DE10142372B4 - Apparatus and method for restoring connections in automatically switchable optical networks - Google Patents

Apparatus and method for restoring connections in automatically switchable optical networks

Info

Publication number
DE10142372B4
DE10142372B4 DE2001142372 DE10142372A DE10142372B4 DE 10142372 B4 DE10142372 B4 DE 10142372B4 DE 2001142372 DE2001142372 DE 2001142372 DE 10142372 A DE10142372 A DE 10142372A DE 10142372 B4 DE10142372 B4 DE 10142372B4
Authority
DE
Grant status
Grant
Patent type
Prior art keywords
network node
node device
connection
network
data
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Fee Related
Application number
DE2001142372
Other languages
German (de)
Other versions
DE10142372A1 (en )
Inventor
Mathias Dr. Bischoff
Joachim Dr. Charzinski
Dominic Axel Schupke
Bernd Stilling
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Nokia Solutions and Networks GmbH and Co KG
Original Assignee
Siemens AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Grant date

Links

Classifications

    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04JMULTIPLEX COMMUNICATION
    • H04J14/00Optical multiplex systems
    • H04J14/02Wavelength-division multiplex systems
    • H04J14/0278WDM optical network architectures
    • H04J14/0284WDM mesh architectures
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04LTRANSMISSION OF DIGITAL INFORMATION, e.g. TELEGRAPHIC COMMUNICATION
    • H04L41/00Arrangements for maintenance or administration or management of packet switching networks
    • H04L41/06Arrangements for maintenance or administration or management of packet switching networks involving management of faults or events or alarms
    • H04L41/0677Arrangements for maintenance or administration or management of packet switching networks involving management of faults or events or alarms localization of fault position
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04LTRANSMISSION OF DIGITAL INFORMATION, e.g. TELEGRAPHIC COMMUNICATION
    • H04L43/00Arrangements for monitoring or testing packet switching networks
    • H04L43/08Monitoring based on specific metrics
    • H04L43/0805Availability
    • H04L43/0811Connectivity
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04LTRANSMISSION OF DIGITAL INFORMATION, e.g. TELEGRAPHIC COMMUNICATION
    • H04L45/00Routing or path finding of packets in data switching networks
    • H04L45/02Topology update or discovery
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04LTRANSMISSION OF DIGITAL INFORMATION, e.g. TELEGRAPHIC COMMUNICATION
    • H04L45/00Routing or path finding of packets in data switching networks
    • H04L45/02Topology update or discovery
    • H04L45/028Dynamic adaptation of the update interval, e.g. event-triggered update
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04LTRANSMISSION OF DIGITAL INFORMATION, e.g. TELEGRAPHIC COMMUNICATION
    • H04L45/00Routing or path finding of packets in data switching networks
    • H04L45/28Route fault recovery
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q11/00Selecting arrangements for multiplex systems
    • H04Q11/0001Selecting arrangements for multiplex systems using optical switching
    • H04Q11/0062Network aspects
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04JMULTIPLEX COMMUNICATION
    • H04J14/00Optical multiplex systems
    • H04J14/02Wavelength-division multiplex systems
    • H04J14/0287Protection in WDM systems
    • H04J14/0293Optical channel protection
    • H04J14/0295Shared protection at the optical channel (1:1, n:m)
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q11/00Selecting arrangements for multiplex systems
    • H04Q11/0001Selecting arrangements for multiplex systems using optical switching
    • H04Q11/0062Network aspects
    • H04Q2011/0079Operation or maintenance aspects
    • H04Q2011/0081Fault tolerance; Redundancy; Recovery; Reconfigurability
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q11/00Selecting arrangements for multiplex systems
    • H04Q11/0001Selecting arrangements for multiplex systems using optical switching
    • H04Q11/0062Network aspects
    • H04Q2011/0088Signalling aspects

Abstract

Optisches Nachrichtennetzwerk (20), bei welchem über eine erste Datenverbindung zwischen einer ersten, den Verbindungsaufbau initiierenden Netzknoteneinrichtung (1) und einer zweiten Netzknoteneinrichtung (6) optische Signale unter Zwischenschaltung mehrerer weiterer, miteinander verbundener Netzknoteneinrichtungen (2, 3, 4, 5) ausgetauscht werden, dadurch gekennzeichnet, dass nach einer Störung auf der ersten Datenverbindung zum Aufbau einer zweiten Datenverbindung, welche zumindest teilweise als Ersatz für die erste Datenverbindung fungiert, von einer dritten Netzknoteneinrichtung (3) ein Signalisiersignal (S32) an eine mit der dritten Netzknoteneinrichtung (3) verbundene vierte Netzknoteneinrichtung (2) gesendet wird, welches einen von der dritten Netzknoteneinrichtung (3) ermittelten Parameter (NRR, n) enthält, auf Basis dessen ermittelt wird, ob die vierte Netzknoteneinrichtung (2) anstelle der ersten, den Verbindungsaufbau initiierenden Netzknoteneinrichtung (1) für den Aufb Optical communications network (20), wherein via a first data connection between a first connection establishment initiating network node device (1) and a second network node device (6) of optical signals with the interposition more further interconnected network node devices (2, 3, 4, 5) are exchanged are characterized in that after a disturbance on the first data connection for establishing a second data connection, which at least partially functions as a replacement for the first data connection, by a third network node device (3), a signaling signal (S32) to one (at the third network node device 3 ) connected to the fourth network node device (2) is sent which n a (from the third network node device 3) determined parameters (NRR containing) whose is determined based on whether the fourth network node device (2) instead of the first, the connection initiating network node device ( 1) for the Aufb au der zweiten Datenverbindung zuständig ist, oder nicht. au second data link is responsible or not.

Description

  • Die Erfindung betrifft ein optisches Nachrichtennetzwerk gemäß dem Oberbegriff des Anspruchs 1 und 11 sowie ein optisches Nachrichtenübermittlungsverfahren gemäß Oberbegriff des Anspruchs 13. The invention relates to an optical telecommunications network according to the preamble of claim 1 and 11, and an optical communication method according to the preamble of claim 13.
  • Optische Nachrichtennetzwerke weisen im Allgemeinen eine erste Sende-/Empfangseinrichtungen auf, von welcher aus über eine Datenverbindung optische Signale unter Zwischenschaltung mehrerer miteinander verbundener Netzknoteneinrichtungen an eine zweite Sende-/Empfangseinrichtung übermittelt werden. Optical communication networks generally have a first transmitting / receiving devices, from which are transmitted via a data link, optical signals with the interposition of a plurality of interconnected network node devices to a second transmitting / receiving device. Die Netzknoteneinrichtungen können zB jeweils über einen oder mehrere Lichtwellenleiter miteinander verbunden sein. The network node devices can for example be connected to each other via one or more optical waveguides.
  • Die Datenübertragung innerhalb des Nachrichtennetzwerks erfolgt beispielsweise mit Hilfe von optischen WDM-Binärsignalen ("WDM" = wavelength division multiplex bzw. Wellenlängen-Multiplex). The data transmission within the communications network is effected for example with the aid of WDM optical binary signals ( "WDM" = wavelength division multiplexing or wavelength division multiplexing). Dabei können über einen einzigen Lichtwellenleiter mehrere, wellenlängengemultiplexte, gepulste optische Signale übertragen werden. In this case can a single optical fiber a plurality of wavelength multiplexed, pulsed optical signals are transmitted.
  • Bei den derzeit im Betrieb befindlichen optischen Nachrichtennetzwerken wird die Datenverbindung nicht dezentral von den einzelnen Netzknoteneinrichtungen aus aufgebaut, sondern von einer zentralen Steuereinrichtung bzw. einem zentralen Netzmanagement. In the currently in-use optical communication networks, the data connection is not established decentralized basis by the network node devices, but from a central control unit or a central network management.
  • Dabei wird neben der eigentlichen "Arbeits"-Datenverbindungunabhängig von deren Zustand – parallel auch eine "Ersatz"-Datenverbindung aufgebaut. In this case, besides the actual "work" of -Datenverbindungunabhängig whose state - set up in parallel and a "spare" data. Beim Auftreten von Störungen (oder zu starken Störungen) auf der "Arbeits"-Datenverbindung wird die Datenübertragung dann schnell von der "Arbeits"- auf die "Ersatz"-Datenverbindung umgeschaltet (protection switching). When a fault occurs (or excessive interference) on the "working" data, the data transmission is then rapidly from the "working" - switched to the "spare" data (protection switching).
  • Im Gegensatz zu den derzeit in Betrieb befindlichen optischen Nachrichtennetzen werden bei sog. ASON-Netzwerken (ASON = automatically switched optical network bzw. automatisch vermittelndes optisches Netzwerk) die jeweiligen Datenverbindungen statt von der og zentralen Steuereinrichtung von den Netzknoteneinrichtungen selbst aufgebaut. In contrast to the currently operating optical communications networks (ASON = automatically switched optical network or automatically-switched optical network) are established the respective data connections instead of the above-mentioned central control unit of the network node devices even when called. ASON networks. Hierzu werden entsprechende Signalisiersignale zwischen den einzelnen Netzknoteneinrichtungen ausgetauscht. To this end, appropriate signaling signals between each network node devices to be replaced.
  • Die Signalisiersignale können zB über entsprechende Signalisierkanäle versendet werden; for example, the signaling signals can be sent via appropriate signaling channels; die Übermittlung der eigentlichen Nutzdaten erfolgt dann über separate Nutzdatenkanäle. the transmission of the actual user data takes place via separate user data channels.
  • Aus der internationalen Offenlegungsschrift WO 00/74305 A2 ist ein optisches Nachrichtennetzwerk bekannt, bei dem eine erste Datenverbindung von einer ersten, den Verbindungsaufbau initiierenden Netzknoteneinrichtung und einer zweiten Netzknoteneinrichtung optische Signale unter Zwischenschaltung dritten Netzknoteneinrichtung ausgetauscht werden. From International Publication WO 00/74305 A2 an optical communication network is known, in which a first data connection from a first connection establishment initiating network node device and a second network node device, optical signals are exchanged with the interposition of the third network node device. Nach Auftreten einer Störung beispielsweise auf der Verbindung zwischen der zweiten und dritten Netzknoteneinrichtung wird durch die dritte Netzknoteneinrichtung diese Störung detektiert und geeignete Kontroll- und Fehlermeldungen an die den Aufbau der ersten Datenverbindung initiierende, dh den Verbindungsaufbau initiierende, erste Netzknoteneinrichtung geschickt. After a fault occurs, for example on the connection between the second and third network node device, this fault is detected by the third network node device and the ball appropriate control and error messages, the structure of the first data connection, initiating, ie the connection initiating, first network node device. Die erste, den Verbindungsaufbau initiierende Netzknoteneinrichtung sendet daraufhin das Datenpaket zur zweiten Netzknoteneinrichtung über einen alternativen Verbindungspfad, beispielsweise über die direkte Verbindung zwischen der ersten und zweiten Netzknoteneinrichtung. then the first, the connection initiating network node device sends the data packet to the second network node device via an alternate communication path, such as via the direct connection between the first and second network node device. Analog hierzu ist für den Aufbau des alternativen Verbindungspfad jeweils die erste, den Verbindungsaufbau initiierende Netzknoteneinrichtung beaufschlagt. Analogous to this, each of the first, the connection initiating network node device is applied for the development of alternative communication path. Somit wird der Aufbau einer Ersatzdatenverbindung derart durchgeführt, dass die Zuständigkeit für den Aufbau der Ersatzdatenverbindung nach wie vor bei der Netzknoteneinrichtung verbleibt, die die erste Datenverbindung aufgebaut hat. Thus, the structure of a replacement data connection is performed such that the responsibility remains for the construction of the replacement data connection remains at the network node device that has set up the first data connection.
  • Die Erfindung hat zur Aufgabe, ein neuartiges optisches Nachrichtennetzwerk, neuartige Netzknoteneinrichtungen zur Verwendung in einem optischen Nachrichtennetzwerk, sowie ein neuartiges optisches Nachrichtenübermittlungsverfahren zur Verfügung zu stellen, das beim Auftreten einer Störung einer bestehenden Datenverbindung einen schnellen Aufbau einer Ersatzverbindung ermöglicht. The invention aims to make the task of a new optical communications network, new network node devices for use in an optical communication network, and a novel optical communication method is available which enables a fast construction of a replacement connection when a fault occurs an existing data connection.
  • Sie erreicht dieses und weitere Ziele durch die Gegenstände der Ansprüche 1, 11 und 13. It achieves this and other objects by the subject matters of claims 1, 11 and 13. FIG.
  • Vorteilhafte Weiterbildungen der Erfindung sind in den Unteransprüchen angegeben. Advantageous developments of the invention are specified in the subclaims.
  • Gemäß einem Grundgedanken der Erfindung wird ein optisches Nachrichtennetzwerk bereitgestellt, bei welchem über eine erste Datenverbindung zwischen einer ersten, den Verbindungsaufbau initiierenden Netzknoteneinrichtung und einer zweiten Netzknoteneinrichtung optische Signale unter Zwischenschaltung mehrerer weiterer, miteinander verbundener Netzknoteneinrichtungen ausgetauscht werden, wobei nach einer Störung auf der ersten Datenverbindung zum Aufbau einer zweiten Datenverbindung, welche zumindest teilweise als Ersatz für die erste Datenverbindung fungiert, von einer dritten Netzknoteneinrichtung ein Signalisiersignal an eine mit der dritten Netzknoteneinrichtung verbundene vierte Netzknoteneinrichtung gesendet wird, welches einen von der dritten Netzknoteneinrichtung ermittelten Parameter enthält, auf Basis dessen ermittelt wird, ob die vierte Netzknoteneinrichtung für den Aufbau der zweiten Datenverbindung zuständig ist, oder nicht. According to one aspect of the invention, an optical communications network is provided are wherein over a first data connection between a first connection establishment initiating network node device and a second network node device, optical signals with the interposition more further interconnected network node devices exchange, wherein, after a disturbance on the first data connection for setting up a second data link, which at least partially functions as a replacement for the first data connection, a signaling signal is sent to a connected to the third network node device fourth network node device from a third network node device, which contains a determined by the third network node device parameter which is determined based on whether the fourth network node device is responsible for the construction of the second data connection or not.
  • Bevorzugt enthält der Parameter Informationen bezüglich der Distanz zwischen der dritten Netzknoteneinrichtung und einer weiteren, zB der zweiten (oder alternativ: der ersten) Netzknoteneinrichtung. Preferably, the parameter contains information concerning the distance between the third network node device and another, for example, the second (or alternatively the first) network node device.
  • Beispielsweise kann die vierte Netzknoteneinrichtung dann für den Aufbau der zweiten Datenverbindung zuständig sein, wenn die von der vierten Netzknoteneinrichtung ermittelte Distanz zwischen der vierten und der zweiten Netzknoteneinrichtung nicht kleiner ist, als die – um die Distanz zwischen vierter und dritter Netzknoteneinrichtung korrigierte – Distanz zwischen dritter und zweiter Netzknoteneinrichtung. For example, the fourth network node device can then be responsible for setting up the second data link, when the distance calculated by the fourth network node device between the fourth and the second network node device is not smaller than the - corrected by the distance between the fourth and third network node device - distance between the third and the second network node device.
  • Dadurch kann zB erreicht werden, dass die zweite Datenverbindung (dh die Ersatzdatenverbindung) von einer Netzknoteneinrichtung (zB der vierten Netzknoteneinrichtung) aufgebaut wird, die relativ nahe am Ort der Störung liegt. This can achieved, for example, that the second data link (ie, the replacement data connection) is established by a network node device (for example, the fourth network node device), which is located relatively close to the location of the fault.
  • Der Aufbau der Ersatzdatenverbindung kann somit schneller erfolgen als beim Stand der Technik. The construction of the replacement data connection can thus be faster than in the prior art. Dort wird nämlich die Zuständigkeit für den Aufbau der Ersatzdatenverbindung bis zu derjenigen Netzknoteneinrichtung weitergereicht, die für den Aufbau der ersten Datenverbindung zuständig war (dhzB bis zur og ersten Netzknoteneinrichtung). There, the responsibility for the construction of the replacement data connection is namely up to that network node device passed, which was responsible for the construction of the first data link (ie, for example up to the above-mentioned first network node device).
  • Im folgenden wird die Erfindung anhand mehrerer Ausführungsbeispiele und der beigefügten Zeichnung näher erläutert. In the following the invention with reference to several embodiments and the accompanying drawings will be explained in more detail. In der Zeichnung zeigt: In the drawing:
  • 1 1 eine schematische Darstellung eines optischen Nachrichtennetzwerks gemäß einem ersten Ausführungsbeispiel der vorliegenden Erfindung; a schematic representation of an optical communication network according to a first embodiment of the present invention;
  • 2a 2a eine schematische Darstellung der Struktur eines einfachen Datennetzwerks zur Erläuterung des Prinzips des "Link-State"-Protokolls; a schematic representation of the structure of a simple data network for explaining the principle of the "link-state" protocol;
  • 2b 2 B eine schematische Darstellung der Struktur des in a schematic representation of the structure of the in 2a 2a gezeigten Datennetzwerks nach Auftritt einer Störung; Data network shown after occurrence of a fault;
  • 3 3 eine schematische Darstellung des zeitlichen Ablaufs von zwischen den in a schematic illustration of the timing of between the in 1 1 gezeigten Netzknoten-Einrichtungen zum Aufbau einer Datenverbindung ausgetauschten Signalisiersignalen; shown network node devices for setting up a data connection exchanged signaling signals;
  • 4 4 eine schematische Darstellung des zeitlichen Ablaufs von zwischen den in a schematic illustration of the timing of between the in 1 1 gezeigten Netzknoten-Einrichtungen bei herkömmlichen Verfahren zum Abbau einer Datenverbindung ausgetauschten Signalisiersignalen; shown network node devices in the conventional method for decomposing a data connection exchanged signaling signals;
  • 5 5 eine schematische Darstellung des zeitlichen Ablaufs von zwischen den in a schematic illustration of the timing of between the in 1 1 gezeigten Netzknoten-Einrichtungen bei herkömmlichen Verfahren zum Wiederaufbau einer Datenverbindung ausgetauschten Signalisiersignalen; shown network node devices in conventional methods for the reconstruction of a data connection exchanged signaling signals;
  • 6 6 eine schematische Darstellung des zeitlichen Ablaufs von zwischen den in a schematic illustration of the timing of between the in 1 1 gezeigten Netzknoten-Einrichtungen gemäß einem vorteilhaften Datenverbindungs-Abbau-Wiederaufbauverfahren zum Abbau einer Datenverbindung ausgetauschten Signalisiersignalen; shown network node devices exchanged according to an advantageous data link degradation reconstructing method for reducing a data link signaling signals; und and
  • 7 7 eine schematische Darstellung des zeitlichen Ablaufs von zwischen den in a schematic illustration of the timing of between the in 1 1 gezeigten Netzknoten-Einrichtungen gemäß einem vorteilhaften Datenverbindungs-Abbau-Wiederaufbauverfahren zum Wiederaufbau einer Datenverbindung ausgetauschten Signalisiersignalen. shown network node devices according to an advantageous data link degradation reconstruction method for the reconstruction of a data connection exchanged signaling signals.
  • 1 1 zeigt ein optisches Nachrichtennetzwerk shows an optical communications network 11 11 (hier ein automatisch vermittelndes optisches Netz bzw. ASON-Netz (ASON = automatically switched optical network)) gemäß einem ersten Ausführungsbeispiel der vorliegenden Erfindung. (Here an automatically-switched optical network or ASON network (ASON = automatically switched optical network)) according to a first embodiment of the present invention. Dieses weist eine Vielzahl von über ein Lichtwellenleiternetz This has a plurality of a fiber optic network 20 20 (in der Darstellung gemäß (In the view according 1 1 durch eine Strich-Punkt-Linie veranschaulicht) miteinander verbundene Netzknoten-Einrichtungen ) Is illustrated by a dash-dot line interconnected network node devices 1 1 , . 2 2 , . 3 3 , . 4 4 , . 5 5 , . 6 6 , . 7 7 , . 8 8th , . 9 9 , . 10 10 auf, sowie eine Vielzahl von Teilnehmeranschluß- bzw. Clienteinrichtungen on, and a plurality of local loop or client devices 12 12 , . 13 13 . , Bei diesen kann es sich zB um an weitere, clientseitig angeschlossene SDH-, ATM-, oder IP-Clienteinrichtungen handeln, zB um IP-Router (SDH = Synchrone Digitale Hierarchie, ATM = Asynchron Transfer Modus, IP = Internet Protocol). These can be, for example to other, client-side connected SDH, ATM, or IP client devices, such as to IP router (SDH = synchronous digital hierarchy ATM = asynchronous transfer mode, IP = Internet Protocol).
  • Innerhalb des Lichtwellenleiternetzes Within the fiber optic network 20 20 ist jede Netzknoten-Einrichtung each network node device 1 1 , . 2 2 , . 3 3 , . 4 4 , . 5 5 , . 6 6 , . 7 7 , . 8 8th , . 9 9 , . 10 10 über jeweils ein oder mehrere Lichtwellenleiterbündel oder über einen oder mehrere einzelne Lichtwellenleiter mit jeweils einem oder mehreren (zB zwei, drei oder vier) weiteren Netzknoten-Einrichtungen in each case via one or more optical fiber bundles or on one or more individual optical fibers further with one or more (eg, two, three or four) network node devices 1 1 , . 2 2 , . 3 3 , . 4 4 , . 5 5 , . 6 6 , . 7 7 , . 8 8th , . 9 9 , . 10 10 verbunden. connected. Auf entsprechende Weise sind die Clienteinrichtungen In a corresponding manner, the client devices 12 12 , . 13 13 über einen (oder mehrere) Lichtwellenleiter over one (or more) optical waveguide 15a 15a , . 15b 15b mit jeweils einem bestimmten (oder alternativ mit mehreren) Netzknoteneinrichtungen each having a certain (or alternatively more) of network node devices 1 1 , . 6 6 verbunden. connected.
  • Zur Datenübertragung innerhalb des Lichtwellenleiternetzes For data transmission within the fiber optic network 20 20 bzw. des optischen Nachrichtennetzwerks or of the optical communications network 11 11 kann zB ein WDM-Datenübertragungsverfahren verwendet werden (WDM = wavelength division multiplex bzw. Wellenlängen-Multiplex). can, for example, a WDM data transmission methods are used (WDM wavelength division multiplexing or wavelength division multiplexing). Aufgrund des Wellenlängenmultiplexes können über jeden im Netz vorhandenen Lichtwellenleiter unter Nutzung jeweils verschiedener Wellenlängenbereiche gleichzeitig mehrere verschiedene, gepulste optische Binärsignale übertragen werden. Due to the wavelength multiplex several different pulsed optical binary signals can be transmitted over each existing in the network optical waveguide using respectively different wavelength ranges simultaneously.
  • Zwischen der jeweiligen Clienteinrichtung Between the respective client device 12 12 , . 13 13 und der jeweils mit dieser verbundenen Netzknoten-Einrichtung and associated with each of these network node device 1 1 , . 6 6 , und zwischen den verschiedenen Netzknoteneinrichtungen And between the different network node devices 1 1 , . 2 2 , . 3 3 , . 4 4 , . 5 5 , . 6 6 , . 7 7 , . 8 8th , . 9 9 , . 10 10 wird jeweils ein erster Lichtwellenleitungskanal zum Übertragen von Nutzsignalen verwendet (in der Darstellung gemäß is in each case a first light waveguide channel for transmitting useful signals used (in the view according 1 1 durch durchgezogene Linien veranschaulicht), und jeweils ein zweiter Lichtwellenleitungskanal zum Übertragen von – im folgenden noch näher erläuter ten – Signalisiersignalen (in der Darstellung gemäß by solid lines illustrated), and a respective second light waveguide channel for transmitting - in more detail below erläuter th - signaling signals (in the view according 1 1 durch gestrichelte Linien veranschaulicht). illustrated by dashed lines).
  • In den Nutzsignalen sind die eigentlichen Nutzdaten, und in den Signalisiersignalen die Signalisierinformationen codiert (siehe unten). In the useful signals are the actual user data, and the signaling signals the signaling information encoded (see below). Beim vorliegenden Ausführungsbeispiel werden die eigentlichen Nutzdaten, und die Signalisierinformationen jeweils über verschiedenen Kanäle ein- und desselben Lichtwellenleiters übertragen (zB mittels Wellenlängen- und/oder Zeitmultiplex voneinander getrennter Nutz- und Signalisierkanäle). In the present embodiment, the actual user data and the signaling information over different channels each one and the same optical waveguide transferred (for example by means of wavelength and / or time-division multiplex of separate useful and signaling channels). Bei alternativen Ausführungsbeispielen werden demgegenüber die Signalisierinformationen und die Nutzdaten jeweils über separate Lichtwellenleiter, und/oder über separate Pfade übertragen. In alternative embodiments, in contrast, the signaling information and the user data are transmitted via separate optical waveguides and / or through separate paths. Ebenfalls denkbar ist eine Übertragung der Signalisierinformationen über ein separates Netz, zB ein elektrisches Übertragungsnetz. Also conceivable is a transfer of signaling information over a separate network, such as an electrical transmission network. Ebenso kann der Austausch der Signalisierinformationen anstatt wie dargestellt zwischen den betroffenen Netzknoten-Einrichtungen auch zwischen den jeweils betroffenen Netzknoten-Einrichtungen, und einer oder mehreren zentralen Netzknoten-Einrichtungen erfolgen, in welchen eine Verarbeitung der Signalisierinformationen durchgeführt wird. Likewise, the exchange of the signaling information may instead of as illustrated between the concerned network node devices and between each of the affected network node devices, and take place one or more central network node devices, in which a processing of the signaling information performed.
  • Beim vorliegenden Ausführungsbeispiel wird ein "Link-State"-Protokoll eingesetzt, um zwischen den Netzknoten-Einrichtungen In the present embodiment, a "link state" protocol is used between the network node devices 1 1 , . 2 2 , . 3 3 , . 4 4 , . 5 5 , . 6 6 , . 7 7 , . 8 8th , . 9 9 , . 10 10 Daten bzgl. des jeweils aktuellen Netzzustands auszutauschen. Data concerning. Replace the current network status.
  • "Link-State"-Protokolle beruhen auf einer "dezentralen Karte". "Link State" protocols are based on a "decentralized Card". Jede Netzknoten-Einrichtung Each network node device 1 1 , . 2 2 , . 3 3 , . 4 4 , . 5 5 , . 6 6 , . 7 7 , . 8 8th , . 9 9 , . 10 10 weist eine (nicht dargestellte) Speichereinrichtung auf, auf der ein Datensatz gespeichert ist, der die vollständige (topologische) Karte bzw. die Struktur des Lichtwellenleiternetzes has a (not shown) in storage means on which a record is stored, the complete (topological) card or the structure of the optical waveguide network 20 20 repräsentiert. represents. Die entsprechenden Datensätze werden regelmäßig aktualisiert. The corresponding records are updated regularly.
  • Im folgenden wird das Prinzip von "Link-State"-Protokollen anhand des in The principle of "Link State" protocols based on the in will 2a 2a und and 2b 2 B gezeigten, einfachen Datennetzwerks Data network shown, simple 16 16 erläutert. explained. Dieses weist fünf Netzknoten This includes five network nodes 17a 17a , . 17b 17b , . 17c 17c , . 17d 17d , . 17e 17e auf, die über Knoten-Knoten-Verbindungen , which on node-node connections 21 21 , . 22 22 , . 23 23 , . 24 24 , . 25 25 miteinander verbunden sind. are connected together.
  • Die Struktur des Datennetzwerks The structure of the data network 16 16 kann gemäß Tabelle 1 zB durch folgenden, in sämtlichen Netzknoten , according to Table 1, for example by the following, in all network nodes 17a 17a , . 17b 17b , . 17c 17c , . 17d 17d , . 17e 17e gespeicherten Datensatz repräsentiert werden: stored data are represented:
    Figure 00080001
    Tabelle 1 Table 1
  • Dabei ist die erste Variable Q ("Verbindung von:") die Kennung desjenigen Netzknotens, von dem die jeweilige Knoten-Knoten-Verbindung ausgeht, die zweite Variable R ("Verbindung nach:") die Kennung desjenigen Netzknotens, zu dem die jeweilige Knoten-Knoten-Verbindung hinführt, und die dritte Variable S ("Verbindung") die Kennung der jeweiligen Knoten-Knoten-Verbindung. Here, the first variable Q ( "connecting") the identifier of that network node from which the respective node-node connection, the second variable R ( "Compound according to:"), the identifier of that network node to which the respective node node connection leads, and the third variable S ( "compound") the identifier of each node-node connection. Die vierte Variable T ("Zustand") kennzeichnet den Zustand der jeweiligen Knoten-Knoten-Verbindung (die Entfernung bzw. Distanz oder "Metrik"). The fourth variable T ( "state") characterizes the state of the respective node-node connection (the distance or distance or "metric").
  • Eine intakte Knoten-Knoten-Verbindung kann zB mit Hilfe einer Zustands-Variable T mit dem Wert "1" gekennzeichnet werden (vgl. die vierte Spalte der obigen Tabelle). An intact node-node connection may be identified by the value "1", for example with the aid of a state variable T (see. The fourth column of the above table). Wird eine Knoten-Knoten-Verbindung unterbrochen, wird die Zustands-Variable T entsprechend angepasst (zB vom Wert "1" auf den Wert "∞"). If a node-node connection is interrupted, the state variable T is adjusted accordingly (for example the value "1" to the value "∞").
  • Da jedem Knoten Since each node 17a 17a , . 17b 17b , . 17c 17c , . 17d 17d , . 17e 17e die vollständige Netzwerktopologie bekannt ist, kann jeder Knoten selbst den jeweils günstigten Pfad zu einem (beliebigen) anderen Knoten the complete network topology is known, each node may itself to each beneficiary path to a (any) other nodes 17a 17a , . 17b 17b , . 17c 17c , . 17d 17d , . 17e 17e berechnen. to calculate. Weil in sämtlichen Knoten Because in all nodes 17a 17a , . 17b 17b , . 17c 17c , . 17d 17d , . 17e 17e der gleiche Datensatz gespeichert ist, sind die Pfade eindeutig, so dass keine Schleifen gebildet werden. the same record is stored, the paths are clear, so that no loops are formed.
  • 2b 2 B zeigt eine schematische Darstellung der Struktur des in shows a schematic representation of the structure of the in 2a 2a gezeigten Datennetzwerks Data network shown 16 16 nach einer Änderung der Netzwerktopologie, hier: einer Unterbrechung der Knoten-Knoten-Verbindung after a change of network topology, in this case an interruption of the node-node connection 21 21 zwischen dem Knoten between the node 17a 17a (Knoten A) und dem Knoten (Node A) and the node 17b 17b (Knoten B). (Node B). Die Änderung des Zustands der entsprechenden Knoten-Knoten-Verbindung The change of the state of the corresponding node-node connection 21 21 wird vom Knoten is from node 17a 17a (Knoten A) und vom Knoten (Node A) and from the node 17b 17b (Knoten B) erkannt. (Node B) detected. Die Knoten the nodes 17a 17a (Knoten A) und Knoten (Node A) and node 17b 17b (Knoten B) aktualisieren dann den bei ihnen gespeicherten Datensatz, und übermitteln den aktualisierten Datensatz an die übrigen Netzknoten (Node B) then update the stored data with them, and transmit the updated data to the other network nodes 17a 17a , . 17b 17b , . 17c 17c , . 17d 17d , . 17e 17e . , Hierzu dient ein sog. "Flooding"-Protokoll. This purpose, a so-called. "Flooding" protocol.
  • Wieder bezogen auf Referring back to 1 1 wird zum Aufbau einer Datenverbindung zwischen der ersten Clienteinrichtung is for establishing a data connection between the first client device 12 12 und der zweiten Clienteinrichtung and the second client device 13 13 zunächst von der Clienteinrichtung first by the client device 12 12 aus über den Lichtwellenleiter via the optical waveguide 15a 15a (bzw. den og Signalisierkanal) mittels entsprechender optischer Binärimpulse ein (Verbindungsaufbau-Anfrage-) Signalisiersignal an die erste Netzknoten-Einrichtung (Or the above-mentioned signaling channel) by means of corresponding optical binary pulses a (connection setup inquiry) signaling signal to the first network node device 1 1 gesendet. Posted. Dieses enthält ua eine die Ziel-Clienteinrichtung This among other things, includes a target client device 13 13 bzw. die an sie angeschlossene Ziel-Netzknoten-Einrichtung or the component connected to it destination network node device 6 6 kennzeichnende Kennung (bzw. deren optische Netzadresse). identifier identifying (or their optical network address).
  • Wie bereits erwähnt, weist jede Netzknoten-Einrichtung As mentioned above, each network node device 1 1 , . 2 2 , . 3 3 , . 4 4 , . 5 5 , . 6 6 , . 7 7 , . 8 8th , . 9 9 , . 10 10 eine Speichereinrichtung mit einer Datenbank auf, auf der ein dem in Tabelle 1 gezeigten Datensatz entsprechender Datensatz gespeichert ist, der die vollständige (topologische) Karte bzw. die Struktur des Lichtwellenleiternetzes memory means having a data base, on which a corresponding to the record shown in Table 1 data set is stored, the complete (topological) card or the structure of the optical waveguide network 20 20 repräsentiert. represents.
  • Nach Empfang des (Verbindungsaufbau-Anfrage-) Signalisiersignals ermittelt eine (nicht dargestellte) Steuereinrichtung der Netzknoten-Einrichtung Upon receipt of the (connection setup inquiry) Signalisiersignals determined (not shown) control means of the network node device 1 1 aus dem Datensatz und der empfangenen Ziel-Netzknoten-Kennung den optimalen bzw. kürzesten Pfad zur Ziel-Netzknoten-Einrichtung from the data received and the destination network node identifier to the optimum or shortest path to the destination network node device 6 6 (bzw. zur daran angeschlossenen Ziel-Clienteinrichtung (Or connected to it to target client device 13 13 ). ). Hierzu kann zB der Bellmann-Ford-Algorithmus verwendet werden oder zB der "Shortest Path First"-Algorithmus (SPF-Algorithmus) nach EW Dijstra. For this example, the Bellman-Ford algorithm can be used, or as the "Shortest Path First" algorithm (SPF) algorithm to EW Dijstra.
  • Daraufhin wird gemäß Then, according to 3 3 von der Netzknoten-Einrichtung by the network node device 1 1 aus an die nächste, im ermittelten optimalen Pfad enthaltene Netzknoten-Einrichtung (hier: die Netzknoten-Einrichtung out (to the next, contained in the determined optimal path network node device here: the network node device 2 2 ) über das Lichtwellenleiterbündel ) Via the fiber optic bundle 14a 14a (bzw. den entsprechenden Signalisierkanal) mittels entsprechender optischer Binärimpulse ein (Verbindungsaufbau-Anfrage-) Signalisiersignal S1 gesendet (SETUP). (Or the corresponding signaling channel) by means of corresponding optical binary pulses a (connection setup inquiry) signaling signal S1 transmitted (SETUP). Dieses enthält zB die an die Ziel-Clienteinrichtung This includes eg to the target client device 13 13 angeschlossene Ziel-Netzknoten-Einrichtung connected destination network node device 6 6 kennzeichnende Kennung (bzw. deren optische Netzadresse). identifier identifying (or their optical network address).
  • Auf entsprechende Weise wie oben dargestellt wird dann nach Empfang des (Verbindungsaufbau-Anfrage-) Signalisiersignals S1 durch eine (nicht dargestellte) Steuereinrichtung der Netzknoten-Einrichtung is in a corresponding manner as shown above then after reception of the (connection setup inquiry) Signalisiersignals S1 by a (not shown) control means of the network node device 2 2 aus dem in deren Speichereinrichtung gespeicherten Netzwerk-Topologie-Datensatz und der empfangenen Ziel-Netzknoten-Kennung der optimale Pfad zur Ziel-Netzknoten-Einrichtung from the data stored in the memory device network topology data and the received destination network node identifier of the optimal path to the destination network node device 6 6 ermittelt. determined.
  • Wie in As in 3 3 weiter gezeigt ist, wird daraufhin von der Netzknoten-Einrichtung is further shown, then is supported by the network node device 2 2 aus an die nächste, im ermittelten optimalen Pfad enthaltene Netzknoten-Einrichtung (hier: die Netzknoten-Einrichtung out (to the next, contained in the determined optimal path network node device here: the network node device 3 3 ) über das entsprechende Lichtwellenleiterbündel ein dem Signalisiersignal S1 entsprechendes weiteres (Verbindungsaufbau-Anfrage-) Signalisiersignal S2 gesendet (SETUP), usw. ) Via the corresponding optical fiber bundle a to the signaling signal S1 corresponding further (connection setup inquiry) signaling signal S2 sent (SETUP), etc.
  • Auf diese Weise wird sukzessive eine über den Pfad A – C – D – E – F geführte Datenverbindung zwischen der ersten Netzknoten-Einrichtung In this way, a gradually over path A - C - D - E - F out data communication between the first network node device 1 1 , und der Ziel-Netzknoteneinrichtung , And the destination network node device 6 6 (bzw. den entsprechenden Clienteinrichtungen (Or the corresponding client devices 12 12 , . 13 13 ) aufgebaut. ) built up.
  • Der erfolgreiche Aufbau der Datenverbindung wird dann von der Ziel-Netzknoten-Einrichtung The successful establishment of the data connection will be from the destination network node device 6 6 aus mittels eines (Verbindungsaufbau-Bestätigungs-) Signalisiersignal S3 an die im ermittelten optimalen Pfad der Netzknoten-Einrichtung from by means of a (call set-up acknowledgment) signaling signal S3 to the optimum in the detected path of the network node device 6 6 vorausgehende Netzknoten-Einrichtung (hier: die Netzknoten-Einrichtung previous network node device (in this case the network node device 5 5 ) mitgeteilt (SETUP_OK). communicated) (SETUP_OK).
  • Diese sendet ein dem Signalisiersignal S3 entsprechendes, weiteres (Verbindungsaufbau-Bestätigungs-) Signalisiersignal S4 (SETUP_OK) an die im optimalen Pfad vor ihr liegende Netzknoten-Einrichtung (hier: die Netzknoten-Einrichtung This sends a signaling signal S3 to the corresponding, other (connection setup acknowledgment) signaling signal S4 (SETUP_OK) (in the optimum path lying in front of her network node device here: the network node device 4 4 ), usw. ), Etc.
  • Auf diese Weise wird sukzessive der erfolgreiche Verbindungsaufbau den einzelnen, im optimalen Pfad enthaltenen Netzknoten-Einrichtungen mitgeteilt (und damit auch der den Verbindungsaufbau initiierenden Netzknoten-Einrichtung In this way, the successful connection is successively the individual contained in the optimum path network node devices informed (and thus also of the connection initiating network node device 1 1 ). ).
  • Kommt es zu einer Änderung in der Topologie des Lichtwellenleiternetzes If there is a change in the topology of the fiber optic network 20 20 (zB bei einer Störung bzw. Unterbrechung der Verbindung zwischen den Netzknoten-Einrichtungen (Eg in case of failure or interruption of the connection between the network node devices 4 4 , . 5 5 – in der Zeichnung mit Hilfe dreier Kreuze XXX veranschaulicht –) wird diese Änderung von den jeweils betroffenen Netzknoten-Einrichtungen (hier: den Netzknoten-Einrichtungen - illustrated in the drawing by means of three crosses XXX -) is the change (here from the affected network node devices: the network node devices 4 4 , . 5 5 ) erkannt. ) Recognized.
  • Die Steuereinrichtungen der jeweiligen Netzknoten-Einrichtungen The controllers of the respective network node devices 4 4 , . 5 5 aktualisieren dann jeweils den bei ihnen gespeicherten Datensatz (zB, indem der Wert der den Zustand der Verbindung zwischen den Netzknoten-Einrichtungen then update each of the stored data with them (for example, by the value of the state of connection between the network node devices 4 4 , . 5 5 kennzeichnenden Zustands-Variable von "1" auf "∞" geändert wird). is characterizing state variable changed from "1" to "∞").
  • Als nächstes wird gemäß dem og "Flooding"-Protokoll mittels entsprechender über die og Signalisierkanäle übertragener Signalisiersignale der aktualisierte Datensatz an die übrigen Netzknoten-Einrichtungen übertragen und in deren Speichereinrichtungen abgespeichert. Next protocol is transmitted by means of corresponding signaling channels transmitted via the above signaling signals, the updated record to the rest of the network node apparatuses and stored in the memory means in accordance with the above-mentioned "flooding".
  • Wie in As in 4 4 gezeigt ist, werden – bei herkömmlichen Verfahren – dann als nächstes von den betroffenen Netzknoten-Einrichtung is shown to be - in conventional methods - then the next of the affected network node device 4 4 , . 5 5 entsprechende (Verbindungsabbau-) Signalisiersignale (N_RELEASE bzw. N_RELEASE_RECONN) versendet. corresponding (connection termination) signaling signals sent (N_RELEASE or N_RELEASE_RECONN). Dies erfolgt entlang des ursprünglichen, optimalen Pfads (D – C – B – A bzw. E – F). This is done along the original, optimal path (D - C - B - A or E - F).
  • Mit dem von der Netzknoten-Einrichtung With that of the network node device 5 5 an die Ziel-Netzknoten-Einrichtung to the target network node device 6 6 versendeten (Verbindungsabbau-) Signalisiersignal S14 (N_RELEASE) wird der Ziel-Netzknoten-Einrichtung 6 zudem mitgeteilt, dass keine Zuständigkeit zum Wiederaufbau der Verbindung vorliegt. shipped (connection termination) signaling signal S14 (N_RELEASE), the target network node device 6 also notified that no responsibility for rebuilding the compound is present. Demgegenüber enthält das von der Netzknoten-Einrichtung In contrast, contains the network node device 4 4 an die Netzknoten-Einrichtung the network node device 3 3 versendete (Verbindungsabbau-) Signalisiersignal S11 (N_RELEASE_RECONN) die Information, dass die Ursprungs-Netzknoten-Einrichtung shipped (connection termination) signaling signal S11 (N_RELEASE_RECONN) the information that the originating network node device 1 1 den Wiederaufbau der Datenverbindung veranlassen soll. is to cause the reconstruction of the data connection. In Reaktion auf das (Verbindungsabbau-) Signalisiersignal S11 wird von der Netzknoten-Einrichtung In response to the (connection termination) signaling signal S11 from the network node device 3 3 an die Netzknoten-Einrichtung the network node device 2 2 ein dem Signalisiersignal a signaling signal the 511 511 entsprechendes (Verbindungsabbau-) Signalisiersignal S12 (N_RELEASE_RECONN) gesendet. corresponding (connection termination) signaling signal S12 (N_RELEASE_RECONN) sent. Diese sendet ein weiteres, den og Signalen S11 und S12 entsprechendes (Verbindungsabbau-) Signalisiersignal S13 (N_RELEASE_RECONN) an die die ursprüngliche Verbindung initiierende Netzknoten-Einrichtung This sends another, the above-mentioned signals S11 and S12 corresponding (connection termination) signaling signal S13 (N_RELEASE_RECONN) to the original compound initiating network node device 1 1 . ,
  • Die Ursprungs-Netzknoten-Einrichtung The originating network node device 1 1 bzw. deren Steuereinrichtung entnimmt aus dem empfangenen Signal S13 die Information, dass von der Ursprungs-Netzknoten-Einrichtung or its control means extracts from the received signal S13, the information that of the originating network node device 1 1 aus eine neue Datenverbindung zur Ziel-Netzknoten-Einrichtung aufgebaut werden soll. to be constructed from a new data connection to the destination network node device.
  • Nach Empfang des (Verbindungsabbau-) Signalisiersignals S13 ermittelt die Steuereinrichtung der Netzknoten-Einrichtung Upon receipt of the (connection termination) Signalisiersignals S13, the control device of the network node device determines 1 1 aus dem in ihrer Steuereinrichtung gespeicherten, geänderten Datensatz den optimalen Ersatz-Pfad zur Ziel-Netzknoten-Einrichtung from the data stored in its control device, modified record the optimum protection path to the destination network node device 6 6 (hier: den Pfad A – K – J – H – G – F). (Here, the path A - K - J - H - G - F).
  • Daraufhin wird gemäß Then, according to 5 5 von der Netzknoten-Einrichtung by the network node device 1 1 aus an die nächste, im ermittelten Ersatz-Pfad enthaltene Netzknoten-Einrichtung (hier: die Netzknoten-Einrichtung out (to the next, contained in the detected protection path network node device here: the network node device 10 10 ) über das Lichtwellenleiterbündel ) Via the fiber optic bundle 14b 14b ein dem in a in the 3 3 gezeigten Signal S1 entsprechendes (Verbindungsaufbau-Anfrage-) Signalisiersignal S21 gesendet (SETUP). Signal shown S1 corresponding (connection setup inquiry) signaling signal S21 sent (SETUP). Auf entsprechende Weise wie oben in Bezug auf In a corresponding manner as described above with respect to 3 3 dargestellt wird dann von der Netzknoten-Einrichtung is then represented by the network node device 10 10 ein weiteres (Verbindungsaufbau-Anfrage-) Signalisiersignal S22 an die nächste, im ermittelten Ersatz-Pfad enthaltene Netzknoten-Einrichtung (hier: die Netzknoten-Einrichtung another (connection setup inquiry) signaling signal S22 to the next contained in the determined protection path network node device (here: the network node device 9 9 ) gesendet, usw. ) Sent, etc.
  • Auf diese Weise wird sukzessive eine über den Ersatz-Pfad A – K – J – H – G – F geführte Datenverbindung zwischen der ersten Netzknoten-Einrichtung In this way, a gradually over the protection path A - K - J - H - G - F out data communication between the first network node device 1 1 , und der Ziel-Netzknoteneinrichtung , And the destination network node device 6 6 (bzw. den entsprechenden Clienteinrichtungen (Or the corresponding client devices 12 12 , . 13 13 ) aufgebaut. ) built up.
  • Der erfolgreiche Aufbau der Datenverbindung wird dann von der Ziel-Netzknoten-Einrichtung The successful establishment of the data connection will be from the destination network node device 6 6 aus mittels eines (Verbindungsaufbau-Bestätigungs-) Signalisiersignals S23 an die im ermittelten Ersatz-Pfad der Netzknoten-Einrichtung from by means of a (call set-up acknowledgment) Signalisiersignals S23 to the determined protection path of the network node device 6 6 vorausgehende Netzknoten-Einrichtung (hier: die Netzknoten-Einrichtung previous network node device (in this case the network node device 7 7 ) mitgeteilt (SETUP_OK), und von dort aus über weitere (Verbindungsaufbau-Bestätigungs-) Signalisiersignale S24 sukzessive den anderen im Ersatz-Pfad enthaltenen Netzknoten-Einrichtungen ) Informed (SETUP_OK), and from there successively the other contained on other (call-confirmation) signaling signals S24 in the protection path network node devices 8 8th , . 9 9 , . 10 10 , . 1 1 . ,
  • Statt dem anhand der Instead of the reference to the 4 4 und and 5 5 erläuterten Verfahren wird erfindungsgemäß besonders vorteilhaft das folgende, anhand der described method according to the invention is particularly advantageous in the following, with reference to the 6 6 und and 7 7 erläuterte Datenverbindungs-Wiederaufbau-Verfahren verwendet: explained data connection re-establishment procedure is used:
    Nach dem Auftreten einer Änderung in der Topologie des Lichtwellenleiternetzes After the occurrence of a change in the topology of the optical fiber network 20 20 (zB bei einer Störung bzw. Unterbrechung der Verbindung zwischen den Netzknoten-Einrichtungen (Eg in case of failure or interruption of the connection between the network node devices 4 4 , . 5 5 – in - in 1 1 durch die drei Kreuze XXX veranschaulicht -) wird zunächst entsprechend wie oben beschrieben die jeweilige Änderung im Datensatz der jeweils betroffenen Netzknoten-Einrichtung illustrated by the three crosses XXX -) is first described in accordance with above the respective change in the data record of each affected network node device 4 4 , . 5 5 vermerkt (zB, indem der Wert der den Zustand der Verbindung zwischen den Netzknoten-Einrichtungen noted (for example, by the value of the state of connection between the network node devices 4 4 , . 5 5 kennzeichnenden Zustands-Variable von "1" auf "∞" geändert wird). is characterizing state variable changed from "1" to "∞").
  • Daraufhin wird mittels entsprechender über die og Signalisierkanäle übertragener Signalisiersignale der aktualisierte Datensatz an die übrigen Netzknoten-Einrichtungen übertragen, und in deren Speichereinrichtungen abgespeichert. Then, the updated data to the other network node devices is transferred by means of corresponding transmitted via the above signaling channels signaling signals, and stored in the memory devices.
  • Als nächstes werden, wie in Next, as in 6 6 gezeigt ist, von den betroffenen Netzknoten-Einrichtungen is shown by the affected network node devices 4 4 , . 5 5 entlang des ursprünglichen, optimalen Pfads entsprechende (Verbindungsabbau)Signalisiersignale (N_RELEASE bzw. N_RELEASE_RECONN) versendet. along the original, optimal path corresponding (disconnection) signaling signals sent (N_RELEASE or N_RELEASE_RECONN).
  • Mit dem von der Netzknoten-Einrichtung With that of the network node device 5 5 an die Ziel-Netzknoten-Einrichtung to the target network node device 6 6 versendeten (Verbindungsabbau-) Signalisiersignal S34 (N_RELEASE) wird der Ziel-Netzknoten-Einrich tung shipped (connection termination) signaling signal S34 (N_RELEASE), the destination network node Einrich tung 6 6 mitgeteilt, dass keine Zuständigkeit zum Wiederaufbau der Verbindung vorliegt. indicated that a responsibility for rebuilding the compound is present.
  • Demgegenüber enthält das von der Netzknoten-Einrichtung In contrast, contains the network node device 4 4 an die Netzknoten-Einrichtung the network node device 3 3 versendete (Verbindungsabbau-) Signalisiersignal S31. shipped (connection termination) signaling signal S31. (N_RELEASE_RECONN) den (an bestimmte, unten erläuterte Bedingungen geknüpften) Befehl, für einen Wiederaufbau einer Datenverbindung zu sorgen. (N_RELEASE_RECONN) the (at certain conditions discussed below knotted) command to provide a reconstruction of a data connection.
  • Im Gegensatz zu der im Zusammenhang mit den In contrast to the in connection with the 4 4 und and 5 5 erläuterten Vorgehensweise wird der Wiederaufbau nicht von einer vorbestimmten Netzknoten-Einrichtung (zB von der Ursprungs-Netzknoten-Einrichtung -explained procedure is not the reconstruction (of a predetermined network node device, for example, from the originating network node device 1 1 ) aus durchgeführt. ) From performed.
  • Stattdessen kommt einer Netzknoten-Einrichtung dann die Zuständigkeit für einen Wiederaufbau einer Datenverbindung zu, wenn diese Instead, the responsibility for rebuilding a data connection is a network node device to when these
    • i) einen Ersatzpfad zur Ziel-Netzknoten-Einrichtung ermitteln kann; i) can determine a substitute path to the target network node device; und and
    • ii) sich die Distanz-Metrik zur Ziel-Netzknoten-Einrichtung gegenüber der vorhergehenden Netzknoten-Einrichtung nicht mehr verringert hat (unter zusätzlicher Berücksichtigung der Distanz zwischen der jeweils betroffenen und der vorhergehenden Netzknoten-Einrichtung). ii) no longer decreases the distance metric to the destination network node device with respect to the preceding network node device (also taking into account the distance between the respectively concerned and the preceding network node device).
  • Treffen die og Bedingungen i) und ii) auf keine der jeweils betroffenen Netzknoten-Einrichtungen zu, ist – entsprechend wie bei Meeting the above requirements i) and ii) to none of the respectively affected network node devices to, is - as in accordance with 4 4 und and 5 5 – die Ursprungs-Netzknoten-Einrichtung - the originating network node device 1 1 für den Wiederaufbau der Datenverbindung zuständig. responsible for the reconstruction of the data connection.
  • Damit die das (Verbindungsabbau-) Signalisiersignal S21 gemäß Thus the the (connection termination) signaling signal S21 according 6 6 empfangende Netzknoten-Einrichtung receiving network node device 3 3 gemäß der og Vorgehensweise überprüfen kann, ob sie für den Wiederaufbau der Verbindung zuständig ist, oder nicht (Überprüfen der og Bedingungen i) und ii)), enthält das (Verbindungsabbau-) Sig nalisiersignal S31 Informationen bezüglich der Distanz zwischen der das (Verbindungsabbau-) Signalisiersignal S31 aussendenden Netzknoten-Einrichtung can check in accordance with the above procedure, if it is responsible for the reconstruction of the connection, or not (check of the above conditions i) and ii)), the (connection termination) Sig nalisiersignal S31 includes information concerning the distance between the (connection termination ) signaling signal S31 emitting network node device 4 4 , und der Ziel-Netzknoten-Einrichtung , And the destination network node device 6 6 (Signal NRR( (NRR signal ( 4 4 )). )). Diese Distanz wird von der Steuereinrichtung der Netzknoten-Einrichtung This distance is of the controller of the network node device 4 4 anhand des og (aktualisierten) Datensatzes ermittelt. determined data set based on the above-mentioned (updated). Im vorliegenden Fall hat die Distanz bzw. die Metrik zwischen der Netzknoten-Einrichtung In the present case, the distance or the metric between the network node device 4 4 , und der Ziel-Netzknoten-Einrichtung , And the destination network node device 6 6 den Wert "4", da ein potentieller, intakter kürzester Pfad über die vier Netzknoten-Einrichtungen the value "4" as a potential, intact shortest path over the four network node devices 9 9 , . 8 8th , . 7 7 , . 6 6 führen würde. would lead.
  • Nach Empfang des (Verbindungsabbau-) Signalisiersignals S31 durch die Netzknoten-Einrichtung Upon receipt of the (connection termination) Signalisiersignals S31 by the network node device 3 3 wird von deren Steuereinrichtung anhand des in der Netzknoten-Speichereinrichutng gespeicherten (aktualisierten) Datensatzes die Distanz zwischen der Netzknoten-Einrichtung is by its control means on the basis of data stored in the network node Speichereinrichutng (updated) data set, the distance between the network node device 3 3 , und der Ziel-Netzknoten-Einrichtung , And the destination network node device 6 6 ermittelt. determined. Im vorliegenden Fall hat die Distanz zwischen der Netzknoten-Einrichtung In the present case the distance between the network node device 3 3 , und der Ziel-Netzknoten-Einrichtung , And the destination network node device 6 6 den Wert "3", da ein potentieller, intakter kürzester Pfad zwischen den beiden Netzknoten-Einrichtungen the value "3" as a potential, intact shortest path between the two network node devices 3 3 , . 6 6 über die drei Netzknoten-Einrichtungen over the three network node devices 8 8th , . 7 7 , . 6 6 führen würde. would lead. Der ermittelte Distanzwert (hier: "3") wird um den Wert der Distanz zwischen der Netzknoten-Einrichtung The distance value determined (here "3") is the value of the distance between the network node device 3 3 , und der Netzknoten-Einrichtung And the network node device 4 4 , von der die Netzknoten-Einrichtung From which the network node device 3 3 das (Verbindungsabbau-) Signalisiersignal S31 empfangen hat, dh hier um den Wert "1" verringert. has the (connection termination) signaling signal S31 received, ie in this case reduced by the value "1". Der so erhaltene, angepasste Distanzwert (hier: "2") wird mit dem von der Netzknoten-Einrichtung The distance value obtained in this way, adapted (here: "2") is mixed with that of the network node device 4 4 über das (Verbindungsabbau-) Signalisiersignal S31 übermittelten Distanzwert (hier: "4") verglichen. Distance value transmitted via the (connection termination) signaling signal S31 (here: "4") were compared.
  • Sind die verglichen Distanzwerte gleich groß, oder ist der von der Netzknoten-Einrichtung If the compared distance values ​​equal to, or that of the network node device 3 3 ermittelte, angepasste Distanzwert größer als der von der Netzknoten-Einrichtung determined, adapted distance value larger than that of the network node device 4 4 übermittelte Distanzwert, ist die Netzknoten-Einrichtung transmitted distance value, the network node device 3 3 für den Wiederaufbau der Datenverbindung zuständig. responsible for the reconstruction of the data connection.
  • Ist – wie hier – der von der Netzknoten-Einrichtung - as here - that of the network node device 3 3 ermittelte, angepasste Distanzwert kleiner als der von der Netzknoten-Einrichtung determined, adapted distance value smaller than that of the network node device 4 4 übermittelte Distanzwert, liegt die Zuständigkeit für den Wiederaufbau der Datenverbindung nicht bei der Netzknoten-Einrichtung transmitted distance value, the responsibility for the reconstruction of the data connection is not with the network node device 3 3 . ,
  • Von der Netzknoten-Einrichtung Of the network node device 3 3 wird dann an die Netzknoten-Einrichtung is then sent to the network node device 2 2 ein dem Signalisiersignal S31 entsprechendes (Verbindungsabbau-) Signalisiersignal S32 (N_RELEASE_RECONN) gesendet. a signaling signal S31 corresponding to the (connection termination) signaling signal S32 (N_RELEASE_RECONN) sent. Dieses enthält Informationen bezüglich der auf die oben erläuterte Weise ermittelten Distanz zwischen der das (Verbindungsabbau-) Signalisiersignal S32 aussendenden Netzknoten-Einrichtung This contains information relating to the determined in the manner explained above, the distance between the (connection termination) signaling signal S32 emitting network node device 3 3 , und der Ziel-Netzknoten-Einrichtung , And the destination network node device 6 6 (Signal NRR( (NRR signal ( 3 3 )). )).
  • Nach Empfang des (Verbindungsabbau-) Signalisiersignals S32 durch die Netzknoten-Einrichtung Upon receipt of the (connection termination) Signalisiersignals S32 by the network node device 2 2 wird von deren Steuereinrichtung anhand des in der Netzknoten-Speichereinrichutng gespeicherten (aktualisierten) Datensatzes die Distanz zwischen der Netzknoten-Einrichtung is by its control means on the basis of data stored in the network node Speichereinrichutng (updated) data set, the distance between the network node device 2 2 und der Ziel-Netzknoten-Einrichtung and the target network node device 6 6 ermittelt. determined. Im vorliegenden Fall hat die Distanz zwischen der Netzknoten-Einrichtung In the present case the distance between the network node device 2 2 , und der Ziel-Netzknoten-Einrichtung , And the destination network node device 6 6 den Wert "4", da ein potentieller, intakter kürzester Pfad zwischen den beiden Netzknoten-Einrichtungen the value "4" as a potential, intact shortest path between the two network node devices 2 2 , . 6 6 über die vier Netzknoten-Einrichtungen over the four network node devices 3 3 , . 8 8th , . 7 7 , . 6 6 führen würde. would lead. Der ermittelte Distanzwert (hier: "4") wird um den Wert der Distanz zwischen der Netzknoten-Einrichtung The distance value determined (here, "4") is the value of the distance between the network node device 2 2 und der Netzknoten-Einrichtung and the network node device 3 3 , von der die Netzknoten-Einrichtung From which the network node device 2 2 das (Verbindungsabbau-) Signalisiersignal S32 empfangen hat, dh hier um den Wert "1" verringert. has the (connection termination) signaling signal S32 received, ie in this case reduced by the value "1". Der so erhaltene, angepasste Distanzwert (hier: "3") wird mit dem von der Netzknoten-Einrichtung The distance value obtained in this way, adapted (here: "3") is mixed with that of the network node device 3 3 über das (Verbindungsabbau-) Signalisiersignal S31 übermittelten Distanzwert (hier: "3") verglichen. Distance value transmitted via the (connection termination) signaling signal S31 (here: "3") were compared.
  • Ist der von der Netzknoten-Einrichtung Is that of the network node device 2 2 ermittelte, angepasste Distanzwert kleiner als der von der Netzknoten-Ein richtung determined, adapted distance value smaller than the network node A direction from the 3 3 übermittelte Distanzwert, liegt die Zuständigkeit für den Wiederaufbau der Datenverbindung nicht bei der Netzknoten-Einrichtung transmitted distance value, the responsibility for the reconstruction of the data connection is not with the network node device 2 2 . ,
  • Sind dagegen – wie hier – die verglichen Distanzwerte gleich groß (oder ist der von der Netzknoten-Einrichtung Are against it - as here - the compared distance values ​​equal to (or is that of the network node device 2 2 ermittelte, angepasste Distanzwert größer als der von der Netzknoten-Einrichtung determined, adapted distance value larger than that of the network node device 3 3 übermittelte Distanzwert), ist die Netzknoten-Einrichtung transmitted distance value), the network node device 2 2 für den Wiederaufbau der Datenverbindung zuständig. responsible for the reconstruction of the data connection.
  • Daraufhin wird gemäß Then, according to 7 7 zum Aufbau einer Ersatz-Datenverbindung von der Netzknoten-Einrichtung to establish a spare data connection from the network node device 2 2 aus an die nächste, im von der Steuereinrichtung der Netzknoten-Einrichtung from the next, in the control device of the network node device 2 2 ermittelten (Ersatz-) Pfad (hier: der Pfad B – C – H – G – F) enthaltene Netzknoten-Einrichtung (hier: die Netzknoten-Einrichtung determined (replacement) path (here, the path B - C - H - G - F) given network node device (here: the network node device 3 3 ) über das entsprechende Lichtwellenleiterbündel ein dem in ) In the one via the corresponding optical fiber bundle 3 3 gezeigten Signal S1 entsprechendes (Verbindungsaufbau-Anfrage-) Signalisiersignal S41 gesendet (SETUP). Signal shown S1 corresponding (connection setup inquiry) signaling signal S41 sent (SETUP).
  • Auf entsprechende Weise wie oben in Bezug auf In a corresponding manner as described above with respect to 3 3 dargestellt wird dann von der Netzknoten-Einrichtung is then represented by the network node device 3 3 ein weiteres (Verbindungsaufbau-Anfrage-) Signalisiersignal S42 an die nächste, im ermittelten Ersatz-Pfad enthaltene Netzknoten-Einrichtung (hier: die Netzknoten-Einrichtung another (connection setup inquiry) signaling signal S42 to the next contained in the determined protection path network node device (here: the network node device 8 8th ) gesendet, usw. ) Sent, etc.
  • Auf diese Weise wird sukzessive eine über den Ersatz-Pfad A – B – C – H – G – F geführte Datenverbindung zwischen der ersten Netzknoten-Einrichtung In this way, a gradually over the protection path A - B - C - H - G - F out data communication between the first network node device 1 1 und der Ziel-Netzknoteneinrichtung and the target network node device 6 6 (bzw. den entsprechenden Clienteinrichtungen (Or the corresponding client devices 12 12 , . 13 13 ) aufgebaut. ) built up.
  • Der erfolgreiche Aufbau der Datenverbindung wird dann gemäß The successful establishment of the data connection will be in accordance 7 7 von der Ziel-Netzknoten-Einrichtung from the target network node device 6 6 aus mittels eines (Verbindungsaufbau-Bestätigungs-) Signalisiersignals S43 an die im ermittelten Ersatz-Pfad der Netzknoten-Einrichtung from by means of a (call set-up acknowledgment) Signalisiersignals S43 to the determined protection path of the network node device 6 6 vorausgehende Netzknoten-Einrichtung (hier: die Netzknoten-Einrichtung previous network node device (in this case the network node device 7 7 ) mitgeteilt (SETUP_OK), und von dort aus über weitere (Verbindungsaufbau-Bestätigungs-) Signalisiersignale S44 sukzessive den anderen im Ersatz-Pfad enthaltenen Netzknoten-Einrichtungen ) Informed (SETUP_OK), and from there successively the other contained on other (call-confirmation) signaling signals S44 in the protection path network node devices 8 8th , . 3 3 , . 2 2 . ,
  • Dadurch wird auf relativ schnelle Weise – ausgehend von einer – relativ nahe am Ort der Störung bzw. Unterbrechung der ursprünglichen Datenverbindung liegenden Netzknoten-Einrichtung 2 – eine Ersatzdatenverbindung aufgebaut, wobei unnötige Doppelwege vermieden werden. As a result, in a relatively rapid manner - starting from a - relatively nearby the location of the disturbance or interruption of the original data link network node device 2 - constructed a replacement data connection, whereby unnecessary duplication of paths are avoided.
  • Bei alternativen, hier nicht dargestellten Ausführungsbeispielen werden von den von einer Störung der Datenverbindung betroffenen Netzknoten-Einrichtungen In alternative embodiments not shown here are from the areas affected by a failure of the data link network node devices 4 4 , . 5 5 entlang des ursprünglichen, optimalen Pfads den og (Verbindungsabbau)Signalisiersignalen S31, S32, S34 entsprechende Signalisiersignale (N_RELEASE bzw. N_RELEASE_RECONN) versendet; the above-mentioned (disconnection) signaling signals S31, S32, S34 corresponding signaling signals (N_RELEASE or N_RELEASE_RECONN) sent along the original optimal path; allerdings wird die Zuständigkeit für den Wiederaufbau der Verbindung nicht denjenigen Netzknoten-Einrichtungen However, the responsibility for the reconstruction of the connection is not those network node devices 3 3 , . 2 2 , . 1 1 zugeteilt, die auf dem ursprünglichen Pfad zwischen der Netzknoten-Einrichtung assigned, to the original path between the network node device 4 4 und der Ursprungs-Netzknoten-Einrichtung and the originating network node device 1 1 liegen, sondern denjenigen Netzknoten-Einrichtungen lie, but those network node devices 6 6 , die auf dem ursprünglichen Pfad zwischen der Netzknoten-Einrichtung That to the original path between the network node device 5 5 und der Ziel-Netzknoten-Einrichtung and the target network node device 6 6 liegen. lie.
  • Dabei wird mittels eines von der Netzknoten-Einrichtung In this case, by means of one of the network node device 4 4 an die Netzknoten-Einrichtung the network node device 3 3 versendeten (Verbindungsabbau-) Signalisiersignals (N_RELEASE) der Netzknoten-Einrichtung shipped (connection termination) Signalisiersignals (N_RELEASE) of the network node device 3 3 mitgeteilt, dass keine Zuständigkeit zum Wiederaufbau der Verbindung vorliegt. indicated that a responsibility for rebuilding the compound is present.
  • Demgegenüber enthält ein von der Netzknoten-Einrichtung In contrast, contains a by the network node device 5 5 an die Netzknoten-Einrichtung the network node device 6 6 gesendetes (Verbindungsabbau-) Signalisiersignal (N_RELEASE_RECONN) den (an bestimmte, den og Bedingungen entsprechende Bedingungen geknüpften) Befehl, für einen Wiederaufbau der Datenverbindung zu sorgen. transmitted (connection termination) signaling signal to provide (N_RELEASE_RECONN) to (to specific, the above-mentioned conditions appropriate conditions knotted) command for a reconstruction of the data connection.
  • Die Zuständigkeit für den Wiederaufbau kann alternativ auch entsprechend einer anderen, global eindeutigen Metrik festgelegt werden (zB kann die Zuständigkeit für den Wiederaufbau in Richtung derjenigen Netzknoten-Einrichtung mit der numerisch größeren oder kleineren Netzadresse weitergereicht werden). The responsibility for rebuilding may alternatively be determined also in accordance with another, globally unique metric (for example, can be passed, the responsibility for the reconstruction in the direction of that network node device with the numerically greater or smaller network address).
  • Die Entscheidung, von welcher Seite des ausgefallenen Links ein Wiederaufbau der Datenverbindung erfolgen soll, kann alternativ zB auf Grundlage des Abstands zwischen der Ausfallstelle und den jeweiligen End-Netzknoten-Einrichtungen der (unterbrochenen) Datenverbindung erfolgen. The decision of which side of the failed link is a reconstruction of the data connection to be made, alternatively, can be done, for example, based on the distance between the point of failure and the respective end network node devices of (broken) data connection. Dazu muß beim ursprünglichen Aufbau der Datenverbindung jede beteiligte Netzknoten-Einrichtung in ihre Verbindungstabelle die Längen der Pfade zu den beiden End-Netzknoten-Einrichtungen (dh zu der Ursprungs-Netzknoten-Einrichtung These have the original structure of the data link each participating network node device in its connection table the lengths of the paths to the two end network node devices (ie, the originating network node device 1 1 und der Ziel-Netzknoten-Einrichtung and the target network node device 6 6 ) eintragen. ) enter. Bei einer Unterbrechung der Datenverbindung vergleichen dann die jeweils betroffenen Netzknoten-Einrichtungen die beiden Werte, zusätzlich berücksichtigend, dass die Netzknoten-Einrichtung auf der anderen Seite des Unterbrechungs-Bereichs einen um die unterbrochene Wegstrecke kürzeren bzw. längeren Weg zur jeweiligen End-Netzknoten-Einrichtung hat als in der Verbindungstabelle der jeweils betroffenen Netzknoten-Einrichtung eingetragen. then compare during an interruption of the data link each affected network node devices, the two values, in addition considering that the network node device on the other side of the interruption zone a shorter by the broken distance or longer path to the respective end network node device has to be registered in the connection table of each affected network node device. Bei Gleichheit der beiden Distanz-Metriken kann dann die Zuständigkeit für den Wiederaufbau entsprechend einem der og Verfahren ermittelt werden. In case of equality of the two distance metrics the responsibility for reconstruction according to one of the above method can then be determined.
  • Gemäß einer weiteren Alternative tragen die Netzknoten-Einrichtungen bereits beim Aufbau der (ursprünglichen) Datenverbindung die für den Fall einer Unterbrechung der Datenverbindung zuständige Seite in die jeweilige Verbindungstabelle ein. According to another alternative, the network node devices enter the responsible for the case of an interruption of the data link page in the respective connection table already build the (original) data connection.
  • Außerdem kann bei weiteren, alternativen Ausführungsbeispielen zusätzlich zu den og "Flooding"-Signalen eine Liste übertragen, welche die Verbindungskennungen der neu aufzubauenden Datenverbindungen enthält. For a comprehensive list transmitted in further alternative embodiments in addition to the above-mentioned "flooding" signals containing the connection identifiers of the newly to be established data connections.
  • Gemäß einer weiteren Alternative ist beim og Algorithmus die Rückweglänge n BACK beschränkt. According to a further alternative, the return path length n BACK at the above-algorithm is limited. Spätestens dann, wenn die Zuständigkeit für den Wiederaufbau der unterbrochenen Datenverbindung von der betroffenen Netzknoten-Einrichtung At the latest when the responsibility for the reconstruction of interrupted data connection from the affected network node device 4 4 aus an eine bestimmte Anzahl (zB n = 2) Netzknoten-Einrichtungen weitergereicht wurde, wird von der entsprechenden Netzknoten-Einrichtung der Wiederaufbau der Datenverbindung veranlasst, dh selbst dann, wenn die og Bedingung ii) nicht erfüllt ist. of a certain number (eg n = 2) network node devices has been passed, is caused by the corresponding network node device, the reconstruction of the data connection, that even if the above-mentioned condition ii) is not satisfied.
  • Alternativ kann – statt der og Bedingung ii), dh der Distanzmetrik – als Kriterium für die Datenverbindungs-Wiederaufbau-Zuständigkeit einer bestimmten Netzknoten-Einrichtung ausschließlich die Rückweglänge berücksichtigt werden. Alternatively - instead of the above-mentioned condition ii), ie the distance metric - the return path length can be considered as a criterion for the data connection re-competence of a particular network node device exclusively. Beispielsweise kann diejenige Netzknoten-Einrichtung für den Wiederaufbau zuständig sein, der eine bestimmte Rückweglänge (zB n = 2, n = 0, etc.) zugeordnet ist. For example, that network node device may be responsible for the reconstruction of a particular return path length (eg, n = 2, n = 0, etc.) is assigned.
  • Gemäß einem weiteren, alternativen Ausführungsbeispiel entscheidet die Netzknoten-Einrichtung, welche ein (Verbindungsabbau-) Signalisiersignal (N RELEASE RECONN) empfängt, mit Hilfe eines Bernoulli-Experiments (welches zB von der entsprechenden Steuereinrichtung unter Verwendung eines Pseudozufallszahlengenerators durchgeführt werden kann), ob sie für den Wiederaufbau zuständig ist, oder die Zuständigkeit mittels eines weiteren (Verbindungsabbau-) Signalisiersignals (N_RELEASE_RECONN) an die nächste Netzknoten-Einrichtung weitergereicht werden soll. According to a further alternative embodiment, decides the network node device, which receives a (connection termination) signaling signal (N RELEASE RECONN) using a Bernoulli experiment (which, for example, from the corresponding control means, using a pseudo-random number generator may be performed) if they is responsible for the reconstruction, or the jurisdiction by means of another (connection termination) Signalisiersignals (N_RELEASE_RECONN) is to be passed to the next network node device.
  • Die beim Bernoulli-Experiment verwendeten Wahrscheinlichkeiten können zB auf der Anzahl der an die jeweilige Netzknoten-Einrichtung angeschlossenen Links basieren und/oder auf dem Abstand (Metrik) der Netzknoten-Einrichtung von der Ursprungs-Netzknoten-Einrichtung und/oder auf dem Abstand (Metrik) der Netzknoten-Einrichtung von der Ziel-Netzknoten-Einrichtung und/oder auf der momentanen Auslastung der an die jeweilige Netzknoten-Einrichtung angeschlossenen Links, etc. The probabilities used in the Bernoulli experiment can, for example, based on the number of devices connected to the respective network node device links and / or on the distance (metric) of the network node device from the source network node device and / or (in the distance metric ) of the network node device of the destination network node device and / or on the current usage of devices connected to the respective network node device links, etc.
  • Alternativ kann diejenige Netzknoten-Einrichtung, die für den Datenverbindungswiederaufbau zuständig ist dann, wenn die Ersatzdatenverbindung zunächst entlang des ursprünglichen Pfads geführt werden soll, die nächste Netzknoten-Einrichtung anweisen, zunächst das entsprechende Teilstück des ursprünglichen Pfads weiterzuverwenden (zB das Teilstück zwischen der Netzknoten-Einrichtung Alternatively, that network node device which is responsible for the data connection reestablishment may then if the replacement data connection will initially be guided along the original path, to instruct the next network node device, first the corresponding portion of the original path reuse (for example, the portion between the network node Facility 2 2 und der Netzknoten-Einrichtung and the network node device 3 3 ). ). In diesem Fall wird zB statt des in In this case, for example, instead of the in 7 7 gezeigten, von der Netzknoten-Einrichtung shown, by the network node device 2 2 an die Netzknoten-Einrichtung the network node device 3 3 gesendeten (Verbindungsaufbau-Anfrage-) Signalisiersignals S41 von der Netzknoten-Einrichtung sent (call setup inquiry) Signalisiersignals S41 from the network node device 2 2 ein modifiziertes Signal, zB ein RECONNECT-Signal an die Netzknoten-Einrichtung a modified signal, for example a RECONNECT signal to the network node device 3 3 gesendet. Posted.
  • Bei weiteren alternativen Ausführungsbeispielen wird zusätzlich zur og über den Pfad A – B – C – D – E – F geführten "Arbeits"-Datenverbindung – bereits vorab, dh bei intakter "Arbeits"-Datenverbindung – parallel eine über einen anderen Pfad geführte "Ersatz"-Datenverbindung aufgebaut. , That is, with an intact "working" data in advance - - parallel guided through another path "spare In further alternative embodiments in addition to the above-mentioned via path A - B - C - D - E - F out" working "data "data connection established. Beim Auftreten von Störungen (oder zu starken Störungen) auf der "Arbeits"-Datenverbindung wird die Datenübertragung dann schnell von der "Arbeits"- auf die "Ersatz"-Datenverbindung umgeschaltet (protection switching). When a fault occurs (or excessive interference) on the "working" data, the data transmission is then rapidly from the "working" - switched to the "spare" data (protection switching).
  • Für sämtliche Ausführungsbeispiele gilt, dass die jeweiligen Signalisiersignale jeweils auf ungesicherte Weise, oder alternativ auf gesicherte Weise übertragen werden können. It applies to all embodiments that the respective signaling signals may be transmitted respectively to unsecured manner, or alternatively in a secure manner.

Claims (13)

  1. Optisches Nachrichtennetzwerk ( Optical communications network ( 20 20 ), bei welchem über eine erste Datenverbindung zwischen einer ersten, den Verbindungsaufbau initiierenden Netzknoteneinrichtung ( ), Wherein via a first data connection between a first connection establishment initiating network node device ( 1 1 ) und einer zweiten Netzknoteneinrichtung ( ) And a second network node device ( 6 6 ) optische Signale unter Zwischenschaltung mehrerer weiterer, miteinander verbundener Netzknoteneinrichtungen ( ) Optical signals with the interposition more further interconnected network node devices ( 2 2 , . 3 3 , . 4 4 , . 5 5 ) ausgetauscht werden, dadurch gekennzeichnet , dass nach einer Störung auf der ersten Datenverbindung zum Aufbau einer zweiten Datenverbindung, welche zumindest teilweise als Ersatz für die erste Datenverbindung fungiert, von einer dritten Netzknoteneinrichtung ( ) Can be exchanged, characterized in that after a disturbance on the first data connection to the structure of a second data link which acts at least partially as a replacement for the first data connection (by a third network node device 3 3 ) ein Signalisiersignal (S32) an eine mit der dritten Netzknoteneinrichtung ( ), A signaling signal (S32) to one (at the third network node device 3 3 ) verbundene vierte Netzknoteneinrichtung ( ) Connected to the fourth network node device ( 2 2 ) gesendet wird, welches einen von der dritten Netzknoteneinrichtung ( ) Is transmitted which one (from the third network node device 3 3 ) ermittelten Parameter (NRR, n) enthält, auf Basis dessen ermittelt wird, ob die vierte Netzknoteneinrichtung ( contains) determined parameters (NRR, n), which is determined based on whether the fourth network node device ( 2 2 ) anstelle der ersten, den Verbindungsaufbau initiierenden Netzknoteneinrichtung ( ) Instead of the first, the connection initiating network node device ( 1 1 ) für den Aufbau der zweiten Datenverbindung zuständig ist, oder nicht. ) Is responsible for the construction of the second data connection or not.
  2. Optisches Nachrichtennetzwerk ( Optical communications network ( 8 8th ) nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der Parameter (NRR) Informationen bezüglich der Distanz zwischen der dritten Netzknoteneinrichtung ( ) According to claim 1, characterized in that the parameter ((NRR) information relating to the distance between the third network node device 3 3 ) und der zweiten Netzknoteneinrichtung ( ) And the second network node device ( 6 6 ) enthält. ) Contains.
  3. Optisches Nachrichtennetzwerk ( Optical communications network ( 8 8th ) nach Anspruch 1 oder 2 dadurch gekennzeichnet, dass bei der Ermittlung, ob die vierte Netzknoteneinrichtung ( ) As claimed in claim 1 or 2, that when determining whether the fourth network node device ( 2 2 ) für den Aufbau der zweiten Datenverbindung zuständig ist, oder nicht, zusätzlich die Distanz zwischen der vierten Netzknoteneinrichtung ( ) Is responsible for setting up the second data link or not, in addition, the distance between the fourth network node device ( 3 3 ), und der zweiten Netzknoteneinrichtung ( ), And the second network node device ( 6 6 ) berücksichtigt wird. ) Is considered.
  4. Optisches Nachrichtennetzwerk ( Optical communications network ( 8 8th ) nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass bei der Ermittlung, ob die vierte Netzknoteneinrichtug ( ) According to one of the preceding claims, characterized in that when determining whether the fourth Netzknoteneinrichtug ( 2 2 ) für den Aufbau der zweiten Datenverbindung zuständig ist, oder nicht, zusätzlich die Distanz zwischen der vierten und der dritten Netzknoteneinrichtung ( ) Is responsible for setting up the second data link or not, in addition, the distance between the fourth and the third network node device ( 2 2 , . 3 3 ) berücksichtigt wird. ) Is considered.
  5. Optisches Nachrichtennetzwerk ( Optical communications network ( 8 8th ) nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass die vierte Netzknoteneinrichtung ( ) According to claim 4, characterized in that the fourth network node device ( 2 2 ) dann für den Aufbau der zweiten Datenverbindung zuständig ist, wenn die Distanz zwischen der vierten und der zweiten Netzknoteneinrichtung ( ) Is responsible for setting up the second data link, when the distance between the fourth and the second network node device ( 2 2 , . 6 6 ) nicht kleiner ist, als die – um die Distanz zwischen vierter und dritter Netzknoteneinrichtung ( ) Is not less than the - (the distance between the fourth and third network node device 2 2 , . 3 3 ) angepaßte – Distanz zwischen dritter und zweiter Netzknoteneinrichtung ( ) Adapted - distance between the third and second network node device ( 3 3 , . 6 6 ). ).
  6. Optisches Nachrichtennetzwerk ( Optical communications network ( 8 8th ) nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass eine derjenigen Netzknoteneinrichtungen ( ) According to one of the preceding claims, characterized in that that network node devices ( 2 2 , . 3 3 , . 4 4 ) für den Aufbau der zweiten Datenverbindung zuständig ist, die auf dem von der ersten Datenverbindung verwendeten Pfad von der Störstelle aus in Richtung derjenigen Netzknoteneinrichtung ( is responsible) for the construction of the second data connection (on the used of the first data communication path from the impurity in the direction of that network node device 1 1 ) liegt, die die erste Datenverbindung aufgebaut hat. ) Is located, which has set up the first data connection.
  7. Optisches Nachrichtennetzwerk ( Optical communications network ( 8 8th ) nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, dass eine derjenigen Netzknoteneinrichtungen ( ) According to one of claims 1 to 5, characterized in that that network node devices ( 5 5 ) für den Aufbau der zweiten Datenverbindung zuständig ist, die auf dem von der ersten Datenverbindung verwendeten Pfad von der Störstelle aus in Richtung der Ziel-Netzknoteneinrichtung ( is responsible) for the construction of the second data connection (on the used of the first data communication path from the impurity in the direction of the target network node device 6 6 ) der ersten Datenverbindung liegt. ) Of the first data connection is located.
  8. Optisches Nachrichtennetzwerk ( Optical communications network ( 8 8th ) nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der von der dritten Netzknoteneinrichtung ( ) According to one of the preceding claims, characterized in that the (from the third network node device 3 3 ) ermittelte Parameter (NRR), oder ein weiterer, an die vierte Netzknoteneinrichtung ( ) Determined parameter (NRR), or a further, (to the fourth network node device 2 2 ) übertragener Paramter (n) Informationen darüber enthält, ob die dritte Netzknoteneinrichtung ( contains) transmitted parameter (s) information about whether the third network node device ( 3 3 ) ein dem Signalisiersignal (S32) entsprechendes, weiteres Signalisiersignal (S31) von einer mit der dritten Netzknoteneinrichtung ( ) A (the signaling signal S32) corresponding, further signaling signal (S31) (from one to the third network node device 3 3 ) verbundenen, weiteren Netzknoteneinrichtung ( ) Connected, another network node device ( 4 4 ) erhalten hat. ) had received.
  9. Optisches Nachrichtennetzwerk ( Optical communications network ( 8 8th ) nach Anspruch 8, dadurch gekennzeichnet, dass der Parameter (NRR) oder der weitere Parameter (n) Informationen darüber enthält, welche Anzahl an weiteren Netzknoteneinrichtungen ( ) According to claim 8, characterized in that the parameter (NRR) or the further parameter (s) containing information as to which number (to another network node devices 4 4 ) ein dem Signalisiersignal (S32) entsprechendes, weiteres Signalisiersignal (S31) an entsprechende Netzknoteneinrichtungen ( ) A (the signaling signal S32) corresponding, further signaling signal (S31) (to corresponding network node devices 3 3 ) gesendet haben, wobei die weiteren Netzknoteneinrichtungen ( have sent), wherein the further network node devices ( 4 4 ) direkt oder indirekt mit der dritten Netzknoteneinrichtung ( ) Directly or indirectly (with the third network node device 3 3 ) verbunden sind. ) are connected.
  10. Optisches Nachrichtennetzwerk nach Anspruch 9, dadurch gekennzeichnet, dass die vierte Netzknoteneinrichtung ( Optical communications network according to claim 9, characterized in that the fourth network node device ( 2 2 ) dann für den Aufbau der zweiten Datenverbindung zuständig ist, wenn die Anzahl einer vorbestimmten Anzahl entspricht. ) Is responsible for establishing the second data connection if the number is a predetermined number.
  11. Optisches Nachrichtennetzwerk ( Optical communications network ( 20 20 ), bei welchem über eine erste Datenverbindung zwischen einer ersten, den Verbindungsaufbau initiierenden Netzknoteneinrichtung ( ), Wherein via a first data connection between a first connection establishment initiating network node device ( 1 1 ) und einer zweiten Netzknoteneinrichtung ( ) And a second network node device ( 6 6 ) optische Signale unter Zwischenschaltung mehrerer weiterer, miteinander verbundener Netzknoteneinrichtungen ( ) Optical signals with the interposition more further interconnected network node devices ( 2 2 , . 3 3 , . 4 4 , . 5 5 ) ausgetauscht werden, dadurch gekennzeichnet, dass nach einer Störung auf der ersten Datenverbindung zum Aufbau einer zweiten Datenverbindung, welche zumindest teil weise als Ersatz für die erste Datenverbindung fungiert, von einer dritten Netzknoteneinrichtung ( ) Can be exchanged, characterized in that, after a disturbance on the first data connection for establishing a second data connection, which, at least in part acts as a replacement for the first data connection (by a third network node device 3 3 ) ein Signalisiersignal (S32) an eine mit der dritten Netzknoteneinrichtung ( ), A signaling signal (S32) to one (at the third network node device 3 3 ) verbundene vierte Netzknoteneinrichtung ( ) Connected to the fourth network node device ( 2 2 ) gesendet wird, und die vierte Netzknoteneinrichtung ( ) Is sent, and the fourth network node device ( 2 2 ) anstelle der ersten, den Verbindungsaufbau initiierenden Netzknoteneinrichtung ( ) Instead of the first, the connection initiating network node device ( 1 1 ) auf Basis eines Bernoulli-Experiments ermittelt, ob sie für den Aufbau der zweiten Datenverbindung zuständig ist, oder nicht. ) Determined on the basis of a Bernoulli experiment, whether it is responsible for setting up the second data link or not.
  12. Optisches Nachrichtennetzwerk ( Optical communications network ( 20 20 ) nach Anspruch 11, dadurch gekennzeichnet, dass beim Bernoulli-Experiment die Anzahl der an die vierte Netzknoteneinrichtung ( ) According to claim 11, characterized in that during the Bernoulli experiment the number of (to the fourth network node device 2 2 ) angeschlossenen Links berücksichtigt wird. ) Connected links is considered.
  13. Optisches Nachrichtenübermittlungsverfahren, wobei über eine erste Datenverbindung zwischen einer ersten, den Verbindungsaufbau initiierenden Netzknoteneinrichtung ( An optical communication method, wherein a first data connection between a first connection establishment initiating network node device ( 1 1 ) und einer zweiten Netzknoteneinrichtung ( ) And a second network node device ( 6 6 ) optische Signale unter Zwischenschaltung mehrerer weiterer, miteinander verbundener Netzknoteneinrichtungen ( ) Optical signals with the interposition more further interconnected network node devices ( 2 2 , . 3 3 , . 4 4 , . 5 5 ) ausgetauscht werden, dadurch gekennzeichnet, dass nach einer Störung auf der ersten Datenverbindung zum Aufbau einer zweiten Datenverbindung, welche zumindest teilweise als Ersatz für die erste Datenverbindung fungiert, von einer dritten Netzknoteneinrichtung ( ) Can be exchanged, characterized in that after a disturbance on the first data connection to the structure of a second data link which acts at least partially as a replacement for the first data connection (by a third network node device 3 3 ) ein Signalisiersignal (S32) an eine mit der dritten Netzknoteneinrichtung ( ), A signaling signal (S32) to one (at the third network node device 3 3 ) verbundene vierte Netzknoteneinrichtung ( ) Connected to the fourth network node device ( 2 2 ) gesendet wird, welches einen von der dritten Netzknoteneinrichtung ( ) Is transmitted which one (from the third network node device 3 3 ) ermittelten Parameter (NRR, n) enthält, auf Basis dessen ermittelt wird, ob die vierte Netzknoteneinrichtung ( contains) determined parameters (NRR, n), which is determined based on whether the fourth network node device ( 2 2 ) anstelle der ersten, den Verbindungsaufbau initiierenden Netzknoteneinrichtung ( ) Instead of the first, the connection initiating network node device ( 1 1 ) für den Aufbau der zweiten Datenverbindung zuständig ist, oder nicht. ) Is responsible for the construction of the second data connection or not.
DE2001142372 2001-01-05 2001-08-30 Apparatus and method for restoring connections in automatically switchable optical networks Expired - Fee Related DE10142372B4 (en)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
US26003701 true 2001-01-05 2001-01-05
US260037 2001-01-05

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
US10036401 US7123831B2 (en) 2001-01-05 2002-01-07 Device and method for restoring connections in automatically switchable optical networks

Publications (2)

Publication Number Publication Date
DE10142372A1 true DE10142372A1 (en) 2002-07-18
DE10142372B4 true DE10142372B4 (en) 2005-03-03

Family

ID=22987557

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE2001142372 Expired - Fee Related DE10142372B4 (en) 2001-01-05 2001-08-30 Apparatus and method for restoring connections in automatically switchable optical networks

Country Status (2)

Country Link
US (1) US7123831B2 (en)
DE (1) DE10142372B4 (en)

Families Citing this family (9)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2003073652A1 (en) * 2002-02-27 2003-09-04 Wavium Ab Error propagation and signal path protection in optical network
DE10237584B4 (en) * 2002-08-16 2005-10-06 Siemens Ag Method for managing resources in establishing a substitute path in a transparent switchable network
US7734907B2 (en) * 2003-12-08 2010-06-08 Symantec Corporation Methods and systems for redirecting data
US7649836B2 (en) * 2004-09-02 2010-01-19 Intel Corporation Link state machine for the advanced switching (AS) architecture
US8406121B2 (en) 2004-10-20 2013-03-26 Nokia Siemens Networks Gmbh & Co. Kg Method for error detection in a packet-based message distribution system
CN100531092C (en) * 2005-01-25 2009-08-19 华为技术有限公司 Intelligent optical network business re-routing trigging method
JP5267191B2 (en) * 2009-02-18 2013-08-21 富士通株式会社 Optical ring network system and an optical transmission device
US9766602B2 (en) * 2009-08-11 2017-09-19 International Business Machines Corporation Managing local environment using data traffic information
JP5577968B2 (en) * 2010-09-06 2014-08-27 富士通株式会社 Network investigation methods and network survey device

Citations (8)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5418785A (en) * 1992-06-04 1995-05-23 Gte Laboratories Incorporated Multiple-channel token ring network with single optical fiber utilizing subcarrier multiplexing with a dedicated control channel
EP0790751A2 (en) * 1996-02-16 1997-08-20 Lucent Technologies Inc. Management of ATM virtual circuits with resource reservation protocol
US5815490A (en) * 1995-11-20 1998-09-29 Nec America, Inc. SDH ring high order path management
DE19810348A1 (en) * 1998-03-10 1999-09-16 Ericsson Telefon Ab L M Method of configuring and reconfiguring networks
DE69325398T2 (en) * 1993-12-24 2000-01-20 Ibm Forwarding bandwidth-reserved connections in information networks
US6122272A (en) * 1997-05-23 2000-09-19 Cisco Technology, Inc. Call size feedback on PNNI operation
DE19923245A1 (en) * 1999-05-20 2000-11-23 Siemens Ag Route selection method especially for ATM
WO2000074305A2 (en) * 1999-05-14 2000-12-07 Dunti Corporation Method for routing in hierarchical networks

Family Cites Families (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0699008A1 (en) * 1994-08-23 1996-02-28 BELL TELEPHONE MANUFACTURING COMPANY Naamloze Vennootschap Method for rerouting a data stream
US5590119A (en) * 1995-08-28 1996-12-31 Mci Communications Corporation Deterministic selection of an optimal restoration route in a telecommunications network
US5838660A (en) * 1996-11-14 1998-11-17 Mci Communications Corporation Dynamic restoration process
WO2002003574A9 (en) * 2000-06-29 2002-10-10 Cinta Networks Corp Method for wavelength switch network restoration

Patent Citations (8)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5418785A (en) * 1992-06-04 1995-05-23 Gte Laboratories Incorporated Multiple-channel token ring network with single optical fiber utilizing subcarrier multiplexing with a dedicated control channel
DE69325398T2 (en) * 1993-12-24 2000-01-20 Ibm Forwarding bandwidth-reserved connections in information networks
US5815490A (en) * 1995-11-20 1998-09-29 Nec America, Inc. SDH ring high order path management
EP0790751A2 (en) * 1996-02-16 1997-08-20 Lucent Technologies Inc. Management of ATM virtual circuits with resource reservation protocol
US6122272A (en) * 1997-05-23 2000-09-19 Cisco Technology, Inc. Call size feedback on PNNI operation
DE19810348A1 (en) * 1998-03-10 1999-09-16 Ericsson Telefon Ab L M Method of configuring and reconfiguring networks
WO2000074305A2 (en) * 1999-05-14 2000-12-07 Dunti Corporation Method for routing in hierarchical networks
DE19923245A1 (en) * 1999-05-20 2000-11-23 Siemens Ag Route selection method especially for ATM

Non-Patent Citations (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Title
GEMELOS,S.M., et al.: WDM Metropolitan Area Net- work Based on CSMA/CA Packet Switching. In: IEEE Photonics Technology Letters, Vol.11, No.11, Nov- ember 1999, S.1512-1514 *
KOPEETSKY,M., et al.: Modeling of Cell Delination Procedure in ATM Network. In: IEEE, ISSN 0-7803-62 90-X/00. 10th Mediterranean Electrotechnical Con- ference, MEleCon 2000, Vol.I, S.157-160
KOPEETSKY,M., et al.: Modeling of Cell Delination Procedure in ATM Network. In: IEEE, ISSN 0-7803-6290-X/00. 10th Mediterranean Electrotechnical Con- ference, MEleCon 2000, Vol.I, S.157-160 *
MATSUMOTO,Y. Delay Analysis of Undirectional Fiber -Optic Bus Networks. In: IEEE Transactions on Communications, Vol.43, No.2/3/4, February/March/ April 1995, S.445-456
MATSUMOTO,Y. Delay Analysis of Undirectional Fiber-Optic Bus Networks. In: IEEE Transactions on Communications, Vol.43, No.2/3/4, February/March/ April 1995, S.445-456 *
PAULUHN (Editor):IP OP OVER WDM: ASON ARCHITECTURE SPECIFICATION. Siemens, München, 2000, S.1-27
PAULUHN (Editor):IP OP OVER WDM: ASON ARCHITECTURESPECIFICATION. Siemens, München, 2000, S.1-27 *

Also Published As

Publication number Publication date Type
DE10142372A1 (en) 2002-07-18 application
US20020163686A1 (en) 2002-11-07 application
US7123831B2 (en) 2006-10-17 grant

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE3337648A1 (en) Radio network with a multiplicity of mobile stations
EP1748338A1 (en) Method for optimizing bandwidth usage in bus systems
DE60133316T2 (en) System and method for intercepting of telecommunications
DE102005014783A1 (en) Methods and apparatus for transmitting data on a data line between a control unit and at least one decentralized data processing device
DE19726956A1 (en) Digital relay radio network communication method
EP0579980A2 (en) ATM communication system
DE4317951C1 (en) Transmitting data packets in async. transfer mode - equalising propagation delays between transmission and reception of test packets over separate paths
DE10038878C1 (en) Connection method for different communication networks uses connection request signalisation and reservation request transmitted to resource manager of target network
EP1388998A1 (en) Method and access node for transmission of modulated carrier signals in packet oriented networks
EP0973301A2 (en) Local area network with a master node for deleting rotating messages
US20020163686A1 (en) Device and method for restoring connections in automatically switchable optical networks
DE102004041093A1 (en) Master station and slave station in a network and a method for transmitting data in a network
EP0126413A2 (en) Telecommunication system for stream traffic as well as for burst traffic
DE10004432A1 (en) Network and network operators, in particular field device, for such a network
DE4209906C1 (en) A method for routing telecommunication calls in a meshed network
DE10039193A1 (en) Method and arrangement for carrying out a handover in mobile communication systems with data duplication
DE3922384A1 (en) Process for automatic change of radio transmission channel - allows participants to switch channels if interference continues to effect transmission
DE4128938C2 (en) Method for setting up virtual connections in packet switching networks
EP0849908A2 (en) Method for in-service monitoring of a digital transmission system
DE102005017021A1 (en) Method and apparatus for communicating between network node elements
EP0773645A2 (en) Method for selecting concatenated signals of a received signal of SDH
EP0105212A2 (en) Circuit arrangement for the transmission of signals between subscriber lines and at least one transmission line of a services integrated communication centre
DE102010027283A1 (en) Vehicles and method for data transmission in a vehicle
DE4122276A1 (en) Digital communication system allowing time division multiplexing - sends fault alarm via all other exchange-interconnecting cables if cable fails from first exchange drawing clock signal from this cable
EP0857003A2 (en) Apparatus for realising redundancy circuits of communication devices in ring architectures for the bidirectional transmission of ATM cells

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8364 No opposition during term of opposition
8327 Change in the person/name/address of the patent owner

Owner name: NOKIA SIEMENS NETWORKS GMBH & CO.KG, 81541 MUE, DE

8339 Ceased/non-payment of the annual fee