DE10015009B4 - Industrial truck with an indicating, control and monitoring system - Google Patents

Industrial truck with an indicating, control and monitoring system

Info

Publication number
DE10015009B4
DE10015009B4 DE2000115009 DE10015009A DE10015009B4 DE 10015009 B4 DE10015009 B4 DE 10015009B4 DE 2000115009 DE2000115009 DE 2000115009 DE 10015009 A DE10015009 A DE 10015009A DE 10015009 B4 DE10015009 B4 DE 10015009B4
Authority
DE
Grant status
Grant
Patent type
Prior art keywords
vehicle
industrial truck
data
operating
characterized
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Revoked
Application number
DE2000115009
Other languages
German (de)
Other versions
DE10015009A1 (en )
Inventor
Ralf Dipl.-Ing. Baginski
Ernst-Peter Dr.-Ing. Magens
Frank Dr.-Ing. Mänken
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Jungheinrich AG
Original Assignee
Jungheinrich AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Grant date
Family has litigation

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B60VEHICLES IN GENERAL
    • B60KARRANGEMENT OR MOUNTING OF PROPULSION UNITS OR OF TRANSMISSIONS IN VEHICLES; ARRANGEMENT OR MOUNTING OF PLURAL DIVERSE PRIME-MOVERS IN VEHICLES; AUXILIARY DRIVES FOR VEHICLES; INSTRUMENTATION OR DASHBOARDS FOR VEHICLES; ARRANGEMENTS IN CONNECTION WITH COOLING, AIR INTAKE, GAS EXHAUST OR FUEL SUPPLY OF PROPULSION UNITS, IN VEHICLES
    • B60K37/00Dashboards
    • B60K37/04Arrangement of fittings on dashboard
    • B60K37/06Arrangement of fittings on dashboard of controls, e.g. controls knobs
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B60VEHICLES IN GENERAL
    • B60KARRANGEMENT OR MOUNTING OF PROPULSION UNITS OR OF TRANSMISSIONS IN VEHICLES; ARRANGEMENT OR MOUNTING OF PLURAL DIVERSE PRIME-MOVERS IN VEHICLES; AUXILIARY DRIVES FOR VEHICLES; INSTRUMENTATION OR DASHBOARDS FOR VEHICLES; ARRANGEMENTS IN CONNECTION WITH COOLING, AIR INTAKE, GAS EXHAUST OR FUEL SUPPLY OF PROPULSION UNITS, IN VEHICLES
    • B60K35/00Arrangement of adaptations of instruments
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B66HOISTING; LIFTING; HAULING
    • B66FHOISTING, LIFTING, HAULING OR PUSHING, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, e.g. DEVICES WHICH APPLY A LIFTING OR PUSHING FORCE DIRECTLY TO THE SURFACE OF A LOAD
    • B66F17/00Safety devices, e.g. for limiting or indicating lifting force
    • B66F17/003Safety devices, e.g. for limiting or indicating lifting force for fork-lift trucks
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B66HOISTING; LIFTING; HAULING
    • B66FHOISTING, LIFTING, HAULING OR PUSHING, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, e.g. DEVICES WHICH APPLY A LIFTING OR PUSHING FORCE DIRECTLY TO THE SURFACE OF A LOAD
    • B66F9/00Devices for lifting or lowering bulky or heavy goods for loading or unloading purposes
    • B66F9/06Devices for lifting or lowering bulky or heavy goods for loading or unloading purposes movable, with their loads, on wheels or the like, e.g. fork-lift trucks
    • B66F9/075Constructional features or details
    • B66F9/0755Position control; Position detectors
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B66HOISTING; LIFTING; HAULING
    • B66FHOISTING, LIFTING, HAULING OR PUSHING, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, e.g. DEVICES WHICH APPLY A LIFTING OR PUSHING FORCE DIRECTLY TO THE SURFACE OF A LOAD
    • B66F9/00Devices for lifting or lowering bulky or heavy goods for loading or unloading purposes
    • B66F9/06Devices for lifting or lowering bulky or heavy goods for loading or unloading purposes movable, with their loads, on wheels or the like, e.g. fork-lift trucks
    • B66F9/075Constructional features or details
    • B66F9/20Means for actuating or controlling masts, platforms, or forks
    • B66F9/24Electrical devices or systems
    • GPHYSICS
    • G07CHECKING-DEVICES
    • G07CTIME OR ATTENDANCE REGISTERS; REGISTERING OR INDICATING THE WORKING OF MACHINES; GENERATING RANDOM NUMBERS; VOTING OR LOTTERY APPARATUS; ARRANGEMENTS, SYSTEMS OR APPARATUS FOR CHECKING NOT PROVIDED FOR ELSEWHERE
    • G07C5/00Registering or indicating the working of vehicles
    • G07C5/008Registering or indicating the working of vehicles communicating information to a remotely located station
    • GPHYSICS
    • G07CHECKING-DEVICES
    • G07CTIME OR ATTENDANCE REGISTERS; REGISTERING OR INDICATING THE WORKING OF MACHINES; GENERATING RANDOM NUMBERS; VOTING OR LOTTERY APPARATUS; ARRANGEMENTS, SYSTEMS OR APPARATUS FOR CHECKING NOT PROVIDED FOR ELSEWHERE
    • G07C5/00Registering or indicating the working of vehicles
    • G07C5/08Registering or indicating performance data other than driving, working, idle, or waiting time, with or without registering driving, working, idle or waiting time
    • G07C5/0816Indicating performance data, e.g. occurrence of a malfunction
    • G07C5/0825Indicating performance data, e.g. occurrence of a malfunction using optical means
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B60VEHICLES IN GENERAL
    • B60KARRANGEMENT OR MOUNTING OF PROPULSION UNITS OR OF TRANSMISSIONS IN VEHICLES; ARRANGEMENT OR MOUNTING OF PLURAL DIVERSE PRIME-MOVERS IN VEHICLES; AUXILIARY DRIVES FOR VEHICLES; INSTRUMENTATION OR DASHBOARDS FOR VEHICLES; ARRANGEMENTS IN CONNECTION WITH COOLING, AIR INTAKE, GAS EXHAUST OR FUEL SUPPLY OF PROPULSION UNITS, IN VEHICLES
    • B60K2350/00Arrangements or adaptations of instruments; Dashboards
    • B60K2350/10Input/output devices or features thereof
    • B60K2350/1008Input devices or features thereof
    • B60K2350/1024Touch sensitive control means or buttons
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B60VEHICLES IN GENERAL
    • B60KARRANGEMENT OR MOUNTING OF PROPULSION UNITS OR OF TRANSMISSIONS IN VEHICLES; ARRANGEMENT OR MOUNTING OF PLURAL DIVERSE PRIME-MOVERS IN VEHICLES; AUXILIARY DRIVES FOR VEHICLES; INSTRUMENTATION OR DASHBOARDS FOR VEHICLES; ARRANGEMENTS IN CONNECTION WITH COOLING, AIR INTAKE, GAS EXHAUST OR FUEL SUPPLY OF PROPULSION UNITS, IN VEHICLES
    • B60K2350/00Arrangements or adaptations of instruments; Dashboards
    • B60K2350/10Input/output devices or features thereof
    • B60K2350/1008Input devices or features thereof
    • B60K2350/1024Touch sensitive control means or buttons
    • B60K2350/1028Touch screens
    • GPHYSICS
    • G07CHECKING-DEVICES
    • G07CTIME OR ATTENDANCE REGISTERS; REGISTERING OR INDICATING THE WORKING OF MACHINES; GENERATING RANDOM NUMBERS; VOTING OR LOTTERY APPARATUS; ARRANGEMENTS, SYSTEMS OR APPARATUS FOR CHECKING NOT PROVIDED FOR ELSEWHERE
    • G07C9/00Individual entry or exit registers
    • G07C9/00174Electronically operated locks; Circuits therefor; Nonmechanical keys therefor, e.g. passive or active electrical keys or other data carriers without mechanical keys
    • G07C9/00658Electronically operated locks; Circuits therefor; Nonmechanical keys therefor, e.g. passive or active electrical keys or other data carriers without mechanical keys operated by passive electrical keys
    • G07C9/00674Electronically operated locks; Circuits therefor; Nonmechanical keys therefor, e.g. passive or active electrical keys or other data carriers without mechanical keys operated by passive electrical keys with switch-buttons
    • G07C9/0069Electronically operated locks; Circuits therefor; Nonmechanical keys therefor, e.g. passive or active electrical keys or other data carriers without mechanical keys operated by passive electrical keys with switch-buttons actuated in a predetermined sequence

Abstract

Flurförderzeug mit Truck with
– Sensoren an dem Fahrzeug und Steuervorrichtungen für Betriebsmodi des Fahrzeugs, - sensors on the vehicle and control means for operating modes of the vehicle,
– einem fahrzeugeigenen Bussystem (28), über das die Sensoren und Steuervorrichtungen Daten austauschen können, - an on-board bus system (28), via which the sensors and control devices can exchange data,
– einem zentralen Computer (26), der mit dem Bussystem in Verbindung steht, die Signalverarbeitung und Speicherung von Betriebsdaten zum Betrieb des Flurförderzeugs durchgeführt und eine Anzeigeeinheit sowie eine Eingabeeinheit aufweist, - performed a central computer (26) which communicates with the bus system, the signal processing and storage of operational data for operation of the industrial truck and comprises a display unit and an input unit,
– wobei über die Anzeigeeinheit die Betriebsdaten des Flurförderzeugs jeweils in sinnfälligen Gruppen für einen Betriebsmodus angezeigt und über die Eingabeeinheit Fahrzeugfunktionen zu dem Betriebsmodus eingelesen werden. - wherein displayed on the display unit, the operating data of the truck in each case sensible groups for an operating mode and read in via the input unit vehicle functions to the operating mode.

Description

  • Die Erfindung bezieht sich auf ein Flurförderzeug mit einem Anzeige-, Steuerungs- und Überwachungssystem für ein Flurförderzeug nach dem Patentanspruch 1. The invention relates to an industrial truck with an indicating, control and monitoring system for an industrial truck according to the patent claim. 1
  • Flurförderzeuge dienen bekanntlich in den unterschiedlichsten Bauformen dem Materialfluss von palettierten Stückgütern. Industrial trucks are known in many different designs the material flow of palletized cargo. Sie sind mit einem batterieelektrischen oder verbrennungsmotorischen Antrieb versehen. They are equipped with a battery-electric or internal combustion engine drive. Zur Bedienung der Flurförderzeuge sind zum Einen Vorrichtungen zur Bedienung der Funktionen und zum Anderen zur Anzeige bestimmter Funktionen erforderlich. To operate the trucks a device for operating the functions and on the other to display certain functions needed to. Teilweise werden Zusatzelemente wie Sprech- oder Datenfunk verwendet. Partial Additional elements such as voice or data radio can be used. Je nach Ausführungsart des Fahrzeuges und des Einsatzfalls variiert die Anzahl dieser Elemente. Depending on the design of the vehicle and of the insert, if the number of these elements varies. Für eine ergonomische Bedienung müssen sie in Reich- bzw. Sichtweite des Fahrers angeordnet sein. For ergonomic operation, they must be arranged in the reach and sight of the driver. Da der Fahrer neben der eigentlichen Fahrzeugbedienung auch die Umgebung (Fahrweg, Hindernisse, Gegenverkehr, Lastaufnahme, Lastabgabe usw.) zu beobachten hat, sollen die Bedienelemente sinnfällig und griffgünstig angeordnet und möglichst ohne „Umgreifen" bedienbar sein. Die Anzeigevorrichtungen sollen möglichst in dem Blickwinkel angeordnet sein, den der Fahrer bei der Ausführung der zugehörigen Funktion einnimmt. Neben den Anzeige- und Bedienelementen für die eigentlichen Fahrzeugfunktionen kommen oft noch spezielle Funktionen hinzu, die den Fahrer oder einem Flottenbetreiber die Arbeit mit dem Fahrzeug erleichtern. Since the driver has to monitor not only the actual vehicle operation and the area (track obstacles, oncoming traffic load bearing, load dispatching, etc.), the controls should be obvious and handily arranged and preferably without "gripping" to operate. The display devices are possible in the angle be arranged that the driver takes in the execution of the associated function. in addition to the display and control elements for the actual vehicle functions often special functions are added, which facilitate the driver or a fleet operator to work with the vehicle.
  • Herkömmlich werden die zusätzlichen, mehr am Einsatzfall orientierten Vorrichtungen den fahrzeugspezifischen Vorrichtungen additiv hinzugefügt. Conventionally, the additional, more oriented to the application devices are added to the vehicle-specific devices additive. Dies sind zum Beispiel Höhenmess- und Anzeigeeinheiten, Terminals für die Kommunikation zwischen den Flurförderzeugen und ortsfesten Stationen, Kamera-Monitorsysteme zur Erleichterung der Lastaufnahme und -abgabe, Wiegeeinrichtungen zur Ermittlung des Lastgewichtes, Betriebsdatenerfassungseinrichtungen usw. Die genannten Einheiten besitzen normalerweise getrennte Sensoren zur Datenerfassung, separate, intelligente Einheiten zur Datenverarbeitung und -speicherung und separate Einheiten zur Anzeige und Übertragung der Daten. These are, for example, Height and display units, terminals for communication between the trucks and fixed stations, camera monitoring systems to facilitate the load absorption, weighing means for determining the load weight, data acquisition devices, etc. The units referred to normally have separate sensors for data acquisition, separate, intelligent units for data processing and storage, and separate units for display and transmission of data. Für eine optimale Bedienung werden die separaten Anzeigeeinheiten alle im Blickwinkel des Benutzers angeordnet. For optimal use, the separate display units are all located in the point of view of the user. Dadurch wird das Blickfeld des Fahrers reduziert. Characterized the driver's field of view is reduced. Außerdem führt dies zu einem erheblichen Aufwand, da viele Bausteine doppelt vorhanden sind. In addition, this leads to a considerable effort, since many components are duplicated. Darüber hinaus wird eine höhere Komplexität und ein erhöhter Platzbedarf verursacht. In addition, a higher complexity and an increased space requirement is caused.
  • Aus der Zeitschrift F+H Fördern und Heben, 43, (1993) Seiten 855-859 ist ein Gabelstapler mit einem Bordcomputer bekannt. From the periodical F + H conveying and lifting, 43, (1993) pages 855-859 discloses a forklift truck with an onboard computer. Der Gabelstapler verfügt über eine IR-Sende-/Empfangseinheit mit integriertem Modem und einem nachgeordneten Bordcomputer. The truck has an IR transmitter / receiver unit with integrated modem and a downstream-board computer. Erzeugt und generiert werden diese Daten in einem Host-Rechner, der seine Daten über ein Bus-System an eine Vielzahl verschiedener Sendeeinrichtungen verteilt. this data is generated, and generates the spread its data via a bus system to a plurality of different transmission devices in a host computer.
  • Aus der Zeitschrift Flurförderzeuge, dhf 12/90 Seiten 14-16 ist ein Gabelstapler mit einem Computerterminal bekannt, das eine Tastatur und eine Anzeige besitzt. The periodical industrial trucks, dhf 12/90 pages 14-16 is a forklift with a computer terminal known that has a keyboard and a display. Das Computerterminal kommuniziert mit einem zentralen Rechner, der die Materialflüsse in einem Lager organisiert. The computer terminal communicates the organized flow of material in a warehouse with a central computer. Dem mobilen Flurförderzeug werden über das Computer-Terminal die Aufträge mitgeteilt. The mobile truck will be communicated via the computer terminal the orders. Zudem besteht die Möglichkeit, bei drohenden Materialengpässen über das Terminal dem Host-Rechner eine entsprechende Nachricht mitzuteilen, damit der entsprechende Posten im Lager wieder aufgefüllt werden kann. It is also possible, in case of imminent shortages of materials via the terminal to the host computer to communicate a message, so that the corresponding item in stock can be replenished.
  • Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, einem Flurförderzeug mit Anzeige-, Steuerungs- und Überwachungssystem zu schaffen, mit dem die Bedienbarkeit des Flurförderzeugs verbessert und gleichzeitig der Aufwand verringert wird. The invention has for its object to provide an industrial truck with display, control and monitoring system, with which the operability of the truck improved while the cost is reduced. Ferner soll der Platzbedarf für die Bedien- und Anzeigevorrichtungen verringert und die Kommunikation zwischen der Umgebung, zB Lagerverwaltung oder Kundendienst und dem Fahrer verbessert werden, um eine Optimierung im Bereich der Logistik und dem Service vorzunehmen. Furthermore, the space requirement is to reduce the operating and display devices and the communication between the environment, such as inventory management or customer service, and the driver will be enhanced to perform an optimization in the logistics and service.
  • Diese Aufgabe wird durch ein Flurförderzeug mit den Merkmalen des Patentanspruchs 1 gelöst. This object is achieved by an industrial truck with the features of claim 1.
  • Das erfindungsgemäße System sieht einen zentralen Bordcomputer vor. The inventive system provides a central on-board computer. Er ist mit dem fahrzeugeigenen Bussystem verbunden, das Bestandteil des fahrzeuginternen Informationssystems ist. It is connected to the vehicle's bus system, which is part of the vehicle information system. Hierfür ist beispielsweise ein CAN-Bussystem vorgesehen, wie es an sich bekannt ist. For this, a CAN bus system is provided, for example, as is known per se. Die Signalverarbeitung und Speicherung aller Daten erfolgt im Bordcomputer selbst und nicht in separaten einzelnen sogenannten „Stand alone"-Einheiten. Hierzu gehört auch die Verbindung der einzelnen Sensoren des Fahrzeugs mit dem Bussystem. Dies geschieht entweder dadurch, dass die Sensoren selbst busfähig sind und somit unmittelbar mit dem Bussystem verbunden werden können oder indem Signale der Sensoren durch eine geeignete Signalverarbeitung aufgearbeitet und busfähig gemacht werden. The signal processing and storage of all data is performed in the computer itself and not in separate single so-called "stand alone" units. This includes the connection of the individual sensors of the vehicle to the bus system. This is done either by the fact that the sensors themselves are connected to bus system and thus can be directly connected to the bus system or by signals from the sensors are processed by suitable signal processing and made busable.
  • Der zentrale Bordcomputer ist mit einem Multitasking-Betriebssystem versehen. The central on-board computer is provided with a multitasking operating system. Dies kann ein handelsübliches Betriebssystem sein, zB Windows-CE, Linux, Java OS oder dergleichen. This can be a commercially available operating system such as Windows CE, Linux, Java OS or the like. Es lässt die gleichzeitige Nutzung unterschiedlicher Funktionen mit den zugehörigen Software-Bausteinen zu. It allows the simultaneous use of different functions with the associated software components. Der Fahrer bedient und nutzt nur einige Funktionen zum jeweiligen Zeitpunkt, während alle übrigen Funktionen für den Bediener unsichtbar im Hintergrund ablaufen. The driver operates and uses some functions from time to time, while all the other functions for the operator to run invisibly in the background.
  • Zur Anzeige wird vorzugsweise ein grafikfähiger Bildschirm vorgesehen, und die Bedienung kann vorzugsweise über einen berührungsempfindlichen Bildschirm erfolgen (Touch Screen) oder wahlweise über Tasten, deren Funktion in Abhängigkeit des jeweiligen Menüs variierbar ist (Soft Keys). To display a graphics-capable display is preferably provided, and the operation can preferably be effected via a touch-sensitive screen (touch screen), or alternatively using buttons, the function of which is variable depending on the respective menus (soft keys). Die Anzeige über den grafikfähigen Bildschirm, die auch in Farbe erfolgen kann, mit den jeweiligen Anzeigesymbolen, zB Balkenanzeigen, Rundinstrumenten usw., sind frei programmierbar und können der jeweils gewünschten Anzeige angepasst werden. The display on the graphics-capable screen, which can also be done in color, with the respective display symbols, such as bar graphs, instrument dials, etc., are freely programmable and the particular desired display can be customized. Zur übersichtlichen Speicherung von Betriebs- und Einsatzdaten kommen vom Betriebssystem verwaltete Dateisysteme zum Einsatz, die in Verbindung mit robusten, erschütterungsfesten Speichermedien, die keine beweglichen Teile aufweisen, zB Halbleiterspeicher, verwendet werden. For the orderly storage of operating and application data come from the operating system managed file systems are used, which are used in conjunction with robust, shockproof storage media which have no moving parts, such as semiconductor memory.
  • Eine externe Kommunikation erfolgt vorzugsweise durch Ankopplung über standardisierte Schnittstellen unter Verwendung handelsüblicher Bausteine, die den Zugang zB zum öffentlichen Mobilfunknetz, zu lokalen Datenübertragungsnetzen usw. zulassen. External communication is preferably accomplished by coupling via standardized interfaces using commercially available building blocks that allow access for example to the public mobile network to local data transmission networks and so on. Andererseits können standardisierte PC-Kommunikationsprotokolle, zB Internetnutzung, angewendet werden. On the other hand, standardized PC communication protocols, such as Internet usage, are applied.
  • Die Menüs der Software des Bordcomputers sind sinnfällig bestimmten Betriebszuständen des Flurförderzeugs zugeordnet, beispielsweise dem Fahrbetrieb, dem Heben- und Senkenbetrieb usw. Nach einer Ausgestaltung der Erfindung ist es möglich, einzelne Menüs auch automatisch aufzurufen, wenn der Fahrer bestimmte Fahrzeugfunktionen bedient. The menus of the software of the on-board computer are assigned to manifest certain operating states of the industrial truck, for example, the driving operation, the lifting and lowering operation, etc. According to one embodiment of the invention, it is possible to automatically retrieve individual menus when the driver operates certain vehicle functions. So kann zum Beispiel das Fahren-Menü automatisch aktiviert werden, wenn der Fahrer für längere Zeit das Fahrpedal bedient. For example, can be activated automatically driving menu when the driver operates the accelerator pedal for a long time. Gleiches gilt für das Heben- und Senken-Menü bei Bedienung der Heben- und Senkenfunktion usw. The same applies to the lifting and lowering menu when operating the lifting and lowering function, etc.
  • Das erfindungsgemäße System weist eine Reihe von Vorteilen auf. The inventive system has a number of advantages. So kann der Fahrer sich auf eine einzige Anzeige- und Bedienoberfläche konzentrieren. So the driver can concentrate on a single display and user interface. Dadurch sind auch die Sichtverhältnisse verbessert, denn die diversen Anzeigen und Bedieneinheiten können entfallen. Thereby the visibility is improved, because the various displays and operating units can be eliminated. Sie werden bei Bedarf am Bordcomputer realisiert. They are implemented as required on-board computer. Der Herstellungs- und Entwicklungsaufwand ist durch Synergieeffekte bei der Hardware und dem Einsatz handelsüblicher Hardware- und Software-Module reduziert. The manufacturing and development effort is reduced by synergies in hardware and the use of commercially available hardware and software modules. Durch die Einbindung des Bordcomputers in das fahrzeuginterne Informationssystem (CAN-Bus) und fahrzeugexternen Systemen (Intranet, Internet) stehen dem Bordcomputer und damit dem Bediener alle Informationen zur Verfügung. Through the integration of the onboard computer in the vehicle information system (CAN bus) and vehicle-external systems (Intranet, Internet) available to the on-board computer and the operator all the information available. Kompatible Datenformate erlauben den einfachen Datenaustausch mit Standardanwendungen. Compatible file formats allow easy data exchange with standard applications. Allgemein ermöglicht das erfindungsgemäße System die Kommunikation zwischen fahr zeuginternem Bussystem und externen Teilnehmern über kontaktlose Datenübertragung, beispielsweise Funk, IR-Strecken oder dergleichen sowie eine zugehörige Datenverarbeitung, -speicherung und Anzeige. Generally, the inventive system enables communication between driving zeuginternem bus system and external subscribers via contactless data transmission, such as radio, IR stretching or the like, and an associated data processing, storage and display.
  • Anhand von Zeichnungen sollen Ausführungsbeispiele der Erfindung nachfolgend näher erläutert werden. Embodiments of the invention will be explained in more detail below with reference to drawings.
  • 1 1 zeigt ein Schema für die Anordnung eines Bordcomputers bei einem Gabelstapler. shows a schematic for the arrangement of an onboard computer with a forklift.
  • 2 2 zeigt schematisch die Zuordnung verschiedener Hardware zum Bordcomputer nach schematically shows the assignment of different hardware to the onboard computer by 1 1 . ,
  • 3 3 zeigt die Benutzeroberfläche des Bordcomputers vor der Inbetriebnahme. shows the user interface of the onboard computer before commissioning.
  • 4 4 zeigt die Benutzeroberfläche bei dem Menü Fahrbetrieb. shows the user interface in the menu driving.
  • 5 5 zeigt die Benutzeroberfläche bei dem Menü Heben- und Senkenbetrieb. shows the user interface in the menu lifting and lowering operation.
  • 6 6 zeigt die Benutzeroberfläche bei dem Menü Rechner/Service. shows the user interface in the menu computer / service.
  • 7 7 zeigt die Benutzeroberfläche bei dem Menü Daten-/Mobilfunk mit Untermenüs. shows the user interface in the menu data / mobile with submenus.
  • In In 1 1 ist ein Gabelstapler is a forklift 10 10 dargestellt mit einem Antriebsteil presented with a driving part 12 12 und einem Lastteil and a load part 14 14 . , Auf dem Antriebsteil On the drive part 12 12 ist eine Kabine is a cabin 16 16 um eine vertikale Achse drehbar, um dem Fahrer unterschiedliche Blickrichtungen zu ermöglichen. about a vertical axis rotatable to allow the driver to view different directions. So kann die Kabine auch um 180° verschwenkt werden, so dass der Fahrer nach „hinten" schaut. Auf dem Dach der Kabine ist eine Antenne Thus, the cab can be pivoted by 180 °, so that the driver is looking for "rear". On the roof of the cabin is an antenna 18 18 angedeutet, die mit einer Sende- und Empfangsvorrichtung im Fahrzeug verbunden ist für die Übertragung von Daten zwischen dem Fahrzeug und einer externen Station indicated, which is connected to a transmitting and receiving device in the vehicle for the transfer of data between the vehicle and an external station 36 36 per Funk. by radio.
  • Das Antriebsteil The drive part 12 12 weist eine batterie- oder verbrennungsmotorisch betriebenen Antrieb auf (nicht gezeigt), und die Lenkung wirkt auf mindesten ein hinteres Rad has a battery or internal combustion engine-powered drive (not shown), and the steering acts on at least one rear wheel 20 20 . , Das Lastteil The load section 14 14 weist ein Hubgerüst comprises a lifting frame 22 22 auf, an dem eine Hubgabel , on which a lifting fork 24 24 höhenbeweglich geführt ist. is guided vertically movable. Der Antrieb für das Gerüst The drive for the framework 12 12 , das in seiner Neigung veränderbar ist, sowie für die Gabel That is variable in its inclination, and for the fork 24 24 ist ebenfalls nicht dargestellt. also not shown. Im Prinzip handelt es sich hierbei um Teile, die bei Gabelstaplern an sich bekannt sind. In principle, these are parts that are known per se in forklifts.
  • Wie aus as from 1 1 ferner hervorgeht, ist in der Kabine Further seen is in the cab 16 16 ein Bordcomputer an onboard computer 26 26 angeordnet, dessen Benutzeroberfläche in Blickrichtung des Fahrers angeordnet ist und in Greifweite der Hand des Fahrers liegt, worauf weiter unten noch eingegangen wird. arranged, the user interface is arranged in the viewing direction of the driver and located within reach of the driver's hand, which will be discussed below. Zur fahrzeuginternen Kommunikation gehört ein CAN-Bussystem To-vehicle communication is part of a CAN bus system 28 28 , das zum Beispiel die Kommunikation herstellt zwischen Bedienhebeln in der Kabine Which, for example, establish communication between the control levers in the cabin 16 16 und Antriebssteuerungen im Antriebsteil and drive controls the drive part 12 12 . ,
  • Der Bordcomputer The onboard computer 26 26 weist außerdem eine Schnittstelle auf für die externe Kommunikation mit zum Beispiel der Lagerverwaltung und dem Kundendienst über Internet oder Mobilfunk, wie bei also has an interface for external communication with, for example, inventory management and customer service via the Internet or mobile phone, as in 30 30 angedeutet. indicated. Lagerverwaltung und Kundendienst haben jeweils einen PC Inventory management and customer service each have a PC 32 32 bzw. or. 34 34 , wobei der PC Wherein the PC 32 32 unmittelbar für kontaktlose Signalübertragung empfangsfähig ist, wie durch eine Antenne immediately receiving capable of contactless signal transmission, such as through an antenna 36 36 angedeutet, während der PC indicated, while the PC 34 34 über eine Schnittstelle zu einem Mobiltelefon via an interface to a mobile phone 38 38 verfügt, mit dem der Bordcomputer has, with the on-board computer 26 26 kommunizieren kann. can communicate. Die PCs the PCs 32 32 , . 34 34 können auch zB über das Internet miteinander kommunizieren. also, for example via the Internet to communicate.
  • Mit dem Bordcomputer With the on-board computer 26 26 sind alle Sensoren oder sonstigen Peripherieeinrichtungen verbunden, mit denen ein Gabelstapler, beispielsweise ein Gabelstapler All sensors or other peripheral devices connected with which a forklift, for example, a forklift 10 10 nach after 1 1 ausgestattet werden kann. can be equipped. Hierzu gehören zum Beispiel Sensoren These include, for example, sensors 40 40 für die Höhenanzeige, Sensoren for the height display, sensors 42 42 für die Anzeige der unterschiedlichen Betriebszustände des Fahrzeugs, eventuell einschließlich eines sogenannten Schocksensors und Sensoren for the display of different operational states of the vehicle, possibly including a so-called shock sensor and sensors 44 44 zur Messung des Gewichts einer Last auf der Gabel for measuring the weight of a load on the forks 24 24 usw. Diese Aufzählung ist nur beispielhaft und in keiner Weise vollzählig, wie die nachfolgenden Erläuterungen deutlich machen. etc. This list is exemplary and complete in any way how to make the following explanations clear. Mit dem Bordcomputer With the on-board computer 26 26 ist ferner eine Sende- und Empfangsvorrichtung is also a transmission and reception apparatus 46 46 für einen Datenfunk sowie eine Kamera for a wireless data and a camera 48 48 zur Überwachung zB des Stapelvorgangs verbunden. connected to monitor, for example, the stacking process. Der Bordcomputer The onboard computer 26 26 enthält zum Beispiel das Betriebssystem Windows-CE und ermöglicht eine Reihe von Anzeigen und Überwachungen, wie sich aus der umrandeten Darstellung for example, contains the operating system Windows CE and allows a number of indicators and monitoring how rimmed from the representation 50 50 in in 2 2 ergibt. results. Die Bezeichnung LISA bezeichnet ein Diagnosesystem. The term refers to a diagnostic system LISA. Über den CAN-Bus Via the CAN bus 28 28 ist der Bordcomputer is the on-board computer 26 26 in der Lage, sämtliche Betriebsdaten des Fahrzeugs aufzunehmen, zu speichern und zu bearbeiten und im Modus Diagnose auszuwerten. able to accommodate all operating data of the vehicle to store and process and evaluate the diagnostic mode. Auch hierauf wird nachfolgend noch eingegangen. This will also will be discussed below.
  • Die The 3 3 bis to 7 7 zeigen verschiedene Anzeige- und Bediendisplays des Bordcomputers auf einem grafikfähigen Bildschirm show various display and control display of the on-board computer on a screen with graphics capability 52 52 , der zB als Touchscreen ausgebildet ist. Which, for example is designed as a touch screen. Er liegt mithin in Griffweite des Fahrers des Flurförderzeugs nach It is therefore within reach of the driver of the truck 1 1 . ,
  • In In 3 3 ist der Zustand dargestellt, der angezeigt wird, wenn die Stromversorgung des Gabelstaplers the state is shown, which is displayed when the power supply of the forklift 10 10 eingeschaltet aber eine Inbetriebnahme noch nicht erfolgt ist. but turned a start-up not yet occurred. Der Fahrer wird aufgefordert, seine PIN einzugeben. The driver is prompted to enter their PIN. Bei akzeptierter PIN erscheint am rechten Rand des Bildschirms When accepted PIN appears on the right edge of the screen 52 52 ein Display gemäß a display in 4 4 , das eine Spalte mit verschiedenen Tastfeldern aufweist, die nachfolgend als Tasten bezeichnet werden und von denen die oberste Having a column with different keypads, which are hereinafter referred to as keys and of which the uppermost 54 54 dem Menü „Fahrbetrieb" zugeordnet ist, die Taste is assigned to the "driving" menu, press 56 56 darunter ist dem Menü „Heben und Senken", die Taste including the menu is "raise and lower" button 58 58 dem Menü „Diagnose" und die Taste the "Diagnostics" menu and button 60 60 dem Menü „Kommunikation mit dem Lager" zugeordnet. Auf dem Bildschirm gemäß assigned to the menu "communication with the camp." On the screen, according to 4 4 erscheinen eine Rundanzeige appear a round display 64 64 für die Geschwindigkeit, ein Betriebsstundenzähler for speed, an hour meter 66 66 , eine Lenkwinkelanzeige , A steering angle indicator 68 68 , eine Uhrzeitanzeige (digital) A time display (digital) 70 70 , eine Datumsanzeige , A date display 72 72 (digital), eine Batteriezustandsanzeige (Digital), a battery status indicator 74 74 und eine Anzeige and a display 76 76 für Entlade- bzw. Ladestrom. for discharge or charge current. Zu Letzterem sei vielleicht noch bemerkt, dass in vielen Gabelstaplern bereits eine Energierückgewinnung vorgesehen ist, bei spielsweise beim Absenken der Last. To the latter was perhaps noticed that in many forklifts energy recovery is already provided in play, when lowering the load. Auch das Fließen eines Ladestroms bei Energierückgewinnung würde in Also, the flow of a charging current in energy recovery would in 76 76 angezeigt werden. are displayed.
  • Unten links ist eine Reihe von Tasten zu erkennen, von denen Taste Bottom left is a set of keys to realize of which key 78 78 die Parkbremse betätigt, die Taste the parking brake is actuated, the button 80 80 einen Langsamfahrschalter bildet. forming a low-speed switch. Die Tasten The button's 82 82 bis to 90 90 ermöglichen die Verschwenkung der Kabine allow the pivoting of the cab 16 16 in die Grundposition gemäß in the basic position shown in 1 1 und in verschiedene weitere Positionen, wie sich aus den Pfeilen, die in den Tasten gezeigt sind, ergibt. and in various other positions, as is apparent from the arrows that are shown in the keys. Bei Betätigung der Taste After pressing key 82 82 verschwenkt die Kabine in die Ausstiegs- und Parkposition. pivots the cabin in the exit and parking position. Bei Nichtbetätigung weisen die Tasten No activity reassign the button 78 78 bis to 90 90 eine erste Farbe auf, zB grün und bei Betätigung eine zweite Farbe, zB rot. a first color, eg green, and upon actuation of a second color, eg red. Dadurch erkennt der Fahrer, welche Taste er betätigt hat. This recognizes the driver which key it's pressed. Das Gleiche gilt für die Tasten The same applies to the keys 54 54 bis to 60 60 . ,
  • Bei der Darstellung nach In the illustration of 5 5 hat der Fahrer die Taste the driver has the key 56 56 gedrückt. pressed. Dadurch hat er das Menü „Hebenbetrieb" aktiviert, und auf dem Bildschirm Thus he has activated the "lifting operation" menu, and the screen 52 52 wird eine Vielzahl von Anzeigen hierzu vorgenommen, die nachfolgend kurz erwähnt werden sollen. is this made to be mentioned briefly below a variety of displays. Links auf dem Bildschirm findet bei Left of the screen is at 92 92 eine Anzeige für die Heben- bzw. Senkgeschwindigkeit statt. an ad for the LIFT or lowering speed instead. Die maximale Geschwindigkeit ist hier mit ± 0,6 m pro Sekunde angegeben. The maximum velocity is given here with ± 0.6 m per second. In dem Feld In the field 92 92 erscheinen nach oben und unten fortpflanzend Balken (nicht gezeigt), welche dem Fahrer die Geschwindigkeit anzeigen. appear up and down propagating beam (not shown) indicating the driver's speed. Es versteht sich, dass auch andere Anzeigesymbole vorgesehen werden können, um dem Fahrer sinnfällig die Geschwindigkeit für das Heben und Senken anzuzeigen. It is understood that other display symbols can be provided to manifest display the speed for raising and lowering the driver. Das Gleiche gilt für die Anzeigen für das Menü „Fahrbetrieb". The same is true for the ads for the menu "driving".
  • Neben der Geschwindigkeitsanzeige Besides the speedometer 92 92 für Heben und Senken ist bei for lifting and lowering at 94 94 ein Anzeigefeld angedeutet auf einer Gabel a display panel is indicated on a fork 96 96 , entsprechend der Gabel Corresponding to the fork 24 24 nach after 1 1 . , Mit With 98 98 ist ein Fadenkreuz bezeichnet, das in horizontaler Richtung die Lage des Schwerpunktes der Last auf der Gabel wiedergibt. denotes a reticle, which represents the center of gravity of the load on the fork in the horizontal direction. Der Fahrer kann mithin den jeweiligen Lastschwerpunkt ohne weiteres erkennen. The driver can therefore detect the respective load center easily. Die Höhe des Fadenkreuzes The height of the crosshair 98 98 gibt dabei die Hubhöhe der Last an. in this case indicates the lifting height of the load. Unterhalb der „Gabel" Below the "fork" 96 96 ist eine numerische Anzeige is a numerical display 104 104 für das Lastgewicht und eine numerische Anzeige for the load weight and a numeric display 106 106 für die Hubhöhe vorgesehen. provided for the lifting height. Mithin ist eine Wiegeeinrichtung vorgesehen, welche sowohl die Größe der Last als auch die Lage des Schwerpunktes zu ermitteln imstande ist. Consequently, a weighing device is provided, which is to determine both the size of the load and the center of gravity able. Es versteht sich, dass auch hier andere Symbole verwendet werden können, um dem Fahrer sinnfällig Lastgewicht und Lastschwerpunkt anzudeuten. It is understood that other symbols can also be used here to manifest to indicate to the driver load weight and load center. Das dunkle Feld The dark field 100 100 innerhalb des Anzeigefeldes within the display field 94 94 bedeutet, dass das Lastgewicht sich in zulässigen Grenzen bewegt, wenn das Fadenkreuz in diesem Feld bleibt. means that the load weight moves within permissible limits when the crosshair will remain in this field. Das Feld The field 102 102 deutet an, dass sich die Größe der Last im kritischen Bereich bewegt, wenn das Fadenkreuz in diesen Bereich gelangt. indicates that the size of the load in the critical area moves when the crosshairs come into this area. Der Bereich The area 103 103 bedeutet, dass das Fahrzeug überlastet ist. means that the vehicle is overloaded. Die Felder The fields 100 100 , . 102 102 und and 103 103 können mit sinnfälligen Farben versehen werden. can be provided with sensible colors. Rechts von der symbolischen Darstellung der Last sind sechs Tasten Right from the symbolic representation of the load are six buttons 108 108 vorgesehen, mit denen die Hubhöhe vorgewählt werden kann. provided with which the lift can be selected. Hat eine Last zB eine vorgegebene Höhe erreicht, zB um in ein Regal eingeschoben zu werden, dann kann der Fahrer durch Betätigung einer Taste Has a load, for example, reaches a predetermined level, such as to become inserted in a shelf, then the driver can press a key 108 108 diese Höhe vorgeben bzw. speichern, so dass er beim nächsten Hebenvorgang die Hubhöhe nicht manuell anfahren muss, sondern der Hubvorgang bei gewählter Höhe automatisch unterbrochen wird. pretend or save this amount so that it does not have the lift manually move to the next lifting operation, but the lifting height at selected stops automatically. Gleiches gilt natürlich für eine Einstellung einer unteren oder Anfangshöhe zur Lastaufnahme oder -abgabe. The same applies of course for a setting or a lower starting height to the load or de-ballasting.
  • Auf dem Bildschirm On the screen 52 52 ist ferner das Hubgerüst bei is also at the mast 110 110 symbolisch dargestellt, das in seiner Neigung zur Kabine hin veränderbar sein soll. shown symbolically, which is to be towards changeable in its inclination to the cabin. Der Neigungsbereich ist durch die Segmente The tilt range is limited by the segments 112 112 , . 113 113 angedeutet. indicated. Beim Neigevorgang wird auch auf der Bildschirmdarstellung unterschieden in einen Rückneigebereich When tilting operation is distinguished on the screen display in a reclining area 112 112 und einen Vorneigebereich and a Vorneigebereich 113 113 . , Eine numerische Anzeige A numerical display 112a 112a gibt den Grad der Neigung an. indicates the degree of inclination. Mit Hilfe der Taste Using the button, 114 114 kann eine Vorwahl der Neigung erfolgen, zB in die vertikale Stellung, so dass bei Betätigung des Tastschalters oder des Hebels zwecks Ansteuerung des Antriebs für die Neigung des Mastes der Neigevorgang automatisch abgebrochen wir, wenn der eingestellte Wert erreicht wird. can be carried out a preselection of the tilt, for example in the vertical position, so that upon actuation of the push-button switch or lever in order to control the drive for the tilt of the mast of the tilt operation we automatically terminated when the set value is reached.
  • Durch Betätigung der Taste By pressing the button 58 58 wird das Menü „Rechner/Service" aufgerufen. Je nach Art des vorher angegebenen PIN-Codes erscheint in diesem Menü für den normalen Fahrer ein Rechner mit den Grundrechenarten. Ein Service-Mitarbeiter kann hier mehrere Untermenüs aufrufen, etwa durch Betätigung der Taste the menu is called "host / service". Depending on the nature of the previously specified PIN code calculator with basic arithmetic appears in this menu for standard driver A service employee can call several submenus here, for example by pressing the key. 114 114 „Parametereinstellungen", durch Betätigung der Taste "Parameter Settings" by pressing the button 116 116 eine Fehlerdiagnose mit hinterlegten Wartungs- und Reparaturhinweisen, durch Betätigung der Taste a failure diagnosis with stored maintenance and repair instructions, by pressing the button 118 118 die Betriebsdatenbank mit zB Schocksensorauswertung und durch Betätigung der Taste the production database with, for example shock sensor evaluation and by pressing the button 120 120 eine Unfalldiagnose (Blackbox-Funktion). an accident diagnosis (black box function). Durch Verwendung eines Bordcomputers ist es möglich, eine sogenannte Blackbox-Funktion einzurichten, bei der zB die jeweils letzten Sekunden verschiedener Betriebsdaten gespeichert werden. By using a board computer, it is possible to establish a so-called black box function, each of the last seconds of various operating data are stored in the example. Kommt es zu einer Störung oder einem Unfall, kann aufgrund der Daten der Zustand des Gabelstaplers ermittelt werden, um daraus möglicherweise die Ursache der Störung oder des Unfalls abzuleiten. If there is a malfunction or an accident due to the data is the state of the forklift can be determined to possibly deduce the cause of the malfunction or accident.
  • Durch Betätigung der Taste By pressing the button 60 60 wird das Menü „Daten-/Mobilfunk" mit Untermenüs aktiviert. Von einem Lager wird zum Beispiel der Fahrauftrag Nr. the "data / mobile" with submenus menu is activated. From a warehouse, for example, the motion task no. 122 122 per Datenfunk auf den Gabelstapler via radio data transmission on the forklift 10 10 übertragen und vom Bordcomputer transfer and on-board computer 26 26 verarbeitet. processed. Auf dem Monitor erscheint die Auftragsnummer und der Auftrag wie auf dem Bildschirm angegeben. the order number and the order will appear as shown on the screen on the monitor. Durch Betätigung einer nicht weiter dargestellten Taste kann der Fahrer den Auftrag quittieren, wenn er ihn ausgeführt hat. By pressing a button not shown, the driver can confirm the order when he has carried it out. Dadurch kann ihm nunmehr ein weiterer Auftrag erteilt werden. This may be granted to him now another order. Bei dem Aufrufen des Menüs gemäß When entering the menu in accordance with 7 7 erscheint am linken Rand des Bildschirms appears on the left edge of the screen 12 12 eine Spalte weiterer Tasten mit den Bezugszeichen a column of additional keys with the numerals 120 120 bis to 126 126 . , Bei Betätigung der Taste After pressing key 120 120 wird das dargestellte Untermenü Fahrauftrag aufgerufen. The submenu shown is called motion task. Durch Betätigung der Taste By pressing the button 122 122 kann zum Beispiel eine Bedienungs- oder Wartungsanleitung auf dem Bildschirm For example, a user or service guide on the screen 12 12 abgebildet werden. are mapped. Durch Betätigung der Taste By pressing the button 124 124 kann zum Beispiel ein firmeninternes oder auch ein externes Kommunikationssystem aufgerufen werden (Mobilfunk, Datenfunk, Internet, Intranet). can be called, for example, a company's internal or an external communication system (mobile communication, data radio, Internet, Intranet). Durch Betätigung der Taste By pressing the button 126 126 kann eine Ankopplung an ein Logistikunternehmen erfolgen, beispielsweise über Internet, Mobilfunk usw. can be made a connection to a logistics company, for example via the internet, mobile, etc.

Claims (11)

  1. Flurförderzeug mit – Sensoren an dem Fahrzeug und Steuervorrichtungen für Betriebsmodi des Fahrzeugs, – einem fahrzeugeigenen Bussystem ( Industrial truck having - (a-vehicle bus system - sensors on the vehicle and control means for operating modes of the vehicle, 28 28 ), über das die Sensoren und Steuervorrichtungen Daten austauschen können, – einem zentralen Computer ( ), Via which the sensors and control devices can exchange data, - a central computer ( 26 26 ), der mit dem Bussystem in Verbindung steht, die Signalverarbeitung und Speicherung von Betriebsdaten zum Betrieb des Flurförderzeugs durchgeführt und eine Anzeigeeinheit sowie eine Eingabeeinheit aufweist, – wobei über die Anzeigeeinheit die Betriebsdaten des Flurförderzeugs jeweils in sinnfälligen Gruppen für einen Betriebsmodus angezeigt und über die Eingabeeinheit Fahrzeugfunktionen zu dem Betriebsmodus eingelesen werden. ), Which communicates with the bus system in communication performed, the signal processing and storage of operational data for operation of the industrial truck and comprises a display unit and an input unit - being displayed on the display unit, the operating data of the truck in each case in sensible groups for an operating mode and via the input unit vehicle functions are read to the operating mode.
  2. Flurförderzeug nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß als Anzeigeeinheit ein grafikfähiger Bildschirm ( Industrial truck according to claim 1, characterized in that (as a display unit, a graphics capable display 52 52 ) vorgesehen ist. ) is provided.
  3. Flurförderzeug nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, daß als Eingabeeinheit ein Touchscreen vorgesehen ist, der zugleich als Anzeigeeinheit dient, wobei Bedienfunktionen über Softkeys eingegeben werden. Industrial truck according to claim 2, characterized in that a touch screen is provided as an input unit, which also serves as a display unit, wherein control functions are input via softkeys.
  4. Flurförderzeug nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, daß auf dem zentralen Computer ein Multitasking-Betriebssystem läuft. Industrial truck according to one of claims 1 to 3, characterized in that on the central computer is a multi-tasking operating system is running.
  5. Flurförderzeug nach einem der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, daß der zentrale Computer einen erschütterungsfrei gelagerten Datenspeicher aufweist. Industrial truck according to one of claims 1 to 4, characterized in that the central computer has a vibration-free stored data memory.
  6. Flurförderzeug nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, daß die sinnfälligen Gruppen für bestimmte Betriebsmodi durch Betätigung zugehöriger Bedienvorrichtungen automatisch in der Anzeigeeinheit dargestellt werden. Industrial truck according to one of claims 1 to 5, characterized in that the sensible groups for specific modes of operation are automatically represented by actuation of associated operating devices in the display unit.
  7. Flurförderzeug nach einem der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, daß der Computer zusätzlich mindestens eine Schnittstelle für eine externe drahtlose Kommunikation aufweist. Industrial truck according to one of claims 1 to 6, characterized in that the computer further comprises at least one interface for an external wireless communication.
  8. Flurförderzeug nach einem der Ansprüche 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, daß für den Fahrbetrieb Betriebsdaten auf der Anzeigeeinheit dargestellt werden, die aus der folgenden Gruppe ausgewählt sind: – Geschwindigkeit des Fahrzeugs, – Betriebsstunden des Fahrzeugs, – Lenkwinkel- bzw. Fahrtrichtungsanzeige, – Uhrzeit und/oder Datum, – Batteriezustand, – Entlade- bzw. Ladestrom der Batterie, – ein Parkbremsschalter, – ein Langsamfahrschalter, – ein Schalter für unterschiedliche Schwenkmodi eines drehbaren Fahrerplatzmoduls. Industrial truck according to one of claims 1 to 7, characterized in that are presented for running the operating data on the display unit, which are selected from the following group: - the speed of the vehicle, - operating hours of the vehicle, - steering angle or direction indication - Time and / or date, - battery status, - discharge or charge current of the battery, - a parking brake switch, - a low-speed switch - a switch for different Schwenkmodi a rotatable driver's seat module.
  9. Flurförderzeug nach einem der Ansprüche 1 bis 8, dadurch gekennzeichnet, daß in einem Betriebsmodus zum Heben und Senken auf der Anzeigeeinheit aus der folgenden Gruppe ausgewählte Betriebsdaten dargestellt werden: folgenden Gruppe von Betriebsdaten in der Anzeigeeinheit dargestellt werden können: – Fahrzeugauftrag, – fahrzeuginterner Information, – Daten zu einer fahrzeugexternen Kommunikation. Industrial truck according to one of claims 1 to 8, characterized in that selected operating data is in an operating mode for lifting and lowering on the display unit from the following group shown: following group of operational data in the display unit can be represented: - Vehicle order, - internal to the vehicle information, - data to a vehicle-external communication. – Hub- und Senkgeschwindigkeit, – Überlastanzeige, – numerische Anzeige für das Lastgewicht, – numerische Anzeige für die Hubhöhe, – Bedienelemente für eine Höhenvorwahl mit numerischer Anzeige, – eine qualitative Anzeige für die Hubgerüstneigung, – eine numerische Anzeige für die Hubgerüstneigung, – ein Taster für eine spezifische Neigungsvorwahl (zB vertikale Maststellung). - lifting and lowering speed, - overload indicator, - numeric display for the load weight, - numeric display for the lifting height, - controls for a height selection with numerical display, - a qualitative indication of the mast tilt, - a numeric display for the mast tilt, - a button for a specific inclination code (eg mast vertical position).
  10. Flurförderzeug nach einem der Ansprüche 1 bis 9, dadurch gekennzeichnet, daß in einem Rechner/Servicebetriebsmodus auf der Anzeigeeinheit Betriebsdaten ausgewählt aus der folgenden Gruppe dargestellt werden: – Parametereinstellung für das Fahrzeug, – automatische Fehlerdiagnose mit hinterlegtem Wartungs- und Reparaturhinweisen, – Betriebsdatenbank, beispielsweise mit Schocksensorenauswertung, – Unfalldiagnose (Blackbox-Funktion). Industrial truck according to one of claims 1 to 9, characterized in that are represented in a computer / service mode of operation on the display unit operating data selected from the following group: - parameter setting for the vehicle, - automatic fault diagnosis with underlying maintenance and repair instructions, - production database, e.g. with shock sensors evaluation, - accident diagnosis (black box function).
  11. Flurförderzeug nach einem der Ansprüche 1 bis 10, dadurch gekennzeichnet, daß in einem Daten-/Mobilfunkbetriebsmodus Betriebsdaten ausgewählt aus der Industrial truck according to one of claims 1 to 10, characterized in that selected in a data / mobile radio mode of operation data from the operation
DE2000115009 2000-03-20 2000-03-20 Industrial truck with an indicating, control and monitoring system Revoked DE10015009B4 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2000115009 DE10015009B4 (en) 2000-03-20 2000-03-20 Industrial truck with an indicating, control and monitoring system

Applications Claiming Priority (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2000115009 DE10015009B4 (en) 2000-03-20 2000-03-20 Industrial truck with an indicating, control and monitoring system
GB0106423A GB2360500B (en) 2000-03-20 2001-03-15 An industrial truck comprising a display, control and monitoring system

Publications (2)

Publication Number Publication Date
DE10015009A1 true DE10015009A1 (en) 2001-10-18
DE10015009B4 true DE10015009B4 (en) 2006-02-23

Family

ID=7636446

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE2000115009 Revoked DE10015009B4 (en) 2000-03-20 2000-03-20 Industrial truck with an indicating, control and monitoring system

Country Status (2)

Country Link
DE (1) DE10015009B4 (en)
GB (1) GB2360500B (en)

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102008009841B3 (en) * 2008-02-08 2009-08-06 SSI Schäfer Noell GmbH Lager- und Systemtechnik Electronic push-through protection and methods for preventing an unintended By pushing or pulling of pallets in a storage rack
US9932213B2 (en) 2014-09-15 2018-04-03 Crown Equipment Corporation Lift truck with optical load sensing structure

Families Citing this family (40)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US6580984B2 (en) 2001-09-07 2003-06-17 Visteon Global Technologies, Inc. Method and device for supplying information to a driver of a vehicle
DE10150631C5 (en) * 2001-10-12 2014-04-10 Jungheinrich Aktiengesellschaft Truck with interface for diagnostic data
DE102004027446B4 (en) 2004-06-04 2007-08-23 Jungheinrich Aktiengesellschaft Apparatus for support of the inputs and in a stacker Ausstapelns
DE102005017734A1 (en) * 2005-04-15 2006-10-19 Zf Friedrichshafen Ag Industrial truck, has electronic control formed with only single interface for controlling electrical drives, where signal electronics of electrical drives are arranged in common housing
JP4878443B2 (en) 2005-04-21 2012-02-15 日産フォークリフト株式会社 METHOD instrument display device and instrument display
DE102005024881A1 (en) * 2005-05-31 2006-12-07 Still Gmbh Industrial truck with an electric control unit
DE202005020462U1 (en) * 2005-12-08 2007-04-19 Liebherr-Werk Ehingen Gmbh crane
DE102006010293A1 (en) 2006-03-03 2007-09-06 Jungheinrich Ag Truck with a display unit for the operator
DE102006010291A1 (en) 2006-03-03 2007-09-06 Jungheinrich Ag Trucks with usage data collection
FI20060365A (en) * 2006-04-13 2007-12-20 Actioneco Oy The management and control means and the control processing for the power-operated independently movable device
US9207673B2 (en) 2008-12-04 2015-12-08 Crown Equipment Corporation Finger-mounted apparatus for remotely controlling a materials handling vehicle
US9122276B2 (en) 2006-09-14 2015-09-01 Crown Equipment Corporation Wearable wireless remote control device for use with a materials handling vehicle
US8452464B2 (en) 2009-08-18 2013-05-28 Crown Equipment Corporation Steer correction for a remotely operated materials handling vehicle
US9522817B2 (en) 2008-12-04 2016-12-20 Crown Equipment Corporation Sensor configuration for a materials handling vehicle
US8970363B2 (en) 2006-09-14 2015-03-03 Crown Equipment Corporation Wrist/arm/hand mounted device for remotely controlling a materials handling vehicle
US8072309B2 (en) 2006-09-14 2011-12-06 Crown Equipment Corporation Systems and methods of remotely controlling a materials handling vehicle
US9645968B2 (en) 2006-09-14 2017-05-09 Crown Equipment Corporation Multiple zone sensing for materials handling vehicles
US8731777B2 (en) 2009-08-18 2014-05-20 Crown Equipment Corporation Object tracking and steer maneuvers for materials handling vehicles
EP2613301B1 (en) 2006-09-14 2017-03-01 Crown Equipment Corporation Systems and methods of remotely controlling a materials handling vehicle
EP2008961B1 (en) * 2007-06-29 2013-03-27 BT Products AB Control unit, method and computer program product for controlling a lift mechanism
DE102007043472A1 (en) * 2007-09-04 2009-03-05 Jungheinrich Aktiengesellschaft Truck and the remote maintenance system and method for remote maintenance of an industrial truck
US8751098B2 (en) * 2008-01-25 2014-06-10 Omnitracs, Llc Method of monitoring CANbus information
DE102008050204A1 (en) 2008-10-01 2010-04-08 Linde Material Handling Gmbh A method for displaying allowable loads
EP2184254B1 (en) * 2008-11-11 2013-01-09 Deutsche Post AG Forklift truck with a guidance and collision warning device
US8577551B2 (en) 2009-08-18 2013-11-05 Crown Equipment Corporation Steer control maneuvers for materials handling vehicles
DE102011016019A1 (en) * 2011-04-04 2012-10-04 Still Gmbh Trucks with data acquisition device
ES2534536T3 (en) 2011-09-14 2015-04-23 Fassi Gru S.P.A. electronic system for remote maintenance of a crane
CA2792686A1 (en) 2011-10-17 2013-04-17 Ztr Control Systems, Inc. Method for utilization calculation on equipment including independent component
DE102013006412A1 (en) 2013-04-13 2014-10-16 Jungheinrich Aktiengesellschaft Industrial truck with a control unit
EP2886507A1 (en) * 2013-12-19 2015-06-24 The Raymond Corporation Integrated touch screen display with multi-mode functionality
DE102014101668A1 (en) * 2013-12-30 2015-07-16 Still Gmbh Trucks with display and control device
DE102014101669A1 (en) * 2013-12-30 2015-07-02 Still Gmbh Trucks with display and control device
DE102014100323A1 (en) * 2013-12-30 2015-07-02 Still Gmbh Trucks with display and control device
DE102014101674A1 (en) * 2013-12-30 2015-07-02 Still Gmbh Trucks with display and control device
DE102014101675A1 (en) * 2013-12-31 2015-07-02 Still Gmbh Trucks with customizable features
US10065842B2 (en) 2014-02-28 2018-09-04 Gray Manufacturing Company, Inc. Vehicle lift system with advanced operating platform
DE102014112898A1 (en) * 2014-09-08 2016-03-10 Still Gmbh Trucks with assistance function
EP3136602A3 (en) * 2015-08-27 2017-06-28 Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. Switching device, and use of the switching device, working method and working system
DE102015011181A1 (en) * 2015-08-27 2017-03-02 Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. Switching device and use of the switching device
CN105776089B (en) * 2016-04-06 2018-08-14 天奇自动化工程股份有限公司 Safety warning system for control of the elevator entrance

Family Cites Families (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0376206B1 (en) * 1988-12-28 1995-08-23 Nippon Yusoki Co.,Ltd Control system for industrial use vehicles
JPH0392433A (en) * 1989-09-04 1991-04-17 Nippon Yusoki Co Ltd Display device for historical data of abnormal part in electric rolling stock
CA2088270C (en) * 1990-09-07 2000-04-25 Sam H. Jaberi Adaptive vehicle display
US5687081A (en) * 1994-12-30 1997-11-11 Crown Equipment Corporation Lift truck control system
DE19619419B4 (en) * 1996-05-14 2004-10-07 Claas Kgaa Mbh control unit
US6009355A (en) * 1997-01-28 1999-12-28 American Calcar Inc. Multimedia information and control system for automobiles
JP3562999B2 (en) * 1999-07-27 2004-09-08 株式会社クボタ Work vehicle

Non-Patent Citations (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Title
DE-Z: Deutsche Hebe- und Fördertechnik, 12/1990, S. 14-16
DE-Z: fördern und heben, 1993, Nr. 12, S. 855-859 *
E-Z: Deutsche Hebe- und Fördertechnik, 12/1990, S. 14-16 *

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102008009841B3 (en) * 2008-02-08 2009-08-06 SSI Schäfer Noell GmbH Lager- und Systemtechnik Electronic push-through protection and methods for preventing an unintended By pushing or pulling of pallets in a storage rack
US9932213B2 (en) 2014-09-15 2018-04-03 Crown Equipment Corporation Lift truck with optical load sensing structure

Also Published As

Publication number Publication date Type
GB0106423D0 (en) 2001-05-02 grant
GB2360500B (en) 2003-10-08 grant
GB2360500A (en) 2001-09-26 application
DE10015009A1 (en) 2001-10-18 application

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE19809416A1 (en) Electronic car parking assistance circuit
DE102008019346A1 (en) Method for automatic parking and exit of vehicle, involves controlling vehicle automatically by parking system, and vehicle is automatically parked and unparked, as long as positioning unit is held in specified position manually by operator
DE3614654A1 (en) Apparatus for the monitoring and feeding of spinning machines
DE19905172A1 (en) A wireless remote control system for remote control of functions in vehicles
DE10235525A1 (en) Monitoring of the state of a motor vehicle using machine learning and data mining technology to generate component models that are then used to monitor components, predict failure, etc., such analysis being useful for repair, etc.
DE19739357A1 (en) Data terminal module for motor vehicle
GB2360500A (en) A display, control and monitoring system for an industrial truck
EP1172239A2 (en) System for manual adjustment of the damping of a vehicle suspension
DE102008052468A1 (en) Cargo loading system for aircraft
EP2018981A1 (en) Agricultural machine and method for controlling it
DE10006351A1 (en) Device to retrieve information about the function and operation of various devices in a motor vehicle
DE19933334A1 (en) Remote diagnosis system for motor vehicles
DE102006002391A1 (en) Method and apparatus for remote control of vehicle functions and for performing diagnostic functions on vehicles
DE19645211A1 (en) operating device
DE3942009C2 (en) System to control and monitor the distribution of goods
EP0254192A2 (en) Method and device for driving vehicles and/or increasing the operators active and passive safety
DE102007008835A1 (en) Apparatus and method for interactive information output and / or assistance to the user of a motor vehicle
EP1024056A2 (en) Vehicle data display device in a vehicle
DE19914829A1 (en) System and method for particular graphical monitoring and / or remote control of stationary and / or mobile devices
EP0199916B1 (en) Centralized command input and information output unit for auxiliary equipment of vehicles
DE4112594A1 (en) Switching system for a motor vehicle
EP0435225B1 (en) Method and device for supplying different departments of a self-service supermarket with information
DE102008023405A1 (en) Motor vehicle i.e. land vehicle, has display controller displaying image of control panel in display region formed in display, where image of control panel is aligned depending on direction of hand of operator on panel
DE102014211557A1 (en) Valet parking method and system
DE102008021186A1 (en) Information displaying method for motor vehicle, involves selecting displayed object by user using input device, and executing input operation with selected object such that data of hierarchy plane is displayed on display

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8363 Opposition against the patent
R037 Decision of examining division or of federal patent court revoking patent now final
R107 Publication of grant of european patent rescinded

Effective date: 20130926