DE10029065A1 - Body function detector for monitoring pulse, blood pressure etc. transmits measured values for display and storage on everyday communications terminal - Google Patents

Body function detector for monitoring pulse, blood pressure etc. transmits measured values for display and storage on everyday communications terminal

Info

Publication number
DE10029065A1
DE10029065A1 DE2000129065 DE10029065A DE10029065A1 DE 10029065 A1 DE10029065 A1 DE 10029065A1 DE 2000129065 DE2000129065 DE 2000129065 DE 10029065 A DE10029065 A DE 10029065A DE 10029065 A1 DE10029065 A1 DE 10029065A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
characterized
measured values
device according
computing unit
unit
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE2000129065
Other languages
German (de)
Inventor
Anastasios Leontarakis
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Siemens AG
Original Assignee
Siemens AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Siemens AG filed Critical Siemens AG
Priority to DE2000129065 priority Critical patent/DE10029065A1/en
Publication of DE10029065A1 publication Critical patent/DE10029065A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G08SIGNALLING
    • G08BSIGNALLING OR CALLING SYSTEMS; ORDER TELEGRAPHS; ALARM SYSTEMS
    • G08B21/00Alarms responsive to a single specified undesired or abnormal operating condition and not elsewhere provided for
    • G08B21/02Alarms for ensuring the safety of persons
    • G08B21/04Alarms for ensuring the safety of persons responsive to non-activity, e.g. of elderly persons
    • G08B21/0438Sensor means for detecting
    • G08B21/0453Sensor means for detecting worn on the body to detect health condition by physiological monitoring, e.g. electrocardiogram, temperature, breathing
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B5/00Detecting, measuring or recording for diagnostic purposes; Identification of persons
    • A61B5/0002Remote monitoring of patients using telemetry, e.g. transmission of vital signals via a communication network
    • GPHYSICS
    • G08SIGNALLING
    • G08CTRANSMISSION SYSTEMS FOR MEASURED VALUES, CONTROL OR SIMILAR SIGNALS
    • G08C17/00Arrangements for transmitting signals characterised by the use of a wireless electrical link
    • G08C17/02Arrangements for transmitting signals characterised by the use of a wireless electrical link using a radio link

Abstract

A transmission unit (3) transmits measured values from a sensor to a communication terminal (1). The communication terminal is designed to display (8) and/or store (12) the measured values. A time measuring device (13) measured the time during the detection of the measured values. A computer unit (6) may output signals to a telephone number, e-mail address or output a text message to a telephone number, or output a audible, visual or vibration signal.

Description

Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zur Erfassung einer Körperfunktion gemäß dem Oberbegriff des Patentanspruchs 1. The invention relates to an apparatus for detecting a body function according to the preamble of claim 1.

Es sind Kommunikationsendgeräte, wie Telefone bekannt, die mittlerweile in fast allen Bereichen des täglichen Lebens verwendet werden. There are communication terminals, known as phones that are now used in almost all areas of daily life.

Weiterhin sind Messaufnehmer bekannt, mit denen Körperfunk tionen, wie z. Furthermore, sensors are known which body radio functions such. B. der Puls oder der Blutdruck, aufgenommen und dargestellt werden. For example, the pulse or blood pressure, are recorded and displayed.

Die Aufgabe der Erfindung besteht darin, eine Vorrichtung zum Erfassen von Körperfunktionen bereitzustellen, die eine er weiterte Funktionalität aufweist. The object of the invention is to provide an apparatus for detecting body functions he has a functionality panded.

Die Aufgabe der Erfindung wird durch die Merkmale des An spruchs 1 gelöst. The object of the invention is solved by the features of to claim 1.

Weitere vorteilhafte Ausbildungen der Erfindung sind in den abhängigen Ansprüchen gekennzeichnet. Further advantageous embodiments of the invention are characterized in the dependent claims.

Ein wesentlicher Vorteil der Erfindung besteht darin, Daten einer Körperfunktion mit einem Messaufnehmer zu erfassen und die Daten mit einer Übertragungseinheit zu einem Kommunikati onsendgerät zu übertragen, wobei die Daten vom Kommunikation sendgerät gespeichert und/oder dargestellt werden. A significant advantage of the invention is to acquire data of a body function with a sensor and to transmit the data with a transmission unit to a Kommunikati onsendgerät, wherein the data stored by the communications terminal device and / or illustrated. Auf diese Weise kann ein bereits vorhandenes Kommunikationsendgerät auch zur Erfassung und Darstellung von Körperfunktionen ver wendet werden. In this way, an existing communication terminal can also be used to capture and display of body functions ver turns.

Die Erfindung wird im folgenden anhand der Figuren näher er läutert; The invention will in the following with reference to the figures, in which he explained; es zeigen: show it:

Fig. 1 ein Telefon mit einem Messaufnehmer und Fig. 1 is a phone with a sensor and

Fig. 2 ein Verfahren zum Betreiben des Telefons. Fig. 2, a method for operating the telephone.

Fig. 1 zeigt ein Kommunikationsendgerät in Form eines Tele fons 1 , das eine Recheneinheit 6 , eine Sende/Empfangseinheit 10 , einen Datenspeicher 12 , einen Anzeigetreiber 9 , ein An zeigefeld 8 , eine Tastatur 7 und eine zweite Schnittstelle 4 aufweist, wobei der Datenspeicher 12 , die zweite Schnittstel le 4 , die Tastatur 7 , der Anzeigetreiber 9 und die Sende/Emp fangseinheit 10 mit der Recheneinheit 6 verbunden sind. Fig. 1 shows a communication terminal in the form of a message Fons 1, comprising an arithmetic unit 6, a transmitting / receiving unit 10, a data memory 12, a display driver 9, an On display field 8, a keyboard 7 and a second interface 4, wherein the data storage 12, the second interface of the le 4, the keyboard 7, the display driver 9, and the transmission / Emp capturing unit 10 are connected to the computing unit. 6 Der Anzeigetreiber 9 ist an das Anzeigefeld 8 angeschlossen, das beispielsweise als LCD-Anzeige ausgebildet ist. The display driver 9 is connected to the display panel 8, which is formed, for example, as an LCD display. Die Sende/Emp fangseinheit 10 ist an eine Antenne 11 angeschlossen. The transmission / Emp capturing unit 10 is connected to an antenna. 11 Weiterhin weist die Recheneinheit 6 einen Timer 13 zum Messen der Zeit auf. 6 also comprises the computing unit to a timer 13 for measuring time. Unter dem Begriff Kommunikationsendgerät werden Geräte verstanden, mit denen Daten erfasst, ausgegeben und mit anderen Geräten ausgetauscht werden können. The term communication terminal equipment to be understood with which information is collected, displayed and can be exchanged with other devices.

Weiterhin ist in Fig. 1 eine Erfassungseinheit 2 mit einem Messaufnehmer 5 und einer ersten Schnittstelle 3 dargestellt. Further, in FIG. 1, a detection unit 2 with a sensor 5 and a first interface 3 is illustrated. Der Messaufnehmer 5 erfasst Messwerte einer Körperfunktion und gibt diese über die erste Schnittstelle 3 beispielsweise in Form eines Infrarotsignals an die zweite Schnittstelle 4 . The sensor 5 detects measured values of a body function and outputs them via the first interface 3, for example in the form of an infrared signal to the second interface. 4 In einer einfachen Ausführungsform sind die erste und die zweite Schnittstelle 3 , 4 über ein Kabel miteinander verbun den. In a simple embodiment, the first and the second interface 3, 4 verbun via a cable to each other to.

Der Messaufnehmer 5 ist in der Weise ausgebildet, dass er ei ne oder mehrere der folgenden Messgrößen eines Lebewesens vorzugsweise eines Menschen erfassen kann: The sensor 5 is formed in such a way that it can detect ei ne or more of the following measured variables of an organism, preferably a human being:
Puls, Blutdruck, Blutzucker, Sauerstoffgehalt des Blutes, Ka lorienverbrauch und Temperatur. Pulse, blood pressure, blood sugar, blood oxygen content, Ka lorienverbrauch and temperature. Die Angabe der erfassten Messgrößen ist nicht abschließend und kann auf jede interes sante Messgröße erweitert werden. The indication of the measured variables is not exhaustive and can be extended to any interes sante measured variable.

In einer bevorzugten Ausführungsform ist eine Ortsbestim mungseinrichtung 14 (GPS) vorgesehen, mit der die Position der Erfassungseinheit 2 und/oder des Telefons 1 bestimmt wird. In a preferred embodiment, a determining unit 14 Ortsbestim (GPS) is provided, with which the position of the detection unit 2 and / or the telephone 1 is determined. Das GPS-System 14 weist eine dritte Schnittstelle 15 auf, die über die zweite Schnittstelle 4 den Ort der Erfas sungseinheit und/oder des Telefons 1 an die Recheneinheit 6 überträgt. The GPS system 14 comprises a third interface 15, which transmits through the second interface 4 the location of the Erfas sungseinheit and / or the telephone 1 to the computation unit. 6

Die Funktionsweise der Erfindung wird anhand von Fig. 2 nä her erläutert: The operation of the invention will be explained with reference to Figure 2 nä forth.:
Bei Programmpunkt 10 gibt eine Bedienperson über Betätigung einer Taste der Tastatur 7 ein Startsignal an die Rechenein heit 6 . At program point 10, an operator through actuation of a button of the keyboard 7 outputs a start signal to the Rechenein integrated. 6 Daraufhin aktiviert die Recheneinheit 6 beim folgen den Programmpunkt 15 die Erfassungseinheit 2 . Then activates the computing unit 6 when following the program point 15, the detection unit. 2 Bei Programm punkt 20 erfasst die Erfassungseinheit 2 mit dem Messaufneh mer 5 beispielsweise den Puls eines Menschen. At program point 20, the detecting unit 2 detects the Messaufneh mer 5, for example, the pulse of a human. Dazu ist der Messaufnehmer 5 am Ohrläppchen des Menschen befestigt. For this, the sensor 5 is attached to the earlobe of man. Vor zugsweise wird gleichzeitig eine Stoppuhr gestartet, die ent weder in der Erfassungseinheit 2 oder als Timer 13 in der Re cheneinheit 6 integriert ist. Before preferably a stopwatch is simultaneously started, the ent is neither integrated into the detection unit 2, or as a timer 13 in the unit area Re. 6

Beim folgenden Programmpunkt 30 wird der Pulsschlag, vorzugs weise die Anzahl der Pulsschläge pro Minute zum Telefon 1 über die erste und die zweite Schnittstelle 3 , 4 übertragen. At the following program point 30, the pulse rate is, preferably, the number of pulse beats per minute to the phone 1 via the first and the second interface 3 is transferred. 4 Die Recheneinheit 6 speichert die übertragenen Messwerte des Pulsschlages im Datenspeicher 12 bei Programmpunkt 40 ab und stellt diese anschließend bei Programmpunkt 50 auf dem Anzei gefeld 8 dar. Auf diese Weise wird eine Echtzeitüberwachung des Messwertes ermöglicht. The calculation unit 6 stores the transmitted measured values of the pulsation in the data memory 12 at program point 40, and then places them at program point 50 on the Ad gefeld 8. In this way, a real-time monitoring of the measured value is made possible. Die Recheneinheit 6 speichert vor zugsweise zusätzlich zu dem erfassten Messwert den Zeitpunkt des Messwertes im Datenspeicher 12 ab. The calculation unit 6 stores prior preferably in addition to the detected measuring value from the time of the measured value in the data storage 12th Dazu wird vorzugsweise die Tageszeit abgespeichert. For this, the time of day is preferably stored. Die Abspeicherung der Tageszeit erlaubt eine spätere Auswertung über einen Tag, einen Monat oder ein Jahr. The storage time of day permits subsequent analysis over one day, one month or one year. Vorzugsweise wird auch die Ortsposition der Erfassungseinheit zur Recheneinheit 6 übertragen und abge speichert und/oder dargestellt. Preferably, the spatial position of the detection unit to the arithmetic unit 6 is transmitted and abge stores and / or illustrated herein.

Beim folgenden Programmpunkt 60 erfolgt die Abfrage, ob die Bedienperson eine Stopptaste der Tastatur 7 gedrückt hat. At the following program point 60, the inquiry is made whether the operator has pressed a stop button on the keyboard. 7 Ist dies der Fall, so wird nach Programmpunkt 70 verzweigt. If this is the case, then the program branches to point 70th Bei Programmpunkt 70 wird die Erfassung des Pulses beendet und die Erfassungseinheit 2 von der Recheneinheit 6 in einen Ru hezustand geschaltet. At program point 70, the detection of the pulse is terminated and the detecting unit 2 by the computer unit 6 into a Ru hezustand connected.

Ergibt die Abfrage bei Programmpunkt 60 , dass keine Stoppta ste gedrückt wurde, so erfolgt anschließend bei Programmpunkt 80 ein Vergleich der vom Messaufnehmer 5 erfassten Messwerte. If the interrogation in program step 60 that no Stoppta ste was pressed, then a comparison of the detected from the sensor 5 measuring values is followed by at program point 80th Dabei werden die Messwerte mit vorgegebenen Werten vergli chen, die über die Tastatur 7 im Datenspeicher 12 ablegbar sind. The measured values with predetermined values are vergli surfaces that can be stored via the keyboard 7 in the data memory 12th In dem vorliegenden Beispiel wird als Vergleichswert ein Puls von 160 Schlägen pro Minute im Datenspeicher 12 ab gelegt. In the present example, a pulse of 160 beats per minute in the data memory 12 is placed from a comparison value. Ergibt der Vergleich bei Programmpunkt 80 , dass die von der Erfassungseinheit 2 erfasste Frequenz der Pulsschläge größer als 180 Schläge pro Minute ist, so wird nach Programm punkt 90 verzweigt. If the comparison at program point 80 that the detected from the detection unit 2 frequency of the pulsations is greater than 180 beats per minute, then the program branches to program point 90th Bei Programmpunkt 90 wird ein Ausgabesi gnal erzeugt. At program point 90, a Ausgabesi generated gnal. Das Ausgabesignal besteht beispielsweise in ei nem Anzeigesignal, bei dem das Telefon 1 ein optisches, ein akustisches Signal oder ein Vibrationssignal abgibt. The output signal consists for example in egg nem display signal in which the telephone 1 emits an optical, an acoustic signal or a vibration signal.

In einer Weiterbildung der Erfindung wird als Signal eine In formation vom Telefon 1 über die Antenne 11 ausgesandt. In a further development of the invention, in formation of the telephone 1 is transmitted via the antenna 11 as a signal. Die Information besteht beispielsweise in einem automatischen An ruf einer vorgegebenen Telefonnummer. The information consists for example in an automatic call to a predetermined telephone number. Die vorgegebene Tele fonnummer kann beispielsweise die Telefonnummer eines Arztes oder eines Familienmitgliedes sein. The prescribed Tele fonnummer example, may be the phone number of a doctor or a family member. In einer weiteren Ausfüh rungsform wird zudem ein im Datenspeicher 12 abgespeicherter Notfalltext und/oder die Ortsposition der Erfassungseinheit 2 automatisch zu einer vorbestimmten Telefonnummer übertragen. A stored in the data memory 12 emergency text and / or the spatial position of the detection unit 2 is In another exporting approximate shape also transferred automatically to a predetermined telephone number. Vorzugsweise erfolgt die Übertragung des Notfalltextes wie derholt in vorgegebenen Zeitabständen. Preferably, the transmission of the emergency text as derholt at predetermined time intervals is performed.

Eine weitere Ausführungsform der Erfindung besteht darin, dass anstelle eines Telefonanrufs eine SMS-Nachricht oder ein E-Mail mit einem vorgegebenen Text und/oder der Ortsposition der Erfassungseinheit 2 übertragen wird. Another embodiment of the invention is that an SMS message or an e-mail is transmitted with a predetermined text and / or the spatial position of the detection unit 2, instead of a telephone call. Welches Signal von dem Telefon 1 abgegeben oder ausgesendet werden soll, kann beispielsweise über die Tastatur 7 von einer Bedienperson ausgewählt werden. To be delivered which signal from the telephone 1 or emitted, can for example be selected from the keyboard 7 by an operator.

Ergibt die Abfrage bei Programmpunkt 80 , dass der von der Er fassungseinheit 2 übertragene Wert für die Pulsfrequenz unter dem Vergleichswert liegt, so wird nach Programmpunkt 20 zu rückverzweigt. If the interrogation in program step 80 that the detection unit is of the Er 2 transmitted value for the pulse rate below the reference value, it is returned to the program point twentieth

In einer weiteren bevorzugten Ausführungsform sind mehrere Erfassungseinheiten 2 vorgesehen, die verschiedene Körper funktionen wie z. In a further preferred embodiment a plurality of detection units 2 are provided, the functions of various body such. B. Blutdruck, Blutzucker, Sauerstoffgehalt des Blutes, Puls, Kalorienverbrauch oder Temperatur erfassen und diese an das Telefon 1 übertragen. Capture as blood pressure, blood sugar, blood oxygen level, heart rate, calories burned or temperature and transmit it to the phone first In dieser Ausführungs form erfolgt bei Programmpunkt 80 ein Vergleich der Messwerte der verschiedenen Körperfunktionen mit entsprechenden Ver gleichswerten und vorzugsweise zudem ein Kombinationsver gleich, bei dem die Messwerte verschiedener Körperfunktionen miteinander kombiniert mit weitere Vergleichswerten vergli chen werden. In this execution form, a comparison of the measured values of the different functions of the body takes place with corresponding Ver equal values at program point 80, and preferably also a Kombinationsver the same, in which the measurement values of various body functions are combined with further reference values vergli chen. Auf diese Weise ist eine relativ genaue Überwa chung des Körperzustandes möglich. In this way, a relatively accurate moni monitoring the body condition is possible. Die weiteren Vergleichs werte sind ebenfalls im Datenspeicher 12 abgelegt. The other comparison values are also in the data memory 12 stored.

In einer weiteren bevorzugten Ausführungsform wird nach Ende einer Messaufnahme die während der Messzeit aufgenommenen Messwerte in Form eines Zeitdiagramms nach einer entsprechen den Eingabe über die Tastatur 7 auf dem Anzeigefeld 8 darge stellt. In a further preferred embodiment, the recorded during the measurement time measured values in the form of a timing diagram for a will correspond to the input from the keyboard 7 on the display panel 8 provides Darge after the end of a measurement recording. Dabei werden die erfassten Messwerte in Korrelation zur Zeit insbesondere zur Tageszeit oder Wochenzeit darge stellt. The measured values ​​are correlated to the time for the particular time of day or week time Darge provides.

Weiterhin können in einer bevorzugten Ausführungsform die im Datenspeicher 12 abgelegten Messwerte und Daten über die zweite Schnittstelle 4 , beispielsweise an einen Computer, ausgegeben oder über einen Drucker ausgedruckt werden. Furthermore, can be printed in a preferred embodiment, the data stored in the data memory 12 measured values and data via the second interface 4, for example to a computer or outputted to a printer.

Weiterhin können die abgespeicherten Messwerte im Telefon 1 statistisch über die Zeit ausgewertet werden. Furthermore, the stored measured values can be evaluated in the phone 1 statistically over time. Beispielsweise werden die Messwerte in Form eines Wochenplanes, eines Mo natsplanes oder eines Jahresplanes dargestellt. For example, the measured values ​​in the form of one week plan, a Mo natsplanes or a year plan are presented.

In einer bevorzugten Ausführungsform ist der Datenspeicher 12 in Form einer Speicherkarte ausgebildet, die aus dem Telefon 1 entnommen werden kann und in ein anderes Telefon eingesetzt werden kann. In a preferred embodiment, the memory is in the form of a memory card 12, which can be removed from the phone 1 and can be used in another phone.

Auf diese Weise können die Messwerte einer Bedienperson in verschiedenen Telefonen 1 benutzt werden. In this way, the measured values of an operator can be used in different phones first

Vorzugsweise ist die Recheneinheit in der Weise ausgebildet, dass statistische Auswertungen der Messwerte, wie z. Preferably, the computing unit is designed in such a way that statistical analysis of the measured values ​​such. B. die Berechnung eines Mittelwerts über einen vorgebbaren Zeitraum, die Berechnung eines minimalen oder maximalen Wertes über ei nen vergleichbaren Zeitraum, möglich ist. B. calculating a mean value over a predetermined period of time, the calculation of a minimum or maximum value on egg NEN same period, is possible.

Claims (13)

1. Vorrichtung zum Erfassen von Körperfunktionen mit einem Messaufnehmer zum Erfassen von Messwerten einer Körperfunkti on, dadurch gekennzeichnet , dass eine Übertragungseinheit ( 3 ) vorgesehen ist, mit der Messwer te zu einem Kommunikationsendgerät ( 1 ) übertragen werden kön nen, und dass das Kommunikationsendgerät ( 1 ) zum Darstellen ( 8 ) und/oder Speichern ( 12 ) der Messwerte ausgebildet ist. On 1. A device for detecting body functions with a sensor for detecting measured values of an Körperfunkti, characterized in that a transmission unit (3) is provided, te with the reco to a communication terminal (1) Ki be transmitted NEN, and that the communication terminal ( 1) (for displaying (8) and / or storing 12) is formed of the measured values.
2. Vorrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass eine Zeitmesseinrichtung ( 13 ) vorgesehen ist, mit der die Zeit während des Erfassens der Messwerte gemessen wird. 2. Device according to claim 1, characterized in that a time measuring device (13) is provided, with which the time is measured during the detection of the measured values.
3. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass eine Recheneinheit ( 6 ) vorgesehen ist, dass ein Anzeigefeld ( 8 ) vorgesehen ist, dass die Rechenein heit ( 6 ) die Messwerte in Form eines Diagramms über die Zeit auf dem Anzeigefeld ( 8 ) darstellt. 3. A device according to any one of claims 1 or 2, characterized in that a computing unit (6) is provided, that a display field (8) is provided, that the Rechenein unit (6) the measured values in the form of a graph with time on the represents display panel (8).
4. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, dass eine Recheneinheit ( 6 ) vorgesehen ist, dass ein Datenspeicher ( 12 ) vorgesehen ist, dass die Rechen einheit ( 6 ) die von dem Messaufnehmer ( 2 , 5 ) erfassten Mess werte im Datenspeicher ( 12 ) ablegt. 4. Device according to one of claims 1 to 3, characterized in that a computing unit (6) is provided, that a data memory (12) is provided, that the rake unit (6) of the sensor (2, 5) detected measurement values stores in the data memory (12).
5. Vorrichtung nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass die Recheneinheit ( 6 ) zusätzlich zu den Messwerten die Zeit, zu denen die Messwerte erfasst wurden, im Datenspeicher ( 12 ) ablegt. 5. The device according to claim 4, characterized in that the computing unit (6) in addition to the measured values the time at which the measured values were recorded, stores it in the data memory (12).
6. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, dass die Recheneinheit ( 6 ) die Messwerte mit einem vorgegebenen Vergleichswert vergleicht, und dass die Recheneinheit ( 6 ) ein Ausgabesignal abgibt, wenn die Messwer te den Vergleichswert überschreiten. 6. Device according to one of claims 1 to 5, characterized in that the computing unit (6) compares the measured values with a predetermined comparison value, and that the computing unit (6) emits an output signal when the reco te exceed the comparison value.
7. Vorrichtung nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, dass die Recheneinheit ( 6 ) als Ausgabesignal automatisch eine vorgegebene Telefonnummer anruft, oder ein E-Mail an eine vorgegebene E-Mail-Adresse absendet, oder eine Textnachricht an eine vorgegebene Telefonnummer überträgt, oder ein akusti sches, ein optisches oder ein Vibrationssignal ausgibt. 7. The device according to claim 6, characterized in that the computing unit (6) as the output signal automatically calls a predetermined telephone number or sends an e-mail to a predetermined e-mail address, or a text message to a specified phone number, transfers, or a akusti ULTRASONIC, outputs an optical or a vibration signal.
8. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, dass die Recheneinheit ( 6 ) Messwerte ver schiedener Körperfunktionen mit vorgegebenen Vergleichswerten vergleicht, und dass die Recheneinheit ein Ausgabesignal ab gibt, wenn die Messwerte über den vorgegebenen Vergleichswer ten liegen. 8. Device according to one of claims 1 to 7, characterized in that the computing unit (6) compares the measured values ver VARIOUS body functions with predetermined comparison values, and that the computing unit outputs an output signal when the measured values over the predetermined Vergleichswer ten are.
9. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 8, dadurch gekennzeichnet, dass als Körperfunktionen der Puls, der Blut druck, der Blutzucker, der Sauerstoffgehalt des Blutes oder die Temperatur eines Lebewesens überwacht werden. 9. Device according to one of claims 1 to 8, characterized in that pressure as body functions of the pulse, the blood, the blood glucose, the blood oxygen content or the temperature of a living being to be monitored.
10. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 9, dadurch gekennzeichnet, dass die Recheneinheit ( 6 ) die Messwerte, die im Datenspeicher ( 12 ) abgelegt sind, in Form einer statisti schen Auswertung auf dem Anzeigefeld ( 8 ) anzeigt. 10. The device according to one of claims 1 to 9, characterized in that the computing unit (6) which displays the measurement values which are stored in the data memory (12) in the form of a statistical evaluation rule on the display panel (8).
11. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 10, dadurch gekennzeichnet, dass der Datenspeicher ( 12 ) in Form einer entnehmbaren Datenkarte ausgebildet ist. 11. The device according to one of claims 1 to 10, characterized in that the data memory (12) is in the form of a removable data card.
12. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 11, dadurch gekennzeichnet, dass eine Ortsbestimmungseinrichtung ( 14 ) vorgesehen ist, die den Ort des Kommunikationsendgerätes ( 1 ) und/oder des Messaufnehmers ( 5 ) ermittelt, und zu einer Re cheneinheit ( 6 ) des Kommunikationsendgerätes ( 1 ) überträgt. 12. Device according to one of claims 1 to 11, characterized in that a locating member (14) is provided, which determines the location of the communication terminal (1) and / or of the measuring sensor (5), and a Re unit area (6) of communication terminal (1) transmits.
13. Vorrichtung nach Anspruch 12, dadurch gekennzeichnet, dass die Recheneinheit als Ausgabesignal die Ortsposition au tomatisch an eine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse über trägt. 13. The apparatus according to claim 12, characterized in that the arithmetic unit transmits as an output signal, the spatial position au tomatically to a telephone number or e-mail address over.
DE2000129065 2000-06-13 2000-06-13 Body function detector for monitoring pulse, blood pressure etc. transmits measured values for display and storage on everyday communications terminal Withdrawn DE10029065A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2000129065 DE10029065A1 (en) 2000-06-13 2000-06-13 Body function detector for monitoring pulse, blood pressure etc. transmits measured values for display and storage on everyday communications terminal

Applications Claiming Priority (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2000129065 DE10029065A1 (en) 2000-06-13 2000-06-13 Body function detector for monitoring pulse, blood pressure etc. transmits measured values for display and storage on everyday communications terminal
PCT/DE2001/002172 WO2001095792A2 (en) 2000-06-13 2001-06-12 Communication transmission device for recording a body function

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE10029065A1 true DE10029065A1 (en) 2001-12-20

Family

ID=7645547

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE2000129065 Withdrawn DE10029065A1 (en) 2000-06-13 2000-06-13 Body function detector for monitoring pulse, blood pressure etc. transmits measured values for display and storage on everyday communications terminal

Country Status (2)

Country Link
DE (1) DE10029065A1 (en)
WO (1) WO2001095792A2 (en)

Cited By (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
FR2839800A1 (en) * 2002-05-17 2003-11-21 Haute Frequence Ingenierie Alarm system for isolated workman includes radio transmitter communicating with station linked to telephone network to send pre-recorded message
DE10313837A1 (en) * 2003-03-31 2004-10-14 Paul Hartmann Ag Body function measurement device to be carried/worn on the body of a person or animal for recording physiological body function parameters has a data store and an interchangeable battery
DE102005004143B4 (en) * 2005-01-28 2008-04-17 Siemens Ag A mobile communication device, in particular a mobile telephone, and a method for its operation
DE102007010757B4 (en) * 2006-03-07 2010-04-01 Alverix, Inc., San Jose Hand-diagnostic systems and methods of using same

Family Cites Families (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5724025A (en) * 1993-10-21 1998-03-03 Tavori; Itzchak Portable vital signs monitor
KR100197580B1 (en) * 1995-09-13 1999-06-15 이민화 A living body monitoring system making use of wireless netwokk
FI2607U1 (en) * 1996-06-17 1996-09-27 Nokia Mobile Phones Ltd Additional Unit, which is intended to be connected to a digital wireless phone
FI973386A (en) * 1997-07-25 1999-01-26 Vaeaenaenen Mikko Kalervo Method for analyzing the state of health data and to communicate

Cited By (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
FR2839800A1 (en) * 2002-05-17 2003-11-21 Haute Frequence Ingenierie Alarm system for isolated workman includes radio transmitter communicating with station linked to telephone network to send pre-recorded message
DE10313837A1 (en) * 2003-03-31 2004-10-14 Paul Hartmann Ag Body function measurement device to be carried/worn on the body of a person or animal for recording physiological body function parameters has a data store and an interchangeable battery
DE102005004143B4 (en) * 2005-01-28 2008-04-17 Siemens Ag A mobile communication device, in particular a mobile telephone, and a method for its operation
DE102007010757B4 (en) * 2006-03-07 2010-04-01 Alverix, Inc., San Jose Hand-diagnostic systems and methods of using same

Also Published As

Publication number Publication date
WO2001095792A3 (en) 2002-05-02
WO2001095792A2 (en) 2001-12-20

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE69933056T2 (en) monitoring system
EP0327541B1 (en) System for automated communication for data transmission
DE60301910T2 (en) System for informing of the mental state of a driver
DE69837526T9 (en) Method and apparatus for detection of pulse waves and method for indicating the location of arteries
EP0212370B1 (en) Respiration monitoring process and device
EP0313162B1 (en) Control and remote control of a switchable battery-fed device by the approach to or the departure from the vicinity by a user
DE3932263C2 (en) diagnostic system
DE3533912C2 (en)
DE69721528T2 (en) Personal monitoring trailer
DE60301777T2 (en) Method and apparatus for measuring stress
EP0523602B1 (en) Method for detecting portable transmitter left inside vehicle
DE3428630C2 (en)
DE60037804T2 (en) Programmierberer electronic stickers
DE60017571T2 (en) A system for detection of an implanted passive resonant circuit device
DE10018669B4 (en) Driver state monitoring device
DE3527279C2 (en)
EP1518495B1 (en) Method and device for continuous monitoring of analyte concentration
DE10121693C2 (en) Method and apparatus for detecting the contact of hands with the steering wheel
DE69636947T2 (en) Method and apparatus for marking predetermined events with a biosensor
DE19853013B4 (en) Device to support the maintenance / inspection
DE60101434T2 (en) electrode structure
DE60035112T2 (en) System and method for generation and transmission of data
DE60118891T2 (en) Sensor life monitoring system
DE4300112C5 (en) Computer interface card for an electronic vehicle maintenance equipment
DE102004051831B4 (en) Method and system for alerting in case of theft and / or towing of a vehicle, which uses a TPMS (tire pressure monitoring system)

Legal Events

Date Code Title Description
8139 Disposal/non-payment of the annual fee