DE10001875C2 - An optical transmitting / receiving module with internal optical waveguide - Google Patents

An optical transmitting / receiving module with internal optical waveguide

Info

Publication number
DE10001875C2
DE10001875C2 DE2000101875 DE10001875A DE10001875C2 DE 10001875 C2 DE10001875 C2 DE 10001875C2 DE 2000101875 DE2000101875 DE 2000101875 DE 10001875 A DE10001875 A DE 10001875A DE 10001875 C2 DE10001875 C2 DE 10001875C2
Authority
DE
Grant status
Grant
Patent type
Prior art keywords
optical
module
housing
plug
optical waveguide
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Fee Related
Application number
DE2000101875
Other languages
German (de)
Other versions
DE10001875A1 (en )
Inventor
Gustav Mueller
Hans Hurt
Josef Wittl
Martin Weigert
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Infineon Technologies AG
Original Assignee
Infineon Technologies AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Grant date

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G02OPTICS
    • G02BOPTICAL ELEMENTS, SYSTEMS, OR APPARATUS
    • G02B6/00Light guides
    • G02B6/24Coupling light guides
    • G02B6/42Coupling light guides with opto-electronic elements
    • G02B6/4292Coupling light guides with opto-electronic elements the light guide being disconnectable from the opto-electronic element, e.g. mutually self aligning arrangements
    • GPHYSICS
    • G02OPTICS
    • G02BOPTICAL ELEMENTS, SYSTEMS, OR APPARATUS
    • G02B6/00Light guides
    • G02B6/24Coupling light guides
    • G02B6/42Coupling light guides with opto-electronic elements
    • G02B6/4201Packages, e.g. shape, construction, internal or external details
    • G02B6/4204Packages, e.g. shape, construction, internal or external details the coupling comprising intermediate optical elements, e.g. lenses, holograms
    • G02B6/421Packages, e.g. shape, construction, internal or external details the coupling comprising intermediate optical elements, e.g. lenses, holograms the intermediate optical component consisting of a short length of fibre, e.g. fibre stub

Description

Die vorliegende Erfindung betrifft ein optisches Sende- und/oder Empfangsmodul nach dem Oberbegriff des Patentan spruchs 1 und Verfahren zu seiner Herstellung. The present invention relates to an optical transmitting and / or receiving module according to the preamble of claim 1. patent applica and method for its production. Außerdem be zieht sich die vorliegende Erfindung auf einen Lichtwellen leiterstecker, der mit dem erfindungsgemäßen Modul zusammen wirkt. Also, be, the present invention contemplates conductor plug on a light waves, which cooperates with the inventive module.

Die vorliegende Erfindung liegt somit auf dem Gebiet der Her stellung optischer oder elektrooptischer Baugruppen oder Mo dule, die üblicherweise eine Steckeraufnahme zum Anschluß und zur optischen Ankopplung geeigneter Kopplungspartner, bei spielsweise optischer Lichtwellenleiter, aufweisen. The present invention thus lies in the field of optical or electro-optical position Her assemblies or Mo modules, which usually have a connector receptacle for connection and optical coupling of suitable coupling partner, wherein the pitch of optical fiber. Als Kopp lungspartner sind auch andere optische oder elektrooptische Elemente - z. As couplers are development partners, other optical or electro-optical elements - eg. B. zu Zwecken galvanischer Trennungen auf ein weiteres elektrooptisches Modul - denkbar. B. purposes galvanic separations for another electro-optical module - conceivable. Derartige Module weisen zur Wandlung elektrischer in optische bzw. zur Wand lung optischer in elektrische Signale elektrooptische Wandler auf, die einen im Rahmen der vorliegenden Erfindung auch als optisch aktive Zone bezeichneten lichtabstrahlenden (Sender) oder lichtsensitiven (Empfänger) Bereich aufweisen. Such modules have for converting electrical to optical and from the wall lung optical electro-optical transducer into electrical signals, which designated an active in the present invention as a light transmitting optical zone (transmitter) or light sensitive (receiver) have area. Der elek trooptische Wandler ist auf einem Abschnitt eines Leadframes oder Leiterrahmens montiert, der auf diesen Abschnitt von ei nem Formkörper aus einer lichtdurchlässigen Vergußmasse umge ben ist. The elec trooptische transducer is mounted on a portion of a lead frame or lead frame, which is converted ben on this section of egg nem molding of a transparent potting compound. Die Vergußmasse wird von einem Modulgehäuse um schlossen, welche eine Gehäuseöffnung für den Durchtritt ei nes optischen Sende- oder Empfangsstrahlungsbündels aufweist. The encapsulant is closed by a module housing to which has a housing opening for the passage of egg nes optical transmitting or receiving radiation beam.

Für einen hohen Kopplungswirkungsgrad bei der Einspeisung oder Ausspeisung optischer Signale in Lichtwellenleiter ist neben der elektrooptischen Transformation der Signale auch eine präzise Ankopplung der signalableitenden und/oder sig nalzuführenden Lichtwellenleiter (Kopplungspartner) erforder lich. For a high coupling efficiency in the feed or offtake of optical signals in addition to the optical waveguide electro-optical transformation of the signals and a precise coupling of the signalableitenden and / or sig nalzuführenden optical waveguide (coupling partners) is erforder Lich. Als Sender werden in der optischen Übertragungstechnik beispielsweise lichtemittierende Dioden (LED) oder horizontal strahlende Laserdioden eingesetzt. As transmitter in the optical transmission equipment, for example light emitting diodes (LED) or horizontal radiant laser diodes are used. Diese haben bauartbedingt häufig eine große numerische Apertur, die für eine optische Kopplung mit hohem Wirkungsgrad die Verwendung von Linsen er fordert. This type of construction have often a large numerical aperture of an optical coupling with high efficiency, the use of lenses he says.

Aus der deutschen Offenlegungsschrift DE 197 11 138 A1 ist ein optisches Sende- und/oder Empfangsmodul bekannt, bei wel chem ein Träger, wie ein Leadframe, auf welchem ein elektro optischer Wandler montiert ist, unter Bildung eines Formkör pers mit einem formbaren Material umgeben wird, wobei der Formkörper eine der optischen Kopplung dienende Funktionsflä che, beispielsweise eine Linse oder eine Anschlagfläche, auf weist. From the German Offenlegungsschrift DE 197 11 138 A1 an optical transmitting and / or receiving module is known, pers surrounded form a Formkör with a moldable material at wel chem a carrier such as a lead frame, on which an electro-optical transducer is mounted, wherein the molded body surface, a serving of the optical coupling Funktionsflä, such as a lens or an abutment surface on has.

Weiterhin sind auch solche optischen Sende- und/oder Empfangsmodule bekannt, bei welchen zu ihrer Herstellung eine Gießform verwendet wird, durch die die Form und Größe des Formkörpers bestimmt wird und bei welchen nach dem Gieß- oder Spritzvorgang, bei welchem das lichtdurchlässige, formbare Material in die Gießform eingebracht wird, die Gießform als Modulgehäuse beibehalten wird. Furthermore, such optical transmitter and / or receiver modules are known in which a casting mold is used for their preparation, by which the shape and size of the shaped body is determined, and in which after the casting or injection process, wherein the light transmissive, moldable material the mold is maintained as a module housing is introduced into the mold. An dieses Gehäuse wird dann an der Lichtein- oder -austrittsseite ein Steckeraufnahmeteil für die Ankopplung eines Lichtwellenleitersteckers angeformt. is then applied to this case on the light entry or -austrittsseite a female connector portion for the coupling of an optical fiber connector formed. Ein solches Modulgehäuse ist auch als cavity as interface (CAI) bekannt. Such a module housing is also known as cavity as interface (CAI).

Bei den bisher bekannten CAI-Modulen ist bezüglich der Stec keraufnahme von Nachteil, daß für den Anschluß an Lichtwel lenleiter Stecker verwendet werden müssen, die ungeschützt hervorragende optische Endflächen des Lichtwellenleiters auf weisen. In the previously known CAI modules of Stec respect keraufnahme disadvantage that lenleiter for connection to Lichtwel connectors must be used have the unprotected excellent optical end faces of the optical waveguide on. Diese Lichtwellenleiterstecker werden daher zumeist dahingehend modifiziert, daß die optischen Endflächen des Lichtwellenleiters durch einen relativ aufwendigen Klappenme chanismus geschützt werden. These light waveguide plugs are therefore usually modified in that the optical end faces of the optical fiber are protected by a relatively complex Klappenme mechanism. Die Verwendung dieser oder ande rer Lichtwellenleiterstecker aufgrund der an dem Modul vorge sehenen Steckeraufnahme ist jedoch noch zusätzlich durch den sogenannten Kojiri-Effekt oder snag-Effekt beeinträchtigt, womit die unbeabsichtigte Beschädigung eines Lichtwellenlei tersteckers aufgrund von Krafteinwirkung beim (auch unsachge mäß ausgeführten) Steckvorgang bezeichnet wird. The use of these or alterations rer optical waveguide plug due to the pre-on the module provided for plug receptacle is additionally affected by the so-called Kojiri effect or snag effect, whereby the unintended damage to a Lichtwellenlei referred tersteckers (executed also unsachge Mäss) when due to the action of force plug-in operation becomes. Auch die hiergegen getroffenen Maßnahmen, wie Verrastmechanismen, Co dierung gegen falsches Stecken, Rippen am Stecker/Gehäuse, Rückversetzen von Kontakten im Steckergehäuse, sind aufwendig und mit der Forderung nach einfacher und kostengünstiger Her stellung eines Lichtwellenleitersteckers nicht zu vereinba ren. The measures against that taken as Verrastmechanismen, Co consolidation mis-mating, ribs on the connector / housing, transferring back contacts in the plug housing are not reindeer to vereinba and consuming the demand for easier and cheaper Her position of an optical fiber connector.

Aus der DE 39 32 579 ist ferner ein optisches Sendemodul be kannt, welches eine erste Buchse aufweist, in welcher sich ein Gehäuse mit einer Laserdiode, einem Lichtaustrittsfenster und einer vor dem Lichtaustrittsfenster angeordneten Kugel linse befindet, wobei die erste Buchse in einer zweiten Buch se angeordnet und mit dieser verbunden ist und an der zweiten Buchse eine Hülse befestigt ist, in der sich ein Steckerstift mit einem inneren koaxialen Lichtwellenleiter befindet. From DE 39 32 579, an optical transmission module is further known BE, having a first connector in which a housing is with a laser diode, a light emission window and, arranged in front of the light emission window ball lens, wherein the first sleeve in a second book se is arranged and connected thereto and the second bushing, a sleeve is mounted in which a male pin is located with an inner coaxial optical waveguide. Der Steckerstift ragt um eine definierte Stecklänge aus der Hülse heraus, so daß durch den Steckerstift, die Hülse und eine um die Hülse herum drehbar gelagerte Überwurfmutter ein opti scher Stecker gebildet wird, der an einen international ge normten optischen Gegenstecker angepaßt ist. The plug pin protrudes by a defined plug-in length of the sleeve so that, an optical connector formed by the plug pin, the sleeve and around the sleeve rotatably mounted nut which is adapted to an international ge normten optical mating connector. Dieses optische Sendemodul ist aufgrund der Notwendigkeit des Einbaus einer Kugellinse und aufgrund der Zielvorgabe, an eine genormte Lichtwellenleiter-Steckverbindung ankoppelbar zu sein, nur mit einem relativ großen Herstellungsaufwand realisierbar. This optical transmission module is due to the necessity of installing a ball lens and due to the target to be coupled to a standard optical fiber connector, can only be realized with a relatively large manufacturing effort.

Die EP 0 278 507 beschreibt ein optisches Halbleitermodul mit einem Gehäuse, die an einer Seite eine lichtdurchlässige Öff nung aufweist und mit einer optischen, einen Sender oder Emp fänger enthaltenden Halbleiteranordnung verbunden ist, und an deren gegenüberliegenden Seite ein Lichtwellenleiterstecker anschließbar ist. EP 0278507 describes an optical semiconductor module having a housing, having on one side a light transmitting Publ voltage and with an optical, a transmitter or Emp catcher containing semiconductor device is connected, and on the opposite side of an optical fiber connector is connected. In der Ausführungsform der Fig. 3 schließt sich im Inneren des Moduls an die lichtdurchlässige Öffnung eine Linse an, die mit einer sogenannten Blind-Ferrule ver bunden ist, die ein koaxiales Lichtwellenleiterstück in ihrem Inneren enthält. In the embodiment of FIG. 3 includes a lens inside the module to the light transmissive opening at which is ver with a so-called dummy ferrule connected, containing a coaxial optical waveguide in the inside thereof. Die Blind-Ferrule ist im Inneren des Moduls mit ihrem einen Ende in einen Endabschnitt einer geschlitzten Hülse eingesteckt, während in den gegenüberliegenden Endab schnitt der geschlitzten Hülse die Ferrule eines angeschlos senen Lichtwellenleitersteckers einsteckbar ist, so daß die jeweiligen Lichtwellenleiter optisch miteinander verbunden sind. The dummy ferrule is inserted in the interior of the module with its one end in an end portion of a split sleeve, while in the opposite Endab the split sleeve cut the ferrule of an attached Schlos Senen optical fiber connector can be inserted, so that the respective optical waveguides are optically connected to each other. Auch dieses Modul weist notwendigerweise im Inneren ei ne Linse für die optische Kopplung zwischen dem Sende- oder Empfangsbauelement und dem Lichtwellenleiterstück der Blind- Ferrule auf und ist auch ansonsten relativ kompliziert in der Herstellung. This module also has necessarily inside ei ne lens for the optical coupling between the transmitting or receiving device and the optical waveguide of the blind ferrule and is also otherwise relatively complicated to manufacture.

Ein weiteres Modul dieser Art ist in der US 4,281,891 be schrieben, welches zwar vergleichsweise einfach im Aufbau ist, jedoch anstelle eines internen Lichtwellenleiterstücks eine Linse für die optische Kopplung zwischen einem optoelek tronischen Bauelement und einem extern angekoppelten Licht wellenleiter benötigt. Another module of this type is written in US 4,281,891 be, which is comparatively simple in structure, but the waveguide needed instead of an internal optical waveguide section, a lens for optical coupling between a optoelek tronic device and an externally coupled light.

Es ist daher Aufgabe der vorliegenden Erfindung, ein opti sches Sende- und/oder Empfangsmodul und ein Verfahren zu sei ner Herstellung anzugeben, an welches ein einfach und kosten günstig herstellbarer Lichtwellenleiterstecker angekoppelt werden kann, der keine ungeschützt hervorragenden optischen Endflächen des Lichtwellenleiters aufweist. It is therefore an object of the present invention to provide an optical ULTRASONIC transmitting and / or receiving module and a method to specify to be ner preparation to which a simple and inexpensive manufacturable optical fiber plug can be coupled, which has no unprotected excellent optical end faces of the optical waveguide.

Diese Aufgabe wird durch die kennzeichnenden Merkmale des Patentanspruchs 1 gelöst. This object is achieved by the characterizing features of patent claim 1.

Dementsprechend beschreibt die vorliegende Erfindung ein op tisches Sende- und/oder Empfangsmodul mit Accordingly, the present invention describes a schematic op transmitting and / or receiving module comprising

  • - einem Leadframe, welcher mindestens auf einem Abschnitt, auf dem ein elektrooptischer Wandler montiert ist, von einem Formkörper aus einer lichtdurchlässigen Verguß masse umgeben ist, - a lead frame, which, at least on a portion on which an electro-optical transducer is mounted, is surrounded by a molding made of a translucent potting mass
  • - einem die Vergußmasse umschließenden Modulgehäuse mit einer Gehäuseöffnung für den Durchtritt eines optischen Sende- oder Empfangsstrahlungsbündels, wobei - a casting compound surrounding the module housing with a housing opening for the passage of an optical transmitting or receiving radiation beam, wherein
  • - im Bereich der Gehäuseöffnung ein sich nach außen er streckendes Steckeraufnahmeteil mit einer definierten Außenkontur an die äußere Gehäusewand angeformt ist, und - an outwardly he stretching the female connector portion having a defined outer contour to the outer housing wall is integrally formed in the region of the housing opening, and
  • - ein Lichtwellenleiterstück sich von einer Außenfläche des Steckeraufnahmeteils ausgehend durch das Innere des Steckeraufnahmeteils und die Gehäuseöffnung bis in das Innere des Formkörpers erstreckt und mit dem elektroop tischen Wandler optisch gekoppelt ist. - a section of optical fiber, starting extends into the interior of the molded body from an outer surface of the plug receiving portion by the interior of the plug receptacle part and the housing opening and is optically coupled to the transducer elektroop tables.

Ein derartiges optisches Sende- und/oder Empfangsmodul er laubt die Konstruktion eines relativ einfachen Lichtwellen leitersteckers, der anders als die im Stand der Technik ver wendeten Lichtwellenleiterstecker eine innenliegende optische Endfläche seines Lichtwellenleiters aufweist, relativ einfach an dem Steckeraufnahmeteil des Moduls befestigt werden kann und darüber hinaus relativ einfach und kostengünstig herge stellt werden kann. Such an optical transmitter and / or receiver module, it laubt fiber connector, the construction of a relatively simple light waves of different than the published in the prior art used light waveguide plug has an internal optical end face of its optical waveguide, can be relatively easily attached to the plug receptacle part of the module and above can be also relatively easy and inexpensive Herge provides.

Ein mit dem erfindungsgemäßen optischen Sende- und/oder Empfangsmodul zusammenwirkender Lichtwellenleiterstecker weist An optical with the inventive transmitter and / or receiver module cooperating light waveguide plug has

  • - einen hülsenförmigen Steckerabschnitt auf, dessen Innen kontur der Außenkontur des Steckeraufnahmeteils des Mo duls entspricht, wobei - a sleeve-shaped plug section whose inner contour of the outer contour of the plug receptacle part of the Mo equivalent duls, wherein
  • - eine Endfläche eines Lichtwellenleiters derart in dem Lichtwellenleiterstecker angeordnet ist, daß sie in dem mit dem Modul zusammengesteckten Zustand mit der stec kerseitigen Endfläche des Lichtwellenleiterstücks op tisch gekoppelt ist. - an end face of an optical waveguide is arranged in the optical waveguide plug, that it is schematically coupled in the plugged-together state with the module with the stec kerseitigen end face of the optical waveguide section op.

Das erfindungsgemäße Sende- und/oder Empfangsmodul erlaubt des weiteren eine weiter unten noch im Detail beschriebene Ausführungsform, bei der die wandlerseitige Endfläche des Lichtwellenleiterstücks mit geringem Abstand vor der Sende- oder Empfangsfläche des elektrooptischen Wandlers angeordnet ist, so daß auf eine Sammellinse verzichtet werden kann. The transmission according to the invention and / or receiving module allows further comprises further described in more detail below embodiment in which the transducer-side end face of the optical waveguide section is disposed at a small distance in front of the transmitting or receiving face of the electro-optical converter, so that it is possible to dispense with a converging lens , Die Erfindung ist jedoch nicht auf diese Ausführungsform be schränkt, da es tatsächlich nur auf eine optische Kopplung ankommt. However, the invention is not limited to this embodiment be, since it is actually concerned only with an optical coupling. Es kann somit auch ein größerer räumlicher Abstand vorgesehen sein, beispielsweise dann, wenn zwischen dem elek trooptischen Wandler und dem Lichtwellenleiterstück noch ein Reflektorelement vorgesehen ist. Thus, there may be provided a greater spatial distance, for example, if a reflector element is also provided between the elec trooptischen transducer and the optical waveguide.

Bei der Herstellung eines erfindungsgemäßen optischen Sende- und/oder Empfangsmoduls sind zwei verschiedene Verfahrensva rianten denkbar. In the production of an optical transmitter according to the invention and / or receiver module are Verfahrensva two different variants are conceivable.

Eine erste Ausführungsart eines Verfahrens zur Herstellung eines optischen Sende- und/oder Empfangsmoduls besteht darin, daß A first embodiment of a method of manufacturing an optical transmitting and / or receiving module is that

  • a) in eine Gehäuseöffnung eines Modulgehäuses ein Lichtwel lenleiterstück derart eingesetzt wird, daß es um jeweils vorbestimmte Längen in das Innere des Gehäuses hinein steht und aus dem Gehäuse heraussteht, a) is a Lichtwel inserted into a housing opening of a module housing lenleiterstück such that it is in each case predetermined lengths into the interior of the housing into and out from the housing,
  • b) ein Steckeraufnahmeteil derart geformt wird, daß an die äußere Gehäusewand und um den aus dem Modulgehäuse her ausstehenden Teil des Lichtwellenleiterstücks ein Form teil mit einer definierten Außenkontur angeformt wird, b) a plug receiving portion is formed such that a molded article having a defined outer contour is formed on the outer housing wall and around the outstanding from the module housing forth part of the optical waveguide section,
  • c) ein Leadframe, auf dem ein elektrooptischer Wandler mon tiert ist, in das Innere des Modulgehäuses eingeführt und der elektrooptische Wandler derart positioniert wird, daß er mit dem wandlerseitigen Ende des Lichtwel lenleiterstücks optisch gekoppelt ist, und c) a lead frame on which an electro-optical converter mon advantage is inserted into the interior of the module housing and the electro-optical transducer is positioned such that it is coupled to the transducer-side end of Lichtwel lenleiterstücks optically, and
  • d) das Innere des Modulgehäuses mit einer lichtdurchlässi gen Vergußmasse gefüllt wird. d) the interior of the module housing is filled with a potting compound lichtdurchlässi gen.

Eine zweite Ausführungsart eines Verfahrens zur Herstellung eines optischen Sende- und/oder Empfangsmoduls besteht darin, daß A second embodiment of a method of manufacturing an optical transmitting and / or receiving module is that

  • a) in ein Modulgehäuse eine Gehäuseöffnung geformt und an deren Öffnungsrand ein rohr- oder hülsenförmig nach au ßen stehender Fortsatz mit definiertem Innendurchmesser angeformt wird, a) is formed in a module housing and a housing opening formed at the opening edge of a tubular or sleeve-shaped standing outward SEN extension with a defined internal diameter,
  • b) ein Verschlußformstück derart gebildet wird, daß ein Lichtwellenleiterstück auf einem Abschnitt seiner Länge mit einer ringförmigen Anformung umgeben wird und das Verschlußformstück auf diesem Abschnitt einen Außen durchmesser aufweist, der geringfügig kleiner als der Innendurchmesser des Fortsatzes ist, b) a closure mold is formed such that a section of optical fiber is situated on a portion of its length with an annular conformation and having the closure fitting on this portion an outer diameter which is slightly smaller than the inner diameter of the extension,
  • c) das Verschlußformstück mit dem unbedeckten Abschnitt des Lichtwellenleiterstücks voran in den hülsenförmigen Fortsatz und die Gehäuseöffnung eingeführt und in einer Position, in der das Lichtwellenleiterstück in das Inne re des Modulgehäuses hineinragt, befestigt wird, c) introducing the closure fitting with the uncovered portion of the optical conductor portion first, into the sleeve-shaped extension and the housing opening and projecting into a position in which the optical waveguide re in the perception of the module housing, mounted,
  • d) ein Leadframe, auf dem ein elektrooptischer Wandler mon tiert ist, in das Innere des Modulgehäuses eingeführt und der elektrooptische Wandler derart positioniert wird, daß er mit dem wandlerseitigen Ende des Lichtwel lenleiterstücks optisch gekoppelt ist, und d) a lead frame on which an electro-optical converter mon advantage is inserted into the interior of the module housing and the electro-optical transducer is positioned such that it is optically coupled to the transducer-side end of Lichtwel lenleiterstücks, and
  • e) das Innere des Modulgehäuses mit einer lichtdurchlässi gen Vergußmasse gefüllt wird. e) the interior of the module housing is filled with a potting compound lichtdurchlässi gen.

Im folgenden wird ein Ausführungsbeispiel eines erfindungsge mäßen optischen Sende- und/oder Empfangsmoduls und die zwei Verfahrensvarianten anhand der Zeichnungen näher erläutert. In the following, an embodiment of a erfindungsge MAESSEN optical transmitting and / or receiving module and the two process variants is explained in detail with reference to the drawings. Es zeigen: Show it:

Fig. 1 ein Ausführungsbeispiel für ein erfindungsge mäßes Sende- und/oder Empfangsmodul und ein mit diesem zusammenwirkender Lichtwellenlei terstecker; Fig. 1 shows an exemplary example of a erfindungsge mäßes transmitting and / or receiving module and cooperating with this Lichtwellenlei terstecker;

Fig. 2A, B ein Herstellungsverfahren eines erfindungsge mäßen Sende- und/oder Empfangsmoduls gemäß einer ersten Ausführungsart; Fig. 2A, B a manufacturing method of erfindungsge MAESSEN transmitting and / or receiving module according to a first embodiment;

Fig. 3 ein Herstellungsverfahren eines erfindungsge mäßen Sende- und/oder Empfangsmoduls gemäß einer zweiten Ausführungsart. Fig. 3 shows a production process of a erfindungsge MAESSEN transmitting and / or receiving module according to a second embodiment.

In der vereinfachten, schematischen Darstellung der Fig. 1 ist ein Ausführungsbeispiel eines erfindungsgemäßen Sende- und/oder Empfangsmoduls 10 und eines mit diesem zusammenwir kenden Lichtwellenleitersteckers 20 in einer Querschnittsan sicht in der Ebene des Lichtwellenleiterstücks 6 und des Lichtwellenleiters 26 dargestellt. In the simplified schematic illustration of FIG. 1 shows an embodiment of a transmission according to the invention and / or receiver module 10 and a kenden with this zusammenwir fiber optic plug 20 is in a Querschnittsan view in the plane of the optical waveguide section 6 and the optical waveguide 26 is illustrated.

Bei diesem Modul 10 ist ein aus einer lichtdurchlässigen Ver gußmasse bestehender Formkörper 2 von einem allseits um schließenden Modulgehäuse 1 umgeben. In this module 10, a casting compound made of a light transmissive Ver existing mold body 2 is surrounded by a well-to-closing module housing. 1 Dieses Modulgehäuse 1 kann gleichzeitig die während des Herstellungsprozesses ver wendete Gießform für den Formkörper 2 sein, die nach dem Gieß- oder Spritzvorgang, bei dem die Vergußmasse eingebracht wird, auf dem Formkörper 2 zurückgelassen wurde. This module housing 1 can be applied during the manufacturing process ver mold for the mold body 2 at the same time, which was left on the mold body 2 after the casting or injection process in which the casting compound is introduced. Das Modulge häuse 1 weist eine untere Öffnung für den Eintritt eines Leadframes oder Leiterrahmens 3 in den Formkörper 2 auf. The Modulge housing 1 has a bottom opening for the entry of a lead frame or lead frame 3 in the molded body. 2 Auf einer Lichtein- oder -austrittsseite ist eine Steckeraufnahme für die Anbringung eines Lichtwellenleitersteckers angeformt. In a light entry or -austrittsseite a plug receptacle for mounting a fiber optic plug is formed. Ein derartiges Modulgehäuse ist an sich im Stand der Technik als cavity as interface (CAI) bekannt. Such a module housing is known per se in the art as a cavity as interface (CAI).

Bei der Herstellung des erfindungsgemäßen Sende- und/oder Empfangsmoduls wird in ebenfalls an sich bekannter Weise ein zunächst räumlich zusammenhängendes Leadframe geformt und auf dafür vorgesehenen Abschnitten mit einem oder mehreren opto elektronischen Wandlern 5 versehen. In the production of the transmission according to the invention and / or receiving module in a likewise known manner a spatially coherent first lead frame is formed and provided at appropriate portions with one or more opto-electronic transducers. 5 Erst anschließend und zu meist zwischen verschiedenen Phasen eines Gieß- oder Spritz vorgangs werden einzelne Verbindungsstege zwischen verschie denen Anschlußabschnitten des Leadframes aufgetrennt. Only subsequently and usually between different stages of a casting or injection process, individual connection webs between different which terminal portions of the lead frame are separated. Auch bei dem erfindungsgemäßen Modul können somit mehrere Wandler, dh im Prinzip eine beliebige Anzahl von Sendern und/oder Empfängern, auf zusammenhängenden Abschnitten des Leadframes oder im Endstadium voneinander getrennten Abschnitten des Leadframes montiert sein. Also in the inventive module can thus a plurality of transducers, that is, in principle, any number of transmitters and / or receivers may be mounted on contiguous portions of the leadframe in the final stage or separate portions of the leadframe. Das Modul gemäß Fig. 1 ist nicht als oberflächenmontierbares, dh SMT-fähiges, Modul ausge legt. The module of Fig. 1 is not a surface-mountable, that is SMT-compatible, module puts out. Es wird stattdessen mit dem äußeren Anschlußpin des Leadframes 3 in eine Schaltungsplatine eingesteckt und auf deren Rückseite mit elektrischen Leiterbahnen verbunden oder bei einer mehrlagigen Platine mit Leiterbahnen einer inneren Metallisierungsebene verbunden. Instead, it is inserted with the outer terminal pin of the lead frame 3 in a circuit board and connected to the rear side with electric conductors or connected with a multi-layer circuit board with conductor tracks of an internal metallization. Es kann jedoch ebenso ein SMT-fähiges Modul konzipiert werden, bei welchem die elektri schen Anschlußabschnitte des Leadframes derart aus dem Modul gehäuse herausgeführt werden, daß sie in einer gemeinsamen Montageebene liegende Anschlußabschnitte aufweisen, so daß sie nach dem SMT-Verfahren auf einer Platine aufgelötet wer den können. It may also be a SMT-capable module are designed, however, wherein the electrical's terminal portions of the lead frame are led out in such a way from the module housing to exhibit lying in a common mounting plane terminal portions, so that it is soldered on a circuit board by the SMT method who can.

In dem vorliegenden Ausführungsbeispiel der Fig. 1 wird ein elektrooptischer Wandler 5 , also ein Sender, wie ein Halblei terlaser, oder ein Empfänger, wie eine Halbleiterphotodiode, zunächst auf einem Submount 4 auf geeignete elektrisch lei tende Weise, wie beispielsweise durch Leitpaste oder derglei chen, montiert, worauf der Submount 4 in eben solcher Weise auf einem dafür vorgesehenen Abschnitt des Leadframes 3 befe stigt wird. In the present embodiment of FIG. 1 is an electro-optical converter 5, so a transmitter, such as a semiconducting terlaser, or a receiver, such as a semiconductor photodiode, first surfaces on a submount 4 on suitable electrically lei tend manner, such as by conductive paste or derglei mounted, on which the submount 4 BEFE in just such a way on a designated portion of the lead frame 3 is Stigt. Der Einfachheit der Darstellung halber sind wei tere Maßnahmen der elektrischen Kontaktierung, etwa eine zu sätzliche Bonddrahtverbindung nicht dargestellt. The simplicity of illustration are white direct measures of the electrical contact, such as a bonding wire to additional connection not shown.

Das erfindungsgemäße Modul 10 gemäß Ausführungsbeispiel der Fig. 1 ist als sogenannter Sidelooker konzipiert, dh die Strahlrichtung des ein- oder ausgekoppelten Strahlungsbündels ist parallel zur Ebene der Montageplatine (nicht darge stellt). The inventive module 10 according to the embodiment of FIG. 1 is designed as a so-called sidelooker, ie, the beam direction of the one or decoupled radiation beam is parallel to the plane of the mounting board (not Darge asserted).

Ein wesentlicher Aspekt des erfindungsgemäßen Moduls 10 stellt die Steckeraufnahme dar. Diese besteht im wesentlichen aus einem Steckeraufnahmeteil 7 und einem in diesem einge formten Lichtwellenleiterstück 6 . An essential aspect of the invention the module 10 represents the connector receptacle. This essentially consists of a plug receiving portion 7 and an integrally formed in this inserted optical fiber piece 6. Das Lichtwellenleiterstück 6 verläuft dabei von einer äußeren Stirnfläche des Stecker aufnahmeteils 7 zentral durch das Innere des Steckeraufnahme teils 7 und durch eine Öffnung in dem Modulgehäuse 1 bis in das Innere des Formkörpers 2 . The optical waveguide 6 in this case runs from an outer end face of the plug receiving part 7 centrally through the interior of the plug receptacle part 7 and through an opening in the module housing 1 to the interior of the shaped body. 2 Das wandlerseitige Ende des Lichtwellenleiterstücks 6 ist in einem kleinen Abstand von der Sende- oder Empfangsfläche des elektrooptischen Wandlers 5 angeordnet. The transducer-side end of the optical waveguide section 6 is arranged at a small distance from the transmitting or receiving face of the electro-optical converter. 5 Dadurch kann vorteilhafterweise auf eine zu sätzliche Sammellinse verzichtet werden. This can advantageously be dispensed to an additional collection lens. Dies ist jedoch nicht wesentlich für die vorliegende Erfindung. but this is not essential to the present invention. Es kann eben falls vorgesehen sein, daß ein größerer Abstand zwischen dem elektrooptischen Wandler 5 und der wandlerseitigen Endfläche des Lichtwellenleiterstücks 6 vorgesehen ist, insbesondere in den Fällen, in denen ein Sende- oder Empfangsstrahlungsbündel innerhalb des Formkörpers 2 etwa durch ein geeignetes Reflek torelement umgelenkt werden soll. It can just optionally be provided that a greater distance between the electro-optical converter 5, and the converter side end face of the optical waveguide section 6 is provided, in particular in cases in which a transmit or receive radiation beams are deflected door element within the mold body 2 as by a suitable Reflectors should. In diesen Fällen kann es wünschenswert oder erforderlich sein, an der Verbindungsflä che zwischen dem Formkörper 2 und dem Lichtwellenleiterstück 6 eine zusätzliche Sammellinse vorzusehen. In these cases it may be desirable or necessary to provide on the surface Verbindungsflä between the mold body 2 and the optical waveguide 6, an additional converging lens.

Vorzugsweise ist das steckerseitige Ende des Lichtwellenlei terstücks 6 bis an die Stirnfläche des Steckeraufnahmeteils 7 herangeführt, so daß sie mit dieser fluchtet. Preferably, the plug-side end of the Lichtwellenlei is brought up to the end face of the plug-receiving part 7 terstücks 6 so that it is flush with this one. Sie kann jedoch auch geringfügig in das Innere des Steckeraufnahmeteils 7 hineinversetzt sein. However, it can also be slightly displaced into the interior of the plug receptacle part. 7

Das Steckeraufnahmeteil 7 weist eine definierte Außenkontur auf, die mit der Innenkontur eines hülsenförmigen Steckerab schnitts 27 eines Lichtwellenleitersteckers korrespondiert. The plug-receiving part 7 has a defined outer contour which corresponds to the inner contour of a sleeve-shaped Steckerab section 27 of a fiber optic plug. Die Außenkontur des Steckeraufnahmeteils 7 kann beispielswei se kreisförmig sein, wobei der Außendurchmesser des Stecker aufnahmeteils 7 und der Innendurchmesser des hülsenförmigen Steckerabschnitts 27 des Lichtwellenleitersteckers 20 derart gewählt sind, daß der hülsenförmige Abschnitt 27 über das Steckeraufnahmeteil 7 geschoben werden kann. The outer contour of the plug-receiving part 7 can beispielswei se be circular, the outer diameter of the plug receptacle part 7 and the inner diameter of the sleeve-shaped connector section 27 of the fiber optic plug 20 is selected such that the sleeve-shaped portion may be pushed 27 via the connector receiving part. 7 Zusätzlich kön nen an der Außenkontur des Steckeraufnahmeteils 7 geeignete Befestigungselemente, wie Einrastelemente oder bajonettartige Verschlußelemente, vorgesehen sein, so daß eine sichere Befe stigung des Lichtwellenleitersteckers 20 an dem Modul 10 her gestellt werden kann. In addition, nen Ki at the outer contour of the plug-receiving part 7 suitable fasteners, such as snap-in elements or bayonet-like closure members may be provided, so that a secure BEFE stigung of the fiber optic plug 20 to the module 10 can be set forth.

Der ebenfalls vereinfacht und schematisch dargestellte Licht wellenleiterstecker 20 ist Teil eines Lichtwellenleiterka bels, in dessen Innerem ein Lichtwellenleiter 26 angeordnet ist. Likewise simplified and schematically illustrated optical waveguide plug 20 is part of a Lichtwellenleiterka bels, an optical waveguide 26 is disposed in the interior thereof. Die Endfläche des Lichtwellenleiters 26 fluchtet mit ei ner Bodenfläche des hülsenartigen Steckerabschnitts 27 , und liegt somit im Inneren des Lichtwellenleitersteckers 20 . The end face of the optical waveguide 26 is aligned with egg ner bottom surface of the sleeve-like plug portion 27, and thus lies inside the optical fiber connector 20th Dies bietet größtmöglichen Schutz für die optische Endfläche des Lichtwellenleiters 26 . This provides maximum protection for the optical end surface of the optical waveguide 26th Gleichwohl gewährleistet die vorlie gende Erfindung, daß im zusammengesteckten Zustand des Moduls 10 und des Lichtwellenleitersteckers 20 , daß sich die Endflä chen des Lichtwellenleiterstücks 6 und des Lichtwellenleiters 26 direkt gegenüberliegen und somit optisch miteinander ge koppelt sind. Nevertheless ensured of the products contained constricting invention is that in the assembled state of the module 10 and the fiber optic plug 20 such that the Endflä surfaces of the optical waveguide section 6 and the optical waveguide 26 are directly opposite each other and thus optically ge together coupled. Es kann zusätzlich vorgesehen sein, daß im nicht Gebrauchs-Zustand des Lichtwellenleitersteckers 20 die Öffnung des hülsenartigen Steckerabschnitts 27 durch geeigne te, an dem Stecker befestigte Elemente verschlossen wird, um für einen zusätzlichen Schutz der optischen Endfläche des Lichtwellenleiters 26 vor Umgebungseinflüssen zu sorgen. There may additionally be provided that the opening of the sleeve-like plug portion is closed by geeigne te, fixed to the connector elements 27 in the non-use state of the optical fiber connector 20, to provide additional protection for the optical end face of the optical waveguide 26 from environmental influences.

Für die Herstellung und Befestigung des Steckeraufnahmeteils 7 und des Lichtwellenleiterstücks 6 an dem Modulgehäuse 1 können zwei grundlegend verschiedene Verfahrensvarianten ge mäß den Fig. 2A, B und Fig. 3 zum Einsatz kommen, die im fol genden erläutert werden. For the preparation and attachment of the plug-receiving part 7 and the optical waveguide section 6 to the module housing 1 two fundamentally different process variants accelerator as may Figs. 2A, B and Fig. 3 are used, which are explained in the fol lowing.

Gemäß Fig. 2A wird ein Modulgehäuse 1 , beispielsweise aus Kunststoff, hergestellt und mit zwei Gehäuseöffnungen verse hen. According to Fig. 2A is a module housing 1, for example made of plastic, produced with two housing openings shipping hen. In eine seitliche Gehäuseöffnung wird ein separat gefer tigtes Lichtwellenleiterstück 6 derart eingeführt, daß es je weils um vorbestimmte Längen in das Innere des Modulgehäuses 1 hineinsteht und aus dem Modulgehäuse 1 heraussteht. In a lateral housing opening, a separately gefer-saturated section of optical fiber 6 is inserted such that it is in each weils by predetermined lengths in the interior of the module housing 1 and protruding from the module housing. 1 Eine untere Öffnung in dem Modulgehäuse 1 ist dafür vorgesehen, in einem späteren Verfahrensschritt ein Leadframe in das Modul gehäuse 1 einzuführen und anschließend das Innere des Modul gehäuses 1 mit einem lichtdurchlässigen Vergußmaterial zu be füllen. A lower opening in the module housing 1 is intended in a later process step, a leadframe into the module case 1 to introduce and fill to be followed by the interior of the module housing 1 with a light-transmissive encapsulating material.

Im nächsten Verfahrensschritt wird gemäß Fig. 2B an den aus dem Modulgehäuse 1 herausstehenden Abschnitt des Lichtwellen leiterstücks 6 ein Steckeraufnahmeteil 7 angeformt. In the next step 2B is formed on the protruding from the module housing 1 portion of the light wave conductor portion 6, a plug-receiving part 7 shown in Fig.. Das Stec keraufnahmeteil 7 kann beispielsweise aus Kunststoff ange spritzt werden. The Stec keraufnahmeteil 7 may for example be injected is made of plastic.

Anschließend kann zur Herstellung des Moduls gemäß Fig. 1 ein mit einem elektrooptischen Wandler 5 bestückter Leadframe 3 durch die untere Öffnung des Modulgehäuses 1 in dieses eingeführt werden und gegebenenfalls unter Zuhilfenahme einer ge eigneten Positioniervorrichtung in eine Endposition gebracht werden, in der der elektrooptische Wandler 5 der wandlersei tigen Endfläche des Lichtwellenleiterstücks 6 direkt und mit einem geringen Abstand gegenübersteht. Subsequently, a tipped with an electro-optical converter 5 lead frame can be used for production of the module of FIG. 1 are inserted through the lower opening of the module housing 1 in this 3 and placed optionally with the aid of a ge suitable positioning device in an end position in which the electro-optical converter 5 the term wandlersei end face of the optical waveguide section 6 faces directly and with a small distance. Dann wird das licht durchlässige Vergußmaterial durch die untere Öffnung des Mo dulgehäuses 1 eingefüllt. Then, the light-permeable potting material is filled through the lower opening of Mo dulgehäuses. 1

Bei der Verfahrensvariante gemäß Fig. 3 wird zunächst ein Mo dulgehäuse 1 hergestellt, bei welchem eine seitliche Öffnung mit relativ großem Innendurchmesser und einem an die Öff nungsränder angesetzten hülsenartigen Fortsatz 1 A angeformt wird. In process variant according to FIG. 3, a Mo is first prepared dulgehäuse 1, wherein a lateral opening with a relatively large inner diameter and a voltage to the edges for the next Publ sleeve-like extension 1 A is formed. Eine solche Gehäusebauform ist an sich bereits bekannt, wobei der hülsenartige Fortsatz 1 A als Steckeraufnahme ver wendet wird. Such a housing design is in itself already known, wherein the sleeve-like extension applies ver 1 as A connector receptacle is. Im vorliegenden Fall wird jedoch ein Verschluß formstück 8 separat derart gebildet, daß ein Lichtwellenlei terstück 6 auf einem Abschnitt seiner Länge mit einer ring förmigen Anformung 7 A umgeben wird. In the present case, a shutter, but is molded piece 8 formed separately such that a Lichtwellenlei terstück 6 is situated on a portion of its length with a ring-shaped projection 7 A. Dieses Verschlußformstück 8 wird nach seiner Fertigstellung in die Öffnung des hülsen artigen Fortsatzes 1 A eingeführt, so daß es diese Öffnung formschlüssig verschließt. This form of closure piece 8 is inserted after its completion in the opening of the sleeve-like extension 1 A, so that it closes this opening form-fitting manner. Zu diesem Zweck weist das Ver schlußformstück 8 im Bereich der ringförmigen Anformung 7 A einen Außendurchmesser auf, der geringfügig kleiner als der Innendurchmesser des hülsenartigen Fortsatzes 1 A ist. For this purpose, the circuit Ver mold 8 in the area of annular conformation 7 A is an outer diameter which is slightly smaller than the inner diameter of the sleeve-like extension 1A. Die ringförmige Anformung 7 A kann beispielsweise aus Kunststoff an das Lichtwellenleiterstück 6 angespritzt werden. The annular piece in relief 7 A can be molded for example of plastic to the optical waveguide. 6 Das fer tiggestellte Verschlußformstück 8 wird dann mit dem unbedeck ten Abschnitt des Lichtwellenleiterstücks 6 voran in den hül senartigen Fortsatz 1 A und die Gehäuseöffnung eingeführt und in einer Position, in der das Lichtwellenleiterstück 6 in das Innere des Modulgehäuses 1 hineinragt, in geeigneter Weise befestigt. The fer tiggestellte closure fitting 8 is then inserted with the non-covering th portion of the optical waveguide section 6 first into the Sleeve Shirt senartigen extension 1A and the housing opening and is fixed in a position in which the optical waveguide 6 projecting into the interior of the module housing 1 in a suitable manner. Anschließend wird wie bei der ersten Verfahrensva riante ein mit einem elektrooptischen Wandler 5 bestückter Leadframe 3 durch die untere Gehäuseöffnung eingeführt, in eine definierte Endposition gebracht und das Innere des Mo dulgehäuses 1 mit dem lichtdurchlässigen Vergußmaterial aus gefüllt. Subsequently, as in the first Verfahrensva riante a tipped with an electro-optical converter 5 leadframe 3 is inserted through the lower housing opening, is brought into a defined end position and the inside of Mo dulgehäuses 1 with the light-permeable potting material filled out.

Claims (7)

  1. 1. Optisches Sende- und/oder Empfangsmodul ( 10 ) mit 1. An optical transmitting and / or receiving module (10) with
    • - einem Leadframe ( 3 ), welcher mindestens auf einem Ab schnitt, auf dem ein elektrooptischer Wandler ( 5 ) mon tiert ist, von einem Formkörper ( 2 ) aus einer licht durchlässigen Vergußmasse umgeben ist, - a lead frame (3), which at least on a section Ab, on which an electro-optical converter (5) mon advantage is of a molded body (2) is surrounded of a transparent potting compound,
    • - einem die Vergußmasse umschließenden Modulgehäuse ( 1 ) mit einer Gehäuseöffnung für den Durchtritt eines opti schen Sende- oder Empfangsstrahlungsbündels, - a casting compound surrounding the module housing (1) having a housing opening for the passage of an optical transmitting or receiving radiation beam rule,
    dadurch gekennzeichnet , daß characterized in that
    • - im Bereich der Gehäuseöffnung ein sich nach außen er streckendes Steckeraufnahmeteil ( 7 ) mit einer definier ten Außenkontur an die äußere Gehäusewand angeformt ist, und - in the region of the housing opening an outwardly he stretching the plug receptacle part (7) is formed with a DEFINE th outer contour to the outer housing wall, and
    • - ein Lichtwellenleiterstück ( 6 ) sich von der Umgebung ei ner Außenfläche des Steckeraufnahmeteils ( 7 ) ausgehend durch das Innere des Steckeraufnahmeteils ( 7 ) und die Gehäuseöffnung bis in das Innere des Formkörpers ( 2 ) er streckt und mit dem elektrooptischen Wandler ( 5 ) optisch gekoppelt ist. - an optical waveguide piece (6) extending from the vicinity ei ner outer surface of the plug receptacle part (7), starting with the interior of the plug receptacle part (7) and the housing opening into the interior of the shaped body (2) he stretches and with the electro-optical converter (5) optically is coupled.
  2. 2. Modul nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß 2. Module according to claim 1, characterized in that
    • - das wandlerseitige Ende des Lichtwellenleiterstücks ( 6 ) einer Sende- oder Empfangsfläche des elektrooptischen Wandlers ( 5 ) in einem definierten Abstand direkt gegen übersteht. - survive the transducer-side end of the optical waveguide piece (6) of a transmitting or receiving face of the electro-optical converter (5) at a defined distance directly.
  3. 3. Verfahren zur Herstellung eines optischen Sende- und/oder Empfangsmoduls ( 10 ), bei welchem 3. A process for producing an optical transmitting and / or receiving module (10), wherein
    • a) in eine Gehäuseöffnung eines Modulgehäuses ( 1 ) ein Lichtwellenleiterstück ( 6 ) derart eingesetzt wird, daß es um jeweils vorbestimmte Längen in das Innere des Ge häuses ( 1 ) hineinsteht und aus dem Gehäuse ( 1 ) heraus steht, (a) in a housing opening of a module housing 1), an optical waveguide piece (6) is inserted such that it into stands häuses to respective predetermined lengths in the interior of the Ge (1) and out of the housing (1) protrudes,
    • b) ein Steckeraufnahmeteil ( 7 ) derart geformt wird, daß an die äußere Gehäusewand und um den aus dem Modulgehäuse ( 1 ) herausstehenden Teil des Lichtwellenleiterstücks ( 6 ) ein Formteil mit einer definierten Außenkontur angeformt wird, b) is formed a plug receptacle part (7) such that protruded to the outer housing wall and around (from the module housing 1) part of the optical waveguide piece (6) is a molded part with a defined outer contour is formed,
    • c) ein Leadframe ( 3 ), auf dem ein elektrooptischer Wandler ( 5 ) montiert ist, in das Innere des Modulgehäuses ( 1 ) eingeführt und der elektrooptische Wandler ( 5 ) derart positioniert wird, daß er mit dem wandlerseitigen Ende des Lichtwellenleiterstücks ( 6 ) optisch gekoppelt ist, und c) introducing a lead frame (3) on which an electro-optical converter (5) is mounted in the interior of the module housing (1) and the electro-optical converter (5) is positioned such that it (6 with the converter side end of the optical conductor portion) is optically coupled, and
    • d) das Innere des Modulgehäuses ( 1 ) mit einer lichtdurch lässigen Vergußmasse gefüllt wird. d) the interior of the module housing (1) filled with a translucent potting compound.
  4. 4. Verfahren nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, daß 4. The method according to claim 3, characterized in that
    • - im Verfahrensschritt b ein Formteil aus Kunststoff ange spritzt wird. - in step b, a molding of plastic is molded.
  5. 5. Verfahren zur Herstellung eines optischen Sende- und/oder Empfangsmoduls ( 10 ), bei welchem 5. A process for producing an optical transmitting and / or receiving module (10), wherein
    • a) in ein Modulgehäuse ( 1 ) eine Gehäuseöffnung geformt und an deren Öffnungsrand ein rohr- oder hülsenförmig nach außen stehender Fortsatz ( 1 A) mit definiertem Innen durchmesser angeformt wird, a) (in a module housing 1) formed a housing opening and at whose opening rim, a tubular or sleeve-shaped outwardly projecting extension (1 A) with a defined internal diameter is formed,
    • b) ein Verschlußformstück ( 8 ) derart gebildet wird, daß ein Lichtwellenleiterstück ( 6 ) auf einem Abschnitt seiner Länge mit einer ringförmigen Anformung ( 7 A) umgeben wird und das Verschlußformstück ( 8 ) auf diesem Abschnitt ei nen Außendurchmesser aufweist, der geringfügig kleiner als der Innendurchmesser des Fortsatzes ( 1 A) ist, b) a closure mold (8) is formed such that a length of optical waveguide (6) on a portion of its length with an annular relief (7 A) is surrounded and the closure mold (8) ei NEN outer diameter on that portion which is slightly smaller than the inner diameter of the extension (1 A),
    • c) das Verschlußformstück ( 8 ) mit dem unbedeckten Abschnitt des Lichtwellenleiterstücks ( 6 ) voran in den hülsenför migen Fortsatz ( 1 A) und die Gehäuseöffnung eingeführt und in einer Position, in der das Lichtwellenleiterstück ( 6 ) in das Innere des Modulgehäuses ( 1 ) hineinragt, in geeigneter Weise befestigt wird, c) introducing the closure molding (8) with the uncovered portion of the optical waveguide piece (6) facing the hülsenför-shaped extension (1A) and the housing opening and in a position in which the optical waveguide (6) into the interior of the module housing (1) protrudes, is secured in a suitable manner,
    • d) ein Leadframe ( 3 ), auf dem ein elektrooptischer Wandler ( 5 ) montiert ist, in das Innere des Modulgehäuses ( 1 ) eingeführt und der elektrooptische Wandler ( 5 ) derart positioniert wird, daß er mit dem wandlerseitigen Ende des Lichtwellenleiterstücks ( 6 ) optisch gekoppelt ist, und d) introducing a lead frame (3) on which an electro-optical converter (5) is mounted in the interior of the module housing (1) and positioning the electro-optical converter (5) such that it (6) to the converter side end of the optical waveguide section is optically coupled, and
    • e) das Innere des Modulgehäuses ( 1 ) mit einer lichtdurch lässigen Vergußmasse gefüllt wird. e) the interior of the module housing (1) is filled with a transparent potting compound.
  6. 6. Verfahren nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, daß 6. The method according to claim 5, characterized in that
    • - die ringförmige Anformung ( 7 A) aus Kunststoff ange spritzt wird. - the annular piece in relief (7 A) made of plastic is being injected.
  7. 7. Lichtwellenleiterstecker ( 20 ), der mit dem Modul ( 10 ) nach einem der Ansprüche 1 und 2 zusammenwirkt, und 7. Optical waveguide plug (20) which cooperates with the module (10) according to any one of claims 1 and 2, and
    • - einem hülsenförmigen Steckerabschnitt ( 27 ) aufweist, dessen Innenkontur der Außenkontur des Steckeraufnahme teils ( 7 ) des Moduls ( 10 ) entspricht, wobei eine Endflä che eines Lichtwellenleiters ( 26 ) derart angeordnet ist, daß sie mit der steckerseitigen Endfläche des Lichtwel lenleiterstücks ( 6 ) im zusammengesteckten Zustand op tisch gekoppelt ist. - having a sleeve-shaped plug section (27) whose inner contour of the outer contour of the plug receptacle part (7) of the module (10), wherein a Endflä surface of an optical waveguide (26) is arranged such that it with the plug-side end face of the Lichtwel lenleiterstücks (6 ) is illustrated coupled in the assembled state op.
DE2000101875 2000-01-18 2000-01-18 An optical transmitting / receiving module with internal optical waveguide Expired - Fee Related DE10001875C2 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2000101875 DE10001875C2 (en) 2000-01-18 2000-01-18 An optical transmitting / receiving module with internal optical waveguide

Applications Claiming Priority (6)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2000101875 DE10001875C2 (en) 2000-01-18 2000-01-18 An optical transmitting / receiving module with internal optical waveguide
EP20010907373 EP1252540B1 (en) 2000-01-18 2001-01-16 Optical transmitting/receiving module comprising an internal optical waveguide
DE2001503748 DE50103748D1 (en) 2000-01-18 2001-01-16 Optical transmitting / receiving module with internal optical waveguide
JP2001554099A JP2003520991A (en) 2000-01-18 2001-01-16 Optical transceiver module having an internal optical waveguide
PCT/DE2001/000185 WO2001053866A3 (en) 2000-01-18 2001-01-16 Optical transmitting/receiving module comprising an internal optical waveguide
US10198573 US6572280B2 (en) 2000-01-18 2002-07-18 Optical transmitting/receiving module including an internal optical waveguide

Publications (2)

Publication Number Publication Date
DE10001875A1 true DE10001875A1 (en) 2001-08-02
DE10001875C2 true DE10001875C2 (en) 2002-01-24

Family

ID=7627853

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE2000101875 Expired - Fee Related DE10001875C2 (en) 2000-01-18 2000-01-18 An optical transmitting / receiving module with internal optical waveguide

Country Status (5)

Country Link
US (1) US6572280B2 (en)
EP (1) EP1252540B1 (en)
JP (1) JP2003520991A (en)
DE (1) DE10001875C2 (en)
WO (1) WO2001053866A3 (en)

Families Citing this family (27)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US6826336B2 (en) * 2002-05-22 2004-11-30 The Boeing Company Fiber optic LED illuminator
EP1391763A1 (en) * 2002-08-13 2004-02-25 Tyco Electronics AMP GmbH Optoelectronic module
DE10339484B8 (en) * 2002-09-06 2015-01-08 Tyco Electronics Amp Gmbh An opto-electronic module and method for manufacturing an optoelectronic module
JP2004246279A (en) * 2003-02-17 2004-09-02 Seiko Epson Corp Optical module and its manufacturing method, optical communication device, optical and electric mixed integrated circuit, circuit board, electronic equipment
DE10311571B4 (en) * 2003-03-10 2005-03-10 Infineon Technologies Ag Bi-directional transmitting and receiving device
US7229201B2 (en) * 2003-03-26 2007-06-12 Optim Inc. Compact, high-efficiency, high-power solid state light source using a single solid state light-emitting device
US7798692B2 (en) * 2003-03-26 2010-09-21 Optim, Inc. Illumination device
US20090185392A1 (en) * 2003-03-26 2009-07-23 Optim, Inc. Detachable illumination system
DE10321137B4 (en) * 2003-05-09 2010-03-11 Molex Inc., Lisle A process for preparing an assembly of a waveguide section and a component
DE502004009619D1 (en) * 2004-10-08 2009-07-30 Avago Tech Fiber Ip Sg Pte Ltd A method of manufacturing a housing provided with a plastic optical or electronic module
EP1653265B1 (en) * 2004-10-27 2015-01-14 Avago Technologies General IP (Singapore) Pte. Ltd. Arrangement for optical coupling of a waveguide with an optical unit of an optical module and coupling element for such an arrangement
US7500792B2 (en) * 2004-11-26 2009-03-10 Finisar Corporation Optoelectronic transmitting and/or receiving arrangement
US7410306B2 (en) * 2005-10-11 2008-08-12 Hong Kong Applied Science And Technology Research Institute Co., Ltd. Opto-electronic device for optical fibre applications
US7808004B2 (en) * 2006-03-17 2010-10-05 Edison Opto Corporation Light emitting diode package structure and method of manufacturing the same
WO2007127029A3 (en) 2006-04-24 2008-01-17 Cree Inc Side-view surface mount white led
US20070269219A1 (en) * 2006-05-19 2007-11-22 Teller Witold R System and apparatus for optical communications through a semi-opaque material
US20080145007A1 (en) * 2006-12-13 2008-06-19 Eric Crumpton Electronic device and method for manufacturing the same
DE102006061722B4 (en) 2006-12-28 2010-04-01 Infineon Technologies Ag the same connection module and method for manufacturing
US20080214896A1 (en) * 2007-01-10 2008-09-04 Krupa Robert J Endoscope with detachable elongation portion
US8059006B2 (en) * 2007-05-18 2011-11-15 Schweitzer Engineering Laboratories, Inc. System and method for communicating power system information through a radio frequency device
US20090113939A1 (en) * 2007-11-01 2009-05-07 Eric Crumpton Fiber-optic component and method for manufacturing the same
WO2009094659A1 (en) * 2008-01-24 2009-07-30 Optim, Inc. Monolithic illumination device
JP2010237636A (en) * 2009-03-12 2010-10-21 Toshiba Corp Optical link module and method for manufacturing same
US8410512B2 (en) * 2009-11-25 2013-04-02 Cree, Inc. Solid state light emitting apparatus with thermal management structures and methods of manufacturing
EP2592455A3 (en) * 2010-03-31 2013-11-20 University Court Of The University Of St Andrews Integreated illuminator
JP2012175232A (en) * 2011-02-18 2012-09-10 Sony Corp Waveguide device, communication module, and electronic apparatus
US20180043823A1 (en) * 2016-08-15 2018-02-15 Ford Global Technologies, Llc Vehicle light system

Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US4281891A (en) * 1978-03-27 1981-08-04 Nippon Electric Co., Ltd. Device for excellently coupling a laser beam to a transmission medium through a lens
EP0278507A2 (en) * 1987-02-13 1988-08-17 Mitsubishi Denki Kabushiki Kaisha Optical semiconductor module
DE3932579A1 (en) * 1989-09-29 1991-04-25 Ant Nachrichtentech Laser-diode coupling for standard optical fibre link - uses sealed coaxial housing with lens and anti-reflection input
DE19711138A1 (en) * 1997-03-07 1998-09-10 Siemens Ag Manufacturing method for an electro-optical module

Family Cites Families (11)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5032898A (en) * 1979-12-10 1991-07-16 Amp Incorporated Electro-optic device assembly having integral heat sink/retention means
JPS57138608A (en) * 1981-02-20 1982-08-27 Hitachi Ltd Photoelectric transducer with optical fiber
JPH02151819A (en) * 1988-12-05 1990-06-11 Matsushita Electric Ind Co Ltd Light emitting element module
US5101465A (en) * 1990-08-07 1992-03-31 At&T Bell Laboratories Leadframe-based optical assembly
JP3483221B2 (en) * 1994-08-18 2004-01-06 日本板硝子株式会社 Light module
JPH08122588A (en) * 1994-10-27 1996-05-17 Nec Corp Semiconductor light reception module device and production of inner element in this module
JPH09211272A (en) * 1996-01-31 1997-08-15 Furukawa Electric Co Ltd:The Light module
US6147817A (en) * 1997-12-11 2000-11-14 Nippon Sheet Glass Co., Ltd. Optical module
JPH11119064A (en) * 1997-10-17 1999-04-30 Fujitsu Ltd Optical transmission terminal device
JP2000039540A (en) * 1998-07-21 2000-02-08 Hitachi Ltd Optical communication equipment
DE19909242A1 (en) * 1999-02-22 2000-08-31 Siemens Ag A method and mold for manufacturing an electro-optic module and electro-optical module

Patent Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US4281891A (en) * 1978-03-27 1981-08-04 Nippon Electric Co., Ltd. Device for excellently coupling a laser beam to a transmission medium through a lens
EP0278507A2 (en) * 1987-02-13 1988-08-17 Mitsubishi Denki Kabushiki Kaisha Optical semiconductor module
DE3932579A1 (en) * 1989-09-29 1991-04-25 Ant Nachrichtentech Laser-diode coupling for standard optical fibre link - uses sealed coaxial housing with lens and anti-reflection input
DE19711138A1 (en) * 1997-03-07 1998-09-10 Siemens Ag Manufacturing method for an electro-optical module

Also Published As

Publication number Publication date Type
US6572280B2 (en) 2003-06-03 grant
WO2001053866A3 (en) 2002-02-14 application
US20030007753A1 (en) 2003-01-09 application
WO2001053866A2 (en) 2001-07-26 application
DE10001875A1 (en) 2001-08-02 application
EP1252540B1 (en) 2004-09-22 grant
JP2003520991A (en) 2003-07-08 application
EP1252540A2 (en) 2002-10-30 application

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP0400176A1 (en) Surface-mountable optical element
DE19909242A1 (en) A method and mold for manufacturing an electro-optic module and electro-optical module
DE3942392A1 (en) Vehicle control unit structure
DE10229067A1 (en) Optoelectronic component and process for its preparation
DE19616969A1 (en) Optical assembly for coupling an optical waveguide and method for manufacturing the same
DE10314524A1 (en) Headlights and headlight element
DE202009000236U1 (en) A housed LED module
US6572280B2 (en) Optical transmitting/receiving module including an internal optical waveguide
DE19918370A1 (en) LED white light source with lens
DE19755734A1 (en) A method for producing a surface-mountable optoelectronic component
DE19826648A1 (en) Circuit substrate with optoelectronic component
DE10201746A1 (en) Optoelectronic device for detecting objects in monitored region, has screen for optically separating transmitted and received beams
DE102007001706A1 (en) Housing for optoelectronic component and assembly of an optoelectronic component in a housing
DE19711138A1 (en) Manufacturing method for an electro-optical module
DE4232644A1 (en) Opto-electronic semiconductor element for LED, photodiode etc. - is enclosed in plastics, with semiconductor chip, associated head conductive strips, and centring element between them
DE102006012194A1 (en) Shielded plug e.g. angular plug, connector for use in e.g. automation engineering, has shield designed in fastening area for mesh wire shield such that shield is arranged for mounting around wire fastened at contact unit of insert
DE102008034261A1 (en) Plug connector i.e. RJ45-plug connector, for electrical data transmission cable, has springy latching element arranged at rear edge of block, where radio frequency identification transponder is accommodated in front side drilling in block
EP0061772A1 (en) Electro-optical plug-connector module
DE19829197A1 (en) Radiation-emitting and / or receiving semiconductor component
DE4434011C1 (en) Optoelectronic device
DE4402166A1 (en) Terminal station module (terminal unit module) for bidirectional optical signal transmission and method of its production
DE19820358C1 (en) Optoelectronics sensor, esp. for use as a light barrier or light sensor
DE202009013278U1 (en) A housed LED module with integrated electronics
EP0313956A2 (en) Optoelectric component and manufacturing method therefore
DE19600678A1 (en) Optoelectronic semiconductor component

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
D2 Grant after examination
8364 No opposition during term of opposition
8339 Ceased/non-payment of the annual fee