CH179015A - Basket for holding fruits, especially tomatoes, while cutting them. - Google Patents

Basket for holding fruits, especially tomatoes, while cutting them.

Info

Publication number
CH179015A
CH179015A CH179015DA CH179015A CH 179015 A CH179015 A CH 179015A CH 179015D A CH179015D A CH 179015DA CH 179015 A CH179015 A CH 179015A
Authority
CH
Switzerland
Prior art keywords
basket
cutting
tomatoes
holding
links
Prior art date
Application number
Other languages
German (de)
Inventor
Patentverwertungs- Fortschritt
Original Assignee
Fortschritt Patentverwertungs
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to DE179015X priority Critical
Application filed by Fortschritt Patentverwertungs filed Critical Fortschritt Patentverwertungs
Publication of CH179015A publication Critical patent/CH179015A/en

Links

Description


   Korb zum Halten von Früchten, insbesondere Tomaten, beim Zerschneiden derselben. Basket for holding fruits, especially tomatoes, while cutting them.  Es sind Geräte bekannt mit beweglichem und solche mit unbeweglichem Auflager zum Zerschneiden von Tomaten. There are known devices with movable and those with immovable supports for cutting tomatoes.  Bei ersteren wird die Frucht beim Zerschneiden mit Handkraft zwischen Wände von konkaver Form ein geklemmt. In the former, the fruit is wedged between walls of concave shape when cutting with hand force.  Bei letzteren sind gezahnte Aus sparungen vorgesehen, welche eine solche Hohlform bilden, dass Tomaten verschiedener Grösse an einem unten liegenden Schmalteil umfasst werden können. In the latter, toothed recesses are provided, which form such a hollow shape that tomatoes of different sizes can be encompassed on a narrow part lying below.  Da die Schneiden dann zuerst am obersten Schmalteil der Frucht angreifen, so wird in einem Auf lager letzterer Art die Frucht von .dem Schneideteil mitbewegt. Since the cutting then first attack the uppermost narrow part of the fruit, the fruit is moved by .dem cutting part in a stock of the latter type.

    Man hat daher zu sätzliche Stifte vorgesehen, welche von oben in die Frucht eingesenkt werden, um ihre Beweglichkeit zu verhindern. It has therefore been provided to additional pins, which are sunk from above into the fruit to prevent their mobility.  



   Die Erfindung betrifft einen Korb zum Halten von Früchten, insbesondere Tomaten, beim Zerschneiden derselben. The invention relates to a basket for holding fruits, in particular tomatoes, while the same is being cut.  Der Korb zeich net sieh nach der Erfindung dadurch aus, dass er parallel zueinander stehende M-för- mige Glieder aufweist, die zwischen sich Zwischenräume bilden zum Hindurchbewegen eines Messerrostes beim Zerschneiden von in den Haltekorb eingeführten Früchten. According to the invention, the basket is characterized in that it has M-shaped members standing parallel to one another, which form spaces between them for moving a knife grate through when cutting up fruits introduced into the holding basket.  Dabei kann der Messerrost zum Beispiel glatte oder gezahnte Klingen aufweisen. The knife grid can have smooth or toothed blades, for example.  



   Die M-förmigen Glieder können glatte Oberfläche haben. The M-shaped links can have smooth surfaces.  Die Glieder können aber auch an den Seiten, die mit den Früchten beim Zerschneiden in Berührung kommen, geriefelt sein, oder auch mit Einkerbungen, Zahnungen oder Schlängelungen versehen sein. However, the links can also be grooved on the sides that come into contact with the fruit during cutting, or they can also be provided with notches, serrations or serpentines.  



   Besonders dem Zweck entsprechend sind Glieder aus rundem Draht, weil Draht eine federnde Wirkung ergibt und die zylin drische Ausbildung der Glieder eine Ver letzung der Frucht erschwert. Particularly in accordance with the purpose, links are made of round wire, because wire has a resilient effect and the cylin drical training of the links makes it difficult for the fruit to be injured.  



   Die M-förmige Form der Glieder ermög licht ein selbsttätiges Festklemmen von Früchten verschiedener Grösse durch ein- faches Hineinstecken derselben in den Halte korb. The M-shaped shape of the links enables fruit of different sizes to be clamped automatically by simply inserting them into the holding basket.  



   Ausser für Tomaten kann der Haltekorb auch für andere rundliche Esswaren, wie Ran- den, Kartoffeln, Orangen etc. dienen. In addition to tomatoes, the holding basket can also be used for other round edibles, such as beef, potatoes, oranges, etc.  



   Die Zeichnung stellt schematisch ein Aus führungsbeispiel des Haltekorbes nach der Erfindung dar. The drawing shows schematically an exemplary embodiment from the holding basket according to the invention.  



        Fig. 1 zeigt eine Seitenansicht und Fig. 2 eine Stirnansicht des Haltekorbes. 1 shows a side view and FIG. 2 shows an end view of the holding basket.  a sind die Füsse, in denen die M-förmigen, aus Draht bestehenden, parallel zueinander angeordneten Glieder b stecken. a are the feet in which the M-shaped, made of wire, parallel to each other arranged links b are.  Die Glieder bilden zwischen sich Zwischenräume c, durch welche hindurch der Messerrost beim Zer schneiden von Früchten zu bewegen ist. The links form spaces c between them, through which the knife grid is to be moved when cutting fruit. 

Claims (1)

  1. PATENTANSPRUCH: Korb zum Halten von Früchten, insbeson dere Tomaten, beim Zerschneiden derselben, dadurch gekennzeichnet, dass .der Haltekorb parallel zueinander stehende, M-förmige Glie der aufweist, die zwischen sich Zwischen räume bilden %um Hindurchbewegen eines Messerrostes beim Zerschneiden von in den Haltekorb eingeführten Früchten. Claim: basket for holding fruits, in particular tomatoes, when cutting the same, characterized in that the holding basket has M-shaped members that are parallel to one another and that form spaces between them to move a knife grate through when cutting into the Holding basket imported fruits. UNTERANSPRÜCHE: 1. Korb nach Patentanspruch, dadurch ge kennzeichnet, dass die Glieder aus Draht bestehen. SUBClaims: 1. Basket according to claim, characterized in that the links are made of wire. 2. Korb nach Patentanspruch, .dadurch ge kennzeichnet, dass die Glieder auf den jenigen Seiten, die mit der Frucht beim Zerschneiden .derselben in Berührung kom men, geriefelt sind. 2. Basket according to patent claim,. Characterized in that the links on those sides that come into contact with the fruit when cutting .the same are grooved.
CH179015D 1934-10-06 1934-11-24 Basket for holding fruits, especially tomatoes, while cutting them. CH179015A (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE179015X 1934-10-06

Publications (1)

Publication Number Publication Date
CH179015A true CH179015A (en) 1935-08-31

Family

ID=5706911

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
CH179015D CH179015A (en) 1934-10-06 1934-11-24 Basket for holding fruits, especially tomatoes, while cutting them.

Country Status (1)

Country Link
CH (1) CH179015A (en)

Cited By (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2483763A (en) * 1946-10-19 1949-10-04 George L Edwards Slicing board with parallel knife guides
DE1059163B (en) * 1955-09-19 1959-06-11 Westmark G M B H Device for dividing fruits such as tomatoes and other spherical foods
US4189132A (en) * 1977-05-31 1980-02-19 Russo Augustine P Di Sausage cutting device
US4325543A (en) * 1980-06-23 1982-04-20 York Floyd R Saw buck

Cited By (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2483763A (en) * 1946-10-19 1949-10-04 George L Edwards Slicing board with parallel knife guides
DE1059163B (en) * 1955-09-19 1959-06-11 Westmark G M B H Device for dividing fruits such as tomatoes and other spherical foods
US4189132A (en) * 1977-05-31 1980-02-19 Russo Augustine P Di Sausage cutting device
US4325543A (en) * 1980-06-23 1982-04-20 York Floyd R Saw buck

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT139731B (de) Seilspanner.
AT139322B (de) Verfahren zum Kaltvulkanisieren von Laufringen.
AT139341B (de) Bildtafel, insbesondere für Grabdenkmäler.
CH179015A (de) Korb zum Halten von Früchten, insbesondere Tomaten, beim Zerschneiden derselben.
AT140024B (de) Wickelkondensator und Verfahren zur Herstellung desselben.
AT139187B (de) Gegenlager zum Übertragen des Rückstoßes vom Verschlußgehäuse auf den Gewehrschaft.
AT139551B (de) Papiergefäß mit Metallreifen-Einlage od. dgl.
AT139978B (de) Reißverschluß.
AT139352B (de) Ringventil.
AT139637B (de) Direkt registrierender elektrischer Impuls-Frequenzmesser.
AT139392B (de) Elektromagnetische Schalldose.
AT139323B (de) Vorrichtung zur Verhinderung des Anschlusses von Rundfunkgeräten oder elektrischen Apparaten an das Stromnetz von Seiten Unberufener.
AT139412B (de) Sicherheits-Rasiervorrichtung.
AT139445B (de) Verfahren und Anlage zur Herstellung von Gärungsessigen.
AT139466B (de) Elektrischer Zünder.
AT139493B (de) Rauchtube.
AT139494B (de) Federschwungbrett (Trampolin) für Turnzwecke.
AT139528B (de) Gleit- und schleuderfreie Bereifung für Kraftwagen und Motorräder.
AT139393B (de) Verfahren zum Betriebe von Sekundärbatterien.
AT139390B (de) Gittergesteuerter Mehrphasengleichrichter mit Spannungszwischenstufe.
AT139653B (de) Löschvorrichtung für Zigaretten und Zigarren.
AT139234B (de) Etagenlagergerüst.
AT139733B (de) Zündverteiler.
AT140141B (de) Kinderwagen.
AT140097B (de) Verfahren und Vorrichtung zur Unterbrechung der Materialzufuhr beim Festklemmen von Schachtelteilen am Stempel der Schachtelmaschinen, insbesondere der Stanz- und Ziehpressen.