AT147914B - Drehbarer Stahlhelm. - Google Patents

Drehbarer Stahlhelm.

Info

Publication number
AT147914B
AT147914B AT147914DA AT147914B AT 147914 B AT147914 B AT 147914B AT 147914D A AT147914D A AT 147914DA AT 147914 B AT147914 B AT 147914B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
helmet
steel helmet
steel
rotatable steel
rotatable
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Inventor
Karl Braun
Original Assignee
Karl Braun
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Karl Braun filed Critical Karl Braun
Priority to AT147914T priority Critical
Application granted granted Critical
Publication of AT147914B publication Critical patent/AT147914B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



  Drehbarer Stahlhelm. 



   Die derzeit benutzten Stahlhelme haben den Nachteil, dass sie. wenn eine Gewehrkugel aus geringerer Entfernung   aufschlägt,   leicht durchschlagen werden. 



   Die vorliegende Erfindung bezweckt einen Stahlhelm zu schaffen, bei dem dieser Nachteil bedeutend verringert wird. 



   Gemäss der Erfindung wird dies dadurch   erreicht :   dass der Stahlhelm nicht wie bisher direkt am Kopf festsitzt, sondern auf einem federnden kreuzförmigen Gestell, das am Schnittpunkt ein Kugellager hat, worauf der Stahlhelm aufgeschraubt wird. Bei Auftreffen eines nicht gerade senkrecht zur Achse des Kugellagers abgegebenen Gewehrgesehosses od. dgl. wird der Stahlhelm verdreht, der Schuss   abgeschwächt   und die Kugel gellert ab. Auch im Nahkampf, wo häufig mit dem Gewehrkolben gekämpft wird. hat der Erfindungsgegenstand einen grossen Vorteil. Ein Hieb mit dem Kolben wird an dem drehbaren Helm zum Boden abgleiten. 



   Die Zeichnung zeigt eine beispielsweise Ausführungsform des Erfindungsgegenstandes. Fig. 1 zeigt einen Stahlhelm gemäss der Erfindung. Fig. 2 ist eine   zugehörige Untersicht.   



   In den Figuren ist 1 der Stahlhelm, 2 das am Kopf aufsitzende kreuzförmige Gestell, das den   Stahlhelm trägt,. 3   das Kugellager. 4 die Mutter, die den Stahlhelm festhält und zugleich eine Kappe ist. veine Arretierung, die den Stahlhelm festhält,   Seine rechts-und linkslaufende   Spiralfeder, die bei 8, 9 und 10 befestigt ist und-den Helm bei   ausgelöster   Arretierung nach der Drehung in die richtige Lage zurückbringt. 7 ein Riemen (Sturmband), der das Gestell, das den   Stahlhelm trägt,   am Kopfe festhält. 



    PATENT-ANSPRUCHE :  
1. Drehbarer Stahlhelm, dadurch gekennzeichnet, dass er ein zum Aufsetzen auf den Kopf bestimmtes federndes Gestell aufweist, auf welchem der Hemkörper um ein Achse schwenkbar angeordnet ist. 

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. 2. Stahlhelm nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der Helmkörper mit dem Gestell durch eine oder mehrere Federn verbunden ist, welche den Helmkörper nach Ausschwingen in die Ruhelage zurückbringen. **WARNUNG** Ende CLMS Feld Kannt Anfang DESC uberlappen**.
AT147914D 1936-03-13 1936-03-13 Drehbarer Stahlhelm. AT147914B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT147914T 1936-03-13

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT147914B true AT147914B (de) 1936-11-25

Family

ID=3644861

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT147914D AT147914B (de) 1936-03-13 1936-03-13 Drehbarer Stahlhelm.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT147914B (de)

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2427391A (en) * 1946-06-21 1947-09-16 Clarence E Dowdakin Hat
US3153242A (en) * 1962-02-28 1964-10-20 Nedwick Zygmund Rotary football helmet
US4012794A (en) * 1975-08-13 1977-03-22 Tetsuo Nomiyama Impact-absorbing helmet

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2427391A (en) * 1946-06-21 1947-09-16 Clarence E Dowdakin Hat
US3153242A (en) * 1962-02-28 1964-10-20 Nedwick Zygmund Rotary football helmet
US4012794A (en) * 1975-08-13 1977-03-22 Tetsuo Nomiyama Impact-absorbing helmet

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT147066B (de) Käfig für Wälz- oder Nadellager.
AT147914B (de) Drehbarer Stahlhelm.
AT148194B (de) Wurfangelzeug mit einem zwischen Schnuranschlägen lose gleitbaren Schwimmer.
AT148110B (de) Stabförmiges Hilfsmittel für den Rechenunterricht.
AT147220B (de) Überstromselbstschalter.
AT147979B (de) Leitungsklemme.
AT147518B (de) Reibradfeuerzeug.
AT147369B (de) Schraubenverschluß.
AT147836B (de) Reibradfeuerzeug.
AT147513B (de) Spielkarten-Mischgerät.
AT147517B (de) Reibradfeuerzeug.
AT147442B (de) Verfahren zur Herstellung wendelförmiger Glühkörper für elektrische Glühlampen.
AT147566B (de) Einrichtung zur Einführung von Sekundärluft bei Rostfeuerungen, insbesondere bei Lokomotiven.
AT147635B (de) Hygienisches Beinkleid.
AT147670B (de) Verfahren zur Befestigung von rohrförmigen Leitersprossen in rohrförmigen Holmen.
AT147672B (de) Verfahren und Vorrichtung zur Entnikotinisierung von gebrauchsfertigen Tabakfabrikaten.
AT147701B (de) Verfahren zur Verhütung der Oxydation von Fetten, Ölen und deren Gemischen.
AT147702B (de) Verfahren zur Raffination von Fetten und Ölen.
AT147720B (de) Geschwindigkeitswechselgetriebe.
AT147734B (de) Umlaufendes Magnetrad.
AT147742B (de) Beleuchtungskörper.
AT147786B (de) Absperr- und Regelvorrichtung für unter Druck stehende oder verflüssigte Gase.
AT147821B (de) Spannvorrichtung für Spulenhülsen an Webschützenspindeln.
AT147833B (de) Mehrteiliger Knopf.
AT147834B (de) Tabakpfeife.