932A1 DE200410046932 DE102004046932A DE102004046932A1 DE 102004046932 A1 DE102004046932 A1 DE 102004046932A1 DE 200410046932 DE200410046932 DE 200410046932 DE 102004046932 A DE102004046932 A DE 102004046932A DE 102004046932 A1 DE102004046932 A1 DE 102004046932A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
code
transponder
programming
device
locking
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE200410046932
Other languages
German (de)
Inventor
Reinhard Dr. Frodl
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Aug Winkhaus GmbH and Co KG
Original Assignee
Aug Winkhaus GmbH and Co KG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Aug Winkhaus GmbH and Co KG filed Critical Aug Winkhaus GmbH and Co KG
Priority to DE200410046932 priority Critical patent/DE102004046932A1/en
Publication of DE102004046932A1 publication Critical patent/DE102004046932A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G07CHECKING-DEVICES
    • G07CTIME OR ATTENDANCE REGISTERS; REGISTERING OR INDICATING THE WORKING OF MACHINES; GENERATING RANDOM NUMBERS; VOTING OR LOTTERY APPARATUS; ARRANGEMENTS, SYSTEMS OR APPARATUS FOR CHECKING NOT PROVIDED FOR ELSEWHERE
    • G07C9/00Individual entry or exit registers
    • G07C9/00174Electronically operated locks; Circuits therefor; Nonmechanical keys therefor, e.g. passive or active electrical keys or other data carriers without mechanical keys
    • G07C9/00309Electronically operated locks; Circuits therefor; Nonmechanical keys therefor, e.g. passive or active electrical keys or other data carriers without mechanical keys operated with bidirectional data transmission between data carrier and locks
    • GPHYSICS
    • G07CHECKING-DEVICES
    • G07CTIME OR ATTENDANCE REGISTERS; REGISTERING OR INDICATING THE WORKING OF MACHINES; GENERATING RANDOM NUMBERS; VOTING OR LOTTERY APPARATUS; ARRANGEMENTS, SYSTEMS OR APPARATUS FOR CHECKING NOT PROVIDED FOR ELSEWHERE
    • G07C9/00Individual entry or exit registers
    • G07C9/00174Electronically operated locks; Circuits therefor; Nonmechanical keys therefor, e.g. passive or active electrical keys or other data carriers without mechanical keys
    • G07C9/00182Electronically operated locks; Circuits therefor; Nonmechanical keys therefor, e.g. passive or active electrical keys or other data carriers without mechanical keys operated with unidirectional data transmission between data carrier and locks
    • GPHYSICS
    • G07CHECKING-DEVICES
    • G07CTIME OR ATTENDANCE REGISTERS; REGISTERING OR INDICATING THE WORKING OF MACHINES; GENERATING RANDOM NUMBERS; VOTING OR LOTTERY APPARATUS; ARRANGEMENTS, SYSTEMS OR APPARATUS FOR CHECKING NOT PROVIDED FOR ELSEWHERE
    • G07C9/00Individual entry or exit registers
    • G07C9/00174Electronically operated locks; Circuits therefor; Nonmechanical keys therefor, e.g. passive or active electrical keys or other data carriers without mechanical keys
    • G07C9/00817Electronically operated locks; Circuits therefor; Nonmechanical keys therefor, e.g. passive or active electrical keys or other data carriers without mechanical keys where the code of the lock can be programmed
    • G07C2009/00849Electronically operated locks; Circuits therefor; Nonmechanical keys therefor, e.g. passive or active electrical keys or other data carriers without mechanical keys where the code of the lock can be programmed programming by learning
    • GPHYSICS
    • G07CHECKING-DEVICES
    • G07CTIME OR ATTENDANCE REGISTERS; REGISTERING OR INDICATING THE WORKING OF MACHINES; GENERATING RANDOM NUMBERS; VOTING OR LOTTERY APPARATUS; ARRANGEMENTS, SYSTEMS OR APPARATUS FOR CHECKING NOT PROVIDED FOR ELSEWHERE
    • G07C2209/00Indexing scheme relating to groups G07C9/00 - G07C9/02
    • G07C2209/60Indexing scheme relating to groups G07C9/00174 - G07C9/00944
    • G07C2209/62Comprising means for indicating the status of the lock

Abstract

Bei einer Schließeinrichtung mit einer mittels eines tragbaren Transponders (4-6) entriegelbaren Sperreinrichtung (2) ist eine Sprachausgabeeinrichtung (11) vorgesehen, welche in Abhängigkeit eines Programmschritts in einem Speicher (13) abgelegte Phrasen ausgibt. In a closing device with a means of a portable transponder (4-6) releasable locking means (2) is provided a voice output device (11) which outputs in response to a program step in a memory (13) stored phrases. Diese Phrasen dienen als Hinweis für eine die Schließeinrichtung programmierende Person zur Eingabe oder Löschung von Schließberechtigungen oder Wartungsinformationen. These phrases serve as an indication for a programmed person, the closing means for entering or deletion of locking authorizations or maintenance information. Die Programmierung der Schließeinrichtung gestaltet sich hierdurch besonders komfortabel. The programming of the closing device designed to thus particularly comfortable.

Description

  • Die Erfindung betrifft eine Schließeinrichtung mit einer mittels eines tragbaren Transponders entriegelbaren Sperreinrichtung, mit einer Steuereinrichtung zum Auslesen eines Codes des Transponders und zum Ansteuern der Sperreinrichtung nach einem Vergleich des Codes, mit in einem Codespeicher abgelegten, den Codes entsprechenden Werten und mit zumindest einem zur Änderung der Werte des Codespeichers berechtigten Code aufweisenden Eingabe-Transponder. The invention relates to a closing device with a releasable means of a portable transponder locking means, having a control means for reading out a code of the transponder and for driving the locking means after a comparison of the code with data stored in a code memory, corresponding to the code values, and with at least one amending the values ​​of the code memory authorized code having input transponder. Weiterhin betrifft die Erfindung ein Verfahren zur Programmierung einer Schließeinrichtung, bei der eine Steuereinrichtung einen Code eines tragbaren Transponders ausliest und mit abgelegten Werten in einem Codespeicher vergleicht und in Abhängigkeit von dem Vergleich eine Sperreinrichtung ansteuert oder eine Programmierung des Codespeichers einleitet. Furthermore, the invention relates to a method for programming a closing device, in which a control means reads a code of a portable transponder and compares it with values ​​stored in a code memory, and actuates a locking means in dependence upon the comparison or initiates programming of the code memory.
  • Solche Schließeinrichtungen werden bei Schließanlagen von Büro- oder Wohnhäusern häufig eingesetzt und sind beispielsweise aus der Praxis bekannt. Such closure means are often used in locking systems of office or residential buildings and are known for example from practice. Bei der bekannten Schließeinrichtung können mehrere Personen jeweils einen Transponder zum Entriegeln einer oder mehrerer Türen besitzen. In the known locking device several people may each have one or more doors a transponder for unlocking. Um Berechtigungen des Transponders zum Ansteuern der jeweiligen Sperreinrichtung und damit zum Entriegeln der die Sperreinrichtung aufweisenden Tür zu programmieren, wird bei der bekannten Schließanlage ein Programmier-Transponder eingesetzt. To program permissions of the transponder for driving the respective locking means and thus to unlock the locking means comprising door, a programmable transponder is used in the known locking system. Dieser Programmier- Transponder wird mit der zu programmierenden Sperreinrichtung verbunden und schaltet die Sperreinrichtung in einen Modus, in welchem sie bereit ist, neue Werte in den Codespeicher einzulesen. This programming transponder is connected to the locking device to be programmed and on the locking means in a mode in which it is ready to read in new values ​​in the code memory. Anschließend wird ein neuer Nutzer-Transponder mit der Sperreinrichtung verbunden. Then a new user transponders with the locking device is connected. Dessen Code wird ausgelesen und in dem Speicher der Sperreinrichtung abgelegt. Whose code is read out and stored in the memory of the locking device. Anschließend lässt sich die Sperreinrichtung mit dem neuen Nutzer-Transponder ansteuern. Subsequently, the locking device can be driven with the new user transponder. Zum Löschen eines beispielsweise verloren gegangenen Nutzer-Transponders wird ein Lösch-Transponder mit der Sperreinrichtung verbunden. To delete a user, for example, lost transponder an erasure transponder is connected to the locking device. Dieser Lösch-Transponder löscht den Inhalt des Codespeichers der Sperreinrichtung. This deletion transponder deletes the content of the code memory of the locking device. Anschließend können diejenigen Transponder, mit denen die Sperreinrichtung weiterhin zu entriegeln sein soll, wieder mit dem Programmier-Transponder in den Codespeicher eingegeben werden. Then those transponders with which the locking device should continue to be to unlock can be entered again with the programming transponder in the code memory. Die Bedienung der Schließeinrichtung ist in der Regel in einem Handbuch abgelegt, in welchem ausführlich beschrieben ist, wann welcher Transponder für welchen Vorgang in welcher Zeit einzusetzen ist. The operation of the locking device is stored in a rule in a manual that is described in detail in which, when each transponder is to be used for which operation in what time. Nachteilig bei der bekannten Schließeinrichtung ist, dass sie sehr aufwändig zu programmieren ist. The disadvantage of the known closing means that they must be programmed very complex.
  • Weiterhin ist aus der Furthermore, from DE 100 12 910 A1 DE 100 12 910 A1 eine Programmiereinrichtung für eine solche Schließeinrichtung bekannt, bei der ein Transporter mit einem Adapter verbunden ist. known programming means for such a closing device in which a transporter is connected to an adapter. In dem Transporter werden über einen Computer mit einer visuellen Anzeigeeinrichtung die Schließberechtigungen abgelegt und mittels des Adapter-Transponders in die Steuereinrichtung der Schließeinrichtung eingegeben. In the transportation lock authorizations are stored and inputted into the control means of the closing device by means of the adapter transponder via a computer with a visual display device. Diese Programmiereinrichtung lässt sich sehr komfortabel handhaben. This programmer can be handled very comfortable. Jedoch verursacht diese Programmiereinrichtung einen sehr hohen baulichen Aufwand, welcher insbesondere für kleine Schließanlagen sehr kostenintensiv ist. However, these programming means causes a very high structural complexity, which is very costly, especially for small locking systems.
  • Der Erfindung liegt das Problem zugrunde, eine Schließeinrichtung der eingangs genannten Art so weiterzubilden, dass sie besonders einfach zu bedienen und zu programmieren ist und einen besonders geringen baulichen Aufwand aufweist. The invention is based on the problem of a locking device of the type mentioned so develop, is that it is particularly easy to use and program and has a particularly low structural expense. Weiterhin soll ein besonders einfache zu handhabendes Verfahren zur Programmierung der Schließeinrichtung geschaffen werden. Furthermore, a particularly simple-to-use method for programming the closing device to be created.
  • Das erstgenannte Problem wird erfindungsgemäß dadurch gelöst, dass die Steuereinrichtung mit einer Sprachausgabeeinrichtung und mit einem Speicher für abgelegte Phrasen verbunden und zur Auswahl und Ausgabe der Phrasen in Abhängigkeit von dem Code des erfaßten Transponders und/oder in Abhängigkeit von einem Programmierschritt bei der Änderung der Werte des Codespeichers ausgebildet ist. The first problem is inventively solved in that the control device with a voice output device and a memory connected for stored phrases and to select and output the phrases in dependence upon the code of the detected transponder and / or a function of a programming step with the change of the values the code memory is formed. Ein kostenintensiver und baulich aufwändiger Computer zur Programmierung der erfindungsgemäßen Schließeinrichtung ist daher nicht erforderlich. A costly and structurally complex computer programming of the closing device according to the invention is therefore not required.
  • Durch diese Gestaltung erhält die die erfindungsgemäße Schließeinrichtung bedienende Person über die Sprachausgabeeinrichtung Hinweise zur Handhabung der Schließeinrichtung oder zur Eingabe neuer Nutzer-Transponder. Due to this design the closing device according to the invention operating person receives via the voice output device Handling the closing device or to enter new user transponder. Ebenso können Hinweise zum Nutzer-Transponder ausgegeben werden, wenn mit diesem die Sperreinrichtung nicht ansteuerbar ist. Similarly, information about user-transponder can be issued if it is not controlled with this, the locking device. Weiterhin können über die Sprachausgabeeinrichtung auch Begrüßungstexte und/oder Hinweise auf notwendige Wartungsmaßnahmen, zB Batteriewechsel, ausgegeben werden. Furthermore, via the voice output device also welcome messages and / or references to necessary maintenance measures, such as battery replacement, be issued. Auch können damit Informationen über die Nutzung des Systems ausgegeben werden. Even so information on the use of the system can be issued. Dies wäre z. This would be. B. eine Liste der letzten Schließereignisse, die nach Einführung eines Funktions- oder Abfrageschlüssels vorgelesen wird und beispielsweise beinhaltet, mit welchem Schlüssel wann geschlossen wurde oder ob mit nicht berechtigten Schlüsseln Zutrittsversuche unternommen wurden. As a list of the last closing events, which will be read after the introduction of a function or retrieval key, and includes, for example, was which key closed when or if access attempts have been made with unauthorized keys. Die Handhabung der Schließanlage gestaltet sich hierdurch besonders komfortabel. The handling of the locking system designed to thus particularly comfortable.
  • Die Handhabung der erfindungsgemäßen Schließanlage, während ihrer Programmierung gestaltet sich besonders komfortabel, wenn die Phrasen Anweisungen einer Bedienungsanleitung zum Programmieren des Codespeichers sind. The handling of the locking system according to the invention becomes particularly comfortable during their programming if the phrases are instructions of an instruction manual for programming of the code memory.
  • Zur weiteren Vereinfachung der Programmierung der erfindungsgemäßen Schließeinrichtung trägt es bei, wenn eine Bedienungsanleitung zur Programmierung der Schließeinrichtung in dem Speicher der Steuereinrichtung abgelegt und mit der Sprachausgabeeinrichtung verbunden ist. To further simplify the programming of the closing device according to the invention it is beneficial if an instruction manual for programming the closing device stored in the memory of the control device and connected to the voice output device. Daher ist es nicht mehr erforderlich, während der Eingabe in einem Handbuch nachzusehen, welcher Schritt in welcher Zeitspanne zur Eingabe eines neuen Nutzer-Transponders erfolgen muss. Therefore, it is no longer necessary as you type look in a manual, which step should be in what period of time to enter a new user transponder.
  • Mit dem Eingabe-Transponder lassen sich Berechtigungen zum Ansteuern der Sperreinrichtung hinzufügen. With the input transponder permissions can be added for controlling the locking device. Eine Löschung von Berechtigungen zum Ansteuern der Sperreinrichtung erfordert einen besonders geringen Aufwand, wenn ein Lösch-Transponder zum Löschen von Berechtigungen zum Ansteuern der Sperreinrichtung vorgesehen ist. A cancellation of allowances for driving the locking device requires a particularly low outlay if an erasure transponder is intended to delete permissions for activating the locking device. Hierdurch kann eine die erfindungsgemäße Schließeinrichtung programmierende Person durch Wahl des entsprechenden Transponders die Steuereinrichtung frei programmieren und insbesondere einzelne Nutzer-Transponder festlegen, für welche eine Berechtigung zum Ansteuern der Sperreinrichtung ermöglicht oder verhindert wird. Hereby, a device according to the invention the closing programmed person by selection of the corresponding transponder to program the control device and set free in particular individual user transponders, of which permits an authorization for driving the locking means or prevented. Funktionstasten oder aktive Programmiereinrichtungen sind dank der Erfindung nicht erforderlich. Function keys or active programmers are not required thanks to the invention.
  • Das zweitgenannte Problem, nämlich die Schaffung eines besonders einfach zu handhabenden Verfahrens zur Programmierung einer Schließeinrichtung, wird erfindungsgemäß dadurch gelöst, dass eine mit der Steuereinrichtung verbundene Sprachausgabeeinrichtung abgelegte Phrasen in Abhängigkeit von dem Code des erfaßten Transponder und/oder in Abhängigkeit von einem Programmierschritt bei der Änderung der Werte des Codespeichers ausgibt. The second-mentioned problem, namely to provide a particularly easy-to-use method for programming a locking device is achieved in that means connected to the controller voice output device stored phrases in response to the code of the detected transponder and / or a function of a programming step with the outputting change in the values ​​of the code memory.
  • Durch diese Gestaltung lassen sich in Abhängigkeit von dem erfaßten Transponder akustische Meldungen ausgeben. This design acoustic alarms can be issued depending on the detected transponder. Hierdurch erhält die die Schließeinrichtung bedienende Person Hinweise auf die Schließberechtigung des eingesetzten Transponders oder auf den nächsten Programmierschritt bei der Programmierung der Schließeinrichtung. In this way, the closing means operating person receives indications of the access authorization of the transponder used or to the next programming step in the programming of the closing device. Daher gestaltet sich das Verfahren zur Programmierung der Schließeinrichtung sehr einfach. Therefore, the method for programming the closing device is very simple.
  • Zur weiteren Vereinfachung des erfindungsgemäßen Verfahrens trägt es bei, wenn die Steuereinrichtung eine abgespeicherte Bedienungsanleitung der Schließeinrichtung über die Sprachausgabeeinrichtung in Abhängigkeit von dem erfaßten Code und in Abhängigkeit eines jeweiligen Programmschritts ausgibt. For further simplification of the process of the invention contributes, when the control means outputs a stored operating instructions of the closing device via the voice output device depending on the detected code, and in response to a respective program step.
  • Die Erfindung lässt zahlreiche Ausführungsformen zu. The invention allows numerous embodiments. Zur weiteren Verdeutlichung ihres Grundprinzips ist eine davon in der Zeichnung dargestellt und wird nachfolgend beschrieben. To further illustrate its basic principle, one of which is shown in the drawing and is described below. Diese zeigt in This shows
  • 1 1 schematisch eine erfindungsgemäße Schließeinrichtung, schematically shows a locking device according to the invention,
  • 2 2 ein Flussdiagramm zur Programmierung der Schließeinrichtung aus a flowchart for programming the closing device from 1 1 beim Hinzufügen neuer Berechtigungen, when adding new permissions
  • 3 3 ein Flussdiagramm zur Löschung von Berechtigungen der Schließeinrichtungen aus a flowchart for cancellation of allowances of closing institutions from 1 1 . ,
  • 1 1 zeigt schematisch eine erfindungsgemäße Schließeinrichtung mit einem Knaufzylinder schematically shows a locking device according to the invention with a knob cylinder 1 1 . , Der Knaufzylinder The Knaufzylinder 1 1 lässt sich mittels einer Sperreinrichtung can be by means of a locking device 2 2 wahlweise Verriegeln und Entriegeln. selectively locking and unlocking. Die Sperreinrichtung The blocking device 2 2 und eine Erfassungseinrichtung and detecting means 3 3 zur Erfassung eines Transponders for detecting a transponder 4 4 - 6 6 eines in den Knaufzylinder a cylinder into the knob 1 1 eingeführten Schlüssels inserted key 7 7 - 9 9 sind mit einer Steuereinrichtung are connected to a control means 10 10 verbunden. connected. Weiterhin ist die Steuereinrichtung Furthermore, the control device 10 10 mit einer als Lautsprecher ausgebildeten Sprachausgabeeinrichtung having formed as a loudspeaker voice output device 11 11 und mit einem Codespeicher and with a code memory 12 12 und einem Speicher and a memory 13 13 für über die Sprachausgabeeinrichtung for about the voice output device 11 11 auszugebenden Phrasen verbunden. outputted phrases connected. Einer der dargestellten Schlüssel One of the keys shown 7 7 ist ein Nutzer-Schlüssel, über den sich die Sperreinrichtung is a user-key over which the locking device 2 2 wahlweise verriegeln oder entriegeln lässt. selectively lock or can be unlocked. Dieser Nutzer-Schlüssel This user key 7 7 weist einen Nutzer-Transponder includes a user-transponder 4 4 mit einem bestimmten Code auf. with a specific code. Weiterhin ist zur Programmierung der Schließeinrichtung ein Eingabe-Schlüssel Furthermore, for the programming of the closing device, an input key 8 8th mit einem Eingabe-Transponder with an input transponder 5 5 und ein Lösch-Schlüssel and a delete key 9 9 mit einem Lösch-Transponder with an extinguishing-transponder 6 6 vorgesehen. intended.
  • Durch die Programmierung der Schließeinrichtung wird der Code des Nutzer-Schlüssels By programming the closing means of the code of the user key is 7 7 zum Schließen des Knaufzylinders To close the knob cylinder 1 1 berechtigt oder dessen Berechtigung gelöscht. authorized or deleted its authorization. In den In the 2 2 und and 3 3 wird schematisch anhand von Flussdiagrammen zum Programmieren der Schließeinrichtung die Programmierung der Steuereinrichtung is diagrammatically illustrated by way of flow diagrams for programming the closing device, the programming of the control means 10 10 mittels des Eingabe-Schlüssels means of the input key 8 8th und des Lösch-Schlüssels and the erase key 9 9 für den Nutzer-Schlüssel the user key 7 7 dargestellt und nachfolgend erläutert. shown and explained below.
  • Zur Eingabe eines neuen, zum Schließen der Schließeinrichtung berechtigten Nutzer-Transponders To enter a new, authorized to close the closing device users transponder 4 4 nach dem Flussdiagramm aus according to the flow chart of 2 2 wird zunächst der Eingabe-Schlüssel firstly the input key 8 8th mit dem Eingabe-Transponder with the input transponder 5 5 in den Knaufzylinder in the Knaufzylinder 1 1 eingeführt. introduced. Dabei wird dessen Code erfasst und das Programm "Transponderberechtigung hinzufügen" gestartet. Here, the code is detected and launched "Add Transponder entitlement" program. Die Sprachausgabeeinrichtung The voice output device 11 11 erzeugt eine akustische Meldung "Bitte neuen Schlüssel in den Zylinder einführen". generates an audible message "Please insert new key into the cylinder." Nach dem Einführen des neuen, zur Berechtigung zuzulassenden Nutzer-Schlüssels After the introduction of new, admitted to the authority user key 7 7 mit dem Transponder Nr. n wird dessen Code erfasst und in der Tabelle zur Schließberechtigung abgespeichert. whose code is n with the transponder no. detected and stored in the table for locking authorization. Dabei wird die Meldung "Schlüssel Nr. n wurde berechtigt" ausgegeben und nach dem Abziehen des neu berechtigten Nutzer-Schlüssels In this case, the message "code number. N was authorized" is output and after the removal of the newly authorized user key 7 7 die Meldung "Zylinder befindet sich wieder in Normalbetrieb". the message "cylinder is back in normal operation". Anschließend wird das Programm beendet. Then, the program is terminated.
  • Zum Löschen eines oder mehrerer zum Schließen der Schließeinrichtung berechtigen Nutzer-Schlüssels To delete one or more entitle the holder to close the closing device user key 7 7 , welche beispielsweise wegen Verlust nicht mehr vorhanden sind, nach dem Flussdiagramm aus Which are no longer present example, for loss, according to the flow chart of 3 3 wird der Lösch-Schlüssel is the erase key 9 9 mit dem Lösch-Transponder with the extinguishing transponder 6 6 in den Knaufzylinder in the Knaufzylinder 1 1 eingeführt und dessen Code erfasst. introduced and detects the code. Dabei wird das Programm "Transponderberechtigung löschen" gestartet und mittels eines akustischen Hinweises die die Schließeinrichtung programmierende Person aufgefordert, den Eingabe-Schlüssel The program is "Delete transponder authorization" started and the closing device programmed person prompted by an acoustic reference, the input key 8 8th zum Löschen aller Schließberechtigungen in den Knaufzylinder To delete all locking authorizations in the Knaufzylinder 1 1 einzuführen oder zum Löschen einzelner Nutzer-Schlüssel introduce or delete individual user key 7 7 den Lösch-Schlüssel the delete key 9 9 im Knaufzylinder in Knaufzylinder 1 1 zu belassen. to leave. Nach dem Einführen des Eingabe-Transponders After inserting the input transponder 5 5 wird dessen Code erfasst und über die Sprachausgabeeinrichtung whose code is detected and the speech output device 11 11 ein Warnhinweis gegeben, dass alle Nutzer-Schlüssel a warning given that all user key 7 7 gelöscht werden. to be deleted. Zur Sicherheit wird die die Schließeinrichtung programmierende Person aufgefordert, zur Bestätigung den Eingabe-Schlüssel For safety, the closing means programmed person is asked to confirm the input key 8 8th erneut in den Knaufzylinder again in the Knaufzylinder 1 1 einzuführen. introduce. Bei der Bestäti gung durch die programmierende Person werden alle Codes von Nutzer-Transpondern In the Affirmation supply by the person programming all codes of user transponders 4 4 aus der Tabelle der Schließberechtigung gelöscht und eine entsprechende Meldung ausgegeben. deleted from the table of the access authorization and an appropriate message. Anschließend wird das Programm beendet. Then, the program is terminated.
  • Wenn jedoch anstelle der Einführung des Eingabe-Schlüssels However, if instead of the introduction of the entry-key 8 8th der Lösch-Schlüssel the delete key 9 9 in dem Knaufzylinder in the Knaufzylinder 1 1 belassen wird, lassen sich einzelne Nutzer-Schlüssel is left, display individual user keyword 7 7 aus der Tabelle zur Schließberechtigung löschen. remove from the table locking authorization. Hierzu werden der Reihe nach die Nummern der zum Schließen des Zylinders berechtigten Nutzer-Transponder For this purpose, the series after the numbers of the authorized user for closing the cylinder transponder 4 4 vorgelesen und der programmierenden Person mitgeteilt, dass die Nummer des zu löschenden Nutzer-Transponders read and communicated to the programmed person that the number of the erased user-transponder 4 4 kurz mit dem Eingabe-Schlüssel briefly with the input key 8 8th bestätigt werden soll. to be confirmed. Wird bei der Nummer des zu löschenden Nutzer-Transponders Is in the number of the erased user-transponder 4 4 der Lösch-Schlüssel the delete key 9 9 abgezogen und statt dessen der Eingabe-Schlüssel peeled off and instead, the input key 8 8th in den Knaufzylinder in the Knaufzylinder 1 1 eingeführt, kann ein akustischer Warnhinweis erfolgen, dass tatsächlich dieser Nutzer-Schlüssel introduced an audible warning can be made that indeed this user keyword 7 7 gelöscht wird, wenn die Löschung durch Neueinführen mit dem Eingabe-Schlüssel is cleared when the deletion by Neueinführen with the input key 8 8th bestätigt wird. is confirmed. Nach der Bestätigung mit dem Eingabe-Schlüssel After confirming with the input key 8 8th erfolgt die Löschung des betreffenden Nutzer-Transponders carried out the deletion of the relevant user-transponder 4 4 und ein entsprechender akustischer Hinweis. and a corresponding acoustic signal. Anschließend wird das Programm beendet. Then, the program is terminated.

Claims (6)

  1. Schließeinrichtung mit einer mittels eines tragbaren Transponders entriegelbaren Sperreinrichtung, mit einer Steuereinrichtung zum Auslesen eines Codes des Transponders und zum Ansteuern der Sperreinrichtung nach einem Vergleich des Codes, mit in einem Codespeicher abgelegten, den Codes entsprechenden Werten und mit zumindest einem zur Änderung der Werte des Codespeichers berechtigten Code aufweisenden Eingabe-Transponder, dadurch gekennzeichnet , dass die Steuereinrichtung mit einer Sprachausgabeeinrichtung ( Locking device with a releasable means of a portable transponder locking means, having a control means for reading out a code of the transponder and for driving the locking means after a comparison of the code with data stored in a code memory, corresponding to the code values, and with at least one of change of the values ​​of the code memory authorized code having input transponder, characterized in that the control device (with a voice output device 11 11 ) und mit einem Speicher ( () And a memory 13 13 ) für abgelegte Phrasen verbunden und zur Auswahl und Ausgabe der Phrasen in Abhängigkeit von dem Code des erfaßten Transponders ( ) Connected for stored phrases and to select and output the phrases in dependence upon the code of the transponder detected ( 4 4 - 6 6 ) und/oder in Abhängigkeit von einem Programmierschritt bei der Änderung der Werte des Codespeichers ( ) And / or (a function of a programming step when changing the values ​​of the code memory 12 12 ) ausgebildet ist. ) is trained.
  2. Schließeinrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Phrasen Anweisungen einer Bedienungsanleitung zum Programmieren des Codespeichers ( Closing device according to claim 1, characterized in that the phrases (instructions of a user guide for programming of the code memory 12 12 ) sind. ) are.
  3. Schließeinrichtung nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass eine Bedienungsanleitung zur Programmierung der Schließeinrichtung in dem Speicher ( Closing device according to claim 1 or 2, characterized in that operating instructions for programming the locking device (in the memory 13 13 ) der Steuereinrichtung ( () Of the control device 10 10 ) abgelegt und mit der Sprachausgabeeinrichtung ( ) And stored (with the voice output device 11 11 ) verbunden ist. ) connected is.
  4. Schließeinrichtung nach zumindest einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass ein Lösch-Transponder ( Locking device according to at least one of the preceding claims, characterized in that an erasure transponder ( 6 6 ) zum Löschen von Berechtigungen zum Ansteuern der Sperreinrichtung ( ) (To delete permissions for controlling the locking device 2 2 ) vorgesehen ist. ) is provided.
  5. Verfahren zur Programmierung einer Schließeinrichtung, bei der eine Steuereinrichtung einen Code eines tragbaren Transponders ausliest und mit abgelegten Werten in einem Codespeicher vergleicht und in Abhängigkeit von dem Vergleich eine Sperreinrichtung ansteuert oder eine Programmierung des Codespeichers einleitet, dadurch gekennzeichnet, dass eine mit der Steuereinrichtung verbundene Sprachausgabeeinrichtung abgelegte Phrasen in Abhängigkeit von dem Code des erfaßten Transponder und/oder in Abhängigkeit von einem Programmierschritt bei der Änderung der Werte des Codespeichers ausgibt. A method for programming a closing device, in which a control means reads a code of a portable transponder and compares it with values ​​stored in a code memory, and actuates a locking means in dependence upon the comparison or initiates programming of the code memory, characterized in that connected to said control means speech output device outputting stored phrases in response to the code of the detected transponder and / or a function of a programming step when changing the values ​​of the code memory.
  6. Verfahren nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, dass die Steuereinrichtung eine abgespeicherte Bedienungsanleitung der Schließeinrichtung und/oder Wartungshinweise über die Sprachausgabeeinrichtung in Abhängigkeit von dem erfaßten Code und in Abhängigkeit eines jeweiligen Programmschritts ausgibt. A method according to claim 5, characterized in that the control means outputs a stored operating instructions of the closing device and / or maintenance information on the voice output device depending on the detected code, and in response to a respective program step.
DE200410046932 2004-09-28 2004-09-28 Closing means and method for programming a closing device Withdrawn DE102004046932A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200410046932 DE102004046932A1 (en) 2004-09-28 2004-09-28 Closing means and method for programming a closing device

Applications Claiming Priority (4)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200410046932 DE102004046932A1 (en) 2004-09-28 2004-09-28 Closing means and method for programming a closing device
AT05107491T AT467198T (en) 2004-09-28 2005-08-16 METHOD FOR PROGRAMMING A locking device
EP20050107491 EP1640927B1 (en) 2004-09-28 2005-08-16 Method for programming a locking device
DE200550009517 DE502005009517D1 (en) 2004-09-28 2005-08-16 A method for programming a closing device

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102004046932A1 true DE102004046932A1 (en) 2006-04-13

Family

ID=35500841

Family Applications (2)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE200410046932 Withdrawn DE102004046932A1 (en) 2004-09-28 2004-09-28 Closing means and method for programming a closing device
DE200550009517 Active DE502005009517D1 (en) 2004-09-28 2005-08-16 A method for programming a closing device

Family Applications After (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE200550009517 Active DE502005009517D1 (en) 2004-09-28 2005-08-16 A method for programming a closing device

Country Status (3)

Country Link
EP (1) EP1640927B1 (en)
AT (1) AT467198T (en)
DE (2) DE102004046932A1 (en)

Citations (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE19533541C1 (en) * 1995-09-11 1997-03-27 Daimler Benz Aerospace Ag A method for automatically controlling one or more appliances by voice commands or by voice dialogue in real-time operation and apparatus for performing the method
DE19811435A1 (en) * 1998-03-17 1999-09-30 Bosch Gmbh Robert Authorization control system for vehicles
DE10012910A1 (en) * 2000-03-16 2001-09-20 Winkhaus Fa August Programmer for lock system with transponder-operated lock has adapter for connection to portable, programmable transporter with memory for data to be placed in controller's memory

Family Cites Families (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US4856072A (en) 1986-12-31 1989-08-08 Dana Corporation Voice actuated vehicle security system
AT251058T (en) * 1994-03-18 2003-10-15 Vcs Ind Inc D B A Voice Contro Voice-controlled vehicle alarm system
US6748301B1 (en) * 1999-07-24 2004-06-08 Ryu Jae-Chun Apparatus and method for prevention of driving of motor vehicle under the influence of alcohol and prevention of vehicle theft
DE10009057A1 (en) * 2000-02-28 2001-08-30 Klaus Doebel Access control system provides access to security object in form of mobile vehicle that transmits time, position and/or user dependent useful data to monitoring center after user access

Patent Citations (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE19533541C1 (en) * 1995-09-11 1997-03-27 Daimler Benz Aerospace Ag A method for automatically controlling one or more appliances by voice commands or by voice dialogue in real-time operation and apparatus for performing the method
DE19811435A1 (en) * 1998-03-17 1999-09-30 Bosch Gmbh Robert Authorization control system for vehicles
DE10012910A1 (en) * 2000-03-16 2001-09-20 Winkhaus Fa August Programmer for lock system with transponder-operated lock has adapter for connection to portable, programmable transporter with memory for data to be placed in controller's memory

Also Published As

Publication number Publication date
AT467198T (en) 2010-05-15
EP1640927A3 (en) 2006-11-08
DE502005009517D1 (en) 2010-06-17
EP1640927A2 (en) 2006-03-29
EP1640927B1 (en) 2010-05-05

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE2818551C2 (en)
EP1411478B1 (en) Electric hand tool
DE4134922C1 (en)
DE4003386C1 (en)
DE19903822C2 (en) A method for carrying out cashless payments and a system for carrying out the method
DE2814003C2 (en)
DE19708616C2 (en) Electronic data processing device and system
DE3811378C2 (en)
EP0043270B1 (en) Unlocking system for use with cards
DE69833121T2 (en) Access control for computer system
DE69433471T2 (en) Card-like storage medium and dispensing apparatus for card-type storage medium
EP0384155B1 (en) Combination of a medical device with a redundant controller for infusion therapy or blood treatmentand a programming device
DE19733374C2 (en) Apparatus for enabling and / or activating an object
DE19532067C1 (en) Programming system for vehicle electronic key
DE3509562C2 (en)
DE10202332B4 (en) Locking system, especially for a motor vehicle
DE3247846C2 (en)
DE3407642C2 (en)
EP0886024B1 (en) Electronic key
US4677284A (en) Multi-access security system
EP0522332B1 (en) Computer for controlling a machine, especially a printing press
EP0875871B1 (en) Authorization method and system in data transfer systems
EP0928444B1 (en) Device for protecting an electronic apparatus
DE4418069C1 (en) Security device with electronically encoded access authorisation
DE3905651A1 (en) A method for security of code words of a telecontrol system and telecontrol system with code words by code transmittable

Legal Events

Date Code Title Description
OM8 Search report available as to paragraph 43 lit. 1 sentence 1 patent law
R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee

Effective date: 20110401