CH128455A - Teigknet- und Mischmaschine mit Muldenheb- und Kippvorrichtung. - Google Patents

Teigknet- und Mischmaschine mit Muldenheb- und Kippvorrichtung.

Info

Publication number
CH128455A
CH128455A CH128455TA CH128455A CH 128455 A CH128455 A CH 128455A CH 128455T A CH128455T A CH 128455TA CH 128455 A CH128455 A CH 128455A
Authority
CH
Switzerland
Prior art keywords
trough
tilting device
mixing machine
dough kneading
lifting
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Inventor
A-G F Aeschbach
Original Assignee
Aeschbach F Ag
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Aeschbach F Ag filed Critical Aeschbach F Ag
Priority to CH128455T priority Critical patent/CH128455A/de
Publication of CH128455A publication Critical patent/CH128455A/de

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A21BAKING; EDIBLE DOUGHS
    • A21CMACHINES OR EQUIPMENT FOR MAKING OR PROCESSING DOUGHS; HANDLING BAKED ARTICLES MADE FROM DOUGH
    • A21C1/00Mixing or kneading machines for the preparation of dough
    • A21C1/14Structural elements of mixing or kneading machines; Parts; Accessories
    • A21C1/144Discharge mechanisms
    • A21C1/1445Discharge mechanisms using tiltable receptacles; Tilting mechanisms therefor

Description


      Teigknet-    und     b1ischmaschine    mit     31uldenheb-    und Kippvorrichtung.    Gegenstand vorliegender Erfindung ist  eine     Teigknet-    und Mischmaschine, welche  eine     Vorrichtung    zum Heben und Kippen  der Mulde besitzt. Dabei ist die Mulde in  einem horizontal ausschwenkbaren Arm  drehbar und     aushebbar    gelagert, welcher  gleichzeitig auch die Hebe- und Kippvor  richtung für die Mulde     mitausschwenkbar     trägt.  



  In der Zeichnung ist :der Gegenstand der  Erfindung in einem Ausführungsbeispiel  dargestellt, und zwar zeigt:       Fig.    1 die Maschine mit ausgeschwun  gener Mulde in Seitenansicht,       Fig.    2 eine Draufsicht auf     Fig.    1, unter  Weglassung einzelner Teile;       Fig.    3 die Hebe- und Kippvorrichtung  mit gehobener und gekippter Mulde von der  Seite gesehen       Fig.    4 die Hebe- und Kippvorrichtung  bei Mulde in Arbeitsstellung von der Seite  gesehen,       Fig.    5 eine Draufsicht zu     Fig.    4, und       Fig.    6 eine Einzelheit der Mulde im  Schnitt.

      Es ist 1 das     Maschinengestell    mit Fuss  platte 2, Elektromotor 3 und Getriebe 4 zum  Antrieb :der     Knetarme    5 und 6, sowie Ge  triebe 7 zur Drehung der Mulde 8, wenn  sich dieselbe in ihrer Arbeitsstellung befin  det     (Fig.    4 und 5).  



  An der     Fussplatte    2 des Gestelles ist ein  vertikaler Zapfen 9 angeordnet, um welchen  mit einem Lager 10 drehbar ein ausladender  Arm 11 gelagert ist. Dieser besitzt ein ver  tikales Lager 12, in welchem ein vertikaler  Zapfen 13 angeordnet ist, der oben konisch  ist, wobei sich um diesen konischen Teil mit  einem Lager 14 die Mulde 8 legt. 15 ist ein  Stirnrad, das mit der Mulde 8 fest verbun  den ist und in welches bei Arbeitsstellung  der Mulde das Zahnrad 16 des Getriebes 7  eingreift. Drei Seile 17, 18 und 19, welche  an drei um 120   versetzten Stellen der  Mulde 8 lösbar angreifen, dienen zum Hoch  ziehen der letzteren. Die Seile 17 und 18  greifen lösbar oben am Rande der Mulde 8  an, während das Seil 19, ebenfalls lösbar,  an einer Öse 20 an der Seitenwandung der  Mulde in der Nähe des Bodens eingehängt  ist.

   An Flächen des Armes 11     bezw.    dessen      Lager 10 sind vertikale Säulen 21 und 22  fest, in denen oben eine horizontale     )Velle     23 drehbar ruht. Diese     trägt    zwei Kurbeln  24, an denen die andern Enden der     ,Seile    17  und 18 fest sind. Ferner trägt die Welle 23  eine Scheibe 25 mit spiralförmig verlaufen  dem Umfang, auf welchen sich das Seil 19       aufwickeln    kann. Ein Kettengetriebe 26  und ein     Stirnräder-Übersetzungsgetriebe    27  sind durch eine Handkurbel 28 drehbar an  geordnet, um die Welle 23 drehen zu können.

    Durch Drehen der Handkurbel kann man  die Mulde 8 aus der Stellung nach     Fig.    4 in       die    Stellung nach     Fig.    3 heben und kippen,  wenn     man,den    Arm 11 in die Stellung nach       Fig.    1 und 2 ausgeschwenkt hat.  



       iSoll    die Mulde in Gebrauchsstellung ge  dreht werden, so werden die Seile 7.7, 18  und 19 von der Mulde losgelöst.

Claims (1)

  1. PATENTANSPRUCH: Teigknet- und Mischmaschine mit Mul denlieb- und Kippvorrichtung, dadurch ge kennzeichnet, dass die Mulde in einem hori zontal ausschwenkbaren Arm drehbar und aushebbar gelagert ist, welcher Arm gleich zeitig auch -die Heb- und Kippvorrichtung für die Mulde mitausschwenkbar trägt. UNTERANSPRüCHE:
    Teigknet- und Mischmaschine nach Pa tentanspruch, dadurch gekennzeichnet, dass der Arm mit einem vertikalen Zap fen am Maschinengestell schwenkbar ist und feste vertikale Säulen trägt, welche eine horizontale Welle mit zwei Kurbeln und einer .Scheibe mit spiralförmig ver laufendem Umfang trägt, durch deren Drehung die Mulde mit Seilen gehoben und gekippt werden kann. . Teigknet- und Mischmaschine nach Pa tentanspruch und Unteranspruch 1, .da.
    durch gekennzeichnet, dass an einer der Säulen ein von Hand zu betätigendes Ge triebe angeordnet ist zur Drehung der horizontalen Welle der Muldenhebe- und Kippvorrichtung.
CH128455T 1927-11-21 1927-11-21 Teigknet- und Mischmaschine mit Muldenheb- und Kippvorrichtung. CH128455A (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
CH128455T CH128455A (de) 1927-11-21 1927-11-21 Teigknet- und Mischmaschine mit Muldenheb- und Kippvorrichtung.

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
CH128455T CH128455A (de) 1927-11-21 1927-11-21 Teigknet- und Mischmaschine mit Muldenheb- und Kippvorrichtung.

Publications (1)

Publication Number Publication Date
CH128455A true CH128455A (de) 1928-12-17

Family

ID=4386921

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
CH128455T CH128455A (de) 1927-11-21 1927-11-21 Teigknet- und Mischmaschine mit Muldenheb- und Kippvorrichtung.

Country Status (1)

Country Link
CH (1) CH128455A (de)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE934264C (de) * 1952-07-29 1955-10-13 Ver Leichtmetall Werke Ges Mit Verfahren zum chemischen Glaenzen von Gegenstaenden aus Aluminium und Aluminium-Legierungen

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE934264C (de) * 1952-07-29 1955-10-13 Ver Leichtmetall Werke Ges Mit Verfahren zum chemischen Glaenzen von Gegenstaenden aus Aluminium und Aluminium-Legierungen

Similar Documents

Publication Publication Date Title
CH128455A (de) Teigknet- und Mischmaschine mit Muldenheb- und Kippvorrichtung.
DE476331C (de) Teig-Knet- und -Mischmaschine mit Muldenheb- und Kippvorrichtung
DE2518486C2 (de) Salatschleuder
DE579658C (de) Geraeuschloser Antrieb fuer Speiseeisbereiter
DE544770C (de) Schleudermaschinengehaeuse mit abnehmbaren Aufnahmegefaessen und mit einer aus dem Gehaeuse herausnehmbaren Schleudertrommel
DE300437C (de)
DE441481C (de) Ruehrvorrichtung mit drehbarem Schlagwerkzeug
DE689486C (de) Speiseeiserzeuger mit feststehendem, topf- oder napfartigem Speiseeisbehaelter
DE263670C (de)
DE458929C (de) Kartoffellegemaschine
DE140692C (de)
DE3400892C1 (de) Festhaltevorrichtung fuer einen Konverter
DE506536C (de) Kohlenschraemmaschine
DE440306C (de) Armkreuz fuer die Treiber der Mahlkugeln in Fliehkraftkugelmuehlen
DE531542C (de) Betonmischmaschine
DE373900C (de) Ruettelmaschine fuer Faesser u. dgl.
DE582304C (de) Hebe- und Drehvorrichtung an Fahrzeugen
DE497712C (de) Plaettmaschine
DE404524C (de) Wehrplatte
DE407503C (de) Ruehrmaschine mit Elektromotorantrieb
DE847996C (de) Geraet zum Umruehren und Mischen von zerschnittenem Kaesebruch in Kesseln
DE2123040C3 (de) Elektromotorhammer
DE806501C (de) Vorrichtung zum Lueften und OEffnen von Fruehbeeten
DE166265C (de)
DE502165C (de) Bohrwinde fuer Tiefbohrungen