CH705878A2 - Surgical capsular tension ring for ophthalmology. - Google Patents

Surgical capsular tension ring for ophthalmology. Download PDF

Info

Publication number
CH705878A2
CH705878A2 CH19632011A CH19632011A CH705878A2 CH 705878 A2 CH705878 A2 CH 705878A2 CH 19632011 A CH19632011 A CH 19632011A CH 19632011 A CH19632011 A CH 19632011A CH 705878 A2 CH705878 A2 CH 705878A2
Authority
CH
Switzerland
Prior art keywords
shape
tension ring
capsular
surgical
characterized
Prior art date
Application number
CH19632011A
Other languages
German (de)
Inventor
Markus Kleger
Original Assignee
Markus Kleger
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Markus Kleger filed Critical Markus Kleger
Priority to CH19632011A priority Critical patent/CH705878A2/en
Publication of CH705878A2 publication Critical patent/CH705878A2/en

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61FFILTERS IMPLANTABLE INTO BLOOD VESSELS; PROSTHESES; DEVICES PROVIDING PATENCY TO, OR PREVENTING COLLAPSING OF, TUBULAR STRUCTURES OF THE BODY, e.g. STENTS; ORTHOPAEDIC, NURSING OR CONTRACEPTIVE DEVICES; FOMENTATION; TREATMENT OR PROTECTION OF EYES OR EARS; BANDAGES, DRESSINGS OR ABSORBENT PADS; FIRST-AID KITS
    • A61F2/00Filters implantable into blood vessels; Prostheses, i.e. artificial substitutes or replacements for parts of the body; Appliances for connecting them with the body; Devices providing patency to, or preventing collapsing of, tubular structures of the body, e.g. stents
    • A61F2/02Prostheses implantable into the body
    • A61F2/14Eye parts, e.g. lenses, corneal implants; Implanting instruments specially adapted therefor; Artificial eyes
    • A61F2/16Intraocular lenses
    • A61F2/1694Capsular bag spreaders therefor
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61FFILTERS IMPLANTABLE INTO BLOOD VESSELS; PROSTHESES; DEVICES PROVIDING PATENCY TO, OR PREVENTING COLLAPSING OF, TUBULAR STRUCTURES OF THE BODY, e.g. STENTS; ORTHOPAEDIC, NURSING OR CONTRACEPTIVE DEVICES; FOMENTATION; TREATMENT OR PROTECTION OF EYES OR EARS; BANDAGES, DRESSINGS OR ABSORBENT PADS; FIRST-AID KITS
    • A61F2/00Filters implantable into blood vessels; Prostheses, i.e. artificial substitutes or replacements for parts of the body; Appliances for connecting them with the body; Devices providing patency to, or preventing collapsing of, tubular structures of the body, e.g. stents
    • A61F2/02Prostheses implantable into the body
    • A61F2/14Eye parts, e.g. lenses, corneal implants; Implanting instruments specially adapted therefor; Artificial eyes
    • A61F2/16Intraocular lenses
    • A61F2/1662Instruments for inserting intraocular lenses into the eye

Abstract

Ein chirurgischer Kapselspannring für die Ophthalmologie besteht mindestens teilweise aus einem Formgedächtniswerkstoff oder aus einer Formgedächtnislegierung, mit einer Ausgangsform und einer Endform, die dem fertigen Kapselspannring entspricht. A surgical capsular for ophthalmology consists at least partially of a shape memory material or of a shape memory alloy having an initial shape and a final shape that corresponds to the finished capsular tension ring. In der Ausgangsform, also vor dem Implantieren, ist er zu einem annähernd kompakten Körper (8) zusammengelegt. In the initial form, ie prior to implantation, it is folded to a nearly compact body (8). Das kann in bevorzugter Ausführung eine Scheibe (13) oder eine Kugel sein, die spiralartig um ein gedachtes Zentrum (14) gelegt ist. This may be in preferred embodiments comprises a disk (13) or a ball which is placed helically around an imaginary center (14). Dadurch kann sich der Körper (8) gleichmässig und ohne Gefahr, den Kapselsack zu verletzen, zirkulär (15) öffnen. Thus the body (8) can be uniformly and without risk of injuring the capsular bag, open circular (15). Der dadurch entstehende Kapselspannring legt sich dabei von selbst in den Äquator des Kapselsacks, wodurch auch ein Nachpositionieren weitgehend entfällt. The resulting capsular sets without saying in the equator of the capsular bag, which essentially eliminates a repositioning. Zum Implantieren des Kapselspannrings, beziehungsweise zum Einführen des Körpers (8) in den Kapselsack, genügt daher eine einzige, kleine Inzision von beispielsweise 1,8 mm. For implanting the capsular tension ring, respectively for inserting the body (8) in the capsular bag, therefore, a single, small incision, for example, 1.8 mm is sufficient.

Description

[0001] Die vorliegende Erfindung betrifft einen chirurgischen Kapselspannring für die Ophthalmologie. [0001] The present invention relates to a surgical capsular for ophthalmology. Zweitens bezieht sie sich auf ein chirurgisches Instrument mit dem zu implantierenden Kapselspannring. Second, it relates to a surgical instrument with which to be implanted capsular tension ring.

[0002] Der menschliche Augapfel umfasst einen von einer Aussenhaut umschlossenen Augeninnenraum. [0002] The human eyeball comprising a space enclosed by an outer skin intraocular space. Die Aussenhaut ist mehrschichtig, sie wird von der Hornhaut, der Sklera und der Lederhaut gebildet. The outer skin is multilayered, it is formed by the cornea, the sclera and the sclera. Der Augeninnenraum unterteilt sich in eine vordere Augenkammer, eine hintere Augenkammer und einen Glaskörperraum, in dem der Glaskörper angeordnet ist. The intraocular space is divided into an anterior chamber, a posterior chamber and vitreous cavity in which the glass body is arranged. Zwischen der vorderen Augenkammer und dem Glaskörper ist die Augenlinse angeordnet. Between the anterior chamber and the vitreous body, the lens is disposed. Der Glaskörper ist von der Netzhaut umgeben, die über den Sehnerv mit dem Gehirn verbunden ist. The glass body is surrounded by the retina, which is connected via the optic nerve to the brain. Die Hornhaut bildet den vorderen transparenten Bereich der Aussenhaut und bildet zusammen mit der in der Augenkammer befindlichen transparenten Flüssigkeit, die überwiegend aus Wasser besteht, der Linse sowie dem Glaskörper ein optisches Abbildungssystem. The cornea is the transparent front region of the outer skin and forms together with the chamber of the eye located in the transparent liquid consisting predominantly of water, the lens and the glass body, an optical imaging system. Die Linse befindet sich in einem Kapselsack. The lens is housed in a capsular bag.

[0003] Beispielsweise bei grauem Star oder Katarakt ist es in der Ophthalmologie bekannt, den Kapselsack zu öffnen, das getrübte Innere abzusaugen und danach eine künstliche Linse zu implantieren. [0003] For example, in cataract or cataract is in the ophthalmology is known to open the capsular bag to suck the interior of turbid and then to implant an artificial lens. Während des Eingriffs oder auch postoperativ kann es dabei zu einem unerwünschten Schrumpfen des Kapselsacks kommen. During surgery or after surgery this may lead to undesirable shrinkage of the capsular bag. Ein anderer Grund für das Zusammenfallen des Kapselsackes kann in einer Beschädigung der Zonula liegen. Another reason for the collapse of the capsular bag may be in a damage of the zonula. Um dem entgegenzuwirken wird ein Kapselspannring in den Kapselsack eingesetzt. To counteract a capsular tension ring is inserted into the capsular bag. Voraussetzung ist natürlich, dass der Kapselsack mindestens teilweise intakt ist. The prerequisite is of course that the capsular bag is at least partially intact. Der Kapselspannring wirkt dem Schrumpfen oder Zusammenfallen des Kapselsacks entgegen und spannt diesen annähernd kreisförmig aus. The capsular tension ring counteracts the shrinkage or collapse of the capsular bag and biases this out of approximately circular.

[0004] Bekannte Kapselspannringe bestehen aus einem bogenförmigen, leicht elastischen Element. [0004] Known capsule clamping rings consist of a curved, slightly elastic member. Sie bilden also einen offenen Ring, beziehungsweise einen Teilring, wobei es auch Vorschläge gibt, die freien Enden der Kapselspannringe miteinander im Kapselsack zu verbinden. So they form an open ring or a partial ring, although there are proposals to connect the free ends of the capsular tension rings to each other in the capsular bag. Man bedenke aber die geringen Dimensionen des operativen Bereichs sowie des Kapselspannrings und seiner Enden. but Consider the small dimensions of the operational area and the capsular tension ring and its ends. Gewöhnlich sind die Kapselspannringe aus Polymetylmetacrylat gefertigt. Typically, the capsular tension rings are made Polymetylmetacrylat. Sie werden mit einer Pinzette und/oder der Länge nach mittels einer entsprechend dimensionierten Injektionsspritze in den Kapselsack eingeführt und dort positioniert. They are with forceps and / or longitudinally introduced by means of an appropriately dimensioned injection syringe into the capsular bag and positioned there. Hierbei besteht die Gefahr, dass der recht fragile Kapselsack oder die Zonula zusätzlich verletzt werden. There is the risk that the very fragile capsular bag or zonula are also injured. Des Weiteren liegt eine gewisse Problematik darin, dass der bogenförmige Kapselspannring im Inneren des runden Kapselsacks eine asymmetrische Spannkraft ausüben und diesen verziehen kann. Furthermore, there is a certain problem in the fact that the arcuate capsular can exert an asymmetrical clamping force and this warping inside the round capsular bag. Selbst dann, wenn dessen Enden miteinander verbunden werden. Even if the ends of which are connected together.

[0005] Auf der Grundlage dieser Erkenntnisse setzt sich die Erfindung die Aufgabe, einen chirurgischen Kapselspannring für die Ophthalmologie zu schaffen, durch den die vorgenannten Probleme und Komplikationen vermieden werden können. [0005] Based on these findings, the present invention sets the task of creating a surgical capsular for ophthalmology, through the aforementioned problems and complications can be avoided. Insbesondere soll der Kapselspannring während des Eingriffs sicher gehandhabt werden können und danach den Kapselsack ohne Beschädigung spannen. In particular, the capsular should be able to be safely handled during surgery and then stretch the capsular bag without damage. Ausserdem soll ein chirurgisches Instrument zur Implantierung dieses Kapselspannrings vorgeschlagen werden. In addition, a surgical instrument for implanting this capsular tension ring is to be proposed.

[0006] Der erfindungsgemässe Kapselspannring entspricht den kennzeichnenden Merkmalen des Patentanspruchs 1. Das zum Kapselspannring gehörende chirurgische Instrument geht aus dem Patentanspruch 8 hervor. [0006] The inventive capsular tension ring corresponds to the characterizing features of claim 1. The belongs to capsular surgical instrument is evident from the patent claim. 8

[0007] Weitere Ausbildungen des Erfindungsgedankens sind aus den abhängigen Patentansprüchen ersichtlich. [0007] Further embodiments of the inventive concept are evident from the dependent claims.

[0008] Nachfolgend werden bevorzugte Ausführungsbeispiele der Erfindung anhand der Zeichnung näher beschrieben. [0008] The following describes preferred embodiments of the invention with reference to the drawings. <tb>Fig. <Tb> FIG. 1<sep>zeigt eine schematische Ansicht des hier interessierenden Teils des Augapfels; 1 <sep> shows a schematic view of the interest here, part of the eyeball; <tb>Fig. <Tb> FIG. 2<sep>zeigt einen implantierten Kapselspannring; 2 <sep> shows an implanted capsular tension ring; <tb>Fig. <Tb> FIG. 3 - 5<sep>zeigen den Kapselspannring mit einem zu dessen Implantieren verwendeten chirurgischen Instrument, <tb>Fig. 3-5 <sep> show the capsular tension ring with a used to the implanting surgical instrument <tb> FIG. 6<sep>zeigt einen Kapselspannring vor der Implantierung. 6 <sep> shows a capsular prior to implantation.

[0009] Wie in den beiden Fig. 1und 2 dargestellt, ist der Kapselsack 1 mit der Linse 2 durch die Zonula 3 mit dem Augapfel 4 verbunden. [0009] As shown in both FIGS. 1 and 2, the capsular bag 1 with the lens 2 by the zonula 3 with the eyeball 4 is connected. Zur Stabilisierung des Kapselsacks 1 kann ein Kapselspannring 5 implantiert werden, der den Umfang des Kapselsacks 1 von Innen stützt und damit auch dafür sorgt, dass die Linse 2 frei bleibt. For stabilization of the capsular bag 1, a capsular tension ring 5 can be implanted, which supports the periphery of the capsular bag 1 from inside and thereby also ensures that the lens 2 remains free. Dabei kann es sich um eine künstliche Linse handeln, die aber nicht Gegenstand der vorliegenden Erfindung ist. This may be an artificial lens, but is not the subject of the present invention. Der Kapselspannring 5 kann bezüglich seiner Formgebung im implantierten Zustand ein offener Ring sein, wie als Beispiel in Fig. 2angegeben. The capsular tension ring 5 may be an open ring with respect to its shape in the implanted state, as 2angegeben as an example in Fig.. Dessen freie Enden 6 und 7 können abgerundet sein und einen verbreiterten oder verdickten Querschnitt aufweisen, um insbesondere während des Implantierens Verletzungen des Kapselsacks 1 zu vermeiden. The free ends 6 and 7 may be rounded and have a widened or thickened cross section, in particular to avoid injury during implantation of the capsular bag. 1 Zu bemerken ist, dass die Kapselsackgrösse bei jedem Menschen unterschiedlich ist. It should be noted that the capsular bag size for each person is different. Somit hängt die genaue Grösse und Form des Kapselspannrings 5 letztlich vom jeweiligen Patienten ab, wobei auch diverse Kapselspannringgrössen verwendbar sind. Thus, the exact size and shape of the capsular tension ring 5 ultimately the particular patient depends, and also various capsular sizes are usable. Bis zu diesem Punkt kann der Kapselspannring 5 als technisch bekannt vorausgesetzt werden. Up to this point, the capsular tension ring 5 can be provided technically known as.

[0010] Erfindungsgemäss besteht der Kapselspannring 5 mindestens teilweise aus einem Formgedächtniswerkstoff, beziehungsweise aus einer Formgedächtnislegierung, wobei der Kapselspannring 5 nach der Implantierung und der Formumwandlung annähernd die in Fig. 2 dargestellte Endform eines offenen Rings aufweisen kann. [0010] According to the invention 5, the capsular tension ring at least partially of a shape memory material, or of a shape memory alloy, wherein the capsular tension ring 5 may have approximately the final shape of an open ring shown in Fig. 2 after implantation, and the form conversion. Ausdrücklich nicht ausgeschlossen ist aber auch die Endform eines geschlossenen Rings. Expressly not excluded but is also the final shape of a closed ring. Zum Implantieren ist dagegen eine relativ kompakte Ausgangsform vorgesehen. a relatively compact original form, however, is intended for implantation. In der sinnvollsten Ausführung wird zudem der Kapselspannring 5 eine einmalige Formumwandlung ausführen. In the most sensible design also the capsular tension ring 5 is running a unique form of conversion. Zumindest ist eine unkontrollierte Rückkehr des Kapselspannrings 5 zur Ausgangsform unerwünscht. At least one uncontrolled return of the capsular tension ring 5 to the original shape is undesirable. Als Werkstoff kommen beispielsweise Legierungen in Frage, die Nickel-Titan, Kupfer-Zink, Kupfer-Zink-Aluminium, Kupfer-Aluminium-Nickel oder auch Eisen-Nickel-Aluminium aufweisen. As the material, for example alloys in question, which have the nickel-titanium, copper-zinc, copper-zinc-aluminum, copper-aluminum-nickel or iron-nickel-aluminum. Es gibt indessen aber auch entsprechende Kunststoffe, zum Beispiel Polymere. However, there are also appropriate plastics, for example polymers.

[0011] Die Formumwandlung kann durch den Kontakt mit der Körpertemperatur und/oder der Körperflüssigkeit eingeleitet oder begünstigt werden. [0011] The shape transformation can be initiated by contact with body temperature and / or the body fluid or favored. Möglich ist es aber auch die Formumwandlung mittels eines chirurgischen Instrumentes 9 zu gewährleisten. Possible but it is also the form of conversion by a surgical instrument to ensure the 9th Dieses kann zum Beispiel thermisch oder spannungsinduziert, beziehungsweise elektrisch und/oder magnetisch auf den Kapselspannring 5 einwirken, um ihn von der Ausgangsform in die Endform zu bringen. This can, for example, thermally or stress-induced, or electrically and / or magnetically acting on the capsular 5 to bring him from the original form into the final shape. Auch das Einbringen einer Flüssigkeit ist denkbar. Also, the introduction of a liquid is conceivable. Zu diesem Zweck können das chirurgische Instrument 9 und/oder die Kartusche 12 entsprechende Einrichtungen aufweisen. To this end, the surgical instrument 9 and / or the cartridge 12 may have appropriate devices. Namentlich mindestens eine Leitung, die an eine Energiequelle und/oder an eine Flüssigkeitsquelle anschliessbar ist. Namely, at least one line which is connectable to a power source and / or to a liquid source. Im Falle der Verwendung einer Flüssigkeit kann der Innenraum des chirurgischen Instrumentes 9 und/oder der Kartusche 12 als Leitung dienen. In the case of using a liquid, the interior of the surgical instrument 9 and / or the cartridge 12 may serve as a conduit.

[0012] Von zentraler Bedeutung ist das Implantieren des Kapselspannrings 5. Ein erstes Beispiel ist schematisch in Fig. 3 dargestellt. [0012] Of central importance is the implantation of the capsular tension ring 5. A first example is shown schematically in Fig. 3. Der Kapselspannring 5 ist vor dem Implantieren zu einem relativ kompakten Körper 8 geformt, der mittels eines chirurgischen Instrumentes 9 in den Kapselsack 1 implantiert wird. The capsular tension ring 5 is shaped prior to implantation to a relatively compact body 8, which is implanted by means of a surgical instrument 9 in the capsular bag. 1 Dieses Instrument 9 kann spritzenartig sein, wobei die kompakte Ausgangsform des Körpers 8 des Kapselspannrings 5 in Pfeilrichtung 10 aus dem distalen Ende 11 des Instrumentes 9 schiebbar ist. This instrument 9 may be syringe-like manner, wherein the compact original shape of the body 8 of the capsular tension ring 5 in the direction of arrow 10 from the distal end 11 of the instrument is pushed. 9 Gemäss Fig. 4 ist es möglich, das distale Ende 11 des chirurgischen Instrumentes 9 als separate, das heisst, vom Instrument 9 lösbare Kartusche 12 auszubilden. According to FIG. 4, it is possible to form the distal end 11 of the surgical instrument 9 as separate, that is releasable from the instrument cartridge 9 12th Der Kapselspannring 5 kann in diesem Fall als in einer Einweg-Kartusche 12 untergebrachter, relativ kompakter Körper 8 vorrätig gehalten werden. The capsular tension ring 5 can be kept in stock in this case as housed in a disposable cartridge 12, a relatively compact body. 8 Das Instrument 9 könnte auch eine Mehrzahl von Kartuschen 12 aufweisen oder eine Kartusche 12 mit einer Mehrzahl von Körpern 8. Theoretisch könnte die Kartusche 12 auch alleine als chirurgisches Instrument dienen. The instrument 9 could also have a plurality of cartridges 12 and a cartridge 12 having a plurality of bodies 8. Theoretically, 12 could also be used alone, the cartridge as a surgical instrument. Sie könnte mit einem Handgriff verbindbar sein und/oder mit einem hier nicht dargestellten Gerät, beispielsweise einer medizinischen Pumpe und/oder einer Energieversorgung. It could be connected with a handle and / or with a not shown device, such as a medical pump and / or a power supply. Nach Fig. 5können das distale Ende 11 und/oder die Kartusche 12 auch eine vom kreisrunden Querschnitt abweichende Formgebung aufweisen und beispielsweise oval sein. According to FIG. 5können the distal end 11 and / or the cartridge 12 may also have a deviating from a circular cross-sectional shape and be, for example oval.

[0013] Der Körper 8, als Ausgangsform des Kapselspannrings 5, ist in einer bevorzugten Ausführung als Scheibe 13 oder als Kugel ausgebildet. [0013] The body 8, as starting shape of the capsular tension ring 5 is formed in a preferred embodiment as a disk 13 or as a sphere. Denkbar wäre auch ein eiförmiger Körper 8. Ebenso eine sich aus einer Kombination zwischen Scheibe 13 und Kugel ergebende Zwischenform mit gerundetem Umfang. Also conceivable, an egg-shaped body would be 8. Likewise, resulting from a combination between the disc 13 and ball intermediate shape with a rounded periphery. Die Begriffe Scheibe 13, Kugel oder Eiform sind so zu verstehen, dass der Körper 8 annähernd eine derartige Form aufweisen soll. The terms disk 13, spherical or ovoid shape is to be understood that the body is approximately 8 have such shape. Es versteht sich von selbst, dass der zum Körper 8 reduzierte Kapselspannring 5 in der Regel keinen vollkommenen, geometrischen Aussenumfang einnehmen wird und dass auch leere Zwischenräume nicht völlig ausgeschlossen werden können. It goes without saying that the reduced to the body 8 capsular 5 will take no perfect geometric outer circumference generally and that empty spaces can not be completely ruled out.

[0014] Im Wesentlichen geht es darum, den Kapselspannring 5 einerseits zu einer möglichst kompakten Ausgangsform eines Körpers 8 zu reduzieren, der sich mit möglichst geringem Risiko, den Kapselsack 1 zu verletzen, implantieren lässt. [0014] In essence, it comes to reducing the capsular tension ring 5 on the one hand to an output as compact as possible the form of a body 8, which can be, implanted with a minimum risk of injuring the capsular bag. 1 Andererseits ist aber sicherzustellen, dass sich dieser Körper 8 nach dem Implantieren leicht und kontrolliert zur Endform des Kapselspannrings 5 entfalten kann. On the other hand, however, ensure that this body can develop a simple and controlled to the final shape of the capsular tension ring 5 8 after implantation. Bei den vorgehend vorgeschlagenen Ausführungen erfolgt dies am sinnvollsten dadurch, dass der Kapselspannring 5 um mindestens ein Zentrum 14 gelegt ist. In the advancing proposed embodiments, this is done most useful in that the clamping ring is placed around the capsule at least one center 14. 5 Im Beispiel nach Fig. 6ergibt sich dadurch eine Scheibe 13 in Form einer Spirale. In the example of FIG. 13 is characterized 6ergibt a disc in the form of a spiral. In dreidimensionaler Weiterentwicklung dieses Gedankens würde der Körper 8 zur Kugelform gelangen. In three-dimensional development of this idea, the body would move to 8 spherical shape. Oder allenfalls zu irgendeiner einer Zwischenform, also zur gewölbten Scheibe 13 oder zur abgeflachten Kugel. Or at best to some intermediate form, so for curved disc 13 or to the flattened sphere. Nicht ausgeschlossen ist auch eine annähernd ovale Scheibe 13 oder die bereits erwähnte Eiform. Not excluded is an approximately oval disk 13 or the aforementioned egg shape. Andere Formen wären ebenfalls denkbar. Other forms would also be conceivable.

[0015] Wichtig ist in jedem Fall, dass sich der Körper 8 ungehindert zum Kapselspannring 5 entfalten kann. [0015] It is important in any case that the body can freely unfold to 8 capsular tension ring. 5 Wenn der Kapselspannring 5, ausgehend vom Gedanken nach Fig. 6, in seiner Ausgangsform um ein Zentrum 14 gelegt ist, kann sich beim Entfalten nichts verhaken. If the capsular 5, based on the concept of FIG. 6, is placed in its original shape around a center 14 can hook anything up during the deployment. Bezogen auf den Kapselsack 1 kommen aber weitere Vorteile hinzu, die von zentraler Bedeutung sind. Based on the capsular bag 1 but other benefits are added, which are of central importance. Um vom kompakten Körper 8 nach Fig. 6 zum offenen Kapselspannring 5 nach Fig. 2zu gelangen, wird sich dieser relativ gleichmässig vom Zentrum 14 aus in Pfeilrichtung 15 nach aussen bewegen. To 2Go to pass from the compact body 8 of Fig. 6 to the open capsular tension ring 5 according to Fig., Will move these relatively evenly from the center 14 of in the direction of arrow 15 to the outside. Es erfolgt somit ein zirkuläres Aufweiten und Entfalten. There is thus a circular expanding and unfolding. Das bewirkt zweierlei. This has two effects. Erstens wird sich der Kapselspannring 5 nicht primär mit einem freien Ende 6 oder 7 voran bewegen, sondern mit seinem Umfang. First, the capsular tension ring 5 is not primarily move ahead with a free end 6 or 7, but with its periphery. Zweitens wird sich der Kapselspannring 5 durch das zirkuläre Entfalten weitgehend von selbst in den Äquator des Kapselsacks 1 legen, entsprechend Fig. 1. Durch diese beiden Eigenschaften werden auf einfache, aber höchst wirkungsvolle Weise die Probleme bisheriger Kapselspannringe umgangen und gelöst. Second, the capsular tension ring is set 5 through the circular unfolding largely by themselves in the equator of the capsular bag 1, as shown in FIG. 1. These two properties are avoided in a simple but highly effective way the problems of common capsular tension rings and solved. Da kein vorgespannter, nach dem Eintreten in den Kapselsack 1 unkontrolliert aufschnellender Kapselspannring verwendet wird, verringert sich in ganz erheblichem Mass die Gefahr, den Kapselsack 1 während des Eingriffs zusätzlich zu verletzen. Since no pre-stressed, uncontrolled aufschnellender after entering into the capsular bag 1 capsular tension ring is used, is reduced to a very considerable extent, the risk of injuring the capsular bag 1 also during the procedure. Da sich der erfindungsgemässe Kapselspannring 5 zielgerichtet entfaltet, entfällt gegenüber den bisherigen Kabelspannringen zudem weitgehend das Nachpositionieren mit einem chirurgischen Instrument, zum Beispiel mit einer Pinzette. Since the invention capsular 5 unfolded purposefully omitted compared with the previous cable clamping rings also largely the repositioning with a surgical instrument, for example with tweezers. Daher reicht zum Implantieren des Kapselspannrings 5, beziehungsweise zum Einführen des Körpers 8 in den Kapselsack 1, eine einzige, kleine Inzision von beispielsweise 1,8 mm. Thus, a single, small incision, for example, 1.8 mm for implanting the capsular tension ring 5, respectively for the insertion of the body 8 in the capsular bag 1 is sufficient.

[0016] Selbstverständlich liegt es im Rahmen der Erfindung nach Patentanspruch 1 den Kapselspannring 5 auch anders als schematisch dargestellt und beschrieben auszubilden. [0016] Of course, it is within the scope of the invention according to claim 1 the capsular tension ring 5 also different form as shown schematically and described. Dies betrifft sowohl seine genaue Ausgangs- als auch seine Endform. This applies both to its exact starting and its final shape. Auch das chirurgische Instrument nach Patentanspruch 8 lässt sich anders als skizziert verwirklichen, solange der Kapselspannring 5, beziehungsweise seine Ausgangsform als Körper 8, darin oder daran gehalten und in den Kapselsack 1 einführbar ist. Also, the surgical instrument according to claim 8 can be implemented differently as outlined, as long as the capsular tension ring 5, respectively its original shape is inserted as a body 8 therein or thereon and held in the capsular bag. 1

Claims (11)

1. Chirurgischer Kapselspannring (5) für die Ophthalmologie, dadurch gekennzeichnet, dass er mindestens teilweise aus einem Formgedächtniswerkstoff oder aus einer Formgedächtnislegierung besteht, mit einer Ausgangsform und mindestens einer Endform, wobei diese Endform dem fertigen Kapselspannring (5) entspricht. 1. A surgical capsular tension ring (5) for ophthalmology, characterized in that it consists at least partially of a shape memory material or of a shape memory alloy having an initial form and at least a final shape, this final form the finished capsular tension ring (5).
2. Chirurgischer Kapselspannring nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass er in einer vor einer Formumwandlung in eine Endform gegebenen Ausgangsform zu einem annähernd kompakten Körper (8) zusammengelegt ist. 2. A surgical capsular tension ring according to claim 1, characterized in that it is folded into a given form in front of a conversion into a final shape original shape to an approximately compact body (8).
3. Chirurgischer Kapselspannring nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass er in einer vor einer Formumwandlung in eine Endform gegebenen Ausgangsform um mindestens ein Zentrum (14) gelegt ist. 3. A surgical capsular tension ring according to claim 2, characterized in that it is placed in a given prior to a conversion in the form of a final shape original shape to at least a center (14).
4. Chirurgischer Kapselspannring nach Anspruch 2 oder 3, dadurch gekennzeichnet, dass er in einer vor einer Formumwandlung in eine Endform gegebenen Ausgangsform als Scheibe (13) ausgebildet ist, zum Beispiel einer annähernd runden Scheibe. 4. A surgical capsular tension ring according to claim 2 or 3, characterized in that it is designed as a disk in a given prior to a shape conversion into a final shape output mold (13), for example, an approximately circular disc.
5. Chirurgischer Kapselspannring nach Anspruch 2 oder 3, dadurch gekennzeichnet, dass er in einer vor einer Formumwandlung in eine Endform gegebenen Ausgangsform annähernd als Kugel ausgebildet ist. 5. A surgical capsular tension ring according to claim 2 or 3, characterized in that it is formed in a given shape prior to conversion into a final shape original shape approximately as a sphere.
6. Chirurgischer Kapselspannring nach Anspruch 2 oder 3, dadurch gekennzeichnet, dass er in einer vor einer Formumwandlung in eine Endform gegebenen Ausgangsform eiförmig ausgebildet ist. 6. A surgical capsular tension ring according to claim 2 or 3, characterized in that it is egg-shaped in a given prior to a shape conversion into a final shape original shape.
7. Chirurgischer Kapselspannring nach einem der Ansprüche 3 bis 6, dadurch gekennzeichnet, dass er in einer vor einer Formumwandlung in eine Endform gegebenen Ausgangsform spiralförmig angeordnet ist. 7. A surgical capsular tension ring according to one of claims 3 to 6, characterized in that it is arranged in a spiral in a given prior to a shape conversion into a final shape original shape.
8. Chirurgisches Instrument mit dem zu implantierenden Kapselspannring nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der Kapselspannring (5) mindestens teilweise aus einem Formgedächtniswerkstoff oder aus einer Formgedächtnislegierung besteht, mit einer Ausgangsform, bei der er zu einem annähernd kompakten Körper (8) zusammengelegt ist, wobei dieser Körper (8) in oder am chirurgischen Instrument (9) angeordnet ist. 8. A surgical instrument comprising the to be implanted capsular tension ring according to claim 1, characterized in that the capsular tension ring (5) consists at least partially of a shape memory material or of a shape memory alloy having an initial form in which it is folded to a nearly compact body (8) , said body (8) is arranged in or on the surgical instrument (9).
9. Chirurgisches Instrument nach Anspruch 8, dadurch gekennzeichnet, dass dieses spritzenartig ausgebildet ist und der Körper (8) aus einem offenen, distalen Ende (11) schiebbar ist. 9. A surgical instrument according to claim 8, characterized in that it is formed like a syringe and the body (8) from an open distal end (11) is slidable.
10. Chirurgisches Instrument nach Anspruch 8 oder 9, dadurch gekennzeichnet, dass dieses entweder mindestens eine Kartusche (12) aufweist oder aus einer solchen Kartusche (12) besteht, in der der Körper (8) angeordnet ist. 10. A surgical instrument according to claim 8 or 9, characterized in that this either at least one cartridge (12) or from such a cartridge (12), in which the body (8) is arranged.
11. Chirurgisches Instrument nach einem der Ansprüche 8 bis 10, dadurch gekennzeichnet, dass dieses und/oder eine an diesem angeordnete Kartusche (12) mindestens eine Einrichtung aufweist, zum Beispiel mindestens eine Leitung, die an eine Energiequelle und/oder an eine Flüssigkeitsquelle anschliessbar ist. 11. A surgical instrument according to any one of claims 8 to 10, characterized in that this and / or on that disposed cartridge (12) comprises at least one device, for example, at least one line which can be connected to a power source and / or to a liquid source is.
CH19632011A 2011-12-12 2011-12-12 Surgical capsular tension ring for ophthalmology. CH705878A2 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
CH19632011A CH705878A2 (en) 2011-12-12 2011-12-12 Surgical capsular tension ring for ophthalmology.

Applications Claiming Priority (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
CH19632011A CH705878A2 (en) 2011-12-12 2011-12-12 Surgical capsular tension ring for ophthalmology.
PCT/CH2012/000265 WO2013086644A1 (en) 2011-12-12 2012-12-03 Surgical capsule tensioning ring for ophthalmology

Publications (1)

Publication Number Publication Date
CH705878A2 true CH705878A2 (en) 2013-06-14

Family

ID=47351331

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
CH19632011A CH705878A2 (en) 2011-12-12 2011-12-12 Surgical capsular tension ring for ophthalmology.

Country Status (2)

Country Link
CH (1) CH705878A2 (en)
WO (1) WO2013086644A1 (en)

Families Citing this family (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
CN105326603A (en) * 2014-06-24 2016-02-17 爱博诺德(北京)医疗科技有限公司 Balloon tension ring
ES2658757B1 (en) * 2016-09-09 2018-12-21 Universidad De Castilla La Mancha Capsular tension ring open for ophthalmological use of an enzapsulated nickel-titanium alloy for slow opening

Family Cites Families (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US8048155B2 (en) * 2002-02-02 2011-11-01 Powervision, Inc. Intraocular implant devices
FR2849592B1 (en) * 2003-01-08 2005-03-25 Ioltechnologie Production capsular tension ring, method for making a capsular tension ring and ring together and capsular intraocular lens
US20050283164A1 (en) * 2004-06-18 2005-12-22 Henry Wu Apparatus and method for implanting intraocular lens through a small incision
WO2008106421A2 (en) * 2007-02-27 2008-09-04 Ast Products, Inc. Instrument for injecting an ophthalmic device into an eye

Also Published As

Publication number Publication date
WO2013086644A1 (en) 2013-06-20

Similar Documents

Publication Publication Date Title
Dick Accommodative intraocular lenses: current status
CA1261222A (en) Devices for implantation of deformable intraocular lens structures
Kershner Retinal image contrast and functional visual performance with aspheric, silicone, and acrylic intraocular lenses: prospective evaluation
US9693902B2 (en) Methods and apparatus for treating glaucoma
JP2576045B2 (en) Intraocular lens
DE69828477T2 (en) intraocular lens
DE60018298T2 (en) ophthalmic drug delivery
DE69827612T2 (en) punctum plug
DE69736781T2 (en) Implantierungsinstrument
DE69817846T2 (en) An implantable medical device of memory alloy
DE60214348T2 (en) Cutter for sklerotikaimplantate
ES2252146T3 (en) Treatment of presbyopia and other eye disorders.
DE69731741T2 (en) Urethral apparatus for containment of urine
ES2404174T3 (en) Corneal implants
EP1251801B1 (en) Lens implant
DE69737957T2 (en) birth Control system
DE69836597T2 (en) Akkommodationsfähige intraocular lens
DE60015841T2 (en) closure device
US8512404B2 (en) Ocular implant delivery system and method
EP2262451B1 (en) Stent, which can be decreased in diameter again in a controlled manner from the expanded state
DE69532567T2 (en) An intraluminal branched More capsule transplantation system
DE69927176T2 (en) Composition and collection kit for intraocular surgery
DE60015955T2 (en) The intervertebral disc nucleus prosthesis with optionally couplable bodies
DE602006000715T2 (en) Surgically implantable injection port with absorbable fasteners
DE60129690T2 (en) Devices for damping of pressure waves in the body

Legal Events

Date Code Title Description
AZW Rejection (application)