DE10045775A1 - Device and method for triggering the initialization procedure at high bit rate data transmission systems - Google Patents

Device and method for triggering the initialization procedure at high bit rate data transmission systems

Info

Publication number
DE10045775A1
DE10045775A1 DE2000145775 DE10045775A DE10045775A1 DE 10045775 A1 DE10045775 A1 DE 10045775A1 DE 2000145775 DE2000145775 DE 2000145775 DE 10045775 A DE10045775 A DE 10045775A DE 10045775 A1 DE10045775 A1 DE 10045775A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
data transmission
sensor
device
line module
initialization procedure
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE2000145775
Other languages
German (de)
Inventor
Thomas Ahrndt
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Siemens AG
Original Assignee
Siemens AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Siemens AG filed Critical Siemens AG
Priority to DE2000145775 priority Critical patent/DE10045775A1/en
Publication of DE10045775A1 publication Critical patent/DE10045775A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Classifications

    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q11/00Selecting arrangements for multiplex systems
    • H04Q11/04Selecting arrangements for multiplex systems for time-division multiplexing
    • H04Q11/0428Integrated services digital network, i.e. systems for transmission of different types of digitised signals, e.g. speech, data, telecentral, television signals
    • H04Q11/0435Details
    • H04Q11/0471Terminal access circuits
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04MTELEPHONIC COMMUNICATION
    • H04M11/00Telephonic communication systems adapted for combination with other electrical systems
    • H04M11/06Simultaneous speech and telegraphic or other data transmission over the same conductors
    • H04M11/062Simultaneous speech and telegraphic or other data transmission over the same conductors using different frequency bands for speech and other data
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q2213/00Indexing scheme relating to selecting arrangements in general and for multiplex systems
    • H04Q2213/13039Asymmetrical two-way transmission, e.g. ADSL, HDSL
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q2213/00Indexing scheme relating to selecting arrangements in general and for multiplex systems
    • H04Q2213/13093Personal computer, PC
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q2213/00Indexing scheme relating to selecting arrangements in general and for multiplex systems
    • H04Q2213/13109Initializing, personal profile
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q2213/00Indexing scheme relating to selecting arrangements in general and for multiplex systems
    • H04Q2213/1316Service observation, testing
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q2213/00Indexing scheme relating to selecting arrangements in general and for multiplex systems
    • H04Q2213/13199Modem, modulation
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q2213/00Indexing scheme relating to selecting arrangements in general and for multiplex systems
    • H04Q2213/13389LAN, internet
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q2213/00Indexing scheme relating to selecting arrangements in general and for multiplex systems
    • H04Q2213/13396Signaling in general, in-band signalling

Abstract

Die vorliegende Erfindung betrifft ein Leitungsmodul (3) für eine Vermittlungsstelle (2) zum Anschluß von Teilnehmerleitungen mit jeweils einer Datenübertragungsvorrichtung (7) zur hochbitratigen Datenübertragung und/oder einem Telefon (4), wobei bei Abnehmen des Hörers des Telefones (4) dieser Zustand durch einen ersten Sensor (12) des Leitungsmodules (3) erkannt und eine Initialisierungsprozedur durchgeführt wird. The present invention relates to a line module (3) for a switching center (2) for the connection of subscriber lines, each having a data transfer device (7) for high bit rate data transmission and / or a telephone (4), in picking up the handset of the telephone (4) of this condition detected by a first sensor (12) of the line modules (3) and an initialization is performed. DOLLAR A Weiterhin betrifft die vorliegende Erfindung eine Datenübertragungsvorrichtung (7) für dieses Leitungsmodul (3) und ein in diesen Vorrichtungen angewendetes Verfahren zum Auslösen einer Initialisierungsprozedur. DOLLAR A Furthermore, the present invention relates to a data transmission device (7) for this line module (3) and an applied in these devices method for triggering an initialization procedure.

Description

Die vorliegende Erfindung betrifft ein Leitungsmodul für eine Vermittlungsstelle, eine Datenübertragungsvorrichtung für einen Personalcomputer und ein in diesen Vorrichtungen angewendetes Verfahren zum Auslösen einer Initialisierungsprozedur in einem hochbitratigen Datenübertragungssystem. The present invention relates to a forwarding module for a switching center, a data transmission apparatus for a personal computer and an applied in these devices method for triggering an initialization procedure in a high-speed data transmission system.

Moderne Vermittlungsstellen im Elektronischen Wählsystem Digital (EWSD) sind bereits in der Lage, Teilnehmern mit ihren Endgeräten neben den analogen (POTS, Plain Old Telephone Service) oder digitalen (ISDN, Integrated Services Digital Network) Telefondiensten auch hochbitratige Daten dienste im xDSL-Übertragungssystem (x Digital Subscriber Line) zur Verfügung zu stellen. Modern exchanges in the electronic voting system Digital (EWSD) are (already capable of participants and their terminals in addition to the analog (POTS Plain Old Telephone Service) or digital (ISDN, Integrated Services Digital Network) telephone services and high bit rate data services in xDSL transmission system x Digital Subscriber Line) to provide. So ist beispielsweise im ADSL-Verfahren (Asymmetric Digital Subscriber Sine) von der Vermittlungsstelle zum Teilnehmer (Data-Downstream) eine Datenübertragungsrate von bis zu 8 MBit/s und in der ent gegengesetzten Richtung (Data-Upstream) von bis zu 640 kBit/s möglich. For example, in the ADSL method (Asymmetric Digital Subscriber Sine) from the exchange to the subscriber (Data Downstream) a data transfer rate of up to 8 Mbit / s and in the ent opposite direction (Data Upstream) of up to 640 kbit / s possible.

Die Schnittstelle zwischen dem Teilnehmer und der Vermitt lungsstelle bzw. dem Telekommunikationsnetz bildet das Leitungsmodul (auch Linecard oder SLMI, Subscriber Line Module Internet) in der Vermittlungsstelle bzw. ein soge nanntes xDSL-Modem (Datenübertragungsvorrichtung) als ein Endgerät (Personalcomputer, PC) des Teilnehmers. The interface between the subscriber and the Vermitt switching center and the telecommunication network is the line module (also linecard or SLMI, subscriber line modules Internet) in the switching center or a so--called xDSL modem (data transfer device) as a terminal (personal computer, PC) of participant.

An einem Leitungsmodul sind in der Regel mehrere Teilnehmer mit ihren Endgeräten (z. B. Telefon und PC) angeschlossen; several participants with their terminals (. eg phone and PC) are usually connected to a line module; beide Dienste werden dabei über eine physikalische Leitung zwischen Vermittlungsstelle und Teilnehmer übertragen. both services are transmitted via a physical line between exchange and subscriber. Beim Teilnehmer werden die Dienste durch einen sogenannten Splitter in Datendienste und Telefondienste aufgeteilt. The subscriber services are divided by a so-called splinter in data services and telephone services. Die Gesamtheit der Endgeräte beim Teilnehmer (Telefon, PC mit xDSL-Modem und Splitter) wird auch Customer Premises Equipment (CPE) genannt. The totality of the terminal at the subscriber (telephone, PC with xDSL modem and splitter) is also called Customer Premises Equipment (CPE).

Die beschriebenen Leitungsmodule besitzen einen integrierten Voice-/Daten-Chipsatz, mit dem sowohl eine Übertragung von Sprache im PCM-System (Pulse Code Modulation) über ein Sprachnetz als auch eine Übertragung von Daten (z. B. im Frame Relay-, Ethernet- oder ATM-System) zur paketorientierten Datenübertragung über ein Datenübertragungsnetz (z. B. Internet) mit hohen Datenübertragungsraten möglich ist. The line modules described have an integrated voice / data chipset, with which both a transmission of speech in the PCM system (Pulse Code Modulation) via a voice network and a data transmission (eg. For example, in Frame Relay, Ethernet, or ATM) system for packet-oriented data transmission via a data transmission network (e.g., Internet) is possible at high data transfer rates.

Der Verbindungsaufbau und die Datenübertragung im xDSL- Verfahren ist z. The connection establishment and data transmission in the xDSL method is z. B. in den Standards G.992.1 bzw. G.Dmt und G.992.2 bzw. G.Lite der International Telecommunication Union (ITU) festgelegt. As defined in the standards G.992.1 and G.Dmt and G.992.2 or G.lite the International Telecommunication Union (ITU). Weiterhin sind beispielsweise in den Standards G.994.1 bzw. G.hs die Handshake-Prozeduren beim Verbindungsaufbau festgelegt, wobei z. Further, the handshaking procedures are determined during connection setup, where z is, for example, in the standards G.994.1 or G.hs. B. Übertragungspara meter und -verfahren der jeweiligen Verbindung während einer Initialisierungsprozedur festgelegt werden. B. Transfer para meters and methods are set to the respective connection during an initialization procedure.

So ist unter anderem ein sogenanntes Fast-Retrain-Verfahren definiert, bei dem eine schnelle Initialisierungsprozedur zwischen dem Endgerät des Teilnehmers (xDSL-Modem) und der Vermittlungsstelle durchgeführt wird. So defined, inter alia, a so-called fast-retrain procedure in which a fast initialization procedure between the subscriber's terminal (xDSL modem), and the exchange is performed. Diese Initialisierungs prozedur wird während der Verbindung durchgeführt, wenn sich beispielsweise die Leitungseigenschaften verändern und gehäuft Fehler auftreten. This initialization is procedure performed during the connection if, for example, the line characteristics change and frequently receive errors.

Die schnelle Initialisierungsprozedur (Fast-Retrain) kann dabei entweder vom Leitungsmodul oder von der Datenüber tragungsvorrichtung (xDSL-Modem) des Teilnehmers ausgelöst werden, je nach Randbedingungen. The fast initialization (fast retrain) can either by the management module or from data tragungsvorrichtung (xDSL modem) of the subscriber are triggered depending on the conditions. So wird beispielsweise die Datenübertragung von der Vermittlungsstelle zur Datenüber tragungsvorrichtung durch die Datenübertragungsvorrichtung und die Datenübertragung von der Datenübertragungsvorrichtung zur Vermittlungsstelle vom Leitungsmodul überwacht und auf Fehler geprüft. Thus beispielsweise the data transmission from the Vermittlungsstelle to Datenüber tragungsvorrichtung by Datenübertragungsvorrichtung and the data transmission from the Datenübertragungsvorrichtung to Vermittlungsstelle from Leitungsmodul monitored and error checked. Bei Überschreiten einer bestimmten Bitfehlerrate wird von der jeweiligen Vorrichtung (Daten übertragungsvorrichtung bzw. Leitungsmodul) eine schnelle Initialisierungsprozedur ausgelöst; Above a certain bit error rate of the respective device (data transmission device or line module) is triggered a rapid initialization procedure; dabei werden von der entsprechenden Vorrichtung Signalisiermeldungen, die das Auslösen der Initialisierungsprozedur bewirken, erzeugt, und an die jeweilige andere Vorrichtung versendet. be generated from the corresponding device, signaling messages which cause the triggering of the initialization procedure, and sent to the respective other device.

Die Leitungseigenschaften können sich auch in vorhersagbarer Weise ändern, z. The conduction properties may also change in a predictable manner, for. B. durch Abnehmen von Telefonhörer des Telefons; For example, by removal from telephone handset of the telephone; bei abgenommenem Telefonhörer werden die Über tragungseigenschaften für die hochbitratige Datenübertragung in vorhersagbarer Weise negativ beeinflußt. Off-hook telephone receiver the transfer will transfer properties for the high bit rate data transmission predictably adversely affected.

Beim Stand der Technik wird definitionsgemäß der Zustand, ob der Telefonhörer aufgelegt (On-Hook-Zustand) oder abgenommen (Off-Hook-Zustand) ist bzw. eine Änderung dieses Zustandes von der Datenübertragungsvorrichtung (dh dem xDSL-Modem) des Teilnehmers erkannt und eine schnelle Initialisierungsprozedur ausgelöst wird. In the prior art, by definition, the condition whether the telephone handset hung up (on-hook state) or decreased (Off-Hook state) or a change in this condition from the data transmitting device (ie, the xDSL modem) recognized the subscriber and fast initialization procedure is triggered.

Der Nachteil bei diesem Verfahren ist jedoch, daß der zur Erkennung des On-/Off-Hook-Zustandes notwendige Sensor in der Datenübertragungsvorrichtung des Teilnehmers sehr unzuver lässig ist. However, the disadvantage of this process is that the very unzuver permeable for detecting the on / off-hook condition necessary sensor in the data transmission apparatus of the subscriber.

Die Aufgabe der vorliegenden Erfindung ist somit, ein Leitungsmodul gemäß Anspruch 1, eine Datenübertragungsvorrichtung gemäß Anspruch 6 und ein Verfahren gemäß beigefügten Anspruch 8 bereitzustellen, bei denen eine zuverlässige Erkennung des Betriebszustandes des Telefones ermöglicht wird. The object of the present invention, a management module according to claim 1, a data transmission apparatus according to claim 6 and a method is thus to provide claim accordance accompanying 8, in which a reliable detection of the operating state of the telephone is facilitated.

Diese Aufgabe wird durch ein Leitungsmodul für eine Vermitt lungsstelle gemäß dem beigefügten Anspruch 1, eine Datenüber tragungsvorrichtung für einen Personalcomputer gemäß dem beigefügten Anspruch 6, und durch ein in diesen Vorrichtungen angewendetes Verfahren zum Auslösen einer Initialisierungsprozedur gemäß dem beigefügten Anspruch 8 gelöst. This object is achieved by a line module for a Vermitt switching center solved according to the appended claim 1, a data tragungsvorrichtung for a personal computer according to the appended claim 6, and by an applied in these devices method for triggering an initialization procedure according to appended claim. 8

Die vorliegende Erfindung beruht auf der Tatsache, daß die Erkennung der Betriebszustände des Telefones wesentlich zuverlässiger durch einen in dem Leitungsmodul integrierten ersten Sensor in der Vermittlungsstelle als durch den zweiten Sensor der Datenübertragungsvorrichtung des Teilnehmers durchgeführt werden kann, jedoch muß bei der Auslösung der Initialisierung durch das Leitungsmodul der Sensor (zweiter Sensor) in der Datenübertragungsvorrichtung umgangen werden, der ebenfalls die Betriebszustände erkennt. The present invention is based on the fact that the detection of the operating states of the telephone can be much more reliably performed by a built-in to the line module first sensor in the switching center as the data transmission apparatus of the subscriber by the second sensor, but it must at the initiation of the initialization by the line module of the sensor (second sensor) can be bypassed in the data transmission apparatus, which also detects the operating conditions.

Erfindungsgemäß wird die Initialisierung bei einer Änderung des Betriebszustandes des Telefones des Teilnehmers, durch das Leitungsmodul und nicht, wie beim Stand der Technik, durch die Datenverarbeitungsvorrichtung ausgelöst. According to the invention the initialization when changing the operating state of the telephone of the subscriber, triggered by the line module and not, as in the prior art, by the data processing device.

Vorteilhafte Ausgestaltungen der vorliegenden Erfindung sind in den jeweiligen Unteransprüchen wiedergegeben. Advantageous embodiments of the present invention are given in the respective subclaims.

Gemäß der vorliegenden Erfindung wird der Betriebszustand "Hörer aufgelegt" und/oder "Hörer abgenommen" (sog. On- und/oder Off-Hook-Zustand) bzw. eine Änderung dieses Betriebzustandes erkannt. According to the present invention, the operation state (on-known. Off-hook state and / or) is "on-hook" and / or "off-hook" or a change in this operating state detected.

Zur Durchführung der Initialisierungsprozedur bei einer Änderung dieses Betriebszustandes stehen erfindungsgemäß zwei Möglichkeiten zur Verfügung: To perform the initialization procedure when changing this operating state are inventively two ways:
Die erste Möglichkeit besteht darin, daß alle von der Daten übertragungsvorrichtung an die Vermittlungsstelle versendeten Signalisiermeldungen zum Auslösen einer Initialisierungs prozedur von dem Leitungsmodul ignoriert werden. The first possibility is that all of the data transmission device sent to the exchange signaling messages to trigger an initialization be procedure ignored by the management module.

Der Vorteil dieser Lösung besteht in der besonders einfachen Realisierbarkeit; The advantage of this solution is the particularly simple realization; die vorliegende Erfindung muß dabei ledig lich im Leitungsmodul implementiert werden. the present invention must thereby be single Lich implemented in line module. Probleme könnten sich jedoch ergeben, wenn sich die Leitungseigenschaften (unabhängig vom Abheben des Telefonhörers) für die Datenüber tragung von der Vermittlungsstelle zum Teilnehmer (Data-Down stream) nachteilig verändern; Problems could however, arise when the conduction properties (regardless of picking up the handset) for data transmission change from the exchange to the subscriber (Data-down stream) adversely; eine daraufhin durch die Daten übertragungsvorrichtung ausgelöste Initialisierungsprozedur wird ebenfalls durch das Leitungsmodul ignoriert. any resulting transmission device triggered by the data initialization procedure is also ignored by the management module.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, daß das Leitungsmodul ein Kommando in Form von Signalisiermeldungen an die Daten übertragungsvorrichtung des Teilnehmers sendet, woraufhin der Sensor in der Datenübertragungsvorrichtung (zweiter Sensor), der den Betriebszustand "Hörer abgenommen/aufgelegt" bzw. eine Änderung dieses Betriebszustandes erkennt, deaktiviert wird. The second possibility is that the piping module sends a command in the form of signaling messages to the data transmission apparatus of the subscriber, whereupon the sensor in the data transmission device (second sensor) that the operating state "off-hook / hook" or detects a change in this operating state is disabled. Der Vorteil dieser Lösung besteht darin, daß gezielt Anforderungen für Initialisierungsprozeduren, die durch diesen unzuverlässigen zweiten Sensor ausgelöst werden, unterbunden werden können. The advantage of this solution is that requirements for initialization procedures that are triggered by these unreliable second sensor can be inhibited specifically.

Das erfindungsgemäße Deaktivieren des zweiten Sensors in der Datenübertragungsvorrichtung, der den On-/Off-Hook-Zustand erkennt und entsprechend eine kurze Initialisierungsprozedur auslöst, wird in vorteilhafter Weise während einer Initialisierungsprozedur deaktiviert, die beim Verbindungsaufbau jeder Verbindung zur hochbitratigen Datenübertragung definitionsgemäß durchgeführt wird. Disabling the invention of the second sensor in the data transfer apparatus which detects the on- / off-hook state, and accordingly triggers a brief initialization, is activated in an advantageous manner during an initialization procedure, which is performed by definition, when the connection structure of each compound for high bit rate data transmission.

Das dazu benötigte Kommando (in Form von Signalisiermel dungen) kann beispielsweise während der in der Initial isierungsprozedur durchgeführten Handshake-Prozedur gemäß ITU-Standard G.994.1 (G.hs) übertragen werden, in der grund sätzliche Übertragungsparameter festgelegt werden. The required for this command (in the form of Signalisiermel applications) can be transmitted, for example during the operations performed in the initial isierungsprozedur handshake procedure in accordance with ITU standard G.994.1 (G.hs), are set in the basic additional transmission parameters.

Eine weitere Möglichkeit, das Kommando zum Deaktivieren des Sensors zu übertragen, ist die Verwendung von unbenutzten Bits in der sogenannten C-MsgX-Signalisiermeldung. Another possibility to transmit the command to deactivate the sensor, is the use of unused bits in the so-called C-MSGx-signaling message. Diese Signalisiermeldung wird nach der Handshake-Prozedur über tragen und enthält weitere Merkmale, die die Datenübertragung betreffen. This signaling message is played according to the handshake procedure above and includes other features that affect the data transmission.

Die vorliegende Erfindung findet bevorzugt Anwendung bei xDSL-Übertragungssystemen wie z. The present invention is preferably used in xDSL transmission systems such. B. ADSL und UDSL. B. ADSL and UDSL.

Die vorliegende Erfindung wird nachfolgend anhand bevorzugter Ausführungsbeispiele unter Bezug auf die beigefügten Zeichnungen näher erläutert, in denen zeigen: The present invention is explained below based on preferred embodiments with reference to the accompanying drawings, in which:

Fig. 1 den schematischen Aufbau zur hochbitratigen Datenüber tragung zwischen den Endgeräten eines Teilnehmers und der Vermittlungsstelle, und Fig. 1 shows the schematic structure for high bit rate data transmission between the terminals of a subscriber and the exchange, and

Fig. 2 den schematischen Aufbau des erfindungsgemäßen Leitungsmoduls und der erfindungsgemäßen Datenübertragungsvorrichtung. Fig. 2 shows the schematic structure of the link module according to the invention and the data transmission apparatus according to the invention.

Wie aus Fig. 1 hervorgeht, beinhaltet die Vermittlungsstelle (Central Office, CO) zwei unter anderem ein oder mehrere Leitungsmodule 3 a. As is apparent from Fig. 1, the exchange (central office, CO) includes a two among others, or a plurality of line modules 3 a. . , . , 3 n zum Anschluß der Teilnehmer bzw. deren Endgeräte (Customer Premises Equipment, CPE) 1 an die Vermittlungsstelle 2 . 3 n to the terminal of the subscriber or the terminals (Customer Premises Equipment, CPE) 1 to the switching center. 2 Die Leitungsmodule 3 a. The line modules 3 a. . , . , 3 n stellen den Teilnehmern 1 sowohl herkömmliche Telefondienste (POTS oder ISDN) zur Verfügung, als auch hochbitratige Datendienste (wie z. B. ADSL, UDSL). 3 n 1 represent the participants both conventional telephone services (POTS or ISDN) is available, as well as high bit rate data services (such as. For example, ADSL, UDSL).

Den Teilnehmern 1 stehen dabei verschiedene Endgeräte, wie beispielsweise ein Telefon 4 und ein Personalcomputer 5 (PC) mit einem xDSL-Modem (Datenübertragungsvorrichtung) zur Nutzung der angebotenen Dienste zur Verfügung; Participants one case, various devices, such as a phone 4 and a personal computer 5 (PC) with a xDSL modem (data transmission device) to use the services offered are available; die Datenübertragungsvorrichtung kann dabei intern Bestandteil des PC's oder extern am PC angeschlossen sein. the data transmission device may be internal part of the PC or connected externally to the PC. Die angebotenen Dienste werden dabei beim Teilnehmer 1 durch einen sogenannten Splitter 6 auf die jeweiligen Geräte (PC, Telefon) aufgeteilt. The services offered are thereby split by a so-called splitter 6 to the respective devices (PC, phone) at the subscriber first

Der Splitter 6 ist beispielweise bei der Empfehlung G.dmt vorgesehen. The splitter 6 is provided, for example, at the recommendation G.dmt. Bei der Empfehlung G.lite beispielweise gibt es diesen Splitter nicht; In recommending G.lite example, there is no such fragments; dort sind für die jeweiligen Endgeräte (Telefon, PC) eigene Filter (Hochpaß, Tiefpaß) zur Aufteilung der Dienste vorgesehen (sog. verteilter Splitter). there are (phone, PC) custom filters (high pass, low pass) is provided for sharing of services (so-called. Distributed splitter) for the respective devices.

In der Vermittlungsstelle 2 werden die angebotenen Dienste durch die Leitungsmodule 3 a. In the exchange 2, the services offered by the line modules 3 are a. . , . , 3 n auf die jeweiligen Über tragungsnetze (ebenfalls durch einen Splitter) aufgeteilt. 3 n to the respective over transmission networks (also by a splitter) divided. So werden Sprachdaten z. So voice data z. B. im PCM-Verfahren über das Sprachnetz übertragen und die hochbitratige Datenübertragen erfolgt über eine eigene Schnittstelle, die z. transmitted as in the PCM method via the voice network and the high bit rate data transmitted via a dedicated interface that z. B. mit dem Internet verbunden ist. B. is connected to the Internet.

Unter Bezug auf Fig. 2 wird nachfolgend das erfindungsgemäße Verfahren zur Durchführung einer kurzen Initialisierungs prozedur näher erläutert. Referring to FIG. 2, the inventive method for performing a short initialization will be explained procedure in more detail below.

Beim Stand der Technik wird während der Dauer der Verbindung zur hochbitratigen Datenübertragung durch den zweiten Sensor 8 in der Datenübertragungsvorrichtung 7 erkannt, wenn der Hörer des Telefones 4 abgenommen wird. In the prior art, the connection for high bit rate data transmission by the second sensor 8 in the data transfer device 7 is detected during the period when the handset of the telephone is removed. 4 Ein Abnehmen des Hörers, dh das Herstellen einer Verbindung zum Übertragen von Sprache mit der Vermittlungsstelle, wirkt sich negativ auf die Leitungseigenschaften aus, dh die Übertragungskapazität verringert sich. A picking up the receiver, that is, establishing a connection for transmitting speech to the switch acts adversely affect the conduction properties, ie, the transmission capacity decreases. Somit werden bei Erkennen dieses Betriebszustandes durch den zweiten Sensor 8 Signalisiermeldungen, die das Auslösen einer schnellen Initialisierungsprozedur signalisieren, an das Leitungsmodul 3 , an das die Endgeräte 1 des Teilnehmers angeschlossen sind, versendet. Thus, it will be sent to the line module 3, to which the terminal 1 of the subscriber are connected when detecting this operating state by the second sensor 8 signaling messages, which indicate the initiation of a rapid initialization procedure. Das Leitungsmodul 3 empfängt diese Signalisiermeldungen und führt mittels der Initial isiereinrichtung 11 zusammen mit der Datenübertragungs vorrichtung 7 eine schnelle Initialisierungsprozedur aus, bei der im Wesentlichen die Leitungseigenschaften neu ermittelt werden. The piping module 3 receives this signaling messages and transferred by means of the initial isiereinrichtung 11 together with the data transfer device 7, a fast initialization of, in which the conductive properties are redetermined substantially.

Da jedoch der in der Datenübertragungsvorrichtung 7 inte grierte zweite Sensor 8 sehr unzuverlässig ist, wird gemäß der vorliegenden Erfindung durch einen im Leitungsmodul 3 integrierten ersten Sensor 12 erkannt, ob der Hörer des Telefones 4 abgenommen wird (Off-Hook-Zustand). However, since the inte grated in the data transfer device 7 second sensor 8 is very unreliable, it is recognized according to the present invention by an integrated in the pipe module 3 first sensor 12, whether the handset of the telephone is taken off 4 (Off-Hook state). Dazu muß der zweite Sensor 8 umgangen werden, damit nicht fälschlicher weise gegebenenfalls eine schnelle Initialisierungsprozedur durchgeführt bzw. nicht durchgeführt wird. , The second sensor must be bypassed 8, lest incorrectly, optionally a fast initialization procedure performed or is not performed.

Dazu wird gemäß der vorliegenden Erfindung entweder jede Aus lösung einer Initialisierungsprozedur durch die Datenüber tragungsvorrichtung 7 von der Initialisiereinrichtung 11 ignoriert oder der zweite Sensor 8 wird durch die Signalisiervorrichtung 10 erzeugten Signalisiermeldungen deaktiviert. For this purpose, according to the present invention, either each off solution of an initialization procedure by the Datenüber tragungsvorrichtung 7 of the initializing means 11 ignored or the second sensor 8 is the signaling 10 generated signaling messages disabled.

Das erfindungsgemäße Ignorieren der von der Datenverarbei tungsvorrichtung 7 versendeten Signalisiermeldungen zum Aus lösen einer Initialisierungsprozedur hat den Vorteil, daß die Realisierung wesentlich einfacher ist; Ignoring the invention the processing device of the Datenverarbei 7 sent signaling messages for extending solve an initialization procedure has the advantage that the realization is much easier; sie erfolgt lediglich im Leitungsmodul 3 . it takes place only in the line module. 3

Das erfindungsgemäße Deaktivieren des zweiten Sensors 8 hat den Vorteil, daß das Auslösen der Initialisierungsprozedur durch die Datenübertragungsvorrichtung 7 nicht grundsätzlich unterbunden wird, somit kann z. Disabling of the present invention the second sensor 8 has the advantage that the triggering of the initialization procedure is not prevented basically by the data transfer device 7 thus can, for the advantage. B. auf Änderungen der Leitungseigenschaften weiterhin reagiert werden. B. will continue to respond to changes in line characteristics. Diese Ausgestaltung der Erfindung erfordert jedoch eine Implementierung sowohl in der Datenübertragungsvorrichtung 7 als auch im Leitungsmodul 3 . However, this embodiment of the invention requires an implementation of both in the data transfer apparatus 7 and the line module. 3

Es sei darauf hingewiesen, daß zur Datenübertragung benötigte Elemente im Leitungsmodul 3 und in der Datenübertragungs vorrichtung 7 , wie z. It should be noted that for data transmission required elements in the line module 3 and in the data transfer device 7 such. B. Prozessoren, Modulatoren, Demodulatoren, Stromversorgung, usw. nicht eingezeichnet sind, da sie nicht zum Gegenstand der vorliegenden Erfindung gehören. , Processors, modulators, demodulators, power supply, etc. are not shown, since they are not part of the present invention.

Claims (12)

1. Leitungsmodul ( 3 ) für eine Vermittlungsstelle ( 2 ) zum Anschluß von Teilnehmerleitungen mit jeweils einer Datenübertragungsvorrichtung ( 7 ) zur hochbitratigen Datenübertragung und/oder einem Telefon ( 4 ) eines Teilnehmers ( 1 ) an ein Telekommunikationsnetz, mit 1 line module (3) for a switching center (2) for the connection of subscriber lines, each having a data transfer device (7) for high bit rate data transmission and / or a telephone (4) of a subscriber (1) to a telecommunications network, with
einer Initialisierungseinrichtung ( 11 ) zum Durchführen einer Initialisierungsprozedur zum Ermitteln von Übertragungsparametern der Datenübertragung mit einer angeschlossenen Datenübertragungsvorrichtung ( 7 ) eines Teilnehmers, und initialization means (11) for performing an initialization procedure for determining transmission parameters of the data transfer with a connected data communication device (7) of a subscriber, and
einem ersten Sensor ( 12 ) zum Erkennen des Betriebszustandes eines angeschlossenen Telefones ( 4 ) dieses Teilnehmers, a first sensor (12) for detecting the operating condition of a connected PHONES (4) of this participant,
wobei die Initialisierungseinrichtung ( 11 ) eine Initialisierungsprozedur auslöst, wenn der erste Sensor ( 12 ) eine Änderung des Betriebszustandes des Telefones ( 4 ) erkennt. wherein the initializing means (11) triggers an initialization procedure, if the first sensor (12) detects a change of the operating state of the phone (4).
2. Leitungsmodul ( 3 ) gemäß Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß der erste Sensor ( 12 ) eine Änderung des Betriebszustandes erkennt, wenn der Hörer des Telefones ( 4 ) abgenommen und/oder aufgelegt wird. 2. line module (3) according to claim 1, characterized in that the first sensor (12) detects a change in operating conditions, is taken when the handset of the telephone (4) and / or laid.
3. Leitungsmodul ( 3 ) gemäß Anspruch 1 oder 2, gekennzeichnet durch eine Signalisiervorrichtung ( 10 ) zum Erzeugen von Signalisiermeldungen zum Deaktivieren eines zweiten Sensors ( 8 ), der in der Datenübertragungsvorrichtung ( 7 ) zum Erkennen einer Änderung des Betriebszustandes, ob der Hörer des Telefones ( 4 ) abgenommen und/oder aufgelegt wird, vorgesehen ist und zum Versenden der Signalisiermeldungen an die Datenübertragungsvorrichtung ( 7 ). 3. line module (3) according to claim 1 or 2, characterized by a signaling device (10) for generating signaling messages for deactivating a second sensor (8) in the data transmission device (7) for detecting a change in operating conditions, whether the handset of the is removed telefones (4) and / or placed, is provided, and for sending the signaling messages to the data transmission device (7).
4. Leitungsmodul ( 3 ) gemäß Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, daß die Signalisiervorrichtung ( 10 ) die Signalisiermeldungen während einer Initialisierungsprozedur beim Verbindungsaufbau zur hochbitratigen Datenübertragung an die Datenübertragungsvorrichtung ( 7 ) versendet. 4. line module (3) according to claim 3, characterized in that the signaling device (10) sends signaling messages during an initialization procedure when establishing a connection for high bit rate data transmission to the data transmission device (7).
5. Leitungsmodul ( 3 ) gemäß Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß die Initialisierungseinrichtung ( 11 ) von der Datenübertragungsvorrichtung ( 7 ) empfangene Signalisiermeldungen zum Auslösen einer Initialisierungsprozedur ignoriert. 5. Leitungsmodul (3) according to claim 1 or 2, characterized in that the initialization means (11) from the Datenübertragungsvorrichtung (7) received signaling messages to trigger an initialization ignored.
6. Datenübertragungsvorrichtung ( 7 ) für einen Personalcomputer ( 5 ) eines Teilnehmers ( 1 ) zur hochbitratigen Datenübertragung zwischen dem Personalcomputer ( 5 ) und einer Vermittlungsstelle ( 2 ), wobei ein Teilnehmer über einen Personalcomputer ( 5 ) und ein Telefon ( 4 ) verfügen kann, die über eine Teilnehmerleitung mit einer Vermittlungsstelle ( 2 ) verbunden sind, mit 6. Data transmission device (7) for a personal computer (5) of a subscriber (1) for high-speed data transfer between the personal computer (5) and an exchange (2), wherein a subscriber via a personal computer (5) and a telephone (4) may have which are connected via a subscriber line with an exchange (2), with
einem zweiten Sensor ( 8 ) zum Erkennen, ob der Hörer des Telefones ( 4 ) eines Teilnehmers abgenommen oder aufgelegt wird, wobei bei Abnehmen des Hörers eine Signalisiermeldung zum Auslösen einer Initialisierungsprozedur an ein Leitungsmodul ( 3 ) in der Vermittlungsstelle ( 2 ) gesendet wird, a second sensor (8) for detecting, is whether the handset of the telephone (4) taken off a subscriber or placed, wherein a signaling message for initiating an initialization procedure on a line module (3) in the exchange (2) is sent after picking up the handset,
gekennzeichnet durch marked by
eine Empfangsvorrichtung ( 9 ) zum Empfangen von Signalisiermeldungen von dem Leitungsmodul ( 3 ), die Informationen zum Deaktivieren des zweiten Sensors ( 8 ) enthalten, wobei containing a receiving device (9) for receiving signaling messages from the line module (3), the information for deactivating the second sensor (8), wherein
der zweite Sensor ( 8 ) aufgrund der empfangenen Signalisiermeldungen deaktiviert wird. the second sensor (8) is deactivated based on the received signaling messages.
7. Datenübertragungsvorrichtung ( 7 ) gemäß Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, daß die Empfangsvorrichtung ( 9 ) die Signalisiermeldungen während einer Initialisierungsprozedur beim Verbindungsaufbau zur hochbitratigen Datenübertragung von der Vermittlungsstelle ( 2 ) empfängt. 7. Data transmission device (7) according to claim 6, characterized in that the receiving device (9) receives the signaling messages during an initialization procedure when establishing a connection for high bit rate data transmission from the switching center (2).
8. Verfahren zum Auslösen einer Initialisierungsprozedur für eine hochbitratige Datenübertragung zwischen einem Leitungsmodul ( 3 ) in einer Vermittlungsstelle ( 2 ) und einer Datenübertragungsvorrichtung ( 7 ) eines Teilnehmers ( 1 ), wobei jeweils eine Datenübertragungsvorrichtung ( 7 ) und/oder ein Telefon ( 4 ) eines Teilnehmers über eine Teilnehmerleitung mit einer Vermittlungsstelle ( 2 ) verbunden ist und eine Initialisierungsprozedur zum Ermitteln von Übertragungsparametern durch das Leitungsmodul ( 3 ) ausgelöst wird, wenn eine Änderungdurchgeführt wird, wenn eine Änderung des Betriebszustandes eines Telefones ( 4 ) dieses Teilnehmers durch das Leitungsmodul ( 3 ) erkannt wird. 8. A method for eliciting an initialization procedure for a high bit-rate data transfer between a line module (3) in a central office (2) and a data transfer device (7) of a subscriber (1), wherein each data transmission device (7) and / or a telephone (4) a subscriber via a subscriber line with an exchange (2), and an initialization procedure for determining transmission parameters by the line module (3) is initiated when a change is performed when a change of the operating state of a softphone (4) of this subscriber (through the piping module 3) is detected.
9. Verfahren gemäß Anspruch 8, dadurch gekennzeichnet, daß eine Änderung des Betriebszustandes erkannt wird, wenn der Hörer des Telefones ( 4 ) abgenommen und/oder aufgelegt wird. 9. The method according to claim 8, characterized in that a change in operating conditions is detected, removed when the handset of the telephone (4) and / or is placed.
10. Verfahren gemäß Anspruch 8 oder 9, dadurch gekennzeichnet, 10. The method according to claim 8 or 9, characterized in that
daß die Datenübertragungsvorrichtung ( 7 ) ebenfalls den Betriebszustand erkennt, ob der Hörer des Telefones ( 4 ) abgenommen oder aufgelegt ist, und that the data transmission device (7) also detects the operating state, if the handset of the telephone (4) is picked up or replaced, and
Signalisiermeldungen, die Informationen zum Deaktivieren des zweiten Sensors ( 8 ) enthalten, durch das Leitungsmodul ( 3 ) erzeugt werden, Comprise signaling messages, the information about the deactivation of the second sensor (8), by the line module (3) are produced,
Signalisiermeldungen an die Datenübertragungsvorrichtung ( 7 ) versendet werden, Signaling messages are sent to the data transmission device (7),
die Signalisiermeldungen durch die Datenübertragungs vorrichtung empfangen werden, und the signaling messages are received device by the data transfer, and
der zweite Sensor ( 8 ) aufgrund der empfangenen Signalisiermeldungen deaktiviert wird. the second sensor (8) is deactivated based on the received signaling messages.
11. Verfahren gemäß Anspruch 10, gekennzeichnet durch das Versenden der Signalisiermeldungen während einer Initialisierungsprozedur beim Verbindungsaufbau zur hochbitratigen Datenübertragung an die Datenübertragungsvorrichtung ( 7 ). 11. The method according to claim 10, characterized by sending the signaling messages during an initialization procedure when establishing a connection for high bit rate data transmission to the data transmission device (7).
12. Verfahren gemäß Anspruch 8, gekennzeichnet durch das Ignorieren von der Datenübertragungsvorrichtung ( 7 ) empfangenen Signalisiermeldungen zum Auslösen der Initialisierungsprozedur. 12. The method according to claim 8, characterized by ignoring the data transmission device (7) the received signaling messages to trigger the initialization procedure.
DE2000145775 2000-09-15 2000-09-15 Device and method for triggering the initialization procedure at high bit rate data transmission systems Withdrawn DE10045775A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2000145775 DE10045775A1 (en) 2000-09-15 2000-09-15 Device and method for triggering the initialization procedure at high bit rate data transmission systems

Applications Claiming Priority (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2000145775 DE10045775A1 (en) 2000-09-15 2000-09-15 Device and method for triggering the initialization procedure at high bit rate data transmission systems
PCT/DE2001/003074 WO2002023939A1 (en) 2000-09-15 2001-08-10 Device and method for triggering the initialisation procedure for a data transmission system with a high bit rate
TW90120605A TW529287B (en) 2000-09-15 2001-08-22 Device and method to trigger the initialization process in high-bit-rate data transmission system

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE10045775A1 true DE10045775A1 (en) 2002-04-11

Family

ID=7656391

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE2000145775 Withdrawn DE10045775A1 (en) 2000-09-15 2000-09-15 Device and method for triggering the initialization procedure at high bit rate data transmission systems

Country Status (3)

Country Link
DE (1) DE10045775A1 (en)
TW (1) TW529287B (en)
WO (1) WO2002023939A1 (en)

Family Cites Families (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US6151335A (en) * 1997-12-02 2000-11-21 Conexant Systems, Inc. Modulation switching for DSL signal transmission
US6252901B1 (en) * 1998-06-23 2001-06-26 3Com Corporation Digital modem fast retrain escape mechanism
US6748078B1 (en) * 1998-12-18 2004-06-08 Lucent Technologies Inc. System and method for allocating overhead voltage in the transmission of pots and XDSL signals

Also Published As

Publication number Publication date
WO2002023939A1 (en) 2002-03-21
TW529287B (en) 2003-04-21

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE69920964T2 (en) xDSL transceiver and methods for improving the bit rate and / or margin at which quadrature amplitude modulated communication is performed
DE69832123T2 (en) System and method for dynamically optimizing a symbol table and a modem that uses this
DE60130992T2 (en) System and method for power supply via an on-telephone-network
DE60034145T2 (en) Client-server network for treatment of voice-data packets according to the internet protocol
DE69434266T2 (en) Adapter for data transfer to and from a radio telephone
DE10041521B4 (en) Remote power supply method and system
US6996134B1 (en) System and method for reliably communicating telecommunication information
EP1449386B1 (en) Procedure for exchanging useful information generated according to different coding laws between at least 2 pieces of user terminal equipment
DE69816452T2 (en) Active isolation system and method for enabling local and remote data transfers on the common data connection
US6259676B1 (en) Upgrading of subscriber connection
DE69827103T2 (en) Communication signal splitters and filters
DE60115497T2 (en) Method and telephone connection FOR CONNECTING TELEPHONE AND DATA DEVICES BY MEANS OF A JOINT CONNECTOR TO A TELEPHONE LINE
DE69837436T3 (en) Energy conservation for pots and modulated data transmission
DE69731868T2 (en) A method for self-configuration of a communication system
EP1421767B1 (en) Arrangement for the provision of messages and dialogues in packet networks
EP0576968B1 (en) Communication system for multiservice terminals in a local area network
EP0116296B1 (en) Method and device for signalling between picture phone sets at an existing telephone link
DE10147067B4 (en) Internet telephone system and internet telephone apparatus
EP1175078A2 (en) System and method for providing data and voice services on a shared line
EP0687402B1 (en) Circuit arrangement for integrating edp systems in the use of telephone installations
KR20010023363A (en) Apparatus and method for concurrent voice and data transmission
DE4411479A1 (en) Digital electronic intermediate distributor for communication and data transmission systems
US6298037B1 (en) Network data filtering
US6269154B1 (en) Splitterless modem with integrated off-hook detector
EP0858221A2 (en) Means for remote addition of video services to subscribers

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8181 Inventor (new situation)

Free format text: AHRNDT, THOMAS, DR., 85521 OTTOBRUNN, DE

8139 Disposal/non-payment of the annual fee