DE10037151A1 - Network node in a ring bus and method for operating it connects to a bus with first and second inputs and first and second outputs while linked to a network microcomputer. - Google Patents

Network node in a ring bus and method for operating it connects to a bus with first and second inputs and first and second outputs while linked to a network microcomputer.

Info

Publication number
DE10037151A1
DE10037151A1 DE2000137151 DE10037151A DE10037151A1 DE 10037151 A1 DE10037151 A1 DE 10037151A1 DE 2000137151 DE2000137151 DE 2000137151 DE 10037151 A DE10037151 A DE 10037151A DE 10037151 A1 DE10037151 A1 DE 10037151A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
network node
input
k0
bus
detector
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Granted
Application number
DE2000137151
Other languages
German (de)
Other versions
DE10037151C2 (en )
Inventor
Wolfram Hohmann
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Volkswagen AG
Original Assignee
AM3 AUTOMOTIVE MULTIMEDIA AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04LTRANSMISSION OF DIGITAL INFORMATION, e.g. TELEGRAPHIC COMMUNICATION
    • H04L12/00Data switching networks
    • H04L12/28Data switching networks characterised by path configuration, e.g. local area networks [LAN], wide area networks [WAN]
    • H04L12/42Loop networks
    • H04L12/437Ring fault isolation or reconfiguration

Abstract

Network node (K0) connects to bus (B) with first (K0E1) and second (K0E2) inputs and first (K0A1) and second (K0A2) outputs and is provided with network microcomputer. First detector fits on first input of network node in signal path. First switch unit between first input and output of network node connects or disconnects node's second output and first input when reacting to control signals from first detector.

Description

Die Erfindung betrifft einen Netzknoten in einem Ringbus und ein Verfahren zum Betrieb des Netzknotens nach dem Oberbegriff der Ansprüche 1 und 8. The invention relates to a network node in a ring bus and a method of operation of the network node according to the preamble of claims 1 and 8. FIG.

Bussysteme für datenverarbeitende Systeme sind weithin bekannt. Bus systems for data processing systems are widely known. Hierbei hat sich insbesondere die Vernetzung in Form eines Ringes für vorteilhaft erwiesen. Here, in particular, the cross-linking has been found in the form of a ring for advantageous. In der Automobilindustrie hat sich der sogenannte MOST-Bus durchgesetzt. In the automotive industry, the so-called MOST bus has prevailed. Beim MOST-Bus handelt es sich um einen optischen Bus mit Ringstruktur. When MOST bus is an optical bus with a ring structure.

Aus WO 98/39861 ist ein System zur bidirektionalen optischen Übertragung von Informationen mit diffusem Licht bekannt. From WO 98/39861 a system for bidirectional optical transmission of information is known with diffuse light. Die Übertragung der Daten erfolgt zwischen mehreren elektronischen Komponenten mit verschiedenen Übertragungsstrecken. The transfer of data takes place between a plurality of electronic components having different transmission paths. Für die Übertragungsstrecken ist eine Ummantelung vorgesehen, damit keine Beeinflussung der Datenübertragung untereinander erfolgt. For the transmission links a shroud is provided so that no interference with the data transmission takes place between them.

Aus EP-A-0 320 688 ist eine Reflexionsende- und Empfangseinrichtung für ein bidirektionales Lichtwellenleiterkommunikationssystem bekannt. From EP-A-0320688 a Reflexionsende- and reception device for a bidirectional optical waveguide communication system is known. Dieses weist vorzugsweise einen Laser auf, welcher als Lichtquelle nur an einem Ende des Lichtwellenleiters angeordnet ist. This preferably comprises a laser which is arranged as a light source at only one end of the optical waveguide. Hinter einem dem Lichtwellenleiter abgewandten teildurchlässigen Spiegel eines elektrisch steuerbaren, integrierten optischen Fabry-Perot-Resonator ist ein optoelektronischer Wandler vorgesehen. Behind a side remote from the optical waveguide partially transmitting mirror of an electrically controllable integrated-optical Fabry-Perot resonator, an optoelectronic converter is provided.

Aus DE-A-198 04 841 ist eine Anordnung zur Erzeugung eines physikalischen Steuersignals zur Sendersteuerung und/oder Empfängersteuerung in einem bidirektionalen Datenstrom einer Busleitung bekannt. From DE-A-198 04 841 an arrangement for generating a physical control signal to the transmitter control and / or receiver controller in a bi-directional data stream to a bus line is known. Hierbei ist ein passiver Arbeitswiderstand vorhanden. Here, a passive labor resistance is present. Parallel zum passiven Arbeitswiderstand ist ein elektronischer Schalter angeordnet, welchem ein elektronisches Zeitglied beaufschlagt ist. Parallel to the passive load resistor, an electronic switch is arranged, wherein an electronic timer is loaded.

Bei einer an sich bekannten Ringstruktur, wie sie in Fig. 1 exemplarisch dargestellt ist, sind verschiedene Netzknoten K1, K0, K2 vorhanden. In a known ring structure, as shown in FIG. 1 by way of example, various network nodes K1, K0, K2 are present. Diese Netzknoten K1, K0, K2 sind als Ringstruktur miteinander verbunden. These network nodes K1, K0, K2 are connected as a ring structure. Dies hat zur Folge, daß der Knoten K0 über die Leitungen des Busses B mit dem Knoten K1 verbunden ist. This has the consequence that the node K0 is connected via the lines of the bus B to the node K1. Der Knoten K1 ist wiederum über den Bus B mit dem Knoten K0 verbunden, welcher wiederum mit dem Knoten K2 verbunden ist. The node K1 is in turn connected via the bus B to the node K0, which in turn is connected to the node K2. Bei einer Ringstruktur ist es Voraussetzungen, daß die Daten in einem Ring, dh fortlaufend in eine Richtung geleitet werden. In a ring structure, it is conditions that the data in a ring, that are continuously fed in one direction. Daher weist ein Ringknoten jeweils zwei Eingänge und zwei Ausgänge auf, so hat der Knoten K0 hat die Eingänge K0E1 und K0E2 und die Ausgänge K0A1 und K0A2, der Knoten K1 hat die Eingänge K1E1 und K1E2 und die Ausgänge K1A1 und K1A2 und der Knoten K2 die Eingänge K2E1 und K2E2 und die Ausgänge K2A1 und K2A2. Therefore, a ring nodes each having two inputs and two outputs, the node K0 does has inputs K0E1 and K0E2 and the outputs K0A1 and K0A2, the node K1 has inputs K1E1 and K1E2 and the outputs K1A1 and K1A2 and the node K2, the inputs K2E1 and K2E2 and the outputs K2A1 and K2A2. Der Eingang K0E1 des Knotens K0 ist mit dem Ausgang K2A1 Knotens K2 verbunden, Der Ausgang K0A1 des Knotens K0 ist mit dem Eingang K1E1 des Knotens K1 verbunden, usw. The input K0E1 the node K0 is connected to the output K2A1 node K2, the output K0A1 the node K0 is connected to the input of the node K1 K1E1, etc.

Der Knoten K2 und der Knoten K1 sind sogenannte Endknoten, dh Ihre Ausgänge K1A1 bzw. K2A2 sind jeweils mit den eigenen Eingängen K1E2 bzw. K2E2 verbunden. The node K2 and the node K1 are called end nodes, ie Their outputs K1A1 or K2A2 are each connected to its own inputs or K1E2 K2E2. Ansonsten wäre der Bus B nicht ein geschlossener Ring. Otherwise, the bus would be B not a closed ring.

Wie bereits oben aufgezeigt ist es stets notwendig, daß der Bus B als Ring stets geschlossen ist, andernfalls können über den Bus B keine Daten zwischen den angeschlossenen Knoten transportiert werden. As already indicated above, it is always necessary that the bus B is always closed as a ring, otherwise no data between connected nodes can be transported via the bus B.

Problematisch ist nunmehr, wenn der Bus B mit seiner Ringstruktur in einer der Verbindungsleitungen zwischen den Ausgängen K0A1, K0A2, K1A1, K1A2, K2A1, K2A2 und den Eingängen K0E1, K0E2, K1E1, K1E2, K2E1, K2E2 eine Beschädigung aufweist. The problem is now, when the bus B with the ring structure in one of the connecting lines between the outputs K0A1, K0A2, K1A1, K1A2, K2A1, K2A2 and the inputs K0E1, K0E2, K1E1, K1E2, K2E1, K2E2 has a damage. Tritt z. Z occurs. B. ein Bruch der Verbindungsleitung zwischen den Knoten K0 und K1 auf, so werden über den Bus keine Daten im Ring mehr übertragen. As a fraction of the connecting line between the node K0 and K1, so are transmitted more through the bus no data in the ring. Es ist dann notwendig, das gesamte Bussystem zu analysieren, um den Fehler herauszufinden und beheben zu können. It is then necessary to analyze the entire bus system to find out the error and can fix.

Eine weitere Schwierigkeit ist es, daß der Bus B nicht einfach erweiterbar ist. Another difficulty is that the bus B is not easily expandable. Es muß immer ein Abschluß des Busses B in Ringstruktur erfolgen, in der Weise, daß ein Ausgang und ein Eingang zusammengeschaltet werden. There must always be a termination of the bus B in the ring structure, in such a way that an output and input are connected together.

Aufgabe der Erfindung ist es, ein Verfahren und eine Vorrichtung anzugeben, welche oben genannte Probleme vermeidet und auf überraschend einfache Art eine Lösung des Problems herbeiführt. The object of the invention is to provide a method and an apparatus which avoids the above-mentioned problems and brings about a solution to the problem in a surprisingly simple manner.

Diese Aufgabe wird anhand den Merkmalen der Ansprüche 1 und Anspruch 8 gelöst. This object is achieved with reference to the features of claims 1 and claim. 8 Weitere vorteilhafte Ausgestaltungen und Fortbildung der Erfindung ergeben sich anhand der weiteren Beschreibung, der anhängigen Ansprüche sowie der zugehörigen Figur. Further advantageous embodiments and development of the invention will be apparent from the further description, the appended claims and the accompanying figure.

Das erfindungsgemäße Verfahren arbeitet wie folgt: The inventive method works as follows:
Die Eingänge der Netzknoten, werden über eine Detektoreinheit überwacht. The inputs of the network nodes are monitored by a detector unit. Im weiteren ist eine Schalteinheit vorgesehen. Furthermore, a switching unit is provided. Detektiert die Detektoreinheit keine eingehenden Signale, insbesondere keine Daten am jeweiligen Eingang, so steuert die Detektoreinheit die Schalteinheit in der Weise an, daß diese den Ausgang auf den Eingang des Knotens schaltet. The detector unit detects no incoming signals, in particular no data at the respective input, the detecting unit controls the switching unit in such a way that it switches the output to the input of the node.

Im weiteren wird die Erfindung anhand von Fig. 2, welche ein Ausführungsbeispiel eines erfindungsgemäßen Knotens darstellt, näher erläutert. Furthermore, the invention is explained with reference to FIG. 2, which represents an embodiment of a node according to the invention, in more detail.

In Fig. 2 ist der Netzknoten K0 in seinem erweiterten Aufbau dargestellt. In FIG. 2, the node K0 is shown in its expanded configuration. Der Netzknoten K0 besteht aus einem Netzmikrocomputer µC sowie einer ersten Detektoreinheit D1 und einer ersten Schalteinheit S1 sowie einer zweiten Detektoreinheit D2 und einer zweiten Schalteinheit S2. The network node K0 is a network microcomputer .mu.C and a first detector unit D1, and a first switching unit S1, and a second detector unit D2 and a second switch unit S2. Der Netzknoten K0 weist die Eingänge K0E1 und K0E2, sowie die Ausgänge K0A1 und K0A2 auf. The network node K0, the inputs and K0E1 K0E2, as well as the outputs K0A1 and K0A2 on. Bei normaler Arbeitsweise werden die Daten über den ersten Eingang K0E1 des Netzknotens K0 empfangen und an den Netzmikrocomputer µC geleitet. In normal operation of the data on the first input of the network node K0 K0E1 are received and routed to the power microcomputer .mu.C. Dieser Netzmikrocomputer µC entnimmt aus dem Datenstrom die an den Netzknoten K0 adressierten Daten und wertet diese aus. This network microcomputer .mu.C extracts from the data stream addressed to the network node K0 data and evaluates them. Werden vom Netzknoten K0 Daten auf den Bus B gelegt, so übernimmt diese Aufgabe ebenfalls der Netzmikrocomputer µC und schiebt die Daten in den Datenstrom an freien Timeslots ein. Are from the network node K0 data placed on the bus B, this task also assumes the power microcomputer .mu.C and pushes the data into the data stream of free time slots a.

Alle Daten werden durch den Netzknoten K0 geleitet, empfangen über dessen ersten Eingang K0E1 und versendet über dessen ersten Ausgang K0A1. All data is passed through the node K0, received via its first input K0E1 and sent via its first output K0A1. Diese Daten werden an den ersten Eingang des nächsten Netzknotens geleitet und dort, wie oben beschrieben be- und verarbeitet. This data is passed to the first input of the next node, where, aeration as described above and processed.

Im weiteren ist ein zweiter Eingang K0E2 und ein zweiter Ausgang K0A2 vorhanden. In addition, a second input and a second output K0E2 K0A2 is present. Diese Ein- und Ausgänge dienen in diesem Beispiel lediglich zur Rückleitung der Daten und dem Schließen des Ringes des Busses B. Die Aufgaben und die Beschaltung der ersten und zweiten Ein- und Ausgänge K0A1, K0A2, K0E1, K0E2 können auch vertauscht sein. These inputs and outputs are used in this example, only to the return line of the data and the closing of the ring of the bus B. The objects and the wiring of the first and second inputs and outputs K0A1, K0A2, K0E1, K0E2 can also be interchanged.

Ist nunmehr der Netzknoten K0 das letzte Glied im Bus B, so muß der Bus B in der Weise geschlossen werden, daß derjenige Ausgang und derjenige Eingang des Netzknotens K0, welche an keinen weiteren Netzknoten angeschlossen sind, aufeinandergeschaltet werden. Is now the network node K0 the last link in the bus B, the bus B must be closed in such a manner that the one output and one input of the network node K0, which are not connected to any other network node that are sequentially switched. Im konkreten Beispiel ist nunmehr der erste Ausgang K0A1 und der zweite Eingang K0E2 des Netzknotens K0 anschlußlos. In the concrete example of the first output and the second input K0A1 K0E2 of the network node K0 is now subsequent drawings. Daher muß nunmehr zwischen dem ersten Ausgang K0A1 und dem zweiten Eingang K0E2 des Netzknotens K0 eine Leitung gelegt werden und beide miteinander verbunden werden. Therefore must now between the first output and the second input K0A1 K0E2 of the network node K0 a line are placed and both are joined together. Würde dies nicht erfolgen, so wäre der Ring des Busses B nicht geschlossen und es könnten keine Daten im Ring des Busses B geleitet werden. If this does not happen, the ring of the bus B would not be closed and there could no data is passed in the ring of the bus B.

In der erfindungsgemäßen Ausführung ist nunmehr ein erster Detektor D1 und ein zweiter Detektor D2 angeordnet. In the embodiment of the invention now a first detector D1 and a second detector D2 is located. Der zweite Detektor D2 überwacht die Signale, welche über den zweiten Eingang K0E2 an den Netzknoten K0 geführt werden. The second detector D2 monitors the signals which are passed through the second input K0E2 to the network node K0. Liegen keine Datensignale vor, dh kommen keine Daten am zweiten Eingang K0E2 des Netzknoten K0 an, so detektiert dies der zweite Detektor D2. There are no data signals, that is, no data arrives at the second input of the K0E2 network node K0, so it is detected the second detector D2. In diesem Fall steuert er eine zweite Schalteinheit S2 an, welche eine Verbindung zwischen dem ersten Ausgang K0A1 des Netzknotens K0 und dem zweiten Eingang K0E2 des Netzknotens K0 schaltet. In this case, he actuates a second switching unit S2 which K0A1 of the switches a connection between the first output node K0 and the second input K0E2 of the network node K0. Dies hat zur Folge, daß die Daten, welche der Netzmikrocomputer µC auf den Bus B gibt und die Daten, welche am ersten Eingang K0E1 ankommen über den zweiten Ausgang K0A2 des Netzknotens K0 in Bus B geleitet werden und der Bus B funktionsfähig ist, wenn der Bus B nicht korrekt abgeschlossen ist. This has the consequence that the data which the network microcomputer .mu.C are on the bus B, and the data arriving at the first input K0E1 are routed via the second output K0A2 of the network node K0 in bus B and the bus B is operable, when the bus B is not completed correctly. Auf diese Weise schließt der zweite Detektor D2 über die Schafteinheit S2 stets eine offene Leitung ab. In this way, the second detector D2 completes an open line on the shank unit S2 always. Wird nunmehr an den Netzknoten K0 an dessen bisheriger nicht abgeschlossener Seite K0A1 und K0E2 ein weiterer Netzknoten angeschlossen, so detektiert der zweite Detektor nunmehr Daten am zweiten Eingang K0E2 des Netzknotens K0 und trennt über die zweite Schalteinheit S2 die Verbindung zwischen dem ersten Ausgang K0A1 und dem zweiten Eingang K0E2 des Netzknotens K0 wieder auf. Is now connected to the network node K0 to its previous uncompleted page K0A1 and K0E2 another network node, the second detector detects now data to the second input K0E2 of the network node K0 and separated via the second switching unit S2, the connection between the first output K0A1 and K0E2 second input of the network node K0 again. Der Bus B wird nunmehr über den neu angeschlossenen Netzknoten, in oben beschriebener Weise geschlossen. The bus B is closed now on the newly connected network nodes, in the manner described above.

Auf diese einfache Art und Weise ist es möglich einen Ringbus erweiterbar zu gestalten. In this simple way, it is possible to design a ring bus expandable.

Ein weiteres Problem, welches bei Ringstrukturen häufig auftritt, wird durch die Erfindung gelöst, wie im weiteren näher beschrieben wird. Another problem which often occurs with ring structures, is solved by the invention as will be described in more detail below.

Am ersten Eingang K0E1 des Netzknotens K0 ist eine erster Detektor D1 angeordnet. At the first input of the network node K0 K0E1 a first detector D1 is located. Dieser detektiert ebenfalls, ob Daten am ersten Eingang K0E1 vorhanden sind. This also detects whether data is present at the first input K0E1. Ist dies nicht der Fall, so steuert der erste Detektor D1 eine erste Schalteinheit S1 an und die erste Schalteinheit S1 schließt die eine Verbindung zwischen dem ersten Eingang K0E1 und dem zweiten Ausgang K0A2 des Netzknotens K0. If this is not the case, the first detector D1 controls a first switching unit S1 and the first switching unit S1 includes a connection between the first input and the second output K0E1 K0A2 of the network node K0. Auf diese Weise wird ebenfalls der Bus B geschlossen. In this way, the bus B is also closed.

Bei der Unterbrechung eines der Verbindungskabel zwischen den einzelnen Knoten kann nunmehr eine Funktion zumindest eines Teiles des Busses B aufrecht erhalten werden. In the interruption of the connection cables between the individual nodes is now a function of at least part of the bus B may be obtained upright. Ist beispielsweise zwischen dem Knoten K0 und dem Knoten K2 eine Unterbrechung in der Leitung vorhanden, so können die Daten von K0 nicht mehr an K2 geleitet werden, der Bus B ist unterbrochen. For example, between the node and the node K0 K2 an interruption in the line are present, the data of K0 can not be routed to K2, the bus B is interrupted. Der Netzknoten K2 schickt Daten an den Knoten K0. The network node K2 sends data to the node K0. Der Knoten K0 empfängt diese jedoch nicht da diese Leitung unterbrochen ist. However, the node K0 does not receive this as this line is broken. Die Kommunikation zwischen dem Netzknoten K0 und K1 könnte jedoch weiterhin erfolgen, da diese Verbindung in Takt ist. However, communication between the network node K0 and K1 could be done still, since this compound is in tact. Da aber die Daten im Bus B im Ring geleitet werden, ist mit der Unterbrechung einer einzigen Leitung der gesamte Bus B und die Kommunikation auf dem Bus B unterbrochen. However, since the data is passed in the bus B in the ring is interrupted with the interruption of a single line of the entire bus B, and the communication on the bus B.

Am ersten Eingang K0E1 des Netzknotens K0 kommen keine Daten an. The first input K0E1 the network node K0 no data arrives. Dies detektiert der erste Detektor D1 und schließt über die erste Schalteinheit S1 den zweiten Ausgang K0A2 und den ersten Eingang K0E1 zusammen, so daß der Bus B wieder geschlossen ist und die Daten auf dem Bus, zumindest zwischen den Netzknoten K0 und K1 laufen können. This detects the first detector D1 and closes via the first switching unit S1 to the second output K0A2 and the first input K0E1 together, so that the bus B is closed again and the data on the bus, at least between the network node K0 and run K1 can.

Der Knoten K2 empfängt ebenfalls dann keine Daten mehr. The node K2 also receives then no more data. Er kann aber eigene Daten an den Knoten K0 senden, diese werden von K0 empfangen, über K1 weitergeleitet, gelangen aber nicht mehr an K2 zurück, da wie beschrieben, die Leitung unterbrochen ist. but it can send its own data to the node K0, they are received by K0, K1 passed through, but no longer arrive at K2 back since as described, the line is broken. Da nunmehr der Knoten K2 keine Daten empfängt, wird ein Detektor, wie oben beschrieben den Ausgang und den entsprechenden Eingang über eine Schalteinheit zusammenschalten. Now that the node K2 is not receiving data, a detector, as described above together switch the output and the corresponding input via a switching unit. Dies hat nunmehr die Folge, daß der Knoten K2, da er der "letzte" Netzknoten im Bus B ist, nur noch mit sich selbst kommuniziert. This now has the consequence that the node K2, because it is the "last" node on the bus B, only communicates with itself. Dies erkennt nunmehr der Netzmikrocomputer und führt eine entsprechende Signalisierung aus. This now recognizes the power microcomputer and performs a corresponding signaling from. Hierdurch ist es einem Servicetechniker möglich den Fehler im Bus B einzugrenzen. This makes it possible to limit a service technician the error in the bus B.

Auf diese Weise ist es nunmehr möglich festzustellen, an welcher Stelle, sprich zwischen welchen Knoten, ein Fehler vorhanden sein muß. In this way, it is now possible to determine at what point, that is between nodes, an error which must be present. Die Knoten K0 und K1 können miteinander kommunizieren, Knoten K2 kann keine Daten senden und empfangen. The nodes K0 and K1 can communicate with each other node K2 can not send and receive data. Folglich muß zwischen den Knoten K2 und K0 ein Fehler vorhanden sein. Consequently, there must be between the nodes K2 and K0 a mistake.

Bei der Netzstruktur handelt es sich sowohl um elektrische, als auch um optische Verbindungsleitungen. When the network structure is both to electric, as well as to optical interconnections. Bei optischen Verbindungen ist es aber notwendig, daß die Daten, welche optisch übertragen werden, von elektrische in optische Signale gewandelt werden. but with optical connections, it is necessary that the data are transmitted optically, are converted from electrical into optical signals. Daher sind sogenannte Optokoppler vorhanden. Therefore, so-called optocouplers are available. Knotenintern erfolgt jedoch eine elektrische Signalverarbeitung. However node Internally, an electrical signal processing. Dies hat lediglich zur Folge, daß vor den Detektoren D1 und D2 jeweils eine Umsetzung von optischer Datenübertragung in elektrische Datenübertragung zu erfolgen hat. This is merely the consequence that must be made in front of the detectors D1 and D2, respectively, a reaction of optical data transmission in electrical data transmission. Im weiteren müssen Sendedioden vorhanden sein, welche die elektrischen Signale in optische Signale wandeln. In another transmitter diodes must be present, which convert the electrical signals into optical signals. Die Signalkopplung erfolgt jeweils elektrisch, dh vor der optoelektronischen Umsetzung. The signal coupling is respectively electrically, ie before the optoelectric conversion.

Claims (8)

  1. 1. Netzknoten (K0) welcher in einem Bus (B) mit Ringstruktur integriert ist mit einem ersten Eingang (K0E1), einem ersten Ausgang (K0A1) einem zweiten Eingang (K0E2) und einen zweiten Ausgang (K0A2) für den Anschluß an den Bus (B) mit einem Netzmikrocomputer (µC), dadurch gekennzeichnet , daß am ersten Eingang (K0E1) des Netzknotens (K0) im Signalweg ein erster Detektor (D1) angeordnet ist, eine erste Schalteinheit (S1) zwischen dem ersten Eingang (K0E1) und dem zweiten Ausgang (K0A2) angeordnet ist, welche in Reaktion auf die Steuersignale des ersten Detektors (D1) den zweiten Ausgang (K0A2) des Netzknotens (K0) und den ersten Eingang (K0E1) des Netzknotens (K0) verbindet oder trennt. 1. A network node (K0) which in a bus (B) is integrated with a ring structure with a first input (K0E1), a first output (K0A1) a second input (K0E2) and a second output (K0A2) for connection to the bus (B) with a network microcomputer (.mu.C), characterized in that at the first input (K0E1) of the network node (K0) in the signal path, a first detector (D1) is arranged, a first switching unit (S1) between the first input (K0E1) and is arranged to the second output (K0A2) connecting in response to the control signals of the first detector (D1) to the second output (K0A2) of the network node (K0) and the first input (K0E1) of the network node (K0) or separated.
  2. 2. Netzknoten nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß am zweiten Eingang (K0E2) des Netzknotens (K0) im Signalweg ein zweiter Detektor (D2) angeordnet ist, eine zweite Schalteinheit (S2) zwischen dem zweiten Eingang (K0E2) und dem ersten Ausgang (K0A1) angeordnet ist, welche in Reaktion auf die Steuersignale des zweiten Detektors (D2) den ersten Ausgang (K0A2) des Netzknotens (K0) und den zweiten Eingang (K0E1) des Netzknotens (K0) verbindet oder trennt. 2. The network node according to claim 1, characterized in that at the second input (K0E2) of the network node (K0) in the signal path, a second detector (D2) is arranged, a second switching unit (S2) between the second input (K0E2) and the first output (K0A1) is arranged, which in response to the control signals of the second detector (D2) to the first output (K0A2) of the network node (K0) and the second input (K0E1) of the network node (K0) connects or disconnects.
  3. 3. Netzknoten nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß der erste Detektor (D1) den ersten Eingang (K0E1) des Netzknotens (K0) auf über den Bus (B) eingehende Signale und der zweite Detektor (D2) den zweiten Eingang (K0E2) des Netzknotens (K0) auf über den Bus (B) eingehende Signale überwacht. 3. The network node according to claim 1 or 2, characterized in that the first detector (D1) the first input (K0E1) of the network node (K0) over the bus (B) incoming signals and the second detector (D2) (the second input K0E2) of the network node (K0) over the bus (B) monitors incoming signals.
  4. 4. Netzknoten nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, daß der erste Detektor (D1) die erste Schalteinheit (S1) derart ansteuert, daß diese den ersten Eingang (K0E1) und den zweiten Ausgang (K0A2) des Netzknotens (K0) verbindet, wenn der erste Detektor (D1) über eine einstellbare Zeitdauer keine Datensignale am ersten Eingang (K0E1) detektiert und der erste Detektor (D1) die erste Schalteinheit (S1) derart ansteuert, daß diese den ersten Eingang (K0E1) und den zweiten Ausgang (K0A2) des Netzknotens (K0) wieder trennt, sobald der erste Detektor (D1) wieder Datensignale am ersten Eingang (K0E1) detektiert. 4. The network node according to one or more of claims 1 to 3, characterized in that the first detector (D1) controls the first switching unit (S1) such that said first input (K0E1) and the second output (K0A2) (the network node K0) when the first detector (D1) over an adjustable period of time (no data signals at the first input K0E1) is detected and the first detector (D1) the first switching unit (S1) such that this first input (K0E1) and second output (K0A2) of the network node (K0) separates again as soon as the first detector (D1) back data signals at the first input (K0E1) detected.
  5. 5. Netzknoten nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, daß der zweite Detektor (D2) die zweite Schalteinheit (S2) derart ansteuert, daß diese den zweiten Eingang (K0E2) und den ersten Ausgang (K0A1) des Netzknotens (K0) verbindet, wenn der zweite Detektor (D2) über eine einstellbare Zeitdauer keine Datensignale am zweiten Eingang (K0E2) detektiert und der zweite Detektor (D2) die zweite Schalteinheit (S2) derart ansteuert, daß diese den zweiten Eingang (K0E2) und den ersten Ausgang (K0A1) des Netzknotens (K0) wieder trennt, sobald der zweite Detektor (D2) wieder Datensignale am zweiten Eingang (K0E2) detektiert. 5. The network node according to one or more of claims 1 to 3, characterized in that the second detector (D2) controls the second switching unit (S2) such that said second input (K0E2) (and the first output (K0A1) of the network node K0) when the second detector (D2) over an adjustable time period no data signals at the second input (K0E2) is detected and the second detector (D2) the second switching unit (S2) such that said second input (K0E2) and first output (K0A1) of the network node (K0) separates again as soon as the second detector (D2) again data signals at the second input (K0E2) detected.
  6. 6. Netzknoten nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, daß der Netzmikrocomputer (µC) die zweite Schalteinheit (S2) deaktiviert, wenn die erste Schalteinheit (S1) den ersten Eingang (K0E1) und den zweiten Ausgang (K0A2) des Netzknoten (K0) verbunden hat. 6. The network node according to one or more of claims 1 to 5, characterized in that the power microcomputer (.mu.C) deactivates the second switching unit (S2) when the first switching unit (S1) to the first input (K0E1) and the second output (K0A2) the network node (K0) is connected.
  7. 7. Netzknoten nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, daß der Bus (B) ein optischer und/oder elektrischer Bus ist. 7. The network node according to one or more of claims 1 to 6, characterized in that the bus (B) is an optical and / or electrical bus.
  8. 8. Verfahren zum Betrieb eines Netzknotens nach einem oder mehreren der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der Netzknoten (K0) über den ersten und zweiten Detektoren (D1, D2) erkennt, ob über den Bus (B) Daten an dem ersten und zweiten Eingang (K0E1, K0E2) gelangen und für den Fall daß über einen einstellbaren Zeitraum keine Daten an einem der Eingänge (K0E1, K0E2) anliegen, die den Eingängen gegenüberliegende Ausgänge (K0A2, K0A1) auf die Eingänge (K0E1; K0E2) geschaltet werden. 8. A method of operating a network node according to one or more of the preceding claims, characterized in that the network node (K0) about the first and second detectors (D1, D2) recognizes whether via the bus (B) data to the first and second get input (K0E1, K0E2) and to the inputs (K0E1; K0E2) for the case that applied over an adjustable period no data to one of the inputs (K0E1, K0E2), the inputs opposing outputs (K0A2, K0A1) are switched.
DE2000137151 2000-07-31 2000-07-31 Network nodes in a ring bus and method for its operation Expired - Fee Related DE10037151C2 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2000137151 DE10037151C2 (en) 2000-07-31 2000-07-31 Network nodes in a ring bus and method for its operation

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2000137151 DE10037151C2 (en) 2000-07-31 2000-07-31 Network nodes in a ring bus and method for its operation

Publications (2)

Publication Number Publication Date
DE10037151A1 true true DE10037151A1 (en) 2002-02-14
DE10037151C2 DE10037151C2 (en) 2002-11-21

Family

ID=7650762

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE2000137151 Expired - Fee Related DE10037151C2 (en) 2000-07-31 2000-07-31 Network nodes in a ring bus and method for its operation

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE10037151C2 (en)

Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0170336A2 (en) * 1984-07-28 1986-02-05 Philips Patentverwaltung GmbH Information transmission arrangement with reconfiguration
DE4242438A1 (en) * 1992-12-16 1994-06-23 Magnetbahn Gmbh Data transmission procedure using double ring loop
WO1995024087A1 (en) * 1994-03-02 1995-09-08 Cerberus Ag Communication network with several stations and method of operating it
DE19832039A1 (en) * 1998-07-16 2000-01-20 Alcatel Sa Nodes of a point-to-multi-point network

Family Cites Families (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
LU87164A1 (en) * 1987-12-15 1988-08-23 Siemens Ag Reflection transmission for a bi-directional fiber optic communication system
DE19709174B4 (en) * 1997-03-06 2004-08-05 International Business Machines Corp. optical bus system
DE19804841C2 (en) * 1998-01-29 2000-07-20 Nagel Ingenieurbau Gmbh Arrangement for generating a physical control signal

Patent Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0170336A2 (en) * 1984-07-28 1986-02-05 Philips Patentverwaltung GmbH Information transmission arrangement with reconfiguration
DE4242438A1 (en) * 1992-12-16 1994-06-23 Magnetbahn Gmbh Data transmission procedure using double ring loop
WO1995024087A1 (en) * 1994-03-02 1995-09-08 Cerberus Ag Communication network with several stations and method of operating it
DE19832039A1 (en) * 1998-07-16 2000-01-20 Alcatel Sa Nodes of a point-to-multi-point network

Also Published As

Publication number Publication date Type
DE10037151C2 (en) 2002-11-21 grant

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE19756564A1 (en) Communication network with automatic nodal configuration
DE10135980C1 (en) Arrangement for connection of decentralized local field devices to remote central station, has input/output units with system- and field-side communications interfaces in same plug plane
DE19616293A1 (en) Bus system for the transmission of messages
EP0386659A2 (en) Circuit for transmitting binary signals and energy over a line
EP0344609A2 (en) Digital signal transmission system for domestic application
EP0262705A2 (en) Arrangement for the nodes of a meshed telecommunication network
DE4335116A1 (en) Network bus system with ring topology - transmits and receives data on three lines and has memory decoder and data receiver at each network node
DE4100629C1 (en) Control and data transmission installation - has switching modules, each with changeover switch bridging shift register
DE19710137A1 (en) Spatial expansion method for Actuator-Sensor Interface bus system
EP1349024A2 (en) Coupling device for coupling devices to a bus system
EP0580016A2 (en) Bus system for a local area network
EP0033445A1 (en) Passive bus system for decentrally structured multicomputer systems, especially for multimicrocomputer systems
EP0729247A2 (en) Method and device for optimal usage of transmission capacity in synchronous bidirectional ring networks
EP0895899A2 (en) Data bus line with data transmitting/receiving components
EP1083468A2 (en) Programmable control system
EP1657608A1 (en) Method and apparatus for operating a network
EP0583716A2 (en) Process for bidirectional signal transmission
EP0573735A2 (en) Converting adapter for determining signalling data in an ISDN Upo-interface
DE19501489A1 (en) Telegram information transmission using European Installation Bus system e.g. for control of lighting units
DE19600997A1 (en) Signals processing network bus-system for data transmission between subscribers
DE102004032839B3 (en) Actuator sensor interface system, has cable partially designed as light wave conductor, for connecting slaves and master, where bits are serially transferred from master to slaves, and signals with bits are transferred from slaves to master
DE19931999A1 (en) addressing BCL
EP0656696A2 (en) DC energy coupling to a two-wire bus for energy and data transmission
DE4106726A1 (en) Data communication network for motor vehicle - comprises hybrid network with electrical lines between control devices and optical fibres between latter and peripherals
DE19639352A1 (en) Sensor-actuator bus system e.g. controlled by SPS

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
D2 Grant after examination
8364 No opposition during term of opposition
8327 Change in the person/name/address of the patent owner

Owner name: VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT, 38440 WOLFSBURG, DE

R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee